TitelaufnahmeBandAnnotation
Der neue Fischer-Weltalmanach 2017. Zahlen, Daten, Fakten. Frankfurt am Main: Fischer Taschenbuch 2016. 735 Seiten + 1 CD-ROM. (Fischer. 72917)
Burckhardt, Barbara: Das Strömen der Gedanken. Am Hamburger Schauspielhaus führt Katie Mitchell Sarah Kanes Depressionsmonolog "Psychose 4.48" ins Biographische, Michael Thalheimer entdeckt in Kleists "Zerbrochnem Krug" die universelle Schlechtigkeit der herrschenden Klasse. In: Theater heute. Berlin. 58. 2017. H. 5. S. 42-45
Dynamik und Dialektik von Hoch- und Trivialliteratur im deutschsprachigen Raum im 18. und 19. Jahrhundert. II. Die Erzählproduktion. Hrsg. von Anne Feler, Raymond Heitz u. Gérard Laudin. Würzburg: Königshausen & Neumann 2017. 300 S.
S. 261-273: Sbarra, Stefania: Die Dialektik von Hoch- und Trivialliteratur am Beispiel von Kleists "Michael Kohlhaas", "Das Bettelweib von Locarno" und "Geistererscheinung"
Weigel, Moira: "Hamletkrisen": Kleist, Shakespeare, and media theory circa 1800. In: The Germanic review. Philadelphia, PA. 92. 2017. S. 17-39
Ignasiak, Detlef: Der gescheiterte Klassiker. Zu Goethes Uraufführung von Kleists "Zerbrochenem Krug". In: Palmbaum. Bucha b. Jena. 25. 2017. H. 1 = 64. S. 29-31
Boa, Elizabeth: Losing the plot? Kleist, Kafka, and disappearing grand narratives. In: German life and letters. Oxford. 70. 2017. S. 137-154
Pornschlegel, Clemens: Allegorien des Unendlichen. Hyperchristen II. Zum religiösen Engagement in der literarischen Moderne. Kleist, Schlegel, Eichendorff, Hugo Ball. Wien[ u. a.] Turia + Kant 2017. 293 S. ISBN 978-3-85132-855-4
Sojitrawalla, Shirin: Ein Albtraum, was sonst? Schauspiel Frankfurt: "Prinz Friedrich von Homburg" von Heinrich von Kleist. In: Theater der Zeit. Berlin. 72. 2017. H. 1. S. 47-48
Horst, Falk: Die Logik der Existenz. Anthropologische Grundmodelle bei Heinrich von Kleist und Panajotis Kondylis. In: Zeno. Duisburg. 38. 2017. H. 37. S. 66-79
Unarten. Kleist und das Gesetz der Gattung. Hrsg.: Andrea Allerkamp u. Sebastian Schönbeck. Bielefeld: transcript Verl. 2017. 330 S. (Lettre) ISBN 978-3-8376-3500-3
Gross, Monika: "Was ist böse? Absolut böse?" Die Frage nach der Existenz des Bösen im Menschen in Kleists Novelle "Der Findling". In: Praxis Deutsch. Seelze. 44. 2017. 261 (Jan.). S. 41-47
Kleist! Künstlerbund Heilbronn & Kleist II. Die Dokumentation. Heilbronn: Kleist-Archiv Sembdner 2017. [58] S. (Kleist in den Partnerstädten Heilbronn und Frankfurt (Oder))
McEvoy, Sean: Tragedy. The basics. London [u. a.]: Routledge 2017. VI,189 S. (Literature. The basics)
S. 101-103: Heinrich von Kleist, The Prince of Homburg (1811)
Kleist, Heinrich von: Santa Cecilia, ovvero la potenza della musica. (Una leggenda). Trad. di Fabrizio Iodice. Nota di lettura di Gianfranco Ravasi. Bologna: EDB 2017. 48 S. (Lampi d'autore)
Guyon, Franck: Deux passagers sur le pont du monde. Heinrich von Kleist & Rainer Maria Rilke. [ ]: Ed. Marguerite Waknine 2017. 47 S. (Livrets d'art)
Klausnitzer, Ralf: [Rez.] Barthel, Wolfgang: Kleist – DDR. 2015. In: Zeitschrift für Germanistik. Bern [u. a.]. 26. 2016. S. 163-164
Reuter, Stephan: Basel, Theater (Kleine Bühne), Bern, Theater (Vidmar 1). Überall das Böse. David Greig "Die Ereignisse", nach Kleist "Das Erdbeben in Chili". In: Theater heute. Berlin. 2016. H. 1. S. 52-53
Nur ich und Kleist reden. Adolph Menzel illustriert den Zerbrochnen Krug. Hrsg. von Claudia Czok u. Anette Handke im Auftrag der Adolf Menzel Gesellschaft Berlin e. V. und des Kleist-Museums, Frankfurt (Oder). Berlin: Verlag für Berlin-Brandenburg 2016. 135 S.
S. 11-19: Menzel, Adolph: Über die Illustrationen zum "Zerbrochnen Krug"
S. 21-64: Czok, Claudia: Zeichnen in Amsterdam, fotografieren in Berlin. Die Menzelschen "Krug"-Bücher 1876/79
S. 65-92: Keisch, Claude: Burleske und Allegorie, Gegenwart und Vergangenheit in Menzels Kleist-Illustrationen
S. 93-98: Weigel, Alexander: Menzel über Dingelstedt - Dingelstedt über Kleist
S. 99-109: Handke, Anette: Illustrierte "Krug"-Ausgaben im Kleist-Museum
S. 111-115: Schriftstücke und Werke Adolph Menzels zu den Illustrationen für Heinrich von Kleists "Der zerbrochne Krug" 1876/79
Kleist, Heinrich von: Michael Kohlhaas. Transl. by Frances A. King. Wrocław [2016]: Amazon. 86 S.
S. 1-10: Nollen, John S.: The life of Heinrich von Kleist
S. 11-86: Kleist, Heinrich von : Michael Kohlhaas. A tale from an old chronicle
Kleist, Heinrich von: Der zerbrochne Krug. Stuttgart: Ernst Klett Sprachen 2016. 156 S. (Klassiker trifft Comic)
S. 9-40: Comic-Fassung
S. 43-142: Kleist-Text
S. 144-156: Anhang
Wilink, Andreas: Bochum Schauspielhaus. Zettelwirtschaft. Kleist "Der zerbrochne Krug". In: Theater heute. Berlin. 2016. H. 2. S. 47-48
Wille, Franz: Liebestod und Hirnsalat. In Frankfurt warnt Michael Thalheimer mit Kleists "Penthesilea" vor tödlichen Leidenschaften, und "George Kaplan" erfreut alle Verschwörungstheoretiker. In: Theater heute. Berlin. 2016. H. 2. S. 18-20
Leibold, Christoph: Im Urgrund. Schauspiel Frankfurt: "Penthesilea" von Heinrich von Kleist. Regie: Michael Thalheimer [...]. In: Theater der Zeit. Berlin. 2016. H. 2. S. 54-55
Decker, Gunnar: Die Kreisläufer. Konzert Theater Bern: "Das Erdbeben in Chili" von Heinrich von Kleist. Regie und Bühne: Ulrich Rasche [...]. In: Theater der Zeit. Berlin. 2016. H. 2. S. 53-54
Barthel, Wolfgang: Kleist - DDR. Der kleinere deutsche Beitrag zur Kleist-Rezeption. Ein Verzeichnis. 1949 bis 1990. Mit Ergänzungen. 2., durchgesehene und ergänzte Auflage. Heilbronn: Kleist-Archiv Sembdner 2016. 690 S., 32 Farbtafeln. (Heilbronner Kleist-Bibliographien. 5)
Schuster, Gabor: Die schweigenden Bäume. [Salzburg]: Verlag Neues Leben 2016. 80 S.
"Ab Seite 34 tritt Kleist als nächtlicher Begleiter durch einen verworrenen Liebestraum auf." (Autor)
Emig, Günther: Alles zum "Käthchen von Heilbronn". Heilbronn: Kleist-Archiv Sembdner 2016. [82] S.
Schmidt, Ricarda: Macht und Ohnmacht der Erziehung: Kleist im Kontext von Wieland und Schiller. In: Publications of the English Goethe Society. Leeds. 85. 2016. S. 40-53
The Oxford handbook of European romaticism. Ed. by Paul Hamilton. Oxford: Oxford Univ. Press 2016. XVII,838 S.
S. 256-273: Mehigan, Tim: The scepticism of Heinrich von Kleist
Lu, Shengzhou: Hat Heinrich von Kleist Unterhaltungsliteratur geschrieben? Zu einer Schreibweise in den "Berliner Abendblättern". Würzburg: Königshausen & Neumann 2016. 126 S. (Film - Medium – Diskurs. 69)
Ein starker Abgang. Inszenierungen des Abtretens in Drama und Theater. Hrsg. von Franziska Bergmann u. Lily Tonger-Erk. Würzburg: Königshausen & Neumann 2016. 252 S.
S. 125-149: Rocks, Carolin: Der Herrscher im Zelt oder: Bühnenräume des Abtretens. Zu Kleists "Guiskard"-Fragment. In:
Ockel, Eberhard: [Rez.] Lu, Shengzhou: Hat Heinrich von Kleist Unterhaltungsliteratur geschrieben? 2016. In: Muttersprache. Wiesbaden. 126. 2016. S. 100-102
Dorn, Thea: Die Unglückseligen. Roman. 4. Aufl. München: Knaus 2016. 551 S.
Wang, Qing: "Ich will nichts wissen!" Tabus und ihre Literarisierung um 1800: Lessing, Kleist und Goethe. Würzburg: Ergon Verl. 2016. 224 S. (Literatura. 35) - Zugl.: Berlin, Humboldt Univ., Diss. 2015
S. 128-166: Der Mythos der Aufklärung und die Ordnung der Kultur: Tabu in Kleists "Die Marquise von O..." und "Das Erdbeben in Chili"
Pourciau, Sarah: Passing through infinity. Kleist's "Marionettentheater", Kantian metaphor, and the spherical geometry of grace. In: Poetica. München. 47. 2016. S. 51-82
Weirauch, Sebastian: [Rez.] Blänkner, Reinhard: Heinrich von Kleists Novelle "Die Verlobung in St. Domingo". 2013. In: German studies review .Baltimore, Md. 39. 2016. S. 383-385
Der Tod und die Künste. Hrsg. von Friederike Felicitas Günther u. Wolfgang Riedel. Würzburg: Königshausen & Neumann 2016. XV,401 S. (Würzburger Ringvorlesungen. 13)
S. 167-194: Borgards, Roland: Leben und Tod. Kleists "Zweikampf"
Eckart, Gabriele: "An unconditional Kleistian": A note to Barbara Honigmann's Bilder von A. In: Monatshefte für deutschsprachige Literatur und Kultur. Madison, Wis. 108. 2016. S. 233-246
Thinking about the Enlightenment. Modernity and its ramifications. Ed. by Martin L. Davies London [u. a.]: Routledge, Taylor and Francis Group 2016. XIV,276 S.
S. 173-187: Kim, David D.: Adoption as a limit-case for Enlightenment: Lessing's "Nathan der Weise" and Kleist's "Der Findling"
Hayner, Jakob: Wenn die Lüge spricht und die Wahrheit schweigt. Theater Naumburg: "Der zerbrochne Krug" von Heinrich von Kleist. Regie Stefan Neugebauer, Bühne und Kostüme Markus Meyer. In: Theater der Zeit. Berlin. 2016. H. 10. S. 42-43
Kleist-Jahrbuch 2016. Im Auftrag des Vorstandes der Heinrich-von-Kleist-Gesellschaft und des Kleist-Museums hrsg. von Günter Blamberger, Ingo Breuer, Wolfgang de Bruyn u. Klaus Müller-Salget. Stuttgart: Metzler 2016. VI,184 S.
S. 3-6: Blamberger, Günter: Wie aus einem I-A ein JA wird. Rede zur Verleihung des Kleist-Preises an Monika Rinck am 22. November 2015
S. 7-10: Detering, Heinrich: Die Honigprotokollanten. Rede zum Kleist-Preis für Monika Rinck
S. 11-18: Rinck, Monika: "Helden und Köter und Fraun". Rede zur Verleihung des Kleist-Preises 2015
S. 21-34: Bartl, Andrea: Den Unbeschreibbaren beschreiben. Das Bild Heinrich von Kleists in Essays der Gegenwartsliteratur - über die Kleist-Preis-Reden 2000 bis 2014 und den Kleist-Essay von Lukas Bärfuss
S. 35-58: Kluwe, Sandra: Otheting und Self-othering als identitätspolitisches Problem in Kleists Trauerspiel "Penthesilea"
S. 59-81: Arndt, Christiane: Wunder und Spezialeffekt. Heinrich von Kleists "Die heilige Cäcilie oder die Gewalt der Musik"
S. 82-99: Weißbach, Mathias: Natürliche und rhetorische Irrtümer. "Der Findling" und die Kunst der "Ver-Stellung"
S. 103-105: Gribnitz, Barbara: Einleitung [zur Tagung der Nachwuchswissenschaftler/-innen Oktober 2014. "›Mein Alles hab' ich an den Wurfgesetzt". Spiele um das Glück in den Werken Heinrich von Kleists und seiner Zeitgenossen‹]
S. 106-125: Schönbeck, Sebastian: Glückliche Fügung. Oder die Poetologie des Zufalls in Kleists "Die heilige Cäcilie oder die Gewalt der Musik. (Eine Legende.) "
S. 126-141: Preuss, Matthias: Narrative Prellschüsse. Die spielerische Suspension allen theoretischen und kriegerischen Ernstes in "Unwahrscheinliche Wahrhaftigkeiten"
S. 142-164: Haug, Tilman: Eine "Verkettung von Gedanken, zu welchen kein Mensch die Mittelglieder errathen würde". Kleists "Zuschrift eines Predigers" und die Problematisierung der Lotterien im 18. und frühen 19. Jahrhundert
S. 167-169: Meister, Monika: Balancen des Rechts. [Rez. Der zerbrochne Krug von Heinrich von Kleist. Balancen des Rechts in Bastian Krafts Inszenierung am Thalia Theater Hamburg. 2015]
S. 170-173: Scholz, Anna-Lena: Widersprüchliche Zeitläufte. [Rez. Erdle, Birgit R.: Literarische Epistemologie der Zeit. 2015]
S. 174-179: Breuer, Ingo: Kleists Schweizer Reisen. [Rez.: Kleist in der Schweiz - Kleist und die Schweiz. 2015]
Gedankenstriche. Ein Journal des Kleist-Museums. Frankfurt (Oder): Kleist-Museum
Ausg. 2016. Hrsg. von Wolfgang de Bruyn u. Barbara Gribnitz. 2016. 131 S.
S. 8-9: de Bruyn, Wolfgang u. Hannah Lotte Lund: An das Publikum
S. 12-18: Rehfeld, Hans-Jürgen: Ernst Heinrich Ahlemann: "Die vollendete weibliche Bestimmung ist das Ideal einer Töchterschule."
S. 19-29: Lütteken, Anett: (K)ein "Repertoirestück" – Menzels Krug-Illustrationen im Kontext der Wiener Kleist-Rezeption der 1870er Jahre
S. 32-45: Gribnitz, Barbara: Kleist und Shakespeare. Annäherungen
S. 48-49: Bias-Engels, Sigrid: Rede im Namen der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien anlässlich der Verabschiedung von Dr. Wolfgang de Bruyn, Direktor des Kleist-Museums, am 1. Juli 2016 im Kleist-Museum, Frankfurt (Oder)
S. 50-51: Gorholt, Martin: Grußwort des Staatssekretärs des Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kultur des Landes Brandenburg anlässlich der Verabschiedung von Dr. Wolfgang de Bruyn am 1. Juli 2016
S. 52-53: Wilke, Martin: Rede des Oberbürgermeisters der Stadt Frankfurt (Oder) anlässlich der Verabschiedung von Dr. Wolfgang de Bruyn am 1. Juli 2016
S. 56-58: Wellmer, Grit: [Rez.] Kermani, Navid: Zwischen Koran und Kafka. West-östliche Erkundungen
S. 59-61: Wellmer, Grit: [Rez.] Hentschel, Volker: Preußische Porträts. Zwischen Revolution und Restauration
S. 64-71: Paschinger, Petra: Sich mit der Geschichte beschäftigen, heißt verstehen, dass eine andere Welt möglich ist. [Zu Thomas Köck, paradies fluten, Kleist-Förderpreis 2016]
S. 74-83: Freitag, Michael: "Die Fläche schlagen". Werner Stötzer zum 85. Geburtstag
S. 84-85: Stötzer, Werner: Über eine Skulptur für Heinrich von Kleist
S. 88-93: Kalk, Manuela: Schätze aus der Sammlung - die Dokumentation der Schroffenstein-Inszenierung von 1990 am Frankfurter Kleist-Theater
S. 94-100: Handke, Anette: Veranstaltungsrückblick
S. 101-103: Handke, Anette: Nur ich und Kleist reden.
S. 104-111: Dalchau, Christina: Kleist vermitteln!
S. 114-117: de Bruyn, Wolfgang: Im Interview
S. 118-119: Enderlein, Hinrich: Hannah Lotte Lund. Kurzportät
S. 122-125: Gribnitz, Barbara: Kleist in Dokumenten (3) – der Konfirmationseintrag
S. 128-130: Unsere Herren und Damen Mitarbeiter
Rhythmos. Formen des Unbeständigen nach Hölderlin. Hrsg.: Jörn Etzold u. Moritz Hannemann. Paderborn: Fink 2016. 323 S.
S. 235-252: Haß, Ulrike: Das größere Theater Kleists
Mühen der Moderne. Von Kleist bis Tschechow - Deutsche und russische Publizisten des 19. Jahrhunderts = Usilija ėpochi moderna. Ot Kleista do Čechova. Public̀isty Germanii i Rossii 19 veka. Hrsg.: Horst Pöttker u. Aleksandr I. Stan'ko. Köln: von Halem 2016. 544 S. (Öffentlichkeit und Geschichte. 9)
S. 20-69: Reus, Gunter: Sinn für den Boulevard und die "Nationalidee". Heinrich von Kleist und sein Lehrsatz von der Staatsferne des Journalismus = Bulʹvarnye temy i "Nacionalʹnaja ideja". Genrich fon Klejst i ego tezis ob udalennosti žurnalistiki ot gosudarstva
Literatur als philosophisches Erkenntnismodell. Literarisch-philosophische Diskurse in Deutschland und Frankreich. Hrsg.: Sebastian Hüsch u. Sikander Singh. Tübingen: Narr Francke Attempto 2016. 304 S.
S. 120-132: Schwennsen, Anja: Die Frage nach der Wahrheit in Heinrich von Kleists "Der Zweikampf"
"Ein blauer Schleier, wie in Italien gewebt". Kleist-Tage in Venedig. Hrsg.: Bettina Faber u. Ingo Breuer. Heilbronn: Kleist-Archiv Sembdner 2016. 335 S. (Heilbronner Kleist-Studien. 14)
Domin, Hilde u. Nelly Sachs: Briefwechsel. Hrsg. von Nikola Herweg u. Christoph Willmitzer. Mit einem Nachwort der Herausgeber. Marbach am Neckar: Deutsche Schillergesellschaft [2016]. 127 S.
Hempel, Daniel: The haunting primacy of a ghost story: Socondary thoughts on the hermeneutical challenge of Kleist's "Das Bettelweib von Locarno". In: The German quarterly. Cherry Hill, NJ. 89. 2016. S. 313-327
Weltliteratur des Kinos. Hrsg.: Jörn Glasenapp. Paderborn: Fink 2016. 299 S. 299. (Inter-media. 1)
S. 141-154: Paefgen, Elisabeth K.: "Der Obrist von G ...." oder "Vater Lorenzo"? Die Gestaltung einer männlichen Figur in Eric Rohmers Film Die Marquise von O. und Heinrich von Kleists gleichnamiger Novelle
Wenz, Gunther: Die Sünde Adams. Zum Fall des Dorfrichters in Heinrich von Kleists Lustspiel "Der zerbrochne Krug". Vorgetragen in der Sitzung vom 13. Mai 2016. München: Bayerische Akademie der Wissenschaften 2016. 55 S. (Sitzungsbericht der Bayerischen Akademie der Wissenschaften. 2016, H. 3)
Hillenbrand, Rainer: Problematische Idyllen von Schnabel, Kleist und Heyse. Hamburg: Kovač 2016. 228 S. (Schriftenreihe Studien zur Germanistik. 66)
S. 170-156: Kleists idyllischer Schrecken im Bade
Wingertszahn, Christof: Vernetzte Köpfe: Gleim - Goethe – Kleist. Porträts von Stephan Klenner-Otto zu Schriftstellern um 1800. In: ALG-Umschau. Berlin. 2016. H. 54/55. S. 36
Böhme, Hartmut: "Diese ungeheure Wendung der Dinge" - Zur Wirkkraft der Objekte in Kleists Werk. Seite 187-209 Böhme, Hartmut: Natur und Figur. Goethe im Kontext. Paderborn: Fink 2016. 460 S. ISBN 978-3-7705-6046-2
Müller-Dietz, Heinz: Recht und Kriminalität in literarischen Brechungen. Berlin [u. a.]: de Gruyter 2016. 254 S. (Juristische Zeitgeschichte. Abt. 6: Recht in der Kunst - Kunst im Recht. 45)
S. 159-187: "Der zerbrochne Krug" von Heinrich von Kleist
S. 189-202: Heinrich von Kleist als "Kriminalberichterstatter"
Mühlenfels, Hanns von: Tuba mirum. Eine metaphorische Erzählung über Kleist. Halle (Saale): Mitteldeutscher Verlag 2016. 276 S. ISBN 978-3-95462-723-3
Horvath, Michael: Das ökonomische Wissen der Literatur. Studien zu Shakespeare, Kleist und Kaiser. Tübingen: Mohr Siebeck 2016. XIV,157 S. (Ökonomische Studien. 2) Zugl.: München, Univ., Diss. 2014
S. 57-76: Kleists "Erdbeben in Chili" im Lichte der Neuen Institutionenökonomik
Scholz, Anna-Lena: Kleist/Kafka. Diskursgeschichte einer Konstellation. Freiburg i. Br. [u. a.]: Rombach 2016. 422 S. (Rombach Wissenschaften. 216) Berlin, Freie Universität, Fachbereich Philosophie und Geisteswissenschaften, Diss. 2014/2015 ISBN 978-3-7930-9839-3
Scherb, Alexander: Die Problematik von Geschlechterrolle und Identität bei Heinrich von Kleist. Eine Analyse anhand ausgewählter Werke. Hamburg: Diplomica Verl. 2016. 96 S.
Dumont, Augustin: Le double et l'effroi, ou ce mot que l'on ne saurait dire. La performance tragique des corps et du langage chez Heinrich von Kleist. In: Dumont, Augustin: Le l'autre imprévu à l'autre impossible. Essais sur le romantisme allemand. Wien [u. a.]: LIT 2016. 321 S. (Ideal und real. 6) ISBN 978-3-643-90703-5
Gribnitz, Barbara: "mit der Freimüthigkeit, die ihm eigen war". Kleists literarischer Luther. In: Folgenreich: Reformation und Kulturgeschichte. [Herausgeber: Wolfgang Trautwein, Ulrike Horstenkamp, Gabriele Weidle]. Bonn: Arbeitskreis selbständiger Kultur-Institute e.V. 2016. S. 245-255
Socha, Caroline: "wenn der Druck so wohl ins Auge fiele...". - Zu Thomas Nehrlichs Untersuchung typographischer Textmerkmale in Kleists "Erzählungen" (1810/11). In: Text. Frankfurt a. M. 15. 2016. S. 237-242
Geisenhanslüke, Achim: [Rez.] Simon, Ralf: Erzähltheorie, Gastsemantik, Philosophie der Zeit (McTaggart). 2015. In: Jahrbuch der Raabe-Gesellschaft 2016. Berlin 2016. S. 172-176
Arntzen, Helmut: Über Literatur. Aufsätze aus vier Jahrzehnten. Red. bearb., mit e. Vorwort u. Registern vers. von Eckehard Czucka. Frankfurt a. M. [u. a.]: Peter Lang Edition 2016. 351 S.
S. 97-100: "Soll hier dem Kruge nicht sein Recht geschehn?" (1977/78)
S. 101-115: Kleists kleine Prosa
Gallas, Helga: Heinrich von Kleists "Die Verlobung in St. Domingo". Antwort auf den Aufsatz von Hyacinthe Ondoa zum "kolonialen Diskurs" in dieser Novelle. In: Literatur der lnterkulturalität und Kompetenzförderung. Konzepte, Ansätze und didaktische Möglichkeiten in der Hochschulpraxis = Litterature de l'interculturalite et promotion des competences. Concepts, approches et possibilites didactiques dans Ia pratique universitaire. Hrsg. von Bertin Nyemb. Dschang: Dschang Univ. Press 2016. S. 131-138. (Mont Cameroun. N 12)
Knittel, Anton Philipp: [Rez.] Blänkner, Reinhard: Heinrich von Kleists Novelle "Die Verlobung in St. Domingo". 2013. (Zwischen Rassendiskurs, Fragmentaritäts- und Liminalitätsdenken. Reinhard Blänkners Sammelband widmet sich Kleists Verlobung in St. Domingo") In: Literaturkritik.de. 18. 2016. Nr. 5. S. 229-233
Gesellschaften in Bewegung. Literatur und Sprache in Krisen- und Umbruchzeiten. Hrsg.: Ernest W. B. Hess-Lüttich, Carlotta von Maltzan u. Kathleen Thorpe. Red.: Ernest W. B. Hess-Lüttich. Frankfurt a. M. [u. a.]: Peter Lang Edition 2016. 429 S. (Cross-cultural communication. 29)
S. 89-103: Horn, Peter: "Das Land, dem Meißen angehört, heißt Sachsen!" Kleist und die Entstehung des Nationalismus in "Deutschland"
Knittel, Anton Philipp: [Rez.] Lehmann, Johannes Friedrich: Einführung in das Werk Heinrich von Kleists. 2013. (Eine zentrale Reflexionsfigur der Moderne. Über Johannes F. Lehmanns "Einführung in das Werk Heinrich von Kleists"). In: Literaturkritik.de. 18. 2016. Nr. 6. S. 394-397
Typographie & Literatur. Hrsg. von Rainer Falk u. Thomas Rahn, Beiträge von Laura Basten ... Frankfurt a. M. [u. a.]: Stroemfeld 2016. III,410 S. (Text. Sonderheft)
S. 105-129: Nehrlich, Thomas: Typographie als Bedeutungsträger bei Kleist
Floriographie. Die Sprachen der Blumen. Hrsg. von lsabel Kranz, Alexander Schwan u. Eike Wittrock. Paderborn: Fink 2016. 415 S. ISBN 978-3-7705-5994-7 S. 109-132: Neumann, Gerhard : Heliotrop und Herbstzeitlose. Zwei Denkfiguren zwischen Biologie und Literatur
Paefgen, Elisabeth K.: Film und Literatur der 1970er Jahre. Eine Studie zu Annäherung und Wandel zweier Künste. Bielefeld: transcript Verl. 2016. 344 S. (Lettre)
S. 261-294: Mann - Fontane - Kleist. Deutschsprachige Erzählungen in europäischen Filmen. Lucchino Viscontis "Death in Venice" (1971), Rainer Werner Fassbinders "Fontane Effie Briest" (1974) und Eric Rohmers "Die Marquise von O..." (1976)
Knittel, Anton Philipp: [Rez.] Risiko - Experiment - Selbstentwurf. 2013. (Klassiker und Identifikationsfigur? Ein Sammelband widmet sich "Kleists radikaler Poetik). In: Literaturkritik.de. 18. 2016. Nr. 6. S. 397-400
Schmid, Marcel: Autopoiesis und Literatur. Die kurze Geschichte eines endlosen Verfahrens. Bielefeld: transcript Verl. 2016. 244 S. (Lettre). Zugl.: Zürich, Univ., Diss, 2014
S. 13-75: Verfertigen - Kleist
[Über die allmählige Verfertigung der Gedanken beim Reden]
Schneider, Martin: [Rez.] Schwarzkopf, Grit: Käthchen und Senta. 2015. In: Wagnerspectrum. Würzburg. 12. 2016. Nr. 2. S. 180-184
The art of dreams. Reflections and representations. Ed. by Barbara Hahn and Meike G. Werner. Berlin [u. a.]: de Gruyter 2016. VI,187 S. (Paradigms. 4)
S. 45-60: Birkenhauer, Theresia : Representation of dreams - representation of theater
[S. 52-55: Heinrich von Kleist: Prinz von Homburg (1809/1810)]
Stubenrauch, Eva: Staatsfeinde. Funktion und Konstruktion antagonistischer Strukturen in Heinrich von Kleists Dramen "Die Hermannsschlacht" und "Prinz Friedrich von Homburg". In: Kritische Ausgabe. Bonn. 20. 2016. H. 31. S. 68-79
Ondoa, Hyacinthe: Die Sprache des Anderen: der koloniale Diskurs in Kleists Erzählung "Die Verlobung in St. Domingo". In: Literatur der lnterkulturalität und Kompetenzförderung. Konzepte, Ansätze und didaktische Möglichkeiten in der Hochschulpraxis = Litterature de l'interculturalite et promotion des competences. Concepts, approches et possibilites didactiques dans Ia pratique universitaire. Hrsg. von Bertin Nyemb. Dschang: Dschang Univ. Press 2016. S. 117-129. (Mont Cameroun. N 12)
Kleist, Heinrich von: L'élaboration de la pensée par le discours. Trad. de l'allemand par Jacques Decour. Paris: Éditions Allia 2016. 41 S. ISBN 979-10-304-0105-9
Kleist, Heinrich von: L'élaboration de la pensée par le discours. Trad. de l'allemand par Jacques Decour. Paris: Ed. Allia 2016. 41 S.
Perspectives on narrativity and narrative perspectivization. Ed. by Natalia Igl and Sonja Zeman. Amsterdam [u. a.]: Benjamins 2016. VII,185 S. (Linguistic approaches to literature. 21)
S. 152-154: Prince Friedrich von Homburg
Subjekt und Subjektivität 1800-1900. Hrsg. von Wolfgang Braungart u. Helena Köhler. München: iudicium Verl. 2015. 231 S.
S. 91-118: Mandelartz, Michael: Camera obscura, Laterna magica, Panorama und Linearperspektive. Zur Geschichte der neuzeitlichen Subjektivität bis zu E. T. A. Hoffmann
[S. 108-110: Kleists Panorama]
Marcus, Dorothea: Oberhausen, Theater. Im Sadomaso-Traumland. Kleist "Das Käthchen von Heilbronn". In: Theater heute. 56. 2015. H. 1. S. 57-57
Griffiths, Elystan: [Rez.] Howe, Steven: Heinrich von Kleist and Jean-Jacques Rousseau. 2012. In: The modern language review. 110. 2015. S. 285-287
Griffiths, Elystan: [Rez.] Heinrich von Kleist and modernity. 2011. In: The modern language review. 110. 2015. S. 284-285
Leigh, John: Touché. The duel in literature. Cambridge, Mass. [u. a.]: Harvard Univ. Press 2015. VIII,334 S.
S. 100-107: The judicial duel. Kleist, "Der Zweikampf" (1811): Graf Jakob der Rotbart versus Herr Friedrich von Trota
Kurze Texte und Intertextualität. Ausgewählte Beiträge der GeFoText-Konferenz vom 26. 9. bis 27. 9. 2013 in Vaasa. Hrsg.: Mariann Skog-Södersved, Ewald Reuter u. Christian Rink. Frankfurt a. M.: Lang 2015. 248 S. (Finnische Beiträge zur Germanistik. 32.)
S. 141-153: Grugger, Helmut: Von der Krönung der Marionette zur Überwindung des Affentums. Einbrüche des Bewusstseins in Heinrich von Kleists "Über das Marionettentheater" und Franz Kafkas "Bericht an eine Akademie"
Ter Horst, Eleanor E.: The fortuitous arch: reconstructing classical and christian interpretations of sexuality in Kleist's "Das Erdbeben in Chili". In: European romantic review. Abingdon. 26. 2015. S. 13-28
Thun, Helge: Wollte Waldemar wegen Wetter warnen. Gedichte, Sketche & Kolumnen. Tübingen: Klöpfer & Meyer 2015. 219 S. + 1 CD
S. 48-50: Die Familie Schroffenstein. [Gedicht]
Kruck-Hampo, Bettina: Lust auf Heilbronn? Dann begleiten Sie mich... [Neckarsulm: Selbstverl.] 2015. 71 S.
S. 42-43: Das Ritterschauspiel "Käthchen von Heilbronn"...
Winzen, Matthias: Selbsterfindung. Jugend, Kunst, Kleist und Goya. Neudruck. München: Verlag Silke Schreiber 2015. 271 S.
Zugl.: Bochum, Univ., Diss., 1996
S. 189-216: Goya und Kleist
Barthel, Wolfgang: Kleist - DDR. Der kleinere deutsche Beitrag zur Kleist-Rezeption. Ein Verzeichnis. 1949 bis 1990. Mit Ergänzungen. Heilbronn: Kleist-Archiv Sembdner 2015. 684 S., 32 Farbtafeln. (Heilbronner Kleist-Bibliographien. 5)
Grosso Ciponte, Andrea: Marquise von O…. Nach Kleists "Marquise von O….", adaptiert von Dacia Palmerino und gezeichnet von Andrea Grosse Ciponte. Aus d. Ital. von Myriam Alfano. Frankfurt a. M.: Ed. Faust 2015. [63] S. (Dust Novel. 3)
Molière: Amphitrion. Kleist, Heinrich von: Amphitryon. Vergleichende Edition. Hrsg. von Klaus Kanzog. Französisch-deutsche Parallelisierung: Michaela Angermaier. Techn. Umsetzung: Günther Emig. Heilbronn: Kleist-Archiv Sembdner 2015. 160 S. (Heilbronner Kleist-Editionen. 3)
[1., zurückgezogene Auflage]
Erdle, Birgit R.: Literarische Epistemologie der Zeit. Lektüren zu Kant, Kleist, Heine und Kafka. Paderborn: Fink 2015. 313 S.
S. 49-103: Unterbrechung, uneinholbarer Anfang: die Entdeckung der Nachträglichkeit. Kleist, Die Marquise von O.... (1808), Über die allmählige Verfertigung der Gedanken beim Reden (1805/1808), Brief eines Mahlers an seinen Sohn (1810)
S. 151-196: Vorfall und Augenblick. Kleist, Charité-Vorfall (1810)
Bach, Oliver: [Rez.] Nagel, Barbara Natalie: Der Skandal des Literalen. 2012. In: Arbitrium. Berlin [u. a.]. 33. 2015. S. 66-70
Behrendt, Eva: Es war Mord. Jessica Hausners kluge Tragikomödie "Amour fou" deutet den Doppelselbstmord von Henriette Vogel und Heinrich von Kleist neu. In: Theater heute. Berlin. 2015. H. 1. S. 68-69
Bersier, Gabrielle: [Rez.] Mandelartz, Michael: Goethe, Kleist. 2011. In: Goethe yearbook. Columbia, SC. 22. 2015. S. 286-287
Literatur und Wahnsinn. Hrsg.: Helene von Bogen, Theresa Mayer, Shirin Meyer zu Schwabedissen, Daniel Schierke u. Simon Schnorr. Berlin: Frank & Timme 2015. 210 S. (Literaturwissenschaft. 45)
S. 13-22: Brehm, David: "In des Verstandes Sonnenfinsterniß" – Kleists "Penthesilea" und der Wahnsinnsdiskurs der Aufklärung
Briefkultur. Transformationen epistolaren Schreibens in der deutschen Literatur. Hrsg. von Isolde Schiffermüller u. Chiara Conterno. Würzburg: Königshausen & Neumann 2015. 238 S.
s. 25-54: Breuer, Ingo: "The Empty Space". Brieftopographien bei Heinrich von Kleist und Georg Büchner
Der zerbrochne Krug von Heinrich von Kleist. Balancen des Rechts in Bastian Krafts Inszenierung am Thalia Theater Hamburg. Hrsg.: Ortrud Gutjahr. Würzburg: Königshausen & Neumann 2015. 321 S. (Theater und Universität im Gespräch. 15)
S. 25-36: Überblick zur Werk- und Aufführungsgeschichte.
S. 39-43: Lux, Joachim: Kant-Krise in Huisum.
S. 47-62: Gutjahr, Ortrud: Der Witz des Falls und die Gesetzlichkeit der Bühne. Heinrich von Kleists Lustspiel "Der zerbrochne Krug" und Bastian Krafts Inszenierung.
S. 65-76: Weitin, Thomas: Der Geschmack des Gerichts. Die Urteilspraxis in Heinrich von Kleists "Der zerbrochne Krug".
S. 79-86: Friedrichsen, Gisela: Kleist als Gerichtsberichterstatter.
S. 89-103: "Ein Versuch, das Theatralische des Gerichtsverfahrens aufzuzeigen". Diskussion mit Gisela Friedrichsen, Ortrud Gutjahr und Thomas Weitin, moderiert von Beate Heine.
S. S. 107-124: Diers, Michael: "Hier grade auf dem Loch, wo jetzo nichts". Marthes Bildbeschreibung als (kunst-)historische Lektion in Kleists "Der zerbrochne Krug".
S. 127-142: Hamacher, Bernd: "Nichts seht ihr". "Der zerbrochne Krug" und sein zerbrochener Text.
S. 145-157: Matala de Mazza, Ethel: Adams Fuß.
S. 161-179: "Ich erwarte vom Theater einen Kommentar zur Wirklichkeit außerhalb der Bühne". Diskussion mit Beate Heine, Ethel Matala de Mazza und Thomas Weitin, moderiert von Ortrud Gutjahr.
S. 183-198: "Harte Tanzarbeit der Worte und Ideen". Ein Gespräch mit dem Regisseur Bastian Kraft, der Dramaturgin Beate Heine sowie den Schauspieler/inne/n Sandra Flubacher, Philipp Hochmair, Sabine Orléans und Tilo Werner.
S. 205-321: Kleist, Heinrich von: Der Zerbrochne Krug. Ein Lustspiel. Spielfassung: Thalia Theater Hamburg, 2012.
Berendt, Eva: Wenn der Wutpegel steigt. Mittelstandstristesse und Wutbürgertum: Yasmina Rezas "Bella Figura" an der Schaubühne, Yael Ronens Ensemble-Projekt "Das Kohlhaas-Prinzip" am Berliner Gorki Theater. In: Theater heute. Berlin. 2015. H. 7. S. 28-30
Descher, Stefan: [Rez.] Lehmann, Johannes Friedrich: Einführung in das Werk Heinrich von Kleists. 2013. In: Archiv für das Studium der neueren Sprachen und Literaturen. Berlin. 252. 2015. S. 171-175.
Howe, Steven: [Rez.] Heinrich von Kleist. Artistic and political legacies. 2013. In: The modern language review. London. 110. 2015. S. 590-592
Juchler, Ingo: Narrationen in der politischen Bildung. Bd. 1.Sophokles, Thukydides, Kleist und Hein. Wiesbaden: Springer VS 2015. VIII,134 S. (Politische Bildung)
S. 73-99: Heinrich von Kleist: "Michael Kohlhaas"
Kanzog, Klaus: Studien über Heinrich von Kleist. In: Arbitrium. Berlin [u. a.]. 33. 2015. S. 207-216
Rezensionen:
Heinrich von Kleist. Artistic and political legacies. 2013
Schreiben nach Kleist. 2014
Heinrich von Kleist and modernity. 2011
Fouquet-Plümacher, Doris: Kleist auf dem Buchmarkt. 2014
Kavett, Jason: [Rez.] Harst, Joachim: Heilstheater 2012. In: MLN. Baltimore, Md. 130. 2015, S. 667-670
Ästhetik des Zufalls. Ordnungen des Unvorhersehbaren in Literatur und Theorie. Hrsg.: Christoph Pflaumbaum, Carolin Rocks, Christian Schmitt u. Stefan Tetzlaff. Heidelberg: Winter 2015. 380. (Beihefte zum Euphorion. 78)
S. 177-192: Köhler, Sigrid G. u.Florian Schmidt: Glück und Größe des Rechtsgefühls. Zur Ästhetik juridischen Handelns bei Kleist
Kolb, Jocelyne: [Rez.] Calhoon, Kenneth Scott: Affecting grace. 2013. In: Goethe yearbook. Columbia, SC. 22. 2015. S. 304-305
Kupsch, Nadja: Euer Kleist! Spielt ihr ihn? Inszenierungen im geteilten Deutschland. In: ALG-Umschau. Berlin. 2015. H. 53. S. 9
Lach, Roman: [Rez.] Gesprächsspiele & Ideenmagazine. 2013. In: Monatshefte für deutschsprachige Literatur und Kultur. Madison, Wis. 107. 2015. S. 320-323
Paprocka-Podlasiak, Bogna: »Nowszy (szczęśliwszy) Werter« Kleista jako parodia powieści Goethego. In: Studia niemcoznawcze. Warszawa. 54. 2015. S. 461-469
Der neue (glücklichere) Werther und Goethes "Die Leiden des jungen Werther
Schinkel, André: Das Licht auf der Mauer. Erzählungen. Halle (Saale): Mitteldt. Verl. 2015. 159 S.
S. 79-87: Kleists Schatten. Drei Briefe
Schmitz-Ermans, Monika: Literatur und Wissen. Neuere Beiträge zu einem Forschungsfeld. In: Monatshefte für deutschsprachige Literatur und Kultur. Madison, Wis. 107. 2015. S. 108-135
S. 126-130: [Rez.] Wissensfiguren im Werk Heinrich von Kleists. 2012
Scholze, Philipp: Zwischen den Knien der Autorität. Mythos, Liebe, Macht in Heinrich von Kleists »Das Käthchen von Heilbronn«. Göttingen: V&R unipress, Vienna Univ. Press 2015. 296 S. (Schriften der Wiener Germanistik)
S. 231-296: Paralleldruck von »Phöbus«- und Buchfassung
Strehlow, Falk: Denkverläufe im Vergleich. Goethe und Kleist, Kafka und Brecht. Würzburg: Königshausen & Neumann 2015. 688 S. (Epistemata. Reihe Literaturwissenschaft. 843)
S. 79-92: Modellanalyse zur Veranschaulichung der Anwendung des Verlaufs-Begriffs anhand der Figur des Jupiter in Heinrich von Kleists Lustspiel "Amphitryon"
S. 164-167: Vergleichsskizze der entgegengesetzten Grundstruktur der Durchlässigkeit von Systemgrenzen in Goethes "Laune" und Kleists "Schroffensteins"
S. 181-192: Stichpunktartige Gegenüberstellung: Goethes Götz - Kleists Kohlhaas
S. 388-411: Kleistische Tode, Kleistische Mißverständnisse, Kleistische Mörder - Verlaufsäquivalenzen zu Textkohärenzen bei Heinrich von Kleist
Ullrich, Heiko: Eine neue Quelle zu Kleists "Der zerbrochne Krug". In: Wirkendes Wort. Trier. 65. 2015. S. 1-6
Aktualität des Apokalyptischen. Zwischen Kulturkritik und Kulturversprechen. Hrsg. von Olaf Briese, Richard Faber u. Madleen Podewski. Würzburg: Königshausen & Neumann 2015. 257 S.
S. 117-134: Utz, Peter: Ungeheure Wendungen. Kleists "Erdbeben in Chili" als exemplarische Katastrophenerzählung
Bartelmus, Martin: Kleists Teichoskopie auf die Moderne. Über Kollektive, Meuten, Subjekte und das Tier-Werden im Trauerspiel "Penthesilea". In: Journal of literary theory. Berlin. 9. 2015. S. 161–185
Euer Kleist! Spielt ihr ihn? Deutsch-deutsche Theatergeschichte(n). Hrsg. von Nadja Kupsch im Auftrag des Kleist-Museums, Frankfurt (Oder). Berlin: Verlag für Berlin-Brandenburg 2015. 119 S.
S. 9-26: Kupsch, Nadja: "Darf ichs mir deuten, wie es mir gefällt?" Theatergeschichte(n) rekonstruieren
S. 27-36: Völker, Klaus: (Erinnerungen an) Kleists "Prinz Friedrich von Homburg"
S. 37-48: Weigel, Alexander: "Jedoch die lieblichen Gefühle auch." Das Theater der DDR nähert sich Heinrich von Kleist
S. 49-55: Möckel, Manfred: Eine Geschichte aus dem Brandenburgischen
S. 56-66: Storch, Wolfgang: Programmheft-Streit in Hamburg 1978
S. 67-74: Kersten, Heinz: Auf der Suche nach Kleist
S. 75-86: "Leute, wir machen Theater. Wir müssen uns um die Gesellschaft kümmern." Peter Stein im Interview
S. 87-95: "Autoren, die viel riskiert haben, hatte ich immer gern." Jürgen Flimm im Interview
S. 96-108: "Mir ging es nie darum, etwas vordergründig zu aktualisieren." Wolfgang Engel im Interview
S. 109-118: "Die Frage des Individuums in seinem Verhältnis zur Macht, die hat sich ja nicht geändert." Alexander Lang im Interview
Hentschel, Volker: Preußische Porträts. Zwischen Revolution und Restauration. Reinbek/München: Lau 2015. 742 S.
S. 439-470: Heinrich von Kleist (1777-1811). Dem auf Erden nicht zu helfen war
Schärf, Christian: Der Flug der Fledermaus. Essays zu einer allgemeinen Poetik. Bielefeld: Aisthesis Verl. 2015. 264 S.
S. 147-167: Ordnungen des Zufalls. Heinrich von Kleists literarische Komplexitätsforschung
Recht und Moral. Zur gesellschaftlichen Selbstverständigung über "Verbrechen" vom 17. bis zum 21. Jahrhundert. Hrsg. von Hans-Edwin Friedrich u. Claus Michael Ort. Berlin: Duncker & Humblot 2015. 553 S. (Schriften zur Literaturwissenschaft. 39)
S. 269-284: Košenina, Alexander: Rechtliche und moralische Paradoxa oder Dilemmata. Kleists "Sonderbarer Rechtsfall", Klingemanns "Selbstgefühl" und Schirachs "Volksfest
S. 303-329: Linder, Joachim: Mobilisierung und Diabolisierung der Zeichen. Zu Heinrich von Kleists Erzählung "Michael Kohlhaas"
Performing knowledge, 1750-1850. Ed. by Mary Helen Dupree and Sean B. Franzel. Berlin [u. a.]: de Gruyter 2015. VI,378 S. (Interdisciplinary German cultural studies. 18)
S. 269-294: Landgraf, Edgar: Playing to the public: Performing politics in Heinrich von Kleist
Requiescere noctem. Forme e linguaggi dell'ospitalità. Studi per Domenico Mugnolo. A cura di Pasquale Gallo Maurizio Pirro e Ulrike Reeg. Milano: Mimesis Ed. 2015. 421 S. (Il quadrifoglio tedesco)
S. 169-179: Locher, Elmar: Die Sprache(n) des Gastes bei Heinrich von Kleist
Kleist in der Schweiz – Kleist und die Schweiz. Hrsg. von Anett Lütteken, Carsten Zelle u. Wolfgang de Bruyn. Hannover: Wehrhahn Verl. 2015. 359 S.
S. 17-24: Fankhauser, Andreas: "Ich selbst aber, der ich gar keine politische Meinung habe, brauche nichts zu fürchten u. zu fliehen." Die Schweiz zum Zeitpunkt von Kleists Aufenthalten
S. 35-51: Siegert, Reinhart: "... in der Schweiz einen Bauernhof zu kaufen, der mich ernähren kann ...". Die Agromanie des 18. Jahrhunderts und ihr Musterland: die Schweiz
S. 53-73: Emminger, Anke: Beatus ille, qui procul negotiis. Franz Alexander von Kleists Rückzug aufs Land und dessen mögliche Gründe
S. 75-90: Hentschel, Uwe: Fraszinosum Schweiz. Zum deutschen literarischen Philhelvetismus
S. 91-107: Pfeifer-Helke, Tobias: Über das Amphitheatralische. Thun in der Landschaftsmalerei um 1800
S. 109-122: Tröhler, Daniel: Junge Liebe, alte Ideale und die Sehnsucht nach der Natur. Pestalozzis Familienplanung mit Anna Schulthess um 1765
S. 123-139: Böning, Holger: Heinrich von Kleist und das Pressewesen in der Schweiz
S. 143-152: Capitani, François de: "Als ich eines Tages zum Nachtessen Freunde bei mir hatte". Kulturelles, literarisches und geselliges Leben in Bern um 1800
S. 153-174: Dainat, Holger: Der "Bürger Regierungs-Statthalter Zschokke zu Bern, in der Gerechtigkeitsgasse neben dem Café Italien". Johann Heinrich Zschokke: Politiker und Publizist
S. 175-201: Reiling, Jesko: "Was Erheiterung gewähret...". Zu Heinrich Zschokkes Erzählung "Der zerbrochene Krug" (1813)
S. 203-214: Manger, Klaus: Ludwig Wieland im "Berner Dichterkreis"
S. 215-225: Pfeifer-Helke, Tobias: Miszelle zum Landschaftsmaler Friedrich Lose (1776-1833)
S. 229-250: Sittig, Claudius: Kleists rousseauistisch-idyllische Gedankenspiele und das "Fortziehen der Verhältnisse zu einer Handlung" im Herbst 1801
S. 251-261: Clot, Cécile-Eugénie: "Denn wenn mein Leben sich würdig beschließen soll, so muß es doch in Deinen Armen sein". Heinrich von Kleist an Ulrike von Kleist
S. 263-287: Knape, Joachim: Fundamentale Ambiguität. Kleists "Roman" seiner Liebe zu Wilhelmine in Briefen
S. 289-304: Gerrekens, Louis: "Die Familie Schroffenstein". Das Trauerspiel und seine Dekonstruktion
S. 305-320: Winkler, Markus: Jenseits der Zivilisation. Zur kontrapunktischen Semantik des dörflichen Raums in Kleists "Der zerbrochne Krug"
S. 321-338: Griffiths, Elystan: Die Napoleonische Kolonialpolitik und die Zerstörung der Idylle. Kleists "Verlobung in St. Domingo" und Salomon Gessners "Inkel und Yariko"
S. 339-354: Greiner, Bernhard: Mit den Armen fechten. Das romantische Fragment und der Fragmentist Kleist: Das "Guiskard"-Projekt
Bärfuss, Lukas: Stil und Moral. Essays. 3. Aufl. Göttingen: Wallstein Verl. 2015. 235 S.
S. 108-130: Ort der Dichtung. Zu Heinrich von Kleist
Heinrich von Kleist, Rozbitý džbán. Premiéra 24. 4. 2015 v Mahenově divadle. Brno: Národní divadlo Brno, příspěvková organizace [2015]. 94 S.
S. 34-94: Kleist, Heinrich von: Rozbitý džbán
Kleist, Heinrich von: Michael Kohlhaas. Bearb. von Elmar Holtz-Meynert. Hrsg. von Florian Radvan u. Anne Steiner. Berlin: Cornelsen 2015. 141 S. (Literathek)
Heinrich von Kleist, Michael Kohlhaas. Kopiervorlagen. Hrsg. von Florian Radvan u. Anne Steiner. Bearb. von Elmar Holtz-Meynert. Berlin: Cornelsen 2015. 64 S. + 1 CD-ROM
Imaginationen des Endes. Hrsg.: Aneta Jachimowicz, Alina Kuzborska u. Dirk H. Steinhoff. Frankfurt a. M.: Lang 2015. 484 S. (Warschauer Studien zur Kultur- und Literaturwissenschaft. 6)
S. 77-104: Gilmanov, Wladimir: Der Abgrund der Welt in den Königsberger Texten Heinrichs von Kleist
Gray, John: The soul of the marionette. A short inquiry into human freedom. New York, NY: Farrar, Straus and Giroux 2015. 179 S.
S. 1-10: The freedom of the marionette
Gespenster- und Schauergeschichten. Von E. T. A. Hoffmann und Jean Paul bis Friedrich Gerstäcker. Mit Illustrationen von Antje Osterburg. Berlin: Ripperger & Kremers Verl. 2015. 240 S.
S. 37-41: Kleist, Heinrich von: Das Bettelweib von Locarno
[Mit 2 Ill.]
Kleist, Heinrich von: Prinz Friedrich von Homburg. Reclam XL – Text und Kontext. Hrsg. von Wolf Dieter Hellberg. Stuttgart: Reclam 2015. 142 S. (Reclam XL – Text und Kontext. 19239)
"Der Text dieser Ausgabe ist seiten- und zeilengleich mit der Ausgabe der Universal-Bibliothek Nr. 178."
Heilbronner Kleist-Blätter. Das Jahrbuch aus Heilbronn. Für alle, die etwas (Neues) zu sagen haben. Heilbronn: Kleist-Archiv Sembdner
27. Hrsg. von Günther Emig. 2015. 402 S.
S. 9-10: Editorial
S. 11-30: Sangmeister, Dirk: Nach der "Kant-Krise": Kleist besucht die Dresdner Antikensammlung. Ein unbekanntes Autograph aus dem April 1801
S. 31-44: Sangmeister, Dirk: Karl Morgensterns Notizen über eine Rezension der "Familie Schroffenstein". Aufzeichnungen aus Dorpat und Dresden in den Jahren 1805 und 1808
S. 45-48: Wartusch, Rüdiger: Ein Wort zur "Phönix-Buchhandlung"
S. 49-60: Wartusch, Rüdiger: "Dr. Burkhardt" und einige offene Fragen. Recherchen und Abschweifungen zu einigen Personen in Kleists Dresdner Umfeld um 1808
S. 61-64: Pielenz, Arno: "Und Alles lies't […] den Puffendorff". Krug V. 312
S. 65-68: Einem, Björn von: 'Der zerbrochne Krug'. Zwölfter Auftritt, Variant, V. 2058-2061
S. 69-75: Kanzog, Klaus: Halbversteckte Obszönität? Kleists Textkonstitution der "Anekdote aus dem letzten Kriege" in den "Berliner Abendblättern"
S. 76-119: Pauly, Peter: Über "das vordergründige Militärmachwerk" in Heinrich von Kleists Schauspiel "Prinz Friedrich von Homburg"
S. 120-127: Sangmeister, Dirk: Angebliche "Wahlverwandtschaften" und "verächtliche Lebende". Wie Friedrich Rochlitz eine "Anfrage" zum Kontext von Kleists Freitod kommentierte
S. 128-131: Wolter, Burkhard: Anmerkung zu Fouqués Gedicht "Abschied von Heinrich von Kleist"
S. 132-196: Schwärzler, Manuela: Kleists "Penthesilea". Ein Bildertreatment in Drehbuchauszügen
S. 197-200: Banville, John: Love in the Wars
S. 201-211: Fouquet-Plümacher, Doris: Kleists "Der zerbrochne Krug" in der "Illustrierten Klassiker-Bibliothek"
S. 212-220: Wilk-Mincu, Barbara: Die Grafiken zu Kleists Erzählung "Der Findling" im Fritz-Heyder-Verlag Berlin
S. 221-261: Emig, Günther: Kleist-Ausgaben zwischen Kriegsende und Währungsreform (1945-1948)
S. 262-290: Koch, Nanna: Love Story, Mystery Tale, Women's Lib. Gedanken zu einer "Marquise"-Oper von Elie Siegmeister und Norman Rosten
S. 291-296: Flammer, Ernst Helmuth: "Und niemals konnt' ich mich so sehen". "Kleist", Oper von Tania Langer und Rainer Rubbert anläßlich der Uraufführung am 22. März 2008 in Brandenburg
S. 297-299: Bühler, Urs: Wie Michael Kohlhaas 2015 zum Schweizer "Tatort" fand
S. 300-338: Staengle, Peter: Lebensspürliches und Nachrühmliches. Aus "Stimming's Inn" gezogen anläßlich des eintausendsten Postings am 11. Oktober 2015
S. 339-352: Marquardt, Hans-Jochen: [Rez.] Schmidt / Allan / Howe: Unverhoffte Wirkungen. Erziehung und Gewalt im Werk Heinrich von Kleists
S. 353-355: Kommerell, Blanche: Der Häßlichste – Heinrich von Kleist
S. 356-359: Marquardt, Hans-Jochen: Totengespräch. Kleist und Goethe
S. 360-364: Maurach, Martin: In der Kleist'schen Manier (2)
S. 365: 20 Jahre Kleist-Förderpreis für junge Dramatikerinnen und Dramatiker
S. 366: Kleist-Zyklus 1912, Straßburg (Theaterzettel)
S. 367: Otto-Rombach-Stipendium 2015 für Jennifer Bayer
S. 368-392: Emig, Günther: Kleist-Bibliographie 1990ff., Folge 27
S. 393-399: Herrmann, H.: Aus der Kleist-Welt
S. 400-402: Muminovic, Nadina: Kleist-Rezeption in Bosnien-Herzegowina
Kleist-Jahrbuch 2015. Im Auftrag des Vorstandes der Heinrich-von-Kleist-Gesellschaft und des Kleist-Museums hrsg. von Günter Blamberger, Ingo Breuer, Wolfgang de Bruyn u. Klaus Müller-Salget. Stuttgart [u. a.]: Metzler 2014. VI,238 S.
S. 3-6: Blamberger, Günter: Dichten als Beziehungssinn. Rede zur Verleihung des Kleist-Preises an Marcel Beyer am 23. Oktober 2014
S. 7-11: Völckers, Hortensia: Rede auf Marcel Beyer zur Verleihung des Kleist-Preises 2014
S. 12-20: Beyer, Marcel: Der Schnitt am Hals der Heiligen Cäcilie. Rede zur Verleihung des Kleist-Preises 2014
S. 23-46: Böhme, Hartmut: "Diese ungeheure Wendung der Dinge". Zur Wirkkraft der Objekte in Kleists Werk
S. 47-59: Vedder, Ulrike: Verknüpfung und Zerstörung. Kleists Dinge zwischen Diachronie und Synchronie
S. 60-68: Müller-Salget, Klaus: Beweis-Stücke. Dinge als Wahrheitszeugen in Kleists Dichtungen
S. 69-89: Breuer, Ingo: Vom Verschwinden der Dinge. Interieurs in Heinrich von Kleists Erzählungen
S. 90-119: Wachter, David: Fenster, Orgel, Partitur. Cäcilies Dinge bei Kleist und Mallarmé.
S. 120-129: Schwan, Alexander: "Hebt euch, ihr Frühlingsblumen, seinem Fall".
S. 130-149: Vogt, Margrit u. Carl Niekerk: Die widersprüchliche Ordnung der Dinge. Objekte, Körper und Identitäten in "Der zerbrochne Krug", "Amphitryon" und den Kant-Briefen
S. 150-170: Gribnitz, Barbara: Über Felleisen, Hemden und Marmorplatten. Gegenstände in Kleists Briefen
S. 173-192: Dunz-Wolff, Günter; Klaus Müller-Salget u. Michael Ott: Die Münchner Kleist-Ausgabe. Eine leider notwendige Information
S. 193-211: Neuhoff, Klaus: Heinrich von Kleist beschäftigt sich mit Aachener Stiftungen
S. 215-217: Oschmann, Dirk: Die Evidenz der Ausnahme. [Rez.: Risiko – Experiment – Selbstentwurf. 2013]
S. 218-222: Ott, Michael: Konfigurationen und fernes Echo. Kleist-Transkriptionen von der Moderne bis zur Gegenwart. [Rez. Schreiben nach Kleist. 2014]
S. 223-225: Nitschke, Claudia: Kunstbetrachtung und Raumerlebnis um 1800. [Rez.: Waldheim, Melanie: Kunstbeschreibungen in Ausstellungsräumen um 1800]
S. 226-230Mandelartz, Michael: Kohlhaas der Zigeuner, Goethes Entelechie. Replik auf Ingo Breuers Rezension im "Goethe-Jahrbuch"
S. 231-234: Breuer, Ingo: Mainstream & minority. Duplik auf Michael Mandelartz
Dunkhase, Jan Eike: Absurde Geschichte. Reinhart Kosellecks historischer Existentialismus. Marbach a. N.: Deutsche Schillergesellschaft 2015. 67 S. (Aus dem Archiv. 8)
Zwischen Kahlschlag und Rive Gauche. Deutsch-französische Kulturbeziehungen 1945-1960. Hrsg. von Stephan Braese u. Ruth Vogel-Klein. Würzburg: Königshausen & Neumann 2015. 217 S.
S. 105-124: Klein, Christian: Jean Vilar und das Theaterfestival von Avignon 1948-1953. Inszenierung und Tourneen (Büchner, Kleist, Corneille und Molière)
Spencer, Tom: Religion, naturalism, and the paranormal in Heinrich von Kleist's "St. Cäcilie" and "Der Zweikampf". In: Seminar. Toronto, Ont. 51. 2015. S. 261-280
Petzel, Jörg: Teufelspuppen, brennende Perücken, Magnetiseure, Hüpf- und Schwungmeister. E. T. A. Hoffmann in Berlin. Frankfurt (Oder): Kleist-Museum 2015. 30 S. (Frankfurter Buntbücher. 57. Hrsg. von Wolfgang de Bruyn u. Hans-Jürgen Rehfeld)
Lemke, Anja: Der Grenzgang der Geste. Körperliche Ausdrucksformen zwischen 1800 und 1900. In: Comparatio. 7. 2015. S. 99-112
S. 104-107: Die Flucht aus dem Paradies – Kleist
Wagner-Egelhaaf, Martina: "… und steure deiner Feinde Mord". Gewalt im Kirchenlied. In: IASL. 40. 2015. S. 1-20
S. 18-20: "entschlossen keinen Stein auf dem anderen zu lassen". Kleist
Matthews-Schlinzig, Marie Isabel: Der Suizid des Autors: Texte und Reaktionen (am Beispiel von Édouard Levé, André Gorz und Heinrich von Kleist). In: Zeitschrift für Germanistik. Bern. 25. 2015. S. 589-602
Michalzik, Peter: Moralische Spitzfindigkeiten. Bühne frei für eine Büchner-Inszenierung von Jürgen Kurse - und für Oliver Reeses Doppeltheaterabend mit Kleists "Zerbrochnem Krug" und Ferdinand von Schirachs "Terror". In: Theater heute. Berlin. 2015. H. 1. S. 26-29
Stammen, Silvia: Traum schafft Wirklichkeit(en). Das Münchner Residenztheater startet mit Kleists "Prinz Friedrich von Homburg" und einem Cyber-Krimi der Amerikanerin Jennifer Haley in die Spielzeit. In: Theater heute. Berlin. 2015. H. 11. S. 10-12
Maierhofer, Christine: Heinrich von Kleist: "Der zerbrochne Krug" und die Frage nach der Wahrheit. Aachen: Bergmoser + Höller 2015. 32 S. + 2 Folien, 1 CD-ROM (12 cm). (Deutsch betrifft uns. 2015,5)
Für Monika Meister. Texte aus der Wiener Theater-, Film- und Medienwissenschaft. Hrsg. von Klemens Gruber u. Rainer M. Köppl. Wien [u.a.]: Böhlau 2015. 184 S. (Maske und Kothurn. 61. 2015. H. 3-4)
S. 75-82: Martens, Degna: Eine Wienerische Dramaturgie frei nach Gotthold Ephraim Lessing. Die Aussetzung theatraler Sprache und Bilder bei Samuel Beckett, Aischylos, Heinrich von Kleist und Dea Loher
Geschichte der Germanistik. Historische Zeitschrift für die Philologien. Hrsg. von Christoph König u. Marcel Lepper in Verb. mit Michel Espagne, Ralf Klausnitzer, Denis Thouard u. Ulrich Wyss. Göttingen: Wallstein
Doppelheft 47/48. 2015. 154 S.
S. 148: rk [Ralf Klausnitzer]: [Rez.] Barthel, Wolfgang: Kleist - DDR. 2015
Weigel, Alexander: Das imaginäre Theater Heinrich von Kleists. Vorträge, Theatertexte, Aufsätze. Heilbronn: Kleist-Archiv Sembdner 2015. 296 S. (Heilbronner Kleist-Studien. 13)
Molière: Amphitrion. Kleist, Heinrich von: Amphitryon. Vergleichende Edition. Hrsg. von Klaus Kanzog. Französisch-deutsche Parallelisierung: Michaela Angermaier. Techn. Umsetzung: Günther Emig. 2., durchgesehene Auflage. Heilbronn: Kleist-Archiv Sembdner 2015. 160 S. (Heilbronner Kleist-Editionen. 3)
Gedankenstriche. Ein Journal des Kleist-Museums. Frankfurt (Oder): Kleist-Museum
Ausg. 2015. Hrsg. von Wolfgang de Bruyn u. Barbara Gribnitz. 2015. 146 S.
S. 8-9: de Bruyn, Wolfgang: An das Publikum
S. 12-31: Witt, Tobias: Märkischer und neupreußischer Adel im literarischen Feld um 1830. Über das Ehepaar Friedrich und Caroline de la Motte Fouqué und Hermann von Pückler-Muskau
S. 32-53: Marquardt, Hans-Jochen: Wilhelmine Krug, geb. von Zenge. Ein Lebensbild
S. 54-63: Kupsch, Nadja: Der Fall Homburg. Akten und Anmerkungen zur Kleist-Rezeption in der DDR
S. 66: de Bruyn, Wolfgang: Begrüßung anläßlich der Eröffnung der Ausstellung "Euer Kleist! Spielt ihr ihn?" am 6. Oktober 2015
S. 67-69: Grütters, Monika: Rede der Kulturstaatsministerin anläßlich der Eröffnung der Ausstellung "Euer Kleist! Spielt ihr ihn?" am 6. Oktober 2015. [Krankheitshalber konnte die Rede nur von einer Mitarbeiterin verlesen werden]
S 70-71: Kunst, Sabine: Rede der Ministerin für Wissenschaft, Forschung und Kultur des Landes Brandenburg anläßlich der Eröffnung der Ausstellung "Euer Kleist! Spielt ihr ihn?" am 6. Oktober 2015
S. 72-73: Wilke, Martin: Grußwort des Oberbürgermeisters der Stadt Frankfurt (Oder) anläßlich der Eröffnung der Ausstellung "Euer Kleist! Spielt ihr ihn?" und der Kleist-Festtage 2015 am 6. Oktober 2015
S. 74-77: Kupsch, Nadja: Einführung in die Ausstellung "Euer Kleist! Spielt ihr ihn?" am 6. Oktober 2015
S. 80-81: Handke, Anette: [Rez.] Bärfuss, Lukas. Koala. 2014
S. 82: Regeler, Lukas Nils: [Rez.] Marquise von O… Graphik Novel nach Kleists Marquise von O…, adaptiert von Dacio Palmerino… 2015
S. 83-85: Leistner, Bernd: [Rez.] Barthel, Wolfgang: Kleist – DDR. 2015
S. 88-95: Paschinger, Petra: Vater – du Idol [Lukas Linder, Kleist-Förderpreis 2015]
S. 96-97: Werth, Eva: Der doppelte Michael oder "Baut eine bessere Welt!"
S. 100-101: Förster, Wieland: Spazieren mit Kleist
S. 104-107: Kalk, Manuela: Schätze aus der Sammlung [Kleist-Plaketten von Wilhelm Fitzenreiter]
S. 108-111: Dalchau, Christina: Kleist heben! [Unterrichtsprojekt]
S. 112-117: Häusler, Beatrice: Euer Kleist! Spielt ihr ihn? Inszenierungen im geteilten Deutschland. Eine Theaterschau im Literaturmuseum
S. 118-121: Handke, Anette: "Dieser Kranz, er ward beim Anfang der Dinge gut gewunden…" Rückblick
S. 124-129: Liebers, Peter: Hommage an Rudolf Loch
S. 130-133: Barthel, Wolfgang: Zum Tode von Siegfried Streller
S. 136-141: Gribnitz, Barbara: Kleist in Dokumenten (2) – der Brief der Mutter
Kleist, Heinrich von: Penthesilea. Hofer Strichfassung [von] Reinhardt Friese. [Mit Ill. von Ulrich Poessnecker]. Geisenheim: Verlag Siebzehn 2015. 108 S.
Meine deutschen Klassiker. [Kafka, Büchner, Kleist, Heine, Lessing]. Hrsg. von Marcel Reich-Ranicki. Hamburg: Hoffmann u. Campe 2015. 1065 S.
S. 629-[632]: Vorwort
S. 635-[653]: Das Erdbeben in Chili
S. 654-[701]: Die Marquise von O...
702-[705]: Das Bettelweib von Locarno
706-[720]: Die heilige Cäcilie oder die Gewalt der Musik
S. 721-[763]: Die Verlobung in St. Domingo
S. 764-[783]: Der Findling
S. 784-[822]: Der Zweikampf
S. 825-[832]: Über die allmählige Verfertigung der Gedanken beim Reden
S. 833-[841]: Über das Marionettentheater
S. 842-[844]: Brief eines Dichters an einen anderen
Kleist, Heinrich von: Penthesilea
Arbeitsfassung für die Landesbühne Niedersachsen Nord, Stand 23. 1. 2015
Kanzog, Klaus: [Rez.] Heinrich von Kleist. Neue Ansichten eines rebellischen Klassikers. 2014. In: Arbitrium. 33. 2015. S. 338-341
Riskante Geselligkeit. Spielarten des Sozialen um 1800. Hrsg. von Günter Oesterle u. Thorsten Valk. Würzburg: Königshausen & Neumann 2015. 383 S. (Stiftung für Romantikforschung. 59)
S. 181-196: Borgards, Roland: Literarische Jagdgesellschaften um 1800 (Tieck, Matthisson, Arnim, Kleist)
Inhalt. Perspektiven einer categoria non grata im philologischen Diskurs. Hrsg. von Daniel Alder, Markus Christen, Jeannine Hauser u. Christoph Steier. Würzburg: Königshausen & Neumann 2015. 239 S.
S. 91-100: Schmid, Marcel: Verfahren schlägt Inhalt. Eine Auseinandersetzung(,) mit Kleists "Unwahrscheinlichen Wahrhaftigkeiten"
Schreibszenen. Kulturpraxis - Poetologie – Theatralität. Hrsg.: Christine Lubkoll u. Claudia Öhlschläger. Freiburg: Rombach 2015. 401 S. (Rombach-Wissenschaften. Reihe Litterae. 213)
S. 191-213: "setze dich. Schreib." Diktier-Szenen bei Schiller und Kleist
S. 215-232: Lü, Yixu: Agon und Schriftlichkeit bei Heinrich von Kleist
Lützeler, Paul Michael: Publizistische Germanistik. Essays und Kritiken. Berlin [u.a.]: de Gruyter 2015. VIII,417 S.
S. 229-232: Irdische Engel. Zum 200. Todestag Heinrich von Kleists
Erstveröffentlichung in: Die Zeit, 17. 11. 2011
At the edges of thought. Deleuze and post-Kantian philosophy. Ed. by Craig Lundy and Daniela Voss. Edinburgh: Edinburgh University Press 2015. X,337 S.
S. 105-122: Adkins, Brent: What is a literature of war?: Kleist, Kant and nomadology
Reemtsma, Jan Philipp: Schriften zur Literatur. Band 3: Literarische Endspiele von Karl Kraus bis Walter Kempowski. München: Beck 2015. 503 S.
Rearte, Juan Lázaro: Kleist denken und sprechen. Ein Bühnenexperiment des "Prinz Friedrich von Homburg". In: Ibero-amerikanisches Jahrbuch für Germanistik. Berlin. 9. 2015. S. 189-199
Reemtsma, Jan Philipp: Schriften zur Literatur. Band 1: Homer, Shakespeare, Wieland und andere Zeitgenossen. München: Beck 2015. 599 S.
S. 395-507: Graungestalt und Nachtviole. Ein Versuch, den Krieg im Werke Heinrich von Kleists zu kommentieren
S. 509-519: Radikalität, Plausibilitätsverweigerung, Verhäßlichung. Kleists mißglückte Ästhetik des Bizarren
Reemtsma, Jan Philipp: Schriften zur Literatur. Band 2: Arno Schmidts poetische Sendung. München: Beck 2015. 340 S.
Kleist, Heinrich von: Sul teatro di marionette. Introd. di Gerardo Mastrullo. Trad. di Monica Sabbadini. Testo tedesco a fronte. Milano: La Vita Felice 2015. 58 S. (Il piacere di leggere. 9)
Fortmann, Patrick: Kleists Familienkriege. Figurationen der Feindschaft in den Novellen "Der Findling" und "Der Zweikampf". In: Weimarer Beiträge. 61. 2015. S. 557-577
Lehmann, Johannes: Faktum, Anekdote, Gerücht. Zur Begriffsgeschichte der "Thatsache" und Kleists "Berliner Abendblättern". In: Deutsche Vierteljahrsschrift für Literaturwissenschaft und Geistesgeschichte. 89. 2015. S. 307-322
Szałagiewicz, Marek: Vom Idealismus zur Mordlust - die Demokratiefrage zwischen Michael Kohlhaas und Samuel Zborowski. In: Zeitschrift für Ostmitteleuropa-Forschung. 64. 2015. S. 264-289
Novero, Cecilia: Following in the tracks of a dog: "The beggarwoman of Locarno" revisited. In: German studies review. 38. 2015. S. 491-508
Janz, Rolf-Peter: Der Gürtel der Venus – eine Leihgabe. Lust am Schönen, schöne Lust. In: Revista de filologia alemana. Madrid. 23. 2015. S. 31-43
Pahl, Katrin: What a mess. In: MLN. 130. 2015. S. 528-553
Wiggins, Ellwood: Kleist's four causes: Narration and etiology in "Das Erdbeben in Chili". In: MLN. 130. 2015. S. 580-606
Burello, Marcelo G.: [Rez.] Heinrich von Kleist. Crisis y modernidad. 2013. In: Revista de filología alemana. 23. 2015. S. 261-263
Heitz, Raymond: [Rez.] Ferry, Ariane: Amphitryon, un mythe théâtral. 2011. In: Etudes germaniques. 70. 2015. S. 369
Mergen, Torsten: [Rez.] Grosso Ciponte, Andrea: Marquise von O…. Nach Kleists "Marquise von O….", adaptiert von Dacia Palmerino. 2015. In: Literaturkritik.de. 17. 2015. Nr. 8. S. 167-169. Referenz: HKB 28 – BSL 2015,5740 KLAS: 2015/M
Romanticism and the philosophical tradition. Ed. by Thomas Constantinesco and Sophie Laniel-Musitelli. Nancy: Presses Universitaires de Nancy 2015. 270 S.
S. 69-87: Dutoit, Thomas: Principles of likeness or equality (Gleichheit) in Kantian penal law and international history and in Heinrich von Kleist's "Michael Kohlhaas"
Champlin, Jeffrey: The making of a terrorist. On classic German rogues. Pref. by Avital Ronell. Evanston, Ill.: Northwestern Univ. Press 2015. XVIII,158 S.
S. 97-127: Who reads terrorism? The mandate of "Michael Kohlhaas"
Uhlig, Ingo: Traum und Poiesis. Produktive Schlafzustände 1641-1810. Göttingen: Wallstein Verl. 2015. 360 S. (Das achtzehnte Jahrhundert. Supplementa. 20)
S. 268-334: Der erhabene Traum und das Problem der Kommunikation. Heinrich von Kleists historisches Drama "Der Prinz von Homburg"
"Geschlecht" in Literatur und Geschichte. Bilder - Identitäten - Konstruktionen. Hrsg.: Heinz Sieburg. Bielefeld : transcript Verl. 2015. 258 S. (Lettre)
S. 74-89: Amann, Wilhelm: Penthesilea, Phantasielea
Le mimétisme dans la littérature. Etudes réunies par Michel Aroimi. Ed.: Jacqueline Bel. Aachen: Shaker 2015. XVI,270 S. (Les cahiers du littoral. 1. No. 17)
S. 23-36: Aranda, Daniel: Vertiges de l'imitation "in absentia". "L'enfant trouvé" (Kleist), "Un capitaine de quinze ans" (Verne)
Literatur - Macht - Gesellschaft. Neue Beiträge zur theoretischen Modellierung des Verhältnisses von Literatur und Gesellschaft. Hrsg. vom Promotionskolleg Literaturtheorie als Theorie der Gesellschaft. Unter Mitwirkung von Nikolas Buck, Dominic Büker, Maren Conrad, Pegah Byroum-Wand, Ana Ilic, Japhet Johnstone, Esteban Sanchino Martinez, Haimo Stiemer u. Martin Stobbe. Heidelberg: Univ.-Verl. Winter 2015. 402 S. (Beiträge zur neueren Literaturgeschichte. 340)
S. 291-313: Ilic, Ana: Einen Körper auf den Krieg zuschneiden. Kriegsökonomien als ästhetische Paradigmen in Kleists "Penthesilea"
Wild. Hrsg. von Jessica Ullrich. Berlin: Neofelis Verlag 2015. 191 S. (Tierstudien. 08/2015)
S. 17-27: Schönbeck, Sebastian: Auf, auf, auf. Die wilden Hunde "Penthesileas"
Simon, Ralf: Erzähltheorie, Gastsemantik, Philosophie der Zeit (McTaggart). Ein Essay zu den Eigenzeiten der Erzählung mit Hinweisen zu Kleist, Raabe und Arno Schmidt. Hannover: Wehrhahn 2015. 77 S. (Ästhetische Eigenzeiten: Kleine Reihe. 2)
Die deutsche Sprache im Gespräch und in simulierter Mündlichkeit. Hrsg. von Nicoletta Gagliardi. Baltmannsweiler: Schneider-Verl.. Hohengehren 2015. 211 S. (Thema Sprache - Wissenschaft für den Unterricht. 16)
S. 157-179: Boettcher, Wolfgang: "Ja" vor Gericht: Die Einstellungspartikel "ja" in der grammatiktheoretischen Voruntersuchung und in der literarischen Verhandlung des "Zerbrochnen Krugs"
Combrink, Thomas: Ein Medium, das die Lichtstrahlen bündelt. Über das Verhältnis zwischen Heinrich von Kleist und Alexander Kluge. In: Glass Shards. Echoes of a message in a bottle. Hrsg.: Richard Langston, Gunther Martens, Vincent Pauval, Christian Schulte u. Rainer Stollmann. Göttingen: V & R unipress 2015. S. 203-212. (Alexander Kluge-Jahrbuch. 2)
Kleist, Heinrich von [Klajst, Hajnrih fon]: Zemljotres u Čileu. Preveo Jovica Aćin. 1. izd. Beograd: Bukefal 2015. 91 S. (Biblioteka Astrolab. 25)
S. 9-31: Zemljotres u Čileu [Das Erdbeben in Chili]
S. 35-84: Markiza od O... [Die Marquise von O...]
S. 85-[89]: Aćin, Jovica: Smrt pisca i o pričanju
Benjamin, Walter: Juguetes. [Trad. Juan J. Thomas]. 2. ed. Madrid: Casimiro libros 2015. 77 S.
S. 68-77: Kleist, Heinrich von: Sobre el teatro de las marionetas (1810). Trad. Antonio de Zubiaurre
Kleist, Heinrich von: "Berliini Õhtulehed". Lühilood, esseed, artiklid. Tallinn: Kultuurileht 2015
Schwarzkopf, Grit: Käthchen und Senta. Partnerfindung als Traumspiel in Heinrich von Kleists "Das Käthchen von Heilbronn" und in Richard Wagners "Der fliegende Holländer". Heidelberg: Universitätsverlag Winter 2015. 342 S. (Beiträge zur neueren Literaturgeschichte. 351) - Zugl.: Univ. Heidelberg, Diss., 2006
Deiters, Franz-Josef: Die Entweltlichung der Bühne. Zur Mediologie des Theaters der klassischen Episteme. Berlin: E. Schmidt 2015. 264 S. (Philologische Studien und Quellen. 252)
S. 189-239: "Ordentlich ist heute die Welt; sagen Sie mir, ist sie noch schön?" Heinrich von Kleists Gegenwort zur klassischen Episteme
[Marionettentheater, Hermannsschlacht, Homburg]
Jackson, John E.: L'ambiguïté essentielle. Essai sur une forme du tragique au théâtre. Paris: Classiques Garnier 2015. 314 S. (Etudes romantiques et dix-neuviémistes. 58)
S. 261-293: Heinrich von Kleist
Berthevas, Christelle u. Arnaud des Pallières: Michael Kohlhaas. Scénario d'après Michael Kohlhaas de Heinrich Von Kleist. Textes de Christelle Berthevas. [Lormont]: Le Bord de l'eau 2015. 176 S.
Blamberger, Günter: Heinrich von Kleist. Élatrajz. Bratislava: Kalligram 2015. 572 S. ISBN 978-80-8101-836-7
Conversione dello sguardo e modalità della visione in Heinrich von Kleist. A cura e con un'introduzione di Roberta Malagoli e Stefania Sbarra. Sesto San Giovanni (MI): Mimesis 2015. 212 S. (Il quadrifoglio tedesco. 31)
S. 17-49: Sbarra, Stefania: "Peccato che fosse buio". Il primato della visione nelle lettere di Heinrich von Kleist
S. 51-59: Grünbein, Durs: Lo spavento al bagno. Un radiodramma kleistiano
S. 61-90: Raulet, Gérard: Il punto opaco del politico
S. 91-103: Haverkamp, Anselm: Il teatro delle marionette di St. Domingo. Per una metaforologia della storia e della politica in Heinrich von Kleist
S. 105-119: Földényi, László F.: L'attrattiva del "male assoluto". Rapresentazioni del male nelle opere di Kleist
S. 121-150: Miglino, Gianluca: Simmetria drammatica e mito. La "Contorsion" come modello poetologico nell'opera di Kleist
S. 151-175: Westermann, Chiara, "Le mie due mani iniziarono una lotta…" Kleist, Kafka e quel che accade quando "un membro non è fatto come l'altro"
S. 177-212: Malagoli, Roberta: Franz Kafka legge Heinrich von Kleist. Il cavallo e la cavalcata come metafore della letteratura
"Ein Ewigs Feuer dir entbrant". Germanistische Studien zu Sprache, Literatur und Kultur. Festschrift für Prof. Dr. Bo Andersson zum 60. Geburtstag. Uppsala: Acta Universitatis Upsaliensis 2015. 203 S. (Studia Germanistica Upsaliensia. 59)
S. 91-100: Müller, Gernot: Von Scharteken und rührenden Erfindungen. Heinrich von Kleist und die "höhere Kritik"
Kleist, Heinrich von: Prinz Friedrich von Homburg. Ein Schauspiel. Studienausgabe. Hrsg. von Alexander Košenina. Stuttgart: Reclam 2015. 123 S. (Reclams Universal-Bibliothek. 18860)
Schneider, Ralf: Stiefkind der Literatur? Kleine Kulturgeschichte des Librettos. In: Sonne, Mond und Sterne. Von Literatur und Musik. Zsgest. von Jürgen Krätzer, Ulrich Steimmetzger u. Benedikt Viertelhaus. Göttingen: Wallstein Verl. 2015. S. 61-67. (Die Horen. 259) ISBN 978-3-8353-1671-3 S. 63-64: [zu Henze/Bachmann: Der Prinz von Homburg] Referenz: HKB 28 - G 2015,3863 KLAS: 16130
Europa? Zur Kulturgeschichte einer Idee. Hrsg. von Tomislav Zelić, Zaneta Sambunjak u. Anita Pavić Pintarić. Würzburg: Königshausen & Neumann 2015. 392 S.
S. 137-155: Lützeler, Paul Michael: "Restauratio Imperii": Napoleons Rom-Fixierung im Kontext des Europa-Diskurses
Karl August Varnhagen von Ense - Friedrich de la Motte-Fouqué. Briefwechsel 1806-1834. Hrsg. von Erich H. Fuchs u. Antonie Magen. Heidelberg: Universitätsverl. Winter 2015. 516 S. (Texte und Beiträge zur Romantik und ihrer Wirkung. 1)
Gerlach, Klaus: August Wilhelm Ifflands Berliner Bühne. "Theatralische Kunstführung und Oekonomie". Hrsg. von der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften. Berlin [u. a.]: de Gruyter 2015. 363 S.
Stimming's Inn. Heinrich von Kleist und mehr. Peter Staengles Blog. In Verbindung mit Kleist-Archiv Sembdner, Heilbronn. www.Stimmings-Inn.de. [Heilbronn: Kleist-Archiv Sembdner]
2015
Ausdruck der Internetseite
Koop, Volker: Warum Hitler King Kong liebte, aber den Deutschen Micky Maus verbot. Die geheimen Lieblingsfilme der Nazi-Elite. Berlin: Be.bra-Verl. 2015. 256 S.
S. 74-78: Ärger um "Der zerbrochene Krug"
Größe. Zur Medien- und Konzeptgeschichte personaler Macht im langen 19. Jahrhundert. Hrsg.: Michael Gamper u. Ingrid Kleeberg. Zürich: Chronos Verl. 2015. 349 S. (Medienwandel - Medienwechsel - Medienwissen. 34)
S. 301-318: Vogel, Juliane: Entzauberte Größe. Kleists "Robert Guiskard" und die Pestkranken von Jaffa
Nishio, Takahiro: Kleists "Prinz von Homburg" oder die Gewalt der Interpretation. Ein Beitrag zur Thematik 'Recht und Literatur' um 1800. In: Neue Beiträge zur Germanistik. Tōkyō. 14. 2015. S. 91-106
Japanisch, mit dt. Zusammenfassung
Lectures nietzschéennes. Sources et réceptions. Sous la direction de Martine Béland. Hrsg.: Martine Béland. Montréal: Les Presses de l'Université de Montréal 2015. 422 S. ISBN 9782760634558 Referenz: KLAS:
S. 135-162: Lachance, Nathalie: Nietzsche. Le cas de Kleist
Pulkkinen, Maaria: Heinrich von Kleists "Die Marquise von O..." Eine Novelle - viele Interpretationen. 2015. 119 Bl. - Tampere, Univ., Mag.-Arb.
Heilbronner Kleist-Blätter. Das Jahrbuch aus Heilbronn. Für alle, die etwas (Neues) zu sagen haben. Heilbronn: Kleist-Archiv Sembdner
28. Hrsg. von Günther Emig. 2016. 658 S.
Der Findling
Staatstheater Wiesbaden
Premiere 2015
Dieter Läpple, Bildhauer. Kalender 2015
Wandkalender
Juni: "Käthchen von Heilbronn"
Dieter Läpple, Bildhauer. Kalender 2015
Tischkalender
Juni: "Käthchen von Heilbronn"
Das Unnütze Wissen in der Literatur. Hrsg.: Jill Bühler u. Antonia Eder. Freiburg i. Br. [u. a.]: Rombach 2015. 269 S. (Rombach Wissenschaften. 2)
S. 137-155: Bühler, Jill: Lustwort: Lustmord. Sprachliche Verschränkungen von Blutdurst und Wollust bei Krafft-Ebing, Musil, Schubert und Kleist
[Penthesilea]
Gewissen. Interdisziplinäre Perspektiven auf das 18. Jahrhundert. Hrsg. von Simon Bunke u. Katerina Mihaylova. Würzburg: Königshausen & Neumann 2015. 407 S.
S. 373-386: Pinna, Giovanna: Gewissen und Identität. Philosophisches zu Kleists "Marquise von O..." und "Prinz von Homburg"
Die Praxis der/des Echo. Zum Theater des Widerhalls. Hrsg.: Veronika Darian, Micha Braun, Jeanne Bindernagel u. Mirosław Kocur. Frankfurt a. M.: Peter Lang Edition 2015. 285 S. (Interdisciplinary studies in performance. 2)
S. 25-36: Haß, Ulrike u. Marita Tatari: Doppeltes Echo auf Laurent Chétouanes Inszenierung von Kleists "Das Erdbeben in Chili"
Biebuyck, Benjamin; Helena Elshout u. Gunther Martens: Heinrich von Kleists Textrhetorik: Direktheit und Aufschub in Das Erdbeben in Chili und Der Zweikampf. In: The German quarterly. Cherry Hill, NJ. 88. 2015. S. 473-494
Heimann, Andreas: Exzess des Essens - Das Tabu der Anthropophagie und das Tabu des Genießens. In: Narrative Delikatessen. Kulturelle Dimensionen von Ernährung. Hrsg.: Elisabeth Hollerweger u. Anna Stemmann. Siegen: Universi, Universitätsverlag Siegen 2015. 316 S. (Schriftenreihe für Kulturökologie und Literaturdidaktik. 1)
S. 291-300: Heimann, Andreas: Exzess des Essens - Das Tabu der Anthropophagie und das Tabu des Genießens
[Penthesilea]
grenzen & gestaltung. Figuren der Unterscheidung und Überschreitung in Literatur und Sprache. Festschrift für Georg Guntermann zum 65. Geburtstag. Hrsg. von Nikolas Immer, Stefani Kugler u. Nikolaus Ruge. Trier: WVT Wissenschaftlicher Verlag Trier 2015. 351 S.
S. 205-216: Albes, Claudia: Ästhetische Spannung als Zukunftsungewissheit? Zur Aktualität von Clemens Lugowskis historischer Literaturtheorie
[Erdbeben]
Bindrim, Hans-Wolfgang: Im Spiegel des Textes. Gesammelte Aufsätze zur Germanistik. Berlin: LIT 2015. 382 S. (Germanistik. 47). ISBN 978-3-643-13238-3 S. 145-150: Bindrim, Hans-Wolfgang: "Die Wahrheit ist, daß mir auf Erden nicht zu helfen war". Zum 200. Todestag Heinrich von Kleists
Monstrous anatomies. Literary and scientific imagination in Britain and Germany during the long nineteenth century. Ed.: Raul Calzoni u. Greta Perletti. Göttingen: V & R unipress 2015. 316 S. (lnterfacing science, literature, and the humanities. ACUME 2. 10)
S. 61-80: Bosco, Lorella: A "mosaic work": The poison mixer's body between monstrosity and deception
[Käthchen]
Aufklärung und Romantik. Epochenschnittstellen. Hrsg.: Daniel Fulda, Sandra Kerschbaumer u. Stefan Matuschek. Paderborn: Fink 2015. 158 S. (Laboratorium Aufklärung. 28)
S. 87-100: Ewen, Jens: Periodisierungsprobleme zwischen Aufklärung und Romantik - am Beispiel Heinrich von Kleists
Hamacher, Bernd: [Rez.] Fouquet-Plümacher, Doris: Kleist auf dem Buchmarkt. 2014. In: Editio. 29. 2015. S. 199-201
S. 183-201: Howe, Steven: "The seat of the young, loving feelings, thus delusionally, barbarically - barbarism and the revolutionary state in Heinrich von Kleist's "Penthesilea". Barbarism revisited. New perspectives on an old concept. Ed. by Maria Boletsi u. Christian Maser. Leiden [u. a.]: Brill Rodopi 2015. 392 S. (Thamyris intersecting. 29). ISBN 978-90-04-30792-6
Pahl, Katrin: The logic of emotionality. ln: Publications of the Modern Language Association of America. New York. 130. 2015. S. 1457-1466
Blittkowsky, Ralf: [Rez.] Erdle, Birgit R.: Literarische Epistemologie der Zeit. 2015. (Der ästhetische Ort der Literatur als Wissensquelle für Modi der Zeitlichkeit. Über Birgit Erdles "Lektüren zu Kant, Kleist, Heine und Kafka"). In: Literaturkritik.de. 17. 2015. Nr. 11. S. 343-346
Bruch, Katharina: Sympathische Verbrecher und Mörder. Analytische urid empirische Untersuchungen zu emotionalen Wirkungen von ausgewählten Erzähltexten. Marburg: Verl. LiteraturWissenschaft 2015. 172 S.
S. 85-100: Analytische Hypothesen zur emotionalen Wirkung von "Der Findling"
S. 105-113: Ergebnisse zu "Der Findling"
S. 113-116: Vergleich der Probandengruppen in Bezug auf "Der Findling"
Macor, Laura Anna: [Rez.] Schings, Hans-Jürgen: Revolutionsetüden. 2012. In: Studi germanici. Roma. 2015. Nr. 7. S. 327-336
Mesch, Birgit: "Ach, Luise, lass ... das ist ein zu weites Feld". Auslassungspunkte in literarischen Texten verstehen. In: Praxis Deutsch. Seelze. 42. 2015. Nr. 254. S. 54-60
Rigby, Kate: Dancing with disaster. Enviromental histories, narratives, and ethics for perilous times. Charlottesville [u. a.]: Univ. of Virginia Press 2015. X,225 S.
S. 38-50 [über Erdbeben in Chili]
Ginsburg, Michal Peled: Portrait stories. New York, NY: Fordham Univ. Press 2015. IX, 213 S.
S. 81-109: Portraits of the male body: Kleist's "Der Findling", Hardy's" Barbara of the house of Grebe", and Wilde's "The picture of Dorian Gray"
Der zerbrochne Krug
Volkstheater Rostock
Strichfassung. Premiere 2014/15
Le Prince de Hombourg. La Compagnie des Indes & Le Festival d'Avignon. Festival d'Avignon 2014. 1 DVD
Kleist revisited. Hrsg.: Hans Ulrich Gumbrecht u. Friederike Knüpling. München: Fink 2014. 291 S.
S. 7-23: Knüpling, Friederike: Kleist revisited. Geste, Intensität, Ironie: Eine Einleitung
S. 27-45: Wellbery, David E.: Kleists Poetik der Intensität
S. 47-61: Bohrer, Karl Heinz: Wie plötzlich ist Kleist?
S. 63-78: Blamberger, Günter: "nur was nicht aufhört, weh zu thun, bleibt im Gedächtniss". Über Kleists Beunruhigungskraft
S. 79-94: Vosskamp, Wilhelm: "Lernprozesse mit tödlichem Ausgang". Kleists antiklassische Erzählmodelle
S. 97-101: Gumbrecht, Hans Ulrich: Starke Momente in Kleists Briefen
S. 103-110: Klinger, Florian: Kleist phatisch-dramatisch
S. 111-122: Berger, Karol: Die unheimliche Grazie: Eine Bemerkung über Kleists Marionetten
S. 123-134: Platt, Kevin M. F. u. Andrej Rossomachin: Kleists Insider-Witz: "Über das Marionettentheater" und der russische Bär
S. 135-146: Söffner, Jan: Lüge - Finte – Fiktion. Die zwei Gesten des fechtenden Bären in Kleists "Marionettentheater"
S. 147-161: Gilgen, Peter: Ohne Maß: Kleists "Der verlegene Magistrat"
S. 163-167: Doyle, Matt: Knockout und Schicksal. Kämpfe bei Kleist
S. 169-182: Kelemen, Pál: Erklärungen der Redaktion. Kleists Autorschaftspraktiken in den "Berliner Abendblättern"
S. 185-195: Broomer, Eva-Maria: Transparente Oberflächen: zu einigen Gesten in Kleists "Marquise von O…"
S. 197-202: Ellerbrock, Karl Philipp: Wasser und Eloquenz. Über eine Geste in "Michael Kohlhaas"
S. 203-212: Marno, David: Der hypokritische Geschichtenerzähler
S. 215-225: Voigtländer, Eva Maria: Die Geburt der Figur aus der Sprache. Einige Bemerkungen zu Heinrich von Kleists Dramen auf der Bühne
S. 227-242: Benne, Christian: Erzgekeilt. Triolektik und interessierter Dritter in "Penthesilea"
S. 243-253: Daub, Adrian: Die Familie als Geste – "Das Käthchen von Heilbronn" und die Ästhetik des Als Ob
S. 255-267: Westerwelle, Karin: Gebrochenes Pathos im "Käthchen von Heilbronn". "Ach, und erzählte, und fand kein Ende zu erzählen"
S. 269-277: Pahl, Katrin: Von hinten. (Die Hermannsschlacht)
S. 279-282: Delius, Mara: Versprechen, die keine sind: Warum Kleist heute irritiert
S. 283-287: Parker, Stephen: Sympathie für den Somnambulen? Brecht schreibt Kleists "Homburg" als Sonett um
S. 289-291: Gumbrecht, Hans Ulrich: Kleists Intensität. Coda
Kleist, Heinrich von: Das Käthchen von Heilbronn oder die Feuerprobe. Hrsg. von Martin C. Wald. Stuttgart: Reclam 2014. 158 S. (Reclam XL. 19155)
Schmoldt, Hans: Reclams Lexikon der Bibelzitate. Stuttgart: Reclam 2014. 336 S. (Reclams Universal-Bibliothek. 19195)
Richter, Rolf: Kleist Kohlhaas Homburg Kohlhaas Homburg Kleist Homburg Kleist Kohlhaas. [Rostock]: Selbstverl. d. Verf. 2014. 26 S. [Umschlagt.]
Heinrich von Kleist. Neue Ansichten eines rebellischen Klassikers. Hrsg.: Werner Frick. Freiburg i. Br. [u. a.]: Rombach 2014. 425 S. (Rombach Wissenschaften, Reihe Litterae. 186)
S. 7-36: Frick, Werner: Zur Einführung: Die "gebrechliche Einrichtung der Welt". Kontingenzbewusstsein und Selbstbehauptung bei Heinrich von Kleist
S. 37-62: Schnitzler, Günter: Zusammenbrüche, Aufbrüche - Kleists "Kant-Krise" und "Die Familie Schroffenstein"
S. 63-85: Auer, Peter: "L'idee vient en parlant": Kleists Entwurf zur dialogischen Emergenz von Sprache und Denken
S. 87-100: Figal, Günter: Figuren der Unabsichtlichkeit. Heinrich von Kleists "Über das Marionettentheater" wiedergelesen
S. 101-128: Auernhammer, Achim: Im Horizont der Ungewissheit - Unzuverlässiges Erzählen in Kleists Novellen
S. 129-159: Essen, Gesa von: Prosa-Konzentrate. Zur Virtuosität der kleinen Form bei Heinrich von Kleist
S. 161-187: Leonhard, Jörn: "Krieg für die Menschheit"? Über Kleists Bellizismus
S. 189-230: Riedl, Peter Philipp: Für "den Augenblick berechnet". Propagandastrategien in Heinrich von Kleists "Die Herrmannsschlacht" und in seinen politischen Schriften
S. 231-255: Voßkuhle, Andreas u. Johannes Gerberding: "Michael Kohlhaas" und der Kampf ums Recht
S. 257-276: Pietzcker, Carl: "Michael Kohlhaas" und "Die Marquise von O....." Kleists Versuche mit Scham und Beschämung. Eine psychoanalytische Annäherung
S. 277-296: Lönker, Fred: Kleist und die Nachtseiten des Bewusstseins
S. 297-320: Schockenhoff, Eberhard: "Wenn es Gottes Wille ist". "Das Erdbeben in Chili" und "Der Zweikampf", theologisch gelesen br S. 321-343: Zimmermann, Bernhard: Antiketransformationen in Heinrich von Kleists Dramen
S. 345-366: Griese, Sabine: Kleists "Heilige Cäcilie" und die Tradition des legendarischen Erzählens
S. 367-390: Martin, Dieter: Beschreibung eines "Kampfes" - Kleist und die Weimarer Klassik
S. 391-415: Becker, Sabina: Das unglückliche Bewusstsein der Moderne. Der Klassiker Heinrich von Kleist
Maurach, Martin: Aus den "Abendblättern" des Georg Minde-Pouet. Heilbronn: Kleist-Archiv Sembdner 2014. 146 S. (Stimming’s Spezial. 1)
Waldheim, Melanie: Kunstbeschreibungen in Ausstellungsräumen um 1800. Ästhetisches Erleben bei Friedrich Schiller, August Wilhelm Schlegel, Friedrich Schlegel und Clemens Brentano sowie Heinrich von Kleist. Würzburg: Königshausen & Neumann 2014. 227 S. (Epistemata. Reihe Literaturwissenschaft. 807)
S. 161-186: "zwischen mir und dem Bilde": Schwellenerlebnis in den "Empfindungen vor Friedrichs Seelandschaft" von Brentano und Kleist
Kording, Inka: (V)erschriebenes Ich. Individualität in der Briefliteratur des 18. Jahrhunderts - Louise Gottsched, Anna Louisa Karsch, Heinrich von Kleist. Würzburg: Königshausen & Neumann 2014. 430 S. (Epistemata. Reihe Literaturwissenschaft. 763)
Becker, Kristin: Stuttgart, Schauspiel, Theater- Rampe. Emotionale Beschädigungen. Kleist/Hein "Die Marquise von O./Drachenblut", Oliver Kluck "Der Hund des alten Mannes" (U). In: Theater heute. 55. 2014. H. 7. S. 55-56
Leibold, Christoph: Ich und mein Ich im Parterre. In "Amphitryon und sein Doppelgänger" erzählt Karin Henkel nicht weniger eindringlich als Kleist von der Identitätskrise des modernen Menschen. In: Theater der Zeit. 68. 2014. H. 5. S. 7-9
Preußer, Gerhard: Bochum, Schauspiel, Kammerspiele. Mit und ohne Thesen. Ibsen "Hedda Gabler", Kleist, "Amphitryon". In: Theater heute. 55. 2014. H. 5. S.54-55
Amphitryon-Inszenierung: Lisa Nelebock
Handke, Anette: "Was soll ich Ihnen zuerst beschreiben, zuerst erzählen?" Rätsel, Kämpfe, Brüche - die Kleist-Ausstellung im neuen Haus für Kleist. In: ALG-Umschau. 3. 2014. 50. S. 6-9
Minden, Michael: [Rez.] Howe, Steven: Heinrich von Kleist and Jean-Jacques Rousseau. 2012. In: Journal for eighteenth century studies. 37. 2014. S. 283
Das vergessene Wort in Heilbronn. Vom Reichtum der deutschen Sprache. Sprachforschung am Robert-Mayer-Gymnasium in Heilbronn. [Hrsg.]: Angelika Humann. Mainz: Dr. Ing.-Hans-Joachim-Lenz-Stiftung 2014. 115 S. (Edition Erneuerung geistiger Werte. 35)
S. 54-57: Hanna Belz, Klasse 11d: Heinrich von Kleist, Das Käthchen von Heilbronn
Kleist, Heinrich von: Heinrich von Kleist an Georg Moritz Walther. Brief vom 5. April 1809. [Hrsg. und kommentiert von Barbara Gribnitz]. Frankfurt (Oder): Kleist-Museum 2014. 24 S. (Faksimiledrucke. 8)
Höcker, Arne: In citation: "A violation of the law of boundaries" in Schiller and Kleist. In: The Germanic review. 89. 2014. S. 60-75
Seibt, Gustav: [Rez.] Schings, Hans-Jürgen: Revolutionsetüden. 2012. In: Goethe-Jahrbuch. 130. 2014. S. 244-245
Justiz und Komödie. Hrsg.: Heike Jung, Egon Müller u. Heinz Müller-Dietz. Baden-Baden: Nomos Verl. 2014. 125 S.
S. 49-82: Müller-Dietz, Heinz: "Der zerbrochne Krug" von Heinrich von Kleist
Niebisch, Arndt: Kleists Turbulenzen oder "lernen von der Natur". In: Zeitschrift für Literaturwissenschaft und Linguistik. 44. 2014. Nr. 173. S. 37-51
Emm, Amy: [Rez.] Howe, Steven: Heinrich von Kleist and Jean-Jacques Rousseau. 2012. In: The German quarterly. 87. 2014. S. 110-112
Gamper, Michael: Rätsel der Atmosphäre. Umrisse einer "literarischen Meteorologie". In: Zeitschrift für Germanistik. 24. 2014. S. 229-243
LaFountain, Pascale: [Rez.] Wissensfiguren im Werk Heinrich von Kleists. 2012. In: The German quarterly. 87. 2014. S. 115-117
Petras, Ole: "Über das Marionettentheater". Von der Eigengesetzlichkeit des Mediums zur Wirkung literarischer Texte. In: Wirkendes Wort. 64. 2014. S. 13-30
Ullrich, Heiko: Werthers Verlobung in Chili und der Untergang des Mutterrechts. Gesellschaftliche Norm und individuelle Liebeserfüllung in Robert Musils "Grigia". In: Wirkendes Wort. 64. 2014. S. 47-72
O'Neil, Joseph D.: [Rez.] Howe, Steven: Heinrich von Kleist and Jean-Jacques Rousseau. 2012. In: Goethe yearbook. 21. 2014. S. 303-306
Smith, John H.: [Rez.] Campe, Rüdiger: The game of probability. 2012. In: Goethe yearbook. 21. 2014. S. 302-303
Heimann, Bodo: Literatur und Freiheit von Lessing bis zur Gegenwart. Frankfurt a. M. [u. a.]: Lang Ed. 2014. 296 S. (Polnische Studien zur Germanistik, Kulturwissenschaft und Linguistik. 6)
S. 59-79: Frauen in Kleists Werk
Kleist, Heinrich von: Michael Kohlhaas. Trad. di Paola Capriolo. A cura di Hermann Dorowin. Con testo a fronte. 2. ed. Venezia: Marsilio 2014. LI,272 S. (Gli elfi. Letteratura universale Marsilio. 103)
Huller, Eva C.: Sprache der Gewalt. Anregungen zu einer Lektüre des "Michael Kohlhaas" von Heinrich von Kleist. In: Praxis Deutsch. 41. 2014. H. 246. S. 40-46
Fouquet-Plümacher, Doris: Katalog der Sammlung "Kleist in Klassikerausgaben" im Kleist-Museum, Frankfurt (Oder). Ausgaben von 1867 bis ca. 1911, z. T. bis nach 1930. Berlin 2014. 297 S.
Literatur und Zeitgeschichte. Zwischen Historisierung und Musealisierung. Hrsg.: Janusz Golec u. Irmela von der Lühe. Frankfurt a. M. [u.a.]: Lang 2014. 241 S. (Berliner Beiträge zur Literatur- und Kulturgeschichte. 18)
S. 11-19: Golec, Janusz: Von Pferdehändlern und Rebellen oder Die Freiheit des Einzelnen. Historisierende Fiktionen in Heinrich von Kleists "Michael Kohlhaas" und "Samuel Zborowski" von Jarosław Marek Rymkiewicz
Herrmann, Britta: Der Fremde und das Mädchen. Heinrich von Kleists Erzählung "Die Verlobung in St. Domingo" im literarischen Kontext.
In: Zeitschrift für interkulturelle Germanistik. 5. 2014. S. 29-50
Schubert: Interpretationen. Hrsg.: Ivana Rentsch u. Klaus Pietschmann. Stuttgart: Steiner 2014. 234 S. (Schubert: Perspektiven – Studien. 3)
S. 155-164: Berger, Karol: The uncanny grace. Kleist between Rossini and Schubert
Kleist, Heinrich von: Le Prince de Hombourg. Trad. d'allemand par Ruth Orthmann et Eloi Recoing. Arles: Actes Sud 2014. 115 S. (Actes Sud - Papiers)
Kürschners Deutscher Literatur-Kalender 2014/2015. 69. Jg. Berlin [u. a.]: de Gruyter 2014
Bd. 1: A-O. XVII,762 S.
Kohlhaas (Marco Baliani). Fassung für drei Spieler am Pfalztheater Kaiserslautern: Andreas Kloos
Pfalztheater Kaiserslautern
Schreiben nach Kleist. Literarische, mediale und theoretische Transkriptionen. Hrsg.: Anne Fleig, Christian Moser u. Helmut J. Schneider. Freiburg i. Br.: Rombach 2014. 383 S. (Rombach Wissenschaften. Reihe Litterae. 204)
S. 9-30: Fleig, Anne; Christian Moser u. Helmut J. Schneider: Einleitung. Schreiben nach Kleist
S. 31-34: Fohrmann, Jürgen: Schreiben nach Kleist. Kurze Vor-Schrift
S. 37-54: Greiner, Bernhard: "Ein Staunen faßt mich über das andere": Die Dioskuren-Konfiguration Kleist – Kafka
S. 55-75: Scholz, Anna-Lena: Für sich sprechen. Kleist - Kafka – Deleuze
S. 79-94: Reents, Friederike: Kleists "Kant-Krise" in Robert Musils "Die Verwirrungen des Zöglings Törleß"
S. 95-118: Nübel, Birgit: Robert Musil und Heinrich von Kleist oder Konkave Frauenkörper im Hohlspiegel unendlicher Reflexion
S. 119-139Lorenz, Markus: Der einsame Gott und sein Ebenbild. Kleists "Amphitryon" und Thomas Manns schreibende "Gotteslust"
S. 143-160: Oschmann, Dirk: Gewalt und Gattung. Poesien der Syntax bei Kleist und Thomas Bernhard
S. 161-180: Frickel, Daniela A.: "Also kein Ausweg, keine Möglichkeit, keine Hoffnung?". Heinrich von Kleists "Penthesilea" und deren Fortschreibungen im Werk Christa Wolfs
S. 181-197: Meier, Lars: "Von der gebrechlichen Einrichtung der Welt". Herta Müllers Kleist-Preis-Rede als Grundlage ihrer Poetik
S. 201-217: Riedl, Peter Philipp: Der "deutsche Modellfall". Heiner Müllers Kleist
S. 219-236: Eke, Norbert Otto: Müller/Kleist oder: Kleist nachschreiben
S. 237-253: Aeberhard, Simon: Zerreißproben fürs Literaturtheater. Kleists "Penthesilea" und Jelineks "Ein Sportstück"
S. 257-269: Fischer, Bernd: Was bewegt Kohlhaas? Terror bei Heinrich von Kleist und E. L. Doctorow
S. 271-285: Dupree, Mary Helen: Kleist in Irland. Zur Kleist-Rezeption im Werk John Banvilles
S. 287-298: Mücke, Dorothea von: Animal, Anima, Anime. Kleist mit Philip Pullman
S. 301-336: Wetzel, Michael: "Henry Goes to Hard-Boiled Wonderland". Heinrich von Kleists "Über das Marionettentheater" und sein Fortleben in Mamoru Oshiis "Ghost in the Shell"
S. 337-356: Schuck, Silke C.: Stellas Kleist. Literatur als Skulptur?
S. 357-377: Harst, Joachim: "No hay banda!" S. Gegenständliches Erzählen bei Kleist und David Lynch
Iurascu, Ilinca: "Annoncenliteratur": Kleist, Fontane and the rustle of paper.
In: Oxford German studies. London. 43. 2014. S. 246-261
Rölleke, Heinz: "Das Bettelweib von Locarno". Sein Weg von Kleist zu Grillparzer.
In: Wirkendes Wort. Trier. 64. 2014. S. 169-172
Heinitz, Werner: Duell: Kohlhase trifft auf Luther. Drama. Nach Kleist. Berlin: Verl. am Park 2014. 83 S.
Kleist, Heinrich von: Michael Kohlhaas. [Mit] Zeichnungen von Johannes Grützke. Die Marquise von O.... [Mit] Zeichnungen von Anke Feuchtenberger. Der Findling. [Mit] Zeichnungen von von Martin Grobecker. Lizenzausgabe. Frankfurt a. M.: Ed. Büchergilde 2014. 255 S.
Fouquet-Plümacher, Doris: Kleist auf dem Buchmarkt. Klassikerausgaben für das Bürgertum. Hildesheim [u. a.]: Olms 2014. 248 S. (Germanistische Texte und Studien. 94)
Pischon, Harro: Die Toten am Kleistgrab. Kriminalroman. Berlin: Verl. Epubli 2013. 268 S.
Schoeck, Othmar: Sämtliche Werke. Serie III: Bd. 14. Penthesilea. Vorgelegt von Beat A. Föllmi. Zürich: Hug 2014. (In 2 Bdn.)
Teilband A: 468 S.
Teilband B: [475]-561
Minden, Michael: [Rez.] Heinrich von Kleist and modernity. 2011
In: Journal of European studies. Thousand Oaks, Calif. 44. 2014. S. 299-301
Kleist-Jahrbuch 2014. Im Auftrag des Vorstandes der Heinrich-von-Kleist-Gesellschaft und des Kleist-Museums hrsg. von Günter Blamberger, Ingo Breuer, Wolfgang de Bruyn u. Klaus Müller-Salget. Stuttgart [u. a.]: Metzler 2014. VI,222 S.
S. 3-6: Blamberger, Günter: "Brühwürfel". Rede zur Verleihung des Kleist-Preises an Katja Lange-Müller am 17. November 2013
S. 7-11: Wagner, Nike: Rede auf Katja Lange-Müller zur Verleihung des Kleist-Preises 2013
S. 12-21: Lange-Müller, Katja: Kleist, der Krieg und die Welt. Rede zur Verleihung des Kleist-Preises 2013
S. 25-44: Zelle, Carsten: "Die Verlobung" "an den Ufern der Aar". Zur Helvetik in Kleists Erzählung
S. 45-63: Fricke, Sarah: Kämpfen in Metaphern. Raum und Bewegung in Kleists "Michael Kohlhaas"
S. 64-81: Fortmann, Patrick: Das Spiel auf der Rampe und dem Prospekt. Kleists Szenographie der Übergangsräume
S. 82-99: Greub, Thierry: Zwischen Vergewaltigung und Verkündigung. Cy Twomblys Plastik "Madame d'O" und Heinrich von Kleists "Die Marquise von O…."
S. 103-105: Gribnitz, Barbara: Vorwort [zur Tagung für Nachwuchswissenschaftler/-innen Oktober 2013] Heinrich von Kleist: Leben und Werk. Die Geschichte einer Beziehung
S. 106-116: Roussel, Martin: Todverfallenheit. Eine Einführung in das Verhältnis von Leben und Werk Kleists
S. 117-128: Lutz, Daniel: Kleist im Kriegsdienst. Über das Heranwachsen eines Dichters in der jüngsten Biographik
S. 129-143: Bozena Anna Badura: Auf dem Weg zum Autor. Kleists früher Briefwechsel als Schreibwerkstatt des jungen Schriftstellers
S. 144-154: Niebisch, Arndt: Klingstedt – Kleists Doppelgänger
S. 155-171: Sréter, Jenny: Irreguläre Truppen. Kleists Militär-Anekdoten in den "Berliner Abendblättern"
S. 172-187: Pieper, Vincenz: Narratologie und Interpretation. Ein Beitrag zum besseren Verständnis von Kleists Erzählungen
S. 191-195: Campe, Rüdiger: Intensitäten gegen Stress. Neue Kleist-Interpretationen aus Stanford. [Rez.: Kleist revisited. Hrsg.: Hans Ulrich Gumbrecht u. Friederike Knüpling. 2014]
S. 196-198: Košenina, Alexander: Ökonomie und Dichtung. Über das Balancieren mit Geld, Gegenständen und Gefühlen. [Rez.: Tauschen und Täuschen. Kleist und (die) Ökonomie. Hrsg.: Christine Künzel u. Bernd Hamacher]
S. 199-204: Robanus, Adrian: Die Ermutigung, "falsch lesen, falsch leben zu dürfen". Kleists alternative Anthropologie? [Rez.: Müller, Tim: Der souveräne Mensch. Die Anthropologie Heinrich von Kleists. 2011]
S. 205-212: Schütze, Robert: Die Grenze Kleist. [Rez.: Harst, Joachim: Heilstheater. Figur des barocken Trauerspiels zwischen Gryphius und Kleist. 2012]
S. 213-215: Fiebich, Peggy: Systemkritik systematisch betrachtet. Eine narratologische Studie zur Subversität der Erzählpoetik E. T. A. Hoffmanns und Kleists. [Rez.: Wagner, Caroline: Subversives Erzählen. E. T. A. Hoffmann und Heinrich von Kleist. 2012]
S. 216-218: Grugger, Helmut: "Penthesilea" als theaterkritischer Sprechakt. Zur re-psychologisierenden Kleistlektüre mit Jelinek. [Rez.: Aeberhard, Simon: Theater am Nullpunkt. Penthesileas illokutionärer Selbstmord bei Kleist und Jelinek. 2012]
Klassiker neu übersetzen. Zum Phänomen der Neuübersetzungen deutscher und italienischer Klassiker = Ritradurre i classici. Sul fenomeno delle ritraduzioni di classici italiani e tedeschi. Hrsg. von Barbara Kleiner, Michele Vangi u. Ada Vigliani. Stuttgart: Steiner 2014. 147 S. (Impulse - Villa Vigoni im Gespräch. 8)
S. 21-28: Carpi, Anna Maria: Lost or won in translation? Con un inedito di Kleist
The Marquesa of O. Opera in three acts by Elie Siegmeister. Libretto by Norman Rosten. Based on »The Marquise of O.« by Heinrich von Kleist. Vocal score. [New York]: C. Fischer [2014].
Kleist, Heinrich von: Michael Kohlhaas
Theater Augsburg
Fassung Ramin Anaraki / Tobias Vogt
Stand: 2. 10. 2014
Hildebrandt, Dieter: Die Kunst, Küsse zu schreiben. Eine Geschichte des Liebesbriefs. München: Hanser 2014. 408 S.
S. 225-239: Zwischen Ehrgeiz und Eros. Kleists Preußische Strandung
Nobile, Nancy: "Die Kunst des hellen Mittags": Entertainment and the public sphere in Kleist's "Das Käthchen von Heilbronn". In: Modern language notes. Baltimore, Md. 129. 2014. S. 640-654
Geulen, Eva: Natürliche Töchter (Goethes und Kleists). In: Modern language notes. Baltimore, Md. 129. 2014. S. 535-548
Fiedler, Krischan: [Rez.] Wagner, Caroline: Subversives Erzählen. 2012. In: E.-T.-A.-Hoffmann-Jahrbuch. 22. 2014. S. 136-137
Gedankenstriche. Ein Journal des Kleist-Museums. Frankfurt (Oder): Kleist-Museum
Ausg. 2013/14. Hrsg. von Wolfgang de Bruyn u. Barbara Gribnitz. 2014. 171 S.
Nehrlich, Thomas u. Fabienne Kilchör: Interpunktion und Textanfänge. Stilmerkmale von Kleists Prosa in der Datenvisualisierung. S. 12-39.
Rehfeld, Hans-Jürgen: Die Frankfurter Garnisonschule (2). S. 41-47
Zschoche, Herrmann: Heinrich von Kleist und der Olymp der Griechen. S. 48-51
Hass, Jule u. Valentine Koppenhöfer: Kleist ausstellen! Ein Gespräch mit den Gestalterinnen der neuen Dauerausstellung. S. 55-63
Younes, Peter: Wandelbares Licht. Lichtgestaltung in der neuen Dauerausstellung. S. 64-65
Koschny, Katharina: Sprechen findet im Jetzt statt. Dialog mit dem unbekannten Hörer. S. 66-67
Fuhrmann, Romanus: Ein Wahrheitssuchender. S. 68-69
Rosenau, Alicja: Ein schwieriges, faszinierendes Unterfangen. S. 70. [Kleist-Übersetzung ins Polnische]
Witzgall, Norbert: An Abyss Deep Enough, oder…? S. 71-73. [Kleist-Übersetzung ins Englische]
de Bruyn, Wolfgang: Begrüßung anlässlich der Einweihung des Neubaus und der Eröffnung der neuen Dauerausstellung, 17. Oktober 2013. S. 76-77
Winands, Günter: Rede anlässlich der Einweihung des Neubaus und der Eröffnung der neuen Dauerausstellung, 17. Oktober 2013. S. 78-80
Kunst, Sabine: Grußwort anlässlich der Einweihung des Neubaus und der Eröffnung der neuen Dauerausstellung, 17. Oktober 2013. S. 81-83
Wilke, Martin: Rede anlässlich der Einweihung des Neubaus und der Eröffnung der neuen Dauerausstellung, 17. Oktober 2013. S. 84-86
Gribnitz, Barbara: Rede anlässlich Eröffnung der neuen Dauerausstellung, 17. Oktober 2013. S. 87
Benrath, Johanna Ruth: Einundzwanzigster November Achtzehnhundertelf. [Gedicht]. S. 90-91
Vogel, Florian: Der Kleist-Förderpreis für junge Dramatiker 1996-2014. S. 96-110
Vogel, Florian: "Wenn die Realitäten einem diktieren, wie die Fiktion auszusehen hat." Ein Gespräch mit den Preisträgerinnen und Preisträgern des Kleist-Förderpreises Rebekka Kricheldorf, Marianna Salzmann, Oliver Kluck und Wolfram Lotz, Berlin, im Juli 2014. S. 111-118
Paschinger, Petra: Kleist-Förderpreis 2013: Maria Milisavljevic. S. 119-121
Handke, Anette: "Und trotzdem habe ich keine Wahl!" Ein Bericht über die Uraufführung des diesjährigen Kleist-Förderpreisträgerstücks [2014]. S. 122-125
Stiehler, Uwe: Entkoppelte Hunde – entfesselte Meuten. Über Roland Rother. S. 128-133
Kalk, Manuela: Schätze aus der Sammlung. S. 137-141. [Würfelspiel "Hammer und Glocke"]
Handke, Anette: "Was soll ich Ihnen zuerst beschreiben, zuerst erzählen?" Ein Rückblick [auf 2013/14]. S. 142-147
Loch, Rudolf: Kleine Laudatio für Wolfgang Barthel. S. 151-154
Rehfeld, Hans-Jürgen: Nachruf auf Gerda Heuer (1939-2014). S. 155-156
Gelinek, Gabriele: Nachruf auf Gerda Heuer (1939-2014). S. 157
Gribnitz, Barbara: Kleist in Dokumenten (1) – der Taufeintrag. S. 160-165
Heilbronner Kleist-Blätter Das Jahrbuch aus Heilbronn. Für alle, die etwas (Neues) zu sagen haben. Heilbronn: Kleist-Archiv Sembdner
26. 2014. 375 S.
S. 9-10: Editorial
S. 11-20: Siebert, Eberhard: Wer war Kleists Hauslehrer?
S. 21-22: Staengle, Peter: Kleists erster Besuch der Dresdner Bibliothek
S. 23-34: Tausch, Harald: Kleist, Kant und Zschokke. Eine Hypothese zur "Kant-Krise" Kleists
S. 35-45: Košenina, Alexander: Verlorene oder verteidigte Unschuld? Neue bildliche und textliche Variante zu Greuzes "La cruche cassée"
S. 46-51: Der Brief des toten Franzosen vom Schlachtfeld 1809
S. 52-72: Sangmeister, Dirk: Entschossenheit? Ein unbekannter Text von Kleist im Programm des reisenden "Kunstredners" Theodor von Sydow
S. 73-85: Kanzog, Klaus: Latente Musikalität. Komponieren als komplementäres Verfahren. Kleists "Käthchen von Heilbronn" in Kompositionen von Siegfried Matthus
S. 86-117: Emig, Günther "Du liebst Dich noch um Deinen Kopf". Ein Wiener "Homburg"-Opern-Libretto aus dem Ersten Weltkrieg (1918)
S. 118-154: Koch, Nanna: "The Marquesa of O". Libretto von Norman Rosten zur gleichnamigen Oper von Elie Siegmeister
S. 155-162: Einem, Björn von: "…im Uebrigen wird das Stück Amphitrÿon genehmigt". Von einer nicht realisierten Berliner Kleist-Inszenierung im Winter 1877
S. 163-184: Langer-Ostrawsky, Gertrude: Theaterzensur in Wien 1850-1926. Die k.k.n.ö. Statthalterei als Zensurbehörde
S. 185-206: Pielenz, Arno: Der Dichter als (Bühnen-)Held. Heinrich von Kleist – Ein Schauspielführer (II)
S. 207-209: Schwärzler, Manuela: Kleists 'unblutige' "Penthesilea". Bemerkungen zum Fassen eines Drehbuchs dem Buchstaben nach
S. 210-214: "Rufer und Erwecker aus der Zeit deutscher politischer Not". Max Slevogts Kleist-Bild für die "Jugend" von 1911
S. 215-238: Wolter, Burkhard: Kleist-Motive auf Spielkarten
S. 239-244: Emig, Günther: Das "Käthchen" in der Käthchenstadt Heilbronn. Der preußische Kronprinz besucht 1872 die Stadt am Neckar
S. 245-254: Staengle, Peter: Theater für die Kleist-Stiftung. Einige Archivfunde in Dresden, Ludwigsburg und Karlsruhe
S. 255-264: "Vorbild und Helfer im Kampf um unsere politische und kulturelle Freiheit". Arbeitsprogramm von Eva Rothe, 1950
S. 265-281: Pielenz, Arno: Walther Victor und die Kleist-Lesebücher. Miszellen zur Kleist-Rezeption in der DDR
S. 282-287: Marquardt, Hans-Jochen: Unklassisch kleistisch. Zur neuen Dauerausstellung des Kleist-Museums "Rätsel. Kämpfe. Brüche. Die Kleist-Ausstellung"
S. 288-294: Barthel, Wolfgang: Bei Gelegenheit der neuen Dauerausstellung des Kleist-Museums in Frankfurt (Oder)
S. 294-295: Zu Ortrud Krüger-Stohlmanns Relief "Heinrich von Kleist"
S. 296-297: Marquardt, Hans-Jochen: Wilhelmines Grab in Leipzig
S. 298-304: Gustav-Regler-Förderpreis 2014 für Miriam Sachs
S. 305-308: "Das Käthchen von Heilbronn" spielerisch. Otto-Rombach-Stipendium 2014
S. 309-311: Maurach, Martin: In Kleistscher Manier
S. 312-313: Swales, Martin: Zur Neuausgabe von Hans Joachim Kreutzers Untersuchung "Zur dichterischen Entwicklung Heinrichs von Kleist"
S. 314-318: Emig, Günther: "Under permanent construction". Die Internetseite www.kleist.org
S. 319: Bibliographie bibliographielos entstandener Kleist-Monographien
S. 320-370: Emig, Günther: Kleist-Bibliographie 1990ff.
S. 371-375: Zum Ausklang [Vom Messen und Vergleichen – Die Sache mit den Sonderdrucken - "Geldbeschaffung"]
Koning, Henk J.: Hätte Kleist dieses Käthchen nur einmal gesehen... Luise von Holtei, geb. Rogée (1800-1825), Schauspielerin und erste Gattin Karl von Holteis. In: Silesia nova. Dresden [u. a.]. 11. 2014. H 3. S. 33-65
Krimmer, Elisabeth: Revelation in the public sphere: Religion and violence in Heinrich von Kleist's "Die heilige Cäcilie oder die Gewalt der Musik (Eine Legende)". In: Seminar. Toronto, Ont. 50. 2014, 3, S. 295-313
Fischer, Bernhard: Johann Friedrich Cotta. Verleger - Entrepreneur - Politiker. 2., durchges. Aufl. Göttingen: Wallstein Verl. 2014. 967 S.
S. 285-289: Kleist
Kermani, Navid: Zwischen Koran und Kafka. West-östliche Erkundungen. München: Beck 2014. 364 S.
S. 148-162: Schmutz meiner Seele. Kleist und die Liebe. ["Rede zur Eröffnung der Hamburger Lessing-Tage, Thalia Theater, 22. Januar 2012" (Fußnote S. 148). - "Zuerst im Kleist-Jahrbuch 2013 der Heinrich-von-Kleist-Gesellschaft veröffentlicht." (S. 364)]
Valentin, Jean-Marie: La raison et ses monstres. Littérature et révolution de Schiller à Kleist. In: Etudes germaniques. Paris. 69. 2014. S. 463-469
Breitkopf, Florian: [Rez.] Heinrich von Kleist: style and concept. 2013
In: Germanistik. Tübingen. 55. 2014. S. 234-235
Schmidt, Ricarda; Seán Allan u. Steven Howe: Unverhoffte Wirkungen. Erziehung und Gewalt im Werk Heinrich von Kleists. Würzburg: Königshausen & Neumann 2014. 417 S.
S. 13-46: Schmidt, Ricarda; Seán Allan u. Steven Howe: Einleitung
S. 49-73: Howe, Steven: Autonomie, Fortschritt und die Frage der Bildung: "Betrachtungen über den Weltlauf" und „Allerneuester Erziehungsplan"
S. 75-102: Howe, Steven: Die Gefahren der Erziehung: "Die Familie Schroffenstein" und "Der Findling"
S. 103-127: Howe, Steven: Reform und/oder Revolution? "Michael Kohlhaas"
S. 129-159: Howe, Steven: Erziehung zur Nation: Die antinapoleonischen Kampfschriften "Die Herrmannsschlacht" und "Prinz Friedrich von Homburg"
S. 163-190: Schmidt, Ricarda: "Über die Aufklärung des Weibes": Konzepte und Praktiken weiblicher Bildung in Kleists Briefen an Wilhelmine von Zenge
S. 191-209: Schmidt, Ricarda: Konflikte: Widersprüche in der Erziehung durch Kultur und Erfahrungen in "Die Marquise von O..."
S. 211-233: Schmidt, Ricarda: Andere Konflikte: Widersprüche in der Erziehung durch Kultur und Natur in "Penthesilea"
S. 235-271: Schmidt, Ricarda: Manipulation, Liebe und Gewalt: "Amphitryon" und "Die Verlobung in St. Domingo"
S. 275-302: Allan, Seán: Die (Aus-)Bildung des Künstlers: Kleists "Brief eines jungen Dichters an einen jungen Maler" sowie zeitgenössische Diskurse zur Malerei
S. 303-330: Allan, Seán: Rhetorik, Tradition und die Psychologie literarischer Kreativitat: "Über die allmählige Verfertigung der Gedanken beim Reden" und "Über das Marionettentheater"
S. 331-358: Allan, Seán: Ästhetische Erziehung: Kunst und Gewalt. "Die Heilige Cäcilie oder Die Gewalt der Musik"
Preußer, Gerhard: Mädchen und Männchen. Stefan Bachmann inszeniert Kleists "Das Käthchen von Heilbronn", und Rafael Sanchez bringt Sibylle Bergs "Viel gut essen" zur Uraufführung im Schauspiel Köln. In: Theater heute. 55. 2014. H. 12. S. 16-17
Schuchhardt, Malte: Sternstunden der deutschen Literatur. Von Goethe bis Kafka. Stuttgart: Ed. Waldorf 2014. 160 S.
S. 60-67: Der Dichterwettstreit und die Entstehung des "Zerbrochnen Kruges" von Heinrich v. Kleist, Anfang 1802 in Bern
López Lizana, Alejandro: Amerika in den Erzählungen Heirich von Kleists: zwischen Utopie und Realität. In: Ibero-amerikanisches Jahrbuch für Germanistik. Berlin. 8. 2014. S. 59-77
Hackenberg, Nikola: Wendepunkt. Oberhausen: Laufen 2014. 148 S.
Erzählung "Das Sichelwäldchen" inspiriert durch Kleist-Jahr 2011: "Der Schriftsteller und seine Gefährtin wählten am 21. November 1811 den Freitod. So geht es auch in der Erzählung 'Das Sichelwäldchen' um einen Mann und eine Frau, er krank an der Seele, sie krank am Körper, die gemeinsam aus dem Leben scheiden wollen."
Richter, Rolf: Mein Kleist. [Rostock: Selbstverl. 2014]. 123 S.
Improvisation und Invention. Momente, Modelle, Medien. Hrsg.: Sandro Zanetti. 1. Aufl. Zürich [u.a.]: Diaphanes 2014. 568 S.
S. 447-461: Hahne, Nina: 1805. "Kampfspiele", oder: Die Improvisation in Heinrich von Kleists Essay "Über die allmähliche Verfertigung der Gedanken beim Reden"
Fischer, Bernd: [Rez.] Nehrlich, Thomas: "Es hat mehr Sinn und Deutung, als du glaubst". 2012. In: Monatshefte für deutschsprachige Literatur und Kultur. Madison, Wis. 106. 2014. S. 703-705
Klang - Ton - Musik. Theorien und Modelle (national)kultureller Identitätsstiftung. Hrsg. von Wolf Gerhard Schmidt, Jean-François Candoni u. Stéphane Pesnel. Hamburg: Meiner 2014. 348 S. (Zeitschrift für Ästhetik und allgemeine Kunstwissenschaft. Sonderheft. 13)
S. 71-86: Jahraus, Oliver: Warum hören Völker die Signale? Zur Medientheorie(national)kultureller Identitätsstiftung durch Musik am Beispiel von Kleist und Kafka
zu: Die heilige Cäcilie oder die Gewalt der Musik
Dichterjuristen. Studien zur Poesie des Rechts vom 16. bis 21. Jahrhundert. Hrsg. von Yvonne Nilges. Würzburg: Königshausen & Neumann 2014. 303 S.
S. 67-89: Eder, Antonia: "Doing Truth". Indizien und verdächtige Schlüsse bei Heinrich von Kleist
Mincu, Jon: Bilder einer Biographie: Heinrich von Kleist. Zeichnungen. Berlin: Fine-Press-Atelier John Mincu 2014. 48 S.
Søvsø Thomasen, Laura u. Henrik Kragh Sørensen: [Rez.] Campe, Rüdiger: The game of probability, literature and calculation from Pascal to Kleist. 2012. In: The British journal for the history of science. Cambridge. 47. 2014. S. 727-728
Federmair, Leopold: Schöpfung und Chaos. Über Clarice Lispector (mit einem Abstecher zu Kleist). In: Manuskripte. Graz. 54. 2014. Nr. 204. S. 142-154
Über das Marionettentheater
Lützeler, Paul Michael: [Rez.] Heinrich von Kleist: style and concept. 2013. In: German studies review. Baltimore, Md. 37. 2014. S. 653-656
Müller, Gernot: [Rez.] Kleist. Vom Schreiben in der Moderne. 2013. In: Studia Neophilologica. 86. 2014. S. 114-120
Zilcosky, John: "Von der Überlegung": Of wrestling and (not) thinking. In: Canadian review of comparative literature. 41. 2014. S. 17-27
Ziolkowski, Theodore: "Tolle lege": Epiphanies of the book. In: The modern language review. 109. 2014. S. 1-14
S. 9-12: Kleist's "Kant Crisis"
Verorten – Verhandeln - Verkörpern. Interdisziplinäre Analysen zu Raum und Geschlecht. Hrsg.: Silke Förschler, Rebekka Habermas u. Nikola Roßbach. Bielefeld: Transcript Verl. 2014. 389 S. (Dynamiken von Raum und Geschlecht. 1)
S. 249-274: Milevski, Julia Urania: Der männliche Blick und die Entortung des Weiblichen? Elliptisches Erzählen in Heinrich von Kleists "Die Marquise von O..." (1808) und Inka Pareis "Die Schattenboxerin" (1999)
Signaturen des Geschehens. Ereignisse zwischen Öffentlichkeit und Latenz. Hrsg.: Zoltán Kulcsár-Szabó u. Csongor Lőrincz. Bielefeld: Transcript Verl. 2014. 503 S. (Lettre)
S. 309-334: Török, Ervin: Grenzen der Gewalt. Heinrich von Kleist: "Michael Kohlhaas"
Neumann, Gerhard: Kulturwissenschaftliche Hermeneutik. Interpretieren nach dem Poststrukturalismus. Freiburg i. Br.: Rombach 2014. 655 S. (Rombach-Wissenschaften. Reihe Litterae. 200)
S. 563-588: Neumann, Gerhard: Kleists ethnologisches Experiment. Zur Fetischisierung der Erkennungsszene in der "Penthesilea"
Intermedialität und Alterität, Migration und Emigration. Tendenzen der deutschsprachigen Literatur. Hrsg.: Olivia C. Díaz Pérez, Florian Gräfe u. Rolf G. Renner. Tübingen: Stauffenburg Verl. 2014. 444 S. (Asociación Latinoamericana de Estudios Germaníisticos. 1)
S. 177-190: Schuck, Silke C.: "Unsere Welt brach auseinander". Topographien der Fremdheit in Kleists "Penthesilea" und "Die Verlobung in St. Domingo"
Wernicke, Norbert D.: [Rez.] Nehrlich, Thomas: "Es hat mehr Sinn und Deutung, als du glaubst". 2012. In: Revista de filología alemana. Madrid. 22. 2014. S. 287-289
Tiere und Tod. Hrsg. von Jessica Ullrich u. Antonia Ulrich. Berlin: Neofelis-Verl. 2014. 197 S. (Tierstudien. 05. 2014)
S. 151-161: Kassner, Jonathan: Der Tod als solcher. Kreatürliche Konfusion in Kleists "Das Bettelweib von Locarno"
Busch, Anna: Hitzig und Berlin. Zur Organisation von Literatur (1800-1840). Hannover: Wehrhahn Verl. 2014. 406 S. (Berliner Klassik. Eine Großstadtkultur um 1800. 19) - Zugl.: Berlin, Freie Universität, Diss., 2010
u. a. zu Kleist (siehe Register)
Bewegte Sprache. Leben mit und für Mehrsprachigkeit. Hrsg.: Antonella Nardi u. Dagmar Knorr. Frankfurt a. M. [u.a.]: Lang Ed. 2014. 219 S. (Deutsche Sprachwissenschaft international. 18)
S. 203-211: Giacobazzi, Cesare: "Die Marquise von O...". Die Aufwertung des Wertwidrigen
Hainz, Martin A.: Lapsus. Annotationen zu einer Fehler[kultur]wissenschaft. Würzburg: Königshausen & Neumann 2014. 156 S.
S. 68-86: Kleist und die Guckkastenmetaphysik. Zur Visualisierbarkeit, etwa: von Kleists "Marquise von O..."
Neuer Ernst in der Literatur? Schreibpraktiken in deutschsprachigen Romanen der Gegenwart. Hrsg.: Kristin Eichhorn. Frankfurt a. M. [u. a.]: Lang Ed. 2014. 182 S. (Beiträge zur Literatur und Literaturwissenschaft des 20. und 21. Jahrhunderts. 25)
S. 99-108: Szałagiewicz, Marek: Zwischen Wortgewalt und Gewalttat. Die Geschwister im Geiste – Ulrike Meinhof und Heinrich von Kleist - und ihre gespenstische Korrespondenz in Dagmar Leupolds Roman "Die Helligkeit der Nacht"
Das Geschlecht der Antike. Zur Interdependenz von Antike- und Geschlechterkonstruktionen von 1700 bis zur Gegenwart. Hrsg.: Anna Heinze u. Friederike Krippner. Paderborn: Fink 2014. 347 S.
S. 121-142: Scholz, Anna-Lena: Barbarisch. Antike Geschlechter in Heinrich von Kleists "Penthesilea"
L'interprétation politique des œuvres littéraires. Sous la dir. de Carlo Umberto Arcuri et Andréas Pfersmann. Paris: Kimé 2014. 269 S.
S. 127-149: Krauß, Charlotte: Hermann. L'interprétation politique de textes littéraires - et ses conséquences
Senges, Pierre: A propos d'electrophore et de tohu-bohu. In: e-NRF. [Paris]: Gallimard 2014. S. 86-95. (La nouvelle revue française. 610)
Tourismus: kulturökologische und ökopoetische Perspektiven. Hrsg. von Barbara Thums u. Sabine Wilke. Mit Beitr. von Sabine Wilke ... Frankfurt, M.: Lang 2014. S. 153-235. (Literatur für Leser. Jg. 36,4 = 13,4)
S. 169-180: Thums, Barbara: Robert Walsers Kleist in Thun: Zur Archäologie des touristischen Blicks auf die Schweiz als Idylle
Was der Fall ist. Casus und lapsus. Hrsg.: Inka Mülder-Bach u. Michael Ott. Paderborn: Fink 2014. 203 S.
S. 89-113: Ott, Michael: Der Fall, der eintritt. Zur "poetischen Kasuistik" in Kleists "Die Marquise von O...."
Il teatro di Kleist. Interpretazioni, allestimenti, traduzioni. A cura di Elena Polledri u. Luigi Reitani. Roma: Istituto Italiano di Studi Germanici 2014. 284 S.
S. 13-49: Polledri, Elena: Traduzioni e letture del "poeta Enrico di Kleist" in Italia
S. 51-68: Aeberhard, Simon: "Unsichtbares Theater"? Kleists "Penthesilea" zwischen Hysterik und Hochkomik
S. 69-87: Pitassio, Francesco: La felicità viene dall'alto. L'adattamento cinematografico di Kleist negli anni Trenta
S. 89-91: Iden, Peter: Traumspiel und schmerzender Widerspruch deutschen Wesens. Zu Cesare Lievis Bearbeitung und Inszenierung von "Prinz Friedrich von Homburg"
S. 93-116: Sbarra, Stefania: "Quale cavalleria?" Distrazione ed emancipazione dell’artista nel "Principe di Homburg"
S. 117-136: Foi, Maria Carolina: "Il principe Federico di Homburg". Kleist e gli imbarazzi della grazia sovrana
S. 137-154: Reitani, Luigi: Ingeborg Bachmann riscrive "Il principe di Homburg": il libretto per l'opera di Henze
S. 155-174: Spazzarini, Serena: "Il principe di Homburg": un falso lieto fine? Una lettura obliqua del testo, condotta a partire dall'interpretazione di Marco Bellocchio
S. 175-191: Doering, Sabine: Indizi e colpi di scena. I processi conoscitivi nel teatro di Kleist
S. 193-221: Miglino, Gianluca: Parodia e mito nella "Käthchen di Heilbronn" di Kleist
S. 223-229: Carpi, Anna Maria: Il "Guiscardo", un tragico frammento di Heinrich von Kleist
S. 231-253: Dorowin, Hermann: Kleist als "Übersetzer" von Molières "Amphitryon"
S. 255-284: Spedicato Eugenio: Kontingenz in den Dramen Kleists
Weinstock, Erich: Heilbronn. Aus dem Stadtinnern. Gedichte und Prosa. Zum 70. Jahrestag der Zerstörung. Hamburg: Tredition 2014. 115 S.
S. 22: Das Käthchen
Sonett, aus dem Sonettenkranz "In vino veritas"
Kleist-Kalender 2014. Hrsg.: Kleist-Archiv Sembdner. Nicht ausgeführter Entwurf
Distant readings. Topologies of German culture in the long nineteenth century. Ed. by Matt Erlin and Lynne Tatlock. Rochester, NY [u. a.]: Camden House 2014. VIII, 386 S. (Studies in German literature, linguistics, and culture)
S. 29-54: Jannidis, Fotis u. Gerhard Lauer: Burrows's Delta and its use in German literary history
S. 42-48 speziell zu Kleist
Weltseitigkeit. Jörg-Ulrich Fechner zu Ehren. Hrsg.: Dirk Kemper. Paderborn: Fink 2014. 644 S. (Schriftenreihe des Instituts für russisch-deutsche Literatur- und Kulturbeziehungen an der RGGU Moskau. 11)
S. 325-340: Schneider, Jost: Kleists "Heilige Cäcilie" und die Entstehung der Medienlandschaft des 19. Jahrhunderts
Geisenhanslüke, Achim: Die Sprache der Infamie. Literatur und Ehrlosigkeit. Paderborn: Fink 2014. 296 S.
S. 143-157: Der Verbrecher aus verlorenem Recht. Heinrich von Kleists Michael Kohlhaas
Arai, Hiroshi: Zwischen Literarität und Kinematographik. Zu zwei Verfilmungen von Kleists Erzählung "Die Marquise von O....". In: Doitsu Bungaku. Neue Beiträge. 13. Nr. 1 = 149. 2014. S. 63-72
[Eric Rohmer, Hans-Jürgen Syberberg]
Kleist, Heinrich von: Der zerbrochne Krug. Ein Lustspiel. Hrsg. von Mario Leis u. Natali-Eirini Petala-Weber. Stuttgart: Reclam 2014. 137 S. (Reclam XL. Text und Kontext. 19763)
"Der Text dieser Ausgabe ist seiten- und zeilengleich mit der Ausgabe der Universal-Bibliothek Nr. 91"
Kleist, Heinrich von: Le prince de Hombourg. Traduction de Pierre Deshusses et Irène Kuhn. Edition présentée et annotée par Michel Corvin. [Paris]: Gallimard 2014. 234 S. (Collection folio théâtre. 155)
Kleist, Heinrich von: Michael Kohlhaas. (De uma crônica antiga). Romance (1810). Tradução, posfácio e glossário de Marcelo Backes. Rio de Janeiro: Civilização Brasileira 2014. 172 S.
Amour fou. Ein Film von Jessica Hausner (82 Min.)
good!movies 2014. 1 DVD-Video
4047179591188
Mit Christian Friedel, Brite Schöink, Stephan Grossman
Herrig, Reiner: Hans Kohlhase. Ein Epos. T. 2: Die Fehde. Borsdorf: Ed. Winterwork 2014. 405 S.
Amphitryon
Nordharzer Städtebundtheater
Strichfassung von Rosmarie Vogtenhuber
Michael Kohlhaas
Vereinigte Bühnen Bozen und Theater an der Effingerstrasse Bern
Fassung von Alexander Kratzer
Penthesilea
E.T.A. Hoffmann Theater Bamberg
Strichfassung, 22. 7. 2014
Kleist, Heinrich von; Charles Baudelaire u. Rainer Maria Rilke: Sobre marionetas, juguetes y muñecas. Trad. de Abel Vidal. Palma: Olañeta 2014. 80 S. (Centellas. 91)
S. 9-16: Nota introductoria
S. 17-38: Kleist, Heinrich von: Sobre el teatro de marionetas
S. 39-57: Baudelaire, Charles: Moral del juguete
S. 59-80: Rilke, Rainer Maria: Muñecas: Sobre las muñecas de cera de Lotte Pritzel
Djoufack, Patrice: List, Täuschung, Ambivalenz. Postkoloniale Strategien in Heinrich von Kleists "Die Hermannsschlacht". In: Bild, Reflexion, Dialog. Interkulturelle Perspektiven in der Literatur und im Theater. Hrsg./Red.: Miłosława Borzyszkowska, Eliza Szymańska u. Anastasia Telaak. Gdańsk: Wydawn. Uniw. Gdańskiego 2014. S. 162-172. (Studia Germanica Gedanensia. 30)
Reinhard, Nadja: Ästhetische Metaphysik. Heinrich von Kleists "Über das Marionettentheater" und Thomas Manns "Mario und der Zauberer". In: Thomas-Mann-Jahrbuch. Frankfurt a. M. 27. 2014. S. 135-153
Hisayama, Yuho: [Rez.] Mandelartz, Michael: Goethe, Kleist. 2011. In: Neue Beiträge zur Germanistik. 13. 2014. S. 297-301
Nicoli, Roberto: Adeguatezza e accettabilità nelle traduzioni del racconto "Die Marquise von O…" di Heinrich von Kleist. In: Il confronto letterario. 31. 2014. Nr. 1. S. 65-81
Kant et Kleist. [Directeur de la publication: Jean-Marc Merriaux]. [Paris]: Canope 2014. 123 S. (Cahiers philosophiques. 139,4)
S. 7-20: Macor, Laura Anna: Kleist et la "destination de l'homme". Nouvelle interprétation de la "Kantkrise
S. 21-37: Jesus, Paulo: L'action comme événement. Ignorance et sentiment cosmotragique de soi entre Kant et Kleist
S. 38-55: Sánchez Madrid, Nuria: Kant avec Kleist. Les figures du désir pur
S. 56-73: Mieszkowski, Jan: De la transgression des lois du langage. Liberté et histoire dans "Le Prince de Hombourg
S. 94-111: Böschenstein, Bernhard: Ambivalence et dissociation dans l'œuvre de Kleist
Classer les mots, classer les choses. Synonymie, analogie et métaphore au XVIIIe siècle. Sous la dir. de Michèle Vallenthini, Charles Vincent et Rainer Godel. Paris: Classiques Garnier 2014. . (Rencontres. 100. Série Le dix-huitième siècle. 10)
S. 259-275: Febel, Gisela: La pantomime comme Iangage universel? Réflexions sur les analogies du corps de Denis Diderot à Heinrich von Kleist
Europe and its interior other(s). Ed. by Helge Vidar Holm, Sissel Lægreid and Torgeir Skorgen. Aarhus: Aarhus University Press 2014. . (Acta Iutlandica)
S. 55-90: Grote, Michael: Resistance to history: Heinrich von Kleist's war poem "Germania an ihre Kinder"
Die Stelle des Hofnarren fiel dem Rotstift zum Opfer. Bestandsaufnahmen. Zsgest. von Jürgen Krätzer. Göttingen: Wallstein Verl. 2014. 231 S. (Die Horen. 256 = Jg. 59, Ausg. 4)
S. 103-114: Lange-Müller, Katja: Kleist, der Krieg und die Welt. Rede zum Kleist-Preis
S. 115-128: Bärfuss, Lukas: Der Ort der Dichtung
Sprechen über Bilder, Sprechen in Bildern: Studien zum Wechselverhältnis von Bild und Sprache. Hrsg. von Lena Bader, Georges Didi-Hubermann u. Johannes Grave. Berlin: Dt. Kunstverlag 2014. X,290 S. (Passagen. 46)
S. 51-71: Campe, Rüdiger: Vor dem Bild. Clemens Brentanos, Achim von Arnims und Heinrich von Kleists Empfindungen vor Friedrichs Seelandschaft
73-85: Schneider, Gwendolin Julia: Sprechen über Bilder. Literarischer Abbruch und wissenschaftlicher Anspruch
[S. 76-79: Der literarische Abbruch: Heinrich von Kleist vor Caspar David Friedrichs "Der Mönch am Meer"]
Sprachen und Kulturen in Inter(Aktion). Teil 2 - Linguistik, Didaktik, Translationswissenschaft. Internationaler Kongress 2011 Thessaloniki. Hrsg.: Nikolaos Katsaounis u. Renate M. Sidiropoulou. Frankfurt a. M.: Lang. 2014. 395 S. (Hellenogermanica. 2)
S. 275-286: Daskaroli, Anastasia: Übersetzen mit "Überlegung"? Zur Kleist-Rezeption in Griechenland
[Vergleich der "Homburg"-Übersetzungen von Kostas Karthaios (1938) und Jenny Mastoraki (2008)]
Der ganze Mensch - die ganze Menschheit. Völkerkundliche Anthropologie, Literatur und Ästhetik um 1800. Hrsg. von Stefan Hermes u. Sebastian Kaufmann. Berlin [u. a.]: de Gruyter 2014. VI,318 S. (Linguae & litterae. 41)
S. 265-286: Heimböckel, Dieter: Von Locarno bis St. Jago oder: alles relativ? Heinrich von Kleists Neuigkeiten aus der Provinz
Entsorgungsprobleme: Müll in der Literatur. Hrsg. von David-Christopher Assmann, Norbert Otto Eke u. Eva Geulen. Berlin: E. Schmidt 2014. 308 S. (Zeitschrift für deutsche Philologie. 133. Sonderheft)
S. 285-308: Nitzke, Solvejg: Nach der Katastrophe. Müll zwischen Natur und Kultur bei Kluge, Sebald, Ransmayr und Kracht
[S. 287-290: Kleist - Modifizierter Aufbau als Paradigma [Das Erdbeben in Chili]]
Reich-Ranicki, Marcel: Meine Geschichte der deutschen Literatur. Vom Mittelalter bis zur Gegenwart. Hrsg. von Thomas Anz. München: Dt. Verlagsanstalt 2014. 575 S.
S. 134-143: Heinrich von Kleist. Das preußische Genie
Sprache - Literatur - Erkenntnis. Hrsg. von Wolfgang Hackl, Kalina Kupczyńska u. Wolfgang Wiesmüller. Wien: Praesens Verl. 2014. 508 S. (Stimulus. 2012)
S. 365-374: Wandruszka, Marie Luise: Heinrich von Kleist - Jacques Lacan - Melanie Klein. Überlegungen zu "Die Marquise von O…"
Handbuch Literatur & visuelle Kultur. Hrsg. von Claudia Benthien u. Brigitte Weingart. Berlin [u.a.]: de Gruyter 2014. VII,642 S. (Handbücher zur kulturwissenschaftlichen Philologie. 1)
S. 357-374: Benthien, Claudia: Augenzeugenschaft und sprachliche Visualisierung im Drama : (A. Gryphius: "Catharina von Georgien", H. von Kleist: "Penthesilea")
StaatsSachen / Matters of State. Fiktionen der Gemeinschaft im langen 19. Jahrhundert. Hrsg. von Arne De Winde, Sientje Maes u. Bart Philipsen. Heidelberg: Synchron Wiss.-Verl. der Autoren, Synchron Publ. 2014. 351 S. (Diskursivitäten. 17)
S. 293-302: Payne, Charlton: Kleists "Verlobung in St. Domingo" und das Asylrecht
S. 323-340: Köhler, Sigrid G.: Der Vertrag als "Technik", "Gefühl" und "Idee". Kontraktualismus und postsouveräne Regierungskunst bei Michel Foucault, Heinrich von Kleist und Adam Müller
Braun, Michael: [Rez.] Kleist revisited. 2014. In: Literaturkritik.de. 16. 2014. Nr. 4. S. 317-319. Referenz: HKB 27 – BSL 2014,6477 KLAS: 2014/B
Marquardt, Hans-Jochen: Der Generalbass, die Klarinette und die heilige Cäcilie. Etwas über Heinrich von Kleists Verhältnis zur Musik. In: Mitteilungen des Freundes- und Förderkreises des Händel-Hauses zu Halle. 2014. H. 2. S. 38-42
Oderwald, Arko: De mens in crisis. Over literatuur en geneeskunde. Utrecht: De Tijdstroom 2014. 162 S. (Literatuur en geneeskunde)
S. 59-67: Onbevlekt ontvangen. Een mysterieuze geboorte bij Heinrich von Kleist
Der Prinzenerzieher Frédéric Soret und sein Schüler Erbprinz Carl Alexander von Sachsen-Weimar-Eisenach in den Jahren 1822-1836. Übertr., übers. u. zsgest. von Ingrid Rufflar. Leingarten: Ingrid Rufflar 2014. 337 S.
Kürschners Deutscher Literatur-Kalender 2014/2015. 69. Jg. Berlin [u. a.]: de Gruyter 2014
Bd. 2: P-Z. Anhänge. [Nekrolog. Festkalender. Literarische Übersetzer. Belletristische Verlage. Literarische Agenturen. Rundfunkanstalten. Deutschsprachige Zeitschriften zur Förderung oder Kritik der Literatur. Literarische Feuilletons. Autorenverbände, literarische Vereinigungen, Akademien, Literaturhäuser, Literaturbüros. Literarische Preise und Auszeichnungen. Geographische Übersicht]. S. 765-1536
Michael Kohlhaas. Theaterhaus Jena, Fassung vom 22. 10. 2014
Sympathie und Literatur. Zur Relevanz des Sympathiekonzeptes für die Literaturwissenschaft. Hrsg. von Claudia Hillebrandt u. Elisabeth Kampmann. Berlin: E. Schmidt 2014. 308 S. (Allgemeine Literaturwissenschaft – Wuppertaler Schriften. 19)
S. 236-250: Kaul, Susanne: Wie der Leser mit dem Helden warm wird. Zu Schillers Verbrecher aus verlorener Ehre
[S. 247-250: Symphatielenkung und Leserfreiheit im Vergleich zu Kleists Michael Kohlhaas]
Maes, Sientje: Souveränität - Feindschaft - Masse. Theatralik und Rhetorik des Politischen in den Dramen Christian Dietrich Grabbes. Bielefeld: Aisthesis Verl. 2014. 239 S. (Moderne-Studien. 15) ISBN 978-3-8498-1001-6 Referenz: HKB 28 - G 2015,4872 KLAS: 16128
S. 195-224: "Die Hermannsschlacht" als Maskenspiel: Kleist und Grabbe im Vergleich
Valentin, Jean-Marie: Aristote écartelé. Poétiques du théâtre allemand de la Renaissance à Brecht et Müller. [Paris]: Klincksieck 2014. LXXII,326 S. (Germanistique. 14)
S. 235-270: Heinrich von Kleist, Penthésilée et le retour du dionysiaque euripidien
Twist, Joseph: "The crossing of love": The inoperative community and romantic love in Feridun Zaimoglu's "Fünf klopfende Herzen, wenn die Liebe springt" and "Hinterland". In: German life and letters. 67. Nr. 3. 2014. S. 399-417. [Kleist S. 404ff.]
Krivanec, Eva: Die Theaterstadt im Krieg. Berliner Bühnen 1914-1918. In: Zeitschrift für Germanistik. N. F. 24. 2014. S. 566-581
Stimming's Inn. Heinrich von Kleist und mehr. Peter Staengles Blog. In Verbindung mit Kleist-Archiv Sembdner, Heilbronn. www.Stimmings-Inn.de. [Heilbronn: Kleist-Archiv Sembdner]
2014
Ausdruck der Internetseite
Kleist, Heinrich von: Penthesilea. Übers.: Won-Yang Rhie. Seoul:Zmanz 2014. 255 S.
펜테질레아 : 큰글씨책 / 하인리히 폰 클라이스트 지음 ; 이원양 옮김. 서울 : 지식을만드는지식, 2014. 255 S. (지식을만드는지식 고전선집 큰글씨책)
Reininger, Anton: Schriften zur deutschen Literatur I. 18. und 19. Jahrhundert. Udine: Forum 2014. 435 S. (ALL. 15)
S. 179-190: Sprache, Macht und die Mechanismen der Komik: Heinrich von Kleists "Der zerbrochene Krug"
S. 191-218: Verbergen und enthüllen. Heinrich von Kleists "Die Marquise von O."
Kleist im Spiegel der Presse. Zeitungsausschnittsammlung. Heilbronn: Kleist-Archiv Sembdner
Bd. 10: 2010/II-2011. Bearb. von Carmen Kessel. 2013. 787 S.
Siebert, Eberhard: Heinrich von Kleist - Eine Bildbiographie. [Sonderausgabe]. Heilbronn: Kleist-Archiv Sembdner 2013. 364 S. (Heilbronner Kleist-Biographien. 2)
Kleists Rezeption. Im Auftrag des Interdisziplinären Arbeitskreises für Drama und Theater an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz hrsg. von Gunther Nickel. Heilbronn: Kleist-Archiv Sembdner 2013. 226 S. (Heilbronner Kleist-Studien. 10)
S. 9-31: Gall, Alfred: Kleist in Polen. Aspekte des polnischen Nachkriegsdramas
S. 32-48: Hoff, Karin: Die Kleistrezeption in Skandinavien
S. 49-72: Schultze, Brigitte: Heinrich von Kleists Dramen tschechisch. Kontexte und Knotenpunkte einer selektiven Bühnenrezeption
S. 73-79: Maderna, Maria: Modalitäten, Ästhetik und Spielarten der Rezeption Kleists in Italien
S. 80-94: Mannweiler, Caroline: Von Kleists "Über das Marionettentheater" zu Becketts "theatre without actors"
S. 95-111: Bachmann, Michael: Penthesilea lesen. Hans Jürgen Syberbergs Kleist-Inszenierungen zwischen Theater, Film und Literatur
S. 112-132: Koppelmann, Leonhard: Heinrich von Kleist und das Drama der inneren Bühne
S. 133-153: Düsing, Wolfgang: Der Richter Wucht als "Nachfahre" des Dorfrichters Adam. Zur Kleist-Rezeption in Dürrenmatts Komödie "Die Panne"
S. 154-173: Nickel, Gunther: Erzählstruktur / Filmstruktur. Eric Rohmers Verfilmung von Kleists Erzählung "Die Marquise von O...."
S. 175-224: Stjernstedt, S. F. August: Über Heinrich von Kleist und seine Poesie
Emig, Günther: Heinrich von Kleist Bibliographie. T. 3: 2001-2010. Heilbronn: Kleist-Archiv Sembdner 2013. 512 S. (Heilbronner Kleist-Bibliographien. 4)
Kleist, Heinrich von: Über das Marionettentheater. Kleine Schriften und Anekdoten. Köln: Anaconda Verl. 2013. 95 S.
Hamburger Schüler-Schreibwettbewerb 2011 zu Heinrich von Kleist. [Hamburg: Dunz-Wolff 2013]. 88 S.
Die Jahrbücher der Kleist-Gesellschaft 1921-1938. [Reprint]. Einführung von Martin Maurach. Heilbronn: Kleist-Archiv Sembdner 2013. (Heilbronner Kleist-Reprints)
Bd. 1: [1921-1928]. 1031 S.
Gesprächsspiele & Ideenmagazine. Heinrich von Kleist und die Briefkultur um 1800. Hrsg. von Ingo Breuer, Katarzyna Jaśtal u. Paweł Zarychta. Köln [u. a.]: Böhlau 2013. 396 S.
Kleist, Heinrich von: Über das Marionettentheater. Studienausgabe. Hrsg. von Gabriele Kapp. Stuttgart: Reclam 2013. 124 S. (Reclams Universal-Bibliothek. 19014)
Positionen der Germanistik in der DDR. Personen – Forschungsfelder - Organisationsformen. Hrsg. von Jan Cölln u. Franz-Josef Holznagel. Berlin [u. a.]: de Gruyter 2013. XI,687 S.
S. 210-229: Steinhorst, Heike: Faszinosum und Irritation: Heinrich von Kleist im Diskurs der DDR-Literaturwissenschaft
Wittkowski, Wolfgang: Kleist. Wert-Ethik, Wahrheit, Widerstand und Wieder-Auf-Er-Stehung. Frankfurt a. M.: Lang 2013. 471 S. (Wittkowski, Wolfgang: Über deutsche Dichtungen. 6)
S. 17-44: Weltdialektik und Weltüberwindung. Zur Dramaturgie Kleists
S. 45-93: "Das Erdbeben in Chili". Formen des Als-ob: Skepsis, Noblesse, Ironie
S. 95-123: "Der Zerbrochne Krug". Gaukelspiel der Autoritäten
S. 125-158: "Amphitryon". Die Verschleierung der Wahrheit in und über Kleists "Amphitryon". Zur dialektischen Aufhebung eines Lustspiels oder "Über den neuen mystischen 'Amphitryon' und dergleichen Zeichen der Zeit" (Goethe, Tagebuch, 15. Juli 1807)
S. 159-187: "Die Marquise von O..."
S. 189-204: "Die Hermannsschlacht" und die Nazi-Echos ihrer neuen Zensoren
S. 205-260: "Prinz Friedrich von Homburg". Absolutes Gefühl und absolute Kunst
S. 259-298: Ein neuer Fund zu Kleists ironischer Fehde mit Iffland, Hardenberg und Müller in den "Berliner Abendblättern"
S. 299-346: Fiat Potestas et Pereat Iustitia. "Michael Kohlhaas", Luther und die preußische Rechtsreform
S. 347-395: "Die Heilige Cäcilie" und "Der Zweikampf". Kleists Legenden und die romantische Ironie
S. 397-418: "Die Verlobung in St. Domingo"
S. 419-437: "Der Findling". Ecce homo
S. 441-451: [Rez.] Gallas, Helga: Kleist, Gesetz, Begehren, Sexualität. [...] 2005
S. 453-471: [Rez.] Kleists Erzählungen und Dramen. Neue Studien. Hrsg. von Paul Michael Lützeler ... 2002
Hilgart, Johannes: Heinrich von Kleist am Rhein. Halle (Saale): Mitteldeutscher Verlag 2013. 71 S. (Stationen. 2)
Scham. Hrsg. von Joachim Küchenhoff, Joachim Pfeiffer u. Carl Pietzacker. Würzburg: Königshausen & Neumann 2013. 352 S. (Freiburger Literaturpsychologische Gespräche. 32)
S. 117-146: Pietzcker, Carl: "... es war als sollte die Scham ihn überleben". "Michael Kohlhaas" und "Die Marquise von O...": Kleists Versuche mit Scham und Beschämung
Heinrich von Kleists Novelle "Die Verlobung in St. Domingo". Literatur und Politik im globalen Kontext um 1800. Hrsg. von Reinhard Blänkner. Würzburg: Königshausen & Neumann 2013. 234 S.
Theories of the avant-garde theatre. A casebook from Kleist to Camus. Ed. by Bert Cardullo. Lanham [u. a.]: Scarecrow Press 2013. XCVIII,184 S.
S. 41-47: Kleist, Heinrich von: On the marionette theatre (1810). Transl. by Jean Wilson
Vogel, Adolphine Sopie Henriette: Der himmlische Heinrich. [Eine perfekte Liebeserklärung]. Ill. von Yvonne Kuschel. Frankfurt a. M. [u. a.]: Büchergilde Gutenberg 2013. [25] S. (Collection Büchergilde. Petits fours)
Heinrich von Kleist: style and concept. Explorations of literary dissonance. Ed. by Dieter Sevin and Christoph Zeller. Berlin [u. a.]: de Gruyter 2013. X,422 S.
S. 1-14: Zeller, Christoph: Introduction
S. 17-33: Blamberger, Günter: Science oder fiction? Des Projektmachers Kleist Passagen von der Wissenschaft zur Literatur
S. 35-44: Seeba, Hinrich C.: Geschichte einer Seele. Zum biografischen Ansatz des Sprachproblems bei Kleist
S. 45-58: Steding, Sören: "Wie gebrechlich ist der Mensch". Kleists Kriegstrauma
S. 61-80: Elshout, Helena: Materialität und Figürlichkeit in Kleists "Das Erdbeben in Chili". Eine rhetorisch-narratologische Analyse
S. 81-100: Kittler, Wolf: Bombenpost
S. 101-112: Abbott, Scott: "Andre Umstände". Erection as self-assertion in Kleist's "Die Marquise von O..."
S. 113-120: Lyon, John B.: "Ach!". Kleist's unsettled endings and Benjaminian allegory
S. 123-145: High, Jeffrey L.: Schiller, Freude, Kleist, and Rache. On the German Freedom Ode
S. 147-159: Greiner, Bernhard: Proben des Tragischen. Kleists Tragödienschaffen jenseits der aristotetischen Tradition
S. 161-177: Hiegemann, Mike: Tragödie für ein zukünftiges Theater. Heinrich von Kleists "Robert Guiskard" als unzeitgemäße Form kollektiver Darstellung
S. 181-199: Fischer, Bernd: Gerechtigkeit erzählen oder Kleist vor Gericht
S. 201-210: Brodsky, Claudia: Kleist and Kant. Meaning and Förmlichkeit
S. 211-229: Landgraf, Edgar: Improvisation, agency, autonomy. Heinrich von Kleist and the modern predicament
S. 231-243: Niekerk, Carl: The legacy of enlightenment anthropology and the construction of the primitive other in Kleist's "Die Verlobung in St. Domingo"
S. 247-255: Janz, Rolf-Peter: Affektive Exzesse bei Kleist
S. 257-270: Kanz, Christine: "Er wußte nicht warum". Ungesichertes Wissen und negative Affekte oder: Kleists Konzept der Anerkennung
S. 271-284: LaFountain, Pascale: "Das Gefühl des Rechts". Gesture, evidence, and law in Kleist's "Familie Schroffenstein"
S. 287-300: Höyng, Peter: Kleist und Beethoven als "Generation Napoleon" oder Ästhetische Darstellungen von Gewalt
S. 301-312: Beesley, Lisa: That's the Gospel Truth. Narrative divergence in Kleist's "Die heilige Cäcilie oder die Gewalt der Musik"
S. 313-323: Emm, Amy: "Jetzt trösten, jetzt verletzen seine Klänge". Kleist's agonism in music
S. 325-337: Johnson, Laurie: Recovered voices. Listening to Viktor Ullmann's "Der zerbrochene Krug" (1942)
S. 341-353: Pizer, John: Bernhard's "Die Jagdgesellschaft". A comprehensive enactment of Kleist's thought
S. 355-361: Holzner, Johann: Höchste Kunstfertigkeit, nicht ohne Anteilnahme. Kleist und Hackl
S. 363-378: Maierhofer, Waltraud u. Ambika Athreya: "Ich will nichts wissen". Wissen und Verleugnung von sexualisierter Gewalt in Kleists "Die Marquise von O..." und Starks Film "Julietta"
S. 379-388: Kohlross, Christian: Die Gegenwärtigkeit Heinrich von Kleists
"Schlagt ihn todt"! Heinrich von Kleist und die Deutschen. Dokumentation der Tagung Bochum, 29. April 2011. Hrsg. von Kevin Liggieri, Isabelle Maeth u. Christoph Manfred Müller. Heilbronn: Kleist-Archiv Sembdner 2013. 122 S.
S. 13-27: Müller, Christoph Manfred: "Kleist – und die Deutschen". Versuch einer systemtheoretischen Integration in die Epochengeschichte der deutschen Literatur
S. 29-45: Pethes, Nicolas: Zur Genealogie des Nationalen. Biopolitik bei Heinrich von Kleist
S. 47-58: Zelle, Carsten: Kleist in der Schweiz
S. 59-80: Breuer, Ingo: Deutsche Landschaften? Über Heinrich von Kleists "Amphitheater" und einige andere Topographien
S. 81-100: Jeßing, Benedikt: Heinrich von Kleists antiklassizistische Antikewahrnehmung – "Penthesilea"
S. 101-118: Plumpe, Gerhard: Totale Mobilmachung der Lyrik. Kleists Kriegsgedichte
Lehmann, Johannes F.: Einführung in das Werk Heinrich von Kleists. Darmstadt: WBG (Wissenschaftliche Buchgesellschaft) 2013. 138 S. (Einführungen Germanistik)
Heinrich von Kleist. Crisis y modernidad. Hrsg.: Berta Raposo u. Ingrid García Wistädt. València: Univ. de València 2013. 228 S.
S. 15-21: Jané, Jordi: El derecho natural en la obra de Kleist
S. 23-29: Grugger, Helmut: Schau-Spiele komplexer Räume: Heinrich von Kleist und die Krise der Bewußtseinsphilosophie
S. 31-38: Münster, Reinhold: Gott, Mensch, Tier. Heinrich von Kleists Konzept eines anthropologischen Risses im Menschen und die Theorie der "Great chain of being"
S. 39-47: Mariño, Francisco Manuel: Dualismo y ambigüedad en "Prinz Friedrich von Homburg"
S. 49-53: Münster, Morton: Kleists unerreichbares Ideal "Penthesilea". Eine Beleuchtung des Begriffs der Performativität
S. 55-62: Riutort Riutort, Macià: Heinrich von Kleist: Sprache, Versbau und Reimstruktur in den Zeiten vor der Orthoepie
S. 63-74: Marx, Friedhelm: Das Gesetz des Widerspruchs. Kleists Erzählexperimente
S. 75-85: Weber, Eckhard: War die Fehde des Michael Kohlhaas eine Fehde? Historiographische und sprachwissenschaftliche Anmerkungen zu einer rätselhaften Erzählung
S. 87-96: Geck, Sabine: Kleists Marquise von O... – metaphorisch
S. 97-101: Salmerón, Miguel: Género y violencia en Heinrich von Kleist: "Küsse (und) Bisse"
S. 103-109: Forasté, Anna Montané: Otra mirada: Tres historias de las "Berliner Abendblätter"
S. 111-118: Raposo, Berta: Heinrich von Kleists Reisen und Reisebriefe
S. 119-124: García, Olga: La huella de Kleist en la narrativa de Friedrich Halm
S. 125-138: Staengle, Peter: Bemerkungen zur Kleist-Rezeption im Expressionismus
S. 139-147: Schuck, Silke C.: Den Blick öffnen für das nie Gesehene. Max Ernst – Heinrich von Kleist
S. 149-158: Maeding, Linda: "Der Prinz von Homburg", ein "Traumstück": Wirklichkeitsverhältnisse in der Opernbearbeitung von Ingeborg Bachmann und Hans Werner Henze
S. 159-165: Janz, Rolf-Peter: Auf den Spuren Kleists: Heiner Müller und Friedrich Dürrenmatt
S. 167-176: Vilar, M. Loreto: Keine Schwester für Penthesilea: Zu Stefan Schütz' Antiope S. 167-208: Vilar Panella, M. Loreto: Kleine Schwester für Penthesilea. Zu Stefan Schütz' Antiope
S. 177-187: Hernández, Isabel: La pasión por la justicia de Hahn, "El Kohlhaas de Poserow"
S. 189-197: Picón, Olga Hinojosa: ¿Estética o política? La conceptión literaria de Heinrich von Kleist en las novellas de Monika Maron
S. 199-208: Cabanes, Katia Pago: La modernidad de "Penthesilea"
S. 209-220: Jané-Lligé, Jordi: Michael Kohlhaas, Kleist-Rezeption im katalanischen "Noucentisme"
S. 221-228: Lagiewka, Agata Johanna: Kleist – Dichter der Moderne? Rezeption in Frankreich
Koopmann, Helmut: Nachgefragt. Zur deutschen Literatur des 18. und 19. Jahrhunderts. Frankfurt a. M.: Klostermann 2013. 318 S. (Das Abendland. N. F. 37)
S. 121-143: Schiller und Kleist
S. 145-164: Ein Menschheitstraum ausgeträumt. Kleists "Das Erdbeben in Chili" und das Ende der Aufklärung
S. 165-186: Kleists "schneller Stil". Zur Modernität seines Schreibens
Müdigkeit/ Fatigue. Hrsg. von Marc Caduff u. Georges Felten. Köln [u. a.]: Böhlau 2013. 120 S. (Figurationen. 14. 2013. H. 1)
S. 19-33: Brittnacher, Hans Richard: "... ein gewisser Zustand". Kleist somnambule Charaktere
Gattungs-Wissen. Wissenspoetologie und literarische Form. Hrsg. von Michael Bies, Michael Gamper u. Ingrid Kleeberg. Göttingen: Wallstein Verl. 2013. 385 S.
S. 96-108: Kos̆enina, Alexander: Kriminalanekdote. Literarisiertes Rechtswissen bei Kleist, Meißner und Müchler
Draesner, Ulrike: Heimliche Helden. Über Heinrich von Kleist, Jean-Henri Fabre, James Joyce, Thomas Mann, Gottfried Benn, Karl Valentin u. v. a. Essays. München: Luchterhand Literaturverl. 2013. 367 S.
S. 85-119: Wesen aus Sturz, Zeichen und Blitz. Gedanken zum Helden mit Hilfe Heinrich von Kleists
Kleist, Heinrich von: Michael Kohlhaas. Trad. de l'allemand par M. L. Koch. Note pur une adaption cinématographique par Arnaud de Pallières. [Paris]: Ed. mille et une nuits 2013. 205 S. (Mille et une nuits. 622)
Horn, Anette u. Peter Horn: "Ich bin dir wohl ein Rätsel?". Heinrich von Kleists Dramen. Oberhausen: Athena-Verl. 2013. 381 S. (Beiträge zur Kulturwissenschaft. 30)
Historische Korrespondenzen. Festschrift für Dieter Stievermann zum 65. Geburtstag von Freunden, Kollegen und Schülern. Red.: Ulman Weiß u. Jochen Vötsch. Hamburg: Kovač 2013. 440 S. (Studien zur Geschichtsforschung der Neuzeit. 76)
S. 407-423: Nolte, Josef: Heinrich von Kleist sucht seine Kulturgeschichte. Zur Bedeutung eines in der Literaturwissenschaft wenig beachteten Vorfalls
Kleist, Heinrich von: Die Hermannsschlacht. Ein Drama. [Vollst. Neuausg. mit e. Biogr. d. Autors. Hrsg. von Karl-Maria Guth]. Berlin: Verl. d. Contumax 2013. 124 S. (Sammlung Hofenberg)
Kleist, Heinrich von: Robert Guiskard. Fragment. [Vollst. Neuausg. mit e. Biogr. d. Autors. Hrsg. von Karl-Maria Guth]. Berlin: Verl. d. Contumax 2013. 31 S. (Sammlung Hofenberg)
Kleist, Heinrich von: Die Marquise von O... Hrsg. von Wolfgang Pütz. Stuttgart: Reclam 2013. 82 S. (Reclam XL). ([Reclams Universal-Bibliothek]. 19127)
Tauschen und Täuschen. Kleist und (die) Ökonomie. Hrsg.: Christine Künzel u. Bernd Hamacher. Frankfurt a. M. [u. a.]: Lang 2013. 202 S.
S. 9-16: Künzel, Christine u. Bernd Hamacher: Kleist und (die) Ökonomie. Eine Einleitung
S. 19-34: Tscholl, Georg: Das Geschäft des Schreibens. Kleist und die Bausteine einer liberalen Poetologie
S. 35-53: Knittel, Anton Philipp: "Ich bin wieder ein Geschäftsmann geworden". Der "Phöbus" im Spannungsfeld von Tausch und Täuschung
S. 55-74: Kording, Inka: "Biete Brief, wünsche Kuss" - Tauschgeschäfte des Ich in den Briefen Heinrich von Kleists
S. 77-88: Lehmann, Johannes F.: Wert des Lebens. Zur Ökonomie der Rettung bei Kleist
S. 89-99: Schumacher, Yves: Indifferente Nemesis: Zur Ökonomie des Ausgleichs bei Heinrich von Kleist
S. 101-110: Hamacher, Bernd: "Opus supererogatum." Verknappung und Verschwendung bei Heinrich von Kleist (mit einer Lösung des Münzrätsels in "Der zerbrochne Krug")
S. 111-124: Fountoulakis, Evi: Ökonomie und Gastfreundschaft in Heinrich von Kleists "Die Verlobung in St. Domingo"
S. 125-134: Grabbe, Katharina: Frauentausch und vertauschte Zeichen der Empfindsamkeit in Heinrich von Kleists "Die Marquise von O...."
S. 137-158: Priddat, Sirger P.: Kleists "Zerbrochener Krug" als Bühne des "institutional change
S. 159-170: Söhlke, Jan: "Ein Handel, wie um eine Semmel." Korruption und andere Ökonomisierungen in Heinrich von Kleists "Der zerbrochne Krug"
S. 171-182: Biebl, Sabine: Für eine "bessere Ordnung der Dinge". Eigentumsverhältnisse in Kleists "Michael Kohlhaas"
S. 183-197: Künzel, Christine: Die Rächenfehler [sic] der Kaufleute. Anmerkungen zu "Michael Kohlhaas" und "Der Findling"
Calhoon, Kenneth S.: Affecting grace. Theatre, subject, and the Shakespearean paradox in German literature from Lessing to Kleist. Toronto [u. a.]: Univ. of Toronto Press 2013. XII,279 S. (German and European studies)
S. 178-216: Caught in the act: the comedic miscarriage of Kleist's "Broken Jug"
Gemälderedereien. Zur literarischen Diskursivierung von Bildern. Hrsg. von Konstanze Fliedl, Bernhard Oberreither u. Katharina Serles. Berlin: E. Schmidt 2013. 327 S. (Philologische Studien und Quellen. 242)
S. 42-50: Schuller, Marianne: Bild im Text. Zu Kleists Erzählung "Der Findling"
Risiko - Experiment - Selbstentwurf. Kleists radikale Poetik. Hrsg. von Hans Richard Brittnacher u. Irmela von der Lühe. Göttingen: Wallstein Verl. 2013. 406 S.
S. 21-38: Janz, Rolf-Peter: Zwischen Liebestaumel und Chauvinismus. Kleists Experimente mit Ausnahmezuständen
S. 39-55: Foi, Maria Carolina: Die Souveränität aufs Spiel setzen. Kleists "Prinz Friedrich von Homburg"
S. 56-82: Mionskowski, Alexander: "Jedwede Kunst der Rede ward erschöpft". Heinrich von Kleist, Adam Müller und die Aporien der Beredsamkeit im Trauerspiel "Penthesilea"
S. 83-95: Hellersberg, Hendrik: Riskante Architektur. Tore, Torbögen und Torgewölbe bei Kleist
S. 96-109: Fleig, Anne: Unbedingtes Vertrauen. Kleists Erzählung "Der Zweikampf"
S. 110-130: Osthövener, Claus-Dieter:" Die Kraft beschwichtigender Worte". Luther, Kohlhaas und Kleist
S. 131-149: Brittnacher, Hans Richard: Das "Rechtgefühl einer Goldwaage" oder: Kohlhaas läuft Amok
S. 153-178: Frick, Werner: "Es ist ein Wurf, wie mit dem Würfel; aber es gibt nichts anderes". Kleists experimenteller Gestus
S. 179-192: Schlüter, Bastian: "... auf ihre Knie vor ihm hingekauert". Beziehungen von Körper und Raum bei Heinrich von Kleist
S. 193-209: Stašková, Alice: Riskante Wiederholungen. Zur Bedeutung des "Variant" im "Zerbrochnen Krug"
S. 210-228: Knoblich, Aniela: Wenn Frauen sich anziehen. "Der Schrecken im Bade" als Versuchsanordnung
S. 229-244: Küpper, Achim: Die Geheimnisse der Schrift. Heinrich von Kleists Poetik der Verschlossenheit und das Prinzip der Verschiebung in seinen Texten
S. 245-273: Eder, Antonia: Dynamik des Verdachts. Indizien in Kleists "Hermannsschlacht" und "Familie Schroffenstein"
S. 274-285: Lühe, Irmela von der: Vom Mitleidseffekt zum Gewaltexzess. Kleists "Findling"
S. 286-311: Essen, Gesa von: Nach der Katastrophe. Kleists gewagte Schlüsse
S. 315-328: Amann, Wilhelm: No direction home. Kleists Idyllen
S. 329-344: Dane, Gesa: Versuche zum Glück bei Heinrich von Kleist
S. 345-368: Geisenhanslüke, Achim: Infame Scherze. Heinrich von Kleists "Prinz Friedrich von Homburg"
S. 369-384: Heimböckel, Dieter: Paradies mit Hintertür. Strategien und Inszenierungen der Verweigerung bei Kleist
S. 385-400: Amthor, Wiebke: Die "Wirkung eines unfühlbaren aber gewaltigen Stoßes". Überlegungen zur poetologischen Relevanz einer formelhaften Metapher bei Kleist
Romanticism, humanism, Judaism. The legacy of Hans Eichner = Romantik, Humanismus, Judentum. Hans Eichners Vermächtnis. Ed. by Hartwig Mayer, Paola Mayer and Jean Wilson. Bern [u. a.]: Lang 2013. 307 S. (Kanadische Studien zur deutschen Sprache und Literatur. 52)
S. 139-150: Wilson, Jean: Stretching, leaping, crossing the line: Teaching and learning with Kleist
Literatur – Bilder. Johann Heinrich Ramberg als Buchillustrator der Goethezeit. Hrsg. von Alexander Košenina. Hannover: Wehrhahn Verl. 2013. 420 S.
S. 230-231: Kleist: "Das Käthchen von Heilbronn" (1831)
Sachs, Miriam: Heimkehren. Material und Notate zur "Krieg-im-Kopf"-Laborreihe. Mit Texten von Ingrun Aran, Miriam Sachs, Hinderk M. Emrich, Peter Pauly, Leo Solter, Peter von Strombeck. Heilbronn: Kleist-Archiv Sembdner 2013. [208] S.
RAF – Terror im Südwesten. Katalog zur Ausstellung im Haus der Geschichte Baden-Württemberg, Stuttgart, 14. Juni 2013 bis 23. Februar 2014. Stuttgart: Haus der Geschichte Baden-Württemberg 2013. 159 S.
S. 96-99: Schimpf, Rainer: Ein Weg in die Gewalt: Johannes Thimme
Vgl. Schimpf, Rainer: Michael Kohlhaas und der Kaufhausbrandstifter Andreas Baader. In: Heilbronner Kleist-Blätter 25, S. 342-349
Heilbronner Kleist-Blätter. Das Jahrbuch aus Heilbronn. Für alle, die etwas (Neues) zu sagen haben. Heilbronn: Kleist-Archiv Sembdner
[Ausg.] 25. Hrsg. von Günther Emig. 2013. 427 S.
S. 13-45: Lütteken, Anett: "Denn schnell und spurlos geht des Mimen Kunst…." Heinrich von Kleists Werke auf dem Burgtheater des 19. Jahrhunderts
S. 46-55: Staengle, Peter u. Günther Emig: "Eine Composition ganz im Geist der alt-deutschen Poesie und Sprache". Neues zum "Käthchen von Heilbronn" und Stuttgart
S. 56-77: Weigel, Alexander: Homburg unter Hitler. Kleists politisches Drama in der Zeit des Nationalsozialismus
S. 78-105: Sangmeister, Dirk: Die "Herbstabende" vor dem "Erdbeben in Chili". Ein unbekannter (Nach-)Druck von "Jeronimo und Josephe" zu Kleists Lebzeiten
S. 106-149: Pauly, Peter: "Bon dié ordonnin ou vengeance". Die Ereignisse auf Haiti und wie sie in Kleists Werk Widerhall fanden
S. 150-156: Schwärzler, Manuela: Drehbuch avant la lettre. Mise en images in den Eröffnungsauftritten von Kleists "Penthesilea"
S. 157-165: Maurach, Martin: Ihr höchster Traum. Zu Leni Riefenstahls "Penthesilea"-Projekt
S. 166-168: [Urteil des Amtsgerichts Bonn in Sachen einer "Penthesilea"-Aufführung (1982)]
S. 169-181: Mann, Eva: Boy meets girl. Girl eats boy. Kleists Amazonenkönigin bei den Briten. Eine subjektiv-anekdotische Retrospektive
S. 182-189: Siebert, Eberhard: Intertextuelle Beziehungen zwischen Kleists und Georg Friedrich Rebmanns Reiseschilderungen
S. 190-194: Habermann, Heinz: Kleists Knedelbaum – die Knödelbirne
S. 195-243: Wilk-Mincu, Barbara: Kleist in "Simplicissimus" und "Jugend"
S. 244-259: Schultze, Brigitte: In einer veränderten Theaterlandschaft: Kleist-Inszenierungen in Böhmen und Mähren (1990-2012)
S. 260-294: Pielenz, Arno: Der Dichter als (Bühnen-)Held. Heinrich von Kleist – Ein Schauspielführer (I)
S. 295-296: Maintz, Christian: Aus Goethes Gesprächen. [Gedicht]
S. 297-316: Pielenz, Arno: Der erdichtete Dichter (Schluß)
S. 317: Emig, Günther: [Kleist-Preis 2012: Brief an den Vertrauensmann der Jury Prof. Dr. Norbert Lammert]
S. 318-323: Maurach, Martin: Georg Minde-Pouet und die Kleist-Gesellschaft. Momentaufnahmen zwischen 1933 und 1945
S. 324-338: Emig, Günther: Der Dichter und der erste Mann im Staat. Die Kleist-Büste im Büro des Bundespräsidenten in Schloß Bellevue
S. 339-341: Emig, Günther: Zu Helmut Sembdners Kleist-Edition
S. 342-349: Schimpf, Rainer: Michael Kohlhaas und Kaufhausbrandstifter Andreas Baader. Ein Deutschaufsatz aus dem Jahr 1973
S. 350-354: Marquardt, Hans-Jochen: Erkundungen zu Wilhelmine Krug, geborene von Zenge, Kleists Braut
S. 355: Häker, Horst: Heinrich-von-Kleist-Oberschule (Gymnasium), Berlin +. Auch ein Beitrag zum Kleist-Jahr 2011
S. 356-372: Emig, Günther: Heinrich von Kleist im Deutschunterricht oder die Frage nach dem Kanon
S. 373-379: Barthel, Wolfgang: Eberhard Sieberts "Kleistiana collecta"
S. 380: Geburts- und Taufurkunde Henriette Vogel
S. 381-426: Emig, Günther: Kleist-Bibliographie 1990ff. Folge 25
S. 437: Aus der Kleist-Welt
Dorn, Dieter: Spielt weiter! Mein Leben für das Theater. Autobiographie. München: Beck 2013. 427 S.
Duden. Die deutsche Rechtschreibung. 26., völlig neu bearb. u. erw. Aufl. Hrsg. von der Dudenredaktion. Auf d. Grundlage d. aktuellen amtl. Rechtschreibregeln. Berlin [u. a.]: Dudenverl. 2013. 1216 S. (Duden. 1)
Kleist, Heinrich von: De bruoken Kroos. En Lustspiell. Plattdüütsk van Hannes Demming. Köln: Nyland-Stiftung im Aisthesis Verl. 2013. 105 S. (Nyland Dokumente. 10)
"Dat Stück spiëlt in en westfäölks Duorp, Offlum, vlicht üörnswao tüsken Mönster und Gronau, so vüör 150 Joahre."
Rätsel. Kämpfe. Brüche. Die Kleist-Ausstellung. [Katalog der Dauerausstellung des Kleist-Museums. Eröffnung der Ausstellung am 17. 10. 2013]. Hrsg. von Wolfgang de Bruyn u. Barbara Gribnitz. Frankfurt (Oder): Kleist-Museum 2013. 271 S.
Kleist-Jahrbuch 2013. Im Auftrag des Vorstandes der Heinrich-von-Kleist-Gesellschaft und des Kleist-Museums hrsg. von Günter Blamberger, Ingo Breuer, Wolfgang de Bruyn u. Klaus Müller-Salget. Stuttgart [u. a.]: Metzler 2013. VI,312 S.
S. 3-7: Blamberger, Günter: Kleist, der Araber. Rede zur Verleihung des Kleist-Preises an Navid Kermani am 18. November 2012

