Aktionen Jahr Titelaufnahme Band Annotation ISBN Signatur Notation Sprache X Abb
Anschauen 2017
Der neue Fischer-Weltalmanach 2017. Zahlen, Daten, Fakten. Frankfurt am Main: Fischer Taschenbuch 2016. 735 Seiten + 1 CD-ROM. (Fischer. 72917)
978-3-596-72917-3
16177
9000 M
Anschauen 2017
Burckhardt, Barbara: Das Strömen der Gedanken. Am Hamburger Schauspielhaus führt Katie Mitchell Sarah Kanes Depressionsmonolog "Psychose 4.48" ins Biographische, Michael Thalheimer entdeckt in Kleists "Zerbrochnem Krug" die universelle Schlechtigkeit... mehr
Burckhardt, Barbara: Das Strömen der Gedanken. Am Hamburger Schauspielhaus führt Katie Mitchell Sarah Kanes Depressionsmonolog "Psychose 4.48" ins Biographische, Michael Thalheimer entdeckt in Kleists "Zerbrochnem Krug" die universelle Schlechtigkeit der herrschenden Klasse. In: Theater heute. Berlin. 58. 2017. H. 5. S. 42-45
2017/B
Z
Anschauen 2017
Dynamik und Dialektik von Hoch- und Trivialliteratur im deutschsprachigen Raum im 18. und 19. Jahrhundert. II. Die Erzählproduktion. Hrsg. von Anne Feler, Raymond Heitz u. Gérard Laudin. Würzburg: Königshausen & Neumann 2017. 300 S.
S. 261-273: Sbarra, Stefania: Die Dialektik von Hoch- und Trivialliteratur ... mehr
S. 261-273: Sbarra, Stefania: Die Dialektik von Hoch- und Trivialliteratur am Beispiel von Kleists "Michael Kohlhaas", "Das Bettelweib von Locarno" und "Geistererscheinung"
978-3-8260-5905-6
16188
3462 M
Anschauen 2017
Weigel, Moira: "Hamletkrisen": Kleist, Shakespeare, and media theory circa 1800. In: The Germanic review. Philadelphia, PA. 92. 2017. S. 17-39
2017/W
Z
Anschauen 2017
Ignasiak, Detlef: Der gescheiterte Klassiker. Zu Goethes Uraufführung von Kleists "Zerbrochenem Krug". In: Palmbaum. Bucha b. Jena. 25. 2017. H. 1 = 64. S. 29-31
2017/I
Z
Anschauen 2017
Boa, Elizabeth: Losing the plot? Kleist, Kafka, and disappearing grand narratives. In: German life and letters. Oxford. 70. 2017. S. 137-154
2017/B
Z
Anschauen 2017
Pornschlegel, Clemens: Allegorien des Unendlichen. Hyperchristen II. Zum religiösen Engagement in der literarischen Moderne. Kleist, Schlegel, Eichendorff, Hugo Ball. Wien[ u. a.] Turia + Kant 2017. 293 S. ISBN 978-3-85132-855-4
B
Anschauen 2017
Sojitrawalla, Shirin: Ein Albtraum, was sonst? Schauspiel Frankfurt: "Prinz Friedrich von Homburg" von Heinrich von Kleist. In: Theater der Zeit. Berlin. 72. 2017. H. 1. S. 47-48
2017/S
Z
Anschauen 2017
Horst, Falk: Die Logik der Existenz. Anthropologische Grundmodelle bei Heinrich von Kleist und Panajotis Kondylis. In: Zeno. Duisburg. 38. 2017. H. 37. S. 66-79
Z
Anschauen 2017
Unarten. Kleist und das Gesetz der Gattung. Hrsg.: Andrea Allerkamp u. Sebastian Schönbeck. Bielefeld: transcript Verl. 2017. 330 S. (Lettre) ISBN 978-3-8376-3500-3
B
Anschauen 2017
Gross, Monika: "Was ist böse? Absolut böse?" Die Frage nach der Existenz des Bösen im Menschen in Kleists Novelle "Der Findling". In: Praxis Deutsch. Seelze. 44. 2017. 261 (Jan.). S. 41-47
2017/G
Z
Anschauen 2017
Kleist! Künstlerbund Heilbronn & Kleist II. Die Dokumentation. Heilbronn: Kleist-Archiv Sembdner 2017. [58] S. (Kleist in den Partnerstädten Heilbronn und Frankfurt (Oder))
978-3-940494-80-1
16203
3520 M
Anschauen 2017
McEvoy, Sean: Tragedy. The basics. London [u. a.]: Routledge 2017. VI,189 S. (Literature. The basics)
S. 101-103: Heinrich von Kleist, The Prince of Homburg (1811)
978-1-138-79891-5
16217
3459 M
Anschauen 2017
Kleist, Heinrich von: Santa Cecilia, ovvero la potenza della musica. (Una leggenda). Trad. di Fabrizio Iodice. Nota di lettura di Gianfranco Ravasi. Bologna: EDB 2017. 48 S. (Lampi d'autore)
978-88-10-56752-4
16219
1437.7 IT M
Anschauen 2017
Guyon, Franck: Deux passagers sur le pont du monde. Heinrich von Kleist & Rainer Maria Rilke. [ ]: Ed. Marguerite Waknine 2017. 47 S. (Livrets d'art)
979-10-94565-13-1
16220
3420 M
Anschauen 2017
Preußer, Gerhard: Kütt et, wie et kütt? Lutz Hübners und Sarah Nemitz' neues Stück "Willkommen", uraufgeführt von Söhnke Wortmann, und Kleists "Michael Kohlhaas", inszeniert von Matthias Hartmann, im Central des Düsseldorfer Schauspielhauses. In: Th... mehr
Preußer, Gerhard: Kütt et, wie et kütt? Lutz Hübners und Sarah Nemitz' neues Stück "Willkommen", uraufgeführt von Söhnke Wortmann, und Kleists "Michael Kohlhaas", inszeniert von Matthias Hartmann, im Central des Düsseldorfer Schauspielhauses. In: Theater heute. Berlin. 2017. H. 4. S. 19-21
2017/P
Z
Anschauen 2017
Kleist, Heinrich von: Die Marquise von O… Das Erdbeben in Chili. Hrsg., mit Anmerkungen u. e. Nachwort von Renate Möhrmann. Mit 8 Abb. Stuttgart: Kröner 2017. 157 S. (Erlesenes Lesen)
978-3-520-86002-6
16226
1410 M
Anschauen 2017
Matt, Peter von: Sieben Küsse. Glück und Unglück in der Literatur. München: Hanser 2017. 287 S.
S. 159-203: Die Szene als Monster - Heinrich von Kleist
[Marquise]
978-3-446-25462-6
16227
3463 M
Anschauen 2017
Das Gefangenschaftsbild Heinrich von Kleists 1807. Hrsg. u. komment. von Barbara Gribnitz. Frankfurt (Oder): Kleist-Museum 2017. 20 S. (Faksimiledrucke des Kleist-Museums. 9)
978-3-938008-53-9
16229
3211.1 M
Anschauen 2017
Michalzik, Peter: Fragen ohne Antworten. In Frankfurt führt Alexander Eisenach das Finanzkapital in den Saloon, Michael Thalheimer Kleists "Prinz von Homburg" in den Nebel. In: Theater heute. Berlin. 2017. H. 1. S. 17-19
2017/M
Z