Robert Frankenburg: Das Käthchen von Heilbronn. Romantische Erzählung
Dresden: Druck u. Verlag von Rich. Herm. Dietrich [um 1900]

Inhaltsangabe


Seite 668-677
47. Kapitel: Die feindlichen Vettern
Bearbeitet von Carmen Kessel

Personen:
Rupert
Sylvester
mehrere Ritter und Reisige
Agnes
Gertrude

Kurzinhalt:
Ruperts Anschlag auf Sylvesters Burg und seine Familie mißlingt und er wird gefangengenommen.

Inhaltsangabe Langfassung:
Die drei Verräter, die Rupert das Tor öffnen wollten, werden von Sylvesters Männern überrascht und geknebelt. Rupert, der auf ein Zeichen wartet, wird von Sylvesters Rittern überraschend angegriffen. Als Sylvester im Kampfgetümmel erscheint, stürzt Rupert sich auf ihn. Er wird jedoch überwältigt und auch Ruperts Ritter werden in die Flucht geschlagen. Rupert wird in einem Turm eingeschlossen und Sylvester beschließt, Johann wieder freizulassen, weil er ihm die Wahrheit über Rupert gesagt hat.


Der Reprint des Romans (insgesamt 5 Bände mit zusammen 3.200 Druckseiten und 100 ganzseitigen, zum Teil farbige Abbildungen) ist erhältlich über den Kleist-Shop bzw. Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!beim Kleist-Archiv Sembdner.