S. 8-12: Lammert, Norbert: Rede auf Navid Kermani zur Verleihung des Kleist-Preises 2012

S. 13-20: Kermani, Navid: Rede zur Verleihung des Kleist-Preises 2012

S. 23-30: Fleig, Anne: Kleists Briefe – Versatzstücke der Autorschaft. Eine Einleitung

S. 31-57: Gabler, Thorsten: Verbriefte Brieflehre. Kleists Beitrag zur Epistolographie des Freundschaftsbriefes

S. 58-71: Kording, Inka: Epistolarisches. Überlegungen zu einer Gattung

S. 72-83: Blamberger, Günter: Kleists Brautbriefe

S. 84-94: Müller-Michaels, Harro: Denkübungen Heinrich von Kleists. Von der Provokation des Fragens

S. 95-119: Harst, Joachim: Zwischen Steuermann und Marionette. Kontrolle, Theatralität und Begehren in Kleists Briefsprache

S. 120-131: Müller-Salget, Klaus: Der arme Kauz aus Brandenburg. Landschaft in Kleists Briefen und Dichtungen

S. 132-141: Pickerodt, Gerhart: Das Amphitheater. Wiederholung und Variation in Kleists Briefen

S. 142-153: Castelli, Anna: Kleist, Rousseau und der Luxus. Oszillation eines Begriffs in Briefen, "Berliner Abendblättern" und "Der Findling"

S. 154-171: Breuer, Ingo: Post als Literatur. Brief- und Personenbeförderung bei Heinrich von Kleist

S. 175-184: Schneider, Helmut J.: Einführende Bemerkungen zu Kleists Natur

S. 185-197: Fortmann, Patrick: "Dies ist eine merkwürdige Übereinstimmung zwischen den Erscheinungen der physischen und moralischen Welt". Kleists Brückenschläge zwischen der Natur und dem Sozialen

S. 198-206: Roesch, Phyllis: Kleists "Hymne an die Sonne" und Schillers Konzept von Sprachbewegung und Landschaftsdichtung

S. 207-218: Gawe, Nina: Genie oder Geschäftsmann? Autorschaft zwischen Natur und Literaturbetrieb in Kleists Briefen

S. 219-229: Weinelt, Nora: Verlorene Unschuld. Die trügerische Idylle im Werk Heinrich von Kleists

S. 230-237: Ehrig, Stephan: "Und in der Tat schien […] der menschliche Geist selbst, wie eine schöne Blume, aufzugehn". Natur als Scheinbefreiung des Menschen in Kleists "Das Erdbeben in Chili" und "Die Familie Schroffenstein"

S. 238-255: Rühse, Viola: "dies wunderbare Gemählde". Ästhetische und kunstpolitische Aspekte in Texten von Clemens Brentano, Achim von Arnim und Heinrich von Kleist zu Caspar David Friedrichs Landschaftsgemälde "Mönch am Meer"

S. 256-268: Descher, Stefan: Natur in Kleists Erzählungen. Eine Typologie

S. 271-279: Horn, Anette: "du hättest mir nicht misstrauen sollen!" Eine Utopie der Gewaltlosigkeit in Kleists "Die Verlobung in St. Domingo"

S. 280-291: Selbmann, Rolf: "Das Bettelweib von Locarno". Schuld und Sühne?

S. 295-299: Strobel, Jochen: Lebens- und Todeslitaneien. Kleist als Briefschreiber. [Rez.: Gesprächsspiele & Ideenmagazine. 2013]

