• Seite:
  • 1

THEMA: NR 1871 "Krug" und Exkommunikation

NR 1871 "Krug" und Exkommunikation 2 Monate 6 Tage her #17

"Franz Xaver Kraus berichtet in seinen 'Tagebüchern' (S. 405) folgende 'kostbare Anekdote aus dem Jahre 1871': 'An dem Tage, als Erzbischof [Gregor] von Scherr den Stiftsprobst ([Ignaz von] Döllinger) exkommunizierte, spielte man im Kgl. Hoftheater [in München] Kleists Stück vom zerbrochnen Krug. Die Stelle, wo der Krug zerschlagen wird und 'der Erzbischof den Kopf verliert', wurde mit unglaublichem Applaus vom Publikum belacht; worauf das Ordinariat sich beim Intendanten beschwerte (!) und dieser erwiderte, daß die Intendanz für die Interpretationen des Publikums 'nicht verantwortlich gemacht werden könne'."
(Wenz, Gunther: Die Sünde Adams. 2016. S. 10. Briefliche Mitteilung von Manfred Weitlauff)
Kraus, Franz Xaver: Tagebücher. Hrsg. von Hubert Schiel. Köln: Bachem 1957. XX, 820 S.
Zu Scherr: de.wikipedia.org/wiki/Gregor_von_Scherr
Zu Döllinger: de.wikipedia.org/wiki/Ignaz_von_D%C3%B6llinger
  • Seite:
  • 1
Ladezeit der Seite: 0.108 Sekunden
Powered by Kunena Forum