Zitate für Festreden und PR-Artikel :-)

Doch, auch das gibt es: Wo alle am Kulturetat sparen [...], macht eine Stadt eine schöne Ausnahme: Heilbronn, die sich den Namen Kleist-Stadt verdient. (DIE ZEIT, 1996)

diese geradezu bibliophil aufgemachten Editionen (Die Welt, 27. 8. 1996, anläßlich einiger Neuerscheinungen des Kleist-Archivs Sembdner)

vorbildliche Internetdokumentation (Klaus von Trotha: Kunst und Kultur im Unterland. Das Engagement in der Region ist mannigfaltig. In: FAZ, 5. 10. 1998)

sympathische Web-Seiten (DIE ZEIT im Internet: http://www.zeit.de/digbib/autorenimweb.html, über das Internet-Angebot des Kleist-Archivs Sembdner, gesehen 18. 10. 2000)

Für den Literaturwissenschaftler wie den nichtprofessionellen Kleist-Liebhaber sind diese Seiten ein Muss. (Das Web-Adressbuch für Deutschland 2002. Die 6.000 wichtigsten deutschen Internet-Adressen. m.v.Verlag)

Es spricht sehr für Heilbronn, daß die Stadt weiß, was sie ihrem Verewiger schuldig ist. (Cornelia Froboess)

Das Kleist-Archiv Sembdner [...] leistet seit über 10 Jahren eine anerkennenswerte Arbeit zur Pflege und Erhaltung des Werkes und des Andenkens an die Person von Heinrich von Kleist. (Der Bayerische Ministerpräsident Dr. Edmund Stoiber)

Das Kleist-Archiv Sembdner hat sich zu einem international anerkannten Dienstleister in Sachen 'Kleist' gemausert." - "The Kleist-Archive Sembdner offers what has become an internationally-known service on Kleist." (In: Internationaler Wirtschaftsstandort Heilbronn, Kapitel "Heilbronn erleben. Kunst, Kultur, Kleist". 4. Auflage 2003. Mit Vorwort von Oberbürgermeister Helmut Himmelsbach)

engagierte lokale Kulturarbeit, die der Stadt [Heilbronn] viel überregionale Aufmerksamkeit gesichert hat (Süddeutsche Zeitung, 2003)

lesenswerte Kulturzeitschrift (Süddeutsche Zeitung 2003 über die Heilbronner Kleist-Blätter)

Der Name Kleist und die Arbeit des Archivs haben Heilbronn Glanz und Beachtung gesichert. (FAZ, 2003)

Heilbronn zu einer ersten Adresse in der Kleist-Forschung gemacht (SWR2)

Zentrum der Dichterverehrung, das in Deutschland seinesgleichen sucht (Süddeutsche Zeitung, 19. 6. 2006)