S. 300-308: Moll, Björn: Unlehrbare Lektionen. Vom brüchigen Wissen in Kleists Texten. [Rez.: Wissensfiguren im Werk Heinrich von Kleists. 2012]
Anton Graff. Porträts eines Porträtisten. Hrsg.: Robert Eberhardt. Berlin: Wolff 2013. 221 S.
S. 176-180: Ramer, Philipp: Ein Bild des bekannten Unbekannten. Heinrich von Kleist
[Anton Graff]
Das Spiel in der Literatur. Hrsg.: Philippe Wellnitz. Berlin: Frank & Timme 2013. 306 S. (Literaturwissenschaft. 33)
S. 103-118: Arfaoui, Amina: Spiel mit den Buchstaben, Spiel mit den Namen. Zur Namensgebung in Kleists Novelle "Die Marquise von O..."
Goldschmidt, Georges-Arthur: Die Schreibspanne. Hamburger Poetikvorlesungen 1995. Mit e. Nachw. von Jan Bürger. Marbach: Dt. Schillerges. 2013. 90 S. (Aus dem Archiv. 6)
"Wenn sie das Wort Ich gebraucht". Festschrift für Barbara Becker-Cantarino von FreundInnen, SchülerInnen und KollegInnen. Ed. by Pustejovsky and Jacqueline Vansant. Amsterdam [u. a.]: Rodopi 2013. II,370 S. (Chloe. 47)
S. 147-164: Pailer, Gaby: Gewalt, Geschlecht und die Kunst der Novelle: Boccaccio, Schiller und Kleist
S. 165-190: Wolf, Gregory H.: The desire to control death: Heinrich von Kleist's epistolary correspondence on "Schicksal", "Tod" and "Selbstmord"
Kleists "Über das Marionettentheater". Welt- und Selbstbezüge: Zur Philosophie der drei Stadien. Hrsg.: Michael Nerurkar. Bielefeld: Transcript Verl. 2013. 281 S.
Jöst, Erhard: "Vaterland! dir woll'n wir sterben". Theodor Körner: Dichter und Freiheitskämpfer, Patriot und Idol.
Sonderdruck aus: Einst und jetzt. 58. 2013. S. 13-48
Weiße, Christian Felix: Der Krug geht so lange zu Wasser, bis er bricht; oder der Amtmann. Ein Schauspiel in Einem Aufzuge. Hrsg. von Alexander Košenina. Hannover: Wehrhahn Verl. 2013. 73 S. (Theatertexte. 39)
Tödliches Spiel auf der Bühne des Lebens. Ein Brief, den der patriotische Dichter Theodor Körner (1791-1813) als Lützower Jäger am 4. Juli 1813 an seinen Vater geschrieben hat. [Faksimiledruck mit Kommentar von Erhard Jöst]. Schwerin: Landesbibliothek Mecklenburg-Vorpommern 2013. [4] S. + Beilage. (Schweriner Faksimile. 1)
Frevert, Ute: Vertrauensfragen. Eine Obsession der Moderne. München: Beck 1913. 258 S.
The reception of classical antiquity in German literature. Ed. by Anne Simon and Katie Fleming. München: Iudicium Verl. 2013. 210 S. (London German studies. 14)
S. 104-124: Schmidt, Ricarda: Kleist and the dark side of antiquity: Reading Euripides in modern times
Spannungsfelder: Literatur und Gewalt. Tagungsband des 3. Studierendenkongresses der Komparatistik, 27. bis 29. April 2012 in München. Hrsg.: Thomas Erthel, Christina Färber, Nicolas Freund, Elisa Leroy, Ulrike Melzer u. Tobias Unterhuber. Frankfurt a. M. [u. a.]: Lang 2013. 264 S. (Münchener Studien zur literarischen Kultur in Deutschland. 46)
S. 195-206: Freund, Nicolas : "Als ob Einem die Augenlider weggeschnitten wären". Versuch über das Verhältnis von Gewalt, Melancholie und Erhabenem
Nur zerrissene Bruchstücke. Kleist zum 200. Todestag. Athener Kleist-Tagung 2011. Hrsg.: Olga Laskaridou u. Joachim Theisen. Frankfurt a. M. [u. a.]: Lang 2013. 278 S. (Hellenogermanica. 3)
S. 13-32: Roussel, Martin: Kleists Rhetorik des Schweigens.
S. 33-44: Janz, Rolf-Peter: Affektregie bei Kleist.
S. 45-57: Rassidakis, Alexandra: Im Tollhaus der Deutungen. Der hermeneutische Akt bei Heinrich von Kleist.
S. 59-73: Mitralexi, Katherina: Narrative Strategien in Kleists "Penthesilea".
S. 75-88:Lindinger, Stefan: "Gott hat gerichtet! – ?" – Das Gottesurteil. Ein Motiv in Heinrich von Kleists "Das Käthchen von Heilbronn" und "Der Zweikampf".
S. 89-96: Bakonikola, Chara: Mystische Erfahrung und sinnliche Realität in Kleists Theaterstücken.
S. 97-104: Noussia, Elena: Das Wunderbare im "Käthchen von Heilbronn".
S. 105-116: Chournazidi, Anastasia: Der Mythos als Terror und Spiel. Heinrich von Kleists "Amphitryon".
S. 117-129: Karakassi, Katerina: Mythos Familie oder die Novellen "Das Erdbeben in Chili", "Der Findling" und "Die Marquise von O...."
S. 131-141: Weitz, Michael: Figuren des Widerstands auf der Bühne des Marionettentheaters. Zum Verhältnis von Moralistik und Manie bei Kleist.
S. 143-153: Sagriotis, Georgios: "Das letzte Kapitel von der Geschichte der Welt". Ästhetik und Geschichte in Kleists "Über das Marionettentheater".
S. 155-158: Michailidis, Giorgos: Über das Marionettentheater.
S. 159-170: Xiropaidis, Georg: Die radikale Materialität des erhabenen Sehens. Kleists gemischte "Empfindungen vor Friedrichs Seelandschaft".
S. 171-178: Ioannidis, Kostas: Kleist und Friedrich. Die Malfläche und die gemalte Welt.
S. 179-189: Laskaridou, Olga: Kleists ästhetisches Programm der "Erfindung nach eigenthümlichen Gesetzen".
S. 191-204: Theisen, Joachim: Poetologischste Anekdoten. "Unwahrscheinliche Wahrhaftigkeiten".
S. 205-215: Kotsiaros, Konstantinos: Kleist und Kafka: Eine Wahlverwandtschaft?
S. 217-228: Georgopoulou, Eleni: Die Dimension des Bösen. Von der Theodizee in Heinrich von Kleists "Das Erdbeben in Chili" zur Dialektik der Aufklärung in Christa Wolfs "Medea. Stimmen".
S. 229-240: Spyratou, Virginia Agapi: "Den Zahn schlägt sie in seine weiße Brust". "Penthesilea": Das Monströse bei Kleist, Kokoschka und Kristeva.
S. 241-247: Alexiadis, Minas I.: Viktor Ullmanns Oper "Der zerbrochene Krug".
S. 249-261: Tsiavou, Evangelia: Anatomie des Lesens. Heinrich von Kleists "Die Marquise von O...."
S. 263-268: Karakouli, Elena: "Penthesilea", das "unspielbare" Stück, auf die Bühne bringen.
S. 269-278: Daskaroli, Anastasia: "Die Marquise von O..." in drei griechischen Übersetzungen. Ein Beitrag zur Rezeption Kleists in Griechenland
Ökonomie des Opfers. Literatur im Zeichen des Suizids. Hrsg. von Günter Blamberger u. Sebastian Goth unter Mitarb. von Christine Thewes. Paderborn: Fink 2013. 424 S. (Morphomata. 14)
S. 191-217: Neumeyer, Harald: "[…] in diesem Augenblick des Todes". Heinrich von Kleists "letzte Worte" im Kontext von Wissenschaft und Literatur um 1800
S. 219-234: Blamberger, Günter: Freitod am Wannsee. Heinrich von Kleist und Henriette Vogel 1811
S. 235-250: Bartl, Andrea: Den Suizid erzählen. Gegen den Suizid anerzählen? Zur "Signatur des Todes" in Adalbert Stifters "Die Mappe meines Urgroßvaters", erläutert mit einem Seitenblick auf Heinrich von Kleists Prosa
Aus dem Stadtarchiv. Vorträge zur Bad Homburger Geschichte 2011/2012. Bad Homburg: Stadt Bad Homburg 2013. 161 S.
S. 69-99: Gräf, Holger Th.: Die Entstehung und Rezeption von Kleists "Prinz Friedrich von Homburg". Ein Theaterheld zwischen Schlachtenruhm und Nachtwandelei
S. 101-120: Metz, Klaus-Dieter: "Prinz Friedrich von Homburg". Homburg und Kleists letztes Bühnenstück
Kulturstadt Würzburg. Kunst, Literatur und Wissenschaft von der Schönbornzeit bis zur Reichsgründung. Hrsg. von Dorothea Klein u. Franz Fuchs. Würzburg: Königshausen & Neumann 2013. VIII,358 S. (Würzburger Ringvorlesungen)
S. 235-259: Pfotenhauer, Helmut: Kleist in Würzburg. Und sonst?
Kotte, Andreas: Theatergeschichte. Eine Einführung. Köln [u. a.]: Böhlau 2013. 434 S. (UTB. 3871. Theaterwissenschaft)
S. 326-337: "Das Käthchen von Heilbronn" in Wien
Auf dem Weg in die Moderne. Deutsche und österreichische Literatur und Kultur. Hrsg. von Roswitha Burwick, Lorely French u. Ivett Guntersdorfer. Berlin: de Gruyter 2013. XVI,287 S.
S. 25-40: Fusilero, Victor: "Die gebrechliche Einrichtung der Welt". Family, freedom and security in Heinrich von Kleist's "Die Verlobung in St. Domingo"
Discovering the human. Life science and the arts in the eighteenth and early nineteenth centuries. Eds.: Ralf Haekel u. Sabine Blackmore. Göttingen: V & R Unipress 2013. 204 S.
S. 171-185: Kaiser, Birgit Mara: Electrified humans - Of inhuman affects in Heinrich von Kleist
Text, Diskurs und Translation im Wandel. Transformationen in der lateinamerikanischen Germanistik. Hrsg.: Christian Fandrych, Adriana R. Galván Torres, Werner Heidermann, Ulrich Pleß u. Erwin Tschirner. Tübingen: Stauffenburg Verl. 2013. 312 S. (Asociación Latinoamericana de Estudios Germanisticos. 3)
S. 139-151: Biedermann, Anne: ¿Frases terremoteadas? Syntaktische Strukturen und ihre Funktionen in Heinrich von Kleists "Erdbeben in Chili"
Mythos und Kulturtransfer. Neue Figurationen in Literatur, Kunst und modernen Medien. Hrsg.: Brigitte Krüger u. Hans-Christian Stillmark. Bielefeld: transcript-Verl. 2013. 368 S. (Metabasis. 14)
S. 127-140: Kostka, Jan: Zur literarischen Gestaltung des Kleist-Mythos in Klaus Schlesingers "Felgentreu"
Süselbeck, Jan: Im Angesicht der Grausamkeit. Emotionale Effekte literarischer und audiovisueller Kriegsdarstellungen vom 19. bis zum 21. Jahrhundert. Göttingen: Wallstein Verl. 2013. 520 S.
S. 340-367: Die zerteilte Jungfrau als Unterpfand des Genozids: Heinrich von Kleists Drama "Die Herrmannsschlacht" als "totale Mobilmachung" von Hass-Gefühlen
S. 368-377: "Geschlechterkriege" als "Rassenkriege": Von Heinrich von Kleists Literatur zu ihrer intertextuellen Aufrufung bei Lukas Bärfuss
[Verlobung]
Weber, Albrecht: Studien zum Phänomen des Alterns im Spiegel von Literatur. Würzburg: Königshausen & Neumann 2013. 90 S.
S. 28-29: Zwischentöne. Hebel. Kleist. Hoffmann. Grillparzer. Ebner-Eschenbach
Velte, Olaf: Ein paar Dichter. Gedichte. Frankfurt a. M: Dielmann 2013. 40 S. (16er Reihe)
8 Gedichte zu Kleist
S. 21: Esel Schrei
S. 22: Kleist sterbend
S. 23: ein Rosshändler
S. 24: Remisen
S. 25: zu Kleist
S. 26: wurde still
S. 27: Kleists Fußwege
S. 28: Holla
Reiss, Tom: Der schwarze General. Das Leben des wahren Grafen von Monte Christo. Aus d. Engl. von Thomas Pfeiffer u. Karin Schuler. Mit 9 Karten. München: Dt. Taschenbuch Verl. 2013. 540 S. (dtv Premium)
Kleist. Vom Schreiben in der Moderne. Hrsg.: Dieter Heimböckel. Mit Zeichn. von Klaus Maßem. Bielefeld: Aisthesis Verl. 2013. 187 S. (Moderne-Studien. 14)
S. 13-22: Seeba, Hinrich C.: Abgrund – ein Schlüsselwort der Moderne. Zu Kleists Begründung der Literatur
S. 23-46: Heimböckel, Dieter: Wie vom Zufall geführt. Kleists Griffel
S. 49-68: Pavlik, Jennifer: Normierung durch (Pro)Thesen. Die Macht der Sprache und das "Trotzdem" der Kunst
S. 69-92: Philipsen, Bart: Kleist oder Das Theater des Unvermögens
S. 95-126: Honold, Alexander: Das Gottesurteil und sein Publikum. Kleists dramatischer Dezisionismus in "Der Zweikampf"
S. 127-143: Geisenhanslüke, Achim: Übertragungsrechte
S. 147-162: Visser, Anthonya: Agens, Körper und Selbst. Zu einigen Figuren in Heinrich von Kleists "Die heilige Cäcilie oder die Gewalt der Musik"
S. 163-179: Mein, Georg: "So mögen sich Leoparden und Wölfe anhören lassen ...". Erhabenheit und Institution in Kleists Cäcilien-Erzählung
Rationalität und Formen des Irrationalen im deutschen Sprachraum. Vom Mittelalter bis zur Gegenwart. Hrsg. von Gabriela Antunes, Sonia Goldblum u. Noémi Pineau. Unter Mitarb. von Stephan Lauf. Bern [u. a.]: Lang 2013. VIII,243 S. (Convergences. 77)
S. 159-176: Ulrich, Carmen: Wahnsinn in der Literatur um 1800. Tassos, Penthesileas und Fräulein von Scuderis Gesten der Umarmung
"Le passage". Esthétique du discours, écritures, histoires et réceptions croisées = "Der Übergang". Diskursästhetik, Schreibverfahren, Perspektiven und Rezeptionen. [Hrsg.]: Ingrid Lacheny, Henning Fauser u. Bérénice Zunino. Bern [u. a.]: Lang 2013. (Convergences. 76)
S. 15-31: Sütterlin, Nicole A.: "Peines de passage". Wunde Ästhetik bei Goethe, Brentano und Kleist (mit einer Parenthese zu Derrida)
[Der Zweikampf]
Liebe als Metapher. Eine Studie in elf Teilen. Hrsg.: Walter Delabar u. Helga Meise. Frankfurt a. M.: Lang 2013. 257 S. (Inter-Lit. 13)
S. 151-174: Wels, Volkhard: Liebe und Vertrauen im "Zerbrochnen Krug"
Wettlauf mit dem Schatten. Der Fall (des) Wilhelm von Scholz. Hrsg.: Manfred Bosch u. Siegmund Kopitzki. Konstanz [u. a.]: UVK-Verl.-Ges. 2013. 287 S. (Kleine Schriftenreihe des Stadtarchivs Konstanz. 15)
S. 101-118: Bruder, David: "Gefühlsverwirrung": Wilhelm von Scholz, Kleist und die Weimarer Republik
Kleist, Heinrich von: Michael Kohlhaas. Berlin 1810. Mit e. Komm. von Axel Schmitt. Berlin: Suhrkamp 2013. 242 S. (Suhrkamp BasisBibliothek. 114)
Samuel Beckett und die deutsche Literatur. Hrsg.: Jan Wilm u. Mark Nixon. Bielefeld: Transcript Verl. 2013. 193 S.
S. 89-104: Maude, Ulrika: Beckett, der expressionistische Film und Kleists Marionetten
Archiv des Beispiels. Vorarbeiten und Überlegungen. Hrsg. von Christian Lück, Michael Niehaus, Peter Risthaus u. Manfred Schneider. Zürich [u. a.]: Diaphanes 2013. 319 S.
S. 53-65: Pethes, Nicolas: Beispielszeugung. Heinrich von Kleists "Brief eines Mahlers an seinen Sohn"
Niehaus, Michael: Erschöpfendes Interpretieren. Eine exemplarische Auseinandersetzung mit Heinrich von Kleists Erzählung "Das Bettelweib von Locarno". Berlin: Kulturverl. Kadmos 2013. 238 S.
Wie gebannt. Ästhetische Verfahren der affektiven Bindung von Aufmerksamkeit. Hrsg.: Martin Baisch, Andreas Degen u. Jana Lüdtke. Freiburg i. Br. [u. a.]: Rombach 2013. 379 S. (Rombach-Wissenschaften. Reihe Litterae. 191)
S. 335-355: Thums, Barbara: "mit der Seele den Eindruck der Sinne auffassen u denken". Heinrich von Kleists Ästhetik der Aufmerksamkeit
Preußer, Heinz-Peter: Transmediale Texturen. Lektüren zum Film und angrenzenden Künsten. Marburg: Schüren 2013. 440 S. (Schriftenreihe zur Textualität des Films. 3)
S. 334-350: Deutsche Gründungsmythen. Schlachten, Fußball und die staatliche Einheit bei Heinrich Heine, Heinrich von Kleist, Hermann Wislicenus und Sönke Wortmann
S. 365-387: Den Liebsten verspeisen. Anthropophagie als Reflex von Eros und Individualisierung bei Heinrich von Kleist, Elfriede Czurda und Peter Greenaway
Die Marquise von O. … Originaltext, Frauenbild, Ironie und Enthüllung. [München]: ScienceFactory 2013. 208 S.
S. 9-47: Kleist, Heinrich von: Die Marquise von O...
S. 49-66: Kirchert, Daniela: Die Marquise von O... Einbettung in Zeit und Gesellschaft
S. 67-87: Pakditawan, Sirinya: Die Funktion des unverlässlichen Erzählers in Heinrich von Kleists "Die Marquise von O..."
S. 89-102: Krebs, Susanne: Unerhörte Zeichen in Heinrich von Kleists Erzählung "Die Marquise von O..."
S. 103-128: Sümper, Katrin: Ohnmacht bei Heinrich von Kleist
S. 129-144: Ferchland, René: In lebhaftester Unruhe – Zur Bedeutung nonverbaler Kommunikation in Heinrich von Kleists "Marquise von O..."
S. 145-176: Taubert, Janin: Die Substituierung des sexuellen Faktums und die implizite Enthüllung erotischen Begehrens in Heinrich von Kleists Novelle "Die Marquise von O..."
S. 177-192: Mahendrarajah, Thusinta: Verifizierung der Täterschaft des Grafen F... und der Vergewaltigung
S. 193-208: Wolbersen, Julia: Sinnbild des Engels versus Symbolik des Teufels – Religiöse Attribute in der Marquise von O…
Breuer, Ingo: [Rez.] Mandelartz, Michael: Goethe, Kleist. 2011. In: Goethe-Jahrbuch. Göttingen. 129. 2013. S. 270-272
Calhoon, Kenneth S.: "Sturmbild": Antinomies of sound in Kleist’s "Die heilige Cäcilie oder die Gewalt der Musik. In: Deutsche Vierteljahrsschrift für Literaturwissenschaft und Geistesgeschichte. Stuttgart. 87. 2013. S. 549-565
Cooksey, Thomas L.: [Rez.] Mehigan, Tim: Heinrich von Kleist. 2011. In: Goethe yearbook. Columbia, SC. 20. 2013. S. 283-285.
Emm, Amy: [Rez.] Mehigan, Tim: Heinrich von Kleist. 2011. In: The German quarterly. Cherry Hill, NJ. 86. 2013. S. 483-485.
Ernst, Ulrich: Kleists "Zerbrochner Krug” als ikonozentrisches Drama. Zur Rezeption antiker, mittelalterlicher und frühneuzeitlicher "Pictura-Poesis"-Diskurse um 1800. In: Euphorion. Heidelberg. 107. 2013. S. 369-419.
Goppelsröder, Fabian: Eloquente Stille. Kleists literarische Geste. In: Merkur. Stuttgart. 67. 2013. S. 506-515.
Honold, Alexander: "Entscheide Du". Kleists Komödie der Dezision. In: Deutsche Vierteljahrsschrift für Literaturwissenschaft und Geistesgeschichte. Stuttgart. 87. 2013. S. 502-532
Kanzog, Klaus: [Rez.] Blamberger, Günter: Heinrich von Kleist. 2011. - [Rez.] Weber, Albrecht: Kleist. 2008. - [Rez.] Soboczynski, Adam: Versuch über Kleist. 2007. - [Rez.] Deißner, David: Moral und Motivation im Werk Heinrich von Kleists. 2009. In: Arbi
Klausnitzer, Ralf: [Rez.] Nehrlich, Thomas: "Es hat mehr Sinn und Deutung, als du glaubst". Zu Funktion und Bedeutung typographischer Textmerkmale in Kleists Prosa. In: Zeitschrift für Germanistik. Bern. N. F. 23. 2013. S. 164-166.
Klinger, Florian: Thatness in Kleist. In: Deutsche Vierteljahrsschrift für Literaturwissenschaft und Geistesgeschichte. Stuttgart. 87. 2013. S. 616-636
Köhler, Kai: [Rez.] Mandelartz, Michael: Goethe, Kleist, Literatur, Politik und Wissenschaft um 1800. 2011. In: Zeitschrift für Germanistik. Bern. N. F. 23. 2013. S. 162-164.
Landgraf, Edgar: [Rez.] Heinrich von Kleist and modernity. 2011. In: German studies review. Baltimore, Md. 36. 2013. S.184-186.
Landgraf, Edgar: [Rez.] Mehigan, Tim: Heinrich von Kleist. Writing after Kant. 2011. In: German studies review. Baltimore, Md. 36. 2013. S.182-184.
Lazardzig, Jan: Polizeiliche Tages-Mittheilungen. Die Stadt als Erlebnisraum in Kleists "Abendblättern". In: Deutsche Vierteljahrsschrift für Literaturwissenschaft und Geistesgeschichte. Stuttgart. 87. 2013. S. 566-587
Lehmann, Johannes F.: "Es war ihm, als ob…". Zur Theorie und Geschichte des "erlebten Vergleichs". In: Zeitschrift für deutsche Philologie. 132. 2013. S. 481-498
Lüdemann, Susanne: Weibliche Gründungsopfer und männliche Institutionen. Verginia-Variationen bei Lessing, Schiller und Kleist. In: Deutsche Vierteljahrsschrift für Literaturwissenschaft und Geistesgeschichte. Stuttgart. 87. 2013. S. 588-599
Mazellier-Lajarrige, Catherine: Peter Stein à la Schaubühne, un engagement contre-culturel? "Kleists Traum vom Prinzen Homburg" ou le basculement vers l'utopie. In: Contre-cultures à Berlin de 1960 à nos jours. Articles réunis par Charlotte Bomy, André C
Mehigan, Tim: [Rez.] Dischner, Gisela: "der ganze Schmutz zugleich und Glanz meiner Seele". 2012. In: Monatshefte für deutschsprachige Literatur und Kultur. 105. 2013. S. 505-507
Meyertholen, Andrea: Apocalypse now: On Heinrich von Kleist, Caspar David Friedrich, and the emergence of abstract art. In: The German quarterly. Cherry Hill, NJ. 86. 2013. S. 404-420
Polaschegg, Andrea: Von der Vordertür des Paradieses. Kleists cherubinische Poetik. In: Deutsche Vierteljahrsschrift für Literaturwissenschaft und Geistesgeschichte. Stuttgart. 87. 2013. S. 465-501
Pickford, Henry: Thinking with Kleist: "Michael Kohlhaas” and moral luck. In: The German quarterly. Cherry Hill, NJ. 86. 2013. S. 381-403
Quadrelli, Paola: "Dich zu gewinnen oder umzukommen". Der Penthesilea-Diskurs in Monika Marons "Animal Triste". In: Wirkendes Wort. Trier. 63. 2013. S. 447-460
Roussel, Martin: Evokation des Lebens: Kleists vorsichtige Rhetorik. In: Deutsche Vierteljahrsschrift für Literaturwissenschaft und Geistesgeschichte. Stuttgart. 87. 2013. S. 533-548
Schonfeld, Ernest: [Rez.] Howe, Steven: Heinrich von Kleist and Jean-Jacques Rousseau. 2012. In: Orbis litterarum. Oxford. 68. 2013. S. 523-524
Vogel, Juliane: Windung und Bahn. Landschaftsdramaturgie in Kleists "Penthesilea". In: Deutsche Vierteljahrsschrift für Literaturwissenschaft und Geistesgeschichte. Stuttgart. 87. 2013. S. 600-614
Werlen, Hansjakob: [Rez.] Görner, Rüdiger: Gewalt und Grazie. 2011. In: Goethe yearbook. Columbia, SC. 20. 2013. S. 285-287.
Werlen, Hansjakob: [Rez.] Heinrich von Kleist and modernity. 2011. In: Monatshefte für deutschsprachige Literatur und Kultur. 105. 2013. S. 502-505
Wild, Christopher: Figurationen des Unsichtbaren: Kleists Theatralität. In: Deutsche Vierteljahrsschrift für Literaturwissenschaft und Geistesgeschichte. Stuttgart. 87. 2013. S. 443-464
Wilewski, Sarah: [Rez.] Howe, Steven: Heinrich von Kleist and Jean-Jacques Rousseau. 2012. In: Journal of European studies. Thousand Oaks, Calif. 43. 2013. 258-259.
Ira – Wut und Zorn in Kultur und Literatur. Hrsg.: Bozena Anna Badura u. Kathrin Weber. Mit Beitr. von Bozena Anna Badura, Ching-Ho Chuang, Tillmann F. Kreuzer, Torsten T. Voß, Kathrin Weber u. e. Vorw. von Lilith Jappe. Gießen: Psychosozial-Verl. 2013. 318 S. (Imago)
S. 251-291: Badura, Bozena Anna: Wut- und Zorndarstellungen im Erzählwerk von Heinrich von Kleist
Heinrich von Kleist. Artistic and political legacies. Ed. by Jeffrey L. High and Sophia Clark. Amsterdam [u. a.]: Rodopi 2013. 289 S. (Internationale Forschungen zur Allgemeinen und Vergleichenden Literaturwissenschaft. 170)
S. 5-16: Allan, Seán: Foreword: Heinrich von Kleist and his legacy. - S. 17-22: High, Jeffrey L.: Introduction: Heinrich von Kleist's legacies. - S. 23-44: Fink, Karl J.: Kleist's justice beyond tears: Kohlhaasian manifestos after Kleist. - S. 45-58: Champlin, Jeffrey: Reader beware: wild right in Kleist's "Michael Kohlhaas" and Eichendorff's "Das Schloß Dürande". - S. 59-68: Emm, Amy: The legacy of Kleist's language in music: Schoeck, Wolf, Bachmann, and Henze. - S. 69-85: Mehigan, Tim: The process of inferential contexts: Franz Kafka reading Heinrich von Kleist. - S. 87-111: Maughan, Curtis: Like no other? Thomas Mann and Kleist's novellas. - S. 113-129: Hoyer, Jennifer M.: A Michael Kohlhaas for the Post-Holocaust era: Nelly Sachs' "Eli. Ein Mysterienspiel vom Leiden Israels". - S. 131-148: Wilczek, Markus: The puppet inside: reading stuffing in Heiner Müller's Kleist. - S. 149-167: Collenberg-Gonzalez, Carrie: Kleist in the reception of the red army faction. - S. 169-184: Cuonz, Daniel: Robert Walser, Christa Wolf, and Kleist on the move: portraits of the writer on his way to writing. - S. 185-196: Fischer, Bernd: What moves Kohlhaas? Terror in Heinrich von Kleist, E. L. Doctorow, and Christoph Hein. - S. 197-219: Schwerin-High, Friederike von: Causality and contingency in Kleist's "Das Bettelweib von Locarno" and Judith Hermann's "Sommerhaus, später". - S. 221-239: Dupree, Mary Helen: "The glazed surface of conviction": The motif of the broken jug in Kleist's "Der zerbrochne Krug" and Ian McEwan's "Atonement". - S. 241-261: Schlinzig, Marie Isabel: Artistic reincarnations of the author and his texts: adaptations of Kleist and Henriette Vogel's double suicide. - S. 263-281: Wedler, Hans: No home on earth: suicide in the narratives of Kleist and David Foster Wallace
Carpi, Anna Maria: [Rez.] Wittkowski, Wolfgang: Kleist. 2013. In: Germanistik. Tübingen. 54. 2013. S. 505
Keppler, Florian: Herr Strömli in Santo Domingo - die Schweiz und die haitianische Revolution. In: Du. 2013. Nr. 838. S. 80-87
Suchak, Aakash M.: [Rez] Sng, Zachary: The rhetoric of error from Locke to Kleist. 2010. MLN. 128. 2013. S. 1211-1214
Japp, Uwe: Ironien der Hermeneutik. Hrsg. von Christian Deupmann, Stefan Scherer u. Claudia Stockinger. Heidelberg: Winter 2013. 363 S. (Beiträge zur neueren Literaturgeschichte. 316)
S. 233-249: Kleist und die Komödie seiner Zeit
Briefkultur. Texte und Interpretationen - von Martin Luther bis Thomas Bernhard. Hrsg. von Jörg Schuster u. Jochen Strobel. Berlin [u. a.]: de Gruyter 2013. XXIV,409 S.
S. 113-124: Blamberger, Günter: Über Nähe und Ferne: Die Todeslitanei Heinrich von Kleists und Henriette Vogels
Medienwandel / Medienwechsel in der Editionswissenschaft Hrsg. von Anne Bohnenkamp. Berlin [u. a.]: de Gruyter 2013. 267 S. (Beihefte zu Editio. 35)
S. 19-29: Nutt-Kofoth, Rüdiger: Sichten - Perspektiven auf Text. [u.a. zu Kleist]
Krolop, Kurt u. Jiří Stromšík: Eseje o německé romantice: [Novalis, Bonaventura, Kleist, bratři Grimmové, Brentano, Tieck, E. T. A. Hoffmann, Fouqué, Chamisso]. Červený Kostelec: Pavel Mervart 2013. 175 S. (Edice současné české poezie. 60)
S. 57-71: Stromšík, Jiří: Kleistův odkaz - Heinrich von Kleist
Etrangeté des formes, formes de l’étrangeté = Fremdheit der Formen, Formen der Fremdheit. Centre d’études sur les Iitteratures étrangères et comparées. Sous la dir. de Blandine Chapuis u. Jean-Pierre Chassagne. Saint Etienne: Publ. de l’Univ. de Saint-Etienne 2013. 323 S. (Collection "Voix d’ailleurs" - Etudes du monde germanique)
S. 61-78: Schuck, Silke C.: "Alles Vortreffliche führt etwas Befremdendes mit sich…." Heinrich von Kleists Wendung der Fremdheit
Toikkanen, Jarkko: The intermedial experience of horror. Suspended failures. Basingstoke: Palgrave Macmillan 2013. XI,167 S.
S. 45-59: Heinrich von Kleist: "Über das Marionettentheater"
Buffet, Thomas: [Rez.] Amphitryon ou: la question de l'autre. 2010. In: Revue de littérature comparée. Paris. 87. 2013. S. 100-101
Burckhardt, Barbara: Identität? Freier Wille? Zum Zürcher Spielzeitauftakt stellen Barbara Frey, Stefan Pucher und Karin Henkel mit Kafka, Büchner, Kleist ein paar grundsätzliche Fragen. In: Theater heute. 2013. H. 11. S. 13-16
Caroll, Jerome: [Rez.] Gratzke, Michael: Blut und Feuer. Heldentum bei Lessing, Kleist, Fontane, Jünger und Heiner Müller. 2011. In: The modern language review. 108. 2013. S. 1329-1331
Djoufack, Patrice: Iteration als Maskerade. Imperialismus und Widerstand in Kleists "Die Hermannsschlacht". In: Ibero-amerikanisches Jahrbuch für Germanistik. 7. 2013. S. 7-33
Griffiths, Elystan: [Rez.] Mehigan, Tim: Heinrich von Kleist: Writing after Kant. 2011. In: Monatshefte für deutschsprachige Literatur und Kultur. 105. 2013. S. 142-144
Hamacher, Bernd: [Rez.] Seeba, Hinrich C.: Abgründiger Klassiker der Moderne. 2012. In: Germanistik. Tübingen. 54. 2013. S. 126-127
Handke, Anette: Kleist-Museum, Frankfurt (Oder). Ein Stück Himmel für Kleist. In: Kultur lebendig. Bonn. 2013. H. 2. S. 3-4
Hladek, Marcus: Verflixte Rappen. Hessisches Landestheater Marburg: "Michael Kohlhaas" nach Heinrich von Kleist in einer Bühnenfassung von Matthias Faltz und Alexander Leiffheidt. In: Theater der Zeit. 2013. H. 12. S. 42-43
Hrdličková, Jana: "Mein Herz dürstete danach, innig geliebt zu werden" – wie Božana Nĕmcová auf Deutsch und Tschechisch lebt. In: Euroslavica. Prag. 24. 2013. S. 33-42
"One of her German inspirations": Kleist
Pizer, John: Kleist in and out of the grave: Fontane, Grass, and Dagmar Leupold. In: Gegenwartsliteratur. 12. 2013. S. 271-292
Rahn, Thomas: [Rez.] Nehrlich, Thomas: "Es hat mehr Sinn und Deutung, als du glaubst". 2012. In: Germanistik. Tübingen.54. 2013. S.125-126
Schöllkopf, Hanna: Santa Cecilia nella Germania romantica fra canto devozionale e "canto di Taide". ln: Rivista di letterature moderne e comparate. 66. 2013. S. 17-30
Schütze, Peter: [Rez.] Velte, Olaf: Ein paar Dichter. 2013. In: Grabbe-Jahrbuch. 32. 2013. S. 188-190
Sun, Emily: [Rez.] Sng, Zachary: The rhetoric of error from Locke to Kleist. 2010. In: Studies in romanticism. 52. 2013, S. 473-476
Willems, Marianne: "Das Erdbeben in Chili" in seinem Veröffentlichungskontext. Zum Zusammenhang von Naturkonzeption und Nationalismus bei Heinrich von Kleist. In: Aufklärung. 25. 2013. S. 247-282
Religion, reason, and culture in the age of Goethe. Ed. by Elisabeth Krimmer and Patricia Anne Simpson. Rochester, NY: Camden House 2013. VI,280 S. (Studies in German literature, linguistics, and culture)
S. 141-165: Schneider, Helmut J.: Saint Mary's two bodies: Religion and enlightenment in Kleist
Nielsen, Wendy C.: Women warriors in romantic drama. Newark: Univ. of Delaware Press 2013. XXXVIII,195 S.
S. 73-95: The just warrior in Kleist and Günderrode. [S. 75-82: Kleist’s "Penthesilea" and the barbarity of amazon warfare]
Laiolo, Andrea: La duplice stanza del seno. Riduzione e versione ritmica italiana di "Penthesilea" [di] Heinrich von Kleist. Novi Ligure: Joker 2013. 62 S. (Panopticon)
Marquardt, Hans-Jochen: Das Grab der Wilhelmine Krug, geborene von Zenge, einst Kleists Braut, in Leipzig.
In: Leipziger Blätter. Leipzig. 2013. Ausg. Herbst. S. 38-40
Ort, Werner: Heinrich Zschokke (1771-1848). Eine Biographie. Baden: Hier + Jetzt 2013. 710 S.
S. 371-375: Begegnung mit Kleist.
"Nach langjähriger Vorbereitung liegt sie nun endlich vor, die Biografie über Heinrich Zschokke, verfasst vom Historiker Werner Ort, der sich seit mehr als 20 Jahren der Erforschung von Zschokkes Lebenswerk widmet. Es ist eine Biografie über ein produktives Leben, über einen mit vielen Talenten gesegneten Menschen, der schon als Jugendlicher Theaterstücke schrieb, mitten in einer erfolgreichen Karriere als Schriftsteller und Dramatiker 1798 in die Schweiz kam, sich nach der Helvetischen Revolution dem neuen Staat mit Haut und Haar verschrieb und schliesslich seine Bleibe in Aarau fand, von wo aus er eine der wichtigsten publizistischen Stimmen der entstehenden modernen Schweiz war. Als geistreicher Autor, Politiker und Erzieher prägte Heinrich Zschokke die ersten Jahrzehnte des jungen Kantons Aargau und der Eidgenossenschaft. Er engagierte sich Zeit seines Lebens für eine liberale und sozialverantwortliche Gesellschaft und gab dieser Idee in seinen Zeitungen, Zeitschriften und Büchern eine machtvolle Stimme, die in ganz Europa gehört wurde." (Antiquar)
Bruckner, Ferdinand: Die Marquise von O. Schauspiel. Burgtheater Wien, Premierespielfassung 19. 4. 2013. Typoskript. 4°. 59 Bl.
Die Marquise von O... - Solo für Motsch nach Heinrich von Kleist
Mainfranken Theater Würzburg
Fassung von Nele Neitzke und Christina Theresa Motsch
Stand: 7. 4. 2013
Bruckner, Ferdinand: Die Marquise von O.
Burgtheater Wien, 1. 2. 2013
Ego Shooter Michael Kohlhaas. Nach Heinrich von Kleist. Fassung: Peter Raffalt
Junge Burg / Burgtheater Wien
25. 4. 2013
Michael Kohlhaas Bühnenfassung von Matthias Faltz und Alexander Leiffheidt
Hessisches Landestheater Marburg
Probenfassung: 5. 7. 2013
Das Erdbeben in Chili. Fassung LTT
Landestheater Württemberg-Hohenzollern, Tübingen/Reutlingen
26. 6. 2013
Die Verlobung in St. Domingo Oder MY SWEET HAITI. Von Kornél Mundruczó und Victória Petrányi. Nach der Novelle von Heinrich von Kleist
Schauspiel Hannover
Fassung vom 15. 9. 2011
Kleist, Heinrich von: La marchesa di O... e altri racconti. Introduzione di Enrico De Angelis. Traduzione di Mario Santagostini. Roma: La Biblioteca dell'Espresso 2013. XXXV,180 S. (I grandi romanzi. Seconda serie. 12)
Enthält: La marchesa di O... - Terremoto in Cile - Michele Kohlhaas - La mendicante di Locarno
Nishio, Takahiro: [Ein Erdbeben und die Demokratie. Zur politischen Bedeutung der "Stimmen" in Kleists "Das Erdbeben in Chili"]. In: Neue Beiträge zur Germanistik. Tokyo. 12. 2013. H. 2. S. 26-40
In japan. Sprache mit dt. Zsfassung S. 39-40
Fragmentarität als Problem der Kultur- und Textwissenschaften. Hrsg.: Kay Malcher, Stephan Müller, Katharina Pilipowski u. Antje Sablotny. München [u. a.]: Fink 2013. 259 S. (Mittelalter-Studien des Instituts zur Interdisziplinären Erforschung des Mittelalters und seines Nachwirkens. 28)
S. 191-209: Spoerhase, Carlos: Die Verheißungskraft des Fragments: Heinrich von Kleists "Robert Guiskard"
Heidgen, Michael: Inszenierungen eines Affekts. Scham und ihre Konstruktion in der Literatur der Moderne. Göttingen: V & R Unipress 2013. 310 S. (Zäsuren. 5)
Zugl.: Univ. Paderborn, Diss., 2010 u. d. T.: Scham und ihre Konstruktion in der Literatur der Moderne
S. 39-47: Literaturanalyse: Heinrich von Kleists "Über das Marionettentheater" [1810] – Makel als Merkmal des Menschlichen
Bridgwater, Patrick: The German gothic novel in Anglo-German perspective. Amsterdam [u. a.]: Rodopi 2013. 607 S. (Internationale Forschungen zur allgemeinen und vergleichenden Literaturwissenschaft. 165)
S. 243-274: Heinrich von Kleist
Nishio, Takahiro: Eine "gebrechliche Einrichtung" der Öffentlichkeit. Die Darstellung der "öffentlichen Meinung" in Kleists Michael Kohlhaas
In: Doitsu Bungaku - Neue Beiträge. Tokyo. 12. Nr. 1 = 147. 2013. S. 151-169
Deringer, William: [Rez.] Campe, Rüdiger: The game of probability, literature and calculation from Pascal to Kleist. 2012. In: Isis. Chicago, Ill. 104. 2013. S. 841-842
Benbow, Heather Merle: [Rez.] Wissensfiguren im Werk Heinrich von Kleists. 2012. In: Limbus. Freiburg i. Br. [u.a.] 6. 2013. S. 251-253
Djoufack, Patrice: Gender - Kulturkontakt – Macht. lnterkulturalität und Geschlechterdiskurs in Heinrich von Kleists Trauerspiel "Penthesilea". In: Text & Kontext. Kopenhagen. 35. 2013. S. 127-143
Frederick, Samuel: A bursting zero of unknowing:Oovercoming the paradox of infinite knowledge in Heinrich von Kleist's "Über das Marionettentheater" and Robert Walser's "Jakob von Gunten". In: The Germanic review. Philadelphia, PA. 88. 2013. S. 375-390
Nutt-Kofoth, Rüdiger: [Rez.] Nehrlich, Thomas: "Es hat mehr Sinn und Deutung, als du glaubst". 2012. In: Editio. 27. 2013. S. 247-250
Schwarz, Thomas: [Rez.] Mandelartz, Michael: Goethe, Kleist. 2011. In: Komparatistik. Heidelberg. 2013. S. 181-183
Thomson, Philip: [Rez.] Heinrich von Kleist and modernity. 2011. In: Limbus. Freiburg i. Br. [u.a.] 6. 2013. S. 254-256
Dank sagen. Politik, Semantik und Poetik der Verbindlichkeit. Hrsg.: Natalie Binczek, Remigius Bunia, Till Dembeck u. Alexander Zons. München: Fink 2013. 223 S.
S. 67-79: Binczek, Natalie: Danken und Denken. Über die allmählige Verfertigung der Gedanken beim Reden
S. 185-195: Breuer, Ulrich: Dankverzicht. Eine Fußnote zu "Arbeit am Mythos"
Betr. Katharina Mommsen, Kleists Kampf mit Goethe
Strauß, Botho: Kleists Traum vom Prinzen von Homburg (1972). Berlin: Theater der Zeit 2013. 37 S. (Berliner Festspiele, Edition. 7)
Wiederabdruck aus dem Programmheft von 1972
Mit Grafiken ("Shichecha (2012)") von Yehudit Sasportas
Soldan, Pia: [Rez.] Draesner, Ulrike: Heimliche Helden. 2013. In: Am Erker. 36. 2013. Nr. 66. S. 114-115
"Fechtschulen und phantastische Gärten": Recht und Literatur. Hrsg.: Andreas Kilcher, Matthias Mahlmann u. Daniel Müller Nielaba. Zürich: vdf Hochschulverl. an d. ETH Zürich 2013. 232 S. (Zürcher Hochschulforum. 49)
S. 197-212: Greiner, Bernhard: Recht-schaffen und Ent-setzen des Rechts bei Heinrich von Kleist
Landry, Olivia: [Rez.] Calhoon, Kenneth Scott: Affecting Grace. 2013. In: German studies review. 37. 2014. S. 428-429
Zweigs Theater. Der Dramatiker Stefan Zweig im Kontext europäischer Kultur- und Theatergeschichte. Hrsg. von Birgit Peter u. Klemens Renoldner. Würzburg: Königshausen & Neumann 2013. 158 S. (Schriftenreihe des Stefan Zweig Centre Salzburg. 4)
S. 115-131: Oberender, Thomas: Den Fluch durch den Zauber bannen. Stefan Zweigs Horror vor einer zuschnappenden Ordnung
u. a. zu Kleist
Deterding, Klaus: "Die tiefe Flut". Leistung, Schönheit und Ausdruckskraft der deutschen Sprache in der Literatur, Bd. 3. Würzburg: Königshausen & Neumann 2013. 305 S.
S. 97-103: Kleist und andere über Caspar David Friedrichs "Apokalypse"
S. 208-211: Der Traum des Käthchens von Heilbronn
S. 235-276: Heinrich von Kleist oder "Wert und Ehre deutscher Sprache"
Poeti all'opera. Sul libretto come genere letterario. A cura di Andrea Landolfi e Giovanna Mochi. Roma: Artemide 2013. 309 S. (Proteo. 74)
S. 141-152: Digilio, Maria Rita: Lo "stretto sentiero" di Pentesilea. Heinrich von Kleist e Othmar Schoeck
S. 245-253: Franceschini, Federica: Il libretto di Ingeborg Bachmann dal "Prinz von Homburg" di Kleist
Ultima Ratio? Räume und Zeiten der Gewalt. Hrsg. von Gerhard Scholz u. Veronika Schuchter. Würzburg: Königshausen & Neumann 2013. 178 S. (Film - Medium - Diskurs. 49)
S. 27-35: Grugger, Helmut: Techniken der literarischen Konstruktion von Gewaltphänomenen im Wechselspiel von Theatralität und Polysemie
[S. 29-30: Das Wechselspiel von Theatralität und Polysemie im "Zerbrochnen Krug"]
Kleist, Heinrich von: Michael Kohlhaas.(D'una antiga crònica). Trad. de Jaume Creus. Barcelona: L'Avenç 2013. 124 S. (Biblioteca de Catalunya)
Michael Kohlhaas. Ein Film von Arnaud Pallières (117 Min.)
Sprachen: deutsch / französisch
DVD-Video. (Sélection officielle compétition Festival de Cannes 2013)
Mads Mikkelsen, Bruno Ganz, Denis Lavant, Mélusine Mayance, David Kross, Delphine Chuillot, Sergi Lopez, Amira Casar, David Bennent, Paul Bartel, Roxane Duran, Swann Arlaud, Jacques Nolot, Richard Capelle, Nicolas Capelle, Guillaume Delaunay, Heinrich Kleist, Martin Wheeler, Jean-Pierre Duret, Yan Arlaud, Sarah Teper, Martina Haubrich, Sandie Bompar, Florence Gilles, Christian Paumier, Jeanne Lapoirie, Serge Lalou, Anina Diener, Gunnar Dedio, Jean Mallet, Leila Fournier, Arnaud des Pallières, Christelle Berthevas, Melissa Petitjean
Bent, Mark: "Ja ves' - literatura". Stat'i po istorii i teorii literatury. Sankt-Peterburg: Izdatel'stvo Sergeja Chodova 2013
S. 81-99: А. С. Пушкин и Г1 фон Клейст S. 139-148: "Единственный гениальный поэт романтики" S. 149-176: Тема публичного суда в комедии Г. фон Клейста "Разбитый кувшин"
H. v. Kuraisuto no gikyoku o yominaosu. Hrsg.: Takamoto Noriyuki. Tōkyō: Nihon Dokubun Gakkai 2013. II,75 S. (Nihon Dokubun Gakkai kenkyū sōsho. 95)
S. 2-17: Yui, Toshiyuki: "Natur" in Kleists Drama "Die Familie Schroffenstein"
S. 18-35: Formbewusstsein beim Wiederholen der verdoppelten Plagen: "Amphitryon" – Relektüre von H. v. Kleists "Amphitryon, ein Lustspiel nach Molière"
S. 37-48: Takamoto, Noriyuki: Was bedeutet "Ritterschauspiel" in Kleists "das Käthchen von Heilbronn" – Eine Relektüre
S. 49-61: Niimoto, Fuminari: Darstellung des Kriegs in Kleists "Penthesilea" – Versuch einer übersetzungsvergleichenden Lektüre
S. 62-75: Inomata, Masahiro: Kleists "Penthesilea" – Botenbericht und Teichoskopia, Vergan-genheit und Präsens.
[Alle Aufsätze in japan. Sprache]
Utopie dissonante? Les théâtres de Heinrich von Kleist. Etudes réunies et publiées par Camille Jenn et Gilles Darras. Nancy: CEGIL 2013.
S. 7-: Fleig, Anne: Le sentiment de confiance dans les drames de Kleist "La Famille Schroffenstein", "La Cruche cassée" et "Amphitryon"
S. 21-: Ferry, Arianne: Sosie ou les quiproquos du désir: le comique kleistien à l'aune de deux réécritures modernes d'"Amphitryon" (Giraudoux, John Banville)
S. 41-: Beil, Ulrich Johannes: Expérience sur le sureau. Médialité et magnétisme dans "Käthchen von Heilbronn" de Heinrich von Kleist
S. 63-: Darras, Gilles: Détruire pour reconstruire? Thusnelda ou l'épreuve du néant
S. 83-: Sbarra, Stefania: "Quelle cavalerie?" Le "Prince de Homburg": un drame de l'artiste en jeune homme
S. 101-: Muzelle, Alain: Kleist et sa conception du pouvoir. Représentation des souverains dans "La Bataille d'Arminius" et "Le Prince de Hombourg"
S. 113-: Pille, René-Marc: Les lauriers du châtiment. À propos du sonnet de Brecht Sur la pièce de Kleist "Le Prince de Hombourg"
S. 123-: Laudin, Gérard:"Le Prince de Hombourg" et "La Bataille d'Herrmann" de Kleist dans le contexte des représentations d'histoire des années 1760-1810
S. 143-: Essen, Gesa von: Kleist anno 1809. Der politische Schriftsteller
S. 169-: Jenn, Camille: "La Bataille d'Hermann" de Heinrich von Kleist: entre condamnation, exploitation et fascination
Die Jahrbücher der Kleist-Gesellschaft 1921-1938. [Reprint]. Einführung von Martin Maurach. Heilbronn: Kleist-Archiv Sembdner 2013. (Heilbronner Kleist-Reprints)
Bd. 2: [1929-1938]. S. 1033-1935
Stimming's Inn. Heinrich von Kleist und mehr. Peter Staengles Blog. In Verbindung mit Kleist-Archiv Sembdner, Heilbronn. www.Stimmings-Inn.de. [Heilbronn: Kleist-Archiv Sembdner]
2013
Ausdruck der Internetseite
Kleist, Heinrich von: Michael Kohlhaas. Übers.: Jong Min Hwang. Paju 2013. 411 S.
미하엘 콜하스 / 지은이: 하인리히 폰 클라이스트 ; 옮긴이: 황종민. 파주 : 창비 2013. 411 S. (창비세계문학. 14)
Enthält: Kohlhaas, Marquise, Erdbeben, Verlobung, Bettelweib, Findlich, Cäcilie, Zweikampf
"3. Bild - die Hochzeit" aus dem Käthchen-Projekt in der St. Marienkirche zu Frankfurt (Oder), überreicht an Bürgermeister Himmelsbach durch Oberbürgermeister Dr. Martin Wilke am Samstag, 28. September 2013 beim Festakt im Schießhaus anlässlich der Feier des 25. Städtepartnerschaftsjubiläums
Großformatiges, aufgezogenes Foto [von Winfried Mausolf], Maße: 74 x 50 cm
Ohne blauen Rahmen
Übertragungsräume. Medialität und Raum in der Moderne. Hrsg. von Eva Johach u. Diethard Sawicki. Wiesbaden: Reichert 2013. VIII,224 S. (Trierer Beiträge zu den historischen Kulturwissenschaften. 8)
S. 21-38: Herrmann, Britta: Bombenpost, Stoffung, Literatur. Raumtötung und Raumerzeugung um 1800
Seeba, Hinrich C.: Abgründiger Klassiker der Moderne. Gesammelte Aufsätze zu Heinrich von Kleist. Bielefeld: Aisthesis Verl. 2012. 329 S. (Moderne Studien. 11)
Kanzog, Klaus: Heinrich von Kleist. Spurensuche, Textzugänge, Aneignungen. Gesammelte Schriften aus den Jahren 1968-2011. Heilbronn: Kleist-Archiv Sembdner 2012. 560 S. (Heilbronner Kleist-Studien. 7)
7-9: Vorwort
S. 11-26: Rudolf Köpkes handschriftliche Aufzeichnungen der Kleist-Bemerkungen Tiecks. Zugleich ein Schlußwort zur Manuskript- Lage des Prinz von Homburg
S. 27-44: Die Kleist-Aufzeichnungen von Wilhelm v. Schütz. Mit zwei bisher nicht entzifferten Briefstellen
S. 45-53: Heinrich von Kleists Gedicht An Franz den Ersten
S. Mitteilungen über eine bisher unbekannte Einzelhandschrift
S. 54-59: Wer ist Herr C. in Kleists „Über das Marionettentheater“?
S. 60-68: Zur Ode „Al celebre pantomimo Francesco Clerico“
S. 69-83: Körperzeichen und Raumordnung. Semiotische und intermediale Aspekte der mise en scène
S. 84-103: Kommunikative Varianten des Komischen und der Komödie. Zur Gattungsbestimmung der Lustspiele H. v. Kleists
S. 104-126: Im Geiste der tragédie de l'âge classique
S. Die Rhetorik in Racines „Phèdre“ und Heinrich von Kleists „Penthesilea“
S. 127-144: Geschichtlicher Stoff und geschichtlicher Code. Heinrich von Kleists Prinz Friedrich von Homburg
S. 145-155: Der Vertrag zwischen Erzähler und Hörer (Leser)
S. 156-181: Heinrich von Kleists Brief an Christian Ernst Martini. Das text­kritische Problem der Formulierungsübertragung
S. 182-197: Heinrich von Kleists Über das Marionettentheater – wirklich eine Poetik?
S. 198-204: Grazie. Heinrich von Kleist Über das Marionettentheater
S. 205-217: Alternativer Journalismus. Heinrich von Kleist als Herausgeber und Redakteur der „Berliner Abendblätter“
S. 218-228: Forscherpersönlichkeit und Forschungsinteresse. Erinnerungen
S. 229-240: Heinrich von Treitschkes Penthesilea-Beurteilung im Kleist- Aufsatz von 1858 in der Neufassung der Historischen und politischen Aufsätze
S. 241-263: Vom rechten zum linken Mythos. Ein Paradigmenwechsel der Kleist-Rezeption
S. 264-274: Interesse und Aneignung. Über die Realisierung Kleistscher Werke auf der Bühne
S. 275-279: Inszenierungen
S. 280-294: Codierung – Umcodierung. Zu Heinrich von Kleists ,Hermanns­schlacht‘ in der Bühnen- und Filmrealisation Claus Peymanns
S. 295-296: Notizen nach der Premiere von Heinrich von Kleists Familie Schroffenstein in den Münchner Kammerspielen am 27. April 2007
S. 297-298: Notizen nach der Premiere von Heinrich von Kleists Prinz Friedrich von Homburg in den Münchner Kammerspielen am 3. März 2007
S. 299-313: Musikalität – Materialität. Reflexe der Werke Heinrich von Kleists in Werken von Komponisten
S. 314-359: „Die Mühe war von uns, das Beste war von Kleist“. Über Die Marquise von O…, Heimo Erbses Oper Julietta und das Transformationsproblem des Librettos, untersucht im Zusammenhang mit den Dramatisierungen Ferdinand Bruckners, Hartmut Langes und Egon Günthers
S. 360-381: Kleist zwischen Musik-Avantgarde und gemäßigter Moderne. Zu den Vertonungen Verlobung in San Domingo von Winfried Zillig (1957) und Werner Egk (1963)
S. 382-405: „… und dazu ein nicht zu übersehendes, höchst aktuelles Element.“ Werner Egks Oper Die Verlobung in San Domingo zum Zeitpunkt ihrer Uraufführung am 27. November 1963
S. 406-412: Winfried Zilligs Textbearbeitung. Eine ,Synopse‘ zu den Takten 1064-1332
S. 413-415: Notizen nach der Uraufführung von Awet Terterjans Oper Das Beben am 16. März 2003 im Theater am Gärtnerplatz, München
S. 416-438: Erzählstrukturen, Filmstrukturen. Eine Einführung
S. 439-468: Wege zu einer Theorie der Literaturverfilmung am Beispiel von Volker Schlöndorffs Film „Michael Kohlhaas – Der Rebell“
S. 469-486: Michael Kohlhaas, Dorfrichter Adam, Penthesilea, Prinz Friedrich von Homburg. Das Interesse deutscher Filmemacher an Kleist in den Jahren 1935 bis 1945
S. 487-503: Drei zerbrochne Krüge und das Auge der Kamera. Über drei filmische Realisierungen von Heinrich von Kleists Lustspiel „Der zerbrochne Krug“. Ein Beitrag zum Thema „Literaturverfilmung“
S. 504-507: Ergänzende Bibliographie
S. 508-511: Register
S. 512-561: Begriffe und Sachen
Heilbronner Kleist-Blätter. Das Jahrbuch aus Heilbronn. Heilbronn: Kleist-Archiv Sembdner
[Ausg.] 23. Hrsg. von Günther Emig. 2012. 274 S.
Editorial
Barbara Wilk-Mincu: Heinrich von Kleists angebliche Homosexualität
Peter Pauly: "Als Mainz ein Raub der Flammen wurde" [Mainz 1793]
Xiaoqiao Wu: Heinrich von Kleists Novelle "Die Verlobung in St. Domingo" als eine der frühesten chinesischen Übersetzungen deutscher Literatur
Arno Pielenz: Der erdichtete Dichter (1) [Kleist in literarischen Werken]
Hugo Aust: Lutz R. Ketschers "Penthesilea", ein Comic nach Heinrich von Kleist
Brigitte Schultze: Deutsche Kleist-Inszenierungen in der zweisprachigen Theaterlandschaft Böhmens und Mährens (1814-1944)
Alexander Košenina: Kampf mit dem "verfluchten Ziegenbock" ["Krug" und Heinrich Gessner]
Anna Castelli: Kohlhaas als Stück von Marco Baliani
Tim Sandweg: Auf des Schwerpunkts Schwingen [Über eine Marionettentheater-Inszenierung]
Simone Dobmeier: Wo sind eigentlich die Pistolen? ["Die Akte Kleist"]
Bernd Brinkmann: Obduktionsprotokolle Kleist und Henriette Vogel aus heutiger Sicht
"Das Niveau der Ausstellung ist recht gut" [Ein Stasi-Bericht von 1977]
Eberhard Siebert: Ein unbekanntes Porträt Ludwig Wielands
Horst Häker: Ein Beitrag zu Kleists "Berliner Abendblättern"
Richard Samuel: Shakespeares "Heinrich IV." und Heinrich von Kleist
Renate Ebeling-Winkler: "Das Liebesopfer", eine bisher unbekannte "Käthchen"-Oper
Günther Emig: "Das Käthchen von Heilbronn" – eine unbekannte Bühnenfassung von Kotzebue
Eberhard Siebert: Statt einer Rezension [zu Herbert Krafts Kleist-Biographie]
Heinrich von Kleist statistisch
Günther Emig: Kleist-Bibliographie 1990ff., Folge 23
Aus der Kleist-Welt
Herburger, Günter: Haitata. Kleine wilde Romane. München: A1 Verl. 2012. 109 S.
S. 103-107: Am Ufer des kleinen Wannsees
Dischner, Gisela: "der ganze Schmutz zugleich und Glanz meiner Seele". Die Briefe Heinrich von Kleists als Teil seines Werks. Bielefeld: Aisthesis Verl. 2012. 133 S. (Aisthesis Essay. 38)
Fink, Kristina: Die sogenannte "Kantkrise" Heinrich von Kleists. Ein altes Problem aus neuer Sicht. Würzburg: Königshausen & Neumann 2012. 440 S. (Epistemata. 760) – Zugl.: Wuppertal, Univ., Diss., 2011
Aeberhard, Simon: Theater am Nullpunkt. Penthesileas illokutionärer Selbstmord bei Kleist und Jelinek. Freiburg i. Br. [u. a.]: Rombach 2012. 482 S. (Rombach Wissenschaften. Reihe Litterae. 122) – Zugl.: Basel, Univ., Diss., 2011
Nagel, Barbara Natalie: Der Skandal des Literalen. Barocke Literalisierungen bei Gryphius, Kleist, Büchner. Paderborn: Fink 2012. 254 S.
S. 131-180: Kleist
[Schroffenstein]
Kleist & ich. Annäherung und Begegnung. Anthologie Kleist-Literaturwettbewerb 2011. Hrsg.: Freier Deutscher Autorenverband (FDA), Schutzverband Deutscher Schriftsteller, Landesverband Brandenburg e. V., in Kooperation mit dem Kleist-Museum, Frankfurt (Oder). Storkow (Mark): Ed. Märkische LebensArt 2012. 240 S.
Künstler des Hammer Künstlerbundes (HKB) und ihre Gäste treffen Heinrich von Kleist. Katalog zur Ausstellung anlässlich des 200. Todestages Heinrich von Kleists in Hamm/Westfalen, Herbst/Winter 2011/2012. Hrsg. im Auftrag der Stadt Hamm von Volker Pirsich. Hamm: Stadtbücherei Hamm 2012. 27 S.
"Das Völkereintrachtshaus". Friedrich Rückert und der literarische Europadiskurs im 19. Jahrhundert. Hrsg. von York-Gothart Mix. In Zsarb. mit Carolina Kapraun. Würzburg: Ergon Verl. 2012. 282 S. (Rückert-Studien. 20)
S. 13-26: Mix, York-Gothart: Völkerbunds- und Friedensvisionen in der Literatur zwischen 1789 und 1830 (Novalis, Kleist, Rückert u. a.)
Harst, Joachim: Heilstheater. Figur des barocken Trauerspiels zwischen Gryphius und Kleist. Paderborn: Fink 2012. 224 S. – Zugl.: Tübingen, Univ., Diss.
S. 178-: Unbildlich hingeschlagen. Fall der Figur im Zerbrochnen Krug
Ribini Messerli, Luisa: Boccaccio deutsch. Die Dekameron-Rezeption in der deutschen Literatur (15.-17. Jahrhundert). Amsterdam [u. a.]: Rodopi 2012. (Chloe. 45). (In 2 Bdn.) – Zugl.: Zürich, Univ., Habil.-Schr., 2011
Bd. 1: Untersuchung. VI,506 S.
Wissensfiguren im Werk Heinrich von Kleists. Hrsg.: Yixu Lü, Anthony Stephens, Alison Lewis u. Wilhelm Voßkamp. Freiburg i.Br. [u. a.]: Rombach 2012. 322 S. (Rombach-Wissenschaften, Reihe Litterae. 187)
S. 9-19: Schulz, Gerhard: Heinrich von Kleist, oder Die Reise um die Welt
S. 23-39: Gutjahr, Ortrud: Komödie des (Ge)Wissens: Heinrich von Kleists "Der zerbrochne Krug"
S. 41-60: Roussel, Martin: Kleists "Zerbrochner Krug" im Entzug des Bildes
S. 61-75: Ryan, Lawrence: "in der Götter Namen teilnehmend fühlen": Zu Kleists Lustspiel "Amphitryon"
S. 77-90: Lü, Yixu: Handeln, Wissen und Besitz: Alkmene und die Marquise von O....
S. 91-110: Stephens, Anthony: "Ich nur, ich weiß den Göttersohn zu fällen": Die Änigmen der Einsicht in Kleists "Penthesilea"
S. 111-136: Bay, Hansjörg: "Eine Keule doppelten Gewichts": Evidenz und Exzess in Kleists "Herrmannsschlacht"
S. 137-150: Rigby, Kate: "Das Erdbeben in Chili" and the romantic reframing of "Natural Disaster"
S. 151-166: Pan, David: Aesthetic truth and political action in Kleist‘s "Die heilige Cäcilie oder die Gewalt der Musik“
S. 169-191: Moser, Christian: Abgelenkte Falllinien: Kleist, Newton und die epistemische Funktion anekdotischen Erzählens
S. 193-205: Struck, Wolfgang: Die Nachlässigkeit des Boten: Heinrich von Kleists "Kunst des Anekdotisirens"
S. 207-222: Adams, Dale: Nicht immer auf Seiten der Wahrheit: Wahrscheinlichkeit und (Un)Wissen in Kleists "Unwahrscheinliche Wahrhaftigkeiten"
S. 223-233: Voßkamp, Wilhelm: Wissen und Wissenskritik: Kleist als Briefschreiber
S. 235-247: Doering, Sabine: Kinderwissen - Über einige Erkenntnisprozesse in Kleists Dramen und Erzählungen und einen Satz aus der "Familie Schroffenstein"
S. 249-260: Košenina, Alexander: Kleists Requisiten: Anker in einer Welt des Scheins
S. 261-274: Lang, Birgit: Kleists Fall - Literarische und wissenschaftliche Konstellationen des (Nicht-)Wissens
S. 275-288: Fischer, Bernd: "Wo Hermann steht, da siegt er, / Und mithin ist Cheruska da." Der Zusammenfall von Wissen und Handeln bei Fichte, Müller und Kleist
S. 289-302: Boyken, Thomas: "Ach, welch ein Heldenherz hast du geknickt!" Das Wissen über Kleists brüchige Heldenfiguren
S. 303-318: Lewis, Alison: Günter Kunert und das andere Wissen um Kleist: Häretische Kleist-Bilder und ihre Bedeutung im literarischen Feld um das Kleist-Gedenkjahr 1977
Friedrich Schiller und die Niederlande. Historische, kulturelle und ästhetische Kontexte. Hrsg.: Christian Moser, Eric Moesker u. Joachim Umlauf. Bielefeld: Aisthesis Verl. 2012. 191 S.
S. 97-124: Moser, Christian: Der Fall der Niederlande. Szenarien rechtlicher und politisch-theologischer Kasuistik bei Friedrich Schiller und Heinrich von Kleist
Heinrich von Kleist. Konstruktive und destruktive Funktionen von Gewalt. Hrsg. von Ricarda Schmidt, Seán Allan u. Steven Howe. Würzburg: Königshausen & Neumann 2012. 303 S.
S. 9-40: Schmidt, Ricarda; Seán Allan u. Steven Howe: Einleitung: Kleist und die Frage der Gewalt
S. 43-56: Greiner, Bernhard: Gewalt und Recht: Kleists juridische Genealogie der Gewalt
S. 57-80: Moser, Christian: Anomie im Recht. Zum Zusammenhang von Billigkeit, Gewalt und Gesetzeskraft bei Heinrich von Kleist
S. 81-93: Kittler, Wolf: Gewalt bei Kleist
S. 97-116: Riedl, Peter Philipp: Eine bessere Ordnung der Dinge? Die Psychologie revolutionärer Gewalt im Werk Heinrich von Kleists
S. 117-131: Künzel, Christine: Der Raub einer Locke oder Lektionen über die "Verwertbarkeit" des Menschen in Kleists "Herrmannsschlacht"
S. 133-146: Horn, Peter: Der Terror des antikolonialen Kampfes: Kleist und "Die Herrmannsschlacht"
S. 149-173: Schmidt, Ricarda: Sparagmos, Weiblichkeit und Staat: Gewalt als Produkt von Erziehung in "Penthesilea" und "Die Herrmannsschlacht"
S. 175-193: Allan, Seán: "Ihn rüstest du mit dem Köcher der Rede": Kleist, literary creation and the destruction of cultural forms
S. 195-210: Howe, Steven: From "Gottes Sohn" to "höllischer Bösewicht"? Education, violence and identity in Kleist's "Der Findling"
S. 213-230: Fischer, Bernd: Zur Metaphysik der Gewalt bei Kleist
S. 231-245: Hückmann, Dania: Unrechtes und Ungerechtes: Rache bei Kleist
S. 247-262: Jordan, Lothar: Wut. Warum Heinrich von Kleists Werke beunruhigen
S. 265-277: Brown, Hilda Meldrum: From "Wohlklang" to "schauderhaftes Gebrüll": Musical violence and "Affektenlehre" in Kleist’s "Die heilige Cäcilie oder die Gewalt der Musik"
S. 279-298: Gelus, Marjorie: The stain of flesh: Heinrich von Kleist‘s "Die heilige Cäcilie oder die Gewalt der Musik"
Kleist, Heinrich von: Penthesilea. Ein Trauerspiel. Studienausg. Hrsg. von Ulrich Port. Stuttgart: Reclam 2012. 399 S. (Reclams Universal-Bibliothek. 18968)
Kleist, Heinrich von: Das Käthchen von Heilbronn oder die Feuerprobe. Studienausgabe. Hrsg. von Kai Bremer in Zsarb. mit Valerie Hantzsche. Stuttgart: Reclam 2012. 211 S. (Reclams Universal-Bibliothek. 18966)
Michalzik, Peter: Kleist. Dichter, Krieger, Seelensucher. Biographie. Ungek. Ausg. Berlin: List 2012. 557 S. (List Taschenbuch. 61104)
Franz, Rudolf: Der Aufbau der Handlung in den klassischen Dramen. [Hilfsbuch zur dramatischen Lektüre]. [Reprint d. 4. Aufl., Bielefeld u. Leipzig 1910]. Bremen: Outlook Verl.-Ges. 2012. VI,466 S.
S. 433-437: Kleist, Prinz Friedrich von Homburg
Großplastiken. Bildhauer Dieter Läpple, Heilbronn. Hrsg.: Jeanny-Creativ-Team. Fotogr.: Virginia Albrecht u. Bernd Wonneberger. Budapest 2012: Prime Rate. 168 S.
S. 17-22: "Käthchen von Heilbronn", 1964
50 Jahre Schaubühne 1962-2012. [Eine Dokumentation der 403 Premieren und weiterer Aktivitäten. Mit 585 Fotos aus 115 Aufführungen sowie Zitaten aus der Theaterkritik]. Hrsg. von Jürgen Schitthelm. Berlin: Theater der Zeit 2012. 599 S.
S. 73-78: Prinz Friedrich von Homburg
S. 283-288: Amphitryon
Blamberger, Günter: Heinrich von Kleist. Biographie. Frankfurt a. M.: Fischer Taschenbuch Verl. 2012. 599 S.
Schings, Hans-Jürgen: Revolutionsetüden. Schiller - Goethe - Kleist. Würzburg: Königshausen & Neumann 2012. 236 S.
S. 179-214: Hermanns Haß. Die Spur der Revolution bei Heinrich von Kleist
Heilbronner Kleist-Blätter. Das Jahrbuch aus Heilbronn. Für alle, die etwas (Neues) zu sagen haben. Heilbronn: Kleist-Archiv Sembdner
[Ausg.] 24. Hrsg. von Günther Emig. 2012. 398 S.
Editorial
Rainer Hillenbrand: Ästhetische Sinnstiftung bei Kleist
Peter Staengle: Kleist in der zeitgenössischen Presse
Brigitte Schultze: Vor allem der "Krug": Kleists Dramen in Böhmen und Mähren (1945-1989)
Wolfgang Barthel: Bei Gelegenheit von Kleists Erwähnung des märkischen Ortes Eggersdorf und "der Gloger" in der Verlorenen Straße in Berlin. Zwei Betrachtungen
Peter Pauly: "... zu meiner Zeit, in Italien ...". Spuren von Kleists Reise nach dem Süden in seinem Werk
Klaus Ley: Von Mainz nach Kairo: Jean-Baptiste Kléber. Zum Fall eines republikanischen Symbols
Horst Häker: Einige Miszellen, unter anderem auch zu Kleist. [Natur, Potsdam, Berlin, Wagner, Fouqué, Kohlhaas, Brennus]
Wolfgang Heidenreich: Die Krankheit der Henriette Vogel
Dirk Sangmeister: Obszöne Flüche, edles Mitleid. Einige Anmerkungen über anregende Vorlagen für die "Anekdote aus dem letzten preußischen Kriege" und "Die Marquise von O...."
Dirk Sangmeister: "Das ist volles, frisches Lebensmark". Eine vergessene "Amphitryon"-Rezension nebst Nachschrift über Otto Heinrich von Loeben
Rüdiger Wartusch: Noch einmal: Das Urbild des "Käthchen von Heilbronn". Ilse Leutz' vergessene Kleist-Novelle "Das verratene Herz" (und eine kleine Ergänzung zu Kleists "Lebensspuren")
Günther Emig: Griselda von Heilbronn oder die Gehorsamkeitsprobe. Schreibtischmonolog über ein nicht gefundenes Flugblatt zum "Käthchen von Heilbronn"
Eberhard Siebert: "Henrietten-Hymnus". Einige Bemerkungen zu Kleists sogenannter Todeslitanei
Arno Pielenz: Zu den "Schroffensteinern" und zum "Krug"
Arno Pielenz: Der erdichtete Dichter (1. Fortsetzung)
Barbara Wilk-Mincu: Zeichnungen von Alois Kolb zum "Michael Kohlhaas"
Burkhard Wolter: Kleist-Motive auf Ansichtskarten
Peter Staengle: Aus Küche und Keller von "Stimming's Inn" (30. April bis 30. September). Komponiert und teilweise angerichtet von ~
Martin Maurach: Kleist-Reduktionen. Urs Allemann, Tankred Dorst, Gerhard Rühm
Günther Emig: "... daß es hier einem feindlichen Subjekt gelungen ist, staatl. Organe vor ihren Karren zu spannen ...". Das MfS und das klassische Erbe
Wolfgang Barthel: Brief an den Herausgeber der HKB
Nanna Koch: Zeit zum Stillstand gebracht. Gedanken zu Charlotte Seithers "Schatten und Klarsein. Verse für Heinrich von Kleist" (2009/2010). Mit einem Verzeichnis der im Kleist-Archiv Sembdner vorhandenen Materialien zur Komposition
Gottfried Arnold: Klingstedts Abwesenheiten. Aus dem noch unvollendeten Roman
Maximilian Nutz: Kleist und Dresden – literarisches Leben im Epochenkontext. Ein literaturgeschichtliches Fallbeispiel
Wolfgang Barthel: Zum Tod von Ingrid Patitz (1944-2012)
Surminski, Arno: Tod eines Richters. Roman über ein ungewolltes Kind. Hamburg: Ellert & Richter 2012. 270 S.
Kohlhaas-Anklänge? Vgl. auch S. 152
Muschg, Adolf: Löwenstein. Roman. München: Beck 2012. 330 S.
Kleist-Jahrbuch 2012. Im Auftrag des Vorstandes der Heinrich-von-Kleist-Gesellschaft und des Kleist-Museums hrsg. von Günter Blamberger, Ingo Breuer, Wolfgang de Bruyn u. Klaus Müller-Salget. Stuttgart [u. a.]: Metzler 2012. VII,422 S.
S. 3-7: Blamberger, Günter: Philosophieren heißt sterben lernen. Rede zur Verleihung des Kleist-Preises an Sibylle Lewitscharoff am 20. November 2011

S. 8-13: Mosebach, Martin: Rede auf Sibylle Lewitscharoff zur Verleihung des Kleist-Preises 2011

S. 14-19: Lewitscharoff, Sibylle: Rede zur Verleihung des Kleist-Preises 2011

S. 23-52: Thewes, Christine u. Günter Blamberger: Das "Kleist-Jahr 2011". Bilanz und Dokumentation

S. 55-59: Blamberger, Günter: Prolegomena

S. 60-76: Wienfort, Monika: Selbstverständnis und Selbststilisierung des deutschen Adels um 1800

S. 77-99: Strobel, Jochen: Kleists Adel. Anmerkungen über Freiheit(en), Autorschaft und Kleists Habitus – mit einer Lektüre von "Der Zweikampf"

S. 100-110: Krajewski, Markus: Aufsässigkeiten. Kleists Fürstendiener

S. 111-119: Grugger, Helmut: Adeliges und bürgerliches Subjekt in Kleists "Penthesilea". Beobachtungen zur Metainterpretation der Protagonistin

S. 120-134: Wälchli, Tan: Literarisches Schreiben und politische Form. "Prinz Friedrich von Homburg" und "Isabella von Ägypten"

S. 135-155: Ott, Michael: Privilegien. Recht, Ehre und Adel in "Michael Kohlhaas"

S. 156-175: Neumann, Michael: "Die Gewalt des Himmlischen". Zur Natur aristokratischer Konzepte bei Heinrich von Kleist

S. 176-200: Meyer-Sickendiek, Burkhard: Vom reizenden zum lähmenden Erröten. Kleists Transformation der Wieland'schen Grazienästhetik

S. 201-226: Heinickel, Gunter: Friedrich de la Motte Fouqué. "Adligkeitsentwürfe" als romantisches Strategem in der nachständischen Gesellschaft

S. 227-236: Nienhaus, Stefan: Ein ganzes adeliges Volk. Die deutsche Tischgesellschaft als aristokratisches Demokratiemodell

S. 239-257: Hinderer, Walter: "Sinnen auf Tod ist Sinnen auf Freiheit". Der Todesdiskurs bei Heinrich von Kleist im zeitgeschichtlichen Kontext

S. 258-269: Neumann, Gerhard: Opfer-Aporien. Iphigenie und Penthesilea

S. 270-289: Weidner, Daniel: Zerreissen, Verschlingen, Zerrinnen. Opfer, Abendmahl und Trauerspiel in Kleists "Penthesilea"

S. 290-306: Roussel, Martin: Kleists Überleben

S. 307-317: Ribbat, Ernst: Letzte Sätze. Kleists Werke vom Ende her gelesen

S. 318-325: Földényi, László F.: Die Sprache des himmlischen Terrors. Heinrich von Kleist. Ein Opfer der Unverstandenheit

S. 329-335: Fleig, Anne: Achtung: Vertrauen! Skizze eines Forschungsfeldes zwischen Lessing und Kleist

S. 336-347: Gschwind, Christoph: Vertrauensbrüche als Anagnorisis in Schillers Dramen

S. 348-355: Nowoitnick, Jule: "Denn deinem Engel kannst du dich sichrer nicht vertraun, als mir.". Vertrauen als sprachlicher Akt bei Heinrich von Kleist

S. 356-365: Pfitzinger, Elke: Blindes Vertrauen? Die stabile Welt von Kleists "Das Käthchen von Heilbronn"

S. 366-377: Lahl, Alexander: "... dass die Natur unseren Hoffnungen keine Grenzen gesetzt hat.". Geschichtsvertrauen um 1800

S. 381-385: Michalzik, Peter: Wie Kleist und Henriette Vogel als Tote sich befanden. Eine Vergegenwärtigung

S. 386-387: Müller-Salget, Klaus: Antwort an Peter Michalzik

S. 391-395: Hamacher, Bernd: Von der "Ureinfalt der ersten Patriarchen" [Rez.: Kreutzer, Hans Joachim: Heinrich von Kleist. 2011]

S. 396-400: Hinderer, Walter: Biographische Hebammenkunst. [Rez.: Blamberger, Günter: Heinrich von Kleist. 2011]

S. 401-408: Pfeiffer, Joachim: Krieg und Frieden. Zur Kleist-Biographie von Peter Michalzik [Rez.: Michalzik, Peter: Kleist. 2011]

S. 409-413: Hamacher, Bernd: Ästhetik der Negation. [Rez.: Hinderer, Walter, Vom Gesetz des Widerspruchs. 2011]

S. 414-418: Hohlweck, Patrick: "Was das, beim Jupiter! / für eine Sprache ist!". [Rez.: Vinken, Barbara: Bestien 2011]
Nehrlich, Thomas: "Es hat mehr Sinn und Deutung, als du glaubst". Zu Funktion und Bedeutung typographischer Textmerkmale in Kleists Prosa. Hildesheim [u. a.]: Olms 2012. 200 S. (Germanistische Texte und Studien. 88)
Gewalt der Archive. Studien zur Kulturgeschichte der Wissensspeicherung. Hrsg.: Thomas Weitin u. Burkhardt Wolf. Konstanz: Konstanz Univ. Press 2012. 407 S.
S. 345-370: Köhler, Sigrid G.: Das Archiv des Gesellschaftsvertrags. Zur Aktualisierung einer Rechtsfigur von Hobbes' "Leviathan" bis zu Kleists "Michael Kohlhaas"
Die Innenwelt der Außenwelt der Innenwelt des Rechts. Annäherungen zwischen Rechts- und Literaturwissenschaft. Hrsg. von Ino Augsberg u. Sophie-Charlotte Lenski. Paderborn: Fink 2012. 216 S. (Literatur und Recht)
S. 137-145: Pornschlegel, Clemens: Das Rätsel des Namens. Zu Kleists Novelle "Der Findling"
Gedankenstriche. Ein Journal des Kleist-Museums. Frankfurt (Oder): Kleist-Museum
Ausg. 2012. Hrsg. von Wolfgang de Bruyn u. Barbara Gribnitz. 2012. 105 S.
S. 10-23: Marquardt, Hans-Jochen: Zwei unbekannte Briefe von Wilhelmine Krug, geborene von Zenge

S. 24-27: Wolter, Burkhard: Reklamemarken mit Kleistporträt

S. 28-37: Rehfeld, Hans-Jürgen: Die Frankfurter Garnisonschule (1)

S. 38-41: Zschoche, Herrmann: Arm und freundlich und gut. Zu einigen Dresdner Bekanntschaften Heinrich von Kleists

S. 44-49: Lehmann, Grischa: Über die Fassade des Kleist-Museums

S. 50-53: Hass, Jule: Über die Schwierigkeit Literatur auszustellen

S. 56-57: Burkard, Philipp: Ich will ein Bauer werden. Rede anläßlich der Eröffnung der Ausstellung "Ich will ein Bauer werden. Heinrich von Kleist und die Schweiz" im Kleist-Museum, Frankfurt (Oder), am 25. Februar 2012

S. 58-62: Bärfuss, Lukas: Der Ort der Dichtung. Rede am 27. Mai 2011 im Stadtratsaal Thun

S. 63-65: Lütteken, Anett: Aussteigen - Kleist und die Schweiz. Vortrag, gehalten im Rahmen der interdisziplinären Reihe "Neunmalkleist" (Künstlerische Leitung: Miriam Sachs) am 17. September 2011 in der Theaterkapelle Berlin (gekürzt)

