Robert Frankenburg: Das Käthchen von Heilbronn. Romantische Erzählung
Dresden: Druck u. Verlag von Rich. Herm. Dietrich [um 1900]

Inhaltsangabe


Seite 887-900
61. Kapitel: Graf und Junker
Bearbeitet von Carmen Kessel

Personen:
Rupert
Hildegard
Ottokar

Kurzinhalt:
Ottokar trifft auf Johann. Johann hat den Verdacht, daß Ottokars Geliebte Agnes ist.

Inhaltsangabe Langfassung:
Rupert kehrt nach Rossitz zurück. Ottokar sehnt sich nach Maria und versucht Barnabe ausfindig zu machen. Im Wald trifft er auf Johann, der ihm seinen Hass auf Rupert und das Haus Rossitz enthüllt. Ottokar versucht Johann an ihre Freundschaft zu erinnern und erzählt ihm im Vertrauen von seiner Liebe zu Maria. Er fragt Johann nach Barnabe, doch der gibt vor, sie nicht zu kennen. Ottokar kehrt wieder nach Rossitz zurück und Johann macht sich auf den Weg zu Barnabe, um herauszufinden, wer Ottokars Geliebte ist, da er ahnt, daß es sich um Agnes handeln könnte.


Der Reprint des Romans (insgesamt 5 Bände mit zusammen 3.200 Druckseiten und 100 ganzseitigen, zum Teil farbige Abbildungen) ist erhältlich über den Kleist-Shop bzw. Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!beim Kleist-Archiv Sembdner.