Aktionen Jahr Titelaufnahme Band Annotation ISBN Signatur Notation Sprache X
Anschauen 2017
Müller-Salget, Klaus: Kleist und die Folgen. Stuttgart: Metzler 2017
Anschauen 2017
Košenina, Alexander: Gefährliche Bilder? Wie Kunstbetrachtung literarische Figuren ver-rückt (Goethe, Kleist, Th. Mann, Heym, Schnitzler). In: Zeitschrift für Germanistik. Bern. 27. 2017. S. 491-509
2017/K
Z
Anschauen 2017
Philosemitismus. Rhetorik, Poetik, Diskursgeschichte. Hrsg.: Philipp Theisohn u. Georg Braungart. Paderborn: Fink 2017. 440 S.
S. 151-166: Och, Gunnar: "Mögten wir Teutsche euch darin gleichen". Philose... mehr
S. 151-166: Och, Gunnar: "Mögten wir Teutsche euch darin gleichen". Philosemitische Projektionen im nationalen Diskurs der Politischen Romantik - mit einem Quellenfund zu Heinrich von Kleist
978-3-7705-5301-3
16236
3420 M
Anschauen 2017
Beck, Florian: Wandel auf neuen Pfaden. Aktuelle Bühnenbildpräsentation im Theatermuseum "Zauberwelt der Kulisse" Meiningen. In: Thüringer Museumshefte. Gera. 26. 2017. H. 1. S. 48-50
2017/B
Z
Anschauen 2017
Landgraf, Edgar: Educational environments: Narration and education in Campe, Goethe, and Kleist. In: Goethe yearbook. Columbia, SC. 24. 2017. S. 249-264
2017/L
Z
Anschauen 2017
Weber, Christian P.: Spatial mobilization: Kleist's strategic road map for the "Berliner Abendblätter" and tactical displacements in the "Tagesbegebenheiten". In: Goethe yearbook. Columbia, SC. 24. 2017. S. 125-153
2017/W
Z
Anschauen 2017
Heinemann, Elke: Kleists Briefwechsel mit einer Dame oder Über die allmähliche Verfälschung der Schriften beim Redigieren. In: Sinn und Form. Berlin. 69. 2017. S. 420-422
2017/H
Z
Anschauen 2017
Zelić, Tomislav: Das entzweite Selbstgefühl im unsittlichen Staat. Zur Polemik gegen Kleists "Prinz Friedrich von Homburg". In: Hegels Anthropologie. Hrsg. von Andreas Arndt u. Jure Zovko. Berlin: De Gruyter 2017. S. 97-118. (Hegel-Jahrbuch Sonderba... mehr
Zelić, Tomislav: Das entzweite Selbstgefühl im unsittlichen Staat. Zur Polemik gegen Kleists "Prinz Friedrich von Homburg". In: Hegels Anthropologie. Hrsg. von Andreas Arndt u. Jure Zovko. Berlin: De Gruyter 2017. S. 97-118. (Hegel-Jahrbuch Sonderband. 9)
2017/Z
Z
Anschauen 2017
La forme et le fond. Mélanges offerts à Alain Muzelle. Sous la direction de Gilles Darras, Camille Jenn et Frédéric Teinturier. Reims: épure 2017. 280 S.
S. 143-155: Duplâtre, Olivier: "Alterdings" chez Kleist
S. 189-201: ... mehr
S. 143-155: Duplâtre, Olivier: "Alterdings" chez Kleist
S. 189-201: Jenn, Camille: Heinrich von Kleist als Dichter des Hybriden. Figuren und Situationen des Hybriden in Heinrich von Kleist Werk; ein paar Bemerkungen
S. 203-215: Laplénie, Jean-François: Heinrich von Kleist étudie la composition musicale. Autour d'une lettre de 1811
978-2-37496-040-1
16251
3420 M
Anschauen 2017
Kleist-Jahrbuch 2017. Im Auftrag des Vorstandes der Heinrich-von-Kleist-Gesellschaft und des Kleist-Museums hrsg. von Andrea Allerkamp, Günter Blamberger, Ingo Breuer, Barbara Gribnitz, Hannah Lotte Lund u. Martin Roussel. Stuttgart: Metzler 2017. VI... mehr
Kleist-Jahrbuch 2017. Im Auftrag des Vorstandes der Heinrich-von-Kleist-Gesellschaft und des Kleist-Museums hrsg. von Andrea Allerkamp, Günter Blamberger, Ingo Breuer, Barbara Gribnitz, Hannah Lotte Lund u. Martin Roussel. Stuttgart: Metzler 2017. VI,236 S.