S. 72-77: Handke, Anette: Ein freier denkender Mensch

S. 78-81: Handke, Anette: Ausstellung des Kleist-Museums im Kleist-Jahr 2011

S. 82-85: Hoffmann, Laura: Schiff unseres Glückes

S. 86-93: Kalk, Manuela: Schätze aus der Sammlung

S. 94-99: Fouquet-Plümacher, Doris: Kleist in Klassikerausgaben – Sammlung im Kleist-Museum

S. 100-101: Nachruf auf Ingrid Patitz
Poetik des Wilden. Festschrift für Wolfgang Riedel. Hrsg. von Jörg Robert u. Friederike Felicitas Günther. Würzburg: Königshausen & Neumann 2012. XIII,540 S.
S. 303-324: Schings, Hans-Jürgen: Suspendierte Humanität. Kleist und die französische Revolution
Liber amicorum. Gespräche über Musik, Literatur und Kunst. Hommage an Karl Anton Rickenbacher. Hrsg. von Michael Schwalb. Hildesheim [u. a.]: Olms 2012. 270 S.
S. 152-156: Matt, Peter von: Das Wandern der Dämonen
Grünbaum, Melitta: Begegnungen mit Gundolf. Hrsg. von Gunilla Eschenbach. Mit e. Nachwort d. Hrsg. Marbach: Dt. Schillerges. 2012. 98 S. (Aus dem Archiv. 5)
Kleist, Heinrich von: Michael Kohlhaas. Berlin: Insel Verl. 2012. 130 S. (Insel Taschenbuch. 4188)
Corbin, Nancy Margaret: Heinrich von Kleist and enlightenment medicine. 2012. 203 Bl. – Univ. of California, Diss.
Kohlhaas, Krug, Guiskard, Findling
Howe, Steven: Heinrich von Kleist and Jean-Jacques Rousseau. Violence, identiy, nation. Rochester, NY: Camden House 2012.X,237 S. (Studies in German literature, linguistics, and culture)
Erdbeben, Verlobung, Hermannsschlacht, Homburg
Delau, Reinhard: Napoleonzeit in Sachsen. Brüder, es brennt, es brennt. Dresden: Saxo-Phon 2012. 200 S. (Edition Sächsische Zeitung)
S. 46-59: Kleist: kein Lebensplan, kein Ort zum Leben
Die Poesie der Zeichensetzung. Studien zur Stilistik der Interpunktion. Hrsg. von Alexander Nebrig u. Carlos Spoerhase. Bern [u. a.]: Lang 2012. 456 S. (Publikationen zur Zeitschrift für Germanistik. N. F. 25)
S. 203-238: Klausnitzer, Ralf: "(die Schriftgelehrten mögen ihn erklären)". Zum Kommagebrauch des Heinrich von Kleist
Literaturverfilmungen. Hrsg. von Anne Bohnenkamp in Verb. mit Tilmann Lang. Erw. u. aktual. Ausgabe. Stuttgart: Reclam 2012. 438 S. (Reclams Universal-Bibliothek. 17536. Interpretationen)
S. 88-94: Lohmeier, Anke-Marie: "Die Marquise von O..." (Heinrich von Kleist – Eric Rohmer). Radikale Werktreue
Ertz, Stefanie; Heike Schlie u. Daniel Weidner: Sakramentale Repräsentation. Substanz, Zeichen und Präsenz in der Frühen Neuzeit. München [u.a.]: Fink 2012. 381,[18] S. (Trajekte)
S. 331-355: Schlie, Heike u. Daniel Weidner: Das Nachleben sakramentaler Repräsentation; S. 351-355: Körpertheater und Liebesmahl: Kleists "Penthesilea"
Geisenhanslüke, Achim: Nach der Tragödie. Lyrik und Moderne bei Hegel und Hölderlin. Paderborn: Fink 2012. 183 S.
S. 83-102: Infame Scherze. Kleists "Prinz Friedrich von Homburg“
Literatur und Nicht-Wissen. Historische Konstellationen 1730-1930. Hrsg. von Michael Bies u. Michael Gamper. Zürich: Diaphanes 2012. 439 S.
S. 59-75: Heimböckel, Werner: "Warum? Weshalb? Was ist geschehn?". Nicht-Wissen bei Heinrich von Kleist
Shakespeare und kein Ende? Beiträge zur Shakespeare-Rezeption in Deutschland und in Frankreich vom 18. bis 20. Jahrhundert. [Hrsg.:] Béatrice Dumiche. Bonn: Romanistischer Verl. 2012. 276 S. (Abhandlungen zur Sprache und Literatur. 186)
S. 97-104: Jenn, Camille: Heinrich von Kleist und William Shakespeare: Eine literarische Wahlverwandtschaft
Bennholdt-Thomsen, Anke u. Alfredo Guzzoni: Aspekte empirischer Psychologie im 18. Jahrhundert und ihre literarische Resonanz. Würzburg: Königshausen & Neumann 2012. 302 S.
S. 51-59: Bennholdt-Thomsen, Anke: Kleists Besichtigung des Würzburger Irrenhauses. Zur Tradierung einer unbewiesenen Forschungsmeinung
[Ursprünglich 1982]
S. 161-186: Bennholdt-Thomsen, Anke: Kleists Standort zwischen Aufklärung und Romantik. Ein Beitrag zur Quellenforschung
[Ursprünglich 2005]
Vielheit und Einheit der Germanistik weltweit. Hrsg. von Franciszek Grucza. Bd. 7: Politische Romantik im 19. und 20. Jahrhundert. Betreut u. bearb. von Ulrich Breuer. Die deutsche Romantik und ihre Folgen. Betreut u. bearb. von Min Suk Choe, Hartmut Steinecke u. Walter Hinderer. Der deutschsprachige politische Roman. Betreut u. bearb. von Penka Angelova. Frankfurt a. M. [u.a.]: Lang 2012. 347 S. (Publikationen der Internationalen Vereinigung für Germanistik (IVG). 7)
S. 37-41: Mandelartz, Michael: Gegensätzisches Theater. Fichtes Theorie der Geschlechter und Kleists "Penthesilea"
S. 91-95: Maurach, Martin: Der Romantiker Kleist als nationalsozialistischer "Realpolitiker"? Zu seiner gespaltenen Rezeption unter dem Nationalsozialismus
Gaderer, Rupert: Querulanz. Skizze eine exzessiven Rechtsgefühls. [Hamburg]: Textem Verl. 2012. 104 S. (Kleiner Stimmungs-Atlas in Einzelbänden. 7)
S. 40-51: Poetik der Querulanz I: Heinrich von Kleist, "Michael Kohlhaas" (1808/1810)
Schünemann, Peter: Brief aus dem Meer. Erzählungen. Berlin: Brinkmann & Bose 2012. 156 S.
S. 103-157: Novemberlicht. Phantasie über Kleist
"Vollständige und erweiterte Neufassung des unter dem Titel 'Die Nacht' (Bielefeld 1992) erschienenen Textes"
Szondi, Peter: Schriften. Mit e. Nachw. von Christoph König. Neuausgabe. Berlin: Suhrkamp 2011. (Suhrkamp-Taschenbuch Wissenschaft. 2024)
Bd. 1. 424 S.
Kleist, Heinrich von: Prinz Friedrich von Homburg. Text, Kommentar und Materialien. Bearb. von Wilhelm Amann. München: Oldenbourg 2012. 144 S. (Oldenbourg Textausgaben)
Kleist, Heinrich von: La marchesa d'O... Cortoromanzo classico. Trad. a cura di Vanessa Leone. Milano: Leone 2012. 87 S. (La collezione del leone. 32)
Wilde Lektüren. Literatur und Leidenschaft. Festschrift für Hans Richard Brittnacher zum 60. Geburtstag. Hrsg.: Wiebke Amthor, Almut Hille u. Susanne Scharnowski. Bielefeld: Aisthesis Verl. 2012. 474 S.
S. 329-345: Huppertz, Michael: Der Himmel wartet nicht. Kleists "Verwirrung vor einer Seelandschaft von Friedrich, worauf ein Kapuziner"
Kultur-Schreiben als romantisches Projekt. Romantische Ethnographie im Spannungsfeld zwischen Imagination und Wissenschaft. Hrsg. von David E. Wellbery. In Verb. mit Alexander von Bormann, Gerhart von Graevenitz, Walter Hinderer, Günter Oesterle u. Dagmar von Wietersheim. Würzburg: Königshausen & Neumann 2012. 300 S. (Stiftung für Romantikforschung. 55)
S. 105-133: Schneider, Sabine: Wilde Semiose. Kontaminierte Zeichen und infektiöse Bilder bei Goethe und Kleist
S. 155-178: Neumann, Gerhard: Kleists ethnologisches Experiment. Zur Fetischisierung der Erkennungsszene in der "Penthesilea"
Hölderlin: Literatur und Politik. Hrsg. von Valérie Lawitschka. Tübingen: Hölderlinturm; Eggingen: Ed. Isele 2012. 298 S. (Turm-Vorträge. 7. 2008-2011)
S. 214-232: Gaier, Ulrich: Kleists "Prinz Friedrich von Homburg"
Der Mensch und seine Sprachen. Festschrift für Professor Franciszek Grucza. Hrsg. von Magdalena Olpińska-Szkiełko Sambor Grucza, Zofia Berdychowska u. Jerzy Żmudzki. Unter Mitarb. von Ewa Bartoszewicz, Monika Płużyczka u. Justyna Zając. Frankfurt a. M. [u. a.]: Lang 2012. 739 S. (Warschauer Studien zur Germanistik und zur Angewandten Linguistik. 3)
S. 232-242: Fries, Norbert: Wer ist wann wo wer bei Heinrich von Kleist ... und Peter Schlobinski?
Herrig, Reiner: Hans Kohlhase. Ein Epos. T. 1: Der Kampf ums Recht. Borsdorf: Ed. Winterwork 2012. 280 S.
Störungen im Raum - Raum der Störungen. Hrsg. von Carsten Gansel u. Paweł Zimniak. Heidelberg: Winter 2012. 485 S. (Beiträge zur neueren Literaturgeschichte. 294)
S. 71-94: Spanke, Kai u. Lukas Werner: Die gebrechliche Einrichtung der Welt. Raumstörungen und Textbrüche in Heinrich von Kleists Erzählungen
Der Einsatz des Dramas. Dramenanfänge, Wissenschaftspoetik und Gattungspolitik. Hrsg.: Claude Haas u. Andrea Polaschegg. Freiburg i. Br. [u. a.]: Rombach 2012. 342 S. (Rombach Wissenschaften. Reihe Litterae. 129)
S. 91-113: Ott, Michael: Der Fall ins Drama. Über Kleists Dramenanfänge
Kauer, Katja: Heinrich von Kleist, Die Marquise von O... Braunschweig: Schroedel 2012. 112 S. (Schroedel Interpretationen. 33)
Lämmert, Eberhard: Erfahrungen mit Literatur. Gesammelte Schriften. Hrsg. von Wolfgang Maaz u. Werner Röcke. Mit e. Vorw. d. Hrsg. u. e. Nachw. von Peter-André Alt. Hildesheim: Weidmann 2012. 624 S. (Spolia Berolinensia. 31)
S. 31-52: Alkmene und Amphitryon. Der Mythos als Modellfall für eine historische Anthropologie
Gräff, Thomas: Lektürehilfen Heinrich von Kleist, "Michael Kohlhaas". 9. Aufl. Stuttgart: Klett 2012. 128 S. (Lektürehilfen)
Logik der Prosa. Zur Poetizität ungebundener Rede. Hrsg.: Astrid Arndt, Christoph Deupmann u. Lars Korten. Göttingen: V&R unipress 2012. 333 S.
S. 123-153: Ort, Claus-Michael: "Ich muß doch schreiben -". Funktionen dramatisierter Schriftlichkeit bei Lessing, Schiller, Iffland und Kleist
[Homburg]
Kleist, Heinrich von: Fortellinger. Oversatt fra tysk av Bjørn Aasheim. [Oslo]: Bokvennen 2012. 254 S.
Zoroasters bønn
Michael Kohlhaas
Markisen av O...,
Jordskjelvet i Chile
Forlovelsen i St. Domingo
Tiggersken fra Locarno
Den hellige Cecilia eller musikkens makt
Om marionetteateret
Löffler, Fritz: Das alte Dresden. Geschichte seiner Bauten. 17. Aufl. Leipzig: Seemann 2012. 504 S.
Staatsschauspiel Dresden. 100 Jahre Schauspielhaus. Hrsg. von Wilfried Schulz, Harald Müller u. Felicitas Zürcher. Berlin: Verl. Theater d. Zeit 2012. 397 S.
Richter, Rolf: Der Ehrung Nutzen. Heinrich von Kleist 2011. [Rostock]: Selbstverl. d. Verf. 2012. 21 S. [Umschlagt.]
Gesellschaft - Gewalt - Vertrauen. Jan Philipp Reemtsma zum 60. Geburtstag. Hrsg.: Ulrich Bielefeld, Heinz Bude u. Bernd Greiner. Hamburg: Hamburger Ed. 2012. 703 S.
S. 587-609: Kraushaar, Wolfgang: Rebellion oder Selbstjustiz? Michael Kohlhaas als Projektionsfigur zur Zeit der 68er-Bewegung
Poetologisch-poetische Interventionen: Gegenwartsliteratur schreiben. Hrsg.: Alo Allkemper, Norbert Otto Eke u. Hartmut Steinecke. München: Fink 2012. 450 S.
S. 205-218: Jurgensen, Manfred: Hartmut Langes Prosa. Die Irritation des Ego und die Quadratur des Kreises
[S. 217-218: Hartmut Lange und Heinrich von Kleist]
Transkulturalität - Identitäten in neuem Licht. Asiatische Germanistentagung in Kanazawa 2008. Hrsg. von Maeda Ryozo. Im Auftr. der Japan. Gesellschaft für Germanistik und in Zsarb. mit d. Redaktionskomitee d. Dokumentationsbandes d. Asiatischen Germanistentagung 2008. München: Iudicium Verl. 2012. 928 S.
S. 182-186: Yui, Toshiyuki: Schreiben und Übersetzen bei Yoko Tawada und Heinrich von Kleist
S. 199-205: Oguro, Yasumasa: Frieden und Krieg von 1811. Fouqués "Undine" und Kleists "Wassermänner und Sirenen"
Theisohn, Philipp: Die kommende Dichtung. Geschichte des literarischen Orakels 1450-2050. München [u. a.]: Fink 2012. XIV,514 S.
S. 279-286: Mantopoetische Experimente I: Kleist und die Mantik als Nervengift der Literatur
[Kohlhaas]
Stierle, Karlheinz: Text als Handlung. Grundlegung einer systematischen Literaturwissenschaft. Neue, veränd. u. erw. Aufl. München [u. a.]: Fink 2012. 360 S.
S. 219-233: Das Beben des Bewußtseins. Die narrative Struktur von Kleists "Das Erdbeben in Chili"
[1. Aufl. 1975]
Hünsche, Christina: Textereignisse und Schlachtenbilder. Eine sebaldische Poetik des Ereignisses. Bielefeld: Aisthesis Verl. 2012. 433 S. - Zugl.: Univ. Weimar, Diss., 2010
S. 9-23: Geschichte/n in der Geschichte – Sebald mit Kleist
[Unwahrscheinliche Wahrhaftigkeiten]
Böhmer, Otto A.: Das Abenteuer der Inspiration. Porträts deutscher Dichter von Lessing bis Dürrenmatt. Zürich: Diogenes Verl. 2012. 423 S.
S. 138-150: "Wenn man Tränen schreiben könnte". Kleist und die Kunst, sich das Leben schwerzumachen
Fischer, Alexander: Wider das System. Der gesellschaftliche Aussteiger in Genazinos "Ein Regenschirm für diesen Tag" und literarische Verwandte bei Kleist und Kafka. Bamberg: Univ. of Bamberg Press 2012. 109 S. (Schriften aus der Fakultät Geistes- und Kulturwissenschaften der Otto-Friedrich-Universität Bamberg. 8)
Kohlhaas
Actes et machines de guerre. Ed.: Jacqueline Bel. Coord. scientifique: Jacqueline Bel u. Michel Lefscientifique: Jacqueline Bel u. Michel Lefèvre. Aachen: Shaker Verl. 2012. XIII,461 S. (Les cahiers du littoral. 1. No. 13)
S. 231-246: Jenn, Camille: Une création littéraire "acte et machine de guerre": l'œuvre de Heinrich von Kleist
[Hermannsschlacht]
Tucker, Brian: [Rez.] Ausnahmezustand der Literatur. Neue Lektüren zu Heinrich von Kleist. Hrsg. von Nicolas Pethes. 2011. In: Monatshefte für deutschsprachige Literatur und Kultur. 104. 2012. S. 659-661.
Abramov, Tamar: Kleist's spy writing, or the autobiography of the dash. In: The German quarterly. Cherry Hill, NJ. 85. 2012. S. 420-438.
Acharya, Swati [Rez.]: Heinrich von Kleist and modernity. 2011. In: Literaturkritik.de. 14. 2012. Nr. 6. S. 230-233.
Allan, Seán: [Rez.] Huff, Steven R.: Heinrich von Kleist's poetics of passivity. 2009. In: The modern language review. London. 107. 2012. S. 306-307.
Arnd, Astrid: Schreiben als Menetekel. Die Funktion Kleists für die Wende in Kafkas Schreiben. In: Euphorion. Heidelberg. 106. 2012. S. 207-244.
Badenberg, Nana: Heinrich von Kleist. Ein Schweizer Landmann und ein Berner Papier. In: sph Kontakte. Liestal. Nr. 94. 2012. S. 16-19.
Balint, Iuditha: Tauschen und Täuschen. Kleist und (die) Ökonomie. Internationale interdisziplinäre Tagung in Hamburg v. 16.-17.9.2011.) In: Zeitschrift für Germanistik. Bern. N. F. 22. 2012. S. 410-412.
Behrendt, Eva: Geld verdirbt den Charakter. Die soziale Welt ist in Bewegung, doch die Berliner Theaterleiter Thomas Ostermeier und Frank Castorf treten mit "Fräulein Julie" und "Die Marquise von O..." künstlerisch auf der Stelle. In: Theater heute. Berl
Birkhold, Matthew H.: The trial of the Marquise of O …: A case for enlightened jurisprudence? In: The Germanic review. 87. 2012. S. 1-18.
Blamberger, Günter: Figurationen des Schöpferischen bei Heinrich von Kleist. In: Literaturstraße. Würzburg. 13. 2012. S. 115-124.
Bobsin, Julia: Das Bettelweib von Locarno. Aus einer Leistungsaufgabe lernen. In: Praxis Deutsch. Velber b. Hannover. 39. 2012. Nr. 234. S. 51-58.
Bridges, Elizabeth: Utopia through the back door: Kleist's marionettes and the mechanics of self-consciousness. In: Visions of tomorrow: Science and utopia in German culture. Guest ed.: Peter Mcisaac, Gabriele Mueller u. Diana Spokiene. Toronto: Univ. of
Brittnacher, Hans Richard: Seufzer im Blankvers. Affektattacken und Vertrauenskrisen in Kleists "Amphitryon". In: Mitteilungen des Deutschen Germanistenverbandes. Göttingen. 59. 2012. Nr. 2. S. 195-210.
Burckhardt, Barbara: Kleistfesttage. Liebe und Mord. "Aufs Land!": Die Kleistfesttage 2012 fragten nach der Natur, vergaben einen Förderpreis und führten polnische und deutsche Schauspieler zum Familienzwist der Schroffensteins zusammen. In: Theater heut
Burckhardt, Barbara: Unermeßlicher Abstand, trügerische Nähe. Im November war Heinrich von Kleist 200 Jahre tot, und das Berliner Gorki Theater beging den Monat mit einem Kleist-Festival, bei dem Jan Bosse "Das Käthchen von Heilbronn" und Antú Romero Nunes
Burdorf, Dieter: Was sollte eine Braut wissen? Die Verlobungskorrespondenz Heinrich von Kleists im Kontext. In: Euphorion. Heidelberg. 106. 2012. S. 151-168.
Champlin, Jeffrey: Reading terrorism in Kleist: The violence and mandates of "Michael Kohlhaas". In: The German quarterly. 85. 2012. S. 439-454.
Clot, Cécile: "La femme et la bête". L'instinct, l'animalité et la grâce chez les personnages féminins d'Heinrich von Kleist. In: Le texte et l'ideé. Nancy. 26. 2012. S. 27-39.
Corkhill, Alan: "O verflucht der Busen, / Der solche falschen Töne gibt!" Auditive Misskommunikation bei Kleist: Einige Fallstudien. In: Literatur für Leser. Frankfurt a. M. 35. 2012. H. 2. S. 71-82.
Dubbels, Elke: Zur Dynamik von Gerüchten bei Heinrich von Kleist. In: Zeitschrift für deutsche Philologie. Berlin. 131. 2012. S. 191-210.
Lepschy, Christoph: Ästhetik der Prothetik. Heinrich von Kleist und die Kunst der orthopädischen Mechanik. In: Double. Magazin für Puppen-, Figuren- und Objekttheater. 9. 2012. Nr. 26. S. 10-13.
Mein Kleist. Was hat das alles mit Puppen zu tun? [Antworten von Frank Soehnle, Karin Schäfer, Michael Vogel, Julika Mayer]. In: Double. Magazin für Puppen-, Figuren- und Objekttheater. 9. 2012. Nr. 26. S. 17-19.
Münster, Gerrit: Göttlicher Gliedermann. Kleist und die Maschinenvisionen der Moderne. In: Double. Magazin für Puppen-, Figuren- und Objekttheater. 9. 2012. Nr. 26. S. 14-16.
Plassard, Didier: Von Kleist bis Craig. Wege einer idealistischen Theaterästhetik. In: Double. Magazin für Puppen-, Figuren- und Objekttheater. 9. 2012. Nr. 26. S. 6-9.
Rebehn, Lars: Über das Metamorphosen-Theater. Kleist und die historische Puppenpraxis. In: Double. Magazin für Puppen-, Figuren- und Objekttheater. 9. 2012. Nr. 26. S. 20-23.
Wagner, Meike: Von "Grazie" zum "Stil". Kleist und die deutsche Puppentheorie in den 1930er Jahren. In: Double. Magazin für Puppen-, Figuren- und Objekttheater. 9. 2012. Nr. 26. S. 24-27.
Ebrecht-Laermann, Angelika: Boten des Grauens. Das Motiv der "versehrten Puppe" bei Heinrich von Kleist, Lotte Pritzel und Rainer Maria Rilke. In: Jahrbuch der Psychoanalyse. 64. 2012. S. 177-206.
Eybl, Franz M.: Zeugen und Zeugen. Ich-Formation in Kleists "Marquise von O...". In: Euphorion. Heidelberg. 106. 2012. S. 169-184.
Gratzke, Michael: Heldenmädchen und gespaltene Männer. Selbstaufgabe und Selbstermächtigung bei Kleist von "Amphitryon" bis zu "Käthchen von Heilbronn" und darüber hinaus. In: Germanistische Mitteilungen. Brüssel. 28. 2012. S. 47-65.
Griffiths, Elystan: "Die unverhoffte Wirkung": Revolutionary violence, "Beschränkung" and the rewriting of the domestic idyll in Kleist's works. In: German life and letters. Oxford. 65. 2012. S. 399-420.
Harst, Joachim: Universalgeschichte des Ehebruchs. Verbrechen und Verbindlichkeit bei Kleist, Borges und Lynch. In: Komparatistik. Heidelberg. 2011.2012. S. 33-44.
Hillenbrand, Rainer: Kleists göttliche Gewalt der Kunst in seiner Cäcilienlegende. In: Literaturwissenschaftliches Jahrbuch. Berlin. N. F. 53. 2012. S. 301-327.
Howe, Steven: [Rez.] Sng, Zachary: The rhetoric of error from Locke to Kleist. 2010. In: The modern language review. 107. 2012. S. 598-599.
[Hübner, Klaus]: Rückblick: Kleist Jahr 2011. In: Fachdienst Germanistik. München. 30. 2012. H. 2, S. 1-7.
Ich will ein Bauer werden. Heinrich von Kleist und die Schweiz. In: Kultur-Report. Bonn. 2012. H. 70. S. 11.
Jüttner, Andreas: Start Karlsruhe. Sie wollen nur spielen. Peter Spuhler will in seiner ersten Spielzeit in Karlsruhe von "Helden" erzählen und startet mit Kleists "Hermannsschlacht", Grabbes "Herzog von Gothland", Schillers "Fiesco" – und einem Sloterdijk
Kanz, Christine: [Rez.] Schmidbauer, Wolfgang: Kleist - die Entdeckung der narzisstischen Wunde. 2011. In: Thomas Mann. Hrsg. von Ortrud Gutjahr. Würzburg: Königshausen & Neumann 2012. S. 366-370. (Freiburger Literaturpsychologische Gespräche. 31)
Krumbholz, MartIn: Meisterdetektiv Licht. Dusan David Parizek unterzieht in Düsseldorf Kleists "Zerbrochnen Krug" einer intensiven Lektüre und entdeckt eine neue Hauptfigur. In: Theater heute. Berlin. 53. 2012. H. 12. S. 18-19.
Laskaridou, Olga: Iskusstvo govoritʹ i pisatʹ, Esse Klejsta "O postepennom formirovanii myslej v chode rec̆i". In: Social'nye i gumanitarnye nauki. Moskva. 7. 2012. H. 4. S. 146-151. – [Über die allmählige Verfertigung der Gedanken beim Reden]
Liggieri, Kevin: Goethe und Kleist - im Auge des Sturms. In: Goethe-Jahrbuch. Göttingen. 128. 2012. S. 395-399.
Mandelartz, Michael: Von der Sichtbarkeit zur Unsichtbarkeit der Wahrheit. Optische Medien bei Kleist. In: Neue Beiträge zur Germanistik. München. 11. 2012. S. 115-133.
Meierhofer, Christian: Hohe Kunst und Zeitungswaren. Kleists journalistische Unternehmen. In: Zeitschrift für deutsche Philologie. Berlin. 131. 2012. S. 161-190.
Müller-Salget, Klaus: Ein verdächtiges Subjekt? Der Dichter Heinrich von Kleist. In: Mitteilungen aus dem Brenner-Archiv. Innsbruck. 31. 2012. S. 27-36.
Niimoto, Fuminari; Noriyuki Takamoto u. Masanori Manabe: Heinrich von Kleist in Japan. Neuere Bibliographie. In: Neue Beiträge zur Germanistik. München. 11. 2012. S. 246-277.
Niimoto, Fuminari; Noriyuki Takamoto u. Masanori Manabe: Heinrich von Kleist. Rezeption und Forschung in Japan seit 1978. In: Neue Beiträge zur Germanistik. München. 11. 2012. S. 243-245.
Ott, Michael: "Editionsplagiate"? Anmerkungen zu einem vermeintlichen Skandal. In: Literaturkritik.de. 14. 2012. Nr. 5. S. 71-76.
Ockel, Eberhard: [Rez.] Kleist, Heinrich von: Erzählungen 1810 und 1811. 2011. – [Rez.] Ohff, Heinz: Heinrich von Kleist. 2004. – [Rez.] Schulz, Gerhard: Kleist. 2007. In: Muttersprache. Wiesbaden. 122. 2012. 1. S. 77-78.
Phillips, James: Eric Rohmer's "Die Marquise von O...", or marriage under ambiguous circumstances. In: Monatshefte für deutschsprachige Literatur und Kultur. Madison, Wis. 104. 2012. S. 232-243.
Preußer, Gerhard: Bonn, Schauspiel Bonn, Werkstatt. Wahrheit und Gerechtigkeit. Neil LaBute "Tief im dunklen Wald" (DE), nach Kleist "Michael Kohlhaas". In: Theater heute. Berlin. 53. 2012. H. 7. S. 51-52.
Preußer, Gerhard: Keine Einfühlung! Brecht "Herr Puntila und sein Knecht Matti", Kleist "Das Erdbeben in Chili". In: Theater heute. Berlin. 53. 2012. H. 3. S. 50
Reinartz, Jonas: [Rez.] Dischner, Gisela: "der ganze Schmutz zugleich und Glanz meiner Seele". 2012. In: Literaturkritik.de. 14. 2012. Nr. 10, S. 275-278.
Röhnert, Jan: [Rez.] Gratzke, Michael, Blut und Feuer. 2011. In: Germanisch-romanische Monatsschrift. N. F. 62. 2012. S. 264-266.
Schlinzig, Marie lsabel: [Rez.] Soboczynski, Adam: Kleist. 2011. In: Literaturkritik. de. 14. 2012. Nr. 4. S. 227-229.
Socha, Caroline: [Rez.] Kleist, Heinrich von: Robert Guiskard, Herzog der Normänner. 2011. In: Editionen in der Kritik. Berlin. 5. 2012. S. 233-237.
Socha, Caroline: [Rez.] Kleist, Heinrich von: Sämtliche Briefe. Hrsg. von Dieter Heimböckel. 2011. In: Editionen in der Kritik. Berlin. 5. 2012. S. 237-242.
Schneider, Lena: Dresden. Das Gesetz trägt Glatze. Staatsschauspiel: "Der zerbrochne Krug" von Heinrich von Kleist. Regie Roger Vontobel, Bühne Magda Willi, Kostüme Dagmar Fabisch. In: Theater der Zeit. Berlin. 67. 2012. H. 3. S. 42.
Süselbeck, Jan: Die zerteilte Jungfrau als Unterpfand des Genozids. Heinrich von Kleists "Herrmannschlacht" (1808) im Kontext aktueller Diskussionen um die "neuen Kriege". In: Mittelweg 36. Hamburg. 21. 2012. S. 86-101.
Thüring, Hubert: [Rez.] Reuß, Roland, "Im Freien"? 2010. In: Monatshefte für deutschsprachige Literatur und Kultur. Madison, Wis. 104. 2012. S. 285-287.
Tragelehn, B. K.: Deutschland ortlos. Die Brunnenoper zeigt im Dresdner Societaetstheater "Heinrich von Kleist spielt Michael Kohlhaas". In: Theater der Zeit. Berlin. 2012. H. 2. S. 62-63.
Trumm, Tanja: Grenzüberschreitungen. Didaktische Anregungen für eine intermediale Auseinandersetzung mit Heinrich von Kleists "Michael Kohlhaas". In: Der Deutschunterricht. Seelze. 64. 2012. H. 4. S. 90-95.
Voßkuhle, Andreas u. Johannes Gerberding: Michael Kohlhaas und der Kampf ums Recht. In: Juristenzeitung. Tübingen. 67. 2012. S. 917-925.
Werber, Niels: Erzählen in Krieg und Nicht-Krieg. In: Zeitschrift für Literaturwissenschaft und Linguistik. Stuttgart. 42. 2012. H. 165. S. 87-105.
Wagner, Caroline: Kleists "Käthchen von Heilbronn" in Bamberg. Zur Erinnerung an die deutsche Erstaufführung am 1. September 1811. In: E.-T.-A.-Hoffmann-Jahrbuch. Berlin. 20. 2012. S. 74-82
Wahl, Christine: Leipzig Centraltheater. Dialektik oder Alles ist eins. Kleist "Penthesilea", Shakespeare/Frayn "Nackter Wahnsinn – Was ihr wollt". In: Theater heute. 2012. H. 2. S. 51. – [Inszenierung: Robert Borgmann]
Wahl, Christine: Dresden Staatsschauspiel. Wenn Frauen blank ziehen. Ibsen "Hedda Gabler", Kleist "Der zerbrochne Krug". In: Theater heute. 2012. H. 3. S. 47. – [Inszenierung: Roger Vontobel]
Weber, Christoph: Santiagos Untergang - Lissabons Schrecken: Heinrich von Kleists "Erdbeben in Chili" im Kontext des Katastrophendiskurses im 18. Jahrhundert. In: Monatshefte für deutschsprachige Literatur und Kultur. 104. 2012. S. 317-336.
Weirauch, Sebastian: Misstrauen ums Ganze. Politische Ästhetik in Heinrich von Kleists "Die Verlobung in St. Domingo". In: Euphorion. Heidelberg. 106. S. 185-206.
Winkel Holm, Isak: Earthquake in Haiti. Kleist and the birth of modern disaster discourse. In: New German critique. Durham, NC. 115. 2012. S. 49-66.
Traduire en langue française en 1830. Textes réunis par Christine Lombez. Arras: Artois Presses Univ. 2012. 208 S.
S. 137-160: Masson, Jean-Yves: 1830 chez Les Cherbuliez, libraires-éditeurs Genevois: la première traduction française de Kleist
The self in transition. East German autobiographical writing before and after unification. Essays in honour of Dennis Tate. Ed. by David Clarke and Axel Goodbody. Amsterdam [u. a.]: Rodopi 2012. 304 S. (German monitor. 75)
S. 87-107: Schmidt, Ricarda: Heinrich von Kleist in Christa Wolfs "Kein Ort. Nirgends"
Repräsentationen des Krieges. Emotionalisierungsstrategien in der Literatur und in den audiovisuellen Medien vom 18. bis zum 21. Jahrhundert. Hrsg. von Søren R. Fauth, Kaspar Green Krejberg u. Jan Süselbeck. Göttingen: Wallstein Verl. 2012. 375 S.
S. 198-217: Engberg-Pedersen, Anders: Takt. Der Kriegszustand und die Kunst des Urteilens im 19. Jahrhundert. [u.a. zu Kleist]
S. 316-331: Marwyck, Mareen van: "Nicht schrecklich bist du in der Nähe anzuschaun, / Es zieht das Herz mich zu der lieblichen Gestalt". Die emotionstheoretische Codierung der Anmut als Helden- und Gewaltästhetik um 1800
Im Bergwerk der Sprache. Eine Geschichte des Deutschen in Episoden. Hrsg. von Gabriele Leupold u. Eveline Passet. Göttingen: Wallstein Verl. 2012. 360 S.
S. 35-53: Rössler, Paul: Auf den Punkt gebracht. Zeichensetzung in literarischen Texten zwischen Tradition und Innovation. [Semikolon in der "Marquise"]
Klotz, Peter: Zur Wirkung fachsprachlicher Zeichen. Aspekte bürokratischer Sprache in Alltag und Literatur. In: Sprache und Geheimnis. Sondersprachenforschung im Spannungsfeld zwischen Arkanem und Profanem. Hrsg.: Christian Braun. Berlin: Akademie Verl. 2012. S. 207-216- (Lingua historica germanica. 4)
u.a. zum Bettelweib
Littler, Margaret: Between romantic love and war machine: "Liebesbrand". In: Feridun Zaimoglu. Ed. by Tom Cheesman and Karin E. Yeşilada. Oxford [u. a.]: Lang 2012. S. 219-238. (Contemporary German writers and filmmakers. 1)
S. 229-235: Penthesilea: Affect, infection, and the war machine
Wechselwirkungen I. Deutschsprachige Literatur und Kultur im regionalen und internationalen Kontext. Beiträge der internationalen Konferenz des Germanistischen Instituts der Universität Pécs vom 9. bis 11. September 2010. Hrsg. von Zoltán Szendi. Wien: Praesens Verl. 2012. 668 S. (Pecser Studien zur Germanistik. 5)
S. 193-204: Rácz, Gabriella: Das Musikalische als ästhetisches Paradigma und erzählerische Praxis in der Romantik. [S. 201-204:Ironische Fortschreibung der Berglinger-Erzählung: Kleists Cäcilie-Novelle
Blindheit in Literatur und Ästhetik (1750-1850). Hrsg. von Sabine Eickenrodt. Würzburg: Königshausen & Neumann 2012. 280 S.
S. 91-101: Müller-Tamm, Jutta: Kleists "grüne Gläser". Gefärbte Brillen, Blindheit und Erkenntnis um 1800
Sorel & Seksik: Die letzten Tage von Stefan Zweig. Zeichn.: Guillaume Sorel, Text: Laurent Seksik. Berlin: Verlagshaus Jacoby & Stuart 2012. 85 S.
Comic
S. 58-59 Zweigs Kleist-Essay
Alman Dili ve edebiyatı dergisi = Studien zur deutschen Sprache und Literatur. Hrsg. von d. Abt. für dt. Sprache u. Lit. an d. Philosoph. Fak. d. Univ. Istanbul. Istanbul: Iü Edebiyat Fakültesi. 28. 2012. 137 S.
S. 1-5: Karakuș, Mahmut: Einführung in den Thementeil: Heinrich von Kleist zum 200. Todesjahr
S. 7-30: Nayhauss, Hans-Christoph von: Heinrich v. Kleists Enträtselung der Person am Beispiel der Exposition seines Dramas "Prinz Friedrich von Homburg"
S. 31-54: Szukala, Ralph: Kleists "Amphitryon" nach Molière als Vorspiel des deutsch-französischen Gegensatzes im frühen 19. Jahrhundert
S. 55-70: Hofmann, Michael: Kleists "Hermannsschlacht" in interkultureller Perspektive
S. 71-96: Brunner, Maria E.: Identitäten im Prozess: Mimikry und Maskerade in Heinrich von Kleists "Die Verlobung in St. Domingo"
S. 97-108: Hoffmann, Volker: Die Aporien der Genieästhetik anhand der goethezeitlichen Adoptionsfamilie. Kleists Erzählung "Der Findling" (1811) als Fortsetzung von "Das Erdbeben in Chili" (1807-1810)
S. 109-126: Ünal, Arif: Heinrich von Kleist'ın Eserlerinde Hak ve Adalet
Dischner, Gisela: "der ganze Schmutz zugleich und Glanz meiner Seele". Die Briefe Heinrich von Kleists als Teil seines Werks. 2., überarb. Aufl. Bielefeld: Aisthesis Verl. 2012. 133 S. (Aisthesis Essay. 38)
[Rez.] Mandelartz, Michael: Goethe, Kleist. 2011. In: Focus on German studies. 19. 2012. S. 240-241
Behrmann, Alfred: "Über die allmähliche Verfertigung der Gedanken beim Reden". Ein Vortrag vor Warschauer Studenten der Germanistik. In: Studia niemcoznawcze. Warszawa. 50. 2012. S. 57-66
Campe, Rüdiger: Verfahren. Kleists allmähliche Verfertigung der Gedanken beim Reden. In: Sprache und Literatur. 43. 2012. S. 2-21
Dischner, Gisela: Heinrich von Kleist: Penthesilea oder die Entdeckung des Dionysischen. In: Aufgang. 9. 2012. S. 273-288
Klentak-Zabłocka, Małgorzata: Zwischen Fremdheit und Vertrautheit. Heinrich von Kleist in der neueren polnischen Literatur. In: Komparatistik. Heidelberg. 2012. S. 73-85
Künzel, Christine: [Rez.] Grugger, Helmut: Dramaturgie des Subjekts bei Heinrich von Kleist. 2009. In: Jahrbuch für internationale Germanistik. 44. 2012. S. 121-123
Campe, Rüdiger: The game of probability. Literature and calculation from Pascal to Kleist. Transl. by Ellwood H. Wiggins, Jr. Stanford, California: Stanford Univ. Press 2012. VIII,486 S. (Cultural memory in the present)
S. 369-389: Kleist's "Improbable veracities" or, a romantic ending
Sbarra, Stefania: Kleist oder die Sabotage des Erhabenen. In: Etudes germaniques. 67. 2012. S. 43-56
Teatro romantico europeo e identità nazionale. A cura di Lilla Maria Crisafulli e Annamaria Sportelli. Napoli: Liguori 2012. XV,257 S. (Romanticismo e dintorni. 1)
S. 49-67: Zemella, Teresina: Il "regalo" di Heinrich von Kleist ai tedeschi. [Hermannsschlacht]
Freder, Julia: "Es ist bloß ein Anstoß von Schwindel." Ohnmachten bei Heinrich von Kleist im Vergleich mit Friedrich Schiller, Johann Wolfgang von Goethe, J. M. R. Lenz, E. T. A. Hoffmann, Sophie La Roche und Sophie Mereau. 2012. 415 S.
Göttingen, Univ., Diss.
S. 27-128: Heinrich von Kleist
Nitschke, Claudia: Der öffentliche Vater. Konzeptionen paternaler Souveränität in der deutschen Literatur (1755-1921). Berlin [u. a.]: de Gruyter 2012. VIII,466 S. (Hermaea. N. F. 130)
S. 177-185: Kleists "Prinz Friedrich von Homburg". - S. 199-234: Kleist: Romantische Komplikationen. [Marquise, Käthchen, Findling]
Lee, Jae-Won: Die Arminius-Rezeption des deutschen Nationalismus und Kleists "Hermannsschlacht". In: Zeitschrift für deutschsprachige Kultur & Literatur. Seoul. 21. 2012. S. 9-32
Koreanisch, mit dt. Zusammenfassung
Kohlhaas (Marco Baliani / Remo Rostagno)
Sandkorn-Theater Karlsruhe
Strichfassung/Spielfassung des Sandkorn-Theater Karlsruhe
Kohlhaas nach Heinrich von Kleist für das Theater Heilbronn in einer Fassung von Constanze Kreusch und Stefanie Symmank
Theater Heilbronn
Stand: 20. 2. 2012
Der zerbrochne Krug
Düsseldorfer Schauspielhaus
Stand: 27. 9. 2012
Salons und Musenhöfe beiderseits der Oder = Salony i dworki literackie po obu stronach Odry. Begleitpublikation zur Ausstellung. Hrsg. im Auftr. d. Kleist-Museums von Hannah Lotte Lund u. Hans-Jürgen Rehfeld. Frankfurt (Oder): Kleist-Museum 2012. 47 S.
Ästhetik des Opfers. Zeichen/Handlungen in Ritual und Spiel. Hrsg. von Alexander Honold, Anton Bierl u. Valentina Luppi unter Mitarb. von Simon Aeberhard u. Stefan Kleie. München [u. a.]: Fink 2012. 313 S.
S. 237-251: Aeberhard, Simon: Kontaminationen des Gewaltaufschubs. Zur Logik des Übersprungs im Sprachhandeln von Kleists "Penthesilea"
Die Schreibszene als politische Szene. Hrsg. von Claas Morgenroth, Martin Stingelin u. Matthias Thiele. München [u. a.]: Fink 2012. 320 S. (Zur Genealogie des Schreibens. 14)
S. 35-61: Moser, Christian: Das Gespenst der inskriptiven Gewalt: Der Gesellschaftsvertrag als Schreibszene
[S. 39-44: Körpersignaturen: Goethe und Kleist]
Das Imaginäre der Nation. Zur Persistenz einer politischen Kategorie in Literatur und Film. Bielefeld: Transcript Verl. 2012. 354 S. (Kultur- und Medientheorie)
S. 51-79: Wagner-Egelhaaf, Martina: Hermanns Ding
Gefühllose Aufklärung. Anaisthesis oder die Unempfindlichkeit im Zeitalter der Aufklärung. Hrsg.: Katja Battenfeld, Cornelia Bogen, Ingo Uhlig u. Patrick Wulfleff. Bielefeld: Aisthesis Verl. 2012. 345 S.
S. 269-289: Lüke, Martina: Bellizistische Anaisthesis. Preußischer Paradigmenwechsel im literarischen und militärtheoretischen Diskurs des 18. Jahrhunderts
Deconstructing Thomas Mann. Hrsg.: Alexander Honold u. Niels Werber. Heidelberg: Winter 2012. 148 S. (Reihe Siegen. 167)
S. 65-85: Werber, Niels: Das Politische des Unpolitischen. Thomas Manns Unterscheidungen zwischen Heinrich von Kleist und Carl Schmitt
Unerlöste Fälle. Religion und zeitgenössische Kriminalliteratur. Hrsg. von Andreas Mauz u. Adrian Portmann. Würzburg: Königshausen & Neumann 2012. 258 S. (Interpretation interdisziplinär. 12)
S. 19-39: Linder, Joachim: "Fäulniß unter glänzender Decke". Religion und ihre Repräsentanten in literarischen Kriminalitätsdarstellungen des 19. Jahrhunderts
S. 29ff.: Die Verbrechen der Repräsentanten [Kohlhaas]
Hasard. Der Spieler in der deutschsprachigen Literaturgeschichte. Hrsg von Louis Gerrekens u. Achim Küpper. Würzburg: Königshausen & Neumann 2012. 250 S.
S. 221-232: Duhamel, Roland: Von B bis Z. Spielformen von Heinrich Bölls Clown bis Juli Zehs Spieltrieb
Emotionen in der Romantik. Repräsentation, Ästhetik, Inszenierung. Salzburger Kolloquium der Internationalen Arnim-Gesellschaft. Hrsg. von Antje Arnold u. Walter Pape. Berlin [u. a.]: de Gruyter 2012. XII,275 S. (Schriften der Internationalen Arnim-Gesellschaft. 9)
S. 171-184: Pape, Walter: "Ja, wenn man Tränen schreiben könnte": Erzählte Tränen, gespielte Tränen um 1800
S. 177-180: Penthesilea
Concordia discors. Ästhetiken der Stimmung zwischen Literaturen, Künsten und Wissenschaften. Hrsg. von Hans-Georg von Arburg u. Sergej Rickenbacher. Würzburg: Königshausen & Neumann 2012. 298 S. (Philologie der Kultur. 5)
S. 35-44: Janz, Rolf-Peter: "Gemischte Empfindungen". Affektive Mehrwertbildung in der Literatur der Romantik
Marquardt, Hans-Jochen: Reclams Universal-Bibliothek von 1867 bis 1945. Verzeichnis nach Bandnummern. Stand: 22. 10. 2012. 76 Bl.
Benutzung nur mit vorheriger Genehmigung des Verfassers!
Schon, Jenny: Fus-s-volk. Gedichte. Gedichte in Bewegung. Für meine Freunde. Vechta: Geest-Verlag 2012. 321 S.
S. 36-37: 1964. Herbst. Für Heinrich von Kleist zum 187. Geburtstag
S. 266-267: 21. 11. 2011. Herbst am Wannsee. Zum 200. Todestag von Heinrich von Kleist
S. 270: Kleist am Wannsee. Für Doerte Eriskat
Beretta, Stefano: La malattia della felicità: Crisi dell'antropologia letteraria nella prosa di Heinrich von Kleist. In: La torre di Babele. Parma. 8. 2012. S. 63-78
Wagner, Caroline: Subversives Erzählen: E. T. A. Hoffmann und Heinrich von Kleist. Würzburg: Ergon Verl. 2012. 273 S. (Literatura. 27) Zugl.: Bamberg, Univ., Diss., 2011
Leben in Berlin - Leben in vielen Welten. Klaus Schlesinger und seine Stadt. Hrsg.: Daniel Argelès, Astrid Köhler u. Jan Kostka. Berlin: Be.bra Wiss. Verl. 2012. 180 S.
S. 95-109: Köhler, Astrid: Drei Männer an den Grenzen ihrer Existenz? Klaus Schlesingers Kleist-Felgentreu-Projekt
Lyon, John B.: Kleist's "Bombenpost": The subject, place, and power. In: Colloquia Germanica. Tübingen. 45. 2012. S. 113-127
Peterson, Nora Martin: Innocence, interrupted: »Be-wusstsein« and the body in Heinrich von Kleist. In: Colloquia Germanica. Tübingen. 45. 2012. S. 129-143
Schreiber-Byers, Elizabeth: Of mothers and lovers: Social and maternal conflict in Kleist's "Penthesilea". In: Colloquia Germanica. Tübingen. 45. 2012. S. 145-161
Yanacek, Holly A.: Investigating the unexplained: Paranormal belief and perception in Kleist's "Die heilige Cäcilie" and "Das Bettelweib von Locarno". In: Colloquia Germanica. Tübingen. 45. 2012. S. 163-178
Smailagić, Vedad: Zum Gebrauch von Gefühls-Lexemen in Kleists Marquise von O.... In: Emotionen in Sprache und Kultur. Hrsg.: Janja Polajnar. Ljubljana: Univerza v. Ljubljana 2012. S. 252-265. (Slovenske germanistične študije. 7)
Berg, Claudia: Friedrich von Preussen. Gotthold Ephraim Lessing, Friedrich von Preussen, Voltaire - François Marie Arouet, Immanuel Kant, Heinrich von Kleist. Fünf Kaltnadelradierungen. Halle an der Saale 2012. [1] Doppelbl., [5] Bl. in Kasette
Bl. 1: E. A. "Gotthold Ephraim Lessing", sign. C. Berg 2011
"Die Kassette erscheint 2012 anläßlich des 300. Geburtstages Friedrich II. im Auftrag des Potsdam Museums in einer Aufl. von 13 Exemplaren. Die graphische Gestaltung erfolgte durch Helmut Brade und Andreas Richter. Die Radierungen druckte Heiner Bunte. Die Schriftvorlagen fertigte Thomas Siemon, es druckte Axel Möbest. Der Text wurde aus 11 pt Garamond gesetzt. Gedruckt wurde auf Büttenpapier Alt Worms. Die Kassette fertigte Andreas Richter. Sie trägt die Nummer: [handschriftlich:] E. A.", hs. signiert Claudia Berg
Reinthaler, Carl: Das Käthchen von Heilbronn. Romantische Oper in vier Akten. Operchor des Theaters Erfurt, Philharmonisches Orchester Erfurt, Samuel Bächli. cpo 2012. 2 CDs
761203747429
Co-Produktion: cpo/Deutschlandradio/Mitteldeutscher Rundfunk. Recording: Live-Übertragung der Premiere aus dem Theater Erfurt, 21. 3. 2009
Die heilige Cäcilie oder die Gewalt der Musik. Eine Vertonung nach der gleichnamigen Novelle von Heinrich von Kleist. Musik: Mariahilff. Erzähler: Lars Rudolph. Idee: Miriam Sachs. Bearbeitung: Kai Grehn u. Lars Rudolph. Regie: Kai Grehn. Dramaturgie: Juliane Schmidt. Eine Produktion des Rundfunk Berlin Brandenburg. Goldbek Rekords 2012. 1 CD + Begleitheft
4047179719520
Kleist, Heinrich von: Prinz Friedrich von Homburg. Alexander Weikmann, Jean-Paul Baeck, Isabel Vollmer, Tobias Wollschläger, Luca Zamperoni. Hörspiel. Die wichtigsten Szenen im Original. Amor 2012. (Hörspiel. Entdecke. Dramen. Erläutert)
9783944063034
"Ab 10 Jahren"
Telhados de Vidro. Nr. 16. Abril 2012. Dir.: Inês Dias e. Manuel de Freitas. Lisboa: Averno 2012. 173 S.
S. 107-127: Kleist, Heinrich von: Anecdotas e histórias breves. Trad. de Bruno C. Duarte
Enthält darüber hinaus Texte von Abel Neves, Beatriz Hierro Lopes, Diogo Vaz Pinto, Fabiano Calixto, Fabio Weintraub, Fernando Guerreiro, Jaime Rocha, Jorge Roque, José António Almeida, Manuel de Freitas, Marta Chaves, Pádua Fernandes, Luis Alberto de Cuenca (trad. David Teles Pereira), Gil de Carvalho, Rosa Maria Martelo, Silvina Rodrigues Lopes, Inês Dias/Manuel de Freitas
Kleist, Heinrich von: Erzählungen. [Privatdruck]. Leipzig: Offizin Andersen Nexö 2012. 429 S. (Offizin Andersen Nexö. Jahresgabe 2011/12)
Kultura - literatura - język. Pogranicza komparatystyki. Prace ofiarowane Profesorowi Lechowi Kolago w 70. rocznicę urodzin = Kultur- Literatur - Sprache. Hrsg. von Katarzyna Grzywka unter Mitw. von Małgorzata Filipowicz, Joanna Godlewicz-Adamiec, Anna Jagłowska, Piotr Kociumbas, Robert Małecki, Ewelina Michta u. Dominika Wyrzykiewicz. Warszawa: lnstytut Germanistyki 2012
Bd. 2. 844- 1659
Kultura - literatura - język. Pogranicza komparatystyki. Prace ofiarowane Profesorowi Lechowi Kolago w 70. rocznicę urodzin = Kultur- Literatur - Sprache. Hrsg. von Katarzyna Grzywka unter Mitw. von Małgorzata Filipowicz, Joanna Godlewicz-Adamiec, Anna Jagłowska, Piotr Kociumbas, Robert Małecki, Ewelina Michta u. Dominika Wyrzykiewicz. Warszawa: lnstytut Germanistyki 2012
Bd. 1. 836 S.
S. 495-514: Bernhardt, Rüdiger: Die Aktualität des träumenden Prinzen [Kleist und Julius Mosen]
S. 525-535: Jamiołkowski, Michał: "Książe Homburg" i "Mazepa" czyli niemiecko-polski dwugłos o honorze
Nieuw leven. Gebeorte in fictie. Red.: Arko Oderwald, Koos Neuvel, Willem van Tilburg u. Ruth Bermans. Utrecht: De Tijdstroom 2012. 465 S. (Literatuur en geneeskunde)
S. 35-43: Oderwald, Arko: Een mysterieuze geboorte bij Heinrich von Kleist
[Marquise]
Ribini Messerli, Luisa: Boccaccio deutsch. Die Dekameron-Rezeption in der deutschen Literatur (15.-17. Jahrhundert). Amsterdam [u. a.]: Rodopi 2012. (Chloe. 45). - Zugl.: Zürich, Univ., Habil.-Schr., 2011
Bd. 2: Texteditionen, Katalog der handschriftlichen und gedruckten Überlieferung, Bibliographien, Register und Verzeichnisse. IV S., S. [507]-980
Année Kleist en France. Colloques de Paris et de Metz (octobre-décembre 2011). [Etudes réunies par R. Heitz, A. Muzelle et J.-M. Valentin]. Sous le patronage du Haut Conseil culturel franco-allemand. Paris: Klincksieck 2012. 228 S. (Etudes germaniques. Annee 67. Nr. 1 = 265)
S. 7-42: Valentin, Jean-Marie: όρειβασια, σπαραγμός, ώμοφαγια. Kleist, "Penthésilée" et le retour du dionysiaque euripidien
S. 43-56: Sbarra, Stefania: Kleist oder die Sabotage des Erhabenen
S. 57-68: Muzelle, Alain: Kleist est-il romantique?
S. 69-82: Jenn, Camille: Heinrich von Kleist et la France. Réflexions autour de contradictions
S. 83-101: Heitz, Raymond: Le merveilleux dans l’œuvre dramatique de Kleist
S. 103-117: Darras, Gilles: "Der Traum ist aus, allein die Nacht noch nicht". Heinrich von Kleist et Franz Grillparzer – le drame du monde moderne ou la tragédie de l’impossible unité
S. 119-131: Allan, Seán: "Jede unglückliche Familie ist auf ihre besondere Art unglücklich". Erziehung, Gewalt und Familienstrukturen bei Heinrich von Kleist
S. 133-145: Teinturier, Frédéric: Les nouvelles de Kleist: "Schwester[n] des Dramas"? Réflexions sur l’art de la nouvelle dans l'œuvre de Kleist
S. 147-162: Jacquelin, Evelyne: Ancrage réaliste et interventions surnaturelles. Transgression et subversion fantastiques des références dans les nouvelles de Heinrich von Kleist
S. 163-174: Staengle, Peter: "Wenn nur die Briefe nicht gehindert werden!" Zu Überlieferung und Edition der Briefe Heinrich von Kleists
S. 175-187: Clot, Cécile-Eugénie: La transgression, ou l’état de grâce. Les lettres d’Heinrich von Kleist aux hauts fonctionnaires prussiens, 1805-1811
S. 189-197: Meier, Albert: "Du mußt so matt nicht reden". Transgressionen der Sprache bei Heinrich von Kleist
S. 199-217: Colin, Nicole: Eine "histoire croisée"? Kleist auf französischen Bühnen
Wand, Gisela: Heinrich von Kleist, Prinz Friedrich von Homburg interpretiert. Freising: Stark 2012. 106 S. (Interpretationen Deutsch)
Szondi, Peter: Schriften. Mit e. Nachw. von Christoph König. Neuausgabe. Berlin: Suhrkamp 2011. (Suhrkamp-Taschenbuch Wissenschaft. 2024)
Bd. 2. 485 S.
S. 155-169: Amphitryon, Kleists "Lustspiel nach Molière"
S. 170-197: Fünfmal Amphitryon: Plautus, Molière, Kleist, Giraudoux, Kaiser
Stimming's Inn. Heinrich von Kleist und mehr. Peter Staengles Blog. In Verbindung mit Kleist-Archiv Sembdner, Heilbronn. www.Stimmings-Inn.de. [Heilbronn: Kleist-Archiv Sembdner]
2012
Ausdruck der Internetseite
Kleist-Archiv Sembdner, Pressespiegel
2012/13
Berg, Claudia: Friedrich von Preussen. Gotthold Ephraim Lessing, Friedrich von Preussen, Voltaire - François Marie Arouet, Immanuel Kant, Heinrich von Kleist. Fünf Kaltnadelradierungen. Halle an der Saale 2012. [1] Doppelbl., [5] Bl. in Kasette
Bl. 2: E. A. "Friedrich II", sign. C. Berg 2011
"Die Kassette erscheint 2012 anläßlich des 300. Geburtstages Friedrich II. im Auftrag des Potsdam Museums in einer Aufl. von 13 Exemplaren. Die graphische Gestaltung erfolgte durch Helmut Brade und Andreas Richter. Die Radierungen druckte Heiner Bunte. Die Schriftvorlagen fertigte Thomas Siemon, es druckte Axel Möbest. Der Text wurde aus 11 pt Garamond gesetzt. Gedruckt wurde auf Büttenpapier Alt Worms. Die Kassette fertigte Andreas Richter. Sie trägt die Nummer: [handschriftlich:] E. A.", hs. signiert Claudia Berg
Berg, Claudia: Friedrich von Preussen. Gotthold Ephraim Lessing, Friedrich von Preussen, Voltaire - François Marie Arouet, Immanuel Kant, Heinrich von Kleist. Fünf Kaltnadelradierungen. Halle an der Saale 2012. [1] Doppelbl., [5] Bl. in Kasette
Bl. 3: E. A. "Voltaire", sign. C. Berg 2011
"Die Kassette erscheint 2012 anläßlich des 300. Geburtstages Friedrich II. im Auftrag des Potsdam Museums in einer Aufl. von 13 Exemplaren. Die graphische Gestaltung erfolgte durch Helmut Brade und Andreas Richter. Die Radierungen druckte Heiner Bunte. Die Schriftvorlagen fertigte Thomas Siemon, es druckte Axel Möbest. Der Text wurde aus 11 pt Garamond gesetzt. Gedruckt wurde auf Büttenpapier Alt Worms. Die Kassette fertigte Andreas Richter. Sie trägt die Nummer: [handschriftlich:] E. A.", hs. signiert Claudia Berg
Berg, Claudia: Friedrich von Preussen. Gotthold Ephraim Lessing, Friedrich von Preussen, Voltaire - François Marie Arouet, Immanuel Kant, Heinrich von Kleist. Fünf Kaltnadelradierungen. Halle an der Saale 2012. [1] Doppelbl., [5] Bl. in Kasette
Bl. 4: E. A. "Immanuel Kant", sign. C. Berg 2011
"Die Kassette erscheint 2012 anläßlich des 300. Geburtstages Friedrich II. im Auftrag des Potsdam Museums in einer Aufl. von 13 Exemplaren. Die graphische Gestaltung erfolgte durch Helmut Brade und Andreas Richter. Die Radierungen druckte Heiner Bunte. Die Schriftvorlagen fertigte Thomas Siemon, es druckte Axel Möbest. Der Text wurde aus 11 pt Garamond gesetzt. Gedruckt wurde auf Büttenpapier Alt Worms. Die Kassette fertigte Andreas Richter. Sie trägt die Nummer: [handschriftlich:] E. A.", hs. signiert Claudia Berg
Berg, Claudia: Friedrich von Preussen. Gotthold Ephraim Lessing, Friedrich von Preussen, Voltaire - François Marie Arouet, Immanuel Kant, Heinrich von Kleist. Fünf Kaltnadelradierungen. Halle an der Saale 2012. [1] Doppelbl., [5] Bl. in Kasette
Bl. 5: E. A. "Heinrich von Kleist", sign. C. Berg 2011
"Die Kassette erscheint 2012 anläßlich des 300. Geburtstages Friedrich II. im Auftrag des Potsdam Museums in einer Aufl. von 13 Exemplaren. Die graphische Gestaltung erfolgte durch Helmut Brade und Andreas Richter. Die Radierungen druckte Heiner Bunte. Die Schriftvorlagen fertigte Thomas Siemon, es druckte Axel Möbest. Der Text wurde aus 11 pt Garamond gesetzt. Gedruckt wurde auf Büttenpapier Alt Worms. Die Kassette fertigte Andreas Richter. Sie trägt die Nummer: [handschriftlich:] E. A.", hs. signiert Claudia Berg
Freitag, Gloria: "Ansichten des Unendlichen". Die Erfahrung der Grenze als ästhetisches Konzept bei Caspar David Friedrich, Clemens Brentano und Heinrich von Kleist. ln: Neue Zeitung für Einsiedler. Köln. 12-13. 2012/2013. S. 48-74
Kleist, Heinrich von: Das Erdbeben in Chili und andere Erzählungen. 2. Aufl. Frankfurt a. M.: Fischer Taschenbuch Verl. 2011. 204 S. (Fischer. 90023. Fischer Klassik)
Kleist. Relektüren. Hrsg. von Branka Schaller-Fornoff u. Roger Fornoff. Dresden: Thelem 2011. 315 S.
S. 11-23: Balzer, Bernd: Die "gebrechlichen Einrichtungen der Welt". Kleists Alternative zu Goethes Novellenkonzept
S. 25-43: Boyken, Thomas: Die Liebesnacht und die Mordtat. Transpositionen in Kleists "Der Zweikampf"
S. 45-62: Schubarth, Caroline: Der Ausschluss aus der Gemeinschaft. Gewalt und Ethik in Kleists "Michael Kohlhaas"
S. 63-77: Schaller-Fornoff, Branka: Den "Findling" gibt es nicht. Projektion und Permutation in Kleists Novelle
S. 79-92: Werner, Hendrik: Kleist - für eine Literatur des Wortspiels. Zur Kalauer-Novelle "Der Findling"
S. 93-112: Winter, Hans-Gerd: "Gemetzel" und "Gräuelthaten". Zum Todesbild in Kleists Erzählung "Die Verlobung in St. Domingo"
S. 115-135: Eder, Antonia: "...verdammt verdächtig...". Indizien, Indiskretionen und Informanten in Kleists grotesktragischem Erstling "Die Familie Schroffenstein"
S. 137-170: Fornoff, Roger: Nation und Psychose. Exzesse des männlichen Genießens in Heinrich von Kleists "Hermannsschlacht"
S. 171-204: Hamburger, Andreas: Das Lustspiel. Witzarbeit in Kleists "Zerbrochnem Krug"
S. 205-222: Stillmark, Hans-Christian: Zu Kleists theatralischer Transformation der Körper
S. 223-248: Vaßen, Florian: "Die Arbeit an der Differenz". Heinrich von Kleist, Heiner Müller und der Untergang des "Prinzen von Homburg"
S. 249-267: George, Marion: Jean Anouilhs Adaptation von Heinrich von Kleists "Käthchen von Heilbronn"
S. 271-288: Mehigan, Tim: "Der Donnerkeil des Mirabeau". Kleists Entdeckungen nach der Kant-Krise im Gebiete des Bewusstseins
S. 289-312: Röhnert, Jan: Wunsch, Bauer zu werden. Kleists Selbstbehauptungsparadox im Illusionsraum Paris
Michalzik, Peter: Kleist. Dichter, Krieger, Seelensucher. Biographie. Berlin: Propyläen Verl. 2011. 557 S.
Blamberger, Günter: Heinrich von Kleist. Biographie. Frankfurt a. M.: S. Fischer 2011. 597 S.
Amann, Wilhelm: Heinrich von Kleist. [Leben, Werk, Wirkung]. Orig.-Ausg. Berlin: Suhrkamp 2011. 159 S. (Suhrkamp BasisBiographie. 49)
Vinken, Barbara: Bestien. Kleist und die Deutschen. Orig.-Ausg. Berlin: Merve Verl. 2011. 95 S.
Schmelzer, Hans-Jürgen: Heinrich von Kleist. Deutschlands unglücklichster Dichter. Sein Leben, seine Persönlichkeit, sein Werk. Stuttgart [u. a.]: Hohenheim Verl. 2011. 254 S.
Kreutzer, Hans Joachim: Heinrich von Kleist. Orig.-Ausg. München: Beck 2011. 128 S. (Beck'sche Reihe. 2716. Wissen)
Langer, Tanja: Wir sehn uns wieder in der Ewigkeit. Die letzte Nacht von Henriette Vogel und Heinrich von Kleist. Erzählung. Orig.-Ausg. München: Dt. Taschenbuch Verl. 2011. 232 S. (dtv. 13981)
Carpi, Anna Maria: Kleist. Ein Leben. Aus d. Ital. von Ragni Maria Gschwend. Berlin: Insel Verl. 2011. 477 S.
EST: Un inquieto batter d'ali – Vita di Heinrich von Kleist.
Siebert, Eberhard: Heinrich von Kleist. Eine Bildbiographie. [Studienausg.] Heilbronn: Kleist-Archiv Sembdner 2011. 364 S. (Heilbronner Kleist-Biographien. 2)
Kleist, Heinrich von: Penthesilea. Ein Trauerspiel. Köln: Anaconda Verl. 2011. 124 S.
Rehfeld, Hans-Jürgen: Der arme Kauz aus Brandenburg. Heinrich von Kleist in Brandenburg und Berlin. Ein literarischer Reiseführer. Bliesdorf: Findling Buch- u. Zeitschriftenverl. 2011. 248 S.
Kleist, Heinrich von: Die Marquise von O... Eine Novelle. Nach einer wahren Begebenheit, deren Schauplatz vom Norden nach dem Süden verlegt worden. Mannheim: Albatros Verl. 2011. 49 S.
Lizenzausg. des Winkler Verlags, München
Kleist, Heinrich von: Die Herrmannsschlacht. Ein Drama. Studienausgabe. Hrsg. von Kai Bremer in Zsarb. mit Valerie Hantzsche. Stuttgart: Reclam 2011. 166 S. (Reclams Universal-Bibliothek. 18834)
Kleist, Heinrich von: Prinz Friedrich von Homburg. Ein Schauspiel. Studienausgabe. Hrsg. von Alexander Košenina. Stuttgart: Reclam 2011. 123 S. (Reclams Universal-Bibliothek. 18860)
Kotzebues Dramen. Ein Lexikon. Hrsg. von Johannes Birgfeld, Julia Bohnengel u. Alexander Košenina. Hannover: Wehrhahn Verl. 2011. XIX,259 S.
Vierunddreißig zu Kleist. Bilder und Blätter zu 34 bildenden Künstlern zu Heinrich von Kleist 2011. Hrsg. Kunst Projekte e. V. [u.] Kleist-Museum Frankfurt (Oder). Idee u. Realisierung: Anke Zeisler. Berlin: Kunst-Projekte e. V. 2011. 84 S.
Kleist. Krise und Experiment. Doppelausstellung im Kleist-Jahr 2011, Berlin und Frankfurt (Oder). Hrsg. von Günter Blamberger u. Stefan Iglhaut. Bielefeld [u. a.]: Kerber 2011. 432 S.
S. 12-18: Blamberger, Günter: Krise und Experiment: Über das Unzeitgemäße an Kleist
S. 20-23: Iglhaut, Stefan: Kleist ausstellen, Kleist aufführen
S. 24-31: Gumbrecht, Hans Ulrich: Kleists bewegende Momente
S. 32-43: Neumann, Gerhard: Kleists Liebeserklärungen
S. 44-61: Blamberger, Günter: In Kleist-Stimmung oder: "Als ob einem die Augenlider weggeschnitten wären". Streiflichter auf "Die Verlobung in St. Domingo", "Das Bettelweib von Locarno", "Die heilige Cäcilie oder die Gewalt der Musik" und "Der Zweikampf"
S. 62-70: Brandstetter, Gabriele: Kleists Bewegungsexperimente. Choreografie und Improvisation
S. 71-83: Fetscher, Justus: Der zweite Baum. Über Kleists Marionettentheater
S. 84-91: Breuer, Ingo: Kleists Nomadentum
S. 92-107: Müller-Salget, Klaus: Goethe und Kleist
S. 108-120: Roussel, Martin: Kleist in Thun und Paris
S. 121-123: Blamberger, Günter: Kleists Herrmansschlacht oder die "Lust an der Verstellung als Macht"
S. 124-129: Bisky, Jens: Ein ansteckender Geist. Kleist und die DDR
S. 130-148: Blamberger, Günter: "Nur was nicht aufhört, weh zu thun, bleibt im Gedächtniss"
Benthien, Claudia: Tribunal der Blicke. Kulturtheorien von Scham und Schuld und die Tragödie um 1800. Köln [u. a.]: Böhlau 2011. 267 S. (Literatur – Kultur – Geschlecht. Kleine Reihe. 30)
S. 135-164: 'Mittelalterliche' Affektkulturen II – Heinrich von Kleist: Die Familie Schroffenstein
S. 194-224: 'Antike' Affektkulturen II – Heinrich von Kleist: Penthesilea
H. v. Kleist. Etappen der Werkgeschichte. Katalog zur Ausstellung in der Heidelberger Heiliggeistkirche 2011. Hrsg. von Roland Reuß u. Peter Staengle. Frankfurt a. M. [u. a.]: Stroemfeld Verl. 2011. 95 S.
Kleists "Prinz Friedrich von Homburg" am Meininger Hoftheater. Hrsg. von Günther Emig u. Volker Kern. Heilbronn: Kleist-Archiv Sembdner 2011. 84 S. (Kleist auf dem Theater. 3)
33 Kleist-Monologe. Zum Vorsprechen, Studien und Kennenlernen. Hrsg. von Sabine Bayerl u. Kerstin Grübmeyer. Mit e. Vorw. von Jan Bosse. Leipzig: Henschel 2011. 144 S.
Heinrich von Kleist: Zu seinem 200. Todesjahr. Seelze: Friedrich 2011. 96 S (Der Deutschunterricht. 63. 2011,1)
Kleist! Braunschweig: Westermann 2011. 58 S. + CD Beilage. (Deutschunterricht. [64].2011,1)
Horstmann, Sigrid: Bilder eines deutschen Helden. Heinrich von Kleists "Herrmannsschlacht" im literarhistorischen Kontext von Klopstocks "Hermanns Schlacht" und Goethes "Hermann und Dorothea". Frankfurt a. M.: Lang 2011. 156 S. (Historisch-kritische Arbeiten zur deutschen Literatur. 45)
S. 9-76: Heinrich von Kleist, "Die Herrmannsschlacht" (1808)
Kleist, Heinrich von: Im Taumel wunderbar verwirrter Sinne. Sämtliche Erzählungen. Berlin: Insel Verl. 2011. 330 S. (Insel-Taschenbuch. 4036)
Text nach der Ausgabe des Deutschen Klassiker Verlags
Kleist, Heinrich von: Die Marquise von O.... Mit Filmbildern von Eric Rohmer. München: Schirmer/Mosel 2011. 145 S.
Werther, Barbara: Heinrich von Kleist 1777-1811. Leben, Werk, Wirkung kurzgefaßt. Hrsg.: Kulturverein Holm. Ellerau: Kulturverein Holm 2011. 112 S.
Görner, Rüdiger: Gewalt und Grazie. Heinrich von Kleists Poetik der Gegensätzlichkeit. Heidelberg: Winter 2011. 282 S. (Beiträge zur neueren Literaturgeschichte. 292)
Gundolf, Friedrich: Heinrich von Kleist. Neustadt an der Orla: Arnshaugk Verl. 2011. 208 S.
"Ich will im eigentlichsten Verstande ein Bauer werden". Heinrich von Kleist in der Schweiz. Eine Ausstellungsdokumentation. Hrsg. von Philipp Burkard u. Anett Lütteken. Unter Mitarb. von Hannah Dotzauer. Göttingen: Wallstein Verl. 2011. 80 S.
Demisch, Heinz: Heinrich von Kleist. "wer wollte auf dieser Welt glücklich sein?" Hrsg. von Ernst-Christian Demisch. Mit e. Nachw. von Christl Kiewitz und e. Lebensabriss d. Autors von Christa Lichtenstern. Neuausg. Stuttgart: Verl. Freies Geistesleben 2011. 184 S.
Erstmals 1964 mit Untertitel "Schicksal im Zeichen der Bewusstseinsseele" erschienen
Hinderer, Walter: Vom Gesetz des Widerspruchs. Über Heinrich von Kleist. Würzburg: Königshausen & Neumann 2011. 197,[9] S.
Gratzke, Michael: Blut und Feuer. Heldentum bei Lessing, Kleist, Fontane, Jünger und Heiner Müller. Würzburg: Königshausen & Neumann 2011. 200 S.
S. 64-89: Die Quadratur der Seele des Soldaten. Gewalt, Grazie und Heldentum bei Heinrich von Kleist
Postma, Heiko: "Welche Unordnungen in der natürlichen Grazie des Menschen das Bewußtsein anrichtet". Über den deutschen Dichter Heinrich von Kleist (1777-1811). Hannover: JMB-Verl. 2011. 59 S. (Von Büchern und Menschen. 18)
Schmidbauer, Wolfgang: Kleist - Die Entdeckung der narzisstischen Wunde. Gießen: Psychosozial-Verl. 2011. 243 S. (Imago)
Müller, Tim: Der souveräne Mensch. Die Anthropologie Heinrich von Kleists. Göttingen: V&R Unipress 2011. 240 S. (Zäsuren. 1) – Zugl.: Paderborn, Univ., Diss., 2009
Venzke, Andreas: Kleist und die zerbrochene Klassik. [Ill: Katja Wehner]. Würzburg: Arena Verl. 2011. 109 S. (Arena Bibliothek des Wissens. Lebendige Biographien)
Pickerodt, Gerhart: "Zerrissen an Leib und Seele". Studien zur Identitätsfrage bei Heinrich von Kleist. Marburg: Tectum-Verl. 2011. 196 S.
Kindermann, Barbara: Der zerbrochene Krug. Nach Heinrich von Kleist. Neu erzählt. Mit Bildern von Willi Glasauer. Berlin: Kindermann 2011. [35] S. (Weltliteratur für Kinder)
Emig, Günther u. Peter Staengle: "Wir mußten wieder einmal sehr schnell handeln". Die Neugründung der Kleist-Gesellschaft 1960. Mit dem Inhaltsverzeichnis der Kleist-Jahrbücher 1980 bis 2010. Heilbronn: Kleist-Archiv Sembdner 2011. 84 S. (Heilbronner Kleist-Blätter apart. 2)
Siebert, Eberhard: Kleistiana collecta. Aufsätze – Vorträge – Rezensionen 1977 bis 2010. Heilbronn: Kleist-Archiv Sembdner 2011. 318 S. (Heilbronner Kleist-Studien. 6)
"Über unserer Kleist-Ausgabe steht schon ein rechter Unstern." Der Briefwechsel zu Helmut Sembdners Edition der "Sämtlichen Werke und Briefe" Heinrich von Kleists von 1952. Mit e. Einl. u. e. Komm. hrsg. von Moritz Ahrens. Heilbronn: Kleist-Archiv Sembdner 2011. 217 S. (Heilbronner Kleist-Editionen. 2)
Luger, Urs: Der zerbrochene Krug. Nach Heinrich von Kleist. Mit Ill. von Oleg Kantorovitch. Ismaning: Hueber 2011. 51 S. + 1 CD. (Hueber-Lektüren. Deutsch als Fremdsprache. Niveaustufe A2. Leichte Literatur. 6)
Ackermann, Karin: Heinrich von Kleist, Michael Kohlhaas. Inhalt, Hintergrund, Interpretation. Mit Info-Klappe. München: Mentor Verl. 2011. 64 S. (Lektüre-Durchblick plus)
Zusätzliches Online-Angebot unter www.mentor.de/audio
Hildebrand, Olaf: Heinrich von Kleist, Die Verlobung in St. Domingo. Hrsg. von Johannes Diekhans. Paderborn: Schöningh 2011. 118 S. (EinFach Deutsch. Unterrichtsmodell)
Kleist, Heinrich von: Die Hermannsschlacht. In einer Bearbeitung von Rudolf Genée. Mit Erläuterungen von Alfred Heil. Aus Fraktur[schrift] übertragen. Hamburg: Severus Verl. 2011. 156 S.
S. 111-156, Alfred Heil, ursprünglich erschienen in der Reihe "Professor Düntzers Erläuterungen zu den Klassikern", Bd. 96, um 1900
Mandelartz, Michael: Goethe, Kleist. Literatur, Politik und Wissenschaft um 1800. Berlin: E. Schmidt 2011. 465 S.
S. 53-75: Von der Tugendlehre zur Lasterschule. Die sogenannte "Kantkrise" und Fichtes Wissenschaftslehre
S. 76-100: Der Zirkel der Geschichte und das "Zergehen in das Absolute". Kleists "Marionettentheater" und Fichtes Vorträge im Winter 1804
S. 101-127: Die korrupte Gesellschaft. Geschichte und Ökonomie in Kleists "Zerbrochnem Krug"
S. 128-168: "... dass das Volk zum Wollen der Freiheit und zur Einsicht in seine Rechte noch nicht erwacht sey". Kleists "Kohlhaas" und Fichtes Recht der Rebellion
S. 169-195: Gegensätzliches Theater. Geschlechtertheorien im 18. Jahrhundert und Kleists "Penthesilea"
S. 196-217: Recht, Ökonomie und Mechanik in Kleists "Findling"
Kaiser, Birgit Mara: Figures of simplicity. Sensation and thinking in Kleist and Melville. Albany: State Univ. of New York Press 2011. XXII,149 S. (SUNY series, intersections: philosophy and critical theory)
S. 31-41: Befuddling the senses (The betrothal in Santo Domingo)
S. 76-85: Calculating mindlessness (Michael Kohlhaas)
S. 96-109: Lingering before consciousness (Das Käthchen von Heilbronn oder Die Feuerprobe)
Das klassische Karnevalsbuch. Hrsg. von German Neundorfer. Frankfurt a. M.: Fischer Taschenbuch Verl. 2010. 253 S. (Fischer. 90237. Fischer Klassik)
S. 220-237: Kleist, Heinrich von: Der Findling
Enlightened war. German theories and cultures of warfare from Frederick the Great to Clausewitz. Ed. by Elisabeth Krimmer and Patricia Anne Simpson. Rochester, NY [u. a.]: Camden House 2011. VIII,348 S. (Studies in German literature, linguistics, and culture)
S. 103-125: Shahar, Galili: War, anecdotes, and the backsides of reason: Kleist with Kant
Jossi Wieler – Theater. Hrsg. von Hajo Kurzenberger. Berlin [u. a.]: Alexander Verl. 2011. 240 S. + 1 DVD (12 cm, enth.: Rechnitz (Der Würgeengel) von Elfriede Jelinek, inszeniert von Jossi Wieler; Gastspiel der Münchner Kammerspiele bei den Wiener Festwochen 2010)
S. 43-60: Lehmann, Hans-Thies: Drei Nachtstücke. Kleists "Amphitryon" (1985), Büchners "Woyzeck" (1986), Corneilles "L'Illusion Comique" (1988)
Hamecher, Peter: Zwischen den Geschlechtern. Literaturkritik - Gedichte – Prosa. Hrsg. von Erwin in het Panhuis u. Wolfram Setz. Hamburg: Männerschwarm Verl. 2011. 391 S. (Bibliothek rosa Winkel. 58)
S. 269-276: Heinrich von Kleist. Eine Studie. [1899]
S. 277-287: Heinrich von Kleists Liebesleben. [1906]
Nietzsche und Schopenhauer. Rezeptionsphänomene der Wendezeiten. Hrsg.: Marta Kopij u. Wojciech Kunicki. Leipzig: Leipziger Univ.-Verl. 2006. 429 S.
S. 255-263: Jendrych, Joanna: Die gemeinsamen Motive im Werk Heinrich von Kleists und Friedrich Nietzsches: der Gegensatz von Erkenntnis/Reflexion und Handeln und das Kreislaufmodell
GeschlechterSpielRäume. Dramatik, Theater, Performance und Gender. Hrsg. von Gaby Pailer u. Franziska Schößler. Amsterdam [u. a.]: Rodopi 2011. 370 S. (Amsterdamer Beiträge zur neueren Germanistik. 78)
S. 95-120: Gutjahr, Ortrud: Das unkalkulierbare Andere. Geschlechter-Szenen auf dem Schauplatz des Krieges in Heinrich von Kleists "Penthesilea"
Aschenbeck, Nils: Villen in Berlin - Kleiner Wannsee. Mit der Colonie Alsen und dem Kleist-Grab. Mit e. Beitr. von Rainer Kühn. Petersberg: Imhof 2011. 80 S.
S. 62-63: Kleist-Grab
Allemann, Urs Georg: rasend - verliebt - getäuscht. Literaturwissenschaftliche Essays. Berlin: wvb Wissenschaftl. Verl. Berlin 2011. 87 S.
S. 6-44: Getäuscht. Zu Kleists Amphitryon
Schulz, Gerhard: Kleist. Eine Biographie. Durchges. u. aktual. Sonderausgabe. München: Beck 2011. 606 S.
Kleist, Heinrich von: Heinrich von Kleist. Hrsg. von Richard Petraß. Auswahl: Arno Pielenz. Grafik: Josef Hegenbarth. Wilhelmshorst: Märkischer Verl. 2011. 29 S. (Poesiealbum. 296)
Gedichtauswahl
Kleist, Heinrich von: Alle Erzählungen. Mit e. Nachw. von Christoph Hein. Berlin: Aufbau Verl. 2011. 352 S.
Lammla, Uwe: Waldeinsamkeit. [Gedichte zu Schlesien und nach Bildern von Joachim Karsch]. Leipzig: Engelsdorfer Verl. 2008. 103 S.
S. 41-42: Kleist
[Gedicht]
Das Käthchen von Heilbronn und Penthesilea von Heinrich von Kleist. Extreme Ähnlichkeiten in Roger Vontobels Inszenierungen am Schauspielhaus Hamburg. Hrsg.: Ortrud Gutjahr. Würzburg: Königshausen & Neumann 2011. 340 S. (Reihe: Theater und Universität im Gespräch. 13)
Mein Kleist. [Jens Bisky, Florian Bölike, Wolfgang de Bruyn, Oliver Bukowski, Wilhelm Genazino, Iris Hanika, Christoph Hein, Armin Petras, Justus Fetscher (Moderation9]. Red.: Nicole Gronemeyer. Berlin: Verl. Theater der Zeit 2011. 92 S. (Edition Stiftung Schloß Neuhardenberg)
Ausnahmezustand der Literatur. Neue Lektüren zu Heinrich von Kleist. Hrsg. von Nicolas Pethes. Göttingen: Wallstein Verl. 2011. 348 S.
Kleist zur Gewalt. Transdisziplinäre Perspektiven. Hrsg.: Gianluca Crepaldi, Andreas Kriwak u. Thomas Pröll. Innsbruck: Innsbruck Univ. Press 2011. 215 S. (Series Edition Weltordnung – Religion - Gewalt. 8)
S. 7-16: Crepaldi, Gianluca: Der "dichtende Terrorist" oder die Sucht nach Intensität (Vorwort)
S. 19-43: Pröll, Thomas: Deutungsversuch eines Gewaltausbruchs. Die kleistsche Figur "Michael Kohlhaas" als Symbol für die Ambivalenz des Gerechtigkeitsbegriffes
S. 45-62: Palaver, Wolfgang: Gott oder mechanischer Gliedermann? Die religiöse Problematik in Kleists Essay "Über das Marionettentheater"
S. 63-90: Crepaldi, Gianluca: Gewalt als Gruppenphänomen. Eine psychoanalytische Sitzung mit Kleists "Das Erdbeben in Chili"
S. 91-122: Kriwak, Andreas: Kleist mit Lacan. "Die Marquise von O…" oder Gewalt als Sackgasse im Symbolischen
S. 125-134: Müller-Salget, Klaus: Gewalt und Gegengewalt im "Michael Kohlhaas". Rechtfertigung der Selbsthilfe?
S. 135-169: Tulka, Marion: Dies kann nicht die beste aller Welten sein! Kleists Entfesselung der Gewalt im Spannungsfeld der Weimarer Klassik
S. 171-199: Grugger, Helmut: Polyphone Dramatik als Schauspiel wider die Einförmigkeit der Gewalt?
S. 201-211: Meister, Monika: Verführt. Mikrostrukturen der Gewalt in Kleists "Das Käthchen von Heilbronn oder Die Feuerprobe"
Kleist-Jahrbuch 2011. Im Auftrag des Vorstandes der Heinrich-von-Kleist-Gesellschaft hrsg. von Günter Blamberger, Ingo Breuer, u. Klaus Müller-Salget. Stuttgart [u. a.]: Metzler 2011. VI,174 S.
Gedankenstriche. Ein Journal des Kleist-Museums. Frankfurt (Oder): Kleist-Museum
Ausg. 2011. Hrsg. von Wolfgang de Bruyn u. Barbara Gribnitz. 2011. 93 S.
S. 10-24: Nehrlich, Thomas: Der Gedankenstrich in der "Marquise von O…" (1810) und sein schrifthistorischer Kontext

S. 25-33: Vaskinevich, Anzhelika: Heinrich von Kleist und Elisabeth Staegemann: Aus der Geschichte einer Königsberger Freundschaft

S. 36-38: Rehfeld, Hans-Jürgen: Eine neuentdeckte Karikatur zu den Kleistfeiern 1911

S. 39-45: Gribnitz, Barbara: Ein unbekanntes Kleist-Autograph

S. 48-50: Paulukat, Philip: Eröffnung eines Kleist-Kolloquiums. Rede, gehalten im Rahmen des Rhetorik-Wettstreits am 29. 04. 2008

S. 51-62: Erler, Gotthard: Kleist und Fontane. Vortrag, gehalten im Kleist-Museum am 19. Februar 2009

S. 63-65: Völckers, Hortensia: Kleist: Krise und Experiment. Rede zur Eröffnung der Doppelausstellung "Kleist: Krise und Experiment" in Berlin und Frankfurt (Oder) am 20. und 22. Mai 2011

S. 66-68: Blamberger, Günter: Du sollst Dir kein Bildnis machen. Rede, gehalten zur Einführung in den zweiten Teil der Doppelausstellung "Kleist: Krise und Experiment" in Frankfurt (Oder) am 22. Mai 2011
Das Lindenblatt. Jahresschrift für Schöne Literatur. Arnshaugk Verl.
Ausg. 1: Titelthema: Satire. 2011. 311 S.
S. 216-225: Ferchel, Hinrich: Kleists Lasterschule als Physikanalogon

S. 226-246: Milzner, Georg: Der wütende Träumer. Kleist auf der Suche nach dem gelingenden Leben
Christine Rieck-Sonntag, Penthesilea. Hrsg.: Kleist-Museum, Frankfurt (Oder) u. Kunstverein Frankfurt (Oder). Frankfurt (Oder): Kleist-Museum 2011. 32 S.
Constructions of German Romanticism. Six studies = Konstruktionen der deutschen Romantik. Sechs Studien. Ed.: Mattias Priholt. Uppsala: Uppsala Univ. 2011. 189 S. (Acta Universitatis Upsaliensis. 29)
S. 93-125: Müller, Gernot: Auf romantischem Grund, der Intention nach klassisch? Zur Rezeption Heinrich von Kleists in Schweden
Kamphausen, Klaus: Ich bringe mich um! Das Leben ist (k)eine Alternative. München/Grünwald: Verl. Komplett-Media 2011.
S. 110-129: Über Kleists Ende
Heinrich von Kleist, Über das Marionettentheater. Neue Bilder von August Ohm. [Katalog ... anläßlich der Ausstellung ... vom 5. März bis zum 22. Mai 2011 in der Cranach-Stiftung Wittenberg]. Lutherstadt Wittenberg: Cranach-Stiftung Wittenberg 2011. 26 S.
Maurach, Martin: "Ein Deutscher, den wir erst jetzt erkennen". Heinrich von Kleist zur Zeit des Nationalsozialismus. Heilbronn: Kleist-Archiv Sembdner 2011. 562 S. (Heilbronner Kleist-Studien. 8)
Mannes, Gaston: Rockstrohs Gespräche mit Heinrich von Kleist. Etüden der Aufklärung. Berlin: Nicolai’sche Verlagsbuchhdlg 2011. 143 S.
Fiktional
Kleist, Heinrich von: Das Käthchen von Heilbronn oder die Feuerprobe. Ein großes historisches Ritterschauspiel. Ill. von Matthias Steier. Mit einer Analyse des Stückes als Allegorie auf die politischen Verhältnisse am Anfang des 19. Jh. von Claudia Schernus. Aus der Traum? Berlin: Viademica Verl. 2011. 186 S.
Kleist, Heinrich von: Der zerbrochne Krug. [Reprint der Erstausgabe 1811. Mit e. Einf. von Matthias Luserke-Jaqui]. Leipzig: Reprint Verl. 2011. IX,174 S.
Kleist, Heinrich von: Prinz Friedrich von Homburg. Ein Schauspiel. Köln: Anaconda Verl. 2011. 96 S.
"Unter Wahrung von Lautstand, Interpunktion sowie sprachlich-stilistischer Eigenheiten den Regeln der neuen deutschen Rechtschreibung angepasst"
Haenni, Stefan: Scherbenhaufen. Fellers dritter Fall. [Kriminalroman]. Meßkirch: Gmeiner 2011. 183 S.
Kleist-Motive
Nichts ist so fein gesponnen. 12 Kriminalgeschichten aus erlesener Feder. Hrsg.: Horst Bosetzky u. Felix Huby. Meßkirch: Gmeiner 2011. 466 S.
S. 314-331: Kleist, Heinrich von: Der Findling
Kleist, Heinrich von: Das große Lesebuch. Hrsg. von Clemens Meyer. Frankfurt a. M.: Fischer Taschenbuch Verl. 2011. 367 S. (Fischer Klassik. 90331)
"Willst du, auf einen Augenblick, dich setzen?" Kleist – Bilder und Spuren. Zsgest. von Christoph Hein, Jürgen Krätzer, Katja Lange-Müller u. Christa Wolf. Red.: Johann P. Tammen. Bremerhaven: Verl. für neue Wirtschaft 2011. 251 S. + 1 CD. (Die Horen. 243)
Blindgänger. Ein Versuch, einen unaufführbaren Text aufzuführen. Die Dokumentation der deutsch-koreanischen 14-Tage-Werkstatt "Penthesilea". Hrsg. von Lappiyul. Seoul: Performing Network "fatzer-project" 2011. 207 S.
Koreanisch/dt.
Realität als Herausforderung. Literatur in ihren konkreten historischen Kontexten. Festschrift für Wilhelm Kühlmann zum 65. Geburtstag. Hrsg. von Ralf Bogner, Ralf Georg Czapla, Robert Seidel u. Christian von Zimmermann. Berlin [u. a.]: de Gruyter 2011. X,601 S.
S. 363-378: Breuer, Dieter: "Wenn die gute Stadt Aachen wüßte". Heinrich von Kleists Erzählung "Die heilige Cäcilie oder die Gewalt der Musik. Eine Legende" im Kontext der Napoleonischen Fremdherrschaft
Haufe, Eberhard: Schriften zur deutschen Literatur. Hrsg. von Heinz Härtl u. Gerhard R. Kaiser unter Mitw. von Härtl. Göttingen: Wallstein Verl. 2011. 542 S.
S. 266-278: Kleists Kleine Prosa
Salpeter im Haus. Peter Hacks und die Romantik. Dritte wissenschaftliche Tagung der Peter-Hacks-Gesellschaft. Hrsg. von Kai Köhler im Auftrag der Peter-Hacks-Gesellschaft. Berlin: Aurora Verl. 2011. 144 S.
S. 111-127: Köhler, Kai: Die "Objektivität der Konterrevolution". Heinrich von Kleist bei Peter Hacks
Der Gast als Fremder. Narrative Alterität in der Literatur. Hrsg.: Evi Fountoulakis u. Boris Previšić. Bielefeld: transcript Verl. 2011. 270 S. (Lettre)
S. 75-110: Lörincz, Csongor: Sprache und Zeit der Gastlichkeit (Kleist: "Die Verlobung in St. Domingo")
Müller-Salget, Klaus: Heinrich von Kleist. 2., durchges. und überarb. Aufl. Stuttgart: Reclam 2011. 362 S. (Universal-Bibliothek. 17635)
Schmidt, Jochen: Heinrich von Kleist. Die Dramen und Erzählungen in ihrer Epoche. 3., durchges. Aufl. Darmstadt: Wiss. Buchges. 2011. 312 S.
Soboczynski, Adam: Kleist. Vom Glück des Untergangs. München: Luchterhand 2011. 90 S.
Kleist, Heinrich von: Sämtliche Werke und Briefe. Münchner Ausgabe. Auf d. Grundlage d. Brandenburger Ausgabe hrsg. von Roland Reuß u. Peter Staengle. Lizenzausg. München: Dt. Taschenbuch Verl. 2011. (Hanser Klassiker)
Bd. 1: Dramen. 838 S.
Plato, Heidi von: Der arme Kauz aus Brandenburg. Berlin: Theaterverl. Hofmann-Paul [2011]. 53 Bl. – [Bühnenms.]
Kleist, Heinrich von: Über das Marionettentheater. Mit der Kunstbetrachtung "Über die allmähliche Verfertigung der Gedanken beim Reden", vier Briefen von Heinrich von Kleist sowie die Kapitel 1 bis 3 aus "Das Erste Buch Mose" des Alten Testaments. Mit e. Essay von László F. Földényi, aus d. Ungar. übers. von Akos Doma. Hrsg. u. gestaltet von Klaus Detjen. Göttingen: Wallstein Verl.; Frankfurt a. M.: Büchergilde Gutenberg 2011. 79 S. (Typographische Bibliothek. 8)
Kleist, Heinrich von: Opere. A cura e con un saggio introduttivo di Anna Maria Carpi. Milano: Mondadori 2011. XCII,1354 S. (I Meridiani)
Kleist, Heinrich von: Dramer. I översättning och med inledning av Horace Engdahl. Stockholm: Modernista 2011. 484 S.
Penthesilea, Homburg, Amphitryon, Krug
Rijnders, Gerardjan: Amazones. Heinrich von Kleist, in de vertaling van Gerrit Komrij. Rotterdam: Ro Theater; Amsterdam: International Theatre& Film Books 2010. 116 S.
Basiert auf Kleists "Penthesilea". Premiere: Rotterdamse Schouwburg, 16. 10. 2011
Heinrich von Kleist and modernity. Ed. by Bernd Fischer and Tim Mehigan. Rochester, N.Y.: Camden House 2011. VI,305 S. (Studies in German literature, linguistics, and culture)
S. 11-22: Greiner, Bernhard: Zu Ende schreiben: Ultimative Strategien im Schaffen Kleists
S. 23-39: Nobile, Nancy: "Sein Nahen ist ein Wehen aus der Ferne": Ottokar's leap in "Die Familie Schroffenstein"
S. 41-53: Mücke, Dorothea von: The fragmented picture and Kleist's "Zerbrochner Krug"
S. 55-70: Allan, Seán: "So glaubst du jetzt, daß ich dir Wahrheit gab?" Gender, power and the performance of justice in Kleist's "Der zerbrochne Krug"
S. 71-92: Moser, Christian: Recht als Krieg: Moderne Staatlichkeit und die Aporien legalistischer Herrschaft bei Heinrich von Kleist
S. 93-111: Pan, David: Representing the nation in Heinrich von Kleist's "Prinz Friedrich von Homburg"
S. 113-130: Schneider, Helmut J.: Herrschaftsgenealogie und Staatsgemeinschaft: Zu Kleists Dramaturgie der Moderne im "Prinzen von Homburg
S. 131-143: Brown, Hilda Meldrum: Changing perceptions of modernity in nineteenth-century German theater from Goethe to Wagner, with reference to Kleist's "Prinz Friedrich von Homburg"
S. 167-183: Chisholm, David: Prosodic and dramatic tension in the blank-verse dramas of Heinrich von Kleist
S. 145-166: Schmidt, Ricarda: Weiblicher Sadismus, Wutwelt des Liebes-Urwalds, Geschlechtskampf, absolutes Gefühl: Die "Peuthesilea"-Rezeption in der Moderne
S. 187-203: High, Jeffrey L.: Crisis, denial, and outrage: Kleist (Schiller, Kant) and the path to the German novella(s) of modernity
S. 205-215: Horn, Peter: Das Gespenst der Armut: "Das Bettelweib von Locarno" — Zwischen traditioneller christlicher, kantisch aufgeklarter und moderner marxistischer Auffassung
S. 217-231: Barton, Peter: The problem of knowledge and the discourse of the hysteric: Exploring a Lacanian interpretation of "Die Marquise von O…"
S. 233-242: Horn, Anette: Religion nach der Aufklärung: "Die heilige Cäcilie" — Identität, Religion und Moderne
S. 243-256: Gailus, Andreas: Breaking skulls: Kleist, Hegel, and the force of assertion
S. 257-277: Marshall, Jonathan W.: Kleist's "Übermarionette" and Schrenck-Notzing's "Traumtanzerin": Nervous mechanics and hypnotic performance under modernism
S. 279-294: Kittler, Wolf: Falling after the fall: The analysis of the infinite in Kleist's Marionette Theater
Kleist, Heinrich von: La medicante di Locarno. Das Bettelweib von Locarno. Trad. dal tedesco di Lorenzo De Nobile e Stephanie Warnke. Postf. di Roberto Lamantea. Venezia-Mestre: Amos ed. 2011. 26 S. (Mercanti nel tempio)
Kleist, Heinrich von: Relatos completos. Trad. del alemán de Roberto Bravo de la Varga. Barcelona: Acantilado 2011. 337 S. (Narrativa del Acantilado. 199)
Kohlhaas, Marquise, Erdbeben, Verlobung, Bettelweib, Findling, Cäcilie, Zweikampf
Kleist, Heinrich von: Locarnon kerjäläiseukko ja muita kertomuksia [und andere Geschichten]. Suomennos ja esipuhe [übersetzt und Vorwort] Marja Wich. Turku: Faros 2011. 240 S.
Bettelweib, Erdbeben, Findling, Marquise, Zweikampf, Verlobung, Cäcilie
Michaelis, Anne-Gabriele: Die Welt der Poesie für neugierige Leser. Hrsg. u. mit e. Vorw. von Jan Michaelis. Bd. 6: Thema Romantik, erste Vortragsreihe. Novalis (Friedrich von Hardenberg), Heinrich von Kleist, Clemens Brentano und Achim von Arnim, Bettina von Arnim, Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Joseph von Eichendorff. Leipzig: Engelsdorfer Verl. 2011. 191 S.
S. 43-72: Heinrich von Kleist
Kleist, Heinrich von; László F. Földényi u. Edward Gordon Craig: Marionetten und Übermarionetten. Berlin: Matthes & Seitz Berlin 2011. 110 S.
S. 4-15: Kleist, Heinrich von: Über das Marionettentheater
S. 16-41: Földényi, László F.: Die Inszenierung des Erotischen. Heinrich von Kleist, "Über das Marionettentheater"
S.42-87: Craig, Edward Gordon: "Der Schauspieler und die Übermarionette". Florenz, März 1907
S. 88-110: Földényi, László F.: Der Tod und die Über-Marionette
Heinrich von Kleist (1777-1811). Der "Sonderfall" eines deutschen Klassikers. Hrsg.: Verein für Literatur und Kunst Duisburg. Red.: Jan-Pieter Barbian u. Christiane Bays. Duisburg: Verein für Literatur und Kunst Duisburg 2011. [19] S.
Martersteig, Max: Das deutsche Theater im neunzehnten Jahrhundert. Eine kulturgeschichtliche Darstellung. Leipzig: Breitkopf u. Härtel 1904. XVI,735 S.
Kleist, Heinrich von: Erzählungen. Mit Vorwort, Nachwort u. einem Verzeichnis der Setzfehler hrsg. von Thomas Nehrlich. Hildesheim [u. a.]: Olms-Weidmann 2011. (Historia scientiarum)
Erster Theil, 1810. [Nachdruck d. Ausg. Berlin 1810]. VII,345 S.
Literaturen. Berlin
Jg. 12, Nr. 1. 2011. 104 S.
Titelthema u. a.: Heinrich von Kleist, Krieg & Poesie
Cable, Timothy J.: Luther and the reformation of public discourse. 2010. V,61 Bl. – Bowling Green State Univ., Grad. College, Mag.-Arb.
Bl. 45-58: zu Michael Kohlhaas
Heimat-Magazin 2011. Das Teltower Land. Teltow, Kleinmachnow, Stahnsdorf, Drewitz, Gröben, Güterfelde, Klein Glienicke, Löwenbruch, Ludwigsfelde, Philippsthal, Ruhlsdorf und Zehlendorf. Ein Lesebuch. Hrsg.: Mein Verlag. Mahlow: Zenkert 2011. 152 S.
S. 94-98: Zenkert, Guido: O Tempora! O Mores!! Das Drama am Kleinen Wannsee
S. 116-122: Radatz, Christa: Auf den Spuren von Hans Kohlhase
Ališanka, Eugenijus: Exemplum. Gedichte. Aus d. Litauischen u. mit e. Nachbemerk. von Claudia Sinnig. Berlin: Suhrkamp 2011. 111 S.
S. 46: nun, o unsterblichkeit, bist du ganz mein
S. 47: wannsee
Kleist, Heinrich von: Amphitryon. [Text und Kommentar]. Mit e. Kommentar von Helmut Nobis. Berlin: Suhrkamp 2011. 161 S. (Suhrkamp-BasisBibliothek. 117)
"Ich beendige dieses Gedicht lieber in Prosa". Robert Walser als Grenzgänger der Gattungen. Hrsg. von Anna Fattori u. Kerstin Gräfin von Schwerin. Heidelberg: Winter 2011. (Beiträge zur neueren Literaturgeschichte. 288)
S. 67-84: Todorow, Almut: Intermediale Grenzgänge. Die Essayistik Robert Walsers
[Gekürzter Nachdruck von Todorow, Almut: Intermediale Grenzgänge: Robert Walsers Kleist-Essays]
Zur Rezeption Heinrich von Kleists durch die Friedrichshagener um 1900. Begleitschrift zur gleichnamigen Ausstellung im Dichterkreis-Museum in Friedrichshagen ab dem 27. Mai 2011. Berlin: Kulturhistor. Verein Friedrichshagen 2011. 58 S. (Hinter der Weltstadt. 19)
S. 4-13: Vierock, Ronald: Otto Brahms "Heinrich von Kleist" (1884 und 1911) - zwar preisgekrönt und wirkungsvoll, dennoch eine "peinliche Pflicht" und "menschliche Glatze"
S. 14-21: Gloßmann, Erik: Das Kleist-Buch von Julius Hart
S. 22-29: Keil, Lars-Broder: Gottesanbeter und Kleiststiftungsmakler. Wie Detlev von Liliencron für Heinrich von Kleist schwärmt und Richard Dehmel in seinem Namen Preise verteilt
S. 30-34: Waldhausen, Martin: "Du sollst mich nicht zum Leben verführen"
S. 35-39: Keil, Lars-Broder: "Ich schäme mich, dass ich den halben Kleistpreis bekam". Wie die Schriftstellerin Else Lasker-Schüler jahrelang um die begehrte Auszeichnung bettelte
S. 40-42: Cordes, Annette: Wilhelm Hegelers biographische Einleitung zu "Heinrich von Kleist - Sämtliche Werke in zwei Bänden"
S. 43-51: Dittmann, Julia: "Wir sind Blut von seinem Blut, Geist von seinem Geist, und Nerv von seinem Nerv". Franz Servaes über Heinrich von Kleist
S. 52-58: Merfert, Teresa: Heinrich von Kleist – "Der stärkste politische Schriftsteller seiner Zeit (und der deutschen Sprache)". Julius Bab's Kleistrezeption
Guerne, Armel: L’âme insurgée. Ecrits sur le in romantisme. Ed. augm. Paris: Ed. Points 2011. 217 S. (Points. 664)
S. 131-144: Heinrich von Kleist ou le génie du drame
Georg Trakl, Christa Wolf. Paris: Europe 2011. 379 S. (Europe. 984 = annee 89)
S. 188-199: Melchert, Monika: Alors les femmes pourraient bien savoir perdu l'envie de rire. Trois œuvres de Christa Wolf dans le contexte des femmes romantiques
Mehigan, Tim: Heinrich von Kleist. Writing after Kant. Rochester, N.Y.: Camden House 2011. X,232 S. (Studies in German literature, linguistics, and culture)
European tragedy from Homer to Beckett. Nine essays and an interview. Ed. by John Davidson and Hansgerd Delbrück. Dunedin, N.Z: Univ. of Otago, Dept. of Languages and Cultures, German Section 2011. 262 S. (Otago German studies. 26)
S. 65-90: Delbrück, Hansgerd: Narcissism an German extremism in Kleist's "Penthesilea"
Pizer, John D.: Imagining the age of Goethe in German literature, 1970-2010. Rochester, NY: Camden House 2011. VIII,214 S. (Studies in German literature, linguistics, and culture)
S. 28-55: Staging violence and transcendence, embracing feminism: The instantiation of Kleist and German Romanticism
Centorbi, Nadia: L'androginia nella letteratura tedesca da Winckelmann a Kleist. Roma: Ed. Artemide 2011. 390 S. (Proteo. 57)
S. 333-368: Heinrich von Kleist: L'amima anfibia e l'amazzone
Heyse, Paul: Schriften. Bd. 1. Hildesheim [u. a.]: Olms 2011. 527 S. (Heyse, Paul: Gesammelte Werke. (Gesamtausgabe). IV, 7,1)
S. 449-451: Heinrich von Kleist, Das Erdbeben von Chili
Holz, Hans Heinz: Macht und Ohnmacht der Sprache. Bielefeld: Aisthesis-Verl. 2011. 174 S.
S. 9-19: Zwischen Rousseau und Patriotismus. Zur Dialektik im Werke Heinrich von Kleists
S. 21-28: Annotationen zur "Hermannsschlacht"
S. 29-166: Macht und Ohnmacht der Sprache. Untersuchungen zum Sprachverständnis und Stil Heinrich von Kleists
S. 167-174: Kleist und Klassik
Bahr, Hermann: Labyrinth der Gegenwart. Hrsg. von Gottfried Schnödl. [Kromsdorf]: VDG-Weimar 2011. 213 S. (Bahr, Hermann: Kritische Schriften in Einzelausgaben. 20)
S. 23-27: Kleist
Phono-Graphien. Akustische Wahrnehmung in der deutschsprachigen Literatur von 1800 bis zur Gegenwart. Hrsg. von Marcel Krings. Würzburg: Königshausen & Neumann 2011. 424 S.
S. 231-251: Krings, Marcel: "Versuche auf Geister". Zur Akustik der Gespenstergeschichte in Goethes "Unterhaltungen deutscher Ausgewanderten" und Kleists "Bettelweib von Locarno"
Ereignis Literatur. Institutionelle Dispositive der Performativität von Texten. Hrsg.: Csongor Lörincz. Bielefeld: Transcript-Verl. 2011. 495 S. (Lettre)
S. 173-233: Lörincz, Csongor: Im Netz der Schwüre. Ereignis, Versprechen und Vertrag in Kleist "Die Marquise von O..."
Schläft ein Lied in allen Dingen? Romantische Dingpoetik. Hrsg. von Christiane Holm u. Günter Oesterle. In Verb. mit Alexander von Bormann, Gerhart von Graevenitz, Walter Hinderer, Gerhard Neumann u. Dagmar von Wietersheim. Würzburg: Königshausen & Neumann 2011. S. 290 S. (Stiftung für Romantikforschung. 54)
S. 145-163: Weder, Christiane: Die (Ohn-)Macht der Objekte. Romantische Dinge zwischen Magie und Profanität in Heinrich v. Kleists "Michael Kohlhaas" und E. T. A. Hoffmanns "Der Zusammenhang der Dinge"
Contemplating violence. Critical studies in modern German culture. Ed. by Stefani Engelstein and Carl Niekerk. Amsterdam [u. a.]: Rodopi 2011. 296 S. (Amsterdamer Beiträge zur neueren Germanistik. 79)
S. 49-66: Engelstein, Stefani: The father in fatherland: Violent ideology and corporeal paternity in Kleist
Rybska, Agnieszka Magdalena: Deutsche Kriminalgeschichten von 1780 bis 1820 als Anfänge der Kriminalliteratur. Frankfurt a. M. [u. a.]: Lang 2011. 116 S. (Studien zur Germanistik, Skandinavistik und Übersetzungskultur. 1)
S. 54-65: Kleist: Der Zweikampf
Saupe, Anja: Kannibalismus und Kultur. Zu einer Poetik des Tabubruchs in der Fiktion – Drama, Comic und Film. Frankfurt a. M. [u. a.]: Lang 2011. 322 S. (Beiträge zur Literatur- und Mediendidaktik. 21)
S. 123-143: Heinrich von Kleist: "Penthesilea"
Napoleon im Visier. Zeitgenossen Napoleons und ihr Blick auf die napoleonische Herrschaft. Hrsg.: Christine Pflüger. Unter Mitarb. von Wolfgang Bay, Anja Kellner, Gert Kwieczinsky, Ursula Kuderer, Daniel Mergner u. Andreas Wegner. Kassel: Kassel Univ. Press 2011. 182 S.
S. 126-129: Stinson, Birgit: Bernd Heinrich Wilhelm von Kleist. 18. Oktober 1777 - 21. November 1811
Ibrahim, Talib M.: Die Darstellung von Naturkatastrophen in der Literatur des 18. und 19. Jahrhunderts. Marburg: Tectum-Verl. 2011. 295 S. – Zugl.: Marburg, Univ., Diss.
S. 145-234: Das Erdbeben von Santiago de Chili
Auguri Schiller! Atti del convegno perugino in occasione del 250° anniversario della nascita di Friedrich Schiller. A cura di Hermann Dorowin e Uta Treder. Perugia: Morlacchi 2011. 359 S. (Goethe & Company)
S. 259-270: Vitale, Claudia: Donne guerriere: la "Jungfrau von Orleans" e la "Penthesilea" a confronto
Kriegsdiskurse in Literatur und Medien nach 1989. Hrsg.: Carsten Gansel u. Heinrich Kaulen. Göttingen: V&R unipress 2011. 411 S. (Deutschsprachige Gegenwartsliteratur und Medien. 8)
S. 183-201: Süselbeck, Jan: Der erfrischende Machetenhieb. Zur literarischen Darstellung des Genozids in Ruanda, am Beispiel des Romans "Hundert Tage" von Lukas Bärfuss und seiner intertextuellen Bezüge zu Heinrich von Kleists "Verlobung in St. Domingo" (1811)
Heinrich Zschokke. Deutscher Aufklärer – Schweizer Revolutionär – Publizist – Volkspädagoge – Schriftsteller – Politiker. Hrsg. von Holger Dainat. Bremen: Ed. Lumière 2011. 294 S. (Presse und Geschichte. Neue Beiträge. 43)
S. 109-124: Jordan, Lothar: Zschokke und Kleist: Die "Zerbroch(e)nen Krüge" und "Der Findling"
Ionkis, Greta E.: Zoloto Rejna. Sokrovia nemeckoj kultury. Cerki i sse. Sankt-Peterburg: Aletejja 2011. 431 S. (Russkoe zarubee)
S. 130-169: Na stremnine, ili epocha romantizma
[zu Novalis, Hölderlin, Kleist, Hoffmann und zu den Romantikerinnen]
Hamilton, John T.: Musik, Wahnsinn und das Außerkraftsetzen der Sprache. Aus dem Amerik. übers. von Andrea Dortmann. Göttingen: Wallstein-Verl. 2011. 318 S. (Manhattan manuscripts. 5)
S. 201-234: Mit zuvor unbekannten Künsten. Kleist und die Gewalt der Musik
Kleist, Heinrich von: Der zerbrochne Krug. Hrsg. von Bernd Hamacher. Studienausg. Stuttgart: Reclam 2011. 238 S. (Reclams Universal-Bibliothek. 18906)
Kleist, Heinrich von: Robert Guiskard, Herzog der Normänner. Hrsg. von Carlos Spoerhase. Studienausg. Stuttgart: Reclam 2011. 104 S. (Reclams Universal-Bibliothek. 18833)
Plachta, Bodo: Dichterhäuser in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Stuttgart: Reclam 2011. 352 S. (Reclam-Taschenbuch. 20239)
S. 150-153: Plachta, Bodo: Heinrich von Kleist. Frankfurt (Oder)
Grammatik im Text und im Diskurs. Hrsg.: Mariola Wierzbicka u. Zdzisław Wawrzyniak. Frankfurt a. M.: Lang 2011. 392 S. (Danziger Beiträge zur Germanistik. 34)
S. 39-45: Greule, Albrecht: In Polen war eine Gräfin ... Grundzüge einer Grammatik des Kleintextes
[Der Griffel Gottes]
Pfitzinger, Elke: Die Aufklärung ist weiblich. Frauenrollen im Drama um 1800. Würzburg: Ergon-Verl. 2011. 248 S. (Literatura. 26) – Zugl.: Erlangen-Nürnberg, Univ., Diss., 2009-2010
S. 117-123: Das Gegenmodell: Kunigunde von Thurneck
S. 194-219: Penthesilea: Sprengung der Aufklärung
Weber, Christian: Max Kommerell. Eine intellektuelle Biographie. Berlin [u. a.]: de Gruyter 2011. VIII,598 S. – Zugl.: Berlin, Freie Univ., Diss.
S. 195-207: Die Goethe- und Kleist-Rezeption im Dialog mit Heinrich Zimmer (1931-1943)
Facing mental landscapes. Self-reflections in the mirror of nature. Ed.: Manfred Milz. Hildesheim [u. a.]: Olms 2011. 383 S.
S. 133-151: Lütteken, Anett: Hölderlin, Kleist, Büchner. Arbitrary formations in the literary discourse around 1900
S. 297-306: Knowlson, James: Beckett and Kleist's Essay "On the Marionette Theatre"
Kleist, Heinrich von: Michael Kohlhaas. Erzählung. 2. Aufl. Frankfurt a. M.: Fischer Taschenbuch Verl. 2011. 122 S. (Fischer. 90023. Fischer Klassik)
Riederer, Günter: Der letzte Österreicher. Leopold von Adrian und sein Nachlass im Deutschen Literaturarchiv Marbach. Marbach: Dt. Schillerges. 2011. 104 S. (Aus dem Archiv. 4)
Kleist, Heinrich von: The duel. Transl. by Annie Janusch. Brooklyn, NY: Melville House 2011. 51 S. (Melville House classics. The art of the novella)
Várias viagens. Estudos oferecidos a Alfred Opitz. Org.: Fernando Clara, Manuela Ribeiro Sanches, Mário Matos. Ribeirão: Ed. Húmus 2011. 478 S.
S. 167-185: Fischer, Claudia J.: "Ewig nur das eintönige Geräusch des Rades im Ohre". Mecanização, desagregação e auto-consciência enquanto estados humanos em Schiller, Hoffmann e Kleist
Orizzonti europei dell'immaginario. A cura di Paolo Proietti. Palermo: Seilerio 2011. 248 S. (Le parole e le cose. 24)
S. 117-141: Szukala, Ralph: Idolatrie del potere. Kleist, Fontane, Thomas Mann e il contrasto franco-tedesco
Kleist, Heinrich von: Michael Kohlhaas. Aus einer alten Chronik. Textkonstitution: Hans-Georg Schede. Garching b. München: Lesewerk 2011. 135 S. (Lesewerk. 7)
Garcia, Claudio: Die Anmut. Das Bewusstsein des Anmutigen als konkreter Prozess. Berlin: Parodos Verl. 2011. 59 S. (Gedanken. 10)
Genie – Virtuose – Dilettant. Konfigurationen romantischer Schöpfungsästhetik. Hrsg. von Gabriele Brandstetter u. Gerhard Neumann. In Verb. mit Alexander von Bormann, Gerhart von Graevenitz, Walter Hinderer, Günter Oesterle u. Dagmar von Wietersheim. Würzburg: Königshausen & Neumann 2011. 300 S. (Stiftung für Romantikforschung. 53)
S. 45-66: Schneider, Helmut J.: Seele und Maschine. Zur Virtuosität des poetischen Werks in der klassisch-romantischen Epoche
[u. a. zum Marionettentheater]
Marx, Jan Yngve: Heinrich von Kleist. Kurz-Biographie. Berlin: Müller-Dorn [2011]. 82 S. (Berliner biographische Blätter)
Ferry, Ariane: Amphitryon, un mythe théâtral. Plaute, Rotrou, Molière, Dryden, Kleist. Essai. Grenoble: ELLUG, Univ. Stendhal 2011. 337 S.
Schicksal. Sieben mal sieben unhintergehbare Dinge. Ulrich Raulff spricht mit Peter Sloterdijk. Über ihre Schicksalsstücke schreiben Bazon Brock, Arno Geiger, Brigitte Kronauer, Ulrich Moritz und Hanns Zischler, Werner Spies, Botho Strauss und Martin Walser. Marbach a. N.: Dt. Schillerges. 2011. 166 S. (Marbacher Magazin. 135)
S. 122-128: Kleist, Über die Rettung von Österreich
Kleist: Krise und Experiment. Doppelausstellung Berlin-Frankfurt (Oder). Kurzführer durch die Ausstellung. [Hrsg.: Kleist-Museum, Frankfurt (Oder), Heinrich-von-Kleist-Gesellschaft, Berlin, Stiftung Stadtmuseum Berlin]. Frankfurt (Oder): Kleist-Museum [u. a.] 2011. 63 S.
Leyendas negras e leggende auree. [Testi di] Donatella Pini [u. a.]. A cura di Maria Grazia Profeti e Donatella Pini. Firenze: Alinea ed. 2011. 497 S. (Secoli d'oro. 62)
S. 337-351: Sogos, Giorgia: La razza umana tra diffidenza e tradimento nel racconto di Heinrich von Kleist "Die Verlobung in Santo Domingo"
Palmbaum. Literarisches Journal aus Thüringen. Bucha b. Jena
19. Jahr. 2011. Nr. 2. 2011. 238 S.
S. 9-45: Klauß, Jochen: Goethe und Kleist

S. 47-58: Leistner, Bernd: Kleist in Dresden. Vortrag an der Sächsischen Akademie der Künste

S. 59-64: Bellin, Klaus: Die ideale Wurstzeitung. Heinrich von Kleist und die "Berliner Abendblätter"

S. 65-72: Hultenreich, Jürgen K.: Kleist, der Tod und wir

S. 73: Braun, Volker: Tagebuchnotiz

S. 74-79: Schinkel, André: Kleists Schatten. Drei Briefe

S. 80-82: Meyer, Horst Peter: Als Kleist im Osmantium war
The Self as muse. Narcissism and creativity in the German imagination 1750-1830. Ed. by Alexander Mathäs. Lewisburg: Bucknell Univ. Press 2011. VII,222 S. (Transits)
S. 171-193: Block, Richard: Textual narcissism in Kleist's "Über das Marionettentheater"
Illuminations for The Duel by Heinrich von Kleist. [Melville House Hybridbook]. [2011].
Kloss, Helmar: Kleist bei Goethe in Weimar. Tragikomödie. [Berlin]: Inform Verl. 2011. 124 S.
Harbecke, Ulrich: Mantel, Schwert und Feder. St. Martins Ritt durch die deutsche Literatur. Literarische Parodien. Mit 24 Ill. von Joachim Klinger. 5., überarb. u. erw. Aufl. Düsseldorf: Grupello Verl. 2011. 158 S.
S. 68-69: Heinrich von Kleist. Anekdote aus der römischen Provinz
Handberg, Peter: Kleist – slutet. Stockholm: Modernista Verl. 2011. 254 S.
"Baksidestext eller annan relevant information: Den 21 november 1811 skjuter den romantiske diktaren Heinrich von Kleist först sin väninna Henriette Vogel, sedan sig själv med några revolverskott i byn Wannsee mellan Berlin och Potsdam. Denna bok består av en rad dokument - brev, vittnesförhör, röster, obduktionsprotokoll, byråkratiska akter mm - som som i sin isande obeveklighet tecknar Kleist livsöde frön födelsen till slutet. Men denna bok är mer än en dokumentsamling eller en biografi - den kan läsas som en existentiell thriller i form av en ready-made-roman. Boken är försedd med ett antal bilder av Jan Håfström i färg. Språk: Svenska." (Antiquar)
Richter, Rolf: Ein schwieriges Leben. Heinrich von Kleist. [Rostock]: Selbstverl. d. Verf. 2011. 33 S. [Umschlagt.]
"Es ist ein Laboratorium, ein Laboratorium für Worte". Experiment und Literatur III, 1890-2010. Hrsg. von Michael Bies u. Michael Gamper. Göttingen: Wallstein Verl. 2011. 472 S.
S. 162-180: Hoffmann, Christoph: Drei Geschichten. Erzählen als experimentelle Operation bei Musil (und Kleist)
[Unwahrscheinliche Wahrhaftigkeiten]
Geselliges Vergnügen. Kulturelle Praktiken von Unterhaltung im langen 19. Jahrhundert. Hrsg.: Anna Ananieva, Dorothea Böck u. Hedwig Pompe. Bielefeld: Aisthesis Verl. 2011.
S. 201-219: Günter, Manuela u. Michael Homberg: Genre und Medium. Kleists "Novellen" im Kontext der "Berliner Abendblätter"
Mythopoetik in Film und Literatur. Hrsg. von Matthias Bauer u. Maren Jäger. München: Ed. Text + Kritik 2011. 261 S. (Projektionen. 5)
S. 47-69: Gödde, Susanne: Phantasma Achill. Homer, Euripides, Kleist, Christa Wolf
[Penthesilea]
Auf der Suche nach dem verlorenen Epos. Ein populäres Genre des 19. Jahrhunderts = A la recherche de l'épopée perdue. Un genre pupulaire de la littérature européenne du XIXe siècle. Hrsg.: Charlotte Krauss u. Thomas Mohnike. Berlin [u. a.]: Lit Verl. 2011. 239 S. (Literatur: Forschung und Wissenschaft. 21)
S. 15-37: Urban, Urs: Die Funktion des Epischen für die Bewältigung kollektiver Niederlagen in der deutschen und französischen Literatur des 19. Jahrhunderts
[Hermannsschlacht]
Literaturkritik.de. [Rezensionsforum für Literatur und Kulturwissenschaften]. Marburg: Verl. Literaturwissenschaft.de
Jg. 13, Nr. 8: Schwerpunkt: Heinrich von Kleist. 261 S.
S. 13-35: Müller-Seidel, Walter: Der rätselhafte Kleist und seine Dichtung. Ein Beitrag von 1977 zum 200. Geburtstag

S. 52-54: Süselbeck, Jan: Urknall des Djihad-Dramas. Was fangen wir eigentlich im neuen Jahrtausend mit Heinrich von Kleists "Hermannsschlacht" an? Eine kleine Aufführungsgeschichte

