Käthchen für Kinder in Heilbronn

22. August 1998


"Das Käthchen von Heilbronn" findet als klassisches Stück bisher eigentlich nur bei Erwachsenen oder (schulbedingt) bei älteren Jugendlichen Beachtung und Umsetzung. Schade eigentlich, denn die Thematik der unerwiderten Liebe und der "Verfolgung" des Liebsten dürfte auch die Lebensbereiche von Kindern und Jugendlichen in der Vor- und Frühpubertät ansprechen. Schließlich findet Käthchens Verhalten bei den heutigen Jugendlichen seine Entsprechung, wenn sie Boygroups wie den "Backstreet Boys" hinterherreisen.

Grund genug für zwei Studentinnen der Hochschule für Bibliotheks- und Informationswesen in Stuttgart, sich im Rahmen ihrer Diplomarbeit in Zusammenarbeit mit der Stadtbücherei Heilbronn und dem Kleist-Archiv Sembdner dieses Themas anzunehmen.

Grundgedanke war dabei die Umsetzung in der Form eines "literarischen Spaziergangs", d. h. mit dem Text und der Handlung nach (dr)außen gehen, um das Käthchen in den Kulissen der Stadt für Kinder ab 10 Jahren lebendig und somit nachvollziehbar zu machen. Den Kindern und Jugendlichen sollten nicht nur Texte vorgetragen werden, sie sollen selbst aktiv werden. Bewußt wurde somit der "Spaziergang" zur "Rallye", um den Interessen der Zielgruppe gerecht zu werden.

Für die Vermittlung der Käthchengeschichte (hier reduziert auf die Lovestory Käthchen-Ritter) wurde die Form der szenischen Darstellung gewählt.

Konkret stellt sich die Veranstaltung am Samstag, 22. August 1998 wie folgt dar:

Titel: Gesucht: Graf Wetter vom Strahl. Wer hilft Käthchen beim Suchen?
Eine spannende Erlebnisrallye kreuz und quer durch Heilbronn für Kinder ab 10 Jahren.

Ablauf:

Kleine Theaterszene, in der Käthchen und Ritter sich begegnen, der Ritter zieht weiter, das Käthchen ist verletzt und kann den Ritter nicht alleine suchen, sie benötigt die Hilfe der Kinder. Allerdings muß man Prüfungen bestehen, um den Ritter zu finden (in unserem Fall die Rallye-Aufgaben).

Danach folgt die Rallye durch die Heilbronner Innenstadt. Die Motive Käthchen, Ritter und Mittelalter ziehen sich als roter Faden durch alle Fragen/Aufgaben.
im Anschluß an die Rallye, wenn die Kinder den Ritter zum Käthchen zurückbringen, gibt es wieder eine kleine Theaterszene, in der Käthchen und Ritter zusammenkommen.


Herzliche Einladung an alle Interessierten
zur Erlebnisrallye
am Samstag, 22.8.1998 um 10 Uhr
in der Stadtbücherei Heilbronn


 

Fotos von der Veranstaltung