S. 3-6: Blamberger, Günter: Verwandlungsspuk und Verwandlungszauber. Rede z... mehr
S. 3-6: Blamberger, Günter: Verwandlungsspuk und Verwandlungszauber. Rede zur Verleihung des Kleist-Preises an Yoko Tawada im Berliner Ensemble, 20. 11. 2016
S. 7-10: Ottinger, Ulrike: Rede auf Yoko Tawada zur Verleihung des Kleist-Preises 2016
S. 11-16: Tawada, Yoko: Rede zur Verleihung des Kleist-Preises 2016
S. 19-22: Günter Blamberger: Kleists Shakespeare. Prolegomena
S. 23-36: Olk, Claudia: "Prinz Friedrich von Homburg". Kleists märkischer "Hamlet"
S. 37-46: Wellbery, David E.: Kleist, Shakespeare, Girard. Eine Glosse zur "Familie Schroffenstein"
S. 47-75: Fraser, Jake: Zur Realität des Theaters. Blick und Wissen in "Measure for Measure" und "Der zerbrochne Krug"
S. 76-85: Görner, Rüdiger: "Hatte Shakespeare […] hier wieder einmal Unheil angerichtet?" Machtwahnkritik bei Shakespeare und Kleist
S. 86-97: Fleig, Anne: Eine Tragödie zum Totlachen? Shakespeare, Schiller, Kleist
S. 98-117: Kaul, Susanne: Comic relief? Komische Kippfiguren in Shakespeares und Kleists Tragödien
S. 118-134: Ott, Michael: "Sein Nahen ist ein Wehen aus der Ferne". Concettismus bei Kleist und Shakespeare
S. 135-149: Pahl, Kathrin: Trommelschläger. Kleists camp und Shakespeares puns
S. 150-159: Ribbat, Ernst: In Troja oder Heilbronn. Kleist von Shakespeare aus gelesen
S. 163-165: Fleig, Anne u. Barbara Gribnitz: Genie oder nicht Genie... Kleist und die Shakespeare-Rezeption um 1800
S. 166-176: Steglich, Dana: "So lang die Jungfer schweigt". Verleumdete Frauenfiguren in "Much Ado About Nothing" und "Der zerbrochne Krug"
S. 177-195: Willand, Marcus u. Nils Reiter: Geschlecht und Gattung. Digitale Analysen von Kleists "Familie Schroffenstein"
S. 196-212: Rolka, Milena: Selbst-Bildung durch Shakespeare. Die Shakespeare-Rezeption in den Briefen Heinrich von Kleists
S. 213-221: Kelemen, Pál: [Rez.] Ausnahmezustand der Literatur. 2011
S. 221-225: Latifi, Kaltërina: [Rez.] Fink, Kristina: Die sogenannte "Kantkrise" Heinrich von Kleists. 2012
S. 225-227: Geisenhanslüke, Achim: [Rez] Schreibszenen. 2015
S. 227-229: Hochholdinger-Reiterer, Beate: [Rez.] Deiters, Franz-Josef: Die Entweltlichung der Bühne. 2015
S. 229-232: Krings, Marcel: [Rez.] Scholz, Anna-Lena: Kleist/Kafka. 2016
978-3-476-04515-7
16261
3110 M
Anschauen 2017
Kurz & knapp. Zur Mediengeschichte kleiner Formen vom 17. Jahrhundert bis zur Gegenwart. Hrsg.: Michael Gamper u. Ruth Mayer. Bielefeld: Transcript Verl. 2017. 395 S. (Edition Kulturwissenschaft. 110)
S. 91-117: Gamper, Michael: Rätsel kurz erzählen. Der Fall Kleist
11... mehr
S. 91-117: Gamper, Michael: Rätsel kurz erzählen. Der Fall Kleist
119-139: Homberg, Michael: Augenblicksbilder. Kurznachrichten und die Tradition der "faits divers" bei Kleist, Fénéon und Kluge
978-3-8376-3556-0
16250
3420 M
Anschauen 2017
Wan, I-Tsun: Das Phantastische im Drama Heinrich von Kleists. Eine ambivalente Sichtweise in der ambivalenten Zeit. 2017. 303 Bl. Bochum, Univ., Diss.