S. 54-61: Stiewe, Barbara: Reportage. Auf Kleists Spuren im Erinnerungsjahr 2011. Eine Reise nach Berlin und Frankfurt an der Oder
Zwischen Medien / Zwischen Kulturen. Poetiken des Übergangs in philologischer, filmischer und kulturwissenschaftlicher Perspektive. Hrsg.: Dagmar von Hoff u. Teresa Seruya. München: Meidenbauer 2011. 270 S. (LiteraturFilm. 5)
S. 143-157: Scholten, Dominik: Die Verfilmung der Leerstelle am Beispiel von Kleists "Die Marquise von O...."
Robles, Elisa: Der Konflik zwischen gesellschaftlichem Anspruch und persönlichem Verlangen in Kleists "Penthesilea". In: Estudios filológicos alemanes. Sevilla. 15. 2008. S. 449-458
Adams, Dale: Wissensfiguren bei Heinrich von Kleist. Internationales Symposium in Sydney v. 17. 2. bis 20. 2. 2011. In: Zeitschrift für Germanistik. Bern. N. F. 21. 2011. S. 611-613.
Allan, Seán u. Elystan Griffiths: Introduction: Heinrich von Kleist: Performance and performativity . In: German life and letters. Oxford [u. a.]. N.S. 64. 2011. S. 327-336.
Allan, Seán: Revolutionary aesthetics? Kleist, 1968, and the new German cinema. In: German life and letters. Oxford [u. a.]. N.S. 64. 2011. S. 472-487.
Aragon, Louis: Heinrich von Kleist. In: Sinn und Form. Berlin. 63. 2011. S. 689-697.
Ayren, ArmIn: [Rez.] Carpi, Anna Maria: Kleist. 2011. In: Freiburger Universitätsblätter. Freiburg. 50. 2011. Nr. 192, S. 170-173.
Balke, Friedrich: Kohlhaas und K. Zur Prozessführung bei Kleist und Kafka. In: Zeitschrift für deutsche Philologie. Berlin. 130. 2011. S. 503-529.
Bersier, Gabrielle: Goethes intertextueller Nachruf auf Kleist. Der Ludwigsritter der Straßburger Tischgesellschaft aus "Dichtung und Wahrheit". In: Deutsche Vierteljahrsschrift für Literaturwissenschaft und Geistesgeschichte. Stuttgart. 85. 2011. S. 380
Bienert, Michael: Der preußische Samurai. Das Kleist-Jahr in Frankfurt/Oder, Berlin, Marbach, Heidelberg und Heilbronn. In: Literaturblatt Baden-Württemberg. Stuttgart. 18. 2011. H. 3. S. 6-8.
Bisky, Jens: Die Geburt der Anekdote aus der Polizeimeldung : Kleist als Journalist. In: Literaturen. 12. 2011. H. 1. S. 32-34.
Bisky, Jens: Ein verunglückter Dichter. Heinrich von Kleist zum 200. Todestag (1777-1811). In: Zeitschrift für Germanistik. N.F. 21. 2011, 2, S. 361-367.
Bremer, Kai: [Rez.] Kleist, Heinrich von: Sämtliche Werke und Briefe. Münchener Ausgabe. 2010. In: Zeitschrift für deutsche Philologie. Berlin. 2011. S. 621-624.
Bullock, Marcus: [Rez.] Gerigk, Anja: Literarische Hochkomik in der Moderne. 2008. In: Monatshefte für deutschsprachige Literatur und Kultur. Madison, Wis. 103. 2011. S. 100-104.
Daiber, Jürgen: "[A]lle diese Abscheulichkeiten, und nichts zu sehen, als rundum den Himmel". Narrative Konstruktionen des urbanen Raumes in Heinrich von Kleists Briefen aus Paris. In: Aurora. Berlin. 70/71. 2010/2011. S. 113-126.
Decker, Gunnar: Wechsler. Warum der Erzromantiker Kleist ein Aufklärer ohne Optimismus ist. (Kleist 2011). In: Theater der Zeit. Berlin. 66. 2011. H. 11. S. 32-34.
Draesner, Ulrike: Eine Fürsichblüte. Dichter des Gerüchts und des Zwischenraums, träumender Schreibblitz: Heinrich von Kleist. In: Literaturen. 12. 2011. H. 1. S. 28-31.
Eggert, Hartmut: Verstörte Gefühle[.] Heinrich von Kleist zum 200. Todestag. In: Kwartalnik neofilologiczny. Warszawa. 58. 2011. S. 425-436.
Eilers, Dorte Lena: Hannover. Im wilden Sachsen. Schauspiel Hannover: "Staatsfeind Kohlhaas" (DSE) von István Tasnádi nach Heinrich von Kleist. Regie Lars-Ole Walburg, Bühne Robert Schweer, Kostüme Moritz Müller […]. In: Theater der Zeit. Berlin. 66. 201
Emm, Amy: "Make music, women, music!" The amazonian power of music in Heinrich von Kleist’s "Penthesilea" (1808). In: Women in German yearbook. Lincoln, Neb. 27. 2011. S. 31-57.
Drügh, Heinz: "Der Krüge schönster ist entzwei geschlagen". Komik in der Materialität des Körpers und der Zeichen. In: Forschung Frankfurt. Frankfurt a. M. 29. 2011. H. 2. S. 65-67
Fattori, Anna: "A genuinely funny German farce" turns into a very lrish play. "The broken jug" (1994), John Banville's adaptation of Heinrich von Kleist's "Der zerbrochne Krug" (1807). In: Angermion. Berlin. 4. 2011. S. 75-94
Fischer, Bernd: Heinrich von Kleists vorgeführtes Erzählen. In: German life and letters. N.S. 64.2011. S. 337-353.
Fischer, Bernd: [Rez.] Horn, Peter: Verbale Gewalt oder Kleist auf der Couch. 2009. In: Acta Germanica. Frankfurt a. M. 39. 2011. S. 183-186.
Fischer, Ernst Peter: Ein großer Aufklärer für kleine Leute. Heinrich von Kleists Beitrag zur Bildung. In: Universitas. Stuttgart. 66. 2011. Nr. 784. S. 76-84.
Fjordevik, Anneli [Rez.] Peter, Klaus, Ikarus in Preußen. 2007. In: Studia neophilologica. 83. 2011. S. 137-140.
Földényi, László F.:Väter und Söhne. Wieder gelesen: "Prinz Friedrich von Homburg". (Kleist 2011. 3) In: Theater der Zeit. 2011. H. 3. S. 18-21.
Giuriato, Davide: "Verwahr’ es wohl, es wird dir dereinst das Leben retten!" Kleist und die Biopolitik. In: Forschung Frankfurt. Frankfurt a. M. 29. 2011. H. 2. S. 63-64
Khuon, Nora: "... zu leben in einer Zeit, die vorbei, oder nicht da ist". Von einem, der auszog – Kleists Suche nach einer Lebensform über den Augenblick hinaus. In: Forschung Frankfurt. Frankfurt a. M. 29. 2011. H. 2. S. 56-57
Kraß, Andreas: "Gott, mein Vater!" Neues von der Marquise von O.... In: Forschung Frankfurt. Frankfurt a. M. 29. 2011. H. 2. S. 61-62
Metz, Christian: "Was weiter erfolgte, brauchen wir nicht zu melden ...". Heinrich von Kleists "Poetik der Unschärfe". In: Forschung Frankfurt. Frankfurt a. M. 29. 2011. H. 2. S. 68-69
Nichtweiss, Lisette: "O tief, tief sinkt die Schale des Glückes". Seine letzten zwei Jahre in BerlIn: Kleist als Herausgeber der ersten Berliner Tageszeitung – Das heiter inszenierte Ende am Kleinen Wannsee. In: Forschung Frankfurt. Frankfurt a. M. 29. 2
Nichtweiss, Lisette: Von der wundersamen Vermehrung der Kleist-Lektüren. Im Gedenkjahr 2011 erweitern neue Bücher und Biografien das Wissen über den Dichter und Dramatiker. In: Forschung Frankfurt. Frankfurt a. M. 29. 2011. H. 2. S. 78-80.
Wiethölter, Waltraud: Die Doppelrolle eines simplen Strichs. Wenn der Erzähler erzählt, ohne zu erzählen – Zu Kleists (Gedanken)Strichen. In: Forschung Frankfurt. Frankfurt a. M. 29. 2011. H. 2. S. 58-60.
Gaderer, Rupert: Michael Kohlhaas (1808/10): Schriftverkehr – Bürokratie – Querulanz. In: Zeitschrift für deutsche Philologie. Berlin. 130. 2011. S. 531-544.
Griffiths, Elystan: Religion, power and the instablity of performance in Heinrich von Kleist's stories. In: German life and letters. Oxford [u. a.]. N.S. 64. 2011. S. 421-436.
Häntzschel, Hiltrud: Die Sachlichkeit in der Kleistschen Schreibweise. Marieluise Fleißer: Die Lawine. In: Schreibende Frauen. Ein Schaubild im frühen 20. Jahrhundert. Featuring: Canetti, Dumont, von Etzdorf, Fleißer, Gnauck-Kühne, Holzer, Kaus; Keun, Ko
Heimann, Bodo: Frauen in Kleists Werk. In: Zbliżenia Interkulturowe Polska - Niemcy - Europa. Łódź. 10. 2011. S. 34-51.
Hepperle, KarIn: Heinrich von Kleist. In: Meridian. Fachzeitschrift für alle Gebiete der Astrologie. Lenzkirch-Saig. H. 3. 2011. S. 50-51.
Hepperle, KarIn: Heinrich von Kleist zu seinem 200. Todestag. Teil II, Leben und Werk Heinrichs von Kleist. In: Meridian. Fachzeitschrift für alle Gebiete der Astrologie. Lenzkirch-Saig. H. 4. 2011. S. 46-49.
Honigmann, Barbara: Dichter in Preußen, Heinrich von Kleist. Kleist 2011 (4): Szenen von Kindern (Berlin, Mitte 1975). In: Theater der Zeit. 66. 2011. H. 4. S. 39-41.
Howe, Steven: "Des Vaterlandes grauses Sinnbild": Legitimacy, performance and terror in Kleist's "Die Herrmannsschlacht". In: German life and letters. N.S. 64.2011. S. 389-404.
Hübner, Klaus: "Nette Idee das". Was Heinrich von Kleist in Thun suchte. Und was er stattdessen fand. In: Schweizer Monat. 91. 2011, 986 (Mai), Beilage, S. 4.
Hultenreich, Jürgen K.: Kleist, sein Tod und Wir. In: Palmbaum. Bucha b. Jena 19. 2011. H. 2 = 53. S. 65-72.
Kaminski, Nicola: Zeitschriftenpublikation als ästhetisches Versuchsfeld oder: Ist Kleists "Verlobung" eine Mestize? In: Zeitschrift für deutsche Philologie. Berlin. 130. 2011. S. 569-597
Kirsch, Konrad: Die Gesellschaft von St. Jago oder: Beitrag zu der Frage, weshalb Kleists "Erdbeben"-Erzählung nicht in Lissabon spielt. In: Zeitschrift für deutsche Philologie. Berlin. 130. 2011. S. 481-502
Kirsch, Sebastian: Kleists göttlicher Griffel. Warum Kleist ein unmöglicher Autor ist. (Kleist 2011). In: Theater der Zeit. Berlin. 66. 2011. H. 9. S. 48-50.
Kittler, Friedrich: Kleist – der Dramatiker der Auftragstaktik. Friedrich Kittler im Gespräch mit Frank Raddatz. (Kleist 2011). In: Theater der Zeit. Berlin. 66. 2011. H. 12. S. 32-34.
Kleist-Jahr 2011. In: Fachdienst Germanistik. München. 29.2011. H. 4. S. 1-6.
Kleist-Jahr 2011. In: Fachdienst Germanistik. München. 29.2011. H. 8. S. 8-13.
Knittel, Anton Philipp: [Rez.] Deißner, David: Moral und Motivation im Werk Heinrich von Kleists. 2009. In: Weimarer Beiträge. 57. 2011. S. 311-314.
Leibold, Christoph: Dauer-Dieters Abschied. Bayerisches Staatsschauspiel: "Das Käthchen von Heilbronn" von Heinrich von Kleist. Regie Dieter Dorn, Ausstattung Jürgen Rose. In: Theater der Zeit. 66. 2011. H. 4. S. 51.
L’Homer-Lebleu, Françoise: Heinrich von Kleist, un romantique de génie, mais dangereux? In: Revue des deux mondes. 2011. Nr. 12. S. 52-58.
McAllister, Grant Profant: [Rez.] Huff, Steven R.: Heinrich von Kleist‘s poetics of passivity. 2009. In: The German quarterly. Cherry Hill, NJ. 84. 2011. S. 377-378.
Mecklenburg, Norbert: Poetisches und ethisches Als Ob in Kleists "Bettelweib von Locarno”. In: Weimarer Beiträge. 57. 2011. S. 509-528.
Müller, Christoph Manfred: Anekdote. Ein dramatischer Vergleich. In: Goethe-Jahrbuch. Göttingen. 128. 2011. S. 400-405. – [In Jamben]
Müller-Salget, Klaus: [Rez.] Amann, Wilhelm: Heinrich von Kleist. 2011. – [Rez.] Blamberger, Günter: Heinrich von Kleist. 2011. – [Rez.] Carpi, Anna Maria: Kleist. 2011. – [Rez.] Kreutzer, Hans Joachim: Heinrich von Kleist. 2011. – [Rez.] Michalzik, Peter:
Nichtweiss, Lisette: "O tief, tief sinkt die Schale des Glückes". Seine letzten zwei Jahre in Berlin. Kleist als Herausgeber der ersten Berliner Tageszeitung – Das heiter inszenierte Ende am Kleinen Wannsee. In: Universitas. Heidelberg. 66. 2011. H. 783.
Nichtweiss, Lisette: Von der wundersamen Vermehrung der Kleist-Lektüren. Im Gedenkjahr 2011 erweitern neue Bücher und Biografien das Wissen über den Dichter und Dramatiker. In: Universitas. Heidelberg. 66. 2011. H. 783. S. 96-102.
Nienhaus, Stefan: [Rez.] Carpi, Anna Maria: Kleist. 2011. In: Am Erker. 34. 2011. Nr. 62. S. 136-137.
Nobile, Nancy: [Rez.] Kleist-Handbuch. 2009. In: Monatshefte für deutschsprachige Literatur und Kultur. Madison, Wis. 103. 2011. S. 301-302.
Nottscheid, Mirko: [Rez.] Hoffmann, Paul: Kleist-Arbeiten 1899-1943. 2010. In: Zeitschrift für Germanistik. Bern [u. a.]. N. F. 21. 2011. S. 656-658.
Oschilewski, Walter G.: Der Dichter als Journalist – Heinrich von Kleist und die "Berliner Abendblätter. In: Mitteilungen des Vereins für die Geschichte Berlins. Berlin. 107. 2011. S. 555-558
Nachdruck aus: Telegraf. Berlin. 16. 11. 1963
Petersen, Jörg: Ein Engel mit flammendem Schwert. Pluto in Steinbock und Heinrich von Kleist. In: Meridian. Fachzeitschrift für alle Gebiete der Astrologie. Lenzkirch-Saig. H. 6. 2011. S. 34-39.
Pfeil, Caren: Im weißen Nichts. Armin Petras, der rasende Roland des deutschsprachigen Gegenwartstheaters, begeht das Kleistjahr 2011 mit einer Bühnenversion der Kleist-Novelle "Das Erdbeben von Chili". In: Kunststoff. Leipzig. 2011. H. 23. S. 17.
Polo, Alba: Das erotische Verhältnis zwischen Leser und Text. Wie Heinrich von Kleists Drama "Penthesilea" zum Rezeptionsdrama wurde. In: Psyche. Stuttgart. 65. 2011. S. 351-379
Raddatz, Frank: Alkmene im Spiegel der Ekstase. Heinrich von Kleists "Amphitryon" durch die Lupe des Authentischen. (Kleist 2011. 6). In: Theater der Zeit. 66. 2011. H. 6. S. 19-21.
Rakow, Christian: Potsdam: Stehen und beben. Kleist "Amphitryon" (Hans-Otto-Theater, Schlosstheater im Neuen Palais). In: Theater heute. 52. 2011. H. 5. S. 58. – [Inszenierung: Julia Hölscher]
Reichel, Edward: Kleist und Winkler. Eine Miszelle zum Weiterleben von Kleists "Anekdote aus dem letzten preußischen Kriege". In: Wirkendes Wort. Trier. 61. 2011. S. 353
Riedl, Peter Philipp: Gewaltinszenierungen. Formen des Spiels im Spiel in Kleists Dramen. In: German life and letters. Oxford [u. a.]. N.S. 64. 2011. S. 354-373.
Robertson, Ritchie: Wieland's nude bathers: Visual pleasure and the female gaze. In: German life and letters. Oxford. 64. 2011. S. 31-42.
Rochus Pumpernickel und Pachter Feldkümmel : Kleist 2011 (2): Heinrich von Kleist über das Theater seiner Zeit. Zsgest. von Alexander Weigel In: Theater der Zeit. 66. 2011. H. 2. S. 26-29.
Rockenberger, Annika u. Per Röcken: "der ganze Schmutz zugleich und Glanz meiner Seele". Eine analytische Mikrostudie zur Methodik neugermanistischer Textkritik. In: Jahrbuch des Freien Deutschen Hochstifts. N. F. Göttingen. 2011. S. 68-102.
Rubercy, Eryck de: Heinrich von Kleist, le désir érotique de mort. In: Revue des deux mondes. 2011. Nr. 12. S. 42-51.
Safranski, Rüdiger: Kleist, génie de la haine. In: Revue des deux mondes. 2011. Nr. 12. S. 59-63.
Schlinzig, Isabel: [Rez.] Horn, Peter: Verbale Gewalt oder Kleist auf der Couch. 2009. In: The German quarterly. Cherry Hill, NJ. 84. 2011. S. 375-376.
Schmidtbauer, Wolfgang: Kleist und die menschliche Kränkbarkeit. Einsicht in die eigene seelische Situation macht Heinrich von Kleist zu einem Pionier der Narzissmusforschung. Sie kann auch neue Gesichtspunkte zu Werk, Leben und Tod des genialen Dichters b
Schmidt, Ricarda: Performanz und Essentialismus von Geschlecht bei Kleist: Eine doppelte Dialektik zwischen Subordination und Handlungsfähigkeit. In: German life and letters. N.S.64.2011. S. 374-388.
Schwarz, Thomas: [Rez.] Schede, Hans-Georg: Heinrich von Kleist. 2008. - [Rez.] Schulz, Gerhard: Kleist. 2007. In: Weimarer Beiträge. 57. 2011. S. 314-316.
Steier, Christoph: Die Möglichkeit einer Insel. Heinrich von Kleist in Thun. In: Entwürfe. 17. 2011. Nr. 66. S. 67-70.
Steland, Dieter: Verwehrter Eingang, verstellter Rückweg – Sprichwort, Kleist, äsopsche Fabel. Motiv- und quellengeschichtliche Anmerkungen zu Kafkas "Vor dem Gesetz" und "Ein Bericht für eine Akademie". In: Hofmannsthal. Freiburg. 19. 2011. S. 401-413
Stephan, Inge: Traumpfade des Glücks: Genderdiskurse in Heinrich von Kleists Briefen und Werken. In: Seminar. North York, Ontario. 47. 2011. 204-220.
Strigl, Daniela: Wilder Träumer, zarter Berserker. Heinrich von Kleist, der Soldat. In: Literaturen. 12. 2011. H. 1. S. 36-39.
Teschke, Holger: Dichter, Krieger, Dickschädel. Publikationen zum 200. Todestag von Heinrich von Kleist – eine literarische Rundschau. In: Theater der Zeit. Berlin. 66. 2011. H. 11. S. 64-65.
Teschke, Holger: Rechtschaffen. Gedanken beim Wiederlesen von Heinrich von Kleists "Michael Kohlhaas". Kleist 2011. 1). In: Theater der Zeit. 66. 2011. H. 1. S. 22-24.
Trüstedt, KatrIn: Novelle der Stellvertretung. Kleists "Michael Kohlhaas". In: Zeitschrift für deutsche Philologie. Berlin. 130. 2011. S. 545-568
Ulrich, Thomas: [Rez.] Ehinger, Franziska: Kritik und Reflexion. 2009. – In. Archiv für das Studium der neueren Sprachen und Literaturen. Berlin. 248. 2011. S. 410-412.
Vinken, Barbara: Wenn Väter Töchter vertieren. (Kleist 2011. 5). In: Theater der Zeit. 66. 2011. H. 5. S. 22-25.
Wahl, Christine: Paragrafen gegen Pferdeleben. Lars-Ole Walburg verteidigt "Staatsfeind Kohlhaas" in einer Kleistadaption von István Tasnádi, und Peter Kastenmüller inszeniert Björn Bickers "Deportation Cast" am Schauspiel Hannover. In: Theater heute. Be
Weigel, Alexander "Penthesilea" von Heinrich von Kleist. In: Theater der Zeit.. 66. 2011. H. 3. S. 48.
Weigel, Alexander: Theaternot, Theaterkritik, Theatertraum: Heinrich von Kleist und das Theater seiner Zeit. In: German life and letters. N.S. 64.2011. S. 437-454.
Wirsing, Sibylle: Heinrichs Zeughaus. Zum Abschluß der Brandenburger Kleist-Ausgabe. In: Sinn und Form. Berlin. 63. 2011. S. 675-688.
Tausch, Harald: Literatur um 1800. Klassisch-romantische Moderne. Berlin: Akademie Verl. 2011. 259 S. (Akademie-Studienbücher. Literaturwissenschaft)
S. 98-102: Faszination und Distanz. Anmut bei Kleist
S. 205-208: Kleists Verhöre: Das Käthchen von Heilbronn
Rowland, Herbert: Das Puppenmotiv in der erzählerischen Prosa Heinrich Bölls. In: Weimarer Beiträge. Wien. 57. 2011. S. 226-252
Mit Beziehung zum "Marionettentheater"
Schneider, Helmut J.: Genealogie und Menschheitsfamilie. Dramaturgie der Humanität von Lessing bis Büchner. Berlin: Berlin Univ. Press 2011. 475 S.
S. 267-294: Destruktion der Ursprünge. Kreatürliche Geburt und Geburt des Staats in Kleists Komödie vom "Zerbrochnen Krug". - S. 295-316: Entzug der Sichtbarkeit. Kleists "Penthesilea" und die klassische Humanitätsdramaturgie. - S. 317-349: Der Sohn als Erzeuger. Genealogie und Charisma in Kleists "Robert Guiskard" und "Prinz Friedrich von Homburg". Mit einem Exkurs: Söhne und die Schöpfung von Liebesgenealogien
Klotz, Peter: Linearität und Textualität. In: Grammatik – Lehren, Lernen, Verstehen. Zugänge zur Grammatik des Gegenwartsdeutschen. Hrsg.: Klaus-Michael Köpcke u. Arne Ziegler. Berlin [u. a.]: de Gruyter 2011. S. 383-396. (Reihe Germanistische Linguistik. 293)
Kleist, Heinrich von: Sämtliche Briefe. Hrsg. von Dieter Heimböckel. Stuttgart: Reclam 2011. 765 S. (Reclams Universal-Bibliothek. 18904)
Blätter öffentlich in die Welt. Caroline de la Motte Fouqué und Sophie Tieck-Bernhardi-von Knorring. Schriftstellerinnen in Preußen. Hrsg. von Wolfgang de Bruyn u. Barbara Gribnitz. [Hannover]: Wehrhahn Verl. 2011. 195 S.
Kleist, Heinrich von: Das Bettelweib von Locarno und andere Geschichten. [Milano]: La Spiga languages 2011. 93 S. + 1 CD. (Lektüren ohne Grenzen. Viertes Niveau)
Enthält noch: Das Erdbeben in Chili, Der Findling, Die heilige Cäcilie oder die Gewalt der Musik, Der Zweikampf. – Mit Worterklärungen und Übungen zu Textverständnis, Wortschatz und Grammatik
Schultzeová, Brigitte: Přijetí dramat Heinricha von Kleista v Čechách a na Moravĕ (1814-1990). Sonderdruck aus: Česká literatura. 59. 2011. S. 678-696
Gleim, Bernhard: "Gewissermaßen wieder lebendig". Heinrich von Kleist, prominenter Selbstmörder und einer der bewegendsten deutschen Dichter, wird anlässlich seines 200. Todestags auf alle erdenklichen Arten gefeiert - auch im Hörbuch. In: Literaturen. Die Zeitschrift für Leser. 2011. H. 10/11. S. 78-79
Wimberger, Gerhard: Heinrich und Kleist. Musik - Theater - Szenen für 3 Schauspieler, 2 Sänger und Instrumente. Buch: Gerhard Wimberger und Original-Brieftexte. Libretto. [2011]. 23 S.
Die Marquise von O
Landesbühne Sachsen-Anhalt, Lutherstadt Eisleben
Textfassung von Ann-Kathrin Hanss
Penthesilea
Staatstheater Nürnberg
Arbeitsfassung vom 29. 3. 2011
Amphitryon
Theater Lübeck
Strichfassung 2. 2. 2011
Die Geschichte vom Käthchen von Heilbronn. Ein Musical für Kinder von Hans Krauss (Spielkarre.de/Heilbronn) - frei nach Heinrich von Kleists Das Käthchen von Heilbronn
Spielfassung
Michael Kohlhaas. Bearbeitung des Textes von H. v. Kleist für das Theater Plauen-Zwickau
Andreas Bauer
Arbeitsfassung 5, Stand: 20. 9. 2011
Staatsfeind Kohlhaas
Fassung für das Schauspielhaus Hannover
15. 9. 2011
Prinz Friedrich von Homburg
Freiburger Fassung von Viola Hasselberg und Felicitas Brucker
Theater Freiburg
Premierenfassung 3. 10. 2013
Michael Kohlhaas. Von Heinrich von Kleist. Bearbeitung von Franziska Steiof. Eine Spielfassung für 3 H
Theater Aachen
Der zerbrochne Krug
Fassung Burgtheater
Burgtheater Wien
Stand: 9. 9. 2011
Krämer, Sandra: "O lieber tausend Tode, als ein einziges Leben wie dieses!" Ärztliche Fallbeispiele und gängige Behandlungsmethoden werden in Kleists Werk literarisch verarbeitet.
In: Deutsches Ärzteblatt. 108. 2011. H. 47. S. A 2539 - A 2543
Franz Kafka. Minority report. Ed. by Petr Kouba u. Tomáš Pivoda. Prague: Litteraria Pragensia Books 2011. 104 S.
S. 62-86: Bogue, Ronald: Deleuze, Guattari, & the Kafka-Kleist connection: toward a literature of war
Special delivery. Von Künstlernachlässen und ihren Verwaltern. [Max Reger, Lovis Corinth, Felix Hartlaub, Georg Tappert, Bertolt Brecht, Richard Oelze, Gerhard Marcks, Mascha Kaléko, Lucia Moholy, Walter Höllerer, Ronald Searle, Marlene Dietrich]. [Hrsg.: Volkmar Hansen, Ulrike Horstenkamp u. Gabriele Weidle]. [Bonn]: Arbeitskreis selbständiger Kultur-Institute e. V. - AsKI 2011. 232 S.
Kleist, Heinrich von: Toplu oyunları. 2: Homburg Prensi Friedrich. [Prinz Friedrich von Homburg]. Küçük Katherine. [Das Käthchen von Heilbronn]. Büyük Tarihsel Şövalyelik Oyuni. Türkçesi: Ayşe Selen. İstanbul: Mitos Boyut Yayınları 2011. 240 S. (Mitos Boyut tiyatro yayınları. Oyun dizisi. 398)
Arcydzieła literatury niemieckojęzycznej. Szkice, komentarze, interpretacje. Red.: Edward Białek i Grzegorz Kowal. Tom. 1. Wrocław: Oficyna Wydawnicza Atut - Wrocławskie Wydawnictwo Oświatowe 2011. 528 S. (Orbis linguarum. Beihefte. 99)
S. 455-463: Sadkowska, Katarzyna: Walki miłosne. "Judyta" Hebbla wobec "Penthesilei" Kleista
Arcydzieła literatury niemieckojęzycznej. Szkice, komentarze, interpretacje. Red.: Edward Białek i Grzegorz Kowal. Tom. 2. Wrocław: Oficyna Wydawnicza Atut - Wrocławskie Wydawnictwo Oświatowe 2011. 562 S. (Orbis linguarum. Beihefte. 100)
S. 153-158: Kopij, Marta: Gdzieś między jawą a snem
[Käthchen]
Heilbronn Kalender 2011. Hrsg.: Verkehrsverein Heilbronn e. V.
September 2011: "Die Käthchen im Käthchenhauserker"
Kleist-Jahr 2011. Fotografiert von Winfried Mausolf. Hrsg.: Fotodesign Winfried Mausolf
Kleist, Heinrich von: Sobre el teatre de titelles i altres escrits. Trad. i introd. d'Anna Montané Forasté. Girona: Papers amb Accent 2011. 166 S. (Accent. 22)
Wenzel, Hans-Eckhardt: Ins Paradies zurück. 3 Lieder nach Heinrich von Kleist. Berlin: Sandra Buschow; Hamburg: Indigo Vertrieb 2011. 1 CD (12 cm)
1. Über den Selbstmord
2. Ballade vom Kohlhaas
3. Ins Paradies zurück
Liederer, Christian: Heinrich von Kleist. Leben und Werk.Sprecher: Axel Thielmann. Regie: Thorsten Reich. auditorium maximum 2011. 2 CDs
Mir kocht die Blut! Eine wunderbare Welt der Querulanten und Sonderlinge. Von Roger Willemsen. Anke Engelke & Roger Willemsen. tacheles! 2011. 2 CDs
LC 02831, RD 21233495, 9783941168893
Der zerbrochne Krug nach Heinrich von Kleist. Neu erzählt von Barbara Kindermann, vorgelesen von Nicki von Tempelhoff. Hörcompany Schaack u. Herzog 2011. 1 CD
9783942587211
Kleist, Heinrich von: Weg des Glücks. Sprecher: Otto Sander. audiobuch 2011. 2 CDs
9783899644036
Die Akte Kleist. Ein Film von Simone Dobmeier, Hedwig Schmutte und Torsten Striegnitz. 2011. 1 DVD-Video
Das akustische Kleist Denkmal zum Nachhören. Autor/Regie: Paul Plamper. Sprecher: Judith Engel, Sandra Hüller, Fabrian Hinrichs, Beata Lehmann, Joseph Vogl. Hörspielpark 2011. 2 CDs
El Yamani, Hayat: La cruche cassée. [Roman]. Paris: Anne Carrière 2011. 211 S.
Gundolf, Friedrich: Heinrich von Kleist. Trad. de l'allemand par Alexandre Vialatte. [Préface de Louis Gillet]. Suivi de l'élaboration de la pensée par le discours par Heinrich von Kleist. Trad. de l'allemand par Jacques Decour. Édition établie, préfacée et annotée par Eryck de Rubercy. Paris: Félin Kiron 2011. 149 S. (Le Félin poche)
S. 7-45: de Rubery, Eryck: Préface
S. 49-85: Gundolf, Friedrich: Heinrich von Kleist
S. 87-100: Kleist, Heinrich von: L'élaboration de la pensée par le discours
S. 101-144: Chronologie de la vie et des œuvres d'Heinrich von Kleist
S. 147-149: Bibliographie succinte
Die deutsche Bühne. Theatermagazin für alle Sparten. Berlin. 5. 2011. H. 11. 78 S.
Schwerpunkt "Hohe Sprache und Pathos"
S. 20-23: Michalzik, Peter: Das Zucken der Oberlippe. Von der Schwierigkeit, Kleist zu sprechen
S. 24-27: Kurzenberger, Hajo: Außer Kontrolle! Was haben Elfriede Jelinek und Heinrich von Kleist gemeinsam? [...]
S. 28-31: Krug, Hartmut: Kein Pathos, kein Alltagston
S. 32-33: Fischer, Jens: Kleist vergoogelt
S. 34-37: Extreme Mittellage [Maxim Gorki Theater]
S. 38-41: Berendt, Barbara: Die Kleist-Connetion. Sind Kleistförderpreisträger auch Kleist-Nachfolger? [...]
Die deutsche Bühne. Theatermagazin für alle Sparten. Berlin. 5. 2011. H. 5. 77 S.
S. 30-32: Hänel, Gabriele: Die Käthchenfrage oder Die Macht des Fragilen
S. 35-41: Kleist-Comic-Wettbewerb, die drei Gewinner
Manova, Dariya: "Träum ich? Wach ich? Leb ich? Bin ich noch bei Sinnen?" Prinz Friedrich von Homburgs Traum als performativer Akt. In: Nemecki romantizăm. Pătevodni proekti. Hrsg. von Nikolina Burneva. Veliko T̆ărnovo: PIC 2011. S. 145-168. (Bibliothek "Germanistische Studien")
Greule, Albrecht: Kleintext und Großtext: schwierige Felder der textgrammatischen Forschung. In: Felder der Sprache - Felder der Forschung. Lodzer Germanistikbeiträge. Hrsg. von Dorota Kaczmarek, Janek Makowski, Marcin Michoń, Zenon Weigt. Vol. 1. Łódź: Primum Verbum 2011. S. 11-22
Staengle, Peter: Heinrich von Kleist. Sein Leben. 4., wiederum durchges. u. aktual. Aufl. Heilbronn: Kleist-Archiv Sembdner 2011. 252 S. (Heilbronner Kleist-Biographien. 1)
Kleist, Heinrich von: Sämtliche Werke und Briefe. Münchner Ausgabe. Auf d. Grundlage d. Brandenburger Ausgabe hrsg. von Roland Reuß u. Peter Staengle. Lizenzausg. München: Dt. Taschenbuch Verl. 2011. (Hanser Klassiker)
Bd. 3: Materialien, Anmerkungen, Dokumente, Chronik, Register. 884 S.
Kleist, Heinrich von: Sämtliche Werke und Briefe. Münchner Ausgabe. Auf d. Grundlage d. Brandenburger Ausgabe hrsg. von Roland Reuß u. Peter Staengle. Lizenzausg. München: Dt. Taschenbuch Verl. 2011. (Hanser Klassiker)
Bd. 2: Erzählungen, Kleine Prosa, Gedichte, Briefe. 1008 S.
Literaturkritik.de. [Rezensionsforum für Literatur und Kulturwissenschaften]. Marburg: Verl. Literaturwissenschaft.de
Jg. 13, Nr. 11: Schwerpunkt: Kleist revisited. 281 S.
Kleist, Heinrich von: Erzählungen. Mit Vorwort, Nachwort u. einem Verzeichnis der Setzfehler hrsg. von Thomas Nehrlich. Hildesheim [u. a.]: Olms-Weidmann 2011. (Historia scientiarum)
Zweiter Theil, 1811. [Nachdruck d. Ausg. Berlin 1811]. 321 S.
Kleist, Heinrich von: Die Hermannsschlacht. Übers.: Choong-nam Kim. Seoul 2011. 200 S.
헤르만 전쟁 / 하인리히 폰 클라이스트 지음 ; 김충남 옮김. 서울 : 지식을만드는지식 2011. 200 S. (지식을만드는지식 희곡선집)
Kleist, Heinrich von: Penthesilea. Übers.: Sun Hi Hong. Daegu 2011. 295 S.
펜테질레아 / 하인리히 폰 클라이스트 저 ; 홍순희 역. 대구 : 계명대학교출판부 2011. 295 S.
Kleist, Heinrich von: Michael Kohlhaas. Ubers.: Dae-Ho Jun. Seoul 2011. 159 S.
미하엘 콜하스의 민란 / 지은이: 하인리히 폰 클라이스트 ; 옮긴이: 전대호. 서울 : 부북스 2011. 159 S.
Kleist, Heinrich von: Prinz Friedrich von Homburg. Übers.: Do Chung Yun. Seoul 2011. 182 S.
홈부르크 공자 / 하인리히 폰 클라이스트 지음 ; 윤도중 옮김. 서울 : 지식을만드는지식 2011. 182 S.
Blindgänger. Ein Versuch, einen unaufführbaren Text aufzuführen. Die Dokumentation der deutsch-koreanischen 14-Tage-Werkstatt "Penthesilea". Hrsg. von Lappiyul. Mit Beiträgen von Alexander Weigel, Kristin Schulz, Joon-Seo Lee, Yeon Kyoung, Torsten Lauer, Lappiyul. Seoul 2011. 207 S.
"Die 14-Tage-Werkstatt 'Penthesilea' wurde mit freundlichen Unterstützungen von dem Goethe-Institut Seoul, der Botschaft der Bundesrepublik Deutschland Seoul, der Internationalen Heiner Müller Gesellschaft, Kleist-Archiv Sembdner und the Book Society vom 21. 05 - 03. 06. 2011 an der Ewha Frauenuniversität und im Seoul Art Space Mullae stattgefunden."
Kleist-Archiv Sembdner, Pressespiegel
2011
Pulkowski, Horst: Vom Träumen unter dem Holunderbusch. Das Holundermotiv in der deutschen Literatur. Heilbronn: Kleist-Archiv Sembdner 2011. 384 S.
S. 126-133: Heinrich von Kleist, Das Käthchen von Heilbronn
Ein Haus für Kleist. Produktion: Iglhaut + von Grote. Regie: Michael Dörfler. Konzeption u. Produktionsleitung: Stefan Iglhaut u. Meike-Marie Thiele. Frankfurt (Oder) Kleist-Museum 2011. 1 DVD (13:29 Min.)
Plakat zum Kleist-Jahr, vermutlich Berlin [?]
Kugelschreiber, graviert "Krise und Engagement"
4 verschiedene Lesezeichen [© Stadtmuseum Berlin GmbH]
Kleist-Magnete
Kleist-Tasse
Kissenbezug
Lesezeichen Kleist
Button "Heinrich von Kleist 1811-2011"
Kleist-Schirm
Kleist-Uhr
Kleist-Puzzle, DIN-A-4
Mousepad, rund
Kleist-Stofftasche
Mousepad
Mousepad
Kleist-Puzzle, DIN-A-4
Birkenbihl, Vera F. u. Heinrich von Kleist: Über die allmählige Verfertigung der Gedanken beim Reden. Zwiespältige Ausgabe mit aktuellen Überlegungen. 5. Aufl. Frankfurt (Main): Dielmann 2011. 14 S. (16er Reihe)
Eisermann, Judith: Josef Kainz - Zwischen Tradition und Moderne. Der Weg eines epochalen Schauspielers. München: Utz 2010. 413 S. (Münchener Universitätsschriften. Theaterwissenschaft. 15)
Zugl.: München, Univ., Diss., 2009
Henschel Theaterlexikon. Mit Stückeregister. Hrsg.: C. Bernd Sucher. Bearb. von Michael Brommer mit Simon Elson. Leipzig: Henschel 2010. 1136 S.
Dolei, Giuseppe: Voci dall'esilio e interventi vari. Catania: Ed. del Prisma 2010. 155 S. (Prisma dimensioni. 14)
S. 99-104: La Pentesilea di Rossana Rossanda
Convivium
2010
S. 19-43: Schütte, Uwe: Schnitte, Einstiche, Öffnungen - Stichpunkte zu einer einschneidenden Literatur (Kleist, Büchner, Jahnn, Heiner Müller). [Penthesilea]
Sinisi, Barbara: Kleists "Penthesilea" in der Forschung und auf der Bühne. Eine Rezeptionsgeschichte als Mentalitätsgeschichte. Würzburg: Königshausen & Neumann 2010. 200 S. (Epistemata. Reihe Literaturwissenschaft. 686)
Staiger, Michael: Literaturverfilmungen im Deutschunterricht. München: Oldenbourg Schulbuchverl. 2010. 178 S. (Oldenbourg Interpretationen. 115)
S. 70-77: "Die Marquise von O..." - Eric Rohmer. - Julietta
Amazonen - Kriegerische Frauen. Hrsg. von Udo Franke-Penski u. Heinz-Peter Preußer. Würzburg: Königshausen & Neumann 2010. 188 S.
S. 49-72: Runte, Annette: Liebeskriege. Zum Amazonenmythos in Heinrich von Kleists Trauerspiel "Penthesilea"
S. 73-86: Rétif, Françoise: Fortschreitende Dekonstruktion des Amazonenmythos zwischen dem 19. Und 21. Jahrhundert an den Beispielen von Kleist, Gracq, Wolf und Jelinek
Pickerodt-Uthleb, Erdmute J. u. Gerhard Pickerodt: Heinrich von Kleist, Die Marquise von O... und andere Prosa. Unterrichtskommentar. Berlin: Cornelsen 2010. 96 S. (Klassische Schullektüre)
Krieger, Irene: Die Bedeutung der Musik für Heinrich von Kleist und die Vertonungen seiner Werke. Freiburg: Centaurus Verl. 2010.182 S. (Reihe Musikwissenschaften. 8)
Hoffmann, Paul: Kleist-Arbeiten 1899-1943. Hrsg. von Günther Emig in Verb. mit Arno Pielenz. Mit e. Vorw. von Wolfgang Barthel. Heilbronn: Kleist-Archiv Sembdner 2010. 978 S. (Heilbronner Kleist-Studien. 4)
2. Expl. aufgebunden
Jürgens, Dirk: Erläuterungen zu Heinrich von Kleist, Prinz Friedrich von Homburg. 2. Aufl. Hollfeld: Bange 2010. 119 S. (Königs Erläuterungen und Materialien. 451)
Sohoudé, Kuessi Marius: Rechtsstaatlichkeit und Verantwortlichkeit bei Heinrich von Kleist. Frankfurt a. M. [u.a.]: Lang 2010. 217 S. (Studien zur deutschen und europäischen Literatur des 19. und 20. Jahrhunderts. 65) – Zugl.: Mainz, Univ., Diss., 2009
Hamacher, Bernd: Heinrich von Kleist, Der zerbrochne Krug. Stuttgart: Reclam 2010. 159 S. (Universal-Bibliothek. Erläuterungen und Dokumente. 16068)
Wand, Gisela: Heinrich von Kleist, Prinz Friedrich von Homburg interpretiert. Freising: Stark 2010. 106 S. (Interpretationen Deutsch)
Kanzog, Klaus: Edition und Engagement. 150 Jahre Editionsgeschichte der Werke und Briefe Heinrich von Kleists. Erw. Neuausg. Heilbronn: Kleist-Archiv Sembdner 2010
Bd. 1: Darstellung. XVI,342 S. (Heilbronner Kleist-Studien. 3/1)
Recht und Literatur. Interdisziplinäre Bezüge. Hrsg. von Bernhard Greiner, Barbara Thums u. Wolfgang Graf Vitzthum. Unter Mitarb. von Julia Kerscher. Heidelberg: Winter 2010. 341 S. (Beiträge zur neueren Literaturgeschichte. 270)
S. 153-169: Mehigan, Tim: Legality as a "fact of reason": Heinrich von Kleist's concept of law, with special reference to "Michael Kohlhaas"
Glück paradox. Moderne Literatur und Medienkultur - theoretisch gelesen. Hrsg.: Anja Gerigk. Bielefeld: transcript Verl. 2010. 331 S. (Kultur- und Medientheorie)
S. 115-149: Markewitz, Sandra: Glückhaftes Schweigen? Überlegungen zu Kleists Dichterbrief
[Brief eines Dichters an einen anderen]
Kohlross, Christian: Die poetische Erkundung der wirklichen Welt. Literarische Epistemologie (1800-2000). Bielefeld: transcript Verl. 2010. 226 S. (Lettre)
S. 43-57: Ist Literatur ein Medium? Heinrich von Kleists "Über die allmähliche Verfertigung der Gedanken beim Reden" und der "Monolog" des Novalis
S. 59-69: Wissen aus Unmittelbarkeit, Wissen aus Vermittlung - und Medialität bei Herder, Schiller und Kleist
S. 87-101: Krankheit und Wissen oder: Woran erkrankt, wer im Geiste erkrankt? Der Versuch einer philologischen Antwort mit Blick auf Heinrich von Kleists "Die heilige Cäcilie oder die Gewalt der Musik"
Schings, Dietmar: Schauplatz Gendarmenmarkt 1800-1848. Heinrich von Kleist - Karl Friedrich Schinkel - E. T. A. Hoffmann - Sören Kierkegaard - Adolph Menzel. Berlin: Vorwerk 8 2010. 143 S.
S. 10-33: Heinrich von Kleist – Irrtum und Wahn
"Es trübt mein Auge sich in Glück und Licht". Über den Blick in der Literatur. Festschrift für Helmut J. Schneider zum 65. Geburtstag. Hrsg. von Kenneth S. Calhoon, Eva Geulen, Claude Hass u. Nils Reschke. Berlin: E. Schmidt 2010. 269 S. (Philologische Studien und Quellen. 221)
S. 140-145: Soboczynski, Adam: Kleist als Menschenfreund: "Und nun liegen wir, übereinander gestürzt, mit unsern Blicken den Lauf zum Ziele vollendend ..."
Kurzke, Hermann: Die kürzeste Geschichte der deutschen Literatur und andere Essays. München: Beck 2010. 255 S. (Beck'sche Reihe. 1829)
S. 48-51: Gerechtigkeit in einer mißgeschaffenen Welt. Heinrich von Kleist, "Michael Kohlhaas"
Košenina, Alexander: Blitzlichter der Aufklärung. Köpfe – Kritiken – Konstellationen. Hannover: Wehrhahn Verl. 2010. 239 S.
S. 105-106: Zuweilen sagt sie mich statt mir: Kleists Oberlehrerliebe galt der Berlinerin Wilhelmine von Zenge (1780-1852)
S. 122-127: Ein Rendezvous mit dem Nichts: Heinrich von Kleists Lebensbilder
S. 232-235: Weggeschnittene Augenlider: Ein Sinnbild transzendentaler Obdachlosigkeit bei Heinrich von Kleist
Die Literatur der Literaturtheorie. Hrsg. von Boris Previšić. Bern [u. a.]: Lang 2010. 199 S. (Sammlung/Collection Variations. 10)
S. 43-57: Steier, Christoph: Vom (Un)Ernst des Lesens. Clemens Lugowskis unerhörte Literaturwissenschaft und die "Schicksals"-Frage bei Tieck, Novalis und Kleist
Fischer, Dagmar: Franz Kafka - Der tyrannische Sohn. Andro-Sphinx - Ödipus- und Kastrationskomplex. Schlüssel zum Verständnis seiner Prosa. Frankfurt a. M. [u. a.]: Lang 2010. LIII,425 S.
S. 73-75: Heinrich von Kleist
Vom Erhabenen und vom Komischen. Über eine prekäre Konstellation. Für Rolf-Peter Janz. Hrsg. von Hans Richard Brittnacher u. Thomas Koebner. Würzburg: Königshausen & Neumann 2010. 153 S.
S. 59-63: Swales, Martin: Ontologische Farce? Über Kleists Wagnis
Zukunft seit 1560. Von der Kunstkammer zu den Staatlichen Kunstsammlungen Dresden. Hrsg. von Karin Kolb, Gilbert Lupfer u. Martin Roth. Bd. 3: Die Anthologie. Textauswahl u. red. Bearb. von Volkmar Billig. Berlin [u. a.]: Dt. Kunstverl. 2010. 286 S.
S. 142-146: Kleist, Heinrich von: Eine neue Welt voll Schönheit. Aus einem Brief an Wilhelmine von Zenge vom 21. 5. 1801
Amazonen. Geheimnisvolle Kriegerinnen. Begleitbuch [zur gleichnamigen Ausstellung]. Hrsg.: Historisches Museum der Pfalz Speyer. München: Ed. Minerva 2010. 305 S.
S. 258-261: Führle, Brigitte: "Küßt ich ihn tot?" Über die Liebe, ein "giftgefiederter Pfeil Amors" im Frauenstaat der Amazonen in Heinrich von Kleists Penthesilea
Onana, Marie Biloa: Der Sklavenaufstand von Haiti. Ethnische Differenz und Humanitätsideale in der Literatur des 19. Jahrhunderts. Köln [u. a.]: Böhlau 2010. X,217 S. (Literatur – Kultur – Geschlecht. 53) – Zugl.: Berlin, Humboldt-Univ., Diss., 2008
S. 149-160: Heinrich von Kleists "Die Verlobung in St. Domingo"
Habig, Hubert: Schauspielen. Gestalten des Selbst zwischen Sollen und Sein. Heidelberg: Winter 2010. 422 S. (Beiträge zur neueren Literaturgeschichte. 266) – Zugl.: Heidelberg, Univ., Diss., 2007
S. 45-52: Ausweitung des Spielraums: Schiller, Kleist, Klassik
Marwyck, Mareen van: Gewalt und Anmut. Weiblicher Heroismus in der Literatur und Ästhetik um 1800. Bielefeld: transcript Verl. 2010. 310 S. (Lettre) – Zugl.: Berlin, Freie Univ., Diss., 2009
S. 148-158: Vollendung "vermittels einer Kurbel" – Kleist und die Prothesengrazie
S. 205-229: "Halb Furie, halb Grazie" – Kleists Penthesilea als Kämpferin zwischen Anmut und Hysterie
Zwischen Mignon und Lulu. Das Phantasma der Kindsbraut in Biedermeier und Realismus. Hrsg. von Malte Stein, Regina Fasold u. Heinrich Detering. Berlin: E. Schmidt 2010. 330 S. (Husumer Beiträge zur Storm-Forschung. 7)
S. 185-201: Gerrekens, Louis: Erzählte Kindsbräute bei Heinrich von Kleist, E. T. A. Hoffmann und Theodor Storm
Steinfeld, Thomas: Der Sprachverführer. Die deutsche Sprache: was sie ist, was sie kann. München: Hanser 2010. 270 S.
S. 121-126: Heinrich von Kleist lässt andere reden: Das "sei" und das "wäre"
[Marquise]
Romantik. Das große Lesebuch. Hrsg. von Detlef Kremer u. Claudia Lieb. Unter Mitarb. von Marco Bunge-Wiechers ... Orig.-Ausg. Frankfurt a. M.: Fischer Taschenbuch Verl. 2010. 509 S. (Fischer Klassik. 90251)
Kleist, Heinrich von:
S. 108-110: Germania an ihre Kinder
S. 111-112: Das letzte Lied
S. 261: Charité-Vorfall
S. 411-430: Prinz Friedrich von Homburg [Auszug]
S. 454-456: Was gilt es in diesem Kriege?
S. 456-459: Katechismus der Deutschen
S. 501-503: Briefwechsel [mit Goethe]
Mit Goethe durch das Jahr 2011. Goethe und Kleist. Hrsg. von Jochen Klauß. Mannheim: Artemis & Winkler 2010. 143 S.
"Wir sind Experimente: wollen wir es auch sein!" Experiment und Literatur II. 1790-1890. Hrsg. von Michael Gamper, Martina Wernli u. Jörg Zimmer. Göttingen: Wallstein Verl. 2010. 442 S.
S. 100-120: van Beek, Viola: Experimentelle Ästhetik bei Kleist? "Plötzliche Wendungen", "drängende Umstände" und "sonderbare Erscheinungen" in Heinrich von Kleists Erzählungen
Erbauendes Spiel – Unendliche Spur. Festschrift für Zoltán Szendi zum 60. Geburtstag im Februar 2010. Hrsg. von Rainer Hillenbrand. Wien: Praesens Verl. 2010. 638 S. (Pécser Studien zur Germanistik. 4)
S. 137-156: Heuer, Fritz: Zur Präsenz des Schönen in Kleists "Prinz Friedrich von Homburg"
Kleist, Heinrich von: Anekdoten, Novellen, Schriften, Briefe. Text-Box. Ausgabe Niedersachsen. Hannover: Brinkmann.Meyhöfer 2010. 171 S. (Abi-Box Deutsch) – Best.-Nr.: 5310
van Loo, Johanna; Gerald Freytag u. Günter Grzondziel: Heinrich von Kleist. Schülerarbeitsbuch. Unter Mitarb. von Hans-Henning Rausch. Ausgabe: Niedersachsen. Hannover: Brinkmann.Meyhöfer 2010. 140 S. (Abi-Box Deutsch) – Best.-Nr.: 5306 (mit Text-Box)
van Loo, Johanna; Gerald Freytag u. Günter Grzondziel: Heinrich von Kleist. Lehrermappe. Unterrichtshinweise, Lösungen, Klausuren. Unter Mitarb. von Hans-Henning Rausch. Ausgabe Niedersachsen. Hannover: Brinkmann.Meyhöfer 2010. Getr. Zählung. (Abi-Box Deutsch) - Best.-Nr. 5307
Kleist, Heinrich von: Selected prose. Select., transl., and with an afterword by Peter Wortsman. Brooklyn, NY: Archipelago Books 2010. 283 S.
Jurgensen, Manfred: "Die fabelhafteste Sache von der Welt". Der Tod in der deutschen Literatur. Tübingen: Stauffenburg Verl. 2010. 621 S.
S. 262-307: Das Gesetz und die unordentliche, unauthentische Welt. Heinrich von Kleist
Kehlmann, Daniel: Lob. Über Literatur. Reinbek bei Hamburg: Rowohlt 2010. 190 S.
S. 43-50: und hör'n die herrlichste Musik. Kleistpreis-Laudatio auf Max Goldt
S. 69-80: Kleist und die Sehnsucht, kein Selbst zu sein. [Dankrede zur Verleihung des Kleist-Preises 2006]
Ewertowski, Ruth: Revolution im Ich. Einweihung als Wiedergeburt in Anthroposophie und Literatur. Stuttgart: Verl. Freies Geistesleben 2010. 255 S.
S. 33-96: Warum überhaupt Einweihung? Zur Bedeutung von Sündenfall und Golgatha. Heinrich von Kleist, "Prinz Friedrich von Homburg"
Berlinische Dramaturgie. Gesprächsprotokolle der von Peter Hacks geleiteten Akademiearbeitsgruppen. Bd. 4: Technik des Dramas. Hrsg. von Thomas Keck u. Jens Mehrle. Berlin: Aurora Verl. 2010. 493 S. (Schriftenreihe der Peter-Hacks-Gesellschaft)
S. 281-327: Dramaturgie der Kämpfe, oder: Steigerung von Spiel und Gegenspiel – Die zweiten Akte in der "Maria Stuart" und im "Prinz von Homburg", 1. Februar 1990
Bühnemann, Wolfgang: Heinrich von Kleist, Das Erdbeben in Chili. Braunschweig: Schroedel 2010. 128 S. (Schroedel Interpretationen. 13)
Schumacher, Horst: Das Kleist-Grab am Kleinen Wannsee. Heilbronn: Kleist-Archiv Sembdner 2010. 172 S.
Aufenanger, Jörg: "Alles, was süß ist, lockt mich." Vierzig Tage im Leben des Heinrich von Kleist. Berlin: Transit Buchverl. 2010. 97 S.
Falk, Johannes Daniel: Goethe aus näherm persönlichen Umgange dargestellt. Mit e. Einf. von Gerhard Heufert. Weimar: wtv 2010. 191 S. (Weimarer Texte)
S. 115-119: Goethe über Lessing und Heinrich von Kleist
Der Abgrund der Erinnerung. Kulturelle Identität zwischen Gedächtnis und Gegen-Gedächtnis. Hrsg. von Jens Mattern u. Günter Oesterle. Berlin: Vorwerk 8 2010.
S. 119-136: Greiner, Bernhard: Über die allmähliche Verfertigung der Erinnerung: Erinnerungs-Rede im Horizont der Sprachreflexion Kleists
Gutknecht, Günther: Heinrich von Kleist, Der zerbrochne Krug. Rot an der Rot: Krapp & Gutknecht 2010. 80 S.
Simplicius und die Seinen. Über den Schriftsteller Heinz Küpper. Texte aus dem Nachlass, Abhandlungen, Essays. Hrsg. von Armin Erlinghagen. [Weilerswist]: Geschichtsverein des Kreises Euskirchen 2010. 374 S. (Geschichte im Kreis Euskirchen. 23)
S. 277-285: Riedl, Peter Philipp: Die Gegenwart des Mittelalters. Heinz Küppers Dialog mit Heinrich von Kleist in "Zweikampf mit Rotwild"
[Umgearbeitete Fassung der Rezension in Heilbronner Kleist-Blätter 4]
Sachs, Miriam: Kleist in meiner Küche. Eine moderne Novelle. Heilbronn: Kleist-Archiv Sembdner 2010. 254 S.
Graefe, Raphael: Heinrich von Kleist, Geschichte meiner Seele. Eine Fiktion. Berlin: Berlin University Press 2010. 148 S.
Kleist, Heinrich von: "Küsse, Bisse". [Zsgest. von Jens Bisky]. Berlin: Insel Verl. 2010. 230 S. (Insel-Almanach auf das Jahr 2011)
Reuß, Roland: "Im Freien"? Kleist-Versuche. Frankfurt a. M. [u. a.]: Stroemfeld Verl. 2010. 400 S.
Zuerst in den der Berliner, später Brandenburger Kleist-Ausgabe (BKA) beigegebenen Kleist-Blättern erschienen
Heilbronner Kleist-Blätter. Heilbronn: Kleist-Archiv Sembdner
[Ausg.] 22. Hrsg. von Günther Emig. 2010. 342 S.
Siegfried Lokatis: Der zensierte Kleist. Ein Druckgenehmigungsantrag aus der DDR von 1960
Günther Emig: "Man sollte evtl. mal schüchtern im MfK anfragen". Ein Dokument zu den Kleist-Feiern in der DDR 1961
Arno Pielenz: Der zerbrochne Becher
Alexander Kosenina: Friedrich Theodor Nevermanns "Alonzo und Elvira" (1795), eine Quelle für Kleists "Erdbeben in Chili" (mit Textanhängen)
Diethelm Brüggemann: Ein Fingerzeig Kleists. Neudeutung eines sprechenden Details der Berliner Karikatur von 1801/1802, betitelt "Le Tableau parlant du XIX Siecle [...]"
Eberhard Siebert: Über einige Namen in Kleists "Prinz von Homburg"
Eberhard Siebert: Hugh Lord Elliot. Ein Nachtrag zu meiner Bildbiographie über Kleist
Klaus Kanzog: "Durch dich steigt mit neuem Zauber der Tanz in die Seele hinab". Zur Ode "Al celebre Pantomimo Francesco Clerico"
Anett Lütteken: »Ueber seinem Grabe ging die Sonne wieder auf". Heinrich von Kleist, Max Ring un
Fricke, Eva: Heinrich von Kleist und die Auflösung der Ordnung. Poetologische Strategien im erzählerischen Werk. Marburg: Tectum Verl. 2010. 140 S.
Kleist, Heinrich von: Sämtliche Werke und Briefe. Münchner Ausgabe. Auf der Grundlage der Brandenburger Ausgabe hrsg. von Roland Reuß u. Peter Staengle. München: Hanser 2010. (Hanser Klassiker)
Bd. 2: Erzählungen, Kleine Prosa, Gedichte, Briefe. 1008 S.
Kleist, Heinrich von: Sämtliche Werke und Briefe. Münchner Ausgabe. Auf der Grundlage der Brandenburger Ausgabe hrsg. von Roland Reuß u. Peter Staengle. München: Hanser 2010. (Hanser Klassiker)
Bd. 1: Dramen. 838 S.
Kleist im Spiegel der Presse. Zeitungsausschnittsammlung. Heilbronn: Kleist-Archiv Sembdner
Bd. 9: 2009/II-2010/I. Bearb. von Carmen Kessel. 2010. 249 S.
Bleek, Wilhelm: Friedrich Christoph Dahlmann. Eine Biographie. München: Beck 2010. 472 S.
Die deutsche Griselda. Transformationen einer literarischen Figuration von Boccaccio bis zur Moderne. Hrsg. von Achim Aurnhammer u. Hans-Jochen Schiewer. Berlin [u. a.]: de Gruyter 2010. XI,305 S. (Frühe Neuzeit. 146)
Luise. Leben und Mythos der Königin. Begleitpublikation zur Ausstellung anläßlich des 200. Todestages im Schloss Charlottenburg. Hrsg. von der Generaldirektion der Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg. Potsdam: Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg 2010. 140 S. + Exponatliste ([20] S.)
Irrlitz, Gerd: Kant-Handbuch. Leben und Werk. 2., überarb. u. erg. Aufl. Sonderausg. Stuttgart [u. a.]: Metzler 2010. XIXXII,540 S.
Bruyn, Günter de: Die Zeit der schweren Not. Schicksale aus dem Kulturleben Berlins 1807 bis 1815. Frankfurt a. M: S. Fischer 2010. 431 S.
zu Kleist siehe die Registereinträge
Jünger, Ernst: Drei Mal Rhodos. Die Reisen 1938, 1964 und 1981. Hrsg. von Lutz Hagestedt u. Luise Michaelsen. Marbach: Dt. Schillerges. 2010. 108 S. (Aus dem Archiv. 2)
Luise. Kleider für die Königin. Mode, Schmuck und Accessoires am preußischen Hof um 1800. Hrsg. von der Stiftung Preuß. Schlösser u. Gärten Berlin-Brandenburg. Bearb. von Bärbel Hedinger, Adelheid Schendel u. Stefan Schimmel. Mit Beitr. von Josephine Barber u. a. München: Hirmer 2010. 287 S.
Breymayer, Reinhard: Zwischen Prinzessin Antonia von Württemberg und Kleists Käthchen von Heilbronn. Neues zum Magnet- und Spannungfeld des Prälaten Friedrich Christoph Oetinger. Dußlingen: Noûs-Verl. Heck 2010. 229 S.
Ziolkowski, Theodore: Dresdner Romantik. Politik und Harmonie. Heidelberg: Winter 2010. 222 S.
55 tragische Monologe. Zum Vorsprechen, Studieren und Kennenlernen. Hrsg. von Josef Bairlein. Leipzig: Henschel 2010. 136 S.
S. 71–73: Auszug aus "Penthesilea"
Krimmer, Elisabeth: The representation of war in German literature. From 1800 to the present. New York [u. a.]: Cambridge Univ. Press 2010. IX,267 S.
S. 46-61: War and terror: Kleist
[Hermannsschlacht, Penthesilea]
Passages à l'acte. Interprétation, traduction, (ré-)écriture. Sous la dir. Corona Schmiele avec le concours d'Eric Leroy du Cardonnoy. Paris: Indigo 2010. 198 S.
S. 116-131: Schmiele, Corona: La Marquise d'O... de Heinrich von Kleist, lu par Lukas Hemleb et Eric Rohmer ou comment mettre en scène des points de suspension
Kleist-Jahrbuch 2010. Im Auftrag des Vorstandes der Heinrich-von-Kleist-Gesellschaft hrsg. von Günter Blamberger, Ingo Breuer u. Klaus Müller-Salget. Stuttgart [u. a.]: Metzler 2010. VI,262 S.
Verleihung des Kleist-Preises 2009
S. 3-7: Blamberger, Günter: "Denn es geht dem Menschen wie dem Vieh ...". Rede zur Verleihung des Kleist-Preises an Arnold Stadler am 22. November 2009 in Berlin
S. 8-15: Esterházy, Péter: Rede auf Arnold Stadler zur Verleihung des Kleist-Preises 2009
S. 16-26: Stadler, Arnold: Der Mensch will bleiben. Aber er muß gehen. Oder Vom Verschwinden. Rede zur Verleihung des Kleist-Preises 2009
Beiträge zur Rezeptions- und Forschungsgeschichte
S. 29-46: Elshout, Helena; Gunther Martens u. Benjamin Biebuyvk: Eine von den Halberstädter Putzfrauen überwachste Fußspur. Die produktive Kleist-Rezeption Alexander Kluges
S. 47-77: Oberlin, Gerhard: "Josephine" und "Cäcilie". Orpheusvariationen bei Kleist und Kafka
S. 78-91: Scholz, Anna-Lena: Kleist/Kafka. Annäherungen an ein Paradigma
S. 92-108: Aeberhard, Simon: "Wir sind hier in einem Stück von einem Stück von einem Stück". Kleists Penthesilea in Jelineks Theatertheater
S. 109-130: Sommadossi, Tomas: Mediale Transformationen von Kleists "Marquise von O...." in der italienischen Popkultur
S. 131-144: Köhler, Kai: Literaturopern nach Kleist. Seine Werke im modernen Musiktheater
S. 145-169: Goth, Sebastian: Kleist in den USA. Ein Forschungsbericht
S. 170-177: Champlin, Jeffrey: Bombenpost 2011. Zur Rezeption von Kleists Briefen
Abhandlungen
S. 181-201: Twellmann, Marcus: Was das Volk nicht weiß .... Politische Agnotologie nach Kleist
S. 202-219: Kanz, Christine: Generation – generatio – Verwandtschaft. Kleists "Der Findling" in Kontexten der zeitgenössischen Literatur und Wissenschaften
S. 220-236: Müller, Tim: Marionettentheater/Menschentheater. Kleists Ethik souveränen Handelns
Rezensionen
S. 239-246: Amann, Wilhelm: Im Wettkampf mit Kleist [Bisky, Jens: Kleist. Eine Biographie. Berlin 2007]
S. 247-253: Koopmann, Helmut: Ein Dichter, den die Zeit nicht tragen konnte [Schulz, Gerhard: Kleist. Eine Biographie. München 2007]
S. 254-258: Pfeiffer, Joachim: Individualität und Selbstbewußtsein bei Heinrich von Kleist [Kraft, Herbert: Kleist. Leben und Werk. Münster 2007]
S. 259: Siglenverzeichnis
S. 260-261: Verzeichnis der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
Eisenbeis, Manfred: Heinrich von Kleist, Prinz Friedrich von Homburg. Stuttgart: Reclam 2010. 94 S. (Reclams Universal-Bibliothek. 15428. Lektüreschlüssel für Schülerinnen und Schüler)
Briefe bewegen die Welt. [Hrsg. von] Hellmuth Karasek. Kempen: teNeues Verl. 2010. 159 S.
S. 96-99: Abschiedsbrief an Ulrike
Auf den Knieen meines Herzens. Kleist trifft Goethe = Sulle ginocchia de mio cuore. Kleist incontra Goethe. Eine Ausstellung des Kleist-Museums, Frankfurt (Oder), in Zsarb. mit der Casa di Goethe, Rom, 8. 11. 2010 - 16. 1. 2011. Hrsg. von Ursula Bongaerts u. Wolfgang de Bruyn. Red.: Barbara Gribnitz. Bonn: Arbeitskreis Selbständiger Kultur-Institute 2010. 180 S.
Kleist, Heinrich von: Sämtliche Werke. Brandenburger Ausgabe. [BKA]. Hrsg. von Roland Reuß u. Peter Staengle. Frankfurt a. M. [u. a.]: Stroemfeld/Roter Stern. (Eine Edition des Instituts für Textkritik e. V.)
Bd. IV/3: Briefe 3: September 1807 - November 1811. Hrsg. von Peter Staengle in Zsarb. mit Roland Reuß. 2010. 816 S.
Stutz, Manfred: Heinrich Penthesilea Kleist. Liebetod - Todliebe. Versuch einer Annäherung. Norderstedt: Books on Demand 2010. 227 S.
Keller, Ulrike: Kleist. Vom Unglück verfolgt. "Der zerbrochene Krug". Rothenburg ob der Tauber: Verl. Rotabene Medienhaus 2010. 157 S.
Grugger, Helmut: Dramaturgie des Subjekts bei Heinrich von Kleist. Die Familie Schroffenstein, Der zerbrochne Krug, Amphitryon, Penthesilea, Das Käthchen von Heilbronn, Prinz Friedrich von Homburg. Würzburg: Königshausen & Neumann 2010. 232 S. (Film – Medium – Diskurs. 32) Zugl.: Innsbruck, Univ., Diss., 2009
Johnson, Laurie Ruth: Aesthetic anxiety. Uncanny symptoms in German literature and culture. Amsterdam [u. a.]: Rodopi 2010. 267 S. (Internationale Forschungen zur Allgemeinen und Vergleichenden Literaturwissenschaft. 141)
S. 188-209: Disturbers of love: Uncanny displacement in Kleist and Hoffmann
[Schroffenstein]
Justiabilität und Rechtmäßigkeit. Verrechtlichungsprozesse von Literatur und Film in der Moderne. Hrsg. von Claude D. Conter. Amsterdam [u. a.]: Rodopi 2010. 286 S. (Amsterdamer Beiträge zur neueren Germanistik. 73)
S. 189-203: Jagow, Bettina von: Reiz und Verhängnis. Überlegungen zur kulturanthropologischen Fundierung des Verhältnisses von Literatur und Recht
Das erzählende und das erzählte Bild. Hrsg.: Alexander Honold u. Ralf Simon. München [u. a.]: Fink 2010. 499 S. (Eikones)
S. 193-216: Diers, Michael: Ein Scherbengericht. Zur politischen Ikonographie von Heinrich von Kleists Lustspiel "Der zerbrochne Krug"
Tension/Spannung. Ed. by Christoph F. E. Holzhey. Wien [u. a.]: Turia + Kant [u. a.] 2010. 294 S. (Cultural inquiry)
S. 109-118: Taler, Laura: Kleist's puppet theatre and the art of tango. Looking for the back door to paradise
Dotzler, Bernhard J.: Diskurs und Medium II. Das Argument der Literatur. München [u. a.]: Fink 2010. 226 S.
S. 79-82: Kleist, Über das Marionettentheater
Formen des Nichtwissens der Aufklärung. Hrsg.: Hans Adler u. Rainer Godel. München [u. a.]: Fink 2010. 567 S. (Laboratorium Aufklärung. 4)
S. 505-519: Košenina, Alexander: Historische Vaterschaftsprozesse: Nichtwissen, verborgenes und verkehrtes Wissen bei Goethe, Hogarth und Kleist
Rhetorik und Gender. Hrsg. von Doerte Bischoff u. Martina Wagner-Egelhaaf. Berlin [u. a.]: de Gruyter 2010. XV,169 S. (Rhetorik. 29)
S. 95-112: Vinken, Barbara: Deutsches Halaly. Rhetorik der Hetzjagd in Kleists "Herrmannsschlacht"
Weltliteratur III. Von Goethe bis Fontane. Hrsg.: Hanns-Josef Ortheil, Thomas Klupp u. Alina Herbing. Hildesheim: Univ.-Verl. Hildesheim 2010. 309 S. (Hildesheimer Universitätsschriften. 22)
S. 45-68: Graf, Guido. Der Widerstand: Kleists Erzählungen
Klotz, Volker: Radikaldramatik. Szenische Vor-Avantgarde: Von Holberg zu Nestroy, von Kleist zu Grabbe. 2., erg. Aufl. Bielefeld: Aisthesis Verl. 2010. 254 S.
Achim von Arnim und sein Kreis. Hrsg. von Steffen Dietzsch u. Ariane Ludwig. Berlin [u. a.]: de Gruyter 2010. VIII,383 S. (Schriften der Internationalen Arnim-Gesellschaft. 8)
S. 327-350: Kaiser, Gerhard R.: Confiance/Vertrauen. Louis-Sébastien Merciers Diagnose des ancien régime im "Tableau de Paris" und die Intimisierung personaler Nähe in der deutschen Romantik
[S. 246-347: zur Marquise]
Käthchen, mein Mädchen. Die 51 besten Käthchenzitatkurzgeschichten. Stuttgart: Maringo Verl. 2010. 117 S.
Unser Kleist. 60 Schriftsteller, Künstler und Wissenschaftler über den Dichter aus Frankfurt (Oder). Hrsg.: Frank Mangelsdorf. Berlin [u. a.]: Culturcon medien 2010. 144 S. (Edition Brandenburg)
"Und wer bist du, der mich betrachtet?" Populäre Literatur und Kultur als ästhetische Phänomene. Festschrift für Helmut Schmiedt. Hrsg.: Helga Arend. Bielefeld: Aisthesis Verl. 2010. 451 S.
S. 279-296: Arend, Helga: Heinrich von Kleists "Der Findling" als triviale Schauergeschichte, moralische Erzählung oder philosophischer Diskurs? Die Befreiung von der Kategorie "Trivialliteratur"
[Füller, Markus]: Heinrich von Kleist: "Der zerbrochne Krug". Aachen: Bergmoser + Höller 2010. 32 S. + 2 Folien. (in Deutsch. 2010,6)
Marini, Enrico: Die Adler Roms. Buch 1. Hamburg: Carlsen. 2009. 57 S. (Carlsen Comics)
Marini, Enrico: Die Adler Roms. Buch 2. Hamburg: Carlsen 2010. 56 S. (Carlsen Comics)
Kleist, Heinrich von: Michael Kohlhaas. Apó éna palió chronikó. Metáphrasē [Übersetzung] apó ta Germaniká Thodoros Paraskevopoulos. Athḗna: Eratṓ 2010. 249 S.
Heinrich von Kleist in Brandenburg und Berlin. Der arme Kauz aus Frankfurt (Oder). Berlin: Großer 2010. 40 S. (Die Mark Brandenburg. 78 = 2010/III)
Kleist, Heinrich von: O Príncipe de Homburgo. Trad. e posf. de Luísa Costa Gomes. Rev. da trad. Teresa Seruya. Lisboa: Ática 2010. 164 S. (Teatro)
Le merveilleux entre mythe et religion. Etudes réunies par Anne Besson et Evelyne Jacquelin. Arras: Artois Presses Univ. 2010. 316 S. (Études littéraires)
S. 165-179: Jacquelin, Evelyne: Les métamorphoses du merveilleux dans l'"Amphitryon" de Heinrich von Kleist
Kleist, Heinrich von: Sur le théâtre de marionnettes suivi de Sur l'élaboration progressive des idées par la parole. Trad. de Brice Germain. Paris: Ed. Sillage 2010. 42 S.
Die Tragödie der Moderne. Gattungsgeschichte – Kulturtheorie – Epochendiagnose. Hrsg. von Daniel Fulda u. Thorsten Valk. Berlin [u. a.]: de Gruyter 2010. 370 S. (Klassik und Moderne. 2)
S. 41-65: Benthien, Claudia: Tragödie der Scham, Trauerspiel der Schuld. Konzeptionen des Tragischen um 1800
[Penthesilea]
Hatem, Jad: Amour pur et vitesse chez madame Guyon et Kleist. Paris: Ed. du Cygne 2010. 96 S. (Portraits littéraires)
Identität. Fragen von Selbstbildern, körperlichen Dispositionen und gesellschaftlichen Überformungen in Literatur und Film. Hrsg.: Corinna Schlicht. Oberhausen: Laufen 2010. 281 S. (Autoren im Kontext - Duisburger Studienbögen. 11)
S. 61-79: Wright, Karina: Weibliche Identitätsbilder in den Werken Heinrich von Kleists. Penthesilea, Käthchen und die Anderen...
Bestandsaufnahme der Germanistik in Spanien. Kulturtransfer und methodologische Erneuerung. Hrsg.: Cristina Jarillot Rodal. Unter Mitarb. von Miguel Ayerbe, Erich Huber, Mario Saalbach, Frank Schulze u. Ibon Uribarri. Bern [u. a.]: Lang 2010. 870 S.
S. 477-485: Durzak, Manfred: Spuren von Cervantes in den Novellen Heinrich von Kleists
Wyss, Niklaus: Stiche aus dem Berner Oberland. Entwicklung des Tourismus. Interlaken [u. a.]: Schlaefli & Maurer 2010. 142 S.
Ebeling-Winkler, Renate: "Entweder Bettler oder König!" August Brunetti-Pisano (1870-1943). Ein Salzburger Komponist. Mit Beitr. von Horst Ebeling, Gerhard Walterskirchen, Matthias Kontarsky, Josef Gassner. Salzburg: Salzburg Museum 2010. 159 S. + 1 CD ("Sieben Tonbilder für Klavier"). (Schriftenreihe des Salzburg Museum. 23)
Allen, Colleen: Suddenness and suspended moment: Falling in Heinrich von Kleist's "Penthesilea". 2010. VII,75 Bl. – Univ. of Victoria, Mag.-Arb.
Hamacher, Bernd: Offenbarung und Gewalt. Literarische Aspekte kultureller Krisen um 1800. München [u. a.]: Fink 2010. 437 S. – Zugl.: Köln, Univ., Habil.-Schr., 2006
S. 171-250: Transzendente Fixierung: Kleist
Repräsentationen von Kriminalität und öffentlicher Sicherheit. Bilder, Vorstellungen und Diskurse vom 16. bis zum 20. Jahrhundert. Hrsg. von Karl Härter, Gerhard Sälter u. Eva Wiebel. Frankfurt a. M.: Klostermann 2010. VII,636 S. (Studien zu Policey und Policeywissenschaft)
S. 341-387: Linder, Joachim: Die Verbrechen der Söhne. Zur literarischen Konstitution und Reflexion eines "Criminal-Bildes" im 19. und frühen 20. Jahrhundert: S. 362-375: Prägung, Erziehung und Integration durch die Väter: E. T. A. Hoffmann und Heinrich von Kleist
Literatur und Spiel. Zur Poetologie literarischer Spielszenen. Hrsg.: Bernhard Jahn u. Michael Schilling. Stuttgart: Hirzel 2010. 202 S.
S. 151-166: Beise, Arnd: Spielers Erzählungen, oder: Zufall herstellen
Die Romantik: Ein Gründungsmythos der Europäischen Moderne. Hrsg.: Anja Ernst u. Paul Geyer. Mit 61 Abb. Göttingen: V&R unipress 2010. 595 S. (Gründungsmythen Europas in Literatur, Musik und Kunst. 3)
S. 213-222: Borghese, Lucia: Zum Liebesraub in Kleists "Amphitryon": Metamorphosen des Mythos
S. 201-209: Carpi, Anna Maria: War das ein Gespräch? Zu Heinrich von Kleist
Das überschätzte Kunstwerk. Literatur – Film – Kunst. Hrsg.: Hans-Peter Rodenberg. Berlin [u.a.]: LIT Verl. 2010. II,221 S. (Literatur. 22)
S. 125-140: Hickethier, Knut: "Haha, die Marquise von O." Unernste Bemerkungen zu einem Kultfilm aus dem Kanon der Literaturverfilmungen
Strobel, Jochen: Eine Kulturpoetik des Adels in der Romantik. Verhandlungen zwischen "Adeligkeit" und Literatur um 1800. Berlin [u. a.]: de Gruyter 2010. XIII,479 S. (Quellen und Forschungen zur Literatur- und Kulturgeschichte. 66 = 300) – Teilw. zugl.: Marburg, Univ., Habil.-Schr., 2008
S. 173-177: Kleist
S. 246-260: Kleists Novelle "Der Zweikampf"
S. 371-382: Beispiel Kleist – Verhandlungen mit dem Adel: von der Marwitz
Patterns of knowledge in the 19th century. Proceedings of the Symposium in honour of Professor Martina Lauster's retirement (26 September 2008). Ed. by Ricarda Schmidt and Gert Vonhoff. Münster: Monsenstein u. Vannerdat 2010. 281 S.
S. 61-96: Schmidt, Ricarda: "Odd bodies": Kleists Körperdarstellungen im Kreuzpunkt widersprüchlicher Diskurse
Der Brief – Ereignis & Objekt. Frankfurter Tagung. Hrsg. von Waltraud Wiethölter u. Anne Bohnenkamp. Frankfurt am Main [u. a.]: Stroemfeld 2010. 281 S.
S. 42-57: Zanetti, Sandro: Spielräume der Adressierung. Kleist, Goethe, Mallarmé, Celan
Bastard. Figurationen des Hybriden zwischen Ausgrenzung und Entgrenzung. Hrsg. von Andrea Bartl u. Stephanie Catani. Würzburg: Königshausen & Neumann 2010. 365 S.
S. 161-174: Ecker, Hans-Peter u. Patrick Galke: Heiner Müllers "Wolokolamsker Chausee V.". Ein "Nazibastard" widerruft den Gründungsmythos der DDR
Cultural impact in the German context. Studies in transmission, reception, and influence. Ed. by Rebecca Braun and Lyn Marven. Rochester, NY: Camden House 2010. VI,310 S. (Studies in German literature, linguistics, and culture)
S. 243-259: Bradley, Laura: The politics of cultural impact: "Michael Kohlhaas" in East Berlin
Kleist, Heinrich von: The prince of Homburg. A new version by Dennis Kelly. London: Oberon Books 2010. 90 S.
"First performed on 22nd July 2010 at the Donmar Warehouse, London"
Figuren des Dazwischen. Naivität als Strategie in Kunst, Pop und Populärkultur. Hrsg. von Stefan Krankenhagen u. Hans-Otto Hügel. Kopenhagen [u. a.]: Fink 2010. 248 S. (Text & Kontext. Sonderreihe. 55)
S. 231-248: Porombka, Stephan: Das Sentimentalische unter den Bedingungen des Naiven. Modelle der Naivität im Kulturjournalismus
[u. a. über Berliner Abendblätter]
Κλασικοί γερμανοί ποιητές, Johann W. von Goethe - Friedrich J. von Schiller - Friedrich Hölderlin - Heinrich W. von Kleist. Μια μικρή περιδιάβαση στη ζωή τους και στο έργο τους. Αθήνα: Λεξίτυπον 2009. 171 S.
S. 159-171: Heinrich Bernd Wilhelm Kleist. [Biographie, Der höhere Frieden, Briefauszüge, 1811, jeweils griechisch]
Tieste, Stefanie: "Nun steht mir bei, ihr Götter: ich bin doppelt!" – Heinrich von Kleists Schauspiel "Das Käthchen von Heilbronn" im Vergleich mit Stanislaus Graf Grabowskis gleichnamigem Roman. 2010. 102 Bl. – Karlsruhe, Universität, Mag.-Arb.
Kleist, Heinrich von: Das Erdbeben in Chili. Eine Erzählung. Auf der Grundlage der Ausg. von 1810 für die Schule bearb. von Diethard Lübke. Ill. von Michael Fleischmann. Berlin: Cornelsen 2010. 95 S. (... einfach klassisch)
Beigefügt: Kleist, Heinrich von: Die Marquise von O. Eine Erzählung. Auf der Grundlage der Ausg. von 1810 für die Schule bearb. von Diethard Lübke
Nolan, Daniel Steven: Exhibiting candor. Privacy as public exposure in the works of Heinrich von Kleist and Evgenii Baratynskii. 2010. 252 Bl. – Northwestern University, Evanston, Illinois, PhD.
Bl. 77-121: Kleist and Habermas reading Goethe as a figure of literary publicity
Bl. 122-159: Naked Property. Kleist's "The Marquise von O...."
Bl. 160-189: The speed of sincerity. Kleists "Berliner Abendblätter"
Die Kleist-WG. Internationales Jugendprojekt des Kleist-Museums, Frankfurt (Oder). Stand der Dinge Sommer 2010. Verantwortl.: Wolfgang de Bruyn. Projektidee, Projektltg. u. Kat.: Christina Dalchau. Frankfurt (Oder): Kleist-Museum 2010. [48] S.
Henschel, Gerhard: Liebesroman. Hamburg: Hoffmann u. Campe 2010. 575 S.
Sng, Zachary: The rhetoric of error from Locke to Kleist. Stanford, Calif.: Stanford Univ. Press 2010. X,202 S.
S. 136-160: "Inaccurate, as lady linguistics often are": Herodotus and Kleist on the language of the amazons
"Und was dein erstes Gefühl dir antwortet, das tue". Zu Heinrich von Kleist und den Erstausgaben seiner Werke. Zum Kleistjahr 2011. Hrsg. von Ralph Schippan. Mit Texten von Tina Lachenmaier. Essen: Puntillo Verl. 2010. 88 S. (Aus der Sammlung Alexander Sammlung Alexander Schippan)
Amphitryon ou: la question de l'autre. Variations sur un thème de Plaute à Peter Hacks. Textes réunis et prés. par Jean-Charles Margotton u. Anne-Claire Huby-Gilson. Saint-Etienne: Publ. de l'Univ. de Saint-Etienne 2010. 206 S. (Collection "Voix d'ailleurs". Études comparées)
S. 99-121: Margotton, Jean-Charles: Heinrich von Kleist: "Amphitryon" (1807) ou la tentation du tragique
Rebellion and revolution: Defiance in German language, history and art. Ed. by Melissa Etzler and Priscilla Layne. Newcastle upon Tyne: Cambridge Scholars Publ. 2010. XXII,256 S.
S. 89-119: Gailus, Andreas: Language unmoored: On Kleist's "The betrothal in St. Domingue"
Globalisierte Germanistik: Sprache – Literatur - Kultur. Tagungsbeiträge. XI. Türkischer Internationaler Germanistik-Kongress, 20.-22. Mai 2009, Izmir: Ege Ünivers. Matbaasi 2010. 728 S.
S. 437-450: Gülmüş, Zehra: Heinrich von Kleists Novelle Die Marquise von O... auf Türkisch. Versuche, Heinrich von Kleist dem türkischen Leser heranzuführen
Bernhardt, Rüdiger: Inhaltlicher Schwerpunkt: Epochenumbruch 18./19. Jahrhundert unter besonderer Berücksichtigung der Entwicklung des Dramas. Goethe: Iphigenie auf Tauris, Büchner: Woyzeck und Kleist: Prinz Friedrich von Homburg (nur LK). Deutsch-Abitur Nordrhein-Westfalen 2012 und 2013 (Grund- und Leistungskurs). Hollfeld: Bange 2010. 176 S. (Königs Abi-Trainer)
Fernkurs für Literatur II. Die Welt erlesen. H. 5: Im Text gehen. An kein Ende. Wien: Literarische Kurse 2010. 40 S.
Winkler, Andrea: Anderswo, unterm Gewölbe: Ein Weg durch Szenen aus Heinrich von Kleists Erzählungen
Welt – Bild – Theater. Hrsg.: Kati Röttger. Bd. 1: Politik des Wissens und der Bilder. Unter Mitarb. von Inga Schaub. Tübingen: Narr 2010. (Forum Modernes Theater. 37)
S. 285-298: Aeberhard, Simon: "Na sowas, inzwischen treiben es ja schon die Bilder miteinander!" Elfriede Jelineks "Ein Sportstück" als Body. Bilder- und Medienkritik
Bes. S. 286-289: Mauerschau in Permanenz: Jelineks "Sportstück" und Kleists "Penthesilea"
Allan, Séan: [Rez.] Fordham, Kim: Trials and tribunals in the dramas of Heinrich von Kleist. 2007. In: The modern language review. Leeds. 104. 2009. 242-243.
Berroth, Erika: [Rez.] Penthesileas Versprechen. 2008. In: Monatshefte für deutschsprachige Literatur und Kultur. 102. 2010. Nr. 4. S. 615-616.
Bridgwater, Patrick: Kleist and Gothic. In: Oxford German studies. 39. 2010. S. 30-53.
Champlin, Jeffrey: Authority in a time of war: Twenty-first-century Kleist scholarship. In: The Germanic review. 85. 2010. S. 70-78.
Emig, Günther: [Art.] Sembdner, Helmut. In: Neue Deutsche Biographie. Hrsg. von der Hist. Komm. bei d. Bayer. Akad. d. Wiss. Bd. 24. BerlIn: Duncker & Humblot 2010. S. 235-236.
Eschkötter, Daniel: Vom Tanaïs zur Lippe. Grenzflüsse und Sprachströme bei Heinrich von Kleist. In: Zeitschrift für deutsche Philologie. 129. 2010. Sonderheft. S. 293-313. – ISBN 978-3-503-12251-6
Gailus, Andreas: Language unmoored. On Kleist’s The Betrothal in St. Domingue". In: The Germanic review. 85. 2010. S. 20-43.
Garrido Miñambres, Germán: El arte de la guerra y la guerra del arte: Literatura patriótica y estrategia militar en "Über das Marionettentheater". In: Revista de filología alemana. 18. 2010. S. 121-134
Griffiths, Elystan: [Rez.] Penthesileas Versprechen. 2008. In: The modern language review. Leeds. 105. 2010. S. 1180-1181.
Groß, Sabine: [Rez.] Gerigk, Anja: Literarische Hochkomik in der Moderne. 2008. In: The German quarterly. 83. 2010. S. 512-514.
Hatami, Azadeh: [Rez.] Schede, Hans-Georg: Heinrich von Kleist. 2008. In: German studies in India. München. 2. 2010. S. 213-215.
Ivanovic, Christine: Objekt O/O? Beckett, Kleist, Tawada. In: Etudes. 65. 2010. S. 583-606.
Jamiołkowski, Michał: [Rez.] Kleist, Heinrich von: Dramaty wybrane. 2000. In: Studia niemcoznawcze. Warszawa. 44. 2010, S. 562-563.
Krämer, Sandra: 300 Jahre Berliner Charité – Ein Krankenhaus avanciert zum Literarischen Schauplatz. In: Jahrbuch Literatur und Medizin. 4. 2010. S. 81-87.
Kraft, Stephan: Eine Revisionsverhandlung. "Der zerbrochne Krug" und "König Ödipus". In: Euphorion. Heidelberg. 104. 2010. S. 175-197
Lange, Joachim: Das Grab der Erkenntnis. Christof Loy inszeniert Henzes "Der Prinz von Homburg" in Wien. In: Die deutsche Bühne. Berlin. 81. 2010. S. 54-55
Larubia-Prado, Francisco: Horses at the frontier in Kleist’s "Michael Kohlhaas". In: Seminar. North York, Ontario. 46. 2010. S. 330-350
Leibfried, ErwIn: [Rez.] Ehinger, Franziska: Kritik und Reflexion. 2009. In: Germanistik. Tübingen. 51. 2010. S. 161.
Liewerscheidt, Dieter: Kleists Schauspiel "Prinz Friedrich von Homburg" – auch eine Komödie. In: Wirkendes Wort. Trier. 60. 2010. S. 175-191
MagShamhráin, Rachel: When is a riddle not a riddle? Reading Heinrich von Kleist’s "Rätsel". In: Variations. Bern [u. a.]. 18. 2010. S. 71-82
Martyn, David: Figures of the mean: Freedom, progress, and the law of statistical averages in Kleist’s Allerneuester Erziehungsplan". In: The Germanic review. 85. 2010. S. 44-62.
Niehaus, Michael: Ethik des Interpretierens? Zum Beispiel "Das Bettelweib von Locarno". In: Sprache und Literatur. Paderborn. 41. 2010. Nr. 2. S. 60-75
Onodera, Kenichi: Hölderlins "Germania"-Bild als Ausnahme. In: Neue Beiträge zur Germanistik. München. 9. 2010. 106-124.
Payne, Charlton: The limits of hospitality in Kleist's "Verlobung in St. Domingo". In: Zeitschrift für deutsche Philologie. 129. 2010. Sonderheft. S. 239-251. – ISBN 978-3-503-12251-6
Quirk, William: The text as daemonic theater: The transformative poetics of "The Marquise of O". In: The Germanic review. Philadelphia, PA. 85. 2010. S. 3-19.
Ritzer, Monika: Damit jeder erhalte, was ihm zusteht: Gerechtigkeit und Literatur. [Rez. von: Kaul, Susanne: Poetik der Gerechtigkeit. 2008]. In: KulturPoetik. Göttingen. 10. 2010. S. 128-134.
Robertson, Ritchie: [Rez.] Hahn, Torsten: Das schwarze Unternehmen. 2008. In: The modern language review. Leeds. 105. 2010. S. 89.
Ryan, Lawrence: [Rez.] Deißner, David: Moral und Motivation im Werk Heinrich von Kleists. 2009. In: Germanistik. Tübingen. 51. 2010. S. 308.
Ryan, Lawrence: [Rez.] Kleist, Heinrich von: Sämtliche Werke und Briefe. Münchner Ausgabe. 2010. In: Germanistik. Tübingen. 51. 2010. S. 801.
Scholz, Anna-Lena: Erst Kleist, dann das Handbuch. Das "Kleist-Handbuch" hält, was es verspricht - es bietet einen fundierten und ausführlichen Überblick über Leben und Werk Heinrich von Kleists. In: Kritische Ausgabe. Bonn. 13. 2010. S. 80-82.
Seeba, Hinrich C.: [Rez.] Bisky, Jens: Kleist. 2007. In: Arbitrium. Berlin. 28. 2010. S. 331-336.
Seeba, Hinrich C.: [Rez.] Schulz, Gerhard: Kleist. Eine Biographie. 2007. In: Arbitrium. 28. 2010. S. 331-336.
Smailagtić, Vedad: "Ein Roßhändler, namens Michael Kohlhaas …" Was ist "namens"? In: Sprachreport. Mannheim. 26. 2010. H. 2. S. 6-9.
Sng, Zachary: The poetics of the middle in Kleist’s "Michael Kohlhaas". In: The Germanic review. Philadelphia, PA. 85. 2010. S. 171-188
Spoerhase, Carlos: [Rez.] Kleist-Handbuch. 2009. In: Zeitschrift für Germanistik. Bern. N. F. 20. 2010. S. 238-240.
Switzer, Adrian: To risk immanence/to read schizo-analytically. Deleuze, Guattari, and the Kleistian war-machine. In: The Comparatist. 34. 2010. S. 153-174.
Wagenknecht, Christian: [Rez.] Kleist, Heinrich von: Sämtliche Werke. Brandenburger Ausgabe IV/3. 2010. In: Germanistik. Tübingen. 51. 2010. S. 800-801.
Weineck, Silke-Maria: Thoughts before a line by Kleist.. In: The Germanic review. 85. 2010. S. 63-69.
Werber, Niels: Das Politische des Unpolitischen. Paradoxien der Dezision: Thomas Mann, Heinrich von Kleist, Carl Schmitt. In: Athenäum. Paderborn. 20. 2010. S. 229-239.
Werlen, Hansjakob: [Rez.] McAllister, Grant Profant: Kleist's female leading characters and the subversion of idealist discourse. 2005. In: Goethe yearbook. Columbia, SC. 17. 2010. S. 408-412.
Sinisi, Barbara: Das Bild der Stadt in Kleists Briefwechsel zwischen Reiseberichtskultur und "modern-kritischer" Moderne. In: Il confronto letterario. Pavia. 27. 2010. S. 319-339
Leuchtfeuer. 20 kulturelle Gedächtnisorte. Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen. Hrsg. von Hanna Delf von Wolzogen, Volker Probst u. Gabriele Rommel. 2., verb. Aufl. Wiederstedt: Forschungsstätte für Frühromantik und Novalis-Museum Schloss Oberwiederstedt 2010. 227 S.
S. 90-99: Kleist-Museum Frankfurt (Oder)
Schulz, Kristin: VWS Der Findling nach Heinrich von Kleist. Eine Inszenierung von Oper Dynamo West. [Hrsg. vom Kleist-Museum, Frankfurt (Oder)]. [Berlin]: ehrliche Arbeit - Freies Kulturbüro [2010]. 100 S.
Regie: Janina Janke. Uraufführung 19. 8. 2010, Versuchsanstalt für Wasserbau und Schiffbau, Berlin
Theile, Gert: [Rez.] Michalzik, Peter: Kleist. 2011. – [Rez.] Blamberger, Günter: Heinrich von Kleist. 2011. – [Rez.] Kreutzer, Hans Joachim: Heinrich von Kleist. 2011. – [Rez.] Staengle, Peter: Kleist. 4. Aufl. 2011. – [Rez.] Bisky, Jens: Kleist. 2007. – [Rez.] Kraft, Herbert: Kleist. 2007. – [Rez.] Siebert, Eberhard: Heinrich von Kleist. 2011. In: Neue Zeitung für Einsiedler. 10/11. 2010/2011. S. 135-141
Figure e intersezioni. Tra danza e letteratura. Con un saggio di J. Lotman inedito in Italia. Verona: Fiorini 2010. XXIV,450 S. (Mneme. Seminari. 4 = Quaderno del Dottorato in Letterature Straniere e Scienze della Letteratura, Università di Verona. 4)
S. 211-228: Busch, Walter: Heinrich von Kleist, "Sul teatro di marionette" e Franz Kafka, "Il cavaliere del secchio". Considerazioni su danza, leggerezza e spazialità
Scheurer, Corinna: Heinrich von Kleist: "Das Erdbeben in Chili". Eine Unterrichtseinheit für die Oberstufe. [Freising]: Stark 2010. S. 1-68. (Unterrichts-Konzepte Deutsch - Literatur. K 12)
Beigebunden: Zimmer, Thorsten: Migrantenliteratur in Deutschland. Eine Unterrichtseinheit für die Oberstufe. [Freising]: Stark 2010. S. 1-29. (Unterrichts-Konzepte Deutsch - Literatur. Wü. 24)
Kleist, Heinrich von: O Hou Jue Fu Ren. Ke Lai Si Te ZHU. Yuan Zhiying YI. Shanghai: Shanghai Yiwen Verlag 2010. 242 S. (De Guo Lang Man Pai Wen Xue Cong Shu)
Marquise (chines. Übersetzung)
Vieregge, Elmar: 2000 Jahre Varusschlacht - Welche Bedeutung hat Arminius für den Rechtsextremismus?
In: Jahrbuch Öffentliche Sicherheit 2010/2011. 1. Halbbd. S. 165-172
Tausch, Harald: Italien im Rückspiegel. Zum Kontext von Achim von Arnims Novelle "Angelika, die Genueserin und Cosmus, der Seilspringer".
In: Herzogin Anna Amalia von Sachsen-Weimar-Eisenach und die Italien-Beziehungen im klassischen Weimar. Hrsg.: Peter Kofler, Thomas Kroll u. Siegfried Seifert. Bozen: Ed. Sturzflüge; Innsbruck [u. a.]: Studien-Verl. 2010, S. 235-252
Seither, Charlotte: Schatten und Klarsein. Verse für Heinrich von Kleist für Sopran und Streichorchester. 2009/2010. Partitur. Kassel [u. a.]: Bärenreiter Verl. 2010. 63 S.
Auftragswerk des Förderkreises Neue Musik Heilbronn für das Württembergische Kammerorchester zur Eröffnung des Kleist-Jahrs Heilbronn 2011
UA: 15. 12. 1810, Heilbronn
Dorothee Mields, Sopran, Württembergisches Kammerorchester Heilbronn
Leitung: Ruben Gazarian
Die Familie Schroffenstein
Hans-Otto-Theater Potsdam
Probenfassung vom 7. 1. 2010
Amphitryon
Mainfranken Theater Würzburg
Vorläufige Fassung von Angelica Zacek
24. 9. 2010
Der zerbrochne Krug
Mainfranken Theater Würzburg
Spielfassung
Spielzeit 2010/11
Robert Guiskard
Deutsches Schauspielhaus Hamburg
Penthesilea
Deutsches Schauspielhaus Hamburg
Stand: 13. 4. 2010
Das Erdbeben in Chili. Szenische Installation nach Heinrich von Kleist
Theater für Niedersachsen
Textfassung von Jenny Klippel, Katharina Poldrack, Frank Wittkowski und Vasilios Zavrakis
Die Marquise von O. von Heinrich von Kleist. In einer Fassung von Nora Khuon und Kevin Rittberger für das Schauspiel Frankfurt
Premierenfassung (Recklinghausen) vom 2. 6. 2010
Kleist, Heinrich von: Toplu oyunları. 1: Kırık testi. Kukla tiyatrosu üzerine. Türkçesi: Ayşe Selen. İstanbul: Mitos Boyut Yayınları 2010. 192 S. (Mitos Boyut tiyatro yayınları. Oyun dizisi. 392)
Der zerbrochne Krug
Über das Marionettentheater
Baumeister, Pia: Wir schreiben Freitod... Schriftstellersuizide in vier Jahrhunderten. Frankfurt [u. a.]: Lang 2010. XII,169 S.
Koering, René: Scènes de Chasse. Opéra en un acte d'après Penthesilea de Heinrich von Kleist. Dörte Lyssewski, Ariel Garcia Valdès, Fionnuala McCarty, Quentin Hayes. Alain Altinoglu, dir. Orchestre National de Montpellier languedoc-Roussillon. Universal Music France. 2 CDs
028948040469
AbiBox Deutsch. Doppel-DVD Heinrich von Kleist. Brinkmann.Meyhöfer 2010. 2 DVD-Daten
Best.-Nr. 5309
DVD 1:
Rainer Wolffhardt: Am Morgen meines Todes (Ausschnitt)
Helma Sanders-Brahms: Heinrich (Ausschnitte)
ZDF: Napoleon und die Deutschen
DVD 2:
Zoltan Spirandelli: Anekdote aus dem letzten preußischen Kriege (Kurzfilm)
Helma Sanders-Brahms: Das Erdbeben in Chili
Heinrich George liest die "Anekdote aus dem letzten preußischen Kriege"
Deutschlandradio Kultur: Tod des Optimismus - Das Erdbeben von Lissabon in der Moderne
Gert Westphal liest "Über das Marionettentheater"
Jamiołkowski, Michał: Das Märchenhafte und seine Funktionen in "Käthchen von Heilbronn" und "Balladyna". In: Deutsch-polnische Beziehungen in Kultur und Literatur. Bd. 2. Materialien der Konferenz 9.-11. April 2010, Reymontówka-Schriftstellerheim in Chlewiska. Hrsg.: Lech Kolago, Katarzyna Grzywka u. Małgorzata Filipowicz. Unter Mitw. von Joanna Godlewicz-Adamiec, Piotr Kociumbas, Robert Małecki, Ewelina Michta u. Dominika Wyrzykiewicz. Warszawa: Inst. Germanistyki Uniw. Warszawskiego 2010. S. 159-163
Fludernik, Monika: Erzähltheorie. Eine Einführung. 3., gegenüber der 2. unveränd. Aufl. Darmstadt: Wissenschaftl. Buchges. 2010. 191 S. (Einführung Literaturwissenschaft)
S. 134-139: Interpretationsbeispiele. Michael Kohlhaas
Kleist, Heinrich von: Sämtliche Werke und Briefe. Münchner Ausgabe. Auf der Grundlage der Brandenburger Ausgabe hrsg. von Roland Reuß u. Peter Staengle. München: Hanser 2010. (Hanser Klassiker)
Bd. 3: Materialien, Anmerkungen, Dokumente, Chronik, Register. 884 S.
Kanzog, Klaus: Edition und Engagement. 150 Jahre Editionsgeschichte der Werke und Briefe Heinrich von Kleists. Erw. Neuausg. Heilbronn: Kleist-Archiv Sembdner 2010
Bd. 2: Editorisches und dokumentarisches Material. 412 S. (Heilbronner Kleist-Studien. 3/2)
Brandenburger Kleist-Blätter [BKB]. Basel [u. a.]: Stroemfeld/Roter Stern
20. 2010. 51 S.
S. 3-13: Reuß, Roland: Zum Abschluß der Brandenburger Kleist-Ausgabe. Unwissenschaftliche Nachschrift
S. 15-35: Staengle, Peter: Chronik zu BKA IV,3
S. 37-45: Staengle, Peter: Kleist-Briefe in zeitgenössischen Abschriften. Reproduktion der handschriftlichen Kopien von Ulrike v. Kleist und Karl August Varnhagen von Ense
S. 47-51: Brandenburger Kleist-Blätter. Gesamtverzeichnis
Kleist, Heinrich von: Penthesilea. Übers.: Lappiyul. Seoul 2010. 343 S.
펜테질레아 / 하인리히 폰 클라이스트 지음 ; 라삐율 옮김. 서울 : 미디어버스 2010. 343 S.
Kleist-Archiv Sembdner, Pressespiegel
2010
Lücken sehen... Beiträge zu Theater, Literatur und Performance. Festschrift für Hans-Thies Lehmann zum 66. Geburtstag. Hrsg. von Martina Groß u. Patrick Primavesi. Unter Mitarb. von Katja Leber. Heidelberg: Univ.-Verl. Winter 2010. 334 S.
S. 97-111: Menke, Christoph: Nach dem Gesetz. Zum Schluss des "Zerbrochnen Krugs"
Auf Kleists Spuren. Heinrich und Ewald Christian von Kleist in Frankfurt (Oder). [Plan mit Erläuterungen]. Hrsg.: Kleist-Museum. Text: Hans-Jürgen Rehfeld. Red.: Grit Dreher. Frankfurt: Kleist-Museum [um 2010].
Śladami Kleistów. Heinrich i. Ewald Christian von Kleist we Frankfurcie nad Odrą...
On Kleist's Trail. Heinrich and Ewald Christian Kleist in Frankfurt (Oder)...
Kleist, Heinrich von: Die Marquise von O... und andere Erzählungen. Königswinter: Tandem Verl. [2009?]. 218 S.
Nicht in KVK. Umzug des Verlags von Königswinter nach Potsdam 2010. Danach Erscheinungsdatum vermutet.
Kleist-Handbuch. Leben - Werk – Wirkung. Hrsg. von Ingo Breuer. Stuttgart [u. a.]: Metzler 2009. VIII,495 S.
Wand, Gisela: Heinrich von Kleist, Die Marquise von O…, interpretiert. Freising: Stark 2009. 102 S. (Interpretationshilfe Deutsch Stark. 2400471)
Emig, Günther: Heinrich von Kleist Bibliographie. T. 2: 2001-2005. Heilbronn: Kleist-Archiv Sembdner 2009. 246 S. (Heilbronner Kleist-Bibliographien. 3)
Dreyer, Boris: Arminius und der Untergang des Varus. Warum die Germanen keine Römer wurden. Stuttgart: Klett-Cotta 2009. 317 S.
Märtin, Ralf-Peter: Die Varusschlacht. Rom und die Germanen. 4. Aufl. Frankfurt a. M.: S. Fischer 2009. 459 S.
2000 Jahre Varusschlacht. Imperium. Hrsg. vom LWL-Römermuseum in Haltern am See. Stuttgart: Theiss 2009. 400 S.
2000 Jahre Varusschlacht. Konflikt. Hrsg. von d. Varusschlacht im Osnabrücker Land GmbH – Museum und Park Kalkriese. Stuttgart: Theiss 2009. 428 S.
2000 Jahre Varusschlacht. Mythos. Hrsg. vom Landesverband Lippe. Stuttgart: Theiss 2009. 416 S.
S. 187-190: Emig, Günther: Heinrich von Kleists "Die Hermannsschlacht" (1808)
Jacqueline Doyen. [Anläßl. d. Ausst. "Jacqueline Doyen / Claudia Kapp – Preis des Kunstvereins Hannover". Hrsg.: René Zechlin. Red.: Ute Stuffer]. Hannover: Kunstverein Hannover 2009. 79 S.
S. 29-35: Kleist, Heinrich von: Über das Marionettentheater. [dt./engl.]
Horn, Peter: Verbale Gewalt oder Kleist auf der Couch. Über die Problematik der Psychoanalyse von literarischen Texten. Oberhausen: Athena-Verl. 2009. 202 S. (Beiträge zur Kulturwissenschaft. 15)
Askarian, Ghorbanali: Dramatische Handlung in Schillers "Wilhelm Tell" und Kleists "Prinz Friedrich von Homburg". Berlin: Weißensee Verl. 2009. 75 S.
Ehinger, Franziska: Kritik und Reflexion. Pathos in der deutschen Tragödie. Studien zu Andreas Gryphius, Friedrich Schiller, Heinrich von Kleist, Friedrich Hebbel und Conrad Ferdinand Meyer. Würzburg: Königshausen & Neumann 2009. 464 S.
S. 158-246: Pathos in Selbsttäuschung und Manipulation (Heinrich von Kleist)
Heinrich von Kleist. Neue Wege der Forschung. Hrsg. von Inka Kording u. Anton Philipp Knittel. 2., durchges. Aufl. Darmstadt: WBG (Wiss. Buchges.) 2009. 299 S.
Schmidt, Jochen: Heinrich von Kleist. Die Dramen und Erzählungen in ihrer Epoche. 2., unveränd. Aufl. Darmstadt: WBG (Wiss. Buchges.) 2009. 312 S.
Fischer, Dagmar: Kants Als-Ob-Wendungen in Kleists und Kafkas Prosa. Aufklärung/Kategorischer Imperativ der Pflicht contra Passion/Juvenilität. Frankfurt a. M. [u. a.]: Lang 2009. LXII,343 S.
Kleist, Heinrich von: Das Erdbeben in Chili, Die Marquise von O..., Die Verlobung in St. Domingo. Mit e. Kommentar von Helmut Nobis. Frankfurt a. M.: Suhrkamp 2009. 217 S. (Suhrkamp-BasisBibliothek. 93)
Kleist, Heinrich von: Die Marquise von O... Mit Materialien, ausgew. von Nicola König. Stuttgart [u. a.]: Klett 2009. 96 S. (Editionen für den Literaturunterricht)
Kleist, Heinrich von: Die Marquise von O... und andere Prosa. Erarb. von Wilhelm Große. Braunschweig: Schroedel 2009. 272 S. (Texte. Medien)
Kleist, Heinrich von: Prinz Friedrich von Homburg. Ein Schauspiel. Erarb. und mit Anm. vers. von Roland Kroemer u. Christa Melli. Hrsg. von Johannes Diekhans. Paderborn: Schöningh 2009. 185 S. (EinFach Deutsch)
Kleist, Heinrich von: Amphitryon. Ein Lustspiel nach Molière. Prinz Friedrich von Homburg. Ein Schauspiel. Frankfurt a. M.: Fischer Taschenbuch Verl. 2009. 192 S. (Fischer. 90168. Fischer Klassik)
Tieste, Stefanie: Heinrich von Kleist. Seine Werke. Heilbronn: Kleist-Archiv Sembdner 2009. 264 S. (Heilbronner Kleist-Materialien für Schule und Unterricht. 2)
Kleist, Heinrich von: Prinz Friedrich von Homburg. Ein Schauspiel. Mit Materialien, ausgew. von Claus Schlegel. Stuttgart [u. a.]: Klett 2009. 144 S. (Editionen für den Literaturunterricht)
Große, Wilhelm: Heinrich von Kleist, Die Marquise von O... und andere Prosa. Arbeitsheft. Braunschweig: Schroedel 2009. 32 S.
Arminius/Hermann und die Deutschen. Ein nationaler Mythos. Ein studentisches Ausstellungsprojekt in der Universitätsbibliothek Marburg, 30. April - 21. Juni 2009. Katalog zur Ausstellung. Hrsg. von Volker Losemann u. Barbara Stiewe. Marburg: Selbstverl. Seminar für Alte Geschichte der Philipps-Universität Marburg 2009. XIII,217 S.
S. 43-46: Lauer, Kathrin u. Jan Schweitzer: Literarische Schwerterhebung bei Kleist und Grabbe?
Von der Zensur zum Weltverlag. 350 Jahre Cotta. Hrsg. von Evamarie Blattner u. a. Mit Beitr. von Georg Braungart u. a. Tübingen: Stadtmuseum 2009. 239 S. (Tübinger Kataloge. 85)
S. 98-99: Penthesilea
Kleist, Heinrich von: Michael Kohlhaas. Aus einer alten Chronik. . [Norderstedt]: GRIN Verl. 2009. 102 S.
Richter, Matthias: Heinrich von Kleist, Die Marquise von O... Das Erdbeben in Chili. Klausurtraining. Stuttgart [u. a.]: Klett 2009. 42 S.
Leupold, Dagmar: Die Helligkeit der Nacht. Ein Journal. Roman. München: Beck 2009. 206 S.
Gomoluch, Susanne: Hitting rock bottom: Reading male syncope in Kleist's "Die Familie Schroffenstein", "Michael Kohlhaas", and "Prinz Friedrich von Homburg". 2009. III,62 S. – Univ. of North Carolina, M.A.
Johnson, Jonah M.: "A battle as yet not fought": The tragic consequences of early German idealism. 2009. VII,224 S. – Univ. of Michigan, Diss.
S. 129-195: Kleist's "so-called Kant crisis" and "she not be named": tragedy’s critique of the wake of Kant
Zelic, Tomislav: The paradox of sovereignty in modern German history plays. 2009. III,301 S. – Columbia Univ., Diss.
S. 27-66: "Germaniens Retter und Befreier von Roms Tyrannenjoch" or the phantasm of absolute sovereignty in Hermann von Kleist's "Hermannsschlacht" (1808)
S. 67-106: "Ich will das heilige Gesetz des Kriegs (...) durch einen freien Tod verherrlichen" or romantic subjectivity and absolute sovereignty in Heinrich von Kleist's "Prinz Friederich von Homburg" (1811)
Krüger, Ole: Heinrich v. Kleists Hermannsschlacht. Die Ästhetik des deutschen Totalitarismus. Saarbrücken: VDM Verl. Müller 2009. 119 S.
Siebert, Eberhard: Heinrich von Kleist. Eine Bildbiographie. Heilbronn: Kleist-Archiv Sembdner 2009. 364 S. (Heilbronner Kleist-Biographien. 2)
Kleist im Spiegel der Presse. Zeitungsausschnittsammlung. Heilbronn: Kleist-Archiv Sembdner
Bd. 8: 2008/II-2009/I. Bearb. von Carmen Kessel. 2009. 271 S.
Kleist, Heinrich von: Penthesilea. Ein Trauerspiel. 1808. LaVergne, TN [USA]: Dodo Press 2009. 141 S.
Kleist, Heinrich von: Prinz Friedrich von Homburg. Ein Schauspiel. LaVergne, TN [USA]: Dodo Press 2009. 113 S.
Kleist, Heinrich von: Ausgewählte Schriften. [Gesammelte Kleine Werke]. LaVergne, TN [USA]: Dodo Press 2009. 253 S.
Enthält die acht Erzählungen sowie "Geistererscheinung"
Kuhl, Helwig. Der zerbrochne Krug. Ein Unterrichtsmodell zum Lustspiel von Heinrich von Kleist. Heilbronn: Kleist-Archiv Sembdner 2009. 120 S. (Heilbronner Kleist-Materialien für Schule und Unterricht. 3)
Kreutzer, Hans Joachim: Die dichterische Entwicklung Heinrichs von Kleist. Untersuchungen zu seinen Briefen und zu Chronologie und Aufbau seiner Werke. Neubearb. u. mit e. Nachw. vers. Aufl. Heilbronn: Kleist-Archiv Sembdner 2009. 328 S. (Heilbronner Kleist-Studien. 2)
Heilbronner Kleist-Blätter. Heilbronn: Kleist-Archiv Sembdner
[Ausg.] 21. Hrsg. von Günther Emig. 2009. 305 S.
Editorial
Barbara Wilk-Mincu: Kleist in der Karikatur
Doris Fouquet-Plümacher: Klassikerausgaben im nationalen Kulturerbe: Das Beispiel Heinrich von Kleist
Eberhard Siebert: Über den Erbvertrag in Heinrich von Kleists Trauerspiel "Die Familie Schroffenstein"
Klaus Ley: Kleists "Marquise von O..." und die Heraldik - eine Ergänzung. Zur emblematischen Wahrnehmung der Wappenbilder von Parma und Mainz
Anett Lütteken: Kleist - wie ihn das 19. Jahrhundert sehen wollte
Hans Wedler: Hier auf Erden kein Bleiben mehr? Der Suizid in den Erzählungen von Heinrich von Kleist und David Foster Wallace
Wolfgang Schmidbauer: ...und nur die Liebe macht das Leben süß. Käthchen und Penthesilea aus der Sicht des Paartherapeuten
Eberhard Siebert: Kleist-Grab oder nur Kleist-Gedenkstätte? Eine notwendige Klarstellung
Peter Staengle: Der Kleistforscher S. Rahmer und seine Nachkommen
Horst Häker: Ein polnischer Schriftsteller über Kleist
Horst Häker: Drei preußische Denkmäler und ein sächsischer Friedhof
Tanja Langer / Wolfgang Siano: Keine Ananas für Herrn von Kleist. Komödie
Miriam Sachs: Brief an Günther Emig
Günther Emig: Kleist-Bibliographie 1990ff. Folge 21
Aus der Kleist-Welt
Brand, Tilman von u. Jörg Scherz: Heinrich von Kleist, Michael Kohlhaas. Kopiervorlagen und Module für Unterrichtssequenzen. Hrsg. von Dieter Wrobel. München: Oldenbourg Schulbuchverl. 2009. 88 S. (Oldenbourg Unterrichtsmaterialien Literatur)
Brand, Tilman von: Heinrich von Kleist, Michael Kohlhaas. Inhaltsangabe, Analyse des Textes und Abiturvorbereitung. München: Oldenbourg Schulbuchverl. 2009. 90 S. (Oldenbourg Textnavigator für Schüler)
Kleist, Heinrich von: Mein Kleist. [Hrsg. von] Marcel Reich-Ranicki. Hamburg: Hoffmann u. Campe 2009. 223 S.
Kleist, Heinrich von: Die Marquise von O... und andere Prosa. Texte und Materialien. Bearb. von Erdmute J. Pickerodt-Uthleb u. Gerhart Pickerodt. Berlin: Cornelsen 2009. 96 S. (Klassische Schullektüre)
"Die Texte von Heinrich von Kleist sind nicht rechtschreibreformiert“
Der gesellschaftliche Wandel um 1800 und das Berliner Nationaltheater. Hrsg. von Klaus Gerlach unter Mitarb. von René Sternke. Hannover: Wehrhahn Verl. 2009. 405 S., 16 farb. Taf. (Berliner Klassik. 15)
S. 359-372: Peters, Sibylle: Populäre Grazie: Die Theaterfehde der "Berliner Abendblätter"
Beiträge zur Kleist-Forschung 2007/2008. 21. Jg. Hrsg. von Lothar Jordan. Themen:Kleist als Dramatiker. Aufführungsgeschichte und Aufführungspraxis. Kleist und Dresden. Werk, Kontext und Umgebung. Würzburg: Königshausen & Neumann 2009. 220 S.
S. 15-22: Kanzog, Klaus: Interesse und Aneignung. Über die Realisierung Kleistscher Werke auf der Bühne

