Robert Frankenburg: Das Käthchen von Heilbronn. Romantische Erzählung
Dresden: Druck u. Verlag von Rich. Herm. Dietrich [um 1900]

Inhaltsangabe


Seite 632-647
44. Kapitel: Neue Feindestücke
Bearbeitet von Carmen Kessel

Personen:
alter Astrolog
Berthold
Rolf

Kurzinhalt:
Der alte Astrolog erhält Nachricht von Siegwart und Helena.

Inhaltsangabe Langfassung:
Der alte Astrolog, beunruhigt von einer Prophezeiung, stürzt eine Treppe hinunter und bricht sich einen Knöchel. Da es mitten in der Nacht, kommt ihm niemand zu Hilfe und er erinnert sich an seine Liebe Angelika, die den Hauptmann Werning geheiratet hat und unglücklich starb. Am Morgen findet sein Diener Berthold ihn und hilft ihm auf sein Zimmer. Dort besucht ihn sein Informant Rolf und berichtet ihm von Helena, Angelikas Nichte. Hauptmann von Werning wollte sie mit einem Spanier verheiraten, aber auf dem Weg zu ihrem Bräutigam verschwand das Schiff. Seitdem gilt sie als verschollen und Werning kann ihre Reichtümer für sich beanspruchen.  Rolf berichtet ihm auch von Constanze und Siegwart und über seinen Verdacht, daß der Hauptmann es auf Siegwart abgesehen hat. Nachdem Rolf wieder gegangen ist, schwört der Astrolog, daß er Helena finden und unter seinen Schutz stellen wird.


Der Reprint des Romans (insgesamt 5 Bände mit zusammen 3.200 Druckseiten und 100 ganzseitigen, zum Teil farbige Abbildungen) ist erhältlich über den Kleist-Shop bzw. Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!beim Kleist-Archiv Sembdner.