Robert Frankenburg: Das Käthchen von Heilbronn. Romantische Erzählung
Dresden: Druck u. Verlag von Rich. Herm. Dietrich [um 1900]

Inhaltsangabe


Seite 1403-1419
95. Kapitel: Liebet eure Feinde
Bearbeitet von Sonja Bossert

Personen:
Gräfin Hildegard von Rossitz
Junker Johann
Barnabe
Xaver

Kurzinhalt:
Gräfin Hildegard sucht Zuflucht auf einer unbekannten Burg und trifft dort auf Junker Johann, der sie abweisen will, weil sie früher kein gutes Wort für ihn übrig hatte.

Inhaltsangabe Langfassung:
Gräfin Hildegard von Rossitz ist zu Fuß auf dem Weg in das Kloster zum Heiligen Kreuz. Abends erbittet sie Obdach auf einer unbekannten Burg. Doch die gehört Junker Johann, der früher auf Burg Rossitz gelebt hatte. Damals hatte sie ihn, der ein Bastard ist, mit Verachtung gestraft und nie ein gutes Wort für ihn übrig gehabt. Er aber hatte sie verehrt und deshalb schließlich Rossitz verlassen. Nun will er sie von seiner Tür weisen. Als sie ihn aber unter Tränen um Vergebung anfleht, gewährt er ihr doch noch Zuflucht.


Der Reprint des Romans (insgesamt 5 Bände mit zusammen 3.200 Druckseiten und 100 ganzseitigen, zum Teil farbige Abbildungen) ist erhältlich über den Kleist-Shop bzw. Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!beim Kleist-Archiv Sembdner.