S. 23-34: Rehfeld, Hans-Jürgen: Recherchen zur Theatergeschichte von Frankfurt (Oder). Aufführungen zur Kleist-Zeit und Kleist-Aufführungen im 19. Jahrhundert

S. 35-53: Stuber, Petra: Doppeltes Spiel. Kleists "Herrmannsschlacht" in der Inszenierung des Meininger Hoftheaters 1875 in Berlin

S. 55-67: Weigel, Alexander: Notwendigkeit und/oder Freiheit. Das Kleist-Projekt des Deutschen Theaters 1975-1977

S. 69-77: Jung, Michèle: "Die Familie Schroffenstein". Ein Beitrag zur Inszenierung des Stückes. Psychoanalyse und Theater

S. 81-104: Schmitz, Walter: "… eine neue Ordnung der Dinge". Heinrich von Kleists Dresdner Aufenthalt

S. 105-121: Fröhlich, Anke: Kleist und Dresden. Werk, Kontext und Umgebung - Bildende Kunst

S. 123-142: Vaskinevitch, Anzhelika: "Bekanntschaften, daheim und auf Reisen". G. H. Schuberts Beziehungen zu Kleist und Goethe im Jahre 1807 und ihre spätere Auswirkung

S. 143-155: Gribnitz, Barbara: Glück auf! Heinrich von Kleist und Theodor Körner

S. 157-174: Knittel, Anton Philipp: Der "Phöbus": Zwischen Kriegs- und Lebenskunst

S. 175-190: Fetscher, Justus: "Horen" - "Athenäum" - "Phöbus". Literaturkritische Spitzenzeitschriften

S. 191-205: Heimböckel, Dieter: Die sprachliche als Kehrseite der politischen Radikalität. Heinrich von Kleists "Die Herrmannsschlacht"

S. 207-218: Jordan, Lothar: Dresden im "Kohlhaas" - Kohlhaas in Dresden
[Babel]. Für Werner Hamacher. [Hrsg. von Aris Fioretos]. Basel [u. a.]: Engeler 2009. 444 S.
S. 218-225: Gutbrodt, Fritz: Zwischen Ach und Ich. Kleists Alkmene als Übersetzerin
Amphibolie - Ambiguität – Ambivalenz. Hrsg. von Frauke Berndt u.Stephan Kammer. Würzburg: Königshausen & Neumann 2009. 336 S.
S. 185-204: Wiethölter, Waltraud: "Hörst du es knackern, Evchen?" Zu Kleists Poetik der frakturalen Amphibolie
Bann der Gewalt. Studien zur Literatur- und Wissensgeschichte. Hrsg. von Maximilian Bergengruen u. Roland Borgards. Göttingen: Wallstein Verl. 2009. 583 S.
S. 505-542: Thums, Barbara: Die gebannte Gewalt der Einbildungskraft. Zur Gegenweltlichkeit des Klosters in Kleists "Die heilige Cäcilie oder Die Gewalt der Musik (Eine Legende)"
Kleist, Heinrich von: Prinz Friedrich von Homburg. Ein Schauspiel. (Erstdruck). Mit einem Kommentar von Andrea Neuhaus. Frankfurt a. M.: Suhrkamp 2009. 155 S. (Suhrkamp-BasisBibliothek. 105)
Mersiowsky, Christine: Heinrich von Kleist, Die Marquise von O..., Das Erdbeben in Chili und weitere Texte. Hrsg. von Johannes Diekhans. Paderborn: Schöningh 2009. 147 S. (EinFach Deutsch. Unterrichtsmodell)
Huff, Steven R.: Heinrich von Kleist's poetics of passivity. Rochester, NY: Camden House 2009. 227 S. (Studies in German literature, linguistics, and culture)
Bachmaier, Helmut: Heinrich von Kleist, Amphitryon. Unter Mitarb. von Thomas Horst. Durchges. Ausg. Stuttgart: Reclam 2009. 160 S. (Reclams Universal-Bibliothek. 8162. Erläuterungen und Dokumente)
Doering, Sabine: Heinrich von Kleist. Durchges. und bibliogr. aktualisierte Ausg. Stuttgart: Reclam 2009. 127 S. (Reclams Universal-Bibliothek. Kompaktwissen für Schülerinnen und Schüler. 15209)
Schede, Hans-Georg: Heinrich von Kleist, Michael Kohlhaas. Braunschweig: Schroedel 2009. 128 S. (Schroedel Interpretationen. 5)
Kerkel, Anna: Das Absurde bei Kleist. Berlin: Logos Verl. 2009. 121 S. (Berliner Arbeiten zur Erziehungs- und Kulturwissenschaft. 46)
Karl Jaspers im Schnittpunkt von Zeitgeschichte, Psychopathologie, Literatur und Film. Hrsg. von Dietrich von Engelhardt u. Horst-Jürgen Gerigk. Mit e. Geleitw. von Christoph Mundt. Heidelberg: Mattes 2009. XIII,398 S.
S. 149-167: Schwarzkopf, Grit: Selbstentwurf und Gefährdung. Über die Grenzsituation des "Zufalls" bei Karl Jaspers und ihre Veranschaulichung in Heinrich von Kleists "Das Käthchen von Heilbronn oder die Feuerprobe"
Müller, Harro: Gegengifte. Essays zu Theorie und Literatur der Moderne. Bielefeld: Aisthesis-Verl. 2009. 231 S.
S. 183-197: Kleists Souveränitätsspiele. Ein Essay zu den vaterländischen Dramen "Die Hermannsschlacht" und "Der Prinz von Homburg"
Ästhetik der Ausschließung. Ausnahmezustände in Geschichte, Theorie, Medien und literarischer Fiktion. Hrsg. von Oliver Ruf. Würzburg: Königshausen & Neumann 2009. 304 S.
S. 177-198: Zélic, Tomislav: Ausnahmezustände in frühmodernen Geschichtsdramen von Kleist, Grabbe und Büchner
Liebe im Zeichen von Lieblingsliteratur. Einstellungen zur zwischenmenschlichen Liebe an Hand von Lieblingstexten und/oder Lieblingstheorien. Hrsg.: Werner W. Ernst. Innsbruck: IUP - Innsbruck Univ. Press 2009. 182 S. (Edition Weltordnung, Religion, Gewalt. 3)
S. 25-44: Fuchs, Peter: Erste Liebe. "Amphitryon" von Heinrich v. Kleist
S. 105-120: Pröll, Thomas: Liebe und Geschlechterkampf - "Penthesilea" von Heinrich v. Kleist
Raumkonfigurationen in der Romantik. Eisenacher Kolloquium der Internationalen Arnim-Gesellschaft. Hrsg. von Walter Pape. Tübingen: Niemeyer 2009. XIII,302 S. (Schriften der Internationalen Arnim-Gesellschaft. 7)
S. 95-110: Nitschke, Claudia: Techniken der Raum- und Zeitbeherrschung um 1800: Brentanos und Kleists "Empfindungen vor Friedrichs Seelandschaft" und Alexander von Humboldts "Kosmos"
Friedrich, Lars: Der Achill-Komplex. Versuch einer dekonstruktiven Gattungspoetik. München [u.a.]: Fink 2009. 312 S. – Zugl.: Berlin, Humboldt Univ., Diss., 2006
S. 275-301: Die Gedächtnisszene der Poetik: Kleists "Penthesilea"
Women and death 2. Warlike women in the German literary and cultural imagination since 1500. Ed. by Sarah Colvin and Helen Watanabe-O'Kelly. Rochester, NY: Camden House 2009. VIII,313 S. (Studies in German literature, linguistics, and culture)
S. 61-85: Robertson, Ritchie: Women warriors and the origin of the state. Zacharias Werner's "Wanda" and Heinrich von Kleist's "Penthesilea"
Veränderungen des Literaturbetriebs. Hrsg.: Ralf Schnell. Stuttgart [u. a.]: Metzler 2009. 187 S. (Zeitschrift für Literaturwissenschaft und Linguistik. 39. 2009, Juni = H. 154)
S. 142-158: Spedicato, Eugenio: Der Fall Homburg. Nach Marco Bellocchios Verfilmung "Der Prinz von Homburg" (1996)
Unterm Parnass. Das Schiller-Nationalmuseum. [Begleitbuch zur Dauerausstellung]. Hrsg. von Heike Gfrereis u. Ulrich Raulff. Marbach: Dt. Schillerges. 2009. (Marbacher Katalog. 63)
S. 111-113: Bisky, Jens: Ein Gedankenstrich in Kleists "Marquise von O...."
[W. G. Sebalds Handexemplar der Erzählungen Kleists]
Bacher, Suzan u. Wolfgang Pütz: Heinrich von Kleist, Die Marquise von O…, Das Erdbeben in Chili. [Inklusive Abitur-Fragen mit Lösungen]. Stuttgart: Klett Lerntraining 2009. 144 S. (Lektürehilfen)
Hahnengreß, Karl-Heinz: Heinrich von Kleist, Prinz Friedrich von Homburg. [Inklusive Abitur-Fragen mit Lösungen]. Stuttgart: Klett Lerntraining 2009. 175 S. (Lektürehilfen)
Pütz, Wolfgang: Heinrich von Kleist. Texte und Materialien. Stuttgart [u. a.]: Klett 2009. 80 S. (Themenhefte Zentralabitur)
Werner, Rainer: Texte im Kontext. Heinrich von Kleist, Anekdoten – Novellen – Briefe. Braunschweig: Schroedel 2009. 55 S. + 1 CD-ROM. (Deutsch S II. Zentralabitur)
Geschichte und Landschaft. Beiträge zu Günter de Bruyn. Mit einem Text von Günter de Bruyn. Hrsg. von Lothar Jordan. Würzburg: Königshausen & Neumann 2009. 111 S.
S. 9-10: de Bruyn, Günter: Kleist. Brief eines Dichters an einen anderen
Bühnemann, Wolfgang: Thematischer Schwerpunkt: Heinrich von Kleist. Deutsch-Abitur Niedersachsen 2011. [Gezielt und schnell vorbereitet]. Hollfeld: Bange 2009. 84 S. (Königs Abi-Trainer)
Duval, Maud: L'influence de la sœur chez Goethe, Kleist, Brentano et Nietzsche. Paris: L'Harmattan 2009. 639 S. (Allemagne d'hier et d'aujourd'hui) – Teilw. zugl.: Nantes, Univ., Diss., 2007
S. 241-317: Heinrich et Ulrike von Kleist (1777-1811; 1774-1849)
Weiss, Norbert: Heinrich von Kleists "Anekdote aus dem letzten preußischen Kriege". Synopse, Kompositionsanalyse, Interpretation und Unterrichtsentwürfe. Im Anhange: Informationstypographische Neudarstellungen von Emil Staigers Zeitschriftenaufsatz über "Das Bettelweib von Locarno", Auszügen aus Jochen Schmidts Habilitationsschrift über "Heinrich von Kleist" und einem Kapitel von Hans Heinz Holz über Thomas Mann und Heinrich von Kleist sowie Unterrichtsentwürfe und Arbeitsblätter. Nordenham/Duisburg: Verlag der Maßstäbe 2009. V,130 Bl.
Peters, Jelko: Heinrich von Kleist, Prinz Friedrich von Homburg. Informationen für Lehrerinnen und Lehrer. Braunschweig: Schroedel 2009. 48 S. (Texte. Medien)
Kleist, Heinrich von: Prinz Friedrich von Homburg. Erarb. von Jelko Peters. [Textausg. mit Materialien]. Braunschweig: Schroedel 2009. 208 S. (Texte. Medien)
Peters, Jelko: Heinrich von Kleist, Prinz Friedrich von Homburg. Arbeitsheft. Braunschweig: Schroedel 2009. 32 S. (Texte. Medien)
Walter, Robert: Heinrich von Kleist, Prinz Friedrich von Homburg. Braunschweig: Schroedel 2009. 128 S. (Schroedel-Interpretationen. 12)
Werner, Rainer: Texte im Kontext. Heinrich von Kleist, Prinz Friedrich von Homburg. Braunschweig: Schroedel 2009. 64 S. + 1 CD-ROM. (Deutsch S II. Zentralabitur)
Große, Wilhelm: Heinrich von Kleist, Michael Kohlhaas. Informationen für Lehrerinnen und Lehrer. Braunschweig: Schroedel 2007. 40 S. (Texte. Medien)
Große, Wilhelm: Heinrich von Kleist, Die Marquise von O... und andere Prosa. Informationen für Lehrerinnen und Lehrer. Braunschweig: Schroedel 2009. 40 S. (Texte. Medien)
Hennig, Bettina: Luise. Königin aus Liebe. Roman. Taschenbuchausg. München: Goldmann 2009. 702 S.
Ohff, Heinz: Königin Luise von Preußen. Ein Stern in Wetterwolken. Eine Biographie. Mit 34 Abb. 13. Aufl. München [u. a.]: Piper 2009. 489 S.
Salons und Musenhöfe. Neuständische Geselligkeit in Berlin und in der Mark Brandenburg um 1800. Hrsg. von Reinhard Blänkner u. Wolfgang de Bruyn. Hannover: Wehrhahn Verl. 2009. 196 S.
Appelt, Hedwig: Die Amazonen. Töchter von Liebe und Krieg. Stuttgart: Theiss 2009. 190 S.
Straubel, Rolf: Biographisches Handbuch der preußischen Verwaltungs- und Justizbeamten 1740-1806/15. München: Saur 2009. (Einzelveröffentlichungen der Historischen Kommission zu Berlin. 85 = Einzelveröffentlichung des Brandenburgischen Landeshauptarchivs. 7)
T. 1: Biographien A – L. XIX,604 S.
Alt, Peter-André: Schiller. Leben - Werk - Zeit. München: Beck 2009. (Beck'sche Reihe)
Bd. 1: [1759–1791]. 736 S.
Blumenberg, Hans: Quellen. Hrsg. von Ulrich von Bülow u. Dorit Krusche. Mit e. Nachw. d. Herausgeber. Marbach: Deutsche Schillergesellschaft 2009. 101 S. (Aus dem Archiv. 1)
Heilbronner Köpfe. Lebensbilder aus fünf Jahrhunderten. Heilbronn: Stadtarchiv
Bd. 5. Hrsg. von Christhard Schrenk. 2009. 320 S.
S. 89-100: Schrenk, Christhard: Heilbronner Urkäthchen? Lisette Kornacher (1773-1858) und Charlotte Elisabethe Zobel (1774-1806)
55 zornige Monologe. Zum Vorsprechen, Studieren und Kennenlernen. Hrsg. von Helmut Postel. Berlin: Henschel 2009. 144 S.
S. 55–57: Auszug aus "Die Familie Schroffenstein"
Benbow, Heather Merle: The beginnings of modern gendered discourse in late eighteenth-century Germany. Literary, philosophical, and popular portrayals of female orality. Lewiston [u. a.]: Mellen 2009. IV,181 S.
S. 125-159: Modesty and excess. Images of orality in Goethe and Kleist
[Penthesilea]
Gastlichkeit. Erkundungen einer Schwellensituation. Hrsg. von Peter Friedrich u. Rolf Parr. Heidelberg: Synchron, Wiss.-Verl. der Autoren 2009. 392 S.
S. 281-299: Geisenhanslüke, Achim: Hostilitäten. Literatur und Gastrecht bei Kleist, E. T. A. Hoffmann, Flaubert und Kafka
Was heißt und zu welchem Ende studiert man Literaturwissenschaft? Festschrift für Stefan Bodo Würffel zum 65. Geburtstag. Hrsg. von Jan Erik Antonsen, Maria-Christina Boerner, Sabine Haupt u. Reto Sorg. München [u. a.]: Fink 2009. 243 S.
S. 105-111: Kurzke, Hermann: Ohne Pathos geht es nicht
[Gebet des Zoroaster]
Weitin, Thomas: Zeugenschaft. Das Recht der Literatur. München [u. a.]: Fink 2009. 419 S.
S. 116-120: Kunstgespräch als Verhandlung von Glaubwürdigkeit: "Über das Marionettentheater"
S. 121-140: Der Geschmack des Gerichts. Die Urteilspraxis in Heinrich von Kleists "Der zerbrochne Krug"
Zur Literaturgeschichte der Liebe. Von Karl Heinz Götze, Ingrid Haag, Gerhard Neumann u. Gert Sautermeister. Würzburg: Königshausen & Neumann 2009. 441 S.
S. 273-302: Sautermeister, Gert: Glanz und Elend eines Mythos. Zur Ästhetik und Intertextualität von Arthur Schnitzlers "Casanovas Heimfahrt"
[S. 294-298: Mythen. Kleist und E. T. A. Hoffmann]
Koch, Jurij: Am Ende des Tages. Erzählung. Bautzen: Domowina-Verl. 2009. 118 S.
Kohlhaas-Motiv
The Cambridge companion to German Romanticism. Ed. by Nicholas Saul. Cambridge [u. a.]: Cambridge Univ. Press 2009
S. 85-99: Paulin, Roger: The Romantic drama
[S. 93-98: Werner und Kleist]
Für die Freiheit - gegen Napoleon. Ferdinand von Schill, Preußen und die deutsche Nation. Hrsg. von Veit Veltzke. Köln [u. a.]: Böhlau 2009. VIII,440 S.
Kleist, Heinrich von: Sobre o teatro de marionetas e outros escritos. Trad., apresentação e notas José Miranda Justo. Lisboa: Antígona 2009. 158 S.
Catastrofi generative. Mito, storia, letteratura. A cura di Maria Stella Barberi. Massa: Transeuropa 2009. XVI,369 S. (La realtà umana)
S. 3-20: Girard, René: Mito e antimito. "Il terremoto in Cile" di Kleist
Meister, Monika: Theater denken. Ästhetische Strategien in den szenischen Künsten. Wien: Sonderzahl 2009. 335 S.
S. 129-140: Heinrich von Kleists Entwurf einer antimimetischen Poetologie
S. 141-157: Zur Geschichte mißglückter Lektüren. Heinrich von Kleists "Zerbrochner Krug" und die Weimarer Uraufführung in der "Inszenierung" Johann Wolfgang von Goethes
158-175: Eves beschämte Rede und die Wendungen szenischer Darstellung. Zum "unsichtbaren Theater" Kleists
S. 176-193: Die Szene der Poesie und das verlorene Vaterland. Zur Konstruktion des Nationalen bei Heinrich von Kleist
S. 194-210: Die Verzauberung der Liebe und die Ordnung der Welt. Andrea Breths Entdeckung von Kleists "Käthchen von Heilbronn oder die Feuerprobe" am Wiener Burgtheater
S. 211-221: Zu Heiner Müllers Kleist-Lektüre
Was bist du jetzo, Ich? Erzählungen vom Selbst. Hrsg.: Sascha Löwenstein u. Thomas Maier. Berlin: wvb, Wiss. Verl. 2009. 286 S.
S. 111-136: Löwenstein, Sascha: Das entamphitryonisierte Ich. Deklinationen des Ich und Entfremdung des Du bei Heinrich von Kleist
Sulle ali del sogno. A cura di Paolo A. Rossi, Ida Li Vigni, Emanuela Miconi. Milano: Mimesis 2009. 344 S. (Quaderni di Airesis)
S. 247-257: De Pol, Roberto: Messa in scena e messa in sogno: Sul "Prinz von Homburg" di Heinrich von Kleist
Burkhardt, Anja: Probleme und Kritik literarischer Übersetzung am Beispiel von Heinrich von Kleists "Michael Kohlhaas". 2009. 101 Bl. – Barcelona, Univ., Mag.-Arb.
Thun-Panorama. Marquard Wocher - Das Panorama von Thun. Basel: Merian 2009. 119 S.
55 Monologe der Liebe, Lust und Leidenschaft. Zum Vorsprechen, Studieren und Kennenlernen. Hrsg. von Sabine Bayerl u. Georg Kehren. Leipzig: Henschel 2009. 160 S.
S. 56–61: Auszüge aus "Käthchen" und "Penthesilea"
Ingeborg Voss, Berliner Theaterwelten. [Begleitbuch zur Ausstellung Ingeborg Voss - Berliner Theaterwelten, Gerhart-Hauptmann-Haus, Kloster auf Hiddensee, 2. Mai bis 1. November 2009; Kleist-Museum, Frankfurt (Oder), 6. Dezember 2009 bis 28. Februar 2010; Gerhart-Hauptmann-Museum, Erkner, 5. März bis 2. Mai 2010. Hrsg.: Franziska Ploetz u. Wolfgang de Bruyn]. Kloster-Hiddensee: Gerhart-Hauptmann-Haus; Frankfurt (Oder): Kleist-Museum 2009. 62 S.
S. 54-59: Zeichnungen zu Kleist-Dramen
Binder, Barbara: Heinrich von Kleists "Die Verlobung in St. Domingo". Entkörperte Seele und inszenierte Körper. 89 Bl. – Wien, Univ., Mag.-Arb.
Brandt, Lindsey Jo: The elusive "Poem of the world". The task of the reader and the problem of knowledge in Heinrich von Kleist's novellas "Die Marquise von O..." and "Das Erdbeben in Chili". 2009. III,95 Bl. – Univ. of Montana, Missoula, MT, Mag.-Arb.
Griller, Martina: The representation of narcissm in Bernhard Shaw's "Saint Joan" and Heinrich von Kleist's "Penthesilea". 2009. 112 Bl. – Johannesburg, Univ. of the Witwatersrand, Diss.
Versuchsanordnungen 1800. Hrsg. von Sabine Schimma u. Joseph Vogl. Zürich [u. a.]: diaphanes 2009. 204 S.
S. 51-68: Gamper, Michael: Wissen auf Probe. "Verborgene Ursachen" in Elektrizitätslehre und Literatur
Claudia Berg, Mansfelder Landschaften. Zeichnungen und Radierungen. Halle a. d. Saale 2009. [60] S.
L'età classico-romantica. La cultura letteraria in Germania tra Settecento e Ottocento. [Testi di] Fabrizio Cambi, Anna Maria Carpi, Michele Cometa, Giovanni Sampaolo e Luigi Reitani. A cura di Michele Cometa. Spa [etc.]: GLF Ed. Laterza 2009. 154 S. (Manuali Laterza. 286) (Istituzioni di letteratura tedesca)
S. 63-73: L'uomo dell' attimo: Heinrich von Kleist
Verweyen, Georg: Literarische Blamagen. Darstellung und Funktion eines peinlichen Topos in der deutschsprachigen Literatur des 18. bis 20. Jahrhunderts. Münster [u. a.]: LIT Verl. 2009. 356 S. (Literatur und ihre Kontexte. 2) – Zugl.: Bochum, Univ., Diss., 2007
S. 199-206: H. v. Kleist: Der neuere (glücklichere) Werther
Heinrich von Kleist. Proceedings of the conference held at the Institute of Germanic and Romance Studies, London, 4 - 5 October 2007. Ed. by Matthew Bell, Martin W. Swales and Ernest Schonfield. Leeds: Maney 2009. 115 S. (Publications of the English Goethe Society. N. S. 78. 2009, 1/2)
S. 3-10: Kreutzer, Hans Joachim: Paradoxe Zeitgenossenschaft: Kleist in seiner Epoche
S. 11-21: Bell, Matthew: Kleist and melancholy S. 22-31: Brown, Hilda Meldrum: Heinrich von Kleist’s "poetology of the extreme" in the light of Freud and Aristotle
S. 32-46: Riedl, Peter Philipp: Texturen des Terrors: Politische Gewalt im Werk Heinrich von Kleists
S. 47-59: Allan, Seán: "Die Rache der Barbaren sei dir fern!" Myth, identity, and the encounter with the colonial other in Heinrich von Kleist’s "Die Hermannsschlacht"
S. 60-69: Gratzke, Michael: "Ins Nichts mit dir zurück, Herr Prinz von Homburg, ins Nichts, ins Nichts!" Heldentum, Grazie und Männlichkeit in Kleists "Über das Marionettentheater" und "Prinz Friedrich von Homburg"
S. 70-80: Oergel, Maike: The Amazon state in Kleist’s "Penthesilea": Revolutionary republic of female liberation or anti-individualistic tota-litarianism?
S. 81-88: Engberg-Pedersen, Anders: Kleist’s endings - "(Die Fortsetzung folgt)"
S. 89-105: Seeba, Hinrich C.: Kunst im Gespräch: Über Kleist und die allmähliche Verfertigung der Gedanken beim Reden
S. 106-115: Görner, Rüdiger: Generalbaß, malerische Schrift und Dichtkunst: Überlegungen zum Sprachkunstbegriff Heinrich von Kleists
Reese, Diana K.: Reproducing enlightenment: Paradoxes in the life of the body politic. Literature and philosophy around 1800. Berlin [u. a.]: de Gruyter 2009. XII,183 S. (Interdisciplinary German cultural studies. 5)
S. 111-163: Kleist's "Penthesilea, Ein Trauerspiel"
Bosco, Lorella: "Metà furia, metà grazia". Il classicismo weimariano e la "Pentesilea" di Heinrich von Kleist. Lecce: Ed. Pensa Multimedia 2009. 168 S. (I quaderni di Mandala)
Ellis, Alicia E.: Gender, narrative and revision: An analysis of Heinrich von Kleist's "Penthesilea" and Franz Grillparzer's "Sappho" and "Medea". 2009. 150 Bl. – Yale University, PhD.
Jones, Rese S.: Transgenerational passages of Traumen/Träumen: differends in German literature. 2009. VIII,139 Bl. – Univ. of California, Irvine, PhD.
[Marquise, Marionettentheater]
Kleist, Heinrich von: Verzameld proza. Vertaald door Ria van Hengel. Amsterdam: Athenaeum – Polak & Van Gennep 2009. 334 S.
Bilder wie Worte. Deutsche Zeichnungen und illustrierte Bücher 1800-1924. [... Katalog ...]. Schweinfurt: Museum Georg Schäfer 2009. 223 S.
S. 100-101: Carl August Schwerdgeburth nach Johann Heinrich Ramberg, Käthchen lässt beim Anblick des Grafen vom Strahl das Tablett fallen ...
Kleist, Heinrich von: Santa Cecilia o el poder de la música. Trad. de Joan Parra. Barcelona: Alpha Decay 2009 49 S. (Alpha mini. 5)
Kleist, Heinrich von: Michael Kohlhaas. Trad. de Jaume Ortolà. Barcelona: Riurau Ed. 2009. 142 S.
Kleist, Heinrich von: El príncep d'Homburg. Trad. de Jaume Ortolà. Barcelona: Riurau Ed. 2009. 110 S.
Deutsch 11. Oberstufe Bayern. Arbeits- und Methodenbuch. Hrsg. von Wilhelm Matthiessen u. Wieland Zirbs. Erarb. von Stefanie Baumgartner ... München: Oldenbourg 2009. 368 S.
S. 250-267: Kleist, ein Meister des Satzbaus – Syntax
Löffler, Fritz: Bernardo Bellotto genannt Ganaletto, Dresden im 18. Jahrhundert. Leipzig: Seemann 2009. 111 S.
Adam, Christine: Wo die Kanonen blühn. Landestheater Detmold: "Die Hermannsschlacht - Eine deutsche Betrachtung", von Christian Dietrich Grabbe, Regie Kay Metzger, Ausstattung Michael Engel. Theater Osnabrück: "Die Hermannsschlacht", von Christian Dietrich
Agthe, Kai: Durch das Leben und über das Werk. [Rez.] Kennst du Heinrich von Kleist? 2007 [u. a.] In: Palmbaum. Bucha b. Jena. 17. 2009. S. 182-183.
Allemann, Urs Georg: Getäuscht. Zu Kleists "Amphitryon". In: Wirkendes Wort. Trier. 59. 2009. S. 189-207.
Arend, Helga: Zur Rehabilitierung der wissenschaftlichen Biographik anhand aktueller Kleistbiographien. In: Wirkendes Wort. Trier. 59. 2009. S. 225-236.
Baur, Detlev: Männliche Alptraumspiele. Zum Start der Intendanz Ulrich Khuons am Berliner Deutschen Theater inszeniert Hausregisseur Andreas Kriegenburg innerhalb kurzer Zeit zwei Stücke: "Herz der Finsternis" nach Joseph Conrad und Heinrich von Kleists "P
Bekes, Peter: Kleists Zeichensetzung. Anekdoten auf dem Prüfstand. In: Deutschunterricht. Braunschweig. 62. 2009. S. 26-33.
Berger, Jürgen: Heidelberg. Göttergatte. Kleist "Amphitryon" (Dicker Turm). In: Theater heute. Berlin. 50. 2009. H. 10. S. 58-59. – [Inszeneriung: Simone Blattner]
Braun, Stephan: Die Zeit danach vorstellen. Überlebensfiguren bei Goethe, Kleist, Nietzsche und Heiner Müller. In: Weimarer Beiträge. Wien. 55. 2009. S. 119-140.
Burckhardt, Barbara: Das Käthchen und sein Double. Heinrich von Kleist "Käthchen von Heilbronn" (Deutsches Schauspielhaus). In: Theater heute. Berlin. 50. 2009. S. 54. – [Inszenierung: Roger Vontobel]
Corkhill, Alan: Heinrich von Kleist's notions of happiness: texts and contexts. In: Forum for modern language studies. Oxford. 45. 2009. S. 305-324.
Cuonz, Daniel: Unterwegs - zu Kleist (mit Daniel Kehlmann, Paul de Man, Robert Walser, Christa Wolf). In: Wirkendes Wort. Trier. 59. 2009. S. 209-224.
Draesner, Ulrike: Der andere ist ein Mensch. Zu Heinrich von Kleist. In: Volltext. Zeitung für Literatur. Wien. H. 2. 2009. S. 18-20.
Elit, Stefan: [Rez.] Kleist-Handbuch. 2009. In: Jahrbuch für internationale Germanistik. Bern. 41. 2009. S. 115-118.
Finkelde, Dominik: Normativität und Transgression: Kleists "Prinz Friedrich von Homburg" und die obszöne Unterseite des Gesetzes. In: German studies review. Kalamazoo, Mich. 32. 2009. S. 569-589.
Földényi, László F.: Der Dialog der Kulturen. In: Jahrbuch der ungarischen Germanistik. 2009. S. 15-18. – [Kleist-Übersetzung ins Ungarische]
Geulen, Eva: [Rez.] Gailus, Andreas: Passions of the sign. 2006. In: Arbitrium. Tübingen. 27. 2009. S. 79-81.
Glazova, Anna: Sublimity of justice in Kleist and Kafka. In: Journal of the Kafka Society of America. Philadelphia, Pa. 33-34. 2009-2010. S. 19-28.
Griffiths, Elystan: Gender, laughter, and the desecration of Enlightenment. Kleist's "Penthesilea" as "Hundekomödie". In: Modern language review. Leeds. 104. 2009. S. 453-471.
Harst, Joachim: Geköpfte Namen. "Reine Gewalt" bei Kleist und Benjamin. In: Zeitschrift für Ästhetik und allgemeine Kunstwissenschaft. Hamburg. 54. 2009. S. 43-64
Hendryk, Ewa: Die Präsenz prominenter deutschsprachiger Schriftsteller im Internet. Autoren-Homepages als neue Form technikgestützter Literaturübermittlung. In: In: Studia niemcoznawcze. 44. 2009. S. 83-96. – [S. 86-87: Kleist-Archiv Sembdner]
John, Johannes: [Rez.] Ehlers, Monika: Grenzwahrnehmungen. 2007. In: Stifter-Jahrbuch. München. N. F. 23. 2009. S. 190-197.
Koelb, Clayton: [Rez.] Gailus, Andreas: Passions of the sign. 2006. In: Monatshefte für deutschsprachige Literatur und Kultur. 101. 2009. S. 279-280.
Košenina, Alexander: [Rez.] Bisky, Jens: Kleist. 2007. In: The modern language review. Leeds. 104. 2009. S. 240-242.
Košenina, Alexander: [Rez.] Schulz, Gerhard: Kleist. 2007. In: The modern language review. Leeds. 104. 2009. S. 240-242.
Krings, Marcel: Der verkannte Held. Christologie in Kleists Erzählung "Der Zweikampf". In: Germanisch-romanische Monatsschrift. Heidelberg. 59. 2009. S. 373-391.
LaFountain, Pascale: [Rez.] Oschmann, Dirk: Bewegliche Dichtung. 2007. In: The German quarterly. Cherry Hill, NJ. 82. 2009. S. 399-401.
Mehigan, Tim: [Rez.] Gailus, Andreas: Passions of the sign. 2006. In: Journal of the Australasian Universities Language and Literature Association. Toowoomba. Nr. 111. 2009. S. 135-139.
Müller-Salget, Klaus: [Rez.] Bisky, Jens: Kleist. 2007. - [Rez.] Kraft, Herbert: Kleist. 2007. - [Rez.] Schulz, Gerhard: Kleist. 2007. In: Zeitschrift für deutsche Philologie. Berlin. 128. 2009. S. 621-628.
Oergel, Maike: The Amazon state in Kleist's "Penthesilea". Revolutionary republic of female liberation or anti-individualistic totalitarianism? In: Publications of the English Goethe Society. 78. 2009. S. 70-80.
Riedl, Peter Philipp: [Rez.] Schulz, Gerhard: Kleist. 2007. In: Jahrbuch für internationale Germanistik. Bern. 41. 2009. S. 190-194.
Sammons, Jeffrey L.: [Rez.] Ruprecht, Lucia: Dances of the self in Heinrich von Kleist, E. T. A. Hoffmann and Heinrich Heine. 2006. In: Goethe yearbook. Columbia, SC. 16. 2009. S. 270-271.
Schlemmer, Heinrich: Zur Funktion der Syntax in narrativen Texten Heinrich von Kleists. In: Estudios filológicos Alemanes. 17. 2009. S. 97-105.
Schuller, Marianne: Ein Fall des Gerichts. Zur Konstruktion des Körpers in Kleists Lustspiel "Der zerbrochne Krug". In: Körper.Konstruktionen. Hrsg. von Joachim Küchenhoff u. Joachim Pfeiffer. Würzburg: Königshausen & Neumann 2009. S. 47-59. (Freiburger
Sinisi, Barbara: La ricerzione della "Pentesilea" (1808) di Heinrich von Kleist tra dibattito di genere e nuova definizione del femminile. In: Il confronto letterario. Como. 26. 2009. S. 379-402
Strümper-Krobb, Sabine: [Rez.] Kleist, Heinrich von: The battle of Herrmann. 2008. In: Germanistik in Ireland. 4. Special issue: Intercultural encounters in the classroom. 2009. S. 161-163.
Tucker, Brian: "Die Stunde der Entscheidung": Ordeal and Uncertainty in Kleist's "Der Zweikampf". In: Monatshefte für deutschsprachige Literatur und Kultur. Madison, Wis. 101. 2009. S. 469-482.
Vannette, Charles: Inciting rebellion: Reading the war in Afghanistan with Heinrich von Kleist’s "Die Hermannsschlacht". In: Colloquia Germanica. Tübingen. 42. 2009. S. 119-138
Weigel, Alexander: "Hier, wo alles mit dem Tode endigt …". Heinrich von Kleists "Penthesilea" und die Wahrheit des Krieges. In: Zeitschrift für deutschsprachige Kultur & Literaturen. Seoul. 18. 2009. S. 97-105. – [Mit Zusammenfassung in koreanischer Spra
Werber, Niels: [Rez.] Hahn, Torsten: Das schwarze Unternehmen. 2008. In: Zeitschrift für Germanistik. 19. 2009. S. 664-667.
Wicke, Andreas: [Rez.] Kleist-Handbuch. 2009. In: FVF, Forum Vormärz-Forschung. Bielefeld. 15. 2009. S. 238-240.
Wimmer, Gernot: Kafkas Blutsverwandtschaft mit Kleist aus phänomenologischer Sicht. In: Journal of the Kafka Society of America. Philadelphia, Pa. 33-34. 2009-2010. Nr. 1-2. S. 90-95.
Yui, Toshiyuki: [Rez.] Schulz, Gerhard: Kleist. 2007. In: Neue Beiträge zur Germanistik. 8. 2009. S. 167-169.
Zumbusch, Cornelia: Übler Schutz: Die Pest und das Problem der Abwehr in Kleists "Der Findling". In: Zeitschrift für deutsche Philologie. Berlin. 128. 2009. S. 495-510.
Gülmüş, Zehra: Heinrich von Kleists Novelle die Marquise von O... auf Türkisch. Versuche, Heinrich von Kleist dem türkischen Leser heranzuführen. In: Globalisierte Germanistik. Sprache, Literatur, Kultur. Tagungsbeiträge. XI. Türkischer Internationaler G
Shahar, Galili: The confusion of emotions – Violence, desire and the political body in Heinrich von Kleist. In: Politische Leidenschaften. Zur Verknüpfung von Macht, Emotion und Vernunft in Deutschland. Hrsg. von José Brunner. Göttingen: Wallstein Verl.
Stammen, Silvia: München. Vom Couplet zum Choral. Carlo Goldoni/Heinrich von Kleist "Der Krieg" (Kammerspiele). In: Theater heute. Berlin. 2010. H. 6. S. 52. – [Inszenierung: Armin Petras]
Winkel Holm, Isak: Kleist og katastrofen. Forestillingen om det sårbare samfund. In: Kritik. København. 42. 2009. Nr. 194. S. 37-49
Krivanec, Eva: Krieg auf der Bühne - Bühnen im Krieg. Zum Theater in den vier europäischen Hauptstädten (Berlin, Lissabon, Paris, Wien) während des Ersten Weltkriegs. 2009. 362 Bl.
Wien, Univ., Diss.
Amphitryon
Vorarlberger Landestheater Bregenz
Fassung [eingegangen 2009]
Penthesilea
Thalia-Theater Hamburg
Fassung März 2005 (29. 6. 2005)
Hermann Schlachten nach Kleist
Theater Junge Generation Dresden
Strichfassung vom 8. 3. 2009
Bruckner, Ferdinand: Die Marquise von O.
Junges Theater Göttingen
Spielfassung
Die Familie Schroffenstein
Deutsches Theater Göttingen
Strichfassung
Stand Oktober 2008 / Januar 2009
Michael Kohlhaas
Theater Magdeburg
Probenfassung
Bukowski, Oliver: Wenn ihr euch totschlagt, ist es ein Versehen (nach Motiven des H. v. Kleist)
Deutsches Schauspielhaus Hamburg
2. Fassung, 25. 11. 2009
Museen in Brandenburg. Hrsg. vom Museumsverband des Landes Brandenburg e. V. Texte von Martin Ahrends u. Martin Stefke. Fotografien von Lorenz Kienzle, Ludwig Rauch u. Andreas Tauber. [Leipzig]: Koehler & Amelang 2009. 335 S.
Straubel, Rolf: Biographisches Handbuch der preußischen Verwaltungs- und Justizbeamten 1740-1806/15. T. 1-2. München: Saur 2009. (Einzelveröffentlichungen der Historischen Kommission zu Berlin. 85 = Einzelveröffentlichung des Brandenburgischen Landeshauptarchivs. 7)
Teil 2: Biographien M – Z. S. 605-1180
Alt, Peter-André: Schiller. Leben - Werk - Zeit. München: Beck 2009. (Beck'sche Reihe)
Bd 2: [1791-1805]. 686 S.
Heilbronn. Eine Filmreise in die Vergangenheit. Von Manfred Naegele
Stadtarchiv Heilbronn, Haus des Dokumentarfilms 2009. (heilbronnica multimedial. 8). 1 DVD-Video
Kleist, Heinrich von: Die Marquise von O... Volltextlesung / 2 CD, gelesen von Axel Grube. onomato Verlag 2009. 2 CD. (onomato hörbücher)
9783939511328
Kleist, Heinrich von [Klajst, Hajnrih fon]: O govoru tela. Markiza od O. O marionetskom teatru. Izabrao i preveo Nebojša Zdravković. Jovica Aćin. Poslednje poglavlje. Beograd: Službeni Glasnik 2009. 115 S. (Biblioteka Ključevi 1001 Knjiga. 20)
Gersdorff, Dagmar von: Königin Luise und Friedrich Wilhelm III. Eine Liebe in Preußen. 7. Aufl. Reinbek b. Hamburg: Rowohlt Taschenbuch Verl. 1998. 207 S.
Hernández, lsabel: Es war nicht nur der Don Quijote. Wie Cervantes' Novellistik auch in das Werk Gottfried Kellers kam. In: Mitteilungen der Gottfried-Keller-Gesellschaft Zürich. 2009. S. 42-52
Deißner, David: Moral und Motivation im Werk Heinrich von Kleists. Tübingen: Niemeyer 2009. 265 S. (Studien zur deutschen Literatur. 91) – Zugl.: Oxford, Univ., Diss. 2007
Kleist-Archiv Sembdner, Pressespiegel
2009
Kleist-Tafeln. Ruhrtriennale 2009. www.strichpunkt-design.de. Foto Jonak/Lochmann
Kleist, Heinrich von: Sämtliche Werke. Mit einem Nachw., Anm. u. Zeittaf. von Helmut Koopmann: Nach dem Text der Ausg. letzter Hand. Düsseldorf: Albatros 2009: 1171 S. ISBN 978-3-538-96250-7
Petersdorff, Dirk von: [Rez.] Schulz, Gerhard: Kleist. Eine Biographie. 2007. In: Blütenstaub. Wiederstedt. 2. 2009. S. 327-331
Meyer-Kalkus, Reinhart: Stimme und Atemsyntax in Vortragskunst, Prosa und Musik. In: Musik & Ästhetik. Stuttgart. 12. 2009. S. 73-106
Kleist, Heinrich von: O prigkipas tou Chompourgk. Metaphrasē: Tzeni Mastoraki. Athēna: Grammata 2008. 133 S.
Sachs, Miriam: Kleist. Käthchen. Himmel von Schwaben. Notate und Materialien zur Entstehung einer Inszenierung. Heilbronn: Kleist-Archiv Sembdner 2008. [133] S. (Käthchen-Bibliothek. 11)
Kleist-Jahrbuch 2008/09. Im Auftrag des Vorstandes der Heinrich-von-Kleist-Gesellschaft hrsg. von Günter Blamberger, Ingo Breuer, Sabine Doering u. Klaus Müller-Salget. Stuttgart [u. a.]: Metzler 2009. VI,394 S.
S. 1: Blamberger, Günter Vorwort
Verleihung des Kleist-Preises 2007
S. 5-9: Blamberger, Günter Die Mühen der Ebenen. Dichtung in postheroischen Zeiten. Rede zur Verleihung des Kleist-Preises an Wilhelm Genazino am 25. November 2007 in Berlin
S. 10-15: Matthes, Ulrich Rede auf Wilhelm Genazino zur Verleihung des Kleist-Preises 2007
S. 16-21:Genazino, Wilhelm Die Flucht in die Ohnmacht. Dankrede zum Kleist-Preis
Verleihung des Kleist-Preises 2008
S. 25-29: Blamberger, Günter Vom guten Ton. Rede zur Verleihung des Kleist-Preises an Max Goldt am 23. November 2008 in Berlin
S. 30-32: Schmitz, André Grußwort zur Verleihung des Kleist-Preises 2008 an Max Goldt
S. 33-36: Kehlmann, Daniel "... und hör’n die herrlichste Musik". Eine Rede auf Max Goldt
S. 37-43:Goldt, Max Rede zur Verleihung des Kleist-Preises 2008
Internationale Jahrestagung 2008: ›Kleists Affekte"
S. 47-62: Frevert, Ute Gefühle um 1800. Begriffe und Signaturen
S. 63-81: Alt, Peter-André Poetische Logik verwickelter Verhältnisse. Kleist und die Register des Bösen
S. 82-114: Roussel, Martin "Wie zart sie das zarte berühren". Zur Kunst der Berührung bei Kleist
S. 115-137: Schings, Hans-Jürgen Über einige Grausamkeiten bei Heinrich von Kleist
S. 138-150: Fleig, Anne Das Gefühl des Vertrauens in Kleists Dramen "Die Familie Schroffenstein", "Der zerbrochne Krug" und "Amphitryon"
S. 151-165: Pahl, Kathrin Gefühle schmieden. Gefühle sehen. Kleists theatralische Theorie der geschichteten Emotionalität
S. 166-182: Söffner, Jan Penthesileas Zorn
S. 183-201: Lemke, Anja "Gemüts-Bewegungen". Affektzeichen in Kleists Aufsatz "Über das Marionettentheater"
S. 202-213: Schneider, Helmut J. Kleists Ehrgeiz und Ruhmsucht
S. 214-231: Yixu Lü u. Anthony Stephens "Gewaltig die Natur im Menschen". Affekte und Reflexivität der Sprache in Kleists vollendeten Trauerspielen
S. 232-247: Schmidbauer, Wolfgang Kleists Narzissmus
Abhandlungen und Miszellen
S. 251-253: Müller-Salget, Klaus Kleist im Frühjahr 1804. Eine Aufklärung
S. 254-266: Bexte, Peter Die weggeschnittenen Augenlider des Regulus. Zur verdeckten Antikenrezeption in einem Wort Heinrich von Kleists
S. 267-272: Weigel, Alexander Holthoff. Leben und Werk eines preußischen Beamten
S. 273-302: Bridgham, Fred Die Gedankenfigur des "Dritten" bei Kleist
S. 303-323: Mandelartz, Michael Die korrupte Gesellschaft. Geschichte und Ökonomie in Kleists "Zerbrochnem Krug"
S. 324-348: Neumann, Michael Adel der Tat. Genealogie und Evidenz
S. 349-372: Hoffmann, Torsten Agonale Energie. Kleists "Die heilige Cäcilie" als Gegendarstellung zu Schillers "Geschichte der Niederlande"
S. 373-389: Maurach, Martin Vom Kosmopolitismus zum Nationalismus? Der Freimaurer und Vorsitzende der Kleist-Gesellschaft 1933-1945, Georg Minde-Pouet, und das Kleist-Bild des Nationalsozialismus
S. 391: Siglenverzeichnis
S. 392-393: Verzeichnis der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
Clot, Cécile-Eugénie: Kleist épistolier. Le geste, l'objet, l'écriture. Bern [u. a.]: Lang 2008. XX,397,[17] S. (Collection contacts. Sér. 3, 67) – Zugl.: Paris, Univ., Diss., 2004
Weder, Katharine: Kleists magnetische Poesie. Experimente des Mesmerismus. Göttingen: Wallstein Verl. 2008. 412 S.
Kleist im Spiegel der Presse. Zeitungsausschnittsammlung. Heilbronn: Kleist-Archiv Sembdner
Bd. 6: 2006/II-2007/I. Mit Nachträgen zu Bd. 1-5. Bearb. von Carmen Kessel. 2008. 196 S.
Bertheau, Jochen: Heinrich von Kleists "Käthchen von Heilbronn". Textkritische Studien. Heilbronn: Kleist-Archiv Sembdner 2008. 126 S. (Käthchen-Bibliothek. 10)
Hanika, Iris: Treffen sich zwei. Roman. Graz [u. a.]: Literaturverl. Droschl 2008. 238 S.
"Liebesroman auf den Spuren Kleists" (FAZ)
"Das war's dann wohl". Abschiedsbriefe von Männern. Hrsg.: Sibylle Berg. München: Dt. Verl.-Anst. 2008. 206 S.
S. 103-104: Kleist, Heinrich von: An Ulrike von Kleist, 21. November 1811
Gräff, Christian: Lexikon der Verlierer. Von Adam bis Zinédine Zidane. Köln: Fackelträger Verl. 2008. 254 S.
S. 119-123: Heinrich von Kleist
Rubbert, Rainer: Kleist. Oper. Libretto: Tanja Langer. Libretto. Heilbronn: Kleist-Archiv Sembdner 2008. 60,[7] S. (Kleist und die Musik. 3/3)
Klaus Maßem, Penthesilea oder das Ende des Denkens. Zeichnungen zu dem Drama von Heinrich von Kleist. [Eine Ausstellung des Kunstverein Trier Junge Kunst e.V. im Kultur- und Kommunikationszentrum Tuchfabrik Trier im Februar 2008]. [Hrsg.: Kunstverein Trier Junge Kunst e.V.] Heidelberg: Ed. Braus 2008. 207 S.
Ketscher, Lutz R.: Penthesilea. Nach Kleists Trauerspiel. [Comic]. Heilbronn: Kleist-Archiv Sembdner 2008. 57 S. (Kleist in der bildenden Kunst. 2)
Literarische Romantik. Hrsg.: Helmut Schanze. Stuttgart: Kröner 2008. 232 S. (Kröner Taschenbuch. 504)
Ruhlig, Andrea: Heinrich von Kleist, Der zerbrochne Krug. Unterrichtsvorschläge und Kopiervorlagen. Berlin: Cornelsen 2008. 48 S. (LiteraMedia)
Becker, Karina: Autonomie und Humanität. Grenzen der Aufklärung in Goethes "Iphigenie", Kleists "Penthesilea" und Grillparzers "Medea". Frankfurt a. M. [u. a.]: Lang 2008. 168 S. (Historisch-kritische Arbeiten zur deutschen Literatur. 44
Im Pausenraum des "Dritten Reiches". Zur Populärkultur im nationalsozialistischen Deutschland. Hrsg. von Carsten Würmann u. Ansgar Warner. Bern [u. a.]: Lang 2008. 271 S. (Publikationen zur Zeitschrift für Germanistik. N. F. 17)
S. 61-76: Maurach, Martin: "Der zerbrochne Krug" auf der Autobahn. Die Reichsautobahnbühne 1936/37 zwischen Hochkultur und "Volksgemeinschaft", Traditionalismus und Modernität
Heinrich von Kleist. Hrsg. von Ortrud Gutjahr. Würzburg: Königshausen & Neumann 2008. 386 S. (Freiburger literaturpsychologische Gespräche. 27)
S. 21-37: Pfeiffer, Joachim: Kleist und die Sprache des Unbewussten. Zur Geschichte der psychoanalytischen Kleist-Forschung
S. 39-66: Greiner, Bernhard: "Die Möglichkeit einer dramatischen Motivirung denken können". Kleists Paradoxe und Versuche ihrer Motivierung, mit einem Exkurs zur "Familie Schroffenstein."
67-93: Prokop, Ulrike: Misstrauen und Wahrheitsbeweis in dem Trauerspiel "Die Familie Schroffenstein"
S. 95-120: Gutjahr, Ortrud: Unheimliche Heimkehr. Der Schauplatz des Anderen in Heinrich von Kleists "Amphitryon"
S. 121-131: Schuller, Marianne: Der Wahn und seine Beziehung zur Metaphorizität. Zu Kleists kryptischem Trauerspiel "Penthesilea"
S. 133-157: Deserno, Heinrich: Der Liebeswunsch in Heinrich von Kleists Novelle "Die Marquise von O...."
S. 159-177: Liebrand, Claudia: Gravida. Kleists "Marquise von O...." als Trauma-Text
S. 179-206: Vera King: "… es ist nur auf wenige Augenblicke". Die zweite Verführung in Kleists "Das Erdbeben in Chili"
S. 207-225: Wucherpfennig, Wolf: "Die Verlobung in St. Domingo" oder Die Tragödie des Narzissmus
S. 227-247: Gerisch, Benigna: "... und unter ihr die weite, öde, entsetzliche See". Psychoanalytische Anmerkungen zur Adoptionstragödie und Desymbolisierung in Kleists Erzählung "Der Findling"
S. 249-278: Berger, Margarete: Zu den Ohnmachtszenarien Kleistscher Protagonisten
S. 279-295: Gallas, Helga: Kleists Welt im Vergleich zur Dominanz des "Imaginären" in der Romantik und zur Inflation des "Realen" in der Postmoderne
Walker, Richard Ernest: Ulrich von Hutten's "Arminius". An English translation with analysis and commentary. Oxford [u. a.]: Lang. 2008. 194 S.
S. 123-130: über Kleists "Hermannsschlacht"
"Was für ein Kerl!". Heinrich von Kleist im "Dritten Reich". Kommentiertes Exponatverzeichnis zur Ausstellung Schloss Neuhardenberg [und] Kleist-Museum, 17. August bis 23. November 2008. [Veranstalter: Stiftung Schloss Neuhardenberg GmbH ... Kuratierung: Caroline Gille. Wiss. Beratung: Martin Maurach]. Neuhardenberg: Stiftung Schloss Neuhardenberg 2008. 127 S.
Kleist, Heinrich von: Der zerbrochne Krug. Ein Lustspiel. Das Käthchen von Heilbronn oder die Feuerprobe. Ein großes historisches Ritterschauspiel. Frankfurt a. M.: Fischer Taschenbuch Verl. 2008. 220 S. (Fischer. 90064. Fischer Klassik)
Kleist, Heinrich von: Michael Kohlhaas. Erzählung. Frankfurt a. M.: Fischer Taschenbuch Verl. 2008. 122 S. (Fischer. 90023. Fischer Klassik)
Rösener, Michael: Kleist-Rezeption in Frankreich. Anhand ausgewählter Beispiele aus dem Zeitraum 1807-1955. Saarbrücken: VDM Verl. Dr. Müller 2008. 128 S.
Bódai, Szilvia: Die Identitätsproblematik bei Heinrich von Kleist. Rollenidentität in den Erzählungen "Michael Kohlhaas" und "Die Marquise von O...". Saarbrücken: VDM Verl. Dr. Müller 2008. 56 S. –
Staengle, Peter: Heinrich von Kleist. Sein Leben. 3., erneut durchges. u. aktual. Aufl. Heilbronn: Kleist-Archiv Sembdner 2008. 251 S. (Heilbronner Kleist-Biographien. 1)
Maurach, Martin: "Betrachtungen über den Weltlauf". Kleist 1933-1945. [Begleitend zur Ausstellung "Was für ein Kerl?" Kleist im "Dritten Reich" …]. Berlin: Theater der Zeit 2008. 273 S. (Recherchen. 55)
Borcherding, Wilhelm: Heinrich von Kleist: "Die Marquise von O ...". Aachen: Bergmoser + Höller 2008. 32 S. + 2 farbige OH-Folien. (Deutsch betrifft uns. 2008,4)
Das Erdbeben von Lissabon und der Katastrophendiskurs im 18. Jahrhundert. Hrsg. von Gerhard Lauer u. Thorsten Unger. Göttingen: Wallstein Verl. 2008. 608 S. (Das achtzehnte Jahrhundert. Supplementa. 15)
S. 520-535: Gamper, Michael: Menschenmasse und Erdbeben. Natur- und Bevölkerungskatastrophen im 18. Jahrhundert und bei Kleist
Kleist im Spiegel der Presse. Zeitungsausschnittsammlung. Heilbronn: Kleist-Archiv Sembdner
Bd. 7: 2007/II-2008/I. Mit Nachträgen zu Bd. 1-6. Bearb. von Carmen Kessel. 2008. 204 S.
Heilbronner Kleist-Blätter. Heilbronn: Kleist-Archiv Sembdner
[Ausg.] 20. Hrsg. von Günther Emig. 2008. 241 S.
Editorial
Klaus Ley: "So habe ich das Vergnügen, Sie morgen um elf Uhr in der Augustinerkirche zu finden". Bildende Kunst und Krisendiagnostik in Kleists "Die Marquise von O..."
Hans Wedler: "Staub lieber als ein Weib sein, das nicht reizt". Suizid als Thema in Kleists "Penthesilea"
Horst Häker: Der Traum vom grünen Haus. Eine Kleist-Phantasie. - Fouqués Gedicht "Abschied von Heinrich von Kleist". - Prinzessin Marianne von Preußen in Frankfurt (Oder). Aus ihrem Tagebuch von 1813
Wolfgang Barthel: Kleist und Marwitz. Zu Heinrich von Kleists kurzem Besuch in Friedersdorf Mitte September 1811
Alexander Weigel: Holthoff oder Die Ordnung in Berlin oder Kleists Schatten
Eberhard Siebert: Neues zu Kleists Geburtstag. - Wann wurde das "herrschaftliche Wohnhaus" in Guhrow erbaut? - Eine unbekannte Stellungnahme zum Tode Heinrich von Kleists und Henriette Vogels
Peter Staengle: "In okkultistischen Kreisen". Kleist, Alban Berg und Karl V.
Hinweise
Abstracts
Rezensionen
Kleist an der Hochschule
Kleist auf der Bühne
Günther Emig: Kleist-Bibliographie 1990ff. Folge 20
H. H.: Aus der Kleist-Welt
Beiträge zur Kleist-Forschung. 2006. 20. Jg. Hrsg. von Lothar Jordan. Themen: Kleists Briefwechsel. Kleist und Königsberg. Das Jahr 1806. Würzburg: Königshausen & Neumann 2008. 167 S.
S. 13-28: Perels, Christoph: Heinrich von Kleist im Louvre. Zum Brief an Adolphine von Werdeck, September bis November 1801

S. 29-33: Weigel, Alexander: "Und gern möchte ich Dir Alles mittheilen…"

S. 35-44: Janz, Rolf-Peter: Der gerahmte Blick. Landschaftsbilder bei Kleist

S. 45-63: Kording, Inka: Mediologische Individualität in den Briefen Heinrich von Kleists

S. 65-73: Lorenz, Natalie: "Das Gefühl der Unmöglichkeit […] Ihren Erwartungen ganz zu entsprechen". Heinrich von Kleists Briefe an Behörden

S. 75-85: Debriacher, Gudrun: Österreich in preußischen Briefen. Heinrich von Kleist und seine Beziehungen zu Österreich

S. 87-103: Weineck, Silke: Zuckende Verzeichnung: Alkmene und die Briefe

S. 105-128: Fetscher, Justus: Schrift verkehrt. Über Kleists Briefwerk

S. 131-137: Kittsteiner, H[einz] D[ieter]: Das Preußische Desaster 1806. Jena und Auerstedt

S. 139-148: Manthey, Jürgen: Königsberg. Die Geschichte einer Weltbürgerrepublik und der Platz des Dichters Heinrich von Kleist in ihr