16252
3451
Anschauen 2017
Jürgens, Dirk: Textanalyse und Interpretation zu Heinrich von Kleist, Die Marquise von O... Alle erforderlichen Infos für Abitur, Klausur und Referat plus Musteraufgaben mit Lösungsansätzen. Sonderausgabe NRW. Hollfeld: Bange 2017. 124 S. (Königs Erl... mehr
Jürgens, Dirk: Textanalyse und Interpretation zu Heinrich von Kleist, Die Marquise von O... Alle erforderlichen Infos für Abitur, Klausur und Referat plus Musteraufgaben mit Lösungsansätzen. Sonderausgabe NRW. Hollfeld: Bange 2017. 124 S. (Königs Erläuterungen)
Sonderausgabe von: ISBN 978-3-8044-1961-2
978-3-8044-3126-3
16255
3463 M
Anschauen 2017
Scholdt, Günter: Literarische Musterung. Warum wir Kohlhaas, Don Quijote und andere Klassiker neu lesen müssen. Schnellroda: Verl. Antaios 2017. 365 S.
S. 259-278: Die Zwickmühle. Heinrich von Kleist: Michael Kohlhaas
978-3-944422-29-9
16263
3462 M
Anschauen 2017
Kleist, Heinrich von: Die Verlobung in St. Domingo. Hrsg.: Leis, Mario Petala-Weber, Natali. Ditzingen: Reclam 2017. 70 S. ISBN: 978-3-15-019374-7 (Reclam XL - Text und Kontext ; 19374)
B
Anschauen 2016
Klausnitzer, Ralf: [Rez.] Barthel, Wolfgang: Kleist – DDR. 2015. In: Zeitschrift für Germanistik. Bern [u. a.]. 26. 2016. S. 163-164
2016/K
Z
Anschauen 2016
Reuter, Stephan: Basel, Theater (Kleine Bühne), Bern, Theater (Vidmar 1). Überall das Böse. David Greig "Die Ereignisse", nach Kleist "Das Erdbeben in Chili". In: Theater heute. Berlin. 2016. H. 1. S. 52-53
2016/R
Z
Anschauen 2016
Nur ich und Kleist reden. Adolph Menzel illustriert den Zerbrochnen Krug. Hrsg. von Claudia Czok u. Anette Handke im Auftrag der Adolf Menzel Gesellschaft Berlin e. V. und des Kleist-Museums, Frankfurt (Oder). Berlin: Verlag für Berlin-Brandenburg 20... mehr
Nur ich und Kleist reden. Adolph Menzel illustriert den Zerbrochnen Krug. Hrsg. von Claudia Czok u. Anette Handke im Auftrag der Adolf Menzel Gesellschaft Berlin e. V. und des Kleist-Museums, Frankfurt (Oder). Berlin: Verlag für Berlin-Brandenburg 2016. 135 S.
S. 11-19: Menzel, Adolph: Über die Illustrationen zum "Zerbrochnen Krug" <... mehr
S. 11-19: Menzel, Adolph: Über die Illustrationen zum "Zerbrochnen Krug"
S. 21-64: Czok, Claudia: Zeichnen in Amsterdam, fotografieren in Berlin. Die Menzelschen "Krug"-Bücher 1876/79
S. 65-92: Keisch, Claude: Burleske und Allegorie, Gegenwart und Vergangenheit in Menzels Kleist-Illustrationen
S. 93-98: Weigel, Alexander: Menzel über Dingelstedt - Dingelstedt über Kleist
S. 99-109: Handke, Anette: Illustrierte "Krug"-Ausgaben im Kleist-Museum
S. 111-115: Schriftstücke und Werke Adolph Menzels zu den Illustrationen für Heinrich von Kleists "Der zerbrochne Krug" 1876/79
978-3-945256-51-0
16003
3454 M
Anschauen 2016
Kleist, Heinrich von: Michael Kohlhaas. Transl. by Frances A. King. Wrocław [2016]: Amazon. 86 S.
S. 1-10: Nollen, John S.: The life of Heinrich von Kleist
S. 11-86: ... mehr
S. 1-10: Nollen, John S.: The life of Heinrich von Kleist
S. 11-86: Kleist, Heinrich von : Michael Kohlhaas. A tale from an old chronicle
978-1-4975-6053-6
15997
1431.7 EN M
Anschauen 2016
Kleist, Heinrich von: Der zerbrochne Krug. Stuttgart: Ernst Klett Sprachen 2016. 156 S. (Klassiker trifft Comic)
S. 9-40: Comic-Fassung
S. 43-142: Kleist-Text
S. 144-156: Anh... mehr
S. 9-40: Comic-Fassung
S. 43-142: Kleist-Text
S. 144-156: Anhang
978-3-12-666784-5
16001
1333 M