Robert Frankenburg: Das Käthchen von Heilbronn. Romantische Erzählung
Dresden: Druck u. Verlag von Rich. Herm. Dietrich [um 1900]

Inhaltsangabe


Seite 223-230
19. Kapitel: In's Herz getroffen
Bearbeitet von Carmen Kessel

Personen:
Jerome
Sylvester
Gertrude

Kurzinhalt:
Sylvester und Gertrude erfahren von der Entführung ihrer Tochter Agnes. Jerome versöhnt sich mit Sylvester und verspricht, dessen Tochter zurückzubringen.

Inhaltsangabe Langfassung:
Sylvester und Getrude erreicht die Nachricht, daß Agnes von einem aus dem Hause Rossitz entführt wurde. Gertrude klagt Jerome an, an dieser Tat beteiligt zu sein, doch dieser beschwört seine Unschuld. Sylvester glaubt ihm und schwört gleichermaßen, daß er unschuldig am Tod des Sohnes von Rupert ist. Jerome erkennt, daß er Sylvester Unrecht getan hat und verspricht Agnes zu befreien und zurückzubringen.


Der Reprint des Romans (insgesamt 5 Bände mit zusammen 3.200 Druckseiten und 100 ganzseitigen, zum Teil farbige Abbildungen) ist erhältlich über den Kleist-Shop bzw. Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!beim Kleist-Archiv Sembdner.