S. 149-165: Loch, Rudolf: In "meinem hiesigen isolierten Zustande …". Kleist in Königsberg 1805/06 zwischen Dienst und Dichtung
Husemann, Dirk: Der Sturz des römischen Adlers. 2000 Jahre Varusschlacht. Frankfurt [u. a.]: Campus Verl. 2008. 223 S.
S. 183-189: Kleist – die Sprachgewalt der rohen Horde
Bendikowski, Tillmann: Der Tag, an dem Deutschland entstand. Die Geschichte der Varusschlacht. München: Bertelsmann 2008. 271 S.
S. 147-154, 199-202 u. ö.: zu Kleists "Hermannsschlacht"
Arens, Peter: Kampf um Germanien. Die Schlacht im Teutoburger Wald. Frankfurt a. M.: Eichborn 2008. 238 S.
Wolters, Reinhard: Die Schlacht im Teutoburger Wald. Arminius, Varus und das römische Germanien. München: Beck 2008. 253 S.
Stein, Peter u. Hartmut Stein: Chronik der deutschen Literatur. Daten, Texte, Kontexte. Stuttgart: Kröner 2008. IX,992 S.
S. 316-317: Schroffenstein
S. 327-331: Amphitryon, Marquise, Penthesilea, Krug
S. 337-340: Käthchen, Kohlhaas, Marionettentheater, Erzählungen
S. 367: Homburg
Beiträge zur Familiengeschichte der Grafen, Barone, Freiherren und Herren v. Mirbach. Im Auftrag des Verbandes der Familie von Mirbach hrsg. von Ernst Dietrich v. Mirbach u. Andreas v. Mirbach. 2., verb. Auflage. Bonn: 2008. 509 S.
Korn, Wolfgang: Das Rätsel der Varusschlacht. Archäologen auf der Spur der verlorenen Legionen. Zeichn.: Klaus Ensikat. Köln: Fackelträger Verl. 2008. 189 S.
Feindliche Nachbarn. Rom und die Germanen. Hrsg. von Helmuth Schneider. Köln [u. a.]: Böhlau 2008. 314 S.
Der Brief - Ereignis & Objekt. Katalog d. Ausst. im Freien Dt. Hochstift -Frankfurter Goethe-Museum. 11. Sept. - 16. Nov. 2008. Veranst. vom Freien Dt. Hochstift – Frankfurter Goethe-Museum u. d. Goethe-Universität Frankfurt a. M. in Verb. mit d. Dt. Literaturarchiv Marbach. Hrsg. von Anne Bohnenkamp u. Waltraud Wiethölter. Frankfurt a. M.: Stroemfeld Verl. 2008. XII,325 S.
S. 215-236: Bürger, Jan: Versendetechniken
S. 215-217, 220-221: Kleist
Unterberger, Rose: Friedrich Schiller. Orte und Bildnisse. Ein biographisches Bilderbuch. Stuttgart: Kohlhammer 2008. 240 S.
Heilbronner Käthchenparade 2008. Ein aussergewöhnliches Kulturprojekt. [Ulm]: Verl. KulturConsulting 2008. 93 S.
Lühl-Wiese, Brigitte: Heinrich von Kleist. Eine Paradoxe. Oberhausen: Athena Verl. 2008. 107 S. (Beiträge zur Kulturwissenschaft. 13)
Winter, Carmen: Das Oderbruch - Liebe auf den zweiten Blick. Ein kulturhistorischer und touristischer Reiseführer. 3. Aufl. Kunersdorf: Findling Buch- u. Zeitschriften-Verl. 2008. 144 S.
Kleist oder Die Ordnung der Welt. Hrsg. von Dt. Bühnenverein Landesverband Ost, Ulrich Katzer, Kleist-Museum Frankfurt (Oder), Wolfgang de Bruyn, Messe u. Veranstaltungs GmbH Frankfurt (Oder), Markus Wieners. Red.: Barbara Gribnitz u. a. Berlin: Verl. Theater der Zeit 2008. 227 S. (Recherchen. 57)
Hier wird das Herz von Sorgen leer. Das Hirschberger Tal um 1800. Sonderheft zur Ausstellung "Über den Hauptern der Riesen – Kleists schlesische Reise" des Kleist-Museums Frankfurt (Oder) und des Städt. Museums Gerhart-Hauptmann-Haus Jelenia Góra. Hrsg. von Barbara Gribnitz u. Wolfgang de Bruyn. Dresden: Neisse Verl. 2008. 95 S. (Silesia Nova. Vierteljahresschrift für Kultur und Geschichte. Sonderheft)
Penthesileas Versprechen. Exemplarische Studien über die literarische Referenz. Hrsg.: Rüdiger Campe. Red.: Christiane Arndt u. Malte Wessels. Freiburg i. Br. [u. a.]: Rombach 2008. 378 S. (Rombach Wissenschaften. Reihe Litterae. 162)
Hacks, Peter: Zur Romantik. [Hamburg]: Konkret Literatur Verl. 2008. 127 S.
S. 54ff., 102ff. u. ö.: Kleist
Über Gegenwartsliteratur. Interpretationen und Interventionen. Festschrift für Paul Michael Lützeler zum 65. Geburtstag [...]. Hrsg. von Mark W. Rectanus. Bielefeld: Aisthesis Verl. 2008. 367 S.
S. 51-68: Baer, Gregory W.: Der Film zum "Krug". A filmic adaptation of Kleist's "Der zerbrochne Krug" in the GDR
Geistiger Handelsverkehr. Komparatistische Aspekte der Goethezeit. Für Hendrik Birus zum 16. April 2008. Hrsg. von Anne Bohnenkamp u. Matías Martínez. Göttingen: Wallstein Verl. 2008. 464 S.
S. 37-75: Beil, Ulrich Johannes: Was weiß Literatur? (Post-)Koloniale Diskurse und Kleists "Die Verlobung in St. Domingo"
Grenzräume der Schrift. Hrsg.: Achim Geisenhanslüke u. Georg Mein. Bielefeld: Transcript Verl. 2008. 290 S. (Literalität und Liminalität. 2)
S. 95-110: Heimböckel, Dieter: Zugängliche Unzugänglichkeit. Heinrich von Kleists Topographie des Fremden
Literatur, Wissenschaft und Wissen seit der Epochenschwelle um 1800. Theorie - Epistemologie - komparatistische Fallstudien. Hrsg. von Thomas Klinkert u. Monika Neuhofer. Berlin [u. a.]: de Gruyter 2008. VII,392 S. (Spektrum Literaturwissenschaft. 15)
S. 19-33: Kohlroß, Christian: Ist Literatur ein Medium? Heinrich von Kleists "Über die allmähliche Verfertigung der Gedanken beim Reden" und der "Monolog" des Novalis
Deutsche Gründungsmythen. Hrsg. von Matteo Galli u. Heinz-Peter Preußer. Red.: Udo Franke-Penski. Heidelberg: Winter 2008. 260 S. (Jahrbuch Literatur und Politik. 2)
S. 91-104: Werber, Niels: Die geopolitische Erfindung von Volk und Reich. Heinrich von Kleists "Hermannsschlacht" als Gründungsmythos
Le barbare. Images phobiques et réflexions sur l'altérité dans la culture européenne. Eds.: Jean Schillinger u. Philippe Alexandre. Bern [u. a.]: Lang 2008. IX,376 S. (Convergences. 45)
S. 201-211: Harrer, Konrad: La barbarie chez Heinrich von Kleist
S. 213-232: Jenn, Camille: Barbares et barbarie: représentations dramatiques et fonctions idéologieques dans les dramas patriotiques de Heinrich von Kleist et Christian Dietrich Grabbe
Heddrich, Gesine u. Wolfgang Friedrichs: Heinrich von Kleist, Michael Kohlhaas. Analyse, Unterricht, Materialien. [Ill.: Stéphane Berghe]. Rot a.d. Rot: Krapp & Gutknecht 2008. 96 S.
Schede, Hans-Georg: Heinrich von Kleist. Reinbek bei Hamburg: Rowohlt Taschenbuch Verl. 2008. 159 S. (Rowohlts Monographien. 50696)
Baker, Anna Elizabeth: The aesthetics of ugliness. 2008. 216 S. – Univ. of Virginia, Diss.
S. 114-158: The "ugly woman"? Kleist's Kunigunde as the tragic heroine
Literatur im Krebsgang. Totenbeschwörung und "memoria" in der deutschsprachigen Literatur nach 1989. Hrsg. von Arne de Winde u. Anke Gilleir. Amsterdam [u. a.]: Rodopi 2008. 363. (Amsterdamer Beiträge zur neueren Germanistik. 64)
S. 159-179: Clarke, David: Requiem für Michael Kohlhaas: Der Dialog mit den Toten in Christoph Heins "Horns Ende" und "In seiner frühen Kindheit ein Garten"
Wirth, Günter: Landschaften des Bürgerlichen. Ausgewählte Abhandlungen. Hrsg. von Frank-Lothar Kroll. Berlin: Duncker & Humblot 2008. 416 S. (Literarische Landschaften. 10)
S. 51-88: Heinrich von Kleist und Adam von Trott zu Solz
Kultur des Hörens. Hrsg. von Ursula Esterl u. Edith Zeitlinger. Innsbruck [u. a.]: StudienVerl. 2008. S. 151 S. & 1 CD. (Informationen zur Deutschdidaktik. 32. 2008,1)
S. 106-113: Mudrak, Andreas: Hören und Lesen im Vergleich. Ein Wahrnehmungsexperiment zur Erzählung "Das Bettelweib von Locarno" von Heinrich von Kleist
Zwischen Text und Leser. Studien zu Begriff, Geschichte und Funktion literarischer Spannung. Hrsg. von Ingo Irsigler, Christoph Jürgensen u. Daniela Langer. München: Ed. Text + Kritik 2008. 307 S.
S. 189-207: Maurach, Martin: Modifizierte Antizipation und interlokutorische Retardierung. Zu Spannungseffekten in einigen Erzählanfängen bei Kleist
Quattrocchi, Luigi: Il mito di Arminio e la poesia tedesca. Roma: Ed. Artemide 2008. 622 S. (Proteo. 36)
S. 349-430: Kleist
[Hermannsschlacht]
Goethe, Grabbe und die Pflege der Literatur. Festschrift zum 65. Geburtstag von Lothar Ehrlich. Hrsg.: Holger Dainat u. Burkhard Stenzel. Mit e. Einl. von Paul Raabe. Bielefeld: Aisthesis Verl. 2008. 318 S.
S. 125-150: Albert, Claudia u. Andreas Disselnkötter: Das "Grotesk-Komische" – Grabbe liest Kleist
Hermanns Schlachten. Zur Literaturgeschichte eines nationalen Mythos. Hrsg.: Martina Wagner-Egelhaaf. Bielefeld: Aisthesis Verl. 2008. 347 S. (Veröffentlichungen der Literaturkommission für Westfalen. 32)
S. 59-79: Blumentrath, Hendrik: Politsche Meteorologie. Zu Kleists und Grabbes Hermanns-Dramen
S. 215-237: Zons, Raimar: Deutsche Assassinen. Kleists "Hermannsschlacht"
S. 239-255: Hermann, Iris: Theater ist schöner als Krieg. Kleists "Hermannsschlacht" auf der Bühne
S. 307-321: Suter, Robert: Kleists Hetztheater: eine Genealogie der Bärin
S. 323-340: Seeba, Hinrich C.: Woher kommt der Hass? Zur Rechtfertigung der Gewalt von Kleist bis Himmler
Kleist, Heinrich von: The battle of Herrmann: A drama. [Translation and critical apparatus by Rachel MagShamhrá́in. Würzburg: Königshausen & Neumann 2008. XXXVIII,165 S.
Leben und Geschichte. Studien zur Deutschen Geistesgeschichte des 19. und 20. Jahrhunderts. Hrsg. von Lothar Knatz, Nabuyuki Kobayashi u. Takao Tsunekawa. Würzburg: Königshausen & Neumann 2008. 199 S.
S. 25-42: Mandelartz, Michael: Der Zirkel der Geschichte und das "Zergehen in das Absolute". Kleists "Marionettentheater" und Fichtes Vorträge im Winter 1804
Literatur – Kunst – Medien. Festschrift für Peter Seibert zum 60. Geburtstag. Hrsg.: Achim Barsch, Helmut Scheuer u. Georg-Michael Schulz. München: Meidenbauer 2008. 564 S. (Kontext. 8)
S. 105-117: Maurach, Martin: Eugen Gottlob Winklers "Anekdote aus dem Spanischen Bürgerkrieg". Kleist-Rezeption zwischen den Weltkriegen und das Bild einer a-politischen Gemeinschaft
Stoizismus in der europäischen Philosophie, Literatur, Kunst und Politik. Eine Kulturgeschichte von der Antike bis zur Moderne. Hrsg. von Barbara Neymeyr, Jochen Schmidt u. Bernhard Zimmermann. Berlin [u. a.: de Gruyter 2008
Bd. 1. XI,669 S.
Stoizismus in der europäischen Philosophie, Literatur, Kunst und Politik. Eine Kulturgeschichte von der Antike bis zur Moderne. Hrsg. von Barbara Neymeyr, Jochen Schmidt u. Bernhard Zimmermann. Berlin [u. a.: de Gruyter 2008
Bd. 2. XI S.,S. 673-1307
S. 963-974: Schmidt, Jochen: Die Aktualisierung des preußisch-stoischen Erbes: Kleists "Prinz Friedrich von Homburg" als patriotischer Appell am Vorabend der Befreiungskriege
Nieberle, Sigrid: Literarhistorische Filmbiographien. Autorschaft und Literaturgeschichte im Kino. Mit einer Filmographie 1909-2007. Berlin [u. a.]: de Gruyter 2008. VIII,400 S. (Media and cultural memory. 7) – Zugl.: Greifswald, Univ., Habil.-Schr., 2006
S. 164-170: "Zu den Akten". (Kleist, 1977)
[Kleist-Film von Helma Sanders-Brahms]
Schuld und Scham. Hrsg. von Alexandra Pontzen u. Heinz-Peter Preusser. Red.: Dominik Orth. Heidelberg: Winter 2008. 265 S. (Jahrbuch Literatur und Politik. 3)
S. 27-38: Lehmann, Johannes F.: Scham und Gewalt. Zum Zusammenhang von Wehrlosigkeit und Scham bei Aristoteles, Kant und Kleist
Die Tischgesellschaft. Philosophische und kulturwissenschaftliche Annäherungen. Hrsg.: Iris Därmann u. Harald Lemke. Bielefeld: Transcript Verl. 2008. 240 S. (Edition Moderne Postmoderne)
S. 157-170: Schuller, Marianne: Zu Gericht sitzen. Vom Essen und Trinken in Kleists Lustspiel "Der zerbrochne Krug"
Dunker, Axel: Kontrapunktische Lektüren. Koloniale Strukturen in der deutschsprachigen Literatur des 19. Jahrhunderts. München [u. a.]: Fink 2008. 193 S.
S. 31-43: "Eine Mischung von Begierde und Angst". Heinrich von Kleist: "Die Verlobung in St. Domingo"
Haverkamp, Anselm: Diesseits der Oder. Frankfurter Vorlesungen. Ovid, Dante, Antonello da Messina, Bellini, Shakespeare, Donne, Baumgarten, Solger, Hegel, Kleist, Kafka, August Sander, Kantorowicz, Benjamin, Blumenberg, Cavell, Derrida. Berlin: Kulturverl. Kadmos 2008. 265 S.
S. 17-29: Schwarz/weiß. Kleists "Verlobung in St. Domingo", Shakespeares "Othello"
Wolf, Christa u. Gerhard Wolf: Ins Ungebundene gehet eine Sehnsucht. Projektionsraum Romantik. Frankfurt a. M.: Insel Verl. 2008. 458 S. (Insel-Taschenbuch. 3380)
S. 123-218: Wolf, Christa: Kein Ort. Nirgends
S. 219-223: Wolf, Gerhard: Obduktion
S. 227-244: Wolf, Christa: Kleists "Penthesilea"
Von null bis unendlich. Literarische Inszenierungen naturwissenschaftlichen Wissens. Hrsg. von Anne-Kathrin Reulecke. Köln [u. a.] : Böhlau 2008. (Literatur – Kultur – Geschlecht. Große Reihe. 48)
S. 37-55: Weigel, Sigrid: Experimente "in litera". Gedankenexperimente bei Condillac und Kleist
Gerigk, Anja: Literarische Hochkomik in der Moderne. Theorie und Interpretationen. Tübingen: Francke 2008. 240 S.
S. 125-136: Heinrich von Kleist, "Der zerbrochne Krug"
Engelstein, Stefani: Anxious anatomy. The conception of the human form in literary and naturalist discourse. Albany, N.Y.: State Univ. of New York Press 2008. XIV,326 S. (SUNY series, studies in the long nineteenth century)
S. 127-132: Kleist's aesthetic appendages
Kleist, Heinrich von: Der Zerbrochene Krug. Ein Lustspiel. (1811). LaVergne, TN [USA]: Dodo Press 2008. 112 S.
Hamilton, John T.: Music, madness, and the unworking of language. New York: Columbia Univ. Press 2008. XVIII,252 S. (Columbia themes in philosophy, social criticism, and the arts)
S. 134-158: With arts unknown before. Kleist and the power of music
Ke, Li-Fen: Poetische Gerechtigkeit? Die literarische Darstellung der Gerechtigkeit in der deutschsprachigen Literatur von Schiller bis Schlink. Mit einem interkulturell vergleichenden Blick auf die chinesischsprachige Literatur. Frankfurt a. M. [u. a.]: Lang 2008. 248 S. (Bochumer Schriften zur deutschen Literatur. 67). - Zugl.: Bochum, Univ., Diss., 2007
zum "Kohlhaas" und zum "Krug"
Pohlsander, Hans A.: National monuments and nationalism in 19th century Germany. Oxford [u.a.]: Lang 2008. 309, [65] S. (New German-American studies. 31)
S. 51-72: German nationalism in the 19th century from Heinrich von Kleist to "Die Wacht am Rhein"
Vom Selbst-Verständnis in Antike und Neuzeit = Notions of the self in antiquity and beyond. Hrsg. von Alexander Arweiler u. Melanie Möller. Berlin [u. a.]: de Gruyter 2008. XIV,414 S. (Transformationen der Antike. 8)
S. 239-270: Braungart, Wolfgang: "Ich suche / Mich selbst, und finde mich nicht mehr". Das Selbst und die Tragödie unter den Bedingungen des Christentums (Sophokles, Kleist, Corneille, Racine, Schiller)
Textprofile intermedial. Hrsg.: Dagmar von Hoff u. Bernhard Spies. München: Meidenbauer 2008. 357 S. (Kontext. 6)
S. 299-308: Sohoudé, Kuessi Marius: Zum Diskurs der Rechtsreform in Deutschland um 1800 im Werk Heinrich von Kleists
Kappert, Ines: Der Mann in der Krise. Oder: Kapitalismuskritik in der Mainstreamkultur. Bielefeld: transcript Verl. 2008. 246 S. (Kultur- und Medientheorie) – Zugl.: Hamburg, Univ., Diss., 2006
S. 29-61: "Die Heilige Cäcilie oder die Gewalt der Musik. Eine Legende": Heinrich von Kleist hat wie kein anderer Zeitgenosse die Geschlechterfrage gestellt
Queer Reading in den Philologien. Modelle und Anwendungen. Hrsg.: Anna Babka u. Susanne Hochreiter. Unter Mitarb. von Meri Disoski ... Göttingen: V&R Unipress [u. a.] 2008. 296 S.
S. 237-264: Babka, Anna: Reading Kleist Queer. Eine rhetorisch-dekonstruktive Lektüre von Kleists "Über das Marionettentheater"
Koelb, Clayton: The revivifying word. Literature, philosophy, and the theory of life in Europe's romantic age. Rochester, NY: Camden House 2008. XII,205 S. (Studies in German literature, linguistics, and culture)
S. 113-126: "Eat this scroll". Kleist's "Michael Kohlhaas"
Arnim, Ludwig Achim von: Texte der deutschen Tischgesellschaft. Hrsg. von Stefan Nienhaus. Tübingen: Niemeyer 2008. VII,500 S. (Arnim, Ludwig Achim von: Werke und Briefwechsel. Historisch-kritische Ausgabe. 11)
Wielandgut Oßmannstedt. Hrsg. von Klaus Manger u. Jan Philipp Reemtsma. 2. Aufl. Weimar: Klassik Stiftung Weimar 2008. 133 S.
Brandenburgs Kurfürsten. Preußens Könige. Deutsche Kaiser. Das Taschenlexikon. 8., überarb. Aufl. Karwe: Ed. Rieger 2008. 73 S.
Der große Conrady. Das Buch deutscher Gedichte. Von den Anfängen bis zur Gegenwart. Erw. Neuausg. Ausgew. u. hrsg. von Karl Otto Conrady. Düsseldorf: Artemis & Winkler 2008. 1378 S.
Oberhauser, Fred u. Axel Kahrs: Literarischer Führer Deutschland. Unter Mitarb. von Detlef Ignasiak, Peter Neumann u. Gerd Holzheimer. Mit e. Vorw. von Günter de Bruyn. Mit Abb., Kt. u. Reg. Frankfurt [u. a.]: Insel Verl. 2008. 1469 S.
Mühleisen, Horst: Ernst Jünger in Berlin 1927-1933. 2., vom Verf. durchges. u. verb. Aufl. Frankfurt (Oder): Kleist-Museum 2008. 15 S. (Frankfurter Buntbücher. 20)
Bennett, Benjamin: The dark side of literacy. Literature and learning not to read. New York: Fordham University Press 2008. IX,347 S.
S. 264-308: Kleist, Kafka, and the refutation of reading
[Marquise]
Hans Pfitzner und das musikalische Theater. Bericht über das Symposion Schloss Thurnau 1999. Hrsg. von Rainer Franke, Wolfgang Osthoff, Richard Wiesend. Tutzing: Schneider 2008. VIII,334 S. (Veröffentlichungen der Hans Pfitzner-Gesellschaft. 8)
S. 65-72: Killmayer, Wilhelm: Kleist, Pfitzner und das "Käthchen von Heilbronn"
Geld und gute Worte. Schriftsteller-Porträts auf Münzen von Homer bis Beckett. Ausgew. u. komment. von Jan Strümpel. Göttingen: Steidl 2008. 166 S.
S. 56-57: Heinrich von Kleist
Schlöndorff, Volker: Licht, Schatten und Bewegung. Mein Leben und meine Filme. München: Hanser 2008. 470 S.
S. 172-175: Ein Traum vom Western
["Michael Kohlhaas – der Rebell"]
Hilgers, Philipp von: Kriegsspiele. Eine Geschichte der Ausnahmezustände und Unberechenbarkeiten. München: Fink; Paderborn: Schönigh 2008. 206 S. – Zugl.: Berlin, Humboldt-Univ., 2006.
S. 45-53: Kleists Kriegsspiele
Prose pieces. Irish germanists interpret German short and very short narrative texts. Ed. by Jeff Morrison and Florian Krobb. Konstanz: Hartung-Gorre 2008. 242 S. (Germanistik in Ireland. 1)
S. 59-68: Bedenk, Jochen: Heinrich von Kleist, "Baxer Anecdote" (1811)
Ferdinand Bruckner (1891-1958). Hrsg. von Joaquín Moreno, Gunnar Szymaniak u. Almut Winter. Berlin: Weidler 2008. 359 S. (Memoria. 10)
S. 245-274: Schlicht, Corinna: "Die Marquise von O." - Vergewaltigung als Familienkonflikt. Überlegungen zu Cervantes, Kleist und Bruckner
Schönlau, Rolf: Hermanns Nase. Ein Stück in zwei Akten. [2008?].43 Bl.
"Für das vorliegende Stück wurde 'Die Hermannschlacht' von Christian Dietrich Grabbe und das gleichnamige Stück von Heinrich von Kleist als Steinbruch verwendet."
Allemann, Urs: im kinde schwirren die ahnen. 52 gedichte. 2. Aufl. Basel [u. a.]: Engeler 2008. [61] S. (Sammlung Urs Engeler Editor. 66)
19/klumpatschalkäsch
["Käthchen"-Gedicht]
Kleist, Heinrich von: Kuraisuto-zenshū. Tōkyō: Chūsekisha 2008. VII,1369 S.
Briefe ??
Castiglione, Baldassare: Der Hofmann. Lebensart in der Renaissance. Aus d. Ital. von Albert Wesselski. Mit e. Vorw. von Andreas Beyer. 3. Aufl. d. Neuausg. Berlin: Wagenbach 2008. 140 S. (WAT. 357)
Kleist, Heinrich von: Michael Kohlhaas. Transl. by Martin Greenberg. 2nd pr. Hoboken, NJ: Melville House Publishing 2008. 133 S. (Melville House Classics. The art of the novella)
Adressat: Nachwelt. Briefkultur und Ruhmbildung. Paderborn [u. a.]: Fink 2008. 234 S.HKB 25
S. 145-160: Blamberger, Günter: Ökonomie des Opfers. Kleists Todes-Briefe
Kleist, Heinrich von: Pentesilea. Introd. di Rossana Rossanda. Trad. di Paola Capriolo. [Nota al testo, commento e bibliografia di Claudia Vitale]. Venezia: Marsilio 2008. 301 S. (Gli elfi. Letteratura universale Marsilio. 194)
Kleist, Heinrich von: El terremoto de Chile. Trad. José Luis Ribas, Miguel Sáenz, Juan José del Solar. Atalanta: Girona 2008. 172 S. (Ars brevis. 27)
Beigefügt:
Tournier, Michel: La muerte de un poeta
Enth. noch:
La marquesa de O...
La mendiga de Locarno
Sobre el teatro de marionetas – Anécdotas
Adler, Anthony: [Rez.] Gailus, Andreas: Passions of the sign. 2006. In: German studies review. Kalamazoo, Mich. 31. 2008. S. 646-647.
Behrendt, Eva: Et lux perpetua. Alte Meister in BerlIn: Peter Stein inszeniert am BE einen "Zerbrochnen Krug" mit Klaus Maria Brandauer als Dorfrichter Adam, [...]. In: Theater heute. Berlin. 49. 2008. H. 11. S. 38-42.
Beil, Ulrich Johannes: Klassische und transklassische Ästhetik Kleists erwidert Schiller in "Über das Marionettentheater". In: Jahrbuch für internationale Germanistik. Bern. 87. 2008. S. 75-79.
Bohm, Arnd: [Rez.] Gailus, Andreas: Passions of the sign, revolution and language in Kant, Goethe, and Kleist. In: Seminar. North York, Ont. 44. 2008. S. 385-386.
Brown, Hilda M.: [Rez.] Allemann, Beda: Heinrich von Kleist. 2005. In: Arbitrium. Tübingen. 26. 2008. S. 213-216.
Bütow, Wilfried: Was komplexe Sätze können – Anregungen zu "Michael Kohlhaas". In: Deutschunterricht. Braunschweig. 61. 2008. Nr. 2. S. 20-22.
Degler, Frank: [Rez.] Fiebich, Peggy: Gefährten im Unglück. 2007. In: Germanistik. Tübingen. 49. 2008. S. 270-271.
Frisch, Elisabeth: Die Ausstellung "Ich natürlich, oder?!" im Kleist-Museum. In: ALG-Umschau. Berlin. 2008. H. 40. S. 5.
Genazino, Wilhelm: Die Flucht in die Ohnmacht. In: Akzente. München. 55. 2008. S. 366-373.
Griffiths, Elystan: Hermanns Schlachten: Gender, culture and the German nation in the long eighteenth century. In: German life and letters. Oxford. 61. 2008. S. 118-136.
Goodman, Katherine R.: Swan song of Prussia? Kleist's "Marquise von O…". In: Deutsche Vierteljahrsschrift für Literaturwissenschaft und Geistesgeschichte. Stuttgart. 82. 2008. S. 552-573.
Heinrich von Kleist. In: Fachdienst Germanistik. München. 26. 2008. H. 1. S. 12-16.
Hinck, Walter: Gesetz und Spontaneität. Die Vermeidung der Tragödie in Kleists "Prinz Friedrich von Homburg". In: Wirkendes Wort. Trier. 58. 2008. S. 17-26.
Hodkinson, James: [Rez.] Ruprecht, Lucia: Dances of the self in Heinrich von Kleist, E. T. A. Hoffmann and Heinrich Heine. 2006. In: The modern language review. Leeds. 103. 2008. S. 895-896.
Kanzog, Klaus: "... und dazu ein nicht zu übersehendes, höchst aktuelles Element." Werner Egks Oper "Die Verlobung in San Domingo" zum Zeitpunkt ihrer Uraufführung am 27. November 1863. In: "Werner Egk: Eine Debatte zwischen Ästhethik und Politik". Hrsg.
Kleist. In: Fachdienst Germanistik. München. 26. 2008. H. 10. S. 3-4.
Kreutzer, Hans Joachim: Blumen und Hafer in der Mark. Fontane und Kleist. In: Fontane Blätter. [Ausg.] 86. BerlIn: Königsdr. 2008. S. 119-144.
Krimmer, Elisabeth: The gender of terror: War as (im)moral institution in Kleist's "Hermannsschlacht" and "Penthesilea". In: The German quarterly. Cherry Hill, NJ. 81. 2008. S. 66-85.
Lyon, John: Kleist's "Prinz Friedrich von Homburg" an the crisis of masculinity. In: The Germanic review. Washington, DC. 83. 2008. S. 167-187.
Mandelartz, Michael: Recht, Ökonomie und Mechanik in Kleists "Findling". In: Neue Beiträge zur Germanistik. München. 7. 2008. H. 2. S. 168-187.
Martin, James P.: Reading race in Kleist's "Die Verlobung in St. Domingo". In: Monatshefte für deutschsprachige Literatur und Kultur. 100. 2008. S. 48-66
Maurach, MartIn: Ein Drama über Heinrich von Kleist in Kattowitz 1943. Zur Rezeption des Dichters während des Nationalsozialismus. In: Silesia nova. Dresden. 3. 2008. S. 79-85. – [Carl Weichardt, Kleist, UA]
Maurach, MartIn: Rezeption als Re-Narration. Literaturausstellungen als Lernort am Beispiel der Rezeption Kleists zur Zeit des Nationalsozialismus. In: Mitteilungen des Deutschen Germanistenverbandes. 55. 2008. S. 493-508.
McAllister, Grant Profant: [Rez.] Lyon, John B.: Crafting flesh, crafting the self. 2006. In: The German quarterly. Cherry Hill, NJ. 81. 2008. S. 226-227.
Mielke, Christine: "Erzählen Sie!". Heinrich von Kleists Rahmenzyklus "Unwahrscheinliche Wahrhaftigkeiten" im Kontext einer Gattungstheorie des erzählten Erzählens. In: Wirkendes Wort. Trier. 58. 2008. S. 191-206.
Niehaus, Michael: "Das Bettelweib von Locarno". Vorschlag für eine neue Nutzung eines Lesebuchtextes. In: Der Deutschunterricht. Seelze. 60. 2008. H. 5. S. 80-88.
Norton, Amanda: Another meditation on "Das Erdbeben in Chili": Heinrich von Kleist and the work of the reader. In: The German quarterly. Cherry Hill, NJ. 81. 2008. S. 137-151.
Oguro, Yasumasa: Eine "Übersetzung" von 1811. Fouqués "Undine" und Kleists "Wassermänner und Sirenen". In: Doitsu Bungaku. 7. 2008. S. 188-203. – [japan. mit dt. Zusammenfassung]
Perraudin, Michael: Zur Gestik und ihren Bedeutungen in Kleists Erzählungen. In: German life and letters. Oxford. 61. 2008. S. 154-170.
Pielenz, Arno: Der zerbrochne Kleist. [Rez.: Kleist, Heinrich von: Der zerbrochene [!] Krug. Ein Lustspiel. Auf der Grundlage der Erstausg. von 1811 für die Schule bearb. von Diethard Lübke. BerlIn: Cornelsen 2007. 79 S. (... einfach klassisch)] In: Mut.
Poeplau, Anna: [Rez.] Becker, Karina: Autonomie und Humanität. 2008. In: Goethe-Jahrbuch. Göttingen. 125. 2008. S. 328-330.
Sauder, Gerhard: [Rez.] Allemann, Beda: Heinrich von Kleist. Ein dramaturgisches Modell. 2005. In: Monatshefte für deutschsprachige Literatur und Kultur. Madison, Wis. 100. 2008. S. 297-300.
Schlesak, Dieter: Das Freitodpaar am kleinen Wannsee. Heinrich und Henriette: Die gewölbte Stirn des Himmels. In: Zeitschrift der Germanisten Rumäniens. Bukarest. 17-18. 2008/2009. S. 451-460.
Scott, Jill: [Rez.] Ruprecht, Lucia: Dances of the self in Heinrich von Kleist, E. T. A. Hoffmann and Heinrich Heine. 2006. In: Seminar. North York, Ont. 44. 2008. S. 477-479.
Seger, Daniel Tobias: Die Kunst als Übergang und Abgrund: Heinrich von Kleists "Künstlerbriefe" und seine Empfindungen vor Raffaels "Verklärung". In: Literaturwissenschaftliches Jahrbuch. N. F. Berlin. 49. 2008. S. 145-180
Simpson, Patricia Anne: [Rez.] Brüggemann, Diethelm: Kleist - die Magie. 2004. In: German studies review. [Kalamazoo, Mich.]. 31. 2008. S. 196-197.
Stenzel, Julia: [Rez.] Ruprecht, Lucia: Dances of the self in Heinrich von Kleist, E. T. A. Hoffmann and Heinrich Heine. In: KulturPoetik. Göttingen. 8. 2008. S. 291-297.
Stewart, Walter: [Rez.] Lyon, John B.: Crafting flesh, crafting the self. 2006. In: Goethe yearbook. Columbia, SC. 15. 2008. S. 240-241.
Thomas, Christian: [Rez.] Lyon, John B.: Crafting flesh, crafting the self. 2006. In: German studies review. Kalamazoo, Mich. 31. 2008. S. 197-198.
Wellmon, Chad: [Rez.] Lyon, John B.: Crafting flesh, crafting the self. 2006. In: Monatshefte für deutschsprachige Literatur und Kultur. Madison, Wis. 100. 2008. S. 149-151.
Zhao, Leilian: Über die Identitätskrise in Kleists Komödie "Amphitryon". In: Literaturstraße. Würzburg. 9. 2008. S. 95-111.
Preußische Kriminalchronik hingerichteter Verbrecher. Nach alten Kriminalakten und Selbstzeugnissen erzählt. Hrsg. u. bearb. von Michael Kirchschlager. Arnstadt: Kirchschlager 2008. 206 S. (Bibliothek des Grauens. 7)
S. 75-104: Der Mordbrenner Horst und seine Bande (1810)
Alman Dili ve edebiyatı dergisi = Studien zur deutschen Sprache und Literatur. Hrsg. von d. Abt. für dt. Sprache u. Lit. an d. Philosoph. Fak. d. Univ. Istanbul. Istanbul: Iü Edebiyat Fakültesi. 20. 2008. 232 S.
S. 45-57: Durzak, Manfred: Spuren von Cervantes in den Novellen Heinrich von Kleists
Kleist, Heinrich von: El terremoto de Chile. Trad. José Luis Ribas, Miguel Sáenz, Juan José del Solar. Girona: Atalanta 2008. 172 S. (Ars brevis. 27)
Beigefügt: Tournier, Michel: La muerte de un poeta
Enthält noch: La marquesa de O…, La mendiga de Locarno, Sobre el teatro de marionetas, Anécdotas, Cronología
Rubbert, Rainer: Kleist. Oper. Libretto: Tanja Langer. Partitur. Heilbronn: Kleist-Archiv Sembdner 2008. 483,[7] S. (Kleist und die Musik. 3/1)
Rubbert, Rainer: Kleist. Oper. Libretto: Tanja Langer. Klavierauszug: Lars J. Lange u. Rainer Rubbert. Mitarb.: Hartmut Westphal (1. Akt). Heilbronn: Kleist-Archiv Sembdner 2008. 535,[7] S. (Kleist und die Musik. 3/2)
Die Familie Schroffenstein
Düsseldorfer Schauspielhaus
Arbeitsfassung Stand 5. 10. 2008
Kaiser, Gerhard: Grenzverwirrungen. Literaturwissenschaft im Nationalsozialismus. Berlin: Akademie-Verl. 2008. IX,774 S. Zugl.: Siegen, Univ., Habil.-Schr., 2006
Kleist u. a. S. 111-121, 489-492 u. ö.
Penthesilea Moabit. Ein Film von Rolf Teigler (45 Min.)
Regie: Rolf Teigler
Filmsortiment.de. DVD-Video
9783941849426
Rubbert, Rainer: Kleist. Oper. Libretto: Tanja Langer. Brandenburger Symphoniker, Dirigent Michael Helmrath. duo-phon records. 2 CDs
Best.-Nr. 11033
Vivaldi, Antonio: Griselda, RV 718. Dramma per musica in three acts. Opera in Concert / Aradia Ensemble, Kevin Mallon. Naxos. 3 CDs
8.660211-13 / 73009962112
Kraus, Joseph Martin: Amphitryon. Schauspielmusik. Chantal Santon, Georg Poplutz, L'Arte del Mondo, Werner Ehrhardt. Phoenix edition. 1 CD
811691011110
Kleist, Heinrich von: La marquise d'O. [Gelesen von] Catherine Deneuve. Réalisation: Marie Gamory. des femmes 2008. s CDs. (Antoinette Fouque présente ... La bibliotheque des voix)
3328140020847
Michael Heltau und die Wiener Theatermusiker. Statt zu spielen. Live-Mitschnitt aus dem Wiener Burgtheater. Preiser Records. 2 CDs
717281911535, LC 00992
CD 1, Nr. 12: Heinrich von Kleist, aus "Der Prinz von Homburg" / Klezmer-Hallelujah
Heilbronner Käthchenparade 2008. Heilbronn Marketing GmbH, Stadtinitiative Heilbronn e. V., Heilbronner Bürgerstiftung. 2008. 1 DVD-Video
Kleist, Heinrich von: Die Marquise von O. Gelesen und für die Hörspielfassung bearbeitet von Heiner Heusinger. Griot Hörbuch Verlag 2008. 1 CD
Kleist, Heinrich von: Die Marquise von O... Volltextlesung auf einer mp3-CD. Sprecher: Axel Grube. onomato 2008. 1 CD
EAN
Kaul, Susanne: Poetik der Gerechtigkeit. Shakespeare – Kleist. Paderborn [u. a.]: Fink 2008. 320 S.
Hahn, Torsten: Das schwarze Unternehmen. Zur Funktion der Verschwörung bei Friedrich Schiller und Heinrich von Kleist. Heidelberg: Winter 2008. 362 S. (Beiträge zur neueren Literaturgeschichte. 256) – Zugl.: Univ. Köln, Habil.-Schr., 2007
Lin, Yuhsien: Heinrich von Kleist und die Französische Revolution. "Das Erdbeben in Chili", "Die Verlobung in St. Domingo" und "Michael Kohlhaas". Marburg: Tectum Verl. 2008. 119 S.
Weber, Albrecht: Kleist - Brennlinien und Brennpunkte. Würzburg: Königshausen & Neumann 2008. 256 S.
Kleist-Archiv Sembdner, Pressespiegel
2008
Thieme/Becker. Allgemeines Lexikon der bildenden Künstler von der Antike bis zur Gegenwart. - Vollmer. 20. Jahrhundrt. Über 250.000 Biographien auf einer CD. Leipzig: Seemann 2008. 1 CD-ROM (583 MB) + Beil. ([4] Bl.)
Version 2.01 (2010) + Update Version 1.5
Kleist-Autographe. Kartei der Standortnachweise. Aus dem Nachlaß von Helmut Sembdner. 249 Bl.
Berliner Ensemble, T-Shirt mit Kleist-Zitat
Kleist-Jahrbuch 2007. Im Auftr. d. Vorstandes d. Heinrich-von-Kleist-Gesellschaft hrsg. von Günter Blamberger, Gabriele Brandstetter, Ingo Breuer, Sabine Doering u. Klaus Müller-Salget. Stuttgart [u. a.]: Metzler 2007. VI,362 S.
Verleihung des Kleist-Preises 2006
S. 3-8: Blamberger, Günter: Cur der Geister oder Die Kunst des Abstands. Rede zur Verleihung des Kleist-Preises an Daniel Kehlmann am 19. November 2006 in Berlin
S. 9-16: Wittstock, Uwe: Die Realität und ihre Risse. Rede auf Daniel Kehlmann zur Verleihung des Kleist-Preises 2006
S. 17-32: Kehlmann, Daniel: Die Sehnsucht, kein Selbst zu sein
Internationale Jahrestagung 2006:: ›Kleists Choreographien"
S. 25-37: Brandstetter, Gabriele: Kleists Choreographien
S. 38-45: Blamberger, Günter: Von der Faszination riskanter Bewegungen. Anmerkungen zu Kleists Sportbetrachtungen
S. 46-60: Ruprecht, Lucia: Entstelltes Ideal. Choreographie und Fehlleistung bei Heinrich von Kleist
S. 61-93: Roussel, Martin: Zerstreuungen. Kleists Schrift "Über das Marionettentheater" im ethologischen Kontext
S. 94-101: Wellbery, David E.: Bewegung und Handlung. Narratologische Beobachtungen zu einem Text von Kleist
S. 102-119: Stephens, Anthony: Zur Funktion der "Schauspiele" in Kleists Erzählungen
S. 120-132: Kittler, Wolf: O Aphrodite! Das unsichtbare Theater in Kleists "Penthesilea"
S. 133-151: Weigel, Alexander: "Unmaßgebliche Bemerkungen". Strategien Kleists im Kampf um das Nationaltheater in den "Berliner Abendblättern" 1810
S. 152-161: Kanzog, Klaus: Körperzeichen und Raumordnung. Semiotische und intermediale Aspekte der mise en scène
S. 162-182: Rieger, Stefan: Choreographie und Regelung. Bewegungsfiguren nach Kleists "Marionettentheater"
S. 183-194: Kruschkova, Krassimira: Als tanzten sie nach Kleists Choreographie. Heinrich von Kleist, Antonin Artaud und das Theater der Gegenwart
S. 195-203: Thurner, Christina: "– – Ei so wollt ich, daß ihr der Gürtel platzte!" Körper-Beherrschung und Kontroll-Verlust in Kleists Dramen
S. 204-209: Reher, Nicolai: Auf der Spur einer Spurensuche nach den Spuren Heinrich von Kleists. Notizen zur performativen Installation "WANN THUN" von Esther Ernst und Jörg Laue
Abhandlungen
S. 213-235: Cuonz, Daniel: Die Kunst weiter zu gehen. Schreib- und Lesebewegungen bei Heinrich von Kleist
S. 236-253: Dunker, Axel: "Der Himmel hab’ ein Zeichen ihm gegeben". Das System "Fortuna" in Heinrich von Kleists "Prinz Friedrich von Homburg"
S. 254-272: Gamper, Michael: Elektrische Blitze. Naturwissenschaft und unsicheres Wissen bei Kleist
S. 273-288: Oberlin, Gerhard: Gott und Gliedermann. Das "unendliche Objekt" in Heinrich von Kleists Erzählung "Über das Marionettentheater" (1810)
S. 289-299: Görner, Rüdiger: Kleist liest Richardson und Adam Smith. Skizze eines England-Bildes um 1800
Miszellen
S. 303-306: Kanzog, Klaus: Wer ist Herr C. in Kleists "Über das Marionettentheater"?
S. 307-325: Wilk-Mincu, Barbara: Die Bilderbogen von Horst Janssen zu Kleists "Berliner Abendblättern"
S. 326-329: Siebert, Eberhard: Martin Sperlich: Wannseeparzelle
S. 330: Müller-Salget, Klaus: In eigener Sache
Rezensionen
S. 333-338: Riedl, Peter Philipp: [Rez.] Testfälle der Sprache [Kempen Anke van: Die Rede vor Gericht. Prozeß, Tribunal, Ermittlung: Forensische Rede und Sprachreflexion bei Heinrich von Kleist, Georg Büchner und Peter Weiss. Freiburg 2005]
S. 339-347: Stephens, Anthony: [Rez.] Im Spannungsfeld zwischen Tragödie und Komödie [Fülleborn, Ulrich: Die frühen Dramen Heinrich von Kleists. München 2007]
S. 348-352: Bernstorff, Wiebke von: [Rez.] Von der Frage nach dem Beginn der modernen Sprachkrise [Bartl, Andrea: Im Anfang war der Zweifel. Zur Sprachskepsis in der deutschen Literatur um 1800. Tübingen 2005]
S. 353-358: Lipinski, Birte: [Rez.] Einverleibung: Inszenierung und Lektüren von Kleists "Penthesilea" [Penthesilea" von Heinrich von Kleist. GeschlechterSzenen in Stephan Kimmigs Inszenierung am Thalia Theater Hamburg. Hrsg. von Ortrud Gutjahr. Würzburg 2006]
S. 359: Siglenverzeichnis
S. 360-361: Verzeichnis der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
Heilbronner Kleist-Blätter. Hrsg. von Günther Emig. Heilbronn: Kleist-Archiv Sembdner
[Ausg.] 19. 2007. 225 S. + Beil. (4 S.: Aus der Löckel-Chronik)
Inhalt
Editorial
Tanja Langer: Wie ich einmal vergebens versuchte, Kleist in Königsberg zu finden oder Der klapprige blaue Ford
Tanja Langer: »Kleist«. Oper (Rainer Rubbert / Tanja Langer)
Anett Lütteken: Kleist in Österreich - Notizen zu einer Affinität
Helmut Koopmann: Kleist und Schiller
Jochen Bertheau: Die heilige Cäcilie in Châlons
Burkhard Wolter: Versuch einer Hans-Kohlhase-Bibliographie oder Die Suche nach den Quellen von Kleists »Michael Kohlhaas«
Eberhard Siebert: Der Ofen des Dorfrichters
Johann Georg Zimmermann, Die Besinnung (1811). Mitgeteilt von Eberhard Siebert
Barbara Wilk-Mincu: Eine neue Kleist-Miniatur?
Norbert Bachleitner: Kleist (»Das Erdbeben in Chili«) und Achim von Arnim (»Halle und Jerusalem«), beurteilt von der österreichischen Zensur im Jahr 1811
Manuela Schwärzler: Göttlich menschliche Liebe [Peter Hacks' »Amphitryon« in Innsbruck]
Diethelm Brüggemann: Schlicht und betäubend [Replik auf Telle]
Rezensionen (Gallas, Kleist. 2005 - Pielenz, Kennst du Heinrich von Kleist?)
Kleist an der Hochschule
Kleist auf der Bühne
Dissertationen: Selbstanzeigen und Abstracts
Günther Emig: Kleist-Bibliographie 1990ff.
Aus der Kleist-Welt (H. Herrmann)
Stephan Bock: Kleist-Texte
Fülleborn, Ulrich: Die frühen Dramen Heinrich von Kleists. Paderborn: Fink 2007. 137 S.
Eybl, Franz M.: Kleist-Lektüren. Wien: UTB; Wien: Facultas WUV 2007. 278 S. (UTB. 2702)
Pielenz, Arno: Kennst du Heinrich von Kleist? Texte von Kleist für junge Leser ausgewählt und vorgestellt. Weimar: Bertuch-Verlag 2007. 142 S. (Bertuchs Weltliteratur für junge Leser. 4)
Staengle, Peter: Heinrich von Kleist. Sein Leben. 2., durchges. u. um e. Register erw. Aufl. Heilbronn: Kleist-Archiv Sembdner 2007. 251 S. (Heilbronner Kleist-Biographien. 1)
Peter, Klaus: Ikarus in Preußen. Heinrich von Kleists Traum von einer besseren Welt. Heidelberg: Winter 2007. VII,131 S. (Neue Bremer Beiträge. 13)
S. 1-29: Für ein anderes Preußen. Romantik und Politik in Kleists "Prinz Friedrich von Homburg". (1992)
S. 31-83: Sehnsucht nach dem Gott. Kleist, der Mythos und eine Tendenz der Forschung. (1993)
S. 85-92: Zwei Maßnahmen. Kleist und Brecht über Disziplin und Jugend. (1995)
S. 93-130: Kleist und Adam Müller. Stationen einer literarischen und poltischen Freundschaft. (2005, unveröffentlicht)
Soboczynski, Adam: Versuch über Kleist. Die Kunst des Geheimnisses um 1800. Berlin: MSB Matthes & Seitz Berlin 2007. 316 S.
Kraft, Herbert: Kleist. Leben und Werk. Münster: Aschendorff 2007. 271 S.
Das Europa der Aufklärung und die außereuropäische koloniale Welt. Hrsg. von Hans-Jürgen Lüsebrink. Göttingen: Wallstein Verl. 2006. 408 S. (Das achtzehnte Jahrhundert. Supplementa. 11)
S. 228-248: Loster-Schneider, Gudrun: Toni, Babekan und Homi Bhabha? Zu Problemen kultureller und ästhetischer Hybridisierung in Heinrich von Kleists "Die Verlobung in St. Domingo"
Schulz, Gerhard: Kleist. Eine Biographie. München: Beck 2007. 606 S.
Bisky, Jens: Kleist. Eine Biographie. Berlin: Rowohlt 2007. 527 S.
Jacobi, Uwe: Heilbronn - Tage, die die Stadt bewegten. [Ein Buch zur Serie der "Heilbronner Stimme"]. Gudensberg-Gleichen: Wartberg Verl. 2007. 63 S.
S. 12: Rätsel um "Käthchen"-Vorbild
S. 29: Mit Zylinder und Leiterwagen. Premiere an der Staatlichen Ingenieurschule: Die ersten Absolventen werden verabschiedet. Umzug der "Käthchen-Inschinöre". [...]
S. 31: Ein Denkmal für das Käthchen
Ehlers, Monika: Grenzwahrnehmungen. Poetiken des Übergangs in der Literatur des 19. Jahrhunderts. Kleist – Stifter – Poe. Bielefeld: transcript Verl. 2007. 253 S. (Lettre)
u. a. über Verlobung, Bettelweib, Empfindungen vor Friedrichs Seelandschaft, Panorama der Stadt Rom
Bösch, Roman: Kleists "Geschichte meiner Seele". Frankfurt a. M.: Knecht; Freiburg i. Br.: Alber [in Komm.] 2007. 361 S.
Bethke, Corinna: Bis vor den Richterstuhl Gottes. Die Fehde des Hans Kohlhase. Halle: Projekte-Verlag Cornelius 2007. 423 S.
Fordham, Kim: Trials and tribunals in the dramas of Heinrich von Kleist. Oxford [u. a.]: Lang 2007. 153 S. (North American studies in 19th-century German literature. 41)
Werner, Kurt: Michael Kohlhaas. Theaterschauspiel. Frei nach der Novelle des Heinrich von Kleist. Die Aktion ist zu Beginn der Renaissance, etwa um 1540. Frankfurt a. M. [u. a.]: Weimarer Schiller-Presse 2007. 187 S.
Mitter, Manfred: Heinrich von Kleist, Michael Kohlhaas. Rinteln: Merkur Verl. 2007. 57 S. (Interpretationsimpulse: Klassenarbeits- und Prüfungsvorbereitung)
Brand, Tilman von: Heinrich von Kleist, Michael Kohlhaas. Interpretation. München [u. a.]: Oldenbourg Schulbuchverl. 2007. 128 S. (Oldenbourg Interpretationen)
Ewertowski, Jörg: Die Entdeckung der Bewußtseinsseele. Wegmarken des Geistes. Rudolf Steiner – Augustinus – Petrarca – Heinrich von Kleist. Stuttgart: Verl. Freies Geistesleben 2007. 236 S.
S. 157-176: "Ein zweites Mal vom Baum der Erkenntnis essen" – Heinrich von Kleist
Heinrich von Kleist Bibliographie. Teil 1: Bis 1990. Georg Minde-Pouet 1914-1944. Eva Rothe 1945-1960. Heiner Schmidt 1945-1990. Reinhold Kade (1900). Sigismund Rahmer (1909). Friedrich Röbbeling (1913). Alexander von Weilen (1912). Georg Minde-Pouet (1913). Robert Petsch (1913). Hrsg.: Günther Emig. Unter Mitarb. von Arno Pielenz. Heilbronn: Kleist-Archiv Sembdner 2007. 1272 S. (Heilbronner Kleist-Bibliographien. 2)
Umschlagt.: Kleist-Bibliographie
Fiebich, Peggy: Gefährten im Unglück. Die Protagonisten narrativer Texte von E. T. A. Hoffmann sowie von Novalis, Goethe und Kleist. Würzburg: Königshausen & Neumann 2007. 420 S. (Epistemata. Reihe Literaturwissenschaft. 595) – Zugl.: Jena, Univ., Diss., 2006
S. 157-245: Ohnmacht und Allmacht des Ichs – Heinrich von Kleist: "Die Marquise von O..." und E. T. A. Hoffmann: "Das Gelübde"
S. 363-367: Heinrich v. Kleist: Die Marquise von O...
Prager, Brad: Aesthetic vision and German romanticism. Writing images. Rochester, N.Y: Camden House 2007. VIII,287 S. (Studies in German literature, linguistics, and culture)
S. 161-198: Absolution and contradiction. Confrontations with art in Heinrich von Kleist's "Die heilige Cäcilie oder die Gewalt der Musik" and "Der Findling"
Reichenbach, Jens: Die nationale Stimme Heinrich von Kleists. Sein politisches Wirken im Dienst der deutschen Nation (1808/09). Saarbrücken: VDM Verl. Müller 2007. 122 S.
Zerreissproben / Double Bind. Familie und Geschlecht in der deutschen Literatur des 18. und 19. Jahrhunderts. Hrsg.: Christine Kanz. Bern/Wettingen: eFeF Verl. 2007. 274 S. (Gender wissen. 10)
S. 21-42: Simonis, Linda: Familien-Intrigen. Zur Störung intimer Kommunikationsverhältnisse in Kleists "Die Familie Schroffenstein" und Mozarts "Mitridate"
Phillips, James: The equivocation of reason. Kleist reading Kant. Stanford, Calif.: Stanford Univ. Press 2007. 141 S.
Krieger, Klaus: Das Prinzip der Marionette im Erzählwerk Heinrich von Kleists. Aachen: Shaker 2007. 226 S. (Berichte aus der Literaturwissenschaft) – Zugl.: Katowice, Uniwersytet Slaski, Diss., 2006
Vitale, Claudia: Das literarische Gesicht. Moderne Beispiele im Werk Heinrich von Kleists und Franz Kafkas. 2007. 168 Bl. – Bonn, Univ., Diss.
Bibliotheca Germanorum Erotica & Curiosa. Verzeichnis der gesamten deutschen erotischen Literatur mit Einschluß der Übersetzungen, nebst Beifügung der Originale. Hrsg. von Hugo Hayn u. Alfred N. Gotendorf. Zugl. 3., ungemein verm. Aufl. von Hugo Hayns "Bibliotheca Germanorum erotica". Unveränd. Nachdr. Hanau/M.: Müller & Kiepenheuer 1968
Bd. 9 (Ergänzungsband). Hrsg. von Paul Englisch. VIII,668 S.
Oschmann, Dirk: Bewegliche Dichtung. Sprachtheorie und Poetik bei Lessing, Schiller und Kleist. Paderborn: Fink 2007. 330 S.
S. 201-294: Kleist: Sprachreflexion als Literaturreflexion zwischen Bewegung und Substantiierung der Sprache
MannsBilder. Literarische Konstruktionen von Männlichkeit. Hrsg.: Stefan Krammer. Wien: WUV 2007. 172 S.
S. 50-63: Vejvar, Martin: Ausnahmezustand Männlichkeit. Sprache und Körper in Heinrich von Kleists "Die Hermannsschlacht"
Debriacher, Gudrun: Die Rede der Seele über den Körper. Das "commercium corporis et animae" bei Heinrich von Kleist. Wien: Praesens Verl. 2007. 219 S.
Kleist spielen: Zur Aufführungsgeschichte. [Begleitbuch zur Ausstellung "Kleist spielen: Zur Aufführungsgeschichte" anlässlich der 16. Kleist-Festtage und Theatertage der Länder Brandenburg und Sachsen-Anhalt. Hrsg. von Wolfgang de Bruyn. Ausst.: Hans-Jürgen Rehfeld]. Frankfurt (Oder): Kleist-Museum 2007. 28 S. (Kataloge des Kleist-Museums. 6)
Gerhard Wienckowski. Blätter zu Heinrich von Kleist. Aquarelle, Zeichnungen, Graphiken. Katalog zur Ausstellung. Ausst. u. Kat.: Monika Tschirner. Kat.-Red.: Hans-Jürgen Rehfeld. Frankfurt (Oder): Kleist-Museum 2007. 27 S. (Kataloge des Kleist-Museums. 7)
Kleist, Heinrich von: Sämtliche Werke. Brandenburger Ausgabe. [BKA]. Hrsg. von Roland Reuß u. Peter Staengle. Frankfurt a. M., Basel: Stroemfeld. (Eine Edition des Instituts für Textkritik e. V.)
Bd. II/9: Sonstige Prosa. Hrsg. von Roland Reuß in Zsarb. mit Peter Staengle. 2007. 215 S.
Dorner, Carola: Metamorphosen - Belebungs- und Mortifikationsstrukturen im Werk Heinrich von Kleists. 2007. 223 Bl. – Bonn, Univ., Diss.
Kleist, Heinrich von: Das Käthchen von Heilbronn. Teddington, Middlesex: Echo Library 2007. 95 S.
Umschlagt.: Das Kathchen von Heilbronn
Kleist, Heinrich von: Der zerbrochene Krug. Teddington, Middlesex: Echo Library 2007. 83 S.
Haarkötter, Hektor: Nicht-endende Enden. Dimensionen eines literarischen Phänomens. Erzähltheorie Hermeneutik Medientheorie. Würzburg: Königshausen & Neumann 2007. 388 S. (Epistemata. Reihe Literaturwissenschaft. 574) – Zugl.: Göttingen, Univ., Diss., 2005
S. 30-95: Peripetetisches Ende. Das aufhaltsame Ende des "Michael Kohlhaas"
Bild/Geschichte. Festschrift für Horst Bredekamp. Hrsg. von Philine Helas, Maren Polte, Claudia Rückert u. Bettina Uppenkamp. Berlin: Akademie Verl. 2007. XIV,588 S.
S. 461-479: Diers, Michael: Ein Scherbengericht. Zur politischen Ikonographie von Heinrich von Kleists Lustspiel "Der zerbrochne Krug"
Jürgens, Dirk: Erläuterungen zu Heinrich von Kleist, Die Marquise von O... Hollfeld: Bange 2007. 94 S. (Königs Erläuterungen und Materialien. 461)
Schmitz-Emans, Monika: Seetiefen und Seelentiefen. Literarische Spiegelungen innerer und äußerer Fremde. Würzburg: Königshausen & Neumann 2003. 429 S. (Saarbrücker Beiträge zur vergleichenden Literatur- und Kulturwissenschaft. 22)
S. 10-14: Vom vorübergehenden Auftauchen des Unbegreiflichen: Heinrich von Kleists "Wassermänner und Sirenen"
Lützeler, Paul Michael: Kontinentalisierung. Das Europa der Schriftsteller. Bielefeld: Aisthesis Verl. 2007. 293 S.
S. 121-141: Europa oder Amerika? Napoleons Kolonialkrieg in Santo Domingo und Kleists literarischer Widerstand
Religion und Medien. Vom Kultbild zum Internetritual. Hrsg. von Jamal Malik, Jörg Rüpke u. Theresa Wobbe. Münster: Aschendorff 2007. 247 S. (Vorlesungen des Interdisziplinären Forums Religion der Universität Erfurt. 4)
S. 131-151, S. 228-237: Menke, Bettine: Die "Gewalt" einer Mitteilung, die ver-rückt, oder: die Medien von Religion in Heinrich von Kleists "Die Heilige Cäcilie oder die Gewalt der Musik"
Oberlin, Gerhard: Modernität und Bewusstsein. Die letzten Erzählungen Heinrich von Kleists. Gießen: Psychosozial-Verl. 2007. 358 S. (Imago) – Zugl.: Bremen, Univ., Diss.
Bildrhetorik. Hrsg. von Joachim Knape. Red.: Elisabeth Grüner. Baden-Baden: Koerner 2007. 496 S. (Saecvla spiritalia. 45)
S. 377-402: Drügh, Heinz J.: Von der ästhetischen Illusion zur Zeichenmaterialität. Ekphrasis in Heinrich von Kleists "Zerbrochnem Krug"
Einschnitte. Identität in der Moderne. Hrsg. von Oliver Kohns u. Martin Roussel. Würzburg: Königshausen & Neumann 2007. 337 S. (Forum. 2)
S. 243-262: Roussel, Martin: Kleists Gräber. Schrift, Identität, Modernität (Epigraphien)
1955 - 2005: Emil Staiger und "Die Kunst der Interpretation" heute. Hrsg. von Joachim Rickes, Volker Ladenthin u. Michael Baum. Bern [u. a.]: Lang 2007. (Publikationen zur Zeitschrift für Germanistik. N. F. 16)
S. 229-241: Kämper-van den Boogaart, Michael: "So weht es uns an aus dem siebzehnten Satz". Staigers didaktische Lektüre von Kleists "Das Bettelweib von Locarno"
Die Szene der Gewalt. Bilder, Codes und Materialitäten. Hrsg.: Daniel Tyradellis u. Burkhardt Wolf. Frankfurt a. M. [u. a.]: Lang 2007. 195 S.
S. 141-156: Menke, Bettine: Exzess der Performanz – Interventionen der/in die Schrift. Kleists Witz
[Anekdote aus dem letzten Kriege]
"Leben Sie wohl und glücklich". Abschiedsbriefe aus fünf Jahrhunderten. Hrsg. und mit e. Essay vers. von Katja Behrens. [Veränd. Neuausg.]. Darmstadt: Wiss. Buchges. 2007. 244 S.
S. 42-54: Kleist, Heinrich von u. Henriette Vogel: [Abschiedsbriefe, 1811]
Werber, Niels: Die Geopolitik der Literatur. Eine Vermessung der medialen Weltraumordnung. München: Hanser 2007. 333 S.
S. 43-71: Die Geburt der Geopolitik. Heinrich von Kleist
Kleist, Heinrich von: Über das Marionettentheater. Mit e. Beitr. von Wolfgang Kurock. Frankfurt a. M.: Puppen & Masken 2007. 24 S.
S. 19-24: Kurock, Wolfgang: Die Marionette bei Heinrich von Kleist. Versuch einer späten Rechtfertigung
Bibliographie zum Fortwirken der Antike in den deutschsprachigen Literaturen des 19. und 20. Jahrhunderts. Hrsg.: Michael von Albrecht, Walter Kißel u. Werner Schubert. Frankfurt a. M. [u. a.]: Lang 2005. XV,277 S. (Studien zur klassischen Philologie. 149)
S. 104-108: Kleist
Große, Wilhelm: Heinrich von Kleist, Michael Kohlhaas. Arbeitsheft. Braunschweig: Schroedel 2007. 32 S. (Texte.Medien)
Doctorow, E. L.: Creationists. Selected essays, 1993-2006. New York: Random House 2006. XIII,176 S.
S. 115-121: Heinrich von Kleist
Pethes, Nicolas: Zöglinge der Natur. Der literarische Menschenversuch des 18. Jahrhunderts. Göttingen: Wallstein Verl. 2007. 411 S.
S. 350-359: Positive oder negative Erziehung? Wezels "Die Erziehung der Moahi", Kleists "Allerneuester Erziehungsplan"
L'espace de l'éros. Représentations textuelles et iconiques. Dir.: Eduardo Ramos-Izquierdo u. Angelika Schober. Limoges: PULIM [2007]. 292 S. (Espaces humains. 11)
S. 79-91: Le Berre, Aline: Eros et amour idéal dans "La Marquise d'O..." de Kleist
Ackermann, Karin: Michael Kohlhaas, Heinrich von Kleist. Inhalt, Hintergrund, Interpretation. Mit Info-Klappe. München: Mentor Verl. 2007. 64 S. (Mentor Lektüre-Durchblick. 306)
Bis 2. Aufl. u. d. T.: Heinrich von Kleist, Michael Kohlhaas
The play within the play. The performance of meta-theatre and self-reflection. Ed. by Gerhard Fischer and Bernhard Greiner. Amsterdam [u. a.]: Rodopi 2007. XVI,458 S. (Internationale Forschungen zur Allgemeinen und Vergleichenden Literaturwissenschaft. 112)
S. 237-447: Schneider, Helmut J.: Playing tragedy: Detaching tragedy from itself in classical drama from Lessing to Büchner
S. 405-419: Mehigan, Tim: The game of the narrative: Kleist's fiction from a game-theoretical perspective
Processes of transposition. German literature and film. Ed. by Christiane Schönfeld in collab. with Hermann Rasche. Amsterdam [u. a.]: Rodopi 2007. 383 S. (Amsterdamer Beiträge zur neueren Germanistik. 63)
S. 39-58: Schmidt, Ricarda: The swan and the moped. Shifts in the presentation of violence from Kleist's "Die Marquise von O..." to Christoph Stark's "Julietta"
Kleist, Heinrich von: Prinz Friedrich von Homburg. Teddington, Middlesex: Echo Library 2007. 75 S.
Von der Jägerstraße zum Gendarmenmarkt. Eine Kulturgeschichte der Berliner Friedrichstadt. Hrsg. von Wolfgang Kreher u. Ulrike Vedder. Berlin: Mann 2007. 231 S.
S. 73-82: Porath, Erik: Zentrum einer Kulturmetropole. Heinrich von Kleists "Berliner Abendblätter" zwischen Mauer- und Jägerstraße
Maron, Monika: Ach Glück. Roman. Frankfurt a. M.: S. Fischer 2007. 217 S.
Strauss, Botho: Die Unbeholfenen. Bewußtseinsnovelle. München: Hanser 2007. 122 S.
Verarbeitet Motive aus dem Marionettentheater
Heilbronner Köpfe IV. Lebensbilder aus vier Jahrhunderten. Hrsg.: Christhard Schrenk. Heilbronn: Stadtarchiv 2007. 316 S. (Kleine Schriftenreihe des Archivs der Stadt Heilbronn. 52)
S. 145-160: Geisler, Annette: Künstler, Autor, Verleger, Pädagoge. Carl Lang (1766-1822)
Die unheimliche Wirkung der Wasserfrauen. Begleitbuch zur Ausstellung "Lorelei, Undine, Melusine und andere Wassergeister". Hrsg. von Lothar Jordan. Red.: Barbara Gribnitz. Frankfurt (Oder): Kleist-Museum 2007. 44 S. (Kataloge des Kleist-Museums. 5)
Emig, Günther: Wie das "Käthchen" vergewaltigt wurde. Das Heilbronner Leib- und Magenstück in Wort und Bild. Vortrag Rotary Club Heilbronn, 12. Juni 2007. [19] S.
Antonsen, Jan Erik: Poetik des Unmöglichen. Paderborn: Mentis Verl. 2007. 416 S. (Explicatio)
S. 263-284: Kleist: Das Gespenst als paradigmatische Veranschaulichung des Phantastischen
[Bettelweib]
Stefan Zweig reconsidered. New perspectives on his literary and biographical writings. Ed. by Mark H. Gelber. Tübingen: Niemeyer 2007. VI,225 S. (Conditio judaica. 62)
S. 139-150: Greiner, Bernhard: At Kithaeron Mountain. Stefan Zweig's approach to the daemonic
Kemper, Angelika: "Auf, aufgelebt, du alter Adam!". "Schuld" in der deutschsprachigen Komödie des 18. und frühen 19. Jahrhunderts. St. Ingbert: Röhrig 2007. 455 S. (Mannheimer Studien zur Literatur- und Kulturwissenschaft. 41)
S. 302-347: H. v. Kleist: "Der zerbrochne Krug" (1806)
S. 347-379: H. v. Kleist: "Amphitryon. Ein Lustspiel nach Molière" (1807)
Schmon, Simone: Machtspruch und Gesetzesherrschaft. Das Staatsverständnis in Heinrich von Kleists "Prinz Friedrich von Homburg". Köln [u. a.]: Böhlau 2007. 215 S. – Zugl.: Heidelberg, Univ., Diss., 2006
Schulz, Georg-Michael: Einführung in die deutsche Komödie. Darmstadt: Wiss. Buchges. 2007. 160 S. (Einführungen Germanistik)
S. 103-114: Heinrich von Kleist: "Der zerbrochne Krug"
Beiträge zur Geschichte der Theaterkritik. Hrsg.: Gunther Nickel. Tübingen: Francke 2007. 439 S. (Mainzer Forschungen zu Drama und Theater. 35)
S. 37-69: Weigel, Alexander: "Ueber das gegenwärtige teutsche Theater". Lessing, Schiller, Kleist - Theaterkritik als Kritik am Theater
Halvorsen, Ross E.: Poetics of mistrust: Kleist, Büchner, and the prisoner's dilemma. 2007. VI,160 S. – Cornell Univ., Diss.
S. 47-80: Commerce and care in "Die Familie Schroffenstein"
S. 115-147: Competitive wagers in the dramatic works of Kleist and Büchner
Kuplic, Thomas B.: Poetics of revolution: Romantic imaginings of the political. 2007. III,226 S. – Univ. of Wisconsin-Madison, Diss.
S. 105-139: Language, criticism, and romanticism: Heinrich von Kleist's performative revolt against the boundaries of romanticism
Kaiser, Birgit Mara: Simplicity of sensation. The aesthetics of Kleist and Melville. 2007. IX,269 S. – New York Univ., Diss.
zu "Verlobung", "Kohlhaas" und "Käthchen"
Schönert, Jörg: Perspektiven zur Sozialgeschichte der Literatur. Beiträge zu Theorie und Praxis. Tübingen: Niemeyer 2007. 184 S. (Studien und Texte zur Sozialgeschichte der Literatur. 87)
S. 113-126: Kriminalität und Devianz in den "Berliner Abendblättern"
"Auf dem Scheiterhaufen der Paragraphen". Richter als literarische Geschöpfe. Hrsg.: Oliver Scheiber. Wien [u.a.]: Lit 2007. 216 S. (Im Spiegel der Literatur. 2)
S. 65-74: Kundegraber, Erich: Die schwarze Komödie mit doppeltem Boden. Heinrich von Kleists "Der zerbrochne Krug"
Kleist, Heinrich von: El juicio de Dios. (El duelo). Trad. de Ursula Toberer. [Madrid]: Rey Lear 2007. 67 S. (Breviarios de Rey Lear. 4)
Bis zum Lorbeer versteig ich mich nicht. Festschrift für Jürgen Hein. Hrsg. von Claudia Meyer. Münster: Ardey-Verl. 2007. 486 S.
S. 181-193: Linhardt, Marion: Kleists theatralisches Denken - Theatralität als Argument der Bühne
Geschichte des Geschlechts v. Kleist. Dritter Teil. Dritte Abteilung. Muttrin. Kurländer Seitenzweig. 2., überarb. Aufl. auf Grundlage der Texte von H. Kypke (1885) u. Hans Wätjen (1979). Überarb. von Heinrich v. Kleist-Retzow u. Sigurd v. Kleist. Bergisch Gladbach: Familienverband derer v. Kleist 2007. 109 S.
Rodzina von Kleist i powiat Białogard. Tłumaczenie z języka niemieckiego. Tytuł niemieckiego wydania: Die Familie von Kleist und der Kreis Belgard. Tłumaczeni: Karina Sternol-Włodarczyk. [Dokumentacja wystawy w Muzeum w Białogardzie Październik - Grudzień 2005]. 2007. IV,147 S.
Baker, Jason Todd: Prussia's headless horseman: Ideological appropriations of Ferdinand von Schill in nineteenth-century German literature. 2007. VI,449 S. – St. Louis, Miss.,Washington Univ., Diss.
Kleist, Heinrich von: Michael Kohlhaas. Aus einer alten Chronik. Köln: Anaconda Verl. 2007. 141 S.
Mito e parodia nella letteratura del diciannovesimo/ventesimo secolo. A cura di Gabriella D'Onghia e Ute Weidenhiller. Roma: Ed. Artemide 2007. 206 S. (Proteo. 35)
S. 25-52: Miglino, Gianluca: Mito della salvezza o salvezza del mito? La "Käthchen" di Kleist
Vorlesung. Hrsg.: Arno Dusini u. Lydia Miklautsch. Göttingen: V & R unipress [u. a.] 2007. 210 S.
S. 133-148: Rohrwasser, Michael: Kleists Essay "Über die allmählige Verfertigung der Gedanken beim Reden" und die universitäre Kommunikation [(6. 12. 2006)]
Das Beispiel. Epistemologie des Exemplarischen. Hrsg.: Jens Ruchatz, Stefan Willer u. Nicolas Pethes. Mit Beitr. von Safia Azzouni ... Berlin: Kulturverl. Kadmos 2007. 408 S. (LiteraturForschung. 4)
S. 208-223: Lüdemann, Susanne: Literarische Fallgeschichten. Schillers "Verbrecher aus verlorener Ehre" und Kleists "Michael Kohlhaas"
S. 224-240: Giuriato, Davide: Kleists Poetik der Ausnahme
S. 241-260: Eggers, Michael: Die Didaktik des schlechten Beispiels und die Antipädagogik Heinrich von Kleists
Eine Experimentalpoetik. Texte zum Berliner Nationaltheater. Hrsg. von Klaus Gerlach. Hannover: Wehrhahn Verl. 2007. 506 S. (Berliner Klassik. 13)
S. 437-443: Kleist, Heinrich von: Ueber das Marionettentheater
Dramatische Formen. Beiträge zu Geschichte, Theorie und Praxis. Hrsg. von Kurt Franz u. Günter Lange. Baltmannsweiler: Schneider Verl. Hohengehren 2007. X,258 S.
S. 229-238: Haas, Gerhard: Androgyne Aspekte in Kleists "Penthesilea" und "Prinz Friedrich von Homburg"
Kleist, Heinrich von: Michael Kohlhaas. Erarb. von Wilhelm Große. Braunschweig: Schroedel 2007. 192 S. (Texte. Medien)
Aloys Blumauer und seine Zeit. Hrsg.: Franz M. Eybl, Johannes Frimmel u. Winfrid Kriegleder. Bochum: Winkler 2007. 270 S. (Das achtzehnte Jahrhundert und Österreich. 21)
S. 213-221: Debriacher, Gudrun: Gereizte Seelen in erregten Körpern. Heinrich von Kleists Novelle "Der Findling" im Kontext des Brownianismus
Sire, das war ich. Leben Gundlings Friedrich von Preußen. Lessings Schlaf Traum Schrei. Heiner Müller Werkbuch. Ortstermin: Berlin-Lichtenberg 2006. Hrsg. von Wolfgang Storch u. Klaudia Ruschkowski. Berlin: Theater der Zeit 2007. 309 S. (Recherchen. 42)
Kurzer Aufenthalt. Streifzüge durch literarische Orte. Hrsg. von Ute Harbusch u. Gregor Wittkop. Göttingen: Wallstein Verl. 2007. 358 S.
Boccaccio, Giovanni: Der Decamerone. [Die 120 Holzschnitte sind der venezianischen Ausgabe des Decamerone von 1492 entnommen]. Zürich: Manesse 2007. (Manesse Bibliothek der Weltliteratur)
Bd. 1: 668 S.
Boerner, Peter: Johann Wolfgang von Goethe. Überarb. Neuausg. 7. Aufl. Reinbek b. Hamburg: Rowohlt Taschenbuch Verl. 2007. 155 S. (Rowohlts Monographien.50577)
Verkaufskatalog aller Kleinplastiken von Dieter Läpple in Bronze von 1961 bis 2007. Jahreskatalog 2007. Getr. Z.
101 Monologe. Zum Vorsprechen, Studieren und Kennenlernen. Hrsg. von Eva Spambalg u. Uwe Berend. 3. Aufl. Berlin: Henschel 2007. 272 S.
S. 166–186: Auszüge aus "Der zerbrochne Krug", "Schroffenstein", "Amphitryon", "Penthesilea" und "Käthchen"
55 Monologe für Frauen. Zum Vorsprechen, Studieren und Kennenlernen. Hrsg. von Anke Roeder. 2. Aufl. Berlin: Henschel 2007. 144 S.
S. 47–50: Auszüge aus "Der zerbrochne Krug" und "Penthesilea"
Kleist, Heinrich von: Michael Kohlhaas. Ur en gammal krönika. Översättning och efterord: Erik Ågren. Lund: Bakhåll 2007. 110 S.
Kleist, Heinrich von: La Marquesa de O y otros cuentos. Pról., trad. y notas de José Rafael Hernádez Arias. Madrid: Valdemar 2007. 359 S. (Letras clásicas. 10)
Starší divadlo v českých zemích do konce 18. století. Osobnosti a díla. Alena Jakubcová a kolektiv. Praha: Divadelní Ústav [u.a.] 2007. 759 S. (Česká divadelní encyklopedie. [2])
Kleist, Heinrich von: Michael Kohlhaas. A tale from an old chronicle. Transl. by Frances H. King. With an essay about "The life of Heinrich von Kleist" by John S. Nollen. New York: Mondial 2007. XI,85 S. (German classics)
Kleist, Heinrich von: Jutustused. Michael Kohlhaas, Markiis di O..., Maavärin Tšiilis, Kihlus Haitil, Locarno kerjusnaine, Leidlaps, Püha Cecilia ehk Muusika vägi, Kahevõitlus. Saksa keelest tõlkinud Mati Sirkel. [Tallinn]: Eesti Keele Sihtasutus 2007. 271 S.
Die Erzählungen, estnisch
In(ter)discipline. New languages for criticism. Ed. by Gillian Beer, Malcolm Bowie and Beate Perrey. Leeds [u. a.]: Legenda 2007. XIII,249 S.
S. 188-198: Mehigan, Timothy J.: Literature and the theory of games: Kleist's "Verlobung in St. Domingo" as an example
Kim, Jae Sang: Dichtergedichte als Gründungsdokumente der expressionistischen Avantgarde. 2007. 336 Bl. – Freiburg i. Br., Univ., Diss.
S. 59-88: Frühexpressionistische Dichtergedichte auf Heinrich von Kleist: Paul Zech, An Heinrich von Kleist (1911). Johannes R. Becher, Der Ringende (1911) und Kleist (1912/13)
S. 88-94: Kleist-Verehrung im Spätexpressionismus - Hans Franck, Kleist (1919)
Griswold-Nickel, Jennifer Ann: Hugo Wolf's Penthesilea: An analysis using criteria from his own music criticism. 2007. V,144 Bl. – Univ. of Cincinnati, Mag.-Arb.
Kleist, Heinrich von: Michael Kohlhaas wa seh dastan-e digar ... Teheran: Abi 2007.
Kohlhaas, Bettelweib, Erdbeben, Marquise
Wołkowicz, Anna: Mystiker der Revolution. Der utopische Diskurs um die Jahrhundertwende. Gustav Landauer - Frederik van Eeden - Erich Gutkind - Florens Christian Rang - Georg Lukács - Ernst Bloch. Warszawa: WUW 2007. 234 S.
S. 127-135: Florens Christian Rang, "Der Wert Heinrichs von Kleist"
Kleist, Heinrich von: Der zerbrochene [!] Krug. Ein Lustspiel. Auf der Grundlage der Erstausg. von 1811 für die Schule bearb. von Diethard Lübke. Berlin: Cornelsen 2007. 79 S. (... einfach klassisch)
Beßlich, Barbara: Der deutsche Napoleon-Mythos. Literatur und Erinnerung 1800-1945. Darmstadt: Wiss. Buchges. 2007. 504 S. – Zugl.: Freiburg i. Br., Univ., Habil.-Schr., 2005
S. 61-77: Vom Revolutionsbändiger zum Nationalfeind. Frontverschiebungen in der Publizistik (1799-1815). Coleridge, Gleim, Schlabrendorf, Seume, Beethoven, Arndt, Müller, Schelling, Fichte, Kleist, Schink, Görres
S. 77-92: Dramatische Verhüllungen des Schicksals. Attila, Soliman, Yngurd und "Noch jemand" (1808-1817). Werner, Kleist, Körner, Kotzebue, Rückert, Müllner
S. 108-118: Zweiter Pharao und falscher Prometheus. Lyrischer Abwehrzauber zu nationalem Zweck (1809-1815). Körner, von der Heyden, Stägemann, Schenkendorf, Müller, Schink, Hempel, A. W. Schlegel, Arnim, F. Schlegel, Rückert, Robert, Brentano, Arndt, Kleist, Byron
1806: Jena, Auerstedt und die Kapitulation von Magdeburg. Schande oder Chance? Protokoll der wissenschaftlichen Tagung vom 13. bis 15. Oktober 2006 in Magdeburg. Hrsg. von Mathias Tullner u. Sascha Möbius. Halle: Landesheimatbund Sachsen-Anhalt e.V. 2007. 206 S. (Beiträge zur Regional- und Landeskultur Sachsen-Anhalts. 46)
Schede, Hans-Georg: Heinrich von Kleist, "Der zerbrochne Krug". Interpretiert. Freising: Stark 2007. 112 S. (Interpretationshilfe Deutsch)
Gaudin, Claude: La marionnette et son théâtre. Le "Théâtre" de Kleist et sa postérité. Rennes: Presses universitaires de Rennes 2007. 187 S. (Aesthetica)
Vozza, Marco: A debita distanza. Kierkegaard, Kafka, Kleist e le loro fidanzate. Reggio Emilia: Diabasis 2007. 181 S. (Scritture. 6)
S. 171-181: Epilogo Kleistiano
Jessen, Olaf: "Preußens Napoleon"? Ernst von Rüchel, 1754-1823. Krieg im Zeitalter der Vernunft. Paderborn [u. a.]; Schöningh 2007. 490 S.
Dettmering, Peter: [Rez.] Kleist – ein moderner Aufklärer? 2005. In: Freuds Aktualität. Hrsg. von Wolfram Mauser u. Joachim Pfeiffer. Würzburg: Königshausen & Neumann 2006. S. 284-285. (Freiburger literaturpsychologische Gespräche. 26) – ISBN 978-3-8260-
Balkányi, Magdolna: Theoretische Überlegungen zur Dramenübersetzung ausgehend von den ungarischen Übersetzungen von Heinrich von Kleists "Der zerbrochene Krug". In: Germanistik ohne Grenzen. Studien aus dem Bereich der Germanistik. Bd. 1. I. Internationa
Baumgartner, KarIn: [Rez.] Kollmann, Anett: Gepanzerte Empfindsamkeit. 2004. In: German studies review. 30. 2007. S. 693-694.
Bergengruen, Maximilian u. Roland Borgards: Bann der Gewalt. Theorie und Lektüre (Foucault, Agamben, Derrida/ Kleists "Erdbeben in Chili". – Deutsche Vierteljahrsschrift für Literaturwissenschaft und Geistesgeschichte. Stuttgart. 81. 2007. S. 228-256.
Beßlich, Barbara: [Rez.] Lützeler, Paul Michael: Kontinentalisierung. 2005. In: Wirkendes Wort. Trier. 57. 2007. S. 315-317.
Bloch, Natalie: Essen: Staffellauf auf Mooslandschaft. Kleist, "Das Käthchen von Heilbronn" (Grillo-Theater). In: Theater heute. Berlin. 48. 2007. Nr. 1. S. 40-41.
Bohm, Arnd: Brian W. Aldiss‘ Homage to Heinrich von Kleist. In: Germanic notes and reviews. Greenville, SC. 38. 2007. S. 59-63.
Burckhardt, Barbara: BerlIn: Who is who? Heinrich von Kleist "Amphitryon" (Maxim Gorki Theater). In: Theater heute. Berlin. 48. 2007. H. 11. S. 48.
Burkhardt, Otto Paul: Teutoburg in Terrorzeiten. Wagenhalle Stuttgart: "HermannSchlachten_07" nach Heinrich von Kleist. Regie Jonas Zipf, Bühne Samuel Hof. In: Theater der Zeit. Berlin. 62. 2007. H. 10. S. 57-58.
Caspari, Martina: Ein modulares Unterrichtsmodell: "Das Erdbeben in Chili" von Heinrich von Kleist. In: Die Unterrichtspraxis - teaching German. Cherry Hill, NJ. 40. 2007. S. 9-20.
Castelli, Ferdinando: Heinrich von Kleist. "O immortalità, tu mi appartieni!" In: La Civiltà Cattolica. 2007. H. 158. S. 376-389.
Collini, Patrizio: [Rez.] Carpi, Anna Maria: Un inquieto batter d'ali. 2005. In: Rivista di letterature moderne e comparate. Pisa. 60. 2007. S. 97-99.
Dehrmann, Mark-Georg: Die problematische Bestimmung des Menschen. Kleists Auseinandersetzung mit der Denkfigur der Aufklärung im "Aufsatz, den sichern Weg des Glücks zu finden", im "Michael Kohlhaas" und der "Herrmannsschlacht". In: Deutsche Vierteljahrs
Deutschmann, Christian: Bildungsoffensive für die Ohren. "Klassik: jetzt": Das Radio arbeitet sich am Kanon deutscher Dramatik ab - und will es besser machen als das Regietheater. In: Theater heute. Berlin. 48. 2007. H. 4. S. 65-66. – [u. a. Krug, Hombur
Erstić, Marijana: Pest und Ragusa in Heinrich von Kleists Novelle "Der Findling". In: Zagreber germanistische Beiträge. Zagreb. 16. 2007. S. 29-47.
Flannery, Anne: [Rez.] Gailus, Andreas: Passions of the sign. 2006. In: Modern language notes. Baltimore, Md. 122. 2007. S. 672-674.
Felding, Line: Walsers Kleist - ein Beispiel der walserschen Literaturgeschichte. In: "... andersteils sich in fremden Gegenden umschauend". Schweizerische und dänische Annäherungen an Robert Walser. Kopenhagen: Fink 2007. S. 126-137. (Text & Kontext. Sond
G. K.: [Rez.] Allemann, Beda: Heinrich von Kleist. Ein dramaturgisches Modell. 2005. In: Sprache und Literatur. 38. 2007. S. 91-92.
Graf, Daniel: Das gebrochene Wort. Kleists "Penthesilea" als Tragödie der Spache. In: Euphorion. Heidelberg. 101. 2007. S. 147-175.
Griffiths, Elystan: [Rez.] Allan, Seán: The stories of Heinrich von Kleist. 2001. In: Journal of European studies. 37. 2007. S. 428-430.
Grundmann, Ute: Kleist kompakt. Die 16. Kleist-Festtage in Frankfurt/Oder und die Theatertage von Brandenburg und Sachsen-Anhalt konzentrierten sich in 33 Veranstaltungen ganz auf die Texte des Dichters. In: Die deutsche Bühne. Berlin. 78. 2007. H. 12. S
Hainz, Martin A.: Arcus Tangens. Essay zu einem textuellen Phänomen bei Kleist und Celan. In: Arcadia. Berlin [u. a.]. 42. 2007. S. 309-322.
Haque, Kamaal: [Rez.] Bernofsky, Susan: Foreign words. 2005. In: Goethe yearbook. Columbia, SC. 14. 2007. S. 254-255.
Henschel, Gerhard: Der Blutstrom. Ein Rückblick auf die Rheinromantik von Kleist bis Kohl. In: Konkret. Hamburg. 2007. Nr. 3. S. 46-49.
Hibberd, John: [Rez.] Griffiths, Elystan: Change and human emancipation in the works of Heinrich von Kleist. 2005. In: The modern language review. Leeds. 102. 2007. S. 266-267.
Hiß, Guido: Über die Verortung des Ortlosen. Lisa Nielebocks Inszenierung von Kleists "Penthesilea" in den Bochumer Kammerspielen. In: Schauplatz Ruhr. Jahrbuch zum Theater im Ruhrgebiet. BerlIn: Verl. Theater der Zeit 2007. S. 104.
Howe, Steven: The early reception of Heinrich von Kleist‘s "Die Herrmannsschlacht" (1815-48). In: Immermann-Jahrbuch. Frankfurt a. M. [u. a.]. 8. 2007. S. 9-27.
Jahraus, Oliver: [Rez.] Schulz, Gerhard: Kleist. 2007. In: Germanistik. Tübingen. 48. 2007. S. 827.
Kehlmann, Daniel: Grammatik und Freiheit. [Rez.: Bisky, Jens: Kleist. Eine Biographie. 2007. - Schulz, Gerhard: Kleist. Eine Biographie. 2007] In: Literaturen. Berlin. 2007. H. 12. S. 14-18.
Kellermann, Ralf: [Rez.] Brand, Tilman von: Heinrich von Kleist, Michael Kohlhaas. Interpretation. 2007. In: Literatur in Wissenschaft und Unterricht. Würzburg. 40. 2007. Nr. 1-2. S. 132-133.
Kosenina, Alexander: Von Belam nach Steinhof. Irrenhausbesuche in der Frühen Neuzeit und Moderne. In: Zeitschrift für Germanistik. Berlin [u. a.]. 17. 2007. S. 322-339. – [S. 331-332: Kleist in Würzburg]
Kraß, Andreas: Der Stachel im Fleische. Kleists "Marionettentheater" – ein Queer Reading. In: Literatur für Leser. 2007. H. 3. S. 123-132.
Krumbholz, MartIn: Düsseldorf: Die Pferdeflüsterin. Heinrich von Kleist "Das Käthchen von Heilbronn" (Schauspielhaus). In: Theater heute. Berlin. 48. 2007. H. 11. S. 49.
Künne, Angelika: Heinrich von Kleists Aufsatz "Über das Marionettentheater" und seine "Verrückung" in der Literaturgeschichtsschreibung des 20. Jahrhunderts. In: Studia Germanistica. Ostrava. 2. 2007. S. 13-20
Louth, Charlie: [Rez.] Bernofsky, Susan: Foreign words, translator-authors in the age of Goethe. 2005. In: The modern language review. Leeds. 102. 2007. S. 560-561.
Lukosz, Jerzy: Heinrich von Kleist - Gestalt einer Tragödie. Übers. von Brigitta Helbig-Mischewski u. Justina Mischewski. In: Standpunkte und Impulse. Hrsg. von Iwona Bartoszewicz ... Wroclaw: Wydawn. Uniw. Wrocawskiego 2007. S. 23-33. (Germanica Wratisl
Manabe, Masonori: [Verweigerte Übereilung in der Erkenntniskrise. H. v. Kleists intellektueller Habitus im Pariser Brief]. In: Goethe-Jahrbuch. Internat. Ausg. München. 49. 2007. S. 111-123. – [In japan. Sprache]
Marx, Britta: Ich bin ich, aber wer ist wer? Karin Henkel inszeniert Kleists "Amphitryon" am Düsseldorfer Schauspielhaus. In: Schauplatz Ruhr. Jahrbuch zum Theater im Ruhrgebiet. 2007. S. 96-97
Maurach, MartIn: Vom Kosmopolitismus zum Nationalismus? Der Freimaurer und Vorsitzende der Kleist-Gesellschaft 1933-1945, Georg Minde-Pouet, und das Kleist-Bild des Nationalsozialismus. In: Quatuor Coronati. Bayreuth. 44. 2007. S. 297-311.
Menke, Bettine: Holes and excesses: On wit and the joke in Kleist‘s "Anecdote from the last war". In: Modern language notes. Baltimore, Md. 122. 2007. S. 647-664.
Noack, Bernd: Risse im Panzer. Kleist "Penthesilea" (Velodrom). In: Theater heute. Berlin. 48. 2007. H. 12. S. 49.
Preußer, Heinz-Peter: Deutsche Gründungsmythen: Schlachten, Fußball und die staatliche Einheit. Kleist - Wortmann - Reitz. In: Revista de filología alemana. Madrid. 15. 2007. S. 159-191.
Reuter, Stephan: Verschwenderische Qualitätsarbeit. Barbara Mundels Intendanz am Theater Freiburg fängt gut an – mit Houellebrecq, Kleist und Goethe. In: Theater heute. Berlin. 48. 2007. Nr. 1. S. 28-32. – ["Familie Schroffenstein", Inszenierung: Sandra
Richter, Anne: Sternchenthema. Kleists "Kohlhaas" in Heidelberg und Mannheim. In: Die deutsche Bühne. Berlin. 78. 2007. Nr. 6. S. 48-49.
Saine, Thomas P.: [Rez.]: Gailus, Andreas: Passions of the sign. 2006. In: The German quarterly. Cherry Hill, NJ. 80. 2007. S. 539-541.
Sattler-Iffert, Juliane: Im Bauch des Theaters. Mark Zurmühle inszeniert am DT Göttingen Kleists "Käthchen". In: Die deutsche Bühne. 78. 2007. H. 5. S. 50.
Schlosser, Jan T.: Intertextuelle Markierungen. Martin Walsers Dialog mit Heinrich von Kleists "Michael Kohlhaas". In: Orbis litterarum. Oxford. 62. 2007. S. 71-82.
Shahar, Galili: Fragments and wounded bodies: Kafka after Kleist. In: The German quarterly. 80. 2007. S. 449-467.
Sieradzka, Małgorzata: Der Kontrast in der stilistischen Ebene als Quelle der komischen Wirkung. Zur Übertragung von sprachlicher Komik am Beispiel der Komödie "Der zerbrochene Krug" von Heinrich von Kleist und ihrer polnischen Übersetzungen. In: Sprachl
Simon, Ralf: Bildpolitiken der Erhabenheit. Herder ("Kalligone"), Jean Paul ("Vorschule"), Kleist ("Cäcilie"), Hölderlin ("Friedensfeier"). In: Germanisch-romanische Monatsschrift. Heidelberg. 57. 2007. S. 91-111
Stammen, Silvia: München: Outsourcing der Gefühle. Kleist "Die Familie Schroffenstein" (Kammerspiele). In: Theater heute. Berlin. 48. 2007. H. 7. S. 49-50. – [Regie: Roger Vontobel]
Törok, ErvIn: A másik adománya. Heinrich von Kleist: "A gondolatok fokozatos kialakulásáról beszéd közben". In: Filológiai közlöny. Budapest. 53. 2007. S. 227-252. – [Das andere Geschenk. "Über die allmählige Verfertigung der Gedanken beim Reden"]
Wahl, Christine: Frankfurt: Durststrecke im Dauerregen. Kleist, "Prinz Friedrich von Homburg" (Schauspielhaus). In: Theater heute. 48. 2007. Nr. 2. S. 44-45. – [Inszenierung: Armin Petras]
Wortmann, Simon: [Rez.] Ruprecht, Lucia: Dances of the self in Heinrich von Kleist, E. T. A. Hoffmann and Heinrich Heine. 2006. In: Heine-Jahrbuch. Stuttgart. 46. 2007. S. 267-269.
Zhao, Leilian: Über die Modernität in Kleists Dramen. In: Literaturstraße. Würzburg. 8. 2007. S. 143-158. – ISBN 978-3-8260-3722-1
Zybura, Marek: Sąsiedztwo zobowiązuje. Polskie i niemieckie (pre)teksty literacko-kulturowe. Wstęp: Leszek Szaruga. Poznań: Wydawnictwo Poznańskie 2007. 289 S. – ISBN 978-83-7177-506-2 – [S. 16-19: Z życia outsidera: "Listi" Heinricha von Kleista] – [Aus d
Nobile, Nancy: [Rez.] Peter, Klaus: Ikarus in Preußen. 2007. In: The German quarterly. Cherry Hill, NJ. 83. 2010. S. 379-380.
Die Familie Schroffenstein
Münchner Kammerspiele
Fassung vom 26. 4. 2007 (Endfassung)
Prinz Friedrich von Homburg
Münchner Kammerspiele
Spielfassung
Michael Kohlhaas nach Kleist
Theater Freiburg
Stand Premiere 24. 11. 2007
Michael Kohlhaas frei nach Heinrich von Kleist
Theater Heidelberg
Fassung von Katrin Spira
Stand 21. 4. 2007
Prinz Friedrich von Homburg
Maxim Gorki Theater Berlin
Fassung Maxim Gorki Theater
26. 1. 2007
Das Käthchen von Heilbronn
Fassung Amélie Niermeyer / Andrea Schwieter
Stand: 30. 8. 2007
Kleist, Heinrich von: Katica iz Heilbronna. Princ Homburški. Dve drami. Celje: Društvo Mohorjeva družba. Celjska Mohorjeva družba 2007 (Maribor : Dravska tiskarna). 214 S. (Zbirka Neminljivi. 11)
S. 5-99: Katica iz Heilbronna
S. 101-174: Princ Homburški
S. 177-192: Kralj, Lado: O Bog pomagaj, jaz sem podvojen
S. 193-208: Grum, Martin u. Katarina Kocijančič: Heinrich von Kleist pri Slovencih
S. 209-214: Fotodokumentacija uprizoritev
Boccaccio, Giovanni: Der Decamerone. [Die 120 Holzschnitte sind der venezianischen Ausgabe des Decamerone von 1492 entnommen]. Zürich: Manesse 2007. (Manesse Bibliothek der Weltliteratur)
Bd. 2: 607 S.
Seiler, Bernd W.: Novellen von Kleist bis Kafka. Ein Multimedia-Kommentar. Bamberg: Buchner 2007. 1 CD + Begleitheft
Michael Kohlhaas
Mein Liebster... Liebesbriefe berühmter Frauen, gelesen von Anna Thalbach. Audiobuch 2007
Sophie Bernhardi-Tieck, Brentano, Dacherröden, Droste-Hülshoff, Flachsland, Günderrode, Lengefeld, Luxemburg, Mereau, Modersohn-Becker, Moller, Pückler-Muskau, Puttkamer, Reventlow, Schulthess, Henriette Vogel (Track 17), Wieck
Organ Gloriosa I. In honour of the Prince of Homburg. Ulrike Northoff presents on the Great Buergy-Organ in the Bad Homburg Castle Church works by Johann Sebastian Bach [...], Georg Muffat [...], Carl Philipp Emanuel Bach [...], Christian Heinrich Rinck [...], Felix Mendelssohn Bartholdy [...] June 2006. K&K Verlagsanstalt 2007. (Castle Concert Series). 1 CD
EAN 4260005910506
Reemtsma, Jan Philipp: Radikalität, Plausibilitätsverweigerung, Verhäßlichung. Kleists mißglückte Ästhetik des Bizarren. In: Jahrbuch für Gruppenanalyse und ihre Anwendungen. 12. 2007. S. 87-95
Kleist, Heinrich von: Ke lai si te zuo pin jing xuan. Nanjing: Yi Lin Press 2007. 332 S. 克莱斯特作品精选 / 克莱斯特 著. 赵登荣 杨武能 袁志英 译. 南京 : 译林出版社 2007. 332 S.
Übersetzung: Dengrong Zhao
Kleist, Heinrich von: Michael Kohlhaas. Trad. y notas Isabel Hernández. Barcelona: Alba Ed. 2007. 141 S. (Alba clásica 89)
Kleist, Heinrich von: 聖ドミンゴ島の婚約・外五篇 (昭和初期世界名作翻訳全集). [Sei Domingo-to no konyaku. Dai go hen]. Tokyo: Yumani syobou 2007. 179 S.
Soldatisches Führertum. Hrsg. von Kurt von Priesdorff. Hamburg: Hanseat. Verl.-Anst.
Register zu Bd. 1-10. Auf Basis einer [...] vorgefundenen Zusammenstellung aufbereitet von Günther Emig. [2007]. 82 Bl.
Löhr, Robert: Das Erlkönig-Manöver. Historischer Roman. 2. Aufl. München [u. a.]: Piper 2007. 362 S.
Brandenburger Kleist-Blätter [BKB]. Basel [u. a.]: Stroemfeld/Roter Stern
19. 2007. 167 S.
S. 3-128: Reuß, Roland: Die abschriftliche Überlieferung von Kleist-Handschriften in der Tieckschen Sammelhandschrift der Staatsbibliothek zu Berlin PK (Tieck Nachl. 31)
S. 129-167: Reuß, Roland u. Peter Staengle: Bisher Unveröffentlichtes aus Adam Müllers Korrespondenz mit Rühle von Lilienstern
Kleist-Archiv Sembdner, Pressespiegel
2007
Mitter, [Manfred]: Heinrich von Kleist: Michael Kohlhaas. Rinteln: Merkur Verl. [2007]. 1 CD
Powerpoint-Präsentation, offenbar für Unterrichtszwecke
Wienkowski, Gerhard: zu H. v. Kleist "Schroffenstein"
Heilbronn Kalender 2007. Hrsg.: Verkehrsverein Heilbronn e. V.
April 2007: "Die Käthchen im Käthchenhauserker"
Penthesilea von Heinrich Kleist. GeschlechterSzenen in Stephan Kimmigs Inszenierung am Thalia Theater Hamburg. Hrsg.: Ortrud Gutjahr. Würzburg: Königshausen & Neumann 2006. 155 S. (Theater und Universität im Gespräch. 3)
Meisl, Karl: Die Kathi von Hollabrunn. Parodie in drei Akten mit Gesang. Hrsg. von Jürgen Hein. Heilbronn: Kleist-Archiv Sembdner 2006. 108 S. (Käthchen-Bibliothek. 7)
Epochen / Krankheiten. Konstellationen von Literatur und Pathologie. Hrsg.: Frank Degler u. Christian Kohlroß. St. Ingbert: Röhrig 2006. 287 S. (Das Wissen der Literatur. 1)
S. 77-95: Kohlroß, Christian: Krankheit und Wissen oder: woran erkrankt, wer im Geiste erkrankt? Der Versuch einer philologischen Antwort mit Blick auf Heinrich von Kleists "Die heilige Cäcilie oder die Gewalt der Musik"
Gailus, Andreas: Passions of the sign. Revolution and language in Kant, Goethe, and Kleist. Baltimore: The Johns Hopkins University Press 2006. XVI,222 S. – (Parallax. Re-visions of culture and society)
S. 107-149: Border Narratives: Kleist's "Michael Kohlhaas"
Kindermann, Barbara: Das Käthchen von Heilbronn. Nach Heinrich von Kleist. Neu erzählt von Barbara Kindermann. Mit Bildern von Christa Unzner. Berlin: Kindermann 2006. [36] S. (Weltliteratur für Kinder)
Landmarks in German comedy. Ed. Peter Hutchinson. Oxford [u. a]: Lang 2006. 245 S. (British and Irish studies in German language and literature. 35)
S. 55-69: Minden, Michael: Kleist, "Der zerbrochne Krug"
Zwischen Aufklärung und Romantik. Neue Perspektiven der Forschung. Festschrift für Roger Paulin. Hrsg. von Konrad Feilchenfeldt, Ursula Hudson, York-Gothart Mix u. Nicholas Saul. Würzburg: Königshausen & Neumann 2006. 459 S.
S. 35-44: Hibberd, John: "All beautiful in naked purity". Heinrich von Kleists "Der Schrecken im Bade"
Beiträge zur Kleist-Forschung. 18. Jg. Hrsg. von Lothar Jordan. Themenband: Sterben und Tod bei Heinrich von Kleist und in seinem historischen Kontext. Hrsg.: Dietrich von Engelhardt, Jan C. Joerden u. Lothar Jordan. [Enthält die Beiträge eines interfakultativen Kolloquiums, 25./26. Juni 2004, veranstaltet vom Kleist-Museum Frankfurt (Oder) in Zsarb. mit dem Interdisziplinären Zentrum für Ethik der Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder) und dem Institut für Medizin- und Wissenschaftsgeschichte der Universität zu Lübeck]. Würzburg: Königshausen & Neumann 2006. 212 S.
S. 11-27: Engelhardt, Dietrich von: Sterben und Tod in der idealistischen Naturphilosophie und romantischen Medizin um 1900
S. 29-44: Roelcke, Volker: "Ars moriendi" und "euthanasia medica": Zur Neukonfiguration und ärztlichen Aneignung normativer Vorstellungen über den "guten Tod" um 1800
S. 45-53: Schott, Heinz: Narziss und Echo: Über Tod und Wiedergeburt in der medizinischen Anthopologie der Romantik
S. 55-64: Sörries, Reiner: Zwischen Aberglaube und Esoterik. Anmerkungen zur Sepulkralkultur der Aufklärungszeit
S. 65-78: Bergdolt, Klaus: Tod und Freitod in Goethes Briefen, Gesprächen und autobiographischen Schriften
S. 79-100: Hinderer, Walter: Seinsausstand als Lebensfeier: Anmerkungen zu Heinrich von Kleists romantischer Todesauffassung
S. 101-124: Jordan, Lothar: Todesarten im Werk Heinrich von Kleists
S. 125-138: Greiner, Bernhard: "Nehmt eine Keule doppelten Gewichts, / Und schlagt ihn tot!" Kleists Herauswinden des Todes aus der Denkfigur des Tragischen
S. 139-160: Kittsteiner, Heinz Dieter: Die Tode in Kleists Novelle "Der Findling"
S. 161-179: Joerden, Jan C.: Kleist und das "Brett des Karneades"
S. 181-191: Kaul, Susanne: Freier Tod und Autonomie. Zu Kleist und Kant
S. 193-210: Müller-Dietz, Heinz: Kein Ort für Kleist? Leben und Sterben des Dichters in der Sicht Christa Wolfs
S. 211: Anschrift der Autoren
Kleist, Heinrich von: Der zerbrochne Krug. Ein Lustspiel. Berlin 1811. Mit einem Kommentar von Axel Schmitt. Orig.-Ausg. Frankfurt a. M.: Suhrkamp 2006. 183 S. (Suhrkamp BasisBibliothek. 66)
Lachen. Hrsg. von Wolfram Mauser u. Joachim Pfeiffer. Würzburg: Königshausen & Neumann 2006. 346 S. (Freiburger literaturpsychologische Gespräche. 25)
S. 119-132: Mahler-Bungers, Annegret: Über das Lachen in "Der zerbrochne Krug" von Heinrich v. Kleist
S. 133-175: Hamburger, Andreas: "Setzt einen Krug, und schreibt dabei: Dem Amte wohlbekannt." Momente der Lösung in Heinrich von Kleists Komödie "Der zerbrochne Krug"
S. 317-319: Schößler, Franziska: [Rez.] Pusse, Tina-Karen: Von Fall zu Fall. 2004
Zagreber Germanistische Beiträge. Jahrbuch für Literatur- und Sprachwissenschaft. Zagreb: Universität Zagreb
14. 2005. 270 S.
Kleist im Spiegel der Presse. Zeitungsausschnittsammlung. Heilbronn: Kleist-Archiv Sembdner
Bd. 5: 2000-2006/I. Mit Nachträgen zu Bd. 1-4. Bearb. von Carmen Kessel. 2006. 587 S.
Staengle, Peter: Heinrich von Kleist. Sein Leben. Heilbronn: Kleist-Archiv Sembdner 2006. 241 S. (Heilbronner Kleist-Biographien. 1)
Tagebuch der Prinzessin Marianne von Preußen geb. von Hessen-Homburg, 1. Januar – 21. Juli 1822. Hrsg. u. mit e. Vorw. erl. von Horst Häker. Heilbronn: Kleist-Archiv Sembdner 2006. 239 S. (Heilbronner Kleist-Editionen. 1)
Staengle, Peter: Helmut Sembdners Nachlaß im Kleist-Archiv Sembdner. Verzeichnis. Heilbronn: Kleist-Archiv Sembdner 2006. 132 S. (Heilbronner Kleist-Repertorien. 2)
Skrotzki, Ditmar u. Klaus Disselbeck: Kleists AusWege. Kleist-Seminar im Deutschen Literaturarchiv Marbach/Neckar. Heilbronn: Kleist-Archiv Sembdner 2006. 96 S. (Heilbronner Kleist-Materialien für Schule und Unterricht. 1)
S. 11-49: Skrotzki, Ditmar: Im Sturz aufgehaltene Steine, im Unendlichen sich schneidende Parallelen, Gerechtigkeit und rechtliches Handeln. Ein Gang durch Werke Kleists
S. 50-96: Disselbeck, Klaus: Verzweifeln an der Vernunft. Kleists Kant-Krise
Voß, Peter u. Marcel Reich-Ranicki: "Er konnte gar nichts, nur dichten". Heinrich von Kleist. Peter Voß im Gespräch mit Marcel Reich-Ranicki. Heilbronn: Kleist-Archiv Sembdner 2006. 30 S. (Heilbronner Kleist-Blätter apart. 1)
Wege in und aus der Moderne. Von Jean Paul zu Günter Grass. Hrsg.: Werner Jung, Sascha Löwenstein, Thomas Maier u. Uwe Werlein. Bielefeld: Aisthesis Verl. 2006. 305 S.
S. 125-138: Geisenhanslüke, Achim u. Dieter Heimböckel: "Deux afflictions mises ensemble peuvent devenir une consolation". Theodizee bei Jean Paul und Heinrich von Kleist
Badri, Taha Ibrahim Ahmed: Kleists Lustspiel Der zerbrochene Krug. Literarische Interpretation. Kairo: Dar alKamal 2002. 127 S.
Kleist, Heinrich von: Sämtliche Werke. Brandenburger Ausgabe. [BKA]. Hrsg. von Roland Reuß u. Peter Staengle. Frankfurt a. M. [u. a.]: Stroemfeld. (Eine Edition des Instituts für Textkritik e. V.)
I/8: Prinz Friedrich von Homburg. Hrsg. von Roland Reuß in Zsarb. mit Peter Staengle. 2006. 609 S.
Kleist-Jahrbuch 2006. Im Auftr. d. Vorstandes d. Heinrich-von-Kleist-Gesellschaft hrsg. von Günter Blamberger, Ingo Breuer, Sabine Doering u. Klaus Müller-Salget. Stuttgart [u. a.]: Metzler 2006. VI,201 S.
S. 3-8: Blamberger, Günter: Eine Poetik des Dazwischen. Rede zur Verleihung des Kleist-Preises an Gert Jonke am 20. November 2005 in Berlin
S. 9-16: Flimm, Jürgen: Laudatio anlässlich der Verleihung des Kleist-Preises an Gert Jonke am 20. November 2005 in Berlin
S. 17-19: Jonke, Gert: "Blitz triff mich."
S. 23-44: Moser, Christian: Die supplementäre Wahrheit des Anekdotischen. Kleists "Prinz Friedrich von Homburg" und die europäische Tradition anekdotischer Geschichtsschreibung
S. 45-59: Kosenina, Alexander: Ratlose Schwestern der Marquise von O.... Rätselhafte Schwangerschaften in populären Fallgeschichten - von Pitaval bis Spieß
S. 60-74: Hamacher, Bernd: Geschichte und Psychologie der Moderne um 1800 (Schiller, Kleist, Goethe). "Gegensätzische" Überlegungen zum "Verbrecher aus Infamie" und zu "Michael Kohlhaas"
S. 75-99: Beil, Ulrich Johannes: "Kenosis" der idealistischen Ästhetik. Kleists "Über das Marionettentheater" als Schiller-réécriture
S. 100-119: Oberlin, Gerhard: Der Erzähler als Amateur. Fingiertes Erzählen und Surrealität in Kleists "Bettelweib von Locarno"
S. 120-136: Mandelartz, Michael: Von der Tugendlehre zur Lasterschule. Die sogenannte "Kantkrise" und Fichtes "Wissenschaftslehre"
S. 137-156: Neumann, Michael: "Und sehn, ob uns der Zufall etwas beut". Kleists Kasuistik der Ermächtigung im Drama "Die Hermannsschlacht"
S. 157-170: Werber, Niels: Kleists "Sendung des Dritten Reichs". Zur Rezeption von Heinrich von Kleists "Hermannsschlacht" im Nationalsozialismus
S. 171-187: Pickerodt, Gerhart: "Mein Cherubim und Seraph". Engelsbilder bei Heinrich von Kleist
S.191-198: Müller-Salget, Klaus: Beda Allemanns "Guiskard". Ein dramaturgisches Modell und Ansätze zu einer Theorie der kognitiven Leistung von Literatur. [Rez. Allemann, Beda: Heinrich von Kleist. 2005]
Heilbronner Kleist-Blätter. Hrsg. von Günther Emig. Heilbronn: Kleist-Archiv Sembdner
[Ausg.] 18. 2006. 200 S.
S. 11-81: Wilk-Mincu, Barbara: Kleists "Marquise von O..." in der bildenden Kunst
S. 82-107: Lütteken, Anett: Wien oder Berlin? Ein Stück sucht seine Bühne. Salomon Hermann Mosenthals Kontakte zu Heinrich Laube und Botho von Hülsen
S. 108-146: Koch, Nanna: Zwischen hagiographischer Stilisierung und Illusionsbrechung. Periphere Diskurse in ausgewählten "Käthchen"-Opern des 19. Jahrhunderts
S. 147-151: Siebert, Eberhard: "Das herrliche niederländische Tableau", das Kleist im Louvre gesehen haben will
S. 152-160: Siebert, Eberhard: Vier Miszellen zu Heinrich von Kleist
