Robert Frankenburg: Das Käthchen von Heilbronn. Romantische Erzählung
Dresden: Druck u. Verlag von Rich. Herm. Dietrich [um 1900]

Inhaltsangabe


Seite 230-243
20. Kapitel: Der Sternendeuter von St. Martin
Bearbeitet von Carmen Kessel

Personen:
Siegwart
Alter Astrolog
Bote

Kurzinhalt:
Siegwart, der Pflegesohn eines alten Astrologen, beschließt in die Welt hinaus zu ziehen.

Inhaltsangabe Langfassung:
Ein alter Astrolog lebt zusammen mit seinem Pflegesohn Siegwart zurückgezogen von den Menschen. Der Pflegesohn sehnt sich danach, die Welt kennenzulernen und der Astrologe ermutigt ihn dazu, obwohl er selbst nur schlechte Erfahrungen gemacht hat. Ein Bote überbringt dem Astrologen Nachricht von Rolf aus Hohenbrück. Der Astrolog erkundigt sich über "den Bund" und den Prinzen Arnulf. Mit dem Auftrag, seinen Pflegesohn in Hohenbrück standesgemäß zu empfangen und ihn unter dem Namen Graf Rolm-Hallberg bekannt zu machen, entläßt er den Boten. Wieder allein, schmiedet er Rachepläne, um seinen Widersacher zu vernichten, der ihm einst Angelika, seine Geliebte genommen hat.


Der Reprint des Romans (insgesamt 5 Bände mit zusammen 3.200 Druckseiten und 100 ganzseitigen, zum Teil farbige Abbildungen) ist erhältlich über den Kleist-Shop bzw. Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!beim Kleist-Archiv Sembdner.