Robert Frankenburg: Das Käthchen von Heilbronn. Romantische Erzählung
Dresden: Druck u. Verlag von Rich. Herm. Dietrich [um 1900]

Inhaltsangabe


Seite 447-466
32. Kapitel: Geheimnisse des Hofes
Bearbeitet von Carmen Kessel

Personen:
Siegwart
Junker von Brandow
Antonious Randello, Bruder Rolf
Präsident von Werning
Arno, Hauptmann von Werning
Bauern

Kurzinhalt:
Siegwart wird in die Geheimnisse und Intrigen des Hofes eingeweiht.

Inhaltsangabe Langfassung:
Siegwart freundet sich mit Junker von Brandow an, der ihn in die Geheimnisse und Intrigen des Hofes einweiht. Er berichtet ihm von Prinz Arnulf, der Ansprüche auf den Thron des Fürsten erhebt und der in enger Verbindung mit dem Präsidenten Werning stehen soll. Er wiederholt die Warnung des Astrologen, sich vor dem Präsidenten in acht zu nehmen, da dieser eine "schleichende Schlange" sei. Währenddessen erzählt Präsident von Werning seinem Sohn, warum er den Grafen Rolm-Hallberg vernichten will.


Der Reprint des Romans (insgesamt 5 Bände mit zusammen 3.200 Druckseiten und 100 ganzseitigen, zum Teil farbige Abbildungen) ist erhältlich über den Kleist-Shop bzw. Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!beim Kleist-Archiv Sembdner.