S. 161-172: [Emig, Günther]: "Die Euphorie der letzten Lebenstage kann ich astrologisch nicht erkennen." Ein Horoskop für Heinrich von Kleist
S. 173-176: Wittkowski, Wolfgang: [Rez.] Schmidt, Jochen: Heinrich von Kleist. 2003
S. 177: Kleist an der Hochschule
S. 178-179: Kleist auf der Bühne
S. 180: Dissertationen: Selbstanzeigen und Abstracts: MagShamhrain, Rachel Leah: Kleistian text, postmodern uncertainty. 2004
S. 181-197: Emig, Günther: Kleist-Bibliographie 1990ff., Folge 18
S. 198: Aus der Kleist-Welt
S. 199: Goldene Worte
Frank Stella. 8. September bis 11. November 2006. Katalogbearb.: Heike Grossmann, Patricia von Eicken, Stefanie Lutz. Kleist-Texte vom Kleist-Archiv Sembdner zur Verfügung gestellt. München: Galerie Thomas 2006. 34 S. (Katalog. 99)
S. 22-33: 6 Farbabb. aus "Heinrich von Kleist Series"
Kleist, Heinrich von: Mutterliebe. Text aus "Berliner Abendblätter", 7. Abendblatt vom 9. 1. 1811. Übertragung ins Deutsche: Odile Brogden. Gesamtgestaltg.: Sven Märkisch. [Halle]: Ed. Sand 2006. [21] S.
Auflage: 30 Expl.
Expl.-Nr. 6
Knapp, Sabine: Konzeption einer literarischen Ausstellung: "Ein Märchen, aberwitzig, sinnverwirrt". Heinrich von Kleists "Das Käthchen von Heilbronn oder die Feuerprobe. Ein großes historisches Ritterschauspiel". Eine Ausstellung auf Plakaten. 2006. 13, 8 Bl. - Diplomarbeit
Goethe und die Mark Brandenburg. Hrsg. von Peter Walther. Potsdam: Vacat 2006. 271 S.
S. 115-141: Golz, Jochen: Goethe und Kleist
"Getriwe ân allez wenken". Festschrift für Shoko Kishitani zum 75. Geburtstag. Hrsg. von Roland Harweg, Franz Hundsnurscher u. Eijiro Iwasaki. Göppingen: Kümmerle 2006. XX,337 S. (Göppinger Arbeiten zur Germanistik. 730)
S. 30-44: Grosse, Siegfried: Beobachtungen zur Ausdrucksmöglichkeit langer Sätze in der deutschen Sprache
S. 40-42: über den "Zweikampf"
Zeichenkörper und Körperzeichen im Wandel von Literatur- und Sprachgeschichte. Hrsg.: Henriette Herwig. Freiburg i. Br. [u. a.]: Rombach 2005. 191 S. (Schriftenreihe: Rombach Wissenschaften. Reihe Litterae. 131)
S. 63-79: Herwig, Henriette: Unwillkürlicher Körperausdruck und rhetorische Beredsamkeit des Leibes in Heinrich von Kleists Novelle "Die Marquise von O...."
Kulturphilosophen als Leser. Porträts literarischer Lektüren. [Festschrift für Wolfgang Emmerich zum 65. Geburtstag]. Hrsg. von Heinz-Peter Preußer u. Matthias Wilde. Göttingen: Wallstein Verl. 2006. 427 S.
S. 322-339: Kahrs, Peter: "Aug' in Auge, als ob er meine Seele darin lesen könnte". Heinrich von Kleists Aufsatz "Über das Marionettentheater" aus der dekonstruktiven Sicht Paul de Mans
Amüsement und Schrecken. Studien zum Drama und Theater des 19. Jahrhunderts. Hrsg.: Franz Norbert Mennemeier u. Bernhard Reitz. Tübingen: Francke 2006. (Mainzer Forschungen zu Drama und Theater. 34)
S. 97-118: Nickel, Gunther: "Erkenne die Lage". Das Geschichtsdrama im frühen 19. Jahrhundert: Kleist – Grabbe – Büchner
Nooteboom, Cees: Tumbas. Gräber von Dichtern und Denkern. Photographien von Simone Sassen. Aus dem Niederländ. von Andreas Ecke. München: Schirmer/Mosel 2006. 255 S.
S. 138-139: Heinrich von Kleist. 1777-1811. Mit Foto des Kleist-Grabes
Sauerland, Karol: Literatur- und Kulturtransfer als Politikum am Beispiel Volkspolens. Frankfurt a. M.: Lang 2006. 177 S. (Kulturtransfer und Geschlechterforschung. 3)
S. 41-51: Kleist, der preußische Reaktionär?
Ungleichzeitigkeiten der europäischen Romantik. Hrsg. von Alexander von Bormann. In Verb. mit Gerhart von Graevenitz, Walter Hinderer, Gerhard Neumann, Günter Oesterle u. Dagmar Ottmann. Würzburg: Königshausen & Neumann 2006. 440 S. (Stiftung für Romantikforschung. 39)
S. 95-107: Laskaridou, Olga: Deutsche Romantik in Griechenland. Am Beispiel der Rezeption Heinrich von Kleists
Vom Zweck des Systems. Beiträge zur Geschichte literarischer Utopien. Hrsg: Árpád Bernáth, Endre Hárs u. Peter Plener. Tübingen: Francke 2006.
S. 89-106: Török, Ervin: Zeit und Referenz. Über Heinrich von Kleists "Das Erdbeben in Chili"
Ruprecht, Lucia: Dances of the self in Heinrich von Kleist, E. T. A. Hoffmann and Heinrich Heine. Aldershot [u. a.]: Ashgate 2006. XVI,158 S.
S. 19-55: Heinrich von Kleist and the mechanics of grace
[u. a. zum Marionettentheater]
Richter, Simon: Missing the breast. Gender, fantasy, and the body in the German enlightenment. Seattle [u. a.]: Univ. of Washington Press 2006. IX,353 S. (Literary conjugations)
S. 216-247: The breast in ruins. Heinrich von Kleist and the language of the breast
[zu Penthesilea]
Drügh, Heinz: Ästhetik der Beschreibung. Poetische und kulturelle Energie deskriptiver Texte (1700-2000). Tübingen: Francke 2006. VIII,468 S. (Studien und Texte zur Kulturgeschichte der deutschsprachigen Literatur. 5)
S. 169-203: Antiillusionistische Ekphrasis – Heinrich von Kleists Lustspiel "Der zerbrochne Krug"
S. 203-223: Kleist und die Panoramenästhetik
Lexikon deutschsprachiger Epik und Dramatik von Autorinnen (1730-1900). Hrsg. von Gudrun Loster-Schneider u. Gaby Pailer. Tübingen [u. a.]: Francke 2006. XII,489 S. + 1 CD-ROM
Koch, Philipp: Strukturelle Gewalt in ausgewählten Werken Heinrich von Kleists. 2006. 115 Bl. – Berlin, Univ., Magisterarbeit
Erdbeben, Verlobung
Gemälde. Bestandsverzeichnis der Gemälde der Theaterwissenschaftlichen Sammlung Schloss Wahn. Bearb. von Daniela Franke u. Sabine Herder. Köln: Univ. zu Köln, Theaterwiss. Sammlg. 2006. [153] Bl.
Brinktriene, Claudia: Die Kategorie der Abwesenheit. Kleists literarische Selbstinszenierung im Modus der Gewalt. 2006. V,281 S. – Bielefeld, Univ., Diss.
Boves, Chaka: Der preußische Extremist und die Amazonen. Über Heinrich von Kleists "Penthesilea". [Hückeswagen]: TCE 2006. 85 S. (Sonderfanzine)
Kleist, Heinrich von: Penthesilea. Ein Trauerspiel. Mit einem Kommentar von Axel Schmitt. Orig.-Ausg. Frankfurt a. M.: Suhrkamp 2007. 230 S. (Suhrkamp BasisBibliothek. 72)
Parkins, Lisa Tatiana: Representing "The Marquise of O–": Disruptions and subjectivity. 2006. 438 S. – Evanston, Ill., Univ., Diss.
S. 405-437: The Marquise of O–. A solo performance by Lisa Parkins. Co-adapted from the novella by Heinrich von Kleist by Eelka Lampe and Lisa Parkins
Fischer-Dieskau, Dietrich: Goethe als Intendant. Theaterleidenschaften im klassischen Weimar. Orig.-Ausg. München: Dt. Taschenbuch-Verl. 2006. 492 S. (dtv. 24581. Premium)
"Ich bin ganz, ganz tot, in vier Wochen". Bettel- und Brandbriefe berühmter Schriftsteller. Hrsg. von Birgit Vanderbeke. [Überarb. u. erw. Neuausg. von "Fresse schon meine Fingerspitzen wie Spargelköpfe"]. Berlin: Autorenhaus Verl. 2006. 212 S.
S. 121-123: Kleist, Heinrich von: "Zu Ew. Königlichen Majestät Gerechtigkeit und Gnade flüchte ich mich nun". An Friedrich Wilhelm III.
[Brief vom 17. Juni 1811]
Europäische Kurzprosa von Kleist bis heute und Kleist-Countdown. Kleist und Königsberg 1806. Programmbuch. Kleist-Festtage Frankfurt, Kleist-Museum. Frankfurt (Oder): Kleist-Museum 2006. 114 S.
Duden. Die deutsche Rechtschreibung. 24., völlig neu bearb. u. erw. Aufl. Hrsg. von der Dudenredaktion. Auf d. Grundlage d. neuen amtl. Rechtschreibregeln. Mannheim [u. a.]: Dudenverl. 2006. 1216 S. (Duden. 1)
Kleist, Heinrich von: Ausgewaehlte Schriften. Teddington, Middlesex: Echo Library 2006. 182 S.
Enthält neben den acht Erzählungen noch "Geistererscheinung" - Texte offenbar aus "Projekt Gutenberg", siehe S. 182
Bachtin im Dialog. Festschrift für Jürgen Lehmann. Hrsg. von Markus May u. Tanja Rudtke. Heidelberg: Winter 2006. 363 S. (Beiträge zur neueren Literaturgeschichte. [F. 3], 241)
S. 243-269: Lönker, Fred: "Vernichtende Gefühle". Anmerkungen zur Gewaltdarstellung bei Kleist und Jünger
Individualität als Herausforderung. Identitätskonstruktionen in der Literatur der Moderne (1770-2006). Hrsg. von Jutta Schlich u. Sandra Mehrfort. Heidelberg: Winter 2006. XVIII,210 S. (Beiträge zur neueren Literaturgeschichte. 234)
S. 149-180: Preußer, Heinz-Peter: Den Liebsten verspeisen – Anthropophagie als Reflex von Eros und Individualisierung bei Heinrich von Kleist, Elfriede Czurda und Peter Greenaway
Das Argument in der Literaturwissenschaft. Ein germanistisches Symposion in Athen. Hrsg. von Willi Benning, Katherina Mitralexi u. Evi Petropoulou. Oberhausen: Athena-Verl. 2006. 236 S. (Beiträge zur Kulturwissenschaft. 9)
S. 44-65: Mitralexi, Katherina: Kontroverse Interpretationen zu Kleists "Amphitryon. Ein Lustspiel nach Molière"
Erinnern, Vergessen, Erzählen. Beiträge zum Werk Uwe Timms. Hrsg. von Friedhelm Marx unter Mitarb. von Stephanie Catani u. Julia Schöll. Göttingen: Wallstein Verl. 2007. 254 S. (Poiesis. 1)
S. 237-250: Meier, Andreas: Kleist, Korsett und Currywurst. Spuren einer literarischen Anthropologie im Werk Uwe Timms
Brutalité et représentation. Textes réunis par Marie-Thérèse Mathet. [Paris]: L'Harmattan 2006. 367. (Collection Champs visuels)
S. 239-257: Grall, Catherine: L'aspect tragique de la briéveté: la brutalité dans quelques nouvelles de Kleist et de Hofmannsthal
Viaggio e paesaggio. Napoli: Liguori 2006. 249 S. (La questione romantica. 15-16)
S. 93-105: Bosco, Lorella: Heinrich von Kleist e Wilhelmine von Zenge: viaggo, scrittura e topografie de femminile
Roché, Henri-Pierre: Jules et Jim. Paris: Gallimard 2006. 245 S. (Collection folio. 1096)
Günderrode, Karoline von: Sämtliche Werke und ausgewählte Studien. Historisch-kritische Ausgabe. Hrsg. von Walter Morgenthaler. Frankfurt a. M. [u. a.]: Stroemfeld/Roter Stern 2006. 486 S.
Berlin 1806. Das Lexicon von Johann Christian Gädicke. Hrsg.: Michael Bienert. Berlin: Berlin Story Verl. 2006. 278 S.
Meid, Volker: Metzler Literatur Chronik. Werke deutschsprachiger Autoren. 3., erw. Aufl. Stuttgart [u. a.]: Metzler 2006. 792 S.
S. 321: Schroffenstein
S. 329: Amphitryon
S. 332-335: Guiskard, Krug, Penthesilea
S. 341-344: Käthchen, Erzählungen
S. 364-365: Hermannsschlacht, Homburg
Friedrich II.: Briefe an Wolff Friedrich von Retzow 1749-1754. Hrsg. von Heinrich von Kleist-Retzow. Bearb. von Julia Schneiders u. Astrid Wolff. Frankfurt (Oder): Kleist-Museum 2006. 29 S. (Faksimiledrucke des Kleist-Museums. 7)
"Und doch gleicht keines der Dörfer dem anderen". 80 Seiten von und zu Günter de Bruyn. [Hrsg. von Lothar Jordan anläßlich der Veranstaltungen und der Ausstellung zum 80. Geburtstag von Günter de Bruyn]. Frankfurt (Oder): Kleist-Museum 2006. 80 S. (Kataloge des Kleist-Museums. 4)
"welt macht theater". Deutsches Theater im Ausland vom 17. - 20. Jahrhundert. Funktionsweisen und Zielsetzungen. Bd 2: 20. Jahrhundert: Minderheiten-, Exil-, Front- und Lagertheater. Berlin: LIT Verl. 2006. S. 252-430. (Thalia Germanica. 5)
Seyffahrt, Woldemar u. Eduard Kolloff: Tableaux von London und Paris aus Cottas "Morgenblatt". Hrsg. von Bernhard Fischer. Mit e. Essay von Peter O. Chotjewitz. Marbach a. N.: Dt. Schillergesellschaft 2006. 169 S. (Marbacher Bibliothek. 9)
Staberoh, Angela: Wer ist's? 66 deutschsprachige Literatinnen und Literaten zum Erraten. München: LangenMüller 2006. 224 S.
S. 34-36: Um Kopf und Kragen
[Kleist]
Bruggaier, Johannes: Deutsche Klassiker auf der Bühne. Tendenzen im Theater der Gegenwart. Bremen: Ed. Lumière 2006. 242 S.
u. a. zu Andreas Kriegenburgs "Penthesilea"- (1999) und Nicolas Stemanns "Käthchen"-Inszenierung (2003)
Cuonz, Daniel: Reinschrift. Poetik der Jungfräulichkeit in der Goethezeit. München: Fink 2006. 308 S.
S. 213-245: Unbefleckbares Erzählen. Kleists "Marquise von O...."
Gess, Nicola: Gewalt der Musik. Literatur und Musikkritik um 1800. Freiburg i. Br. [u. a.]: Rombach 2006. 385 S. (Berliner Kulturwissenschaft. 1) – Zugl.: Berlin, Humboldt- Univ. u. Univ. of Princeton, Diss., 2004
S. 341-354: Kleist und das Erhabene (in) der Musik
Mosebach, Martin: Schöne Literatur. Essays. München [u. a.]: Hanser 2006. 232 S.
S. 18-26: Nichts, nichts! So, so! Tot, tot! Kleists "Penthesiliea" und die Rüpelszenen aus Shakespeares "Sommernachtstraum"
Kleist, Heinrich von: Das Erdbeben in Chili. Die Verlobung in St. Domingo. Mit Materialien, zsgest. von Almuth Meissner. Stuttgart [u. a.]: Klett 2006. 94 S. (Taschenbücherei. Texte & Materialien)
Lee, Shu-Ping: Der Hermaphrodismus in der deutschen Literatur um 1800. 2006.VI,284 S. – Georgetown Univ., Diss.
S. 120-144: "Penthesilea" von Heinrich von Kleist
Xu, Lanlan: Masquerade, mimicry and performativity. The staging of female identity in German literature around 1800. 2006. VII,191 S. – Georgetown Univ., Diss.
S. 68-72: Die Verlobung in St. Domingo
Literatur im Spiel der Zeichen. Festschrift für Hans Vilmar Geppert. Hrsg. von Werner Frick, Fabian Lampart u. Bernadette Malinowski. Tübingen: Francke 2006. XIV,354 S.
S. 141-154: Koopmann, Helmut: Ein Menschheitstraum ausgeträumt. Kleists "Das Erdbeben in Chili" und das Ende der Aufklärung
Paradoxien der Romantik. Gesellschaft, Kultur und Wissenschaft in Wien im frühen 19. Jahrhundert. Hrsg.: Christian Aspalter, Wolfgang Müller-Funk, Edith Saurer, Wendelin Schmidt-Dengler, Anton Tantner. Wien: Facultas Verl. 2006. 475 S.
S. 148-185: Kittsteiner, Heinz Dieter: Adam Müllers Berliner Kämpfe
Audiatur et altera pars. Richter und Gerichtsszenen in der geistlichen und weltlichen Literatur. Hrsg. und mit e. Vorw. von Reinhard Georg Birkenstock. München: Dt. Taschenbuch Verl. 2006. 267 S. (dtv. 34298)
S. 79-92: Kleist: Käthchen, I/2
S. 98-106: Kleist: Krug, 7. Aufzug (Auszug)
Kleist-Retzow, Heinrich von: Die Familie von Kleist und der Kreis Belgard. [Dokumentation zur Ausstellung im Museum Belgard, Oktober bis Dezember 2005. Mit Unterstützung von Sigurd v. Kleist. Bergisch Gladbach 2006. 147 S.
Castro, Rodrigo Campos de Paiva: Michael Kohlhaas - a vitória da derrota. Uma interpretação da novela "Michael Kohlhaas", de Heinrich von Kleist. 2006. 150 S. – São Paulo, Univ., Diss.
Flügge, Manfred: Ich erinnere mich an Berlin. Erlebtes und Erfundenes. Mit Fotos von N. J. Huet. Berlin: Ed. Grüntal 2006. 188 S.
S. 43-44: Kleists Grab am Kleinen Wannsee
[Gedicht]
Die griechische Tragödie und ihre Aktualisierung in der Moderne. Zweites Bruno-Snell-Symposion der Universität Hamburg am Europa-Kolleg. Hrsg. von Gerhard Lohse u. Solveig Malatrait. München [u. a.]: Saur 2006. 220 S. (Beiträge zur Altertumskunde. 224)
S. 187-220: Schierbaum, Martin: "Die Welt ist ein Schlachthaus". Arminius und die Endspiele des Humanismus am Beispiel von Heinrich von Kleists "Hermannsschlacht" und Heiner Müllers "Germania Tod in Berlin"
"Der Rest ist - Staunen". Literatur und Performativität. Hrsg.: Erika Hammer u. Edina Sándorfi. Wien: Praesens Verl. 2006. 317 S. (Pécser Studien zur Germanistik. 1)
S. 55-68: Szabó, Judit: Die Performanz des Ethischen am Beispiel der Penthesilea
Von Freud und Lacan aus: Literatur, Medien, Übersetzen. Zur "Rücksicht auf Darstellbarkeit" in der Psychoanalyse. Hrsg.: Tanja Jankowiak, Karl-Josef Pazzini u. Claus-Dieter Rath. Bielefeld: Transcript-Verl. 2006. 283 S. (Transcript Psychoanalyse)
S. 59-82: Widmer, Peter: "Käthchen von Heilbronn" - ein verkehrtes Stück
Heres, Gerald: Dresdener Kunstsammlungen im 18. Jahrhundert. Leipzig: Seemann 2006. 232 S.
Mende, Hans-Jürgen: Lexikon Berliner Grabstätten. Berlin: Haude & Spener 2006. XVI,607 S.
Hermann, Lutz: Literarisches Paris. 80 Dichter, Schriftsteller und Philosophen. Wohnorte, Wirken und Werke. 2. Aufl. Berlin: Verl. Jena 1800 2006. 132 S., 1 Kt. als lose Beil.
Mas, Miguel Angel Martin: Die spanischen Guerillas, 1808-1814. Napoleons Iberischer Albtraum. Dt. Übers.: Karl-Peter Veltze. Berlin: Berliner Zinnfiguren 2006. 52 S. (Heere & Waffen. 3)
Dettmer, Hans-Georg: Bergbauspuren auf Schritt und Tritt. 30 Gründe den Rammelsberg zu erwandern. Goslar: Rammelsberger Bergbaumuseum Goslar 2006.64 S. (Rammelsberger Leitfaden. 3)
Kalender kleiner Innovationen. 50 Anfänge einer Moderne zwischen 1775 und 1856. Für Günter Oesterle. Hrsg. von Roland Borgards, Almuth Hammer u. Christiane Holm. Würzburg: Königshausen & Neumann 2006. IX,414 S.
S. 285-288: Hinderer, Walter: 1811. Eine frühe Aufforderung zu einem naturwissenschaftlichen Programm der Moderne
[Berliner Abendblätter]
Theaterbilder Bildertheater Bühnenbild- und Kostümentwürfe der Staatstheater Stuttgart im Staatsarchiv Ludwigsburg. Bearb. von Martin Laiblin. Stuttgart: Kohlhammer 2006. 122 S.
S. 64-65: Penthesilea
[Klaus Michael Grüber, Wilfried Minks, 1970]
S. 82-83: Käthchen
[Claus Peymann, Achim Freyer, 1975]
L'opinion publique dans les pays de langue allemande. 37e congrès de l'Association des Germanistes de l'enseignement supérieur, organisé à l'université de Toulouse 2-Le Mirail du 24 au 26 mai 2004. Textes réunis par André Combes et Françoise Knopper. Paris [u. a.]: L'Harmattan 2006. 391 S.(De l'allemand)
S. 121-132: Jenn, Camille: Réalisation et contradictions d'un journal "populaire" à Berlin en 1810-1811: Les "Berliner Abendblätter" de Heinrich von Kleist
S. 146-151: LeBerre, Aline: L'opinion publique dans "Le tremblement de terre du Chili" de Kleist
Sbarra, Stefania: La statua di Glauco. Letture di Rousseau nell'età di Goethe. 1. ed. Roma: Carocci 2006. 254 S. (Lingue e letterature Carocci. 60)
S. 202-240: Heinrich von Kleist: la consunzione dell'io
Essayismus um 1900. Hrsg. von Wolfgang Braungart u. Kai Kauffmann. Heidelberg: Winter 2006. XI,246 S. (Beihefte zum Euphorion. 50)
S. 223-246: Todorow, Almut: Intermediale Grenzgänge: Robert Walsers Kleist-Essays
Historische Portraits bedeutender Persönlichkeiten. [http://portrait.kaar.at]. [2006].
Mitralexi, Katherina: Antiker Mythos und moderne Subjektproblematik in Kleists Lustspiel "Amphitryon". Athen: DaF-extra Verl. 2006. 164 S. (Studienfach Germanistik. 2)
Behrendt, Eva: Gott, ist das ungeil! Stefan Bachmann macht Gott in Kleists "Amphitryon" nicht wieder lebendig, das Berliner Ensemble will Heiner Müller nicht in Frieden ruhen lassen. In: Theater heute. Berlin. 47. 2006. H. 2. S. 14-15.
Benbow, Heather Merle: "Weil ich der raschen Lippe Herr nicht bin": Oral transgression as enlightenment disavowal in Kleist's "Penthesilea". In: Women in German yearbook. Lincoln, Neb. [u. a.]. 22. 2006. S. 145-166.
Berroth, Erika: [Rez.] Griffiths, Elystan: Political change and human emancipation in the works of Heinrich von Kleist. 2005. In: The German quarterly. Cherry Hill, NJ. 79. 2006. S. 537-538.
Debriacher, Gudrun: Ordnung der Welt durch TöneDie Ordnung der Welt durch Töne. Heinrich von Kleist und die Musik. In: Musicologica Austriaca. 25. 2006. S. 101-109.
Ebisch-Burton, Katherine: [Rez.] Berroth, Erika: Heinrich von Kleist: Geschlecht – Erkenntnis – Wirklichkeit. 2003. In: The modern language review. Leeds. 101. 2006. S. 884-886.
Ehling, Kay: [Rez.] Loch, Rudolf: Kleist. Eine Biographie. 2003. In: Historische Zeitschrift. München. 282. 2006. S. 210-211.
Engelstein, Stefani: The open wound of beauty: Kafka reading Kleist. In: The Germanic review. Washington, DC. 81. 2006. S. 340-359.
Große, Wilhelm: Gewaltige Leidenschaft. In: Deutschunterricht. Braunschweig. 59. 2006. Nr. 3. S. 19-23. – [Unterrichtsvorschlag zur "Verlobung"]
Kaul, Susanne: Radikale Rechtskritik bei Kleist. In: Internationales Archiv für Sozialgeschichte der deutschen Literatur. Tübingen. 31. 2006. S. 212-222.
Kraft, Stephan: Fortpflanzung als Staatsaktion. Kleists "Amphitryon" und die Heilige Familie. In: Weimarer Beiträge. Wien. 52. 2006. S. 191-202.
Lehmann, Johannes F.: Zorn, Hass, Entscheidung. Modelle der Feindschaft in den Hermansschlachten von Klopstock und Kleist. In: Historische Anthropologie. Köln. 14. 2006. S. 11-29.
Liebrand, Claudia: Karambolage. Medien des Unfalls bei Hoffmann und Kleist. In: E.-T.-A.-Hoffmann-Jahrbuch. Berlin. 14. 2006. S. 39-49.
Manabe, Masanori: Heinrich von Kleists "unbeschreibliche" Masse. Erkenntniskrise und Mythisierungsprozeß. In: Doitsu Bungaku – Neue Beiträge zur Germanistik. 130 = 5. 2006. H. 2. S. 100-119. – [Japan. mit dt. Zsfassung]
Mein, Georg: Fantastik als Korrektiv der Wirklichkeit. Überlegungen zur Theorie des Fantastischen und zu Kleists "Bettelweib von Locarno". In: Der Deutschunterricht. Seelze. 58. 2006. S. 10-20.
Mohi, Zsolt: [Rez.] Brüggemann, Diethelm: Kleist. 2004. In: Germanistik. Tübingen. 47. 2006. S. 299-300.
Müller, Gernot: [Rez.] Brüggemann, Diethelm. Kleist - die Magie. 2004. In: Studia neophilologica. Oslo [u.a.]. 78. 2006. S. 223-227.
Müller, Tobi: Zürich: Einen hab ich noch. Kleist, "Amphitryon" [...]. In: Theater heute. Berlin. 47. 2006. Nr. 11. S. 47. – [Inszenierung: Matthias Hartmann]
Ono, Asayo: Die Menschheitsbildung an der Grenze zwischen Animalischem und Humanem. Schillers "Über die ästhetische Erziehung des Menschen" und Kleists "Über das Marionettentheater". In: Goethe-Jahrbuch. München. 48. 2006. S. 99-124.
Pilz, Dirk: Das Fehlen der Götter. Nora Somaini inszeniert am Theaterhaus Jena Kleists "Amphitryon" als Beleg einer existentiellen Schwellenerfahrung. In: Theater der Zeit. Berlin. 61. 2006. Nr. 4. S. 30-31.
Stollmann, Rainer: [Rez.] Pusse, Tina-Karen: Von Fall zu Fall. 2004. In: The German quarterly. Cherry Hill, NJ. 79. 2006. S. 266-267.
Schnabel, Anja: [Rez.] Kempen, Anke van: Die Rede vor Gericht. 2005. In: Peter-Weiss-Jahrbuch für Literatur, Kunst und Politik im 20. und 21. Jahrhundert. St. Ingberg. 15. 2006. S. 173-175.
Siefer Kraus, Elisabeth: Kleist und die alten Traditionen der Neuen Welt. Eine Betrachtung. In: Estudios filológicos Alemanes. Sevilla. 10. 2006. S. 217-254.
Specht, BenjamIn: [Rez.] Durzak, Manfred: Kleist und Hebbel. 2004. In: Hebbel-Jahrbuch. Heide, Holst. 61. 2006. S. 133-138.
Telle, Joachim: [Rez.] Brüggemann, Diethelm: Kleist. Die Magie. 2004. In: Arbitrium. Tübingen. 24. 2006. S. 245-250.
Theisen, Bianca: Dancing with words. Kleist’s "Marionette Theatre". In: MLN. 121. 2006. S. 522-529.
Theisen, Bianca: Simultaneity. A narrative figure in Kleist. In: MLN. 121. 2006. S. 514-521.
Török, ErvIn: "A király helye". Heinrich von Kleist: "Az eltört korsó". In: Literatura. Budapest. 32. 2006. S. 51-65.
Weder, Katharine: Kleist-Lektüren als Medium der Selbstinszenierung in den Briefen Immermanns. In: Immermann-Jahrbuch. Frankfurt a. M. [u. a.]. 7. 2006. S. 103-122.
Weitin, Thomas: [Rez.] Kempen, Anke van: Die Rede vor Gericht. 2005. In: Zeitschrift für deutsche Philologie. Berlin [u. a.]. 125. 2006. S. 305-307.
Özdamar, Emine Sevgi: Rede zur Verleihung des Kleist-Preises 21. November 2004 im Berliner Ensemble. In: Aiman dili ve edebiyati dergisi. 18. 2006. S. 15-22
Ort, Werner: Zschokke-Drama als Vorgabe für Kleists "Zerbrochenen Krug"?
In: Heinrich-Zschokke-Brief Nr. 6. 2006. S. 17-19
Schreier, Anno: Kein Ort. Nirgends. Oper in 5 Bildern nach Christa Wolf. Libretto: Christian Martin Fuchs. Klavierauszug. 154 Bl.
Auftragskomposition der Hochschule für Musik an der Johannes-Gutenberg-Universität Mainz
Uraufführung: 22. 9. 2006, Brentanoscheune Oestrich-Winkel
Premiere: 14. 10. 2006, Staatstheater Mainz, Kleines Haus
Schreier, Anno: Kein Ort. Nirgends. Oper in 5 Bildern nach Christa Wolf. Libretto: Christian Martin Fuchs. Partitur. 209 Bl.
Auftragskomposition der Hochschule für Musik an der Johannes-Gutenberg-Universität Mainz
Uraufführung: 22. 9. 2006, Brentanoscheune Oestrich-Winkel
Premiere: 14. 10. 2006, Staatstheater Mainz, Kleines Haus
Prinz Friedrich von Homburg
Westfälisches Landestheater Castrop-Rauxel
Spielfassung
Kein Ort. Nirgends. Oper in fünf Bildern nach Christa Wolf (Anno Schreier / Christian Martin Fuchs)
Staatstheater Mainz
Libretto
Das Käthchen von Heilbronn
Maxim Gorki Theater Berlin
Fassung Maxim Gorki Theater
20. 10. 2006
Walser, Robert: Kleist in Thun. Essays zu Kleist. – Kleist, Heinrich von: Briefe aus Thun, Dramen - in Beispielen. [Grafik und Gestaltung: Svato Zapletal]. Hamburg: Svato Verl. 2006. 41 S.
In Schuber mit beiliegender Grafik
"Der Text wurde auf der Linotype aus der Futura Buch und dreiviertelfett, sowie der Walbaum Antiqua und kursiv gesetzt und wie auch die Farblinolschnitte an einer Heidelberger Zylinder-Buchdruckmaschine gedruckt. Das Buch erscheint in einer Gesamtauflage von 100 Exemplaren, wovon 90 Exemplare in den Handel gelangen. Auflage B - 12 Exemplare, römisch numeriert von XIII-XXIV, sind auf 210 g Alt-Meißen-Bütten gedruckt. Dieser Ausgabe liegt eine Zusatzgrafik bei."
Expl.-Nr. XXIV
Kleist-Kalender 2006. Hrsg.: Kleist-Archiv Sembdner. Nicht ausgeführter Entwurf
Lyon, John B.: Crafting flesh, crafting the self. Violence and identity in early nineteenth-century German literature. Lewisburg, Pa.: Bucknell Univ. Press 2006. 280 S. Teilw. zugl.: Princeton, Univ., Diss.
S. 113-The self and systems of power: "To recognize the culprit by his wound": Heinrich von Kleist's "The Broken Pitcher"
Kleist, Heinrich von: Die Marquise von O. Joachim Schönfeld liest. Argon Verlag 2006. 2 CDs (argon hörbuch)
9783870240615
Kleist-Archiv Sembdner: Die Open-air-Lesungen 1999-2006. [T. 1]: Cornelia Bielefeldt liest Guy de Maupassant. 2006. 1 CD
1: Die Probe
2: Auf der Bettkante
3: Eine List
4: Die Beichte einer Frau
Kleist, Heinrich von: Il principe di Homburg. Introd. e. trad. di Rossana Rossanda. A cura di Hermann Dorowin. Con testo a fronte. 2. ed. Venezia: Marsilio 2006. 287 S. (Letteratura universale Marsilio. Gli elfi)
Traum und Wirklichkeit in Theater und Musiktheater. Vorträge und Gespäche des Salzburger Symposions 2004. Hrsg. von Peter Csobádi, Gernot Gruber, Jürgen Kühnel, Ulrich Müller, Oswald Panagl u. Franz Viktor Spechtler. Anif/Salzburg: Mueller-Speiser 2006. (Wort und Musik. 62)
S. 189-200: Leiteritz, Christiane: Die bewusstseins- und wirklichkeitsmodelliernde Funktion des Traums in Kleists Dramen "Das Käthchen von Heilbronn" und "Prinz Friedrich von Homburg"
S. 470-483: Panagl, Oswald: Traumsequenzen im Bühnenwerk Hans Pfitzners
S. 606-621: Kogler, Susanne: Traumwelt und Wirklichkeit bei Ingeborg Bachmann / Hans Werner Henze: "Der Prinz von Homburg"
Schütte, Uwe: Die Poetik des Extremen. Ausschreitungen einer Sprache des Radikalen. Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht 2006. 449 S.
S. 18-131: Die Geburt des Extremismus aus dem Geiste der Revolution. Heinrich von Kleist
Brandenburger Kleist-Blätter [BKB]. Basel [u. a.]: Stroemfeld/Roter Stern
18. 2006. 82 S.
S. 3-17: Reuß, Roland: Bittschrift. Zur Poetik von Kleists Schauspiel "Prinz Friedrich von Homburg"
S. 19-38: Staengle, Peter: Aus der Korrespondenz von Friedrich Tieck mit seinem Bruder Ludwig in den Jahren 1820/21. Anhang: Zwei bisher unveröffentlichte Briefe von Eduard v. Bülow und Ludwig Tieck
S. 39-82: Staengle, Peter: Ansichten zum historischen Prinzen von Homburg. Eine Dokumentation
Helal, Dinah: "Empfindungen vor Friedrichs Seelandschaft" - kunstkritische Texte bei Kleist, Brentano, Ramdohr". [2006]. 90 Bl. - Bochum, Univ., Mag.-Arb.
Kleist-Archiv Sembdner, Pressespiegel
2006
Frank Goosen: Das literarische Kartenspiel. Frankfurt a. M.: Eichborn 2006. 32 Ktn in Pappschachtel
Gebete der Dichter. Große Zeugnisse aus 12 Jahrhunderten. Ausgew. von Alois Weimer. Düsseldorf: Patmos Verl. 2006. 304 S.
S. 160: Kleist, Heinrich von: Der höhere Frieden. - Nun, o Unsterblichkeit, bist du ganz mein
Bruyn, Günter de: Als Poesie gut. Schicksale aus Berlins Kunstepoche 1786 bis 1807. Frankfurt a. M.: FischerTaschenbuch Verl. 2006. 523 S. ([Fischer Taschenbuch]. 17488)
S. 57-65: Ein Monument der Tyrannei
S. 352-358: Bittsteller Kleist
"Berlin in den Jahren um 1800. Zwischen Schloß und Charité, Münzstraße und Köllnischem Fischmarkt erlebt der Leser die Schicksale der Schadow und Schinkel, der Tieck, Clausewitz, Kleist und Zelter. Er blickt in die Salons der Henriette Herz und der Rahel Levin und wird mit den Liebes- und Kriegsabenteuern des Prinzen Louis Ferdinand vertraut." (Klappentext)
Kleist-Jahrbuch 2005. Im Auftr. d. Vorstandes d. Heinrich-von-Kleist-Gesellschaft hrsg. von Günter Blamberger u. Ingo Breuer (verantwortl. für Kleist-Preis, Abhandlungen), Sabine Doering u. Klaus Müller-Salget (verantwortl. für Rezensionen). Stuttgart [u. a.]: Metzler 2005. VI,324 S.
S. 3-7: Blamberger, Günter: Carpe diem et respice finem: Emine Sevgi Özdamars Schattenspiele. Rede zur Verleihung des Kleist-Preises an Emine Sevgi Özdamar am 21. 11. 2004 in Berlin
S. 8-12: Beil, Hermann: In einer fremden Sprache zu schreiben, ist eine Reise. Kleist-Preis 2004 für Emine Sevgi Özdmar [!]
S. 13-18: Özdamar, Emine Sevgi: Kleist-Preis-Rede
S. 21-44: Hinderer, Walter: Ansichten von der Rückseite der Naturwissenschaft. Antinomien in Heinrich von Kleists Welt- und Selbstverständnis
S. 45-66: Daiber, Jürgen: "Nichts Drittes ... in der Natur?" Kleists Dichtung im Spiegel romantischer Selbstexperimentation
S. 67-78: Greiner, Bernhard: Sturz als Halt. Kleists dramaturgische Physik
S. 79-91: Hunold, Alexander: Die Sonne steigt, der Apfel fällt. Bewegte Körper und ihre Bahnen auf Kleists astronomischem Theater
S. 92-110: Drux, Rudolf: Kunigundes künstlicher Körper. Zur rhetorischen Gestaltung und Interdiskursivität eines "mosaischen" Motivs aus Heinrich von Kleists Schauspiel "Das Käthchen von Heilbronn"
S. 111-127: Karcher, Sascha: (Un-)berechenbare Räume. Topographien in Kleists Novelle "Michael Kohlhaas"
S. 128-141: Peters, Sibylle: Die Experimente der "Berliner Abendblätter"
S. 142-161: Borgards, Roland: Experimentelle Aeronautik. Chemie, Metereologie und Kleists Luftschiffkunst in den "Berliner Abendblättern"
S. 162-182: Schmitz-Emans, Monika: Wassermänner, Sirenen und andere Monster. Fabelwesen im Spiegel von Kleists "Berliner Abendblättern"
S. 185-215: Fülleborn, Ulrich: "Amphitryon". Kleists tragikomisches Spiel vom unverfügbaren "Erdenglück"
S. 216-232: Strobel, Jochen: Adel auf dem Prüfstand. Kleists "Prinz Friedrich von Homburg"
S. 233-247: Selbmann, Rolf: "Hier endigt die Geschichte". Erzählstrategie und poetologische Reflexion in Kleists Erzählschlüssen
S. 248-266: Neumann, Michael: "Labyrinth des Luxus". Kleist und die Mode
S. 267-284: Börnchen, Stefan: Translatio imperii. Politische Formeln und hybride Metaphern in Heinrich von Kleists "Hermannsschlacht"
S. 285-294: Häker, Horst: Kleist und Berlin
S. 297-299: Selbmann, Rolf: Kafkas Spuren um 1800? [Rez. Heimböckel, Dieter: Emphatische Unaussprechlichkeit. 2003]
S. 300-309: Knittel, Anton Philipp: Frankfurter Bilanzen. [Rez. Frankfurter Kleist-Kolloquien, Bd. 1-5. 2002-2003. – Heinrich von Kleist 1777-1811. Leben, Werk, Wirkung – Blickpunkte. 2000]
S. 310-319: Grübel, Rainer: Slavische Kleistlektüren der Moderne. [Rez. Meyer-Fraatz, Andrea: Die slavische Moderne und Heinrich von Kleist. 2002]
Conrady, Karl Otto: Klärungsversuche. Essays zu Literatur und Zeitgeschehen. München: Allitera Verl. 2005. 283 S. – Published on demand
S. 131-140: "Erfundenes Gefundenes zu Heinrich von Kleist"
Ursprünglich u. d. T.: "Eine Miszelle zu Heinrich von Kleist" (1994)
Fiktional!!
Schwartz, Paul: Landeskunde der Provinz Brandenburg und der Stadt Berlin. 7. Aufl. Reprint d. Ausg. 1908. Wolfenbüttel: Melchior [2005]. 94 S. (Geographische Bibliothek) – Umschlagt.: Historische Landeskunde der Provinz Brandenburg und der Stadt Berlin
Allemann, Beda: Heinrich von Kleist. Ein dramaturgisches Modell. Aus d. Nachl. hrsg. von Eckart Oehlenschläger. Bielefeld: Aisthesis Verl. 2005. 429 S.
Griffiths, Elystan: Political change and human emancipation in the works of Heinrich von Kleist. Rochester, NY: Camden House 2005. 190 S.
Estarami, Ebrahim: Selbsthelfer in Zeiten des Umbruchs. Goethes "Götz von Berlichingen", Schillers "Wilhelm Tell" und Kleists "Hermannsschlacht". Berlin: uni-edition 2005. 328 S. – Zugl.: Heidelberg, Univ., Diss.
Kleist, Heinrich von: Aus Heinrich von Kleist, Amphitryon. [Ausw. u. Gestaltg.: Günther Emig]. [Niederstetten, Prinzessinnenhaus]: gemig@gmx.net 2005. [20] S.
"Diese Veröffentlichung erscheint zur Hundertjahrfeier von Christiane und Dr. Adalbert Ruhnke in sieben Exemplaren"
McAllister, Grant Profant: Kleist's female leading characters and the subversion of idealistic discourse. New York [u. a.]: Lang 2005. 210 S. (Studies on themes and motifs in literature. 75)
über Bettelweib, Marquise, Käthchen, Penthesilea
Ockert, Karin: Recht und Liebe als symbolisch generalisierte Kommunikationsmedien in den Texten Heinrich von Kleists. St. Ingbert: Röhrig Universitätsverl. 2005. 234 S. (Mannheimer Studien zur Literatur- und Kulturwissenschaft. 37) – Zugl.: Mannheim, Univ.
Krug, Amphitryon, Kohlhaas, Penthesilea
Riedel, Klaus u. Henning Fritsch: Schroffenstein. Paranoia. Nach Heinrich von Kleist. Mit Materialien. Leipzig [u. a.]: Ernst Klett Schulbuchverl. 2005. 95 S. (Werkstatt Theater. Inszenierungskonzepte)
Kempen, Anke van: Die Rede vor Gericht. Prozeß, Tribunal, Ermittlung: Forensische Rede und Sprachreflexion bei Heinrich von Kleist, Georg Büchner und Peter Weiss. Freiburg i. Br.: Rombach 2005. 290 S. (Rombach Wissenschaft. Reihe Cultura. 39) - Zugl.: München, Univ., Diss., 2003
S. 27-97: Der Stein des Anstoßes. Heinrich von Kleist, Der zerbrochne Krug
Literarische Experimentalkulturen. Poetologien des Experiments im 19. Jahrhundert. Hrsg. von Marcus Krause u. Nicolas Pethes. Würzburg: Königshausen & Neumann 2005. 307 S. (Studien zur Kulturpoetik. 4)
Die Käthchen-Festspiele 1952 im Deutschhof. "Das Käthchen von Heilbronn". Eine Dokumentation. Hrsg. von Günther Emig. Heilbronn: Kleist-Archiv Sembdner 2005. 94 S. (Käthchen in Heilbronn. 2)
Kleist, Heinrich von: Michael Kohlhaas. Transl. by Martin Greenberg. Hoboken NJ: Melville House Publishing 2005. 133 S. (Melville House Classics. The art of the novella)
Kleist, Heinrich von: Sämtliche Werke. Brandenburger Ausgabe. [BKA]. Hrsg. von Roland Reuß u. Peter Staengle. Frankfurt a. M. [u. a.]: Stroemfeld/Roter Stern. (Eine Edition des Instituts für Textkritik e. V.)
Bd. III: Sämtliche Gedichte. Hrsg. von Peter Staengle in Zsarb. mit Roland Reuß. 2005. 265 S.
Kreutz, Annegret: Heinrich von Kleist, Michael Kohlhaas. Hrsg. von Johannes Diekhans. Paderborn: Schöningh 2005. 100 S. (Einfach Deutsch. Unterrichtmodell)
Gallas, Helga: Kleist. Gesetz, Begehren, Sexualität. Zwischen symbolischer und imaginärer Identifizierung. Frankfurt a. M. [u. a.]: Stroemfeld / Nexus 2005. 248 S.(Nexus. 77)
Fontane, Kleist und Hölderlin. Literarisch-historische Begegnungen zwischen Hessen-Homburg und Preußen-Brandenburg. Gemeinsame Frühjahrstagung der Theodor Fontane Gesellschaft e. V. und des Vereins für Geschichte und Landeskunde Bad Homburg vor der Höhe e. V. vom 29. Mai bis 1. Juni 2003 in Bad Homburg. Hrsg. von Hugo Aust, Barbara Dölemeyer u. Hubertus Fischer. Würzburg: Königshausen & Neumann 2005. 150 S. (Fontaneana. 2)
S. 11-29: Dölemeyer, Barbara: Prinz Friedrich von Homburg - Historie und Dichtung
S. 121-135: Plett, Bettina: Preußische Ideen. Preußenbild und "Vaterländisches" bei Kleist und Fontane
S. 137-146: Aust, Hugo: Der Prinz von Homburg – ein "Waschlappen"? Fontanes Irrungen und Wirrungen mit Kleist
Ohff, Heinz: Heinrich von Kleist. Ein preußisches Schicksal. Ungek. Taschenbuchausg. München [u. a.]: Piper 2005. 211 S. (Serie Piper. 4561)
Kleist, Heinrich von: Der zerbrochne Krug. Ein Lustspiel (1811). Mit Kommentaren von Michael Walter u. Regina Schäfer. Berlin: BWV, Berliner Wiss.-Verl. 2005. 208 S. (Juristische Zeitgeschichte. Abt. 6, Recht in der Kunst. 20)
S. 163-184: Walter, Michael: Zum Verständnis des Rechts in Kleists "Zerbrochnem Krug". Anmerkungen aus kriminologischer Sicht
S. 185-208: Schäfer, Regina: Der Zerbrochne Krug. Vom Genre- zum Vexierbild
Kleist, Heinrich von: Sämtliche Erzählungen, Anekdoten, Gedichte, Schriften. [Text und Kommentar]. Hrsg. von Klaus Müller-Salget. Frankfurt a. M.: Dt. Klassiker Verl. 2005. 1299 S. (Deutscher Klassiker Verlag im Taschenbuch. 5)
Die Ausgabe entspricht der Edition "Heinrich von Kleist, Sämtliche Werke und Briefe in vier Bänden", Bd. 3, hrsg. von Klaus Müller-Salget, Frankfurt a. M. 1990
Apokalypse. Schreckensbilder in der deutschen Literatur von Jean Paul bis heute. Ein Lesebuch. Ausgew. u. komm. von Jürgen Engler. Berlin: Schwarzkopff Buchwerke 2005. 354 S.
S. 33-40: Kleist, Heinrich von: Das Erdbeben in Chili
[Kurze kommentierte Auszüge aus der Erzählung]
Natur – Kultur – Text. Beiträge zu Ökologie und Literaturwissenschaft. Hrsg. von Catrin Gersdorf u. Sylvia Mayer. Heidelberg: Universitätsverl. Winter 2005. 329 S. (Beiträge zur neueren Literaturgeschichte. 219)
S. 175-191: Bartl, Andrea: Das Groteske als Indikator und Faktor kultureller Transformationsprozesse. Eine kulturtheoretische Studie am Beispiel ausgewählter Werke Heinrich von Kleists
Carpi, Anna Maria: Un inquieto batter d'ali. Vita di Heinrich von Kleist. Milano: Mondadori 2005. 354 S.
Kleist, Heinrich von: La Marquesa de O. ... y otros cuentos. Trad. y prol. de Carmen Bravo-Villasante. Madrid: Alianza Editorial. 2005. 201 S. (Literatura Clásicos. 5669. El libro de bolsillo)
La Marquesa de O. ...
El terremoto de Chile
Los desposorios en Santo Domingo
La mendiga de Lorcano
El expósito
Santa Cecilia o el poder de la musica
El desafio
Barthel, Wolfgang: Heinrich von Kleist und Brandenburg. Schauplätze, Erinnerungen. 2., vom Verf. durchges. u. verb. Aufl. Frankfurt (Oder): Kleist-Museum 2005. 15 S. (Frankfurter Buntbücher. 13)
Kleist - ein moderner Aufklärer? Hrsg. von Marie Haller-Nevermann u. Dieter Rehwinkel. Göttingen: Wallstein Verl. 2005. 191 S. (Genshagener Gespräche. 8)
S. 13-40: Bennholdt-Thomsen, Anke: Kleists Standort zwischen Aufklärung und Romantik. Ein Beitrag zur Quellenforschung
S. 41-59: Schings, Hans-Jürgen: Der Höllenpunkt. Zum Erzählen Kleists
S. 61-76: Oellers, Norbert: Heinrich von Kleists ästhetische Konzepte
S. 77-100: Alt, Peter-André: Das "pathologische Interesse". Kleists dramatisches Konzept
S. 101-132: Essen, Gesa von: Kleist anno 1809: Der politische Schriftsteller
S. 133-145: Raue, Peter: Kleists Rechtsdenken
S. 147-159: Sauerland, Karol: Zur Kleistrezeption in Polen nach dem Zweiten Weltkrieg
S. 161-175: Stoltzenberg, Peter: Kleist-Rezeption auf deutschsprachigen Bühnen
S. 177-188: Patitz, Ingrid: Heinrich von Kleist. 1777-1811. Chronologische Übersicht zu Leben und Werk
Manthey, Jürgen: Königsberg. Geschichte einer Weltbürgerrepublik. München [u. a.]: Hanser 2005. 735 S.
S. 360-385: Emanzipation zum Dichter (Heinrich von Kleist)
La volonté de comprendre. Hommage à Roland Krebs. Etudes réuniers par Maurice Godé et Michel Grunewald. Bern [u. a.]: Lang 2005. XII,558 S. (Convergences. 33)
S. 165-180: Jenn, Camille: Le thème national de "La bateille d'Arminius"
Kleist, Heinrich von: Michael Kohlhaas. Aus einer alten Chronik. Leipzig: Miniaturbuchverl. 2005. 510 S.
Kleist, Heinrich von: Michael Kohlhaas. Aus einer alten Chronik. [Vorzugsausg.]. Leipzig: Miniaturbuchverl. 2005. 510 S.
250 num. u. mit Kopfgoldschnitt vers. Ausgabe
Expl. Nr.
Kleist, Heinrich von: Sobre el teatro de marionetas y otros ensayos de arte y filosofía. [Prol., trad. y notas de Jorge Riechmann]. 2.a ed. Madrid: Ed. Hiperión 2005. 105 S. (Libros Hiperión. 111)
Kleist, Heinrich von: Die Marquise von O... [Mit] Holzschnitte[n] von Rolf Kuhrt. [Leipzig] 2005. 71 S. (Leipziger Druck. 15)
15. "Leipziger Druck", hrsg. von Herbert Kästner im Auftr. d. Leipziger Bibliophilen-Abend e. V. Mit zehn (davon acht doppelblattgroßen) Holzschnitten von Rolf Kuhrt, davon einer von Kuhrt signiert. Einmalige Ausgabe in 150 arabisch num., von Sabine Golde sign. Exemplaren sowie 30 römisch num. Künstler- u. Verlegerexemplaren. Nr. 1-10 Vorzugsausgabe in Schmuckkassette mit e. beil. sign. Farbholzschnitt von Rolf Kuhrt
Expl. Nr. 142
Barthel, Wolfgang: Ernst Schurs Kleist-Bezug 1910-1912 mit einem Rückblick ins 19. Jahrhundert und Seitenblicken auf Zeitgenossen Schurs. Ein Beitrag zur Wirkungsgeschichte Heinrich von Kleists. Berlin-Friedrichshagen: Müggel-Verl. Rolf F. Lang 2005. 166 S. (Edition Friedrichshagen. 9)
Kleist, Heinrich von: Michael Kohlhaas. Aus einer alten Chronik. [Prachtausg.]. Leipzig: Miniaturbuchverl. 2005. 510 S. + Medaille
Buchausgabe "mit dreiseitigem Goldschnitt in besonderer Buchkassette und mit speziell angefertigter Porzellan-Medaille aus der Manufaktur Meissen" [Verlagsprospekt], Auflage: 75 arab., 25 röm. num. Exemplare
Expl.-Nr. 30
Müller-Salget, Klaus: Literatur ist Widerstand. Aufsätze aus drei Jahrzehnten. Innsbruck: Universität Innsbruck 2005. 216 S. (Innsbrucker Beiträge zur Kulturwissenschaft. Germanistische Reihe. 69)
S. 21-44: Das Prinzip der Doppeldeutigkeit in Kleists Erzählungen
S. 189-199: August und die Mestize. Zu einigen Kontroversen um Kleists "Verlobung in St. Domingo".
S. 201-213: Auferstehung, Apokalypse, Widerstand: Zur Artikulation des Politischen bei Heinrich von Kleist in den Jahren 1808 bis 1811
Tscholl, Georg: Krumme Geschäfte. Kleist, die Schrift, das Geld und das Theater. Würzburg: Königshausen & Neumann 2005. 200 S. (Epistemata. Würzburger wissenschaftliche Schriften. Reihe Literaturwissenschaft. 546) – Zugl.: Wien, Univ., Diss.
Die Post geht ab. Kleists Briefwechsel. Kleist-Festtage Frankfurt (Oder), 18.-23. Oktober 2005. [... veranstaltet vom Kleist-Museum ... Hrsg. dieses Begleitbuches: Kleist-Museum. Red.: Ingrid Patitz]. Frankfurt (Oder) 2005. 88 S.
Literaturverfilmungen. Hrsg. von Anne Bohnenkamp in Verb. mit Tilmann Lang. Stuttgart: Reclam 2005. 368 S. (Reclams Universal-Bibliothek. 17527. Interpretationen)
S. 86-92: Lohmeier, Anke-Marie: "Die Marquise von O..." (Heinrich von Kleist – Eric Rohmer). Radikale Werktreue
Rinnert, Andrea: Heinrich von Kleist, Michael Kohlhaas. Interpretiert. Freising: Stark 2005. 118 S. (Interpretationshilfe Deutsch)
Torres Galarza, Jimena: Eine Verlobung, zwei Hochzeiten und eine Insel in der Karibik. Deutsch-haitianische Literatur-Beziehungen. Frankfurt a. M. [u. a.]: Lang 2005. XII,197 S. – Zugl.: Duisburg, Univ., Diss., 2004
S. 11-38: Heinrich von Kleist: Die Verlobung in St. Domingo
Kleist, Heinrich von: Die Marquise von O... Das Erdbeben in Chili. Köln: Anaconda Verl. 2005. 94 S.
Editionen zu deutschsprachigen Autoren als Spiegel der Editionsgeschichte. Hrsg. von Rüdiger Nutt-Kofoth u. Bodo Plachta. Tübingen: Niemeyer 2005. (Bausteine zur Geschichte der Edition. 2)
S. 263-283: Hamacher, Bernd: Kleist-Editionen
Sexualität – Recht – Leben. Die Entstehung eines Dispositivs um 1800. Hrsg.: Maximilian Bergengruen, Johannes F. Lehmann u. Hubert Thüring. München: Fink 2005. 320 S.
S. 237-261: Borgards, Roland: Leben und Tod. Kleists "Zweikampf"
Stephens, Anthony: "Die Grenzen überschwärmen". Zur Problematik der Zeit in Kleists Penthesilea. Vorgetragen in der Sitzung vom 9. Mai 2003. München: Verl. der Bayerischen Akademie der Wissenschaften 2005. 36 S. (Bayerische Akademie der Wissenschaften, Philosophisch-Historische Klasse. Sitzungsberichte 2005,5)
Textbewegungen 1800/1900. Hrsg. von Matthias Buschmeier u. Till Dembeck. Würzburg: Königshausen & Neumann 2007. 395 S. (Stiftung für Romantikforschung. 25)
S. 244-265: Hauthal, Janine: Theatralität und Narrativität in Heinrich von Kleists "Penthesilea" (1808). Paradoxe Konstellationen im (innerästhetischen) Medienwechsel
Gess, Nicola: Gewalt der Musik. Literatur und Musikkritik um 1800. 2005. V,356 S. – Princeton, N.J., Princeton Univ., Diss.
S. 316-328: Kleist und das Erhabene (in) der Musik
Sayili, Sibel: Falling out of paradise and cascading into an amorphous space: processual self, truth, and meaning. 2005.VI,210 S. – West Lafayette, Ind., Purdue Univ., Diss.
S. 76-82: Permeating the nebulous universe of Kleist, Hoffmann and Wilde. The reception of Heinrich von Kleist
Gironi, Francesca: Zum Erschließen der Erfahrung von Raum und Zeit in Christa Wolfs Erzählung "Kein Ort. Nirgends". 2005. VII,70 S. – Halifax, Nova Scotia, Dalhousie Univ., Diss.
Quirk, William Francis: "Von der strengen Vorschrift der Gesetze". Texual process and revisionism in Heinrich von Kleist und Kafka. 2005. 321 S. – Charlottesville, Univ. of Virginia, PhD.
S. 178-222: Instead of a story: The transformative poetics of "Die Marquise von O..."
S. 223-271: Kohlhaas's conflict. The violent play in and of the world
Reclams neuer Schauspielführer. Hrsg. von Marion Siems. Stuttgart: Reclam 2005. 1040 S.
S. 212-222:
Kleist-Biographie, Krug, Homburg (H[olger] Sch[röder])
Schroffenstein, Käthchen (M[arion] S[iems])
Penthesilea (J[örn] M[ensching]
Ono, Asayo: Der pantomimische Mythos. Das Sprachproblem und das Identitätsproblem bei H. v. Kleist. 2005. 159 S. – Frankfurt (Oder), Univ., Diss.
Burkhart, Maximilian Giuseppe: Erfindung und Apokalypse der ästhetischen Vernunft. Prolegomena zu einer postmodernen Ästhetiktheorie. Bielefeld: Aisthesis Verl. 2005. 371 S. (Schrift und Bild in Bewegung. 12) – Zugl.: München, Univ., Diss, 2003
u. a. zum "Marionettentheater" und zur "Kant-Krise"
Geisenhanslüke, Achim: Masken des Selbst. Aufrichtigkeit und Verstellung in der europäischen Literatur. Darmstadt: Wiss. Buchges. 2006. 251 S.
S. 153-208: Der beschämte Held. Kleist – Flaubert – Kafka
bes. S. 153-163
Zeitdiskurse. Reflexionen zum 19. und 20. Jahrhundert als Festschrift für Wulf Wülfing. Hrsg. von Roland Berbig, Martina Lauster u. Rolf Parr. Heidelberg: Synchron, Wiss.-Verl. der Autoren 2004. 460 S.
S. 123-131: Genton, François: "Eine feste Burg"? Zum Mythos Preußen-Brandenburg bei Kleist, Fontane und Grass
Heyer, Katrin: Sexuelle Obsessionen. Die Darstellung der Geschlechterverhältnisse in ausgewählten Dramen von Goethe bis Büchner. Marburg: Tectum 2005. 104 S.
Franz Kafka und die Weltliteratur. Hrsg. von Manfred Engel u. Dieter Lamping. Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht 2006. 378 S.
S. 66-82: Hinderer, Walter: "Kleist bläst in mich, wie eine alte Schweinsblase". Anmerkungen zu einer komplizierten Verwandtschaft
Traum-Diskurse der Romantik. Hrsg. von Peter-André Alt u. Christiane Leiteritz. Berlin [u. a.]: de Gruyter 2005. VI,391 S. (Spectrum Literaturwissenschaft. 4)
S. 217-231: Janz, Rolf-Peter: Schwindel und Traum. Zwei Ausnahmezustände des Subjekts bei Kleist
Runte, Annette: Lesarten der Geschlechterdifferenz. Studien zur Literatur der Moderne. Bielefeld: Aisthesis Verl. 2005. 302 S.
S. 39-54: Liebestraum und Geschlechtertrauma. Kleists Amazonentragödie und die Grenzen der Repräsentation
S. 55-81: Traum – Bild – Schrift. Zur Rhetorok der Geschlechter in Kleists "Käthchen von Heilbronn"
Buchkulturen. Beiträge zur Geschichte der Literaturvermittlung. Festschrift für Reinhard Wittmann. Hrsg. von Monika Estermann, Ernst Fischer und Ute Schneider. Wiesbaden: Harrassowitz 2005.
S. 321-354: Sangmeister, Dirk: Heinrich von Kleists verhinderter Verleger. Der angeblich verrückte Johann Daniel Sander und der Salon seiner schönen Frau Sophie
Metamorphosen. Akten der Tagung der Interdisziplinären Forschungsgruppe Metamorphosen an der Universität Salzburg in Kooperation mit der Universität Mozarteum und der Internationalen Gesellschaft für Polyästhetische Erziehung (Zell an der Pram, 2003). Hrsg. von Sabine Coelsch-Foisner u. Michaela Schwarzbauer. Heidelberg: Winter 2005. [VIII],234 S. (Wissenschaft und Kunst. 1)
S. 55-71: Kern, Manfred: Mythomorphose. Ästhetische und theoretische Aspekte der literarischen Arbeit am Mythos
[u. a. über den "Zerbrochnen Krug"]
Sterben von eigener Hand. Selbsttötung als kulturelle Praxis. Hrsg.: Andreas Bähr u. Hans Medick. Köln [u. a.]: Böhlau 2005.
S. 89-113: Menke, Bettine: "Literatur und Selbsttötung", am Beispiel Heinrich von Kleists. Oder: Die Worte und die Wirklichkeit
"Eine andere Variante" erschien in: Kleist-Jahrbuch 2004. S. 21-42
Bernofsky, Susan: Foreign words. Translator-authors in the age of Goethe. Detroit, Mich.: Wayne State Univ. Press 2005. XII,239 S. (Kritik. German literary theory and cultural studies)
S. 47-90: The translation as a Doppelgänger: "Amphitryon" by Molière and Kleist
(Post-)Kolonialismus und Deutsche Literatur. Impulse der angloamerikanischen Literatur- und Kulturtheorie. Hrsg.: Axel Dunker. Bielefeld: Aisthesis Verl. 2005. 287 S.
S. 69-96: Bay, Hansjörg: Germanistik und (Post-)Kolonialismus. Zur Diskussion um Kleists "Verlobung in St. Domingo"
Aktualität des Symbols. Hrsg.: Frauke Berndt u. Christoph Brecht. Freiburg i. Br.: Rombach 2005. (Rombach-Wissenschaften. Reihe Litterae. 121)
S. 279-312: Kammer, Stephan: Natur, Ding, Sprache, Körper. Institution und De/Figuration des Symbols bei Kleist
Festschrift für Renate Damm zum 70. Geburtstag. Hrsg.: Roger Mann u. Jörg F. Smid. Baden-Baden: Nomos Verl.-Ges. 2005. 346 S.
S. 128-140: Raue, Peter: Recht und Gerechtigkeit bei Heinrich von Kleist - ein Versuch
Schauspielhaus. Bochum. Ein Buch über das Theatermachen. 2000-2005. Hrsg. vom Schauspielhaus Bochum. Essen: Klartext 2005. 351 S.
Königer, Hans: Wilhelm Waiblinger. Ein Proteus der deutschen Literatur. [Hrsg. von Klaus Bruckinger im Auftr. d. Literarischen Vereins Heilbronn e. V.]. Heilbronn 2005. 68 S.
Der Gläserne Schatz. Die Bilderbibel der St. Marienkirche in Frankfurt (Oder). [Hrsg. von Frank Mangelsdorf]. Berlin: Das Neue Berlin Verl. 2005. 188 S.
Mit eingeklebtem Kärtchen: "Überreicht anlässlich des ersten 'Runden Tisch' am 4. September 2007 zur Vorbereitung eines Nationalen Kleist-Jahres 2011. Martin Patzelt, Oberbürgermeister der Stadt Frankfurt (Oder)"
Norman, Douglas Everett: Performing "that-which-will-become" posthuman and queer bodies in the works of Heinrich von Kleist and Oscar Wilde. 2005. X,211 S. – Austin, Univ., Diss.
S. 48-115: Virtually queer and posthuman bodies in Heinrich von Kleist's "Über das Marionettentheater" and Penthesilea
Goethe – Theaterarbeit. Dichtungen, Schriften und Berichte über Theater und Schauspielkunst. Hrsg., eingel. u. komm. von Ekkehart Krippendorf. Mit e. Geleitw. von Peter Stein. Berlin: BWV, Berliner Wiss.-Verl. 2005. 223 S.
Hoff, Dagmar von: Familiengeheimnisse. Inzest in Literatur und Film der Gegenwart. Köln [u. a.]: Böhlau 2003. VIII,444 S. (Literatur - Kultur – Geschlecht. Große Reihe. 28)
S. 104-106: Heinrich von Kleist
[Marquise]
Beiträge zur Kleist-Forschung. 2005. 19. Jg. Hrsg. von Lothar Jordan. Themenband: Kleist im Nationalsozialismus. [Enthält die Beiträge der Internationalen Tagung: "Kleist im Nationalsozialismus", 17.-18. Juni 2005]. [Hrsg. dieses Themenbandes: Martin Maurach]. Würzburg: Königshausen & Neumann 2007. 131 S.
S. 9-18: Maurach, Martin: Zur Einführung. Beiträge zur Tagung "Kleist im Nationalsozialismus"
S. 19-44: Hüppauf, Bernd: Delirien des Modernen. Faschistische Ästhetik und deutsche Literatur am Beispiel Heinrich von Kleists
S. 45-60: Seeba, Hinrich C.: Die Filzlaus im Leib Germaniens. Kleists "Hermannsschlacht" als Programm ethnischer Säuberung
S. 61-77: Kunicki, Wojciech: Zur Rezeption Heinrich von Kleists in der NS-Periode in Schlesien
S. 79-99: Weigel, Alexander: Gedämpftes Saitenspiel. Heinrich von Kleist, das Deutsche Theater und sein Direktor Heinz Hilpert 1934-1944
S. 101-113: Kanzog, Klaus: Michael Kohlhaas, Dorfrichter Adam, Penthesilea, Prinz Friedrich von Homburg. Das Interesse deutscher Filmemacher an Kleist in den Jahren 1935 bis 1945
S. 115-129: Maurach, Martin: Hörspiele über Kleist während des Nationalsozialismus. Ein Versuch anhand einer Manuskriptauswahl
Thomas Mann (1875-1955). Hrsg. von Walter Delabar u. Bodo Plachta. Berlin: Weidler 2005. 364 S. (Memoria. 5)
S. 89-106: High, Jeffrey L.: Goethe, Schiller, Kleist und Aschenbach. Thomas Manns Selbsterklärung zum Novellen-Klassiker in "Der Tod in Venedig"
Grenzen der Aufklärung. Körperkonstruktionen und die Tötung des Körpers im Übergang zur Moderne. Hrsg. von Andreas Bähr. [Laatzen]: Wehrhahn 2005. 150 S. (Aufklärung und Moderne. 7)
S. 71-93: Künzel, Christine: "Eine Rose gebrochen, ehe der Sturm sie entblättert". Weiblicher Opferleib und männlicher Täterkörper in Diskursen um die Sanktionierung sexueller Gewalt
[Hermannsschlacht]
Literaturland Brandenburg. Ein Wegweiser zu den literarischen Gedenkstätten des Landes. [Red.: Peter Walther. Fotos: Luise Schröder. Hrsg. im Auftr. des Brandenburgischen Literaturbüros, Potsdam]. Potsdam: Vacat-Verl. 2005. 70 S.
S. 27-29: "Nicht zu dämpfender Feuergeist". Heinrich von Kleist in Frankfurt (Oder)
Die Alchemie des Exils. Exil als schöpferischer Impuls. Hrsg.: Helga Schreckenberger. Wien: Verl. Ed. Praesens 2005. 255 S.
S. 67-88: Thunecke, Jörg: Ein österreichischer Michael Kohlhaas: Ernst Lothars Exilroman "Heldenplatz"
Dane, Gesa: "Zeter und Mordio". Vergewaltigung in Literatur und Recht. Göttingen: Wallstein Verl. 2005. 312 S. – Zugl.: Göttingen, Univ., Habil.-Schr., 2004
S. 235-257: Heinrich von Kleist: "Die Marquise von O..."
Müller, Heiner: Werke. Hrsg. von Frank Hörnigk. Teil. 8: Schriften. Frankfurt a. M.: Suhrkamp 2005. 717 S.
S. 382-387: Deutschland ortlos. Anmerkung zu Kleist. Rede anläßlich der Entgegennahme des Kleist-Preises
S. 507-509: Kennst Du Kleists Schrift: "Über das Marionettentheater" ...
S. 592: Homburg, Kleists preußischer Traum ...
Deutsche Klassik. Epoche – Autoren - Werke. Hrsg. von Rolf Selbmann. Darmstadt: Wiss. Buchges. 2005.
S. 208-230: Jahraus, Oliver: Held(inn)en der deutschen Klassik
S. 224-229: Penthesilea und das Problem des Dritten
Im letzten Garten. Besuch bei toten Dichtern. Fotos u. Textausw. von Peter Andreas. Mit e. Essay von Günter Kunert. Hildesheim: Gerstenberg 2005. 216 S.
S. 65: Heinrich von Kleist
[Foto vom Kleist-Grab]
Köppen, Manuel: Das Entsetzen des Beobachters. Krieg und Medien im 19. und 20. Jahrhundert. Heidelberg: Winter 2005. VII,414 S. (Probleme der Dichtung. 35) – Zugl.: Berlin, Freie Univ., Habil.-Schr., 2004
S. 51-90: Von den Schrecken des Krieges: Kleist und Goya
Literatur und Naturforschung. Hrsg. von der Japanischen Gesellschaft für Germanistik. München: Iudicium Verl. 2005. 145 S. (Neue Beiträge zur Germanistik. 4. H. 6. Doitsu bungaku. 128. 2005. Internationale Ausgabe)
S. 52-69: Takagi, Shigemitsu: Der Automat. Die Macht der Zweideutigkeit
[u. a. zum "Marionettentheater"]
Häffner, Patrick: Widerstandsrecht bei Schiller. Frankfurt a. M. [u. a.]: Lang 2005. 166 S. (Europäische Hochschulschriften. Reihe 18: Vergleichende Literaturwissenschaft. 114) – Zugl.: Mannheim, Univ., Diss., 2005
S. 24-28: Kleist
Spuren Lektüren. Praktiken des Symbolischen. Hrsg. von Gisela Fehrmann, Erika Linz u. Cornelia Epping-Jäger. München: Fink 2005. 324 S.
S. 299-310: Zons, Rainer: Mutterliebe. Spuren einer anderen Kultur
Gespenster. Erscheinungen - Medien – Theorien. Hrsg. von Moritz Baßler, Bettina Gruber u. Martina Wagner-Egelhaaf. Würzburg: Königshausen & Neumann 2005. 356 S.
S. 189-200: Görling, Reinhold: Kleist und der Cyberspace
[u. a. zum "Bettelweib"]
Problemy tragedii i tragizmu. Studia i szkice. Pod red. Haliny Krukowskiej i Jarosława Ławskiego. Białystok: Instytut filologii polskiej Uniwersytetu 2005. 1000 S. (Czarny romantyzm)
S. 609-623: Mykita-Glensk, Czesława: Heinrich von Kleist i Giacomo Leopardi - determinanty poczucia tragiczności losu
Raffael, Die Sixtinische Madonna. Geschichte und Mythos eines Meisterwerks. Hrsg. von Claudia Brink u. Andreas Henning in Zsarb. mit Christoph Schölzel für die Staatl. Kunstsammlungen Dresden, Gemäldegalerie Alte Meister. München [u. a.]: Dt. Kunstverl. 2005. 143 S.
Der Freund. Eine Wochenschrift 1754-56. 3. Auflage. Ansbach: Verl. Alte Post 2005. 464 S.
Heidegger, Martin: Übungen für Anfänger. Schillers Briefe über die ästhetische Erziehung des Menschen. Wintersemester 1936/37. Seminar-Mitschrift von Wilhelm Hallwachs. Hrsg. von Ulrich von Bülow. Mit e. Essay von Odo Marquard. Marbach a. N.: Dt. Schillerges. 2005. 206 S. (Marbacher Bibliothek. 8)
Franzius, Christine: Bonner Grundgesetz und Familienrecht. Die Diskussion um die Gleichberechtigung von Mann und Frau in der westdeutschen Zivilrechtslehre der Nachkriegszeit (1945-1957). Frankfurt a. M.: Klostermann 2005. XII,202 S. (Studien zur europäischen Rechtsgeschichte. 178)
Dorgerloh, Hartmut u. Michael Scherf: Preußische Residenzen. Königliche Schlösser und Gärten in Berlin und Brandenburg. München [u. a.]: Dt. Kunstverl. 2005. 160 S.
Otto F. Häusler, Malerei, Grafik, Collage. Kunstwissenschaftliche Betrachtung von Andreas Kühne u. Christoph Sorger. Heilbronn: Eigenverl. Häusler 2005. 129 S.
S. 41: Dorfrichter Adam
S. 56-57: Käthchenreigen
S. 58: Käthchen-Torso
Friedrich II.: Briefe an Peter Christian von Kleist 1758-1761. Hrsg. von Heinrich von Kleist-Retzow. Bearb. von Julia Schneiders u. Astrid Wolff. Frankfurt (Oder): Kleist-Museum 2005. 125 S. (Faksimiledrucke des Kleist-Museums. 6)
Gemäldegalerie Alte Meister Dresden. Köln: Verl. d. Buchhdlg. König 2005
Band 1: Die ausgestellten Werke. Mit Kommentaren von Harald Marx u. a. 721 S.
Spieß, Christian Heinrich: Biographien der Selbstmörder. Ausgew. u. hrsg. von Alexander Košenina. Göttingen: Wallstein Verl. 2005. 271 S.
Biedermeier-Tassen. Widmungen auf Porzellan. Die Sammlung Homann. Hrsg.: Hildegard Wiewelhove. Mit Beitr. von Manfred Meinz u. a. Stuttgart: Arnoldsche 2005. 191 S.
Buck, Theo: Versuchte Nähe zu Goethe. Sechs Vorträge. Parkstad Limburg (NL): Erebodos Verl. 2005. 124 S.
S. 20-39: Goethes "Iphigenie" und Kleists "Penthesilea"
McChesney, Anita: The probability of truth: Framing detection from Heinrich von Kleist to Gerhard Roth. 2005. VI,335 S. – John Hopkins Univ., Diss.
zum "Kohlhaas"
Tantanian, Alejandro: Foollyk. Teatro 1. Juegos de damas crueles. La tercera parte del mar. Sumario de la muerte de Kleist. Un cuento alemán. Comedia. Un maestro de Alemania. Estudio crítico a cargo de María Natacha Koss, con un texto de Jorge Dubatti. Buenos Aires, Argentina: Ed. Colihue 2005. 207 S. (Colihue teatro. Dramaturgias argentinas)
S. 85-112: Sumario de la muerte de Kleist
Banville, John: Love in the wars. A version of "Penthesilea" by Heinrich von Kleist. Oldcastle: Gallery Books 2005. 78 S.
The Lisbon earthquake of 1755. Representations and reactions. Ed. by Theodore E. D. Braun and John B. Radner. Oxford: Voltaire Foundation 2005.XIV,342 S. (SVEC. 2005,2)
S. 265-281: Frank, Luanne: No way out: Heinrich von Kleist's "Erdbeben in Chile"
Vossler, Frank: Propaganda in die eigene Truppe. Die Truppenbetreuung in der Wehrmacht 1939-1945. Paderborn [u. a.]: Schöningh 2005. 430 S. (Krieg in der Geschichte. 21)
Döhn, Helga: Die Sammlung Autographa der ehemaligen Preußischen Staatsbibliothek zu Berlin. Autographenkatalog auf CD-ROM. Wiesbaden: Harrassowitz 2005. 336 S. + 1 CD. (Staatsbibliothek zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz. Kataloge der Handschriftenabteilung. 2. Reihe: Nachlässe. 7)
Alphabetische Namensliste S. 159: Kleist / Kleist, ... von / Kleist, Ewald Christian von / Kleist, Franz Alexander von / Kleist, Heinrich von / Kleist, Leopold Friedrich von / Kleist, Maria von / Kleist, Ulrike von / Kleist von Nollendorf, Gräfin / Kleist von Nollendorf, Friedrich Heinrich Ferdinand Emil, Graf / Kleist-Retzow, Hans Hugo von
Safranski, Rüdiger: E. T. A. Hoffmann. Das Leben eines skeptischen Phantasten. 3. Aufl. Lizenzausg. Frankfurt a. M.: Fischer Taschenbuch Verl. 2005. 533 S. ([Fischer Taschenbücher]. 14301)
Kleist, Heinrich von: La Marquise d'O... Trad. de l'allemand par Dominique Miermont. Postface de Jérôme Vérain. Couverture et illustrations de Marion Bataille. Paris: Ed. Mille et une nuits 2005. 103 S. (Mille et une nuits. 221)
Kleist, Heinrich von: Amphítryōn. Metáphrasē Giṓrgos Depástas. Athḗna: Nephélē 2005. 179 S. (Parástasē)
Kleist, Heinrich von: Ho prinkipas tu Chompurnk. Metaphrasē K. Karthaiu. Eisagōgē R. Karthaiu u. L. Kukula. Athēna: Patakēs 2005. 187 S.
Homburg
Kleist, Heinrich von: Le prince de Hombourg. Trad. par Daniel Mesguich. Latresne: Bord de l'Eau 2005. 179 S.
Kleist, Heinrich von: Kuraisuto Zenshū: Dai 2kan Gikyoku 1. Tōkyō: Chūsekisha 2005. 750 S.
Stücke 1??
Dettmer, Hans-Georg: "Die meisterhafte Ausführung eines trefflichen Gedankens". Der Roeder-Stollen im Rammelsberg. Goslar: Rammelsberger Bergbaumuseum Goslar 2005.42 S. (Rammelsberger Leitfaden. 1)
Bernhard Karlowitz, Malerei in um von nach mit Heilbronn. Der Katalog zur Ausstellung. Ein fünfzehnmonatiges Ausstellungsprojekt in Heilbronn, Februar 2004 – Mai 2005. Mit e. Vorw. von Ken Lanig. [Heilbronn 2005]. 65 S. + 1 CD (Siggi Stern: In um von nach mit. Fünf Lieder für Heilbronn)
S. 19: "Herrn Direktor Günther Emig", Öl auf Leinwand
S. 44-49: "Katharina aus Heilbronn" ("Nothin' left to loose"), Eitempera ...
Platen, Heinz-Peter: Gründungsmythen – Nationenbildung und Nationalismus. Braunschweig: Schroedel 2005. 160 S. (Thema Geschichte)
Die großen Dresdner. 26 Porträts. Hrsg. von Katrin Nitzschke. Mit zahlr. Abb. Aktual. Ausg. Frankfurt a. M. [u. a.]: Insel Verl. 2005. 414 S. (Insel Taschenbuch. 3148)
Fjordevik, Anneli: [Rez.] Heimböckel, Dieter: Emphatische Unaussprechlichkeit. 2003. In: Studia neophilologica. Oslo [u. a.]. 77. 2005. S. 134-136.
Behrens, Wolfgang: Rostock: Die Vorzeichen der Kleist-Algebra. Volkstheater: "Penthesilea" / "Käthchen von Heilbronn" von Heinrich von Kleist. In: Theater der Zeit. Berlin. 60. 2005. H. 6. S. 51.
Berchtold, Jacques: [Rez.] Heinrich von Kleist und die Aufklärung. 2000. In: Dix-huitième siècle. Paris. 37. 2005. S. 743.
Berger, Jürgen: Mannheim: Clown Adam. Kleist, "Der zerbrochne Krug". In: Theater heute. Berlin. 46. 2005. H. 2. S. 43-44.
Delabar, Walter: Stellvertretung, Verschiebung und Konkurrenz. Zu einigen strukturalen Aspekten in Heinrich von Kleists Erzählung "Der Zweikampf". Oder: Herzog Wilhelm kehrt zurück. In: Zeitschrift für deutsche Philologie. Berlin [u. a.]. 124. 2005. S. 4
Doering, Sabine: [Rez.] Schmidt, Jochen: Heinrich von Kleist. Die Dramen und Erzählungen in ihrer Epoche. 2003. In: Wirkendes Wort. Trier. 55. 2005. S. 143-148.
Frey, Christiane: The excess of law and rhetoric in Kleist's "Michael Kohlhaas". In: Phrasis. Studies in language and literature. Gent. 47. 2005. S. 9-18.
Gelus, Marjorie: [Rez.] A companion to the works of Heinrich von Kleist. 2005. In: Monatshefte für deutschsprachige Literatur und Kultur. Madison, Wis. 97. 2005. S. 117-119.
Glitho, Serge: Heinrich von Kleist und die Debatte um ein bürgerliches Recht für Deutschland zwischen dem Universalismus des Code Napoléon und dem Partikularismus der historischen deutschen Rechtsschule. In: Weltengarten. Hannover. 2005. S. 58-64.
Hamacher, Bernd: [Rez.] Heimböckel, Dieter: Emphatische Unaussprechlichkeit. 2003. In: Arbitrium. Tübingen. 23. 2005. S. 79-82.
Hamacher, Bernd: [Rez.] Schmidt, Jochen: Heinrich von Kleist. Die Dramen und Erzählungen in ihrer Epoche. 2003. In: Arbitrium. Tübingen. 23. 2005. S. 79-82.
Haag, Ingrid: "Un partage avec Jupiter / n’a rien du tout qui déshonore". Quelques remarques à propos de l’"Amphitryon" allemand (Kleist) par rapport à son modèle français (Molière). In: Cahiers d’études germaniques. Aix-en-Provence. 48. 2005. S. 175-187
Hansen, Uffe: Grenzen der Erkenntnis und unmittelbare Schau. Heinrich von Kleists Kant-Krise und Charles de Villers. In: Deutsche Vierteljahrsschrift für Literaturwissenschaft und Geistesgeschichte. Stuttgart. 79. 2005. S. 433-471.
Heimböckel, Dieter: Eichendorff mit Kleist. "Das Schloß Dürande" als Dichtung umgestürzter Ordnung. In: Aurora. Tübingen. 65. 2005. S. 65-81.
Jagow, Bettina von: Verstehen und Wahrnehmen als Widerspiel von Semiotischem und Performativem. Zum "cognitive turn" in den Literaturwissenschaften am Beispiel von Heinrich von Kleists "Der Zweikampf" (1811). In: Orbis litterarum. Oxford. 60. 2005. S. 23
Kauppert, Michael: Der Rechtsfall als Fall des Rechts. Die verkehrte Welt der Gerechtigkeit in Kleists "Michael Kohlhaas". In: Sozialer Sinn. Zeitschrift für hermeneutische Sozialforschung. Stuttgart. 6. 2005. S. 45-69.
Kralicek, Wolfgang: Barbaren in Zivil. Martin Kusejs programmatischer erster Sommer als regieführender Schauspieldirektor der Salzburger Festspiele mit Grillparzers "König Ottokar", Inszenierungen von Barbara Frey, Stephan Kimmig und dem Young Directors Pr
Kremer, Detlef: Farbige Unendlichkeit. Caspar David Friedrichs "Der Mönch am Meer" und einige Beobachtungen von Brentano und Kleist. In: Der Deutschunterricht. Seelze. 57. 2005. H. 3. S. 63-69.
Krieger, Klaus: Kleists Novelle "Die heilige Cäcilie oder die Gewalt der Musik": Studien zur Marionettenhaftigkeit der Figuren. In: Studia niemcoznawcze = Studien zur Deutschkunde. Warszawa. 29. 2005. S. 455-465.
Krings, Marcel: Naturunschuld und Rechtsgesellschaft. Kleists romantische Rousseau-Modifikationen. In: Jahrbuch für internationale Germanistik. Bern. 37. 2005. S. 13-27.
Lorey, Christoph: [Rez.] A companion to the works of Heinrich von Kleist. 2003. In: Seminar. North York, Ont. 41. 2005. S. 77-78.
Menke, Bettine u. Dietmar Schmidt: Am Nullpunkt des Rituals. Darstellung und Aufschub des Zweikampfs bei Kleist, Conrad und Puschkin. In: Arcadia. Berlin [u. a.]. 40. 2005. S. 194-236.
Mona, Martino: Michael Kohlhaas. Das Erschaffen von Recht und Gerechtigkeit im Zustand der Ungewissheit und Unordnung. In: ius.full. Forum für juristische Bildung. 2005. H. 1. S. 36-37.
Müller, Gernot: Prolegomena zur Konzeptionalisierung unzuverlässigen Erzählens im Werk Heinrich von Kleists. In: Studia neophilologica. Oslo [u. a.]. 77. 2005. S. 41-70.
Pfeiffer, Joachim: Grenzüberschreitungen. Der Geschlechterdiskurs in Kleists "Penthesilea". In: Recherches germaniques. Strasbourg. 35. 2005. S. 23-35.
Popa, Carmen: Schwierigkeiten bei der Übersetzung von Kleists Anekdoten. In: Germanistische Beiträge. Sibiu. 19. 2005. S. 191-205.
Ringel, Stefan: "Tut mir den Gefallen, holt ihn wieder!" Folgenlosigkeit als konstitutives Merkmal des Komischen in Heinrich von Kleists "Der zerbrochne Krug". In: Studia Germanica Universitatis Vesprimiensis. Veszprém. 9. 2005. S. 33-48.
Siekmann, Henning: Was verbindet die Paradoxie mit einem Schleiertanz? Heinrich von Kleist: "Die Verlobung in St. Domingo". In: Sprache und Literatur. Paderborn. 36. 2005. S. 56-73.
Söhlke, Jan: Wahn – Sinn – Lesen. Zur Dysfunktionalisierung des Sinns in Heinrich von Kleists "Die Heilige Cäcilie oder die Gewalt der Musik". In: Wirkendes Wort. Trier. 55. 2005. S. 53-75.
Sieradzka, Malgorzata: Der Kontrast auf der stilistischen Ebene als Quelle der komischen Wirkung. Zur Übertragung von sprachlicher Komik am Beispiel der Komödie "Der zerbrochene [!] Krug" von Heinrich von Kleist und ihrer polnischen Übersetzungen. In: Sp
Ter Horst, Eleanor E.: [Rez.] Berroth, Erika. Heinrich von Kleist. Geschlecht - Erkenntnis - Wirklichkeit. 2003. In: Monatshefte für deutschsprachige Literatur und Kultur. Madison, Wis. 97. 2005. S. 122-125.
Ter Horst, Eleanor E.: [Rez.] Schmidt, Jochen: Heinrich von Kleist. Die Dramen und Erzählungen in ihrer Epoche. 2003. In: Monatshefte für deutschsprachige Literatur und Kultur. Madison, Wis. 97. 2005. S. 122-125.
Törok, ErvIn: Az eltört korsó példája. Két alakzat. In: Filológiai közlöni. Budapest. 51. 2005. S. 65-80.
Weinberg, Manfred: "... und dich weinen.". Natur und Kunst in Heinrich von Kleists "Das Käthchen von Heilbronn". In: Deutsche Vierteljahrsschrift für Literaturwissenschaft und Geistesgeschichte. Stuttgart. 79. 2005. S. 568-601
Weissberg, Liliane: Die Unschuld des Namens und die ungeheure Unordnung der Welt. In: Ein groß vnnd narhafft haffen. Festschrift für Joachim Gessinger. Hrsg. von Elisabeth Berner, Manuela Böhm u. Anja Voeste. Potsdam: Univ. Potsdam 2005. S. 201-214. – IS
Werlen, Hansjakob: [Rez.] Allan, Séan: The stories of Heinrich von Kleist. Fictions of security. 2001. In: Monatshefte für deutschsprachige Literatur und Kultur. Madison, Wis. 97. 2005. S. 119-121.
Wickersham, Erlis: [Rez.] Ter Horst, Eleanor E.: Lessing, Goethe, Kleist and the transformation of gener. 2003. In: Goethe yearbook. Columbia, SC. 13. 2005. S. 236-237.
Łukosz, Jerzy: Pasje i kantyleny. Szkice o literaturze niemieckojęzycznej. Poznań: Wyd. Poznańskie 2005. 253 S. (Obszary literatury i sztuki)
S. 84-94: Postać tragedii (Heinrich Kleist)
Leeuwe, Hans de: Theater ist grenzenlos. Gesammelte Aufsätze zur niederländisch-deutschen Theatergeschichte. Soesterberg: Aspekt 2005. 430 S.
S. 201-221: Heinrich von Kleist und die Niederlande. Zum hundertfünfzigsten Todestag des Dichters am 21. November 1961. – S. 223-242: Brechts Sonett über Kleists "Prinz von Homburg" oder: ein Dichter als Leser
Penthesilea / Das Käthchen von Heilbronn
Volkstheater Rostock
Fassung Mai 2005
Kleist, Heinrich von: Il teatro delle marionette. [Trad. di Leone Traverso]. Postfaz. di Ugo Leonzio. Ill. di Enrico Tronconi. Genova: Il Melangolo 1982. 38 S. (Nugae. 120)
Das Käthchen von Heilbronn. Ritterschauspiel nach Heinrich von Kleist. Aufgeführt von der Käthchen-Compagnie. Freilichtspiele im Kleinen Deutschhof, Heilbronn, 21. 7. 2005
2 DVD-Video
Lieb mich! Gedichte und Szenen. Vorgetragen von Marek Harloff, Alexander Khuon, Roman Knizka, Sophie Rois, Katharina Schmalenberg, Matthias Schweighöfer, Anna Thalbach, Nelly Thalbach und Katharina Wackernagel. Mit Musik der Gruppe TempEau. Regie und Produktion: Torsten Feuerstein. Eichborn Lido 2005. 1 CD
Track 25: Kleist, Heinrich von: Das Käthchen von Heilbronn. Roman Knizka u. Katharina Wackernagel (6:30)
Gemäldegalerie Alte Meister Dresden. Köln: Verl. d. Buchhdlg. König 2005
Band 2: Illustriertes Gesamtverzeichnis. 870 S.
Bartl, Andrea: Im Anfang war der Zweifel. Zur Sprachskepsis in der deutschen Literatur um 1800. Tübingen: Francke 2005. 427 S. – Zugl.: Augsburg, Univ., Habil.-Schr., 2004
S. 313-361: Heinrich von Kleist, das "Gräulsystem von Worten" – und eine Sprachkrise in der deutschen Literatur um 1800?
Heilbronner Kleist-Blätter. Hrsg. von Günther Emig.Heilbronn: Kleist-Archiv Sembdner
[Ausg.] 17. 2005. 217 S.
Anett Lütteken: »Penthesilea« 1870/1876 - Eine noble Geste des Ritter Mosenthal (zur Uraufführung)
Barbara Wilk-Mincu: »Als ob der Himmel von Schwaben sie erzeugt« (Käthchen in der bildenden Kunst)
Elmar Schürmann / Herbert Hähnel: Sexuelle Nötigung, Freiheitsberaubung, Rechtsbeugung (Prozeßakten gegen Dorfrichter Adam u.a.)
Eberhard Siebert: Der Satan und seine Scharen (zum Käthchen)
Eberhard Siebert: Noch einmal: Kleist und Mozart (zum Käthchen)
Eberhard Siebert: Zigeunerin und Sibylle (zum Kohlhaas)
Katrin Herr: Sehnsuchtsspiele (zur Doppelinszenierung Penthesilea/Käthchen in Rostock)
Hans-Jürgen Schings • Diethelm Brüggemann: »Kleist. Die Magie« (Rezension und Replik)
Heinrich von Kleist im Lehrplan der deutschsprachigen Länder (Ergebnis einer Umfrage)
Kleist an der Hochschule (Lehrveranstaltungen)
Kleist auf der Bühne (Premierentermine)
Dissertationen: Selbstanzeigen und Abstracts
Günther Emig: Kleist-Bibliographie 1990ff., Folge 17
Aus der Kleist-Welt
Goldene Worte
Heinrich von Kleists Lebensspuren (Aufruf)
Brandenburger Kleist-Blätter [BKB]. Basel [u. a.]: Stroemfeld/Roter Stern
17. 2005. 92 S.
S. 3-29: Staengle, Peter: Die abschriftliche Überlieferung von Kleists Gedichten. Katalog und vollständige Reproduktion
S. 31-71: Reuß, Roland: ein anderes gleiches. Zu Goethes "ein gleiches", seinem tatsächlichen Erstdruck und Kleists Gegengedicht
S. 73-92: Giuriato, Davide: "Das Namenlos'". Zur Problematik des Namens in H. v. Kleists "Das Bettelweib von Locarno" und "Die Marquise von O...."
Kleist, Heinrich von: Die Hermannsschlacht. Übers.: Joong Bae/Hwan. Pusan 2005. 226 S.
헤르만의 전쟁 / 하인리히 폰 클라이스트 지음; 배중환 옮김. 부산: 부산외국어대학교 출판부 2005. 226 S.
Enthält: Verlobung, Erdbeben, Marquise
Kleist, Heinrich von: Michael Kohlhaas. Seoul 2005. 299 S.
헤르만의 전쟁 / 하인리히 폰 클라이스트 지음; 배중환 옮김. 부산: 부산외국어대학교 출판부 2005. 299 S.
Enthält: Kohlhaas, Bettelweib, Findling, Cäcilie, Zweikampf
Kleist, Heinrich von: Der zerbrochne Krug. Seoul 2005. 157 S.
깨어진 항아리 / 하인리히 폰 클라이스트 지음; 김기선 옮김. 서울: 성신여자대학교 출판부 2005. 157 S.
Kleist, Heinrich von: Der Findling. Übers.: Il-Sang Jin. Seoul 2005. 358 S.
버려진 아이 외 / 하인리히 폰 클라이스트 지음; 진일상 옮김. 서울: 책세상 2005. 358 S.
Enthält: Kohlhaas, Marquise, Erdbeben, Verlobung, Bettelweib, Findling, Cäcilie, Zweikampf
Kleist-Archiv Sembdner, Pressespiegel
2005
Alles Theater. Die Dramatiker der Weltliteratur. Ein literarisches Quartett. Düsseldorf: Artemis & Winkler [2005?]. 40 Ktn, zahlr. Quizfragen, mit Spielanl. 100 mm x 65 mm
Prima la danza! Festschrift für Sibylle Dahms. Hrsg. von Gunhild Oberzaucher-Schüller, Daniel Brandenburg u. Monika Woitas. Würzburg: Königshausen & Neumann 2004. 479 S. (Tanzforschungen. 6)
S. 207-231: Linhardt, Marion: Ziererei und Wahrheit, oder: Das Bühnenspiel der Kunigunde von Thurneck und das erzählte Käthchen von Heilbronn
S. 233-251: Oberzaucher-Schüller, Gunhild: Leben und Werk des Herrn C. Eine Marginalie zu Kleists "Über das Marionettentheater"
Brigitte. Das Magazin für Frauen. Hamburg
2005. Nr. 1
Auf der vorderen Umschlagseite aufgeklebt: Kleist, Heinrich von: Die Marquise von O... Sonderausg. Stuttgart. Reclam 2004. 63 S.
Kleist-Jahrbuch 2004. Im Auftr. d. Vorstandes d. Heinrich-von-Kleist-Gesellschaft hrsg. von Günter Blamberger u. Ingo Breuer (verantwortl. für Kleist-Preis, Abhandlungen), Sabine Doering u. Klaus Müller-Salget (verantwortl. für Rezensionen). Stuttgart [u. a.]: Metzler 2004. VI,182 S.
Verleihung des Kleist-Preises 2003
S. 3-6: Blamberger, Günter: Erreger. Zur dionysischen Dichtkunst Albert Ostermaiers. Rede zur Verleihung des Kleist-Preises an Albert Ostermaier im Berliner Ensemble am 23. November 2003
S. 7-11: Breth, Andrea: Kleist-Preis-Rede
S. 12-18: Ostermaier, Albert: Kleist-Preis-Rede
Abhandlungen
S. 21-41: Menke, Bettine: Die Worte und die Wirklichkeit, anläßlich der Frage nach "Literatur und Selbsttötung", am Beispiel Heinrich von Kleists
S. 42-61: Bunia, Remigius: Vorsätzliche Schuldlosigkeit – begnadete Entscheidungen. Rechtsdogmatik und juristische Willenszurechnung in "Der Prinz von Homburg" und "Die Marquise von O..."
S. 62-87: Soboczynski, Adam: Das arcanum der "Marquise von O....". Kleists preußische Novelle zwischen Verstellungskunst und Gottesbegehren
S. 88-106: Fülleborn, Ulrich: Nach Kleists gescheiterter Tragödie das Gelingen der Komödien
S. 107-122: Pickerodt, Gerhart: "Bin ich der Teufel? Ist das ein Pferdefuß?" Beantwortung der Frage, warum Kleists Dorfrichter Adam den linken Fuß zeigt
S. 123-144: Eickenrodt, Sabine: Kopfstücke. Zur Geschichte und Poetik des literarischen Porträts am Beispiel von Robert Walsers "Kleist in Thun"
Rezensionen
S. 147-150: Pfeiffer, Joachim: [Rez.] Neue Wege der Forschung [Heinrich von Kleist. Neue Wege der Forschung. Hrsg. von Anton Philipp Knittel u. Inka Kording. Darmstadt 2003]
S. 151-154: Müller-Salget, Klaus: [Rez.] Kleist zwischen Aufklärung und Romantik [Schmidt, Jo¬chen: Heinrich von Kleist. Die Dramen und Erzählungen in ihrer Epoche. Darmstadt 2003]
S. 155-159: Hamacher, Bernd: [Rez.] Einübung in genaues Lesen [Müller-Salget, Klaus: Heinrich von Kleist. Stuttgart 2002]
S. 160-167: Peters, Sibylle: [Rez.] Edition und Redaktion – Drucksatz und Deadline. Ein erster Rückblick auf die Arbeit mit der Neu-Edition der "Berliner Abendblätter" in der Brandenburger Kleist-Ausgabe [Kleist, Heinrich von: Sämtliche Werke. Historisch-kritische Ausgabe. Band II/7 u. 8. Hrsg. von Roland Reuß u. Peter Staengle. Frankfurt/M. u. a. 1997]
S. 168-171: Riedl, Peter Philipp: [Rez.] Kleists Textmanöver und die Medialität der Zeit [Peters, Sibylle: Heinrich von Kleist und der Gebrauch der Zeit. Von der MachArt der Berliner Abendblätter. Würzburg 2003]
S. 172-178: Pankau, Johannes G.: [Rez.] Zum Pathos in der Literatur [Dachselt, Rainer: Pathos. Tradition und Aktualität einer vergessenen Kategorie der Poetik. Heidelberg 2003]
S. 179: Siglenverzeichnis
S. 180-181: Anschriften der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
Prima Materia. Beiträge zur transdisziplinären Materialitätsdebatte. Hrsg.: Sigrid G. Köhler, Jan Christian Metzler u. Martina Wagner-Egelhaaf. Königstein/Ts.: Helmer 2004. 344 S. (Kulturwissenschaftliche Gender Studies. 6)
S. 193-220: Bischoff, Doerte: "Dieser wunderliche Zug!" Signifikation, Materialität und Gewalt in Kleists "Amphitryon"
Amphitryon. "Das faßt kein Sterblicher". Kleist-Archiv Sembdner in Verb. mit d. Burgfestspielen Jagsthausen. Hrsg. von Günther Emig u. Peter Staengle. Heilbronn: Kleist-Archiv Sembdner 2004. 104 S. (Heilbronner Kleist-Kolloquien. 4)
Erstlinge. Goethe, Schiller, Hölderlin, Kleist, Musil, Benn, Kafka. Kleist-Archiv Sembdner in Verb. mit den Hrsg. d. "Brandenburger Kleist-Ausgabe". Anh.: Justinus Kerners Erstling "Reiseschatten". Hrsg. von Günther Emig u. Peter Staengle. Heilbronn: Kleist-Archiv Sembdner 2004. 136 S. (Heilbronner Kleist-Kolloquien. 3)
S. 53-66: Reuß, Roland: Heinrich von Kleist, Die Familie Schroffenstein (1803)
Kleist, Heinrich von: Selected writings. Ed. and transl. by David Constantine. Indianapolis/Cambridge: Hackett 2004. XXVII,442 S.
Lessing, Gotthold Ephraim: Gotthold Ephraim Lessing. Frankfurt a. M. [u. a.]: Insel Verl. 2004. 345 S. (Der Kanon. Die deutsche Literatur. Dramen. 1. Hrsg. von Marcel Reich-Ranicki)
S. 9-109: Minna von Barnhelm
S. 111-192: Emilia Galotti
S. 193-345: Nathan der Weise
Goethe, Johann Wolfgang: Johann Wolfgang Goethe. Frankfurt a. M. [u. a.]: Insel Verl. 2004. 459 S. (Der Kanon. Die deutsche Literatur. Dramen. 2. Hrsg. von Marcel Reich-Ranicki)
S. 9-100: Egmont
S. 101-171: Iphigenie auf Tauris
S. S. 173-281: Torquato Tasso
S. 283-459: Faust I
Schiller, Friedrich: Friedrich Schiller I. Frankfurt a. M. [u. a.]: Insel Verl. 2004. 496 S. (Der Kanon. Die deutsche Literatur. Dramen. 3. Hrsg. von Marcel Reich-Ranicki)
S. 9-152: Die Räuber
S. 153-267: Kabale und Liebe
S. 269-496: Don Karlos
Schiller, Friedrich: Friedrich Schiller II. Frankfurt a. M. [u. a.]: Insel Verl. 2004. 591 S. (Der Kanon. Die deutsche Literatur. Dramen. 4. Hrsg. von Marcel Reich-Ranicki)
S. 9-313: Wallenstein
S. 315-463: Maria Stuart
S. 465-591: Wilhelm Tell
Heinrich von Kleist bis Friedrich Hebbel. Frankfurt a. M. [u. a.]: Insel Verl. 2004. 724 S. (Der Kanon. Die deutsche Literatur. Dramen. 5. Hrsg. von Marcel Reich-Ranicki)
S. 9-86: Kleist, Heinrich von: Der zerbrochne Krug
S. 87-204: Kleist, Heinrich von: Das Käthchen von Heilbronn
S. 205-298: Kleist, Heinrich von: Prinz Friedrich von Homburg
Arthur Schnitzler bis Frank Wedekind. Frankfurt a. M. [u. a.]: Insel Verl. 2004. 589 S. (Der Kanon. Die deutsche Literatur. Dramen. 6. Hrsg. von Marcel Reich-Ranicki)
Hugo von Hofmannsthal bis Bertolt Brecht. Frankfurt a. M. [u. a.]: Insel Verl. 2004. 483 S. (Der Kanon. Die deutsche Literatur. Dramen. 7. Hrsg. von Marcel Reich-Ranicki)
Ödön von Horváth bis Botho Strauss. Frankfurt a. M. [u. a.]: Insel Verl. 2004. 750 S. (Der Kanon. Die deutsche Literatur. Dramen. 8. Hrsg. von Marcel Reich-Ranicki)
Der Kanon. Die Dramen und ihre Autoren. Mit einer Einführung von Marcel Reich-Ranicki. Frankfurt a. M. [u. a.]: Insel Verl. 2004. 104 S. (Der Kanon. Die deutsche Literatur. Dramen. Hrsg. von Marcel Reich-Ranicki)
S. 31-35: Kleist
Germanistentreffen Deutschland – Italien. 8. – 12.10.2003. Dokumentation der Tagungsbeiträge. Hrsg.: Deutscher Akademischer Austauschdienst (DAAD). Red.: Werner Roggausch. Bonn: DAAD [2004]. 508 S. (Reihe Germanistik)
Kollmann, Anett: Gepanzerte Empfindsamkeit. Helden in Frauengestalten um 1800. Heidelberg: Universitätsverl. Winter 2004. 241 S.
S. 126-151: ""Ein steinern Bild hat meine Hand bekränzt?" Kleists "Penthesilea""
Politics in literature. Studies on a German preoccupation from Kleist to Améry. Ed. by Rüdiger Görner. München: Iudicium Verl. 2004. 192 S. (London German studies. 9 = Publications of the Institute of Germanic Studies. 82)
S. 25-39: Blamberger, Günter: Antiparastatische Genies. Politiken des Privaten in Kleists Essays
Dettmering, Peter: Konfliktbewältigung durch Kreativität. Studien zu Literatur und Film. Würzburg: Königshausen & Neumann 2004. 208 S.
S. 37-44: Die "Sprachduelle" in den Dramen Kleists
S. 45-50: Die Personen-Trias im Zentrum von Kleists "Käthchen von Heilbronn"
Pelster, Theodor: Heinrich von Kleist, Der zerbrochne Krug. Stuttgart: Reclam 2004. 83 S. (Universal-Bibliothek. 15333. Lektüreschlüssel für Schüler)
Pelster, Theodor: Heinrich von Kleist, Michael Kohlhaas. Stuttgart: Reclam 2004. 77 S. (Universal-Bibliothek. 15334. Lektüreschlüssel für Schüler)
Thorwart, Wolfgang: Heinrich von Kleists Kritik der gesellschaftlichen Ordnungsprinzipien. Zu H. v. Kleists Leben und Werk unter besonderer Berücksichtigung der theologisch-rationalistischen Jugendschriften. Würzburg: Königshausen & Neumann 2004. 295 S. (Epistemata: Reihe Literaturwissenschaft. 497) Zugl.: München, Univ., Diss., 2001
Durzak, Manfred: Kleist und Hebbel. Zwei Einzelgänger der deutschen Literatur. Hrsg. von Hans-Christoph v. Nayhauss u. Anne-Christin Nau. Würzburg: Königshausen & Neumann 2004. 228 S.
Brüggemann, Diethelm: Kleist – die Magie. Der Findling – Michael Kohlhaas – Die Marquise von O... – Das Erdbeben in Chili – Die Verlobung in St. Domingo – Die heilige Cäcilie oder die Gewalt der Musik. Würzburg: Königshausen & Neumann 2004. 516 S.
Heinrich von Kleist. Ein radikaler Klassiker? [Hrsg.: Ortsvereinigung Hamburg der Goethe-Gesellschaft in Weimar e.V.]. Dößel: Stekovics 2004. 117 S. (Ortsvereinigung Hamburg der Goethe-Gesellschaft in Weimar e.V. Jahresgabe 2004)
S. 9-30: Greiner, Bernhard: Freies Spiel und Kunst des Fechtens: Das Schöne und die Grazie als Sprachmodelle Kleists. ("Über die allmählige Verfertigung der Gedanken beim Reden"; "Über das Marionettentheater")
Förger, Annette: Nachtwandler – Außenseiter – Künstler. Hans Werner Henzes Kleist-Oper "Der Prinz von Homburg". Mainz: Are Musik Verl. 2004. XVII,276 S. (Musik im Kanon der Künste. 2) – Zugl.: Frankfurt (Main), Univ., Magisterarb., 2000
Kluge, Alexander: Fontane – Kleist – Deutschland – Büchner. Zur Grammatik der Zeit. Berlin: Wagenbach 2004. 89 S. (Salto)
S. 21-41: Die Differenz: Heinrich von Kleist
Familienmuster – Musterfamilien. Zur Konstruktion der Familie in der Literatur. Hrsg.: Claudia Brinker-von der Heyde u. Helmut Scheuer. Frankfurt a. M. [u. a.]: Lang 2004. 239 S. (MeLiS. Medien – Literaturen – Sprachen in Anglistik/Amerikanistik, Germanistik und Romanistik. 1)
S. 113-133: Luserke-Jaqui, Matthias: Familienmuster – Musterfamilien. Über Heinrich von Kleists "Die Familie Schroffenstein" (1803)
Ludwig Tieck (1773-1853). "Lasst uns, da es uns vergönnt ist, vernünftig seyn! –" Hrsg. vom Institut für deutsche Literatur der Humboldt-Universität zu Berlin unter Mitarb. von Heidrun Markert. Bern [u. a.]: Lang 2004. 407 S. (Publikationen der Zeitschrift für Germanistik. N. F. 9)
S. 381-390: Rath, Wolfgang: "Die Poesie: nur auf Augenblicke ein Labsal". Heinrich von Kleist im Gespräch mit Ludwig Tieck. Eine Textcollage
Ohff, Heinz: Heinrich von Kleist. Ein preußisches Schicksal. München: Piper 2004. 211 S.
Pusse, Tina-Karen: Von Fall zu Fall. Lektüre zum Lachen. Kleist, Hoffmann, Nietzsche, Kafka & Strauß. Freiburg i. Br.: Rombach 2004. 213 S. (Rombach Wissenschaften. Reihe Cultura. 37 – Zugl.: Köln, Univ., Diss. 2003
S. 31-69: Vom Unfall zum Sündenfall: Kleist, Hoffmann, Baudelaire
Schaad, Eric: The romantic outlaw narrative. 2004. II,329 S. – Univ. of Washington, PhD.
S. 230-264: Heinrich von Kleist, Michael Kohlhaas
Weiss, Christina: Klassiker heute?! Marbach a. N.: Deutsche Schillerges. 2004. 20 S. (Marbacher Schillerreden) – Kopft.
Stieleke, Michael: Penthesilea nach Heinrich von Kleist mit Materialien. Leipzig [u. a.]: Ernst Klett Schulbuchverl. 2004. 94 S. (Werkstatt Theater Inszenierungskonzepte)
Empfindungen vor Friedrichs Seelandschaft. Caspar David Friedrichs Gemälde "Der Mönch am Meer", betrachtet von Clemens Brentano, Achim von Arnim und Heinrich von Kleist. Hrsg.: Lothar Jordan u. Hartwig Schultz. [Frankfurt (Oder)]: Kleist-Museum 2004. 76 S. (Katalog des Kleist-Museums. 3)
Bobrowski, Johannes u. Michael Hamburger: "Jedes Gedicht ist das letzte". Briefwechsel. Hrsg. u. komm. von Jochen Meyer. Mit e. Essay von Ingo Schulze. Marbach a. N.: Deutsche Schillergesellschaft 2004. 177 S. (Marbacher Bibliothek. 7)
Kleist, Heinrich von: Sämtliche Werke. Brandenburger Ausgabe. [BKA]. Hrsg. von Roland Reuß u. Peter Staengle. Frankfurt a. M. [u. a.]: Stroemfeld/Roter Stern. (Eine Edition des Instituts für Textkritik e. V.)
Bd. I/6: Das Käthchen von Heilbronn oder die Feuerprobe. Ein großes historisches Ritterschauspiel. Hrsg. von Roland Reuß in Zsarb. mit Peter Staengle. 2004. 311 S.
Lütteken, Anett: Heinrich von Kleist – Eine Dichterrenaissance. Tübingen: Niemeyer 2004. VIII,463 S. (Studien und Texte zur Sozialgeschichte der Literatur. 96)
Heinrich von Kleist, Michael Kohlhaas. Franz Kafka, die Verwandlung. Stuttgart: Reclam 2004. 26 S. (Lehrpraktische Analysen. Sekundarstufe II. 32) – [Umschlagt.]
S. 1-9: Heinrich von Kleist, Michael Kohlhaas
Rogasch, Wilfried: Adel. Köln: DuMont Kunst und Literatur Verl. 2004. 208 S. (DuMont Schnellkurs. 548)
Vizinczey, Stephen: Die zehn Gebote eines Schriftstellers. Essays zur Weltliteratur. Aus d. Engl. München: SchirmerGraf Verl. 2004. 281 S.
S. 123-168: Das Genie, dessen Zeit gekommen ist. [Über Kleist]
Weigel, Sigrid: Literatur als Voraussetzung der Kulturgeschichte. Schauplätze von Shakespeare bis Benjamin. München: Fink 2004. 306 S.
S. 173-191: Die Funken der Bilder und der Experimentalphysik im Zeitalter der Gefühle. Zur Inszenierung affekttheoretischer Umbrüche in Kleists Erzählung "Der Findling"
Scholz, Ingeborg: Erläuterungen zu Heinrich von Kleist, Der zerbrochne Krug. 2. Aufl., [Neuausg.]. Hollfeld: Bange 2004. 90 S. (Königs Erläuterungen und Materialien. 30)
Schede, Hans-Georg: Erläuterungen zu Heinrich von Kleist, Das Erdbeben in Chili. 1. Aufl. Hollfeld: Bange 2004. 102 S. (Königs Erläuterungen und Materialien. 425)
Gröble, Susanne: Heinrich von Kleist, Das Erdbeben in Chili. Stuttgart: Reclam 2004. 77 S. (Reclams Universalbibliothek. 15322. Lektüreschlüssel für Schüler)
Strauch, Christina: Weiblich, trefflich, nervenkrank. Geschlechterbeziehungen und Machtdispositive. Heinrich von Kleists Werk im medizinisch-anthropologischen Diskurs der Zeit um 1800. 2004. 283 S. – Erlangen, Univ., Diss.
Käthchens Traum. Hrsg. von Westdt. Rundfunk Köln, Pressestelle. Red. u. Pressekontakt: WDR Pressestelle Barbara Feiereis. Texte: Steffen Almstadt, Monika Buschey. Köln: WDR 2004. 31 S.
Krisen des Verstehens um 1800. Hrsg. von Sandra Heinen u. Harald Nehr. Würzburg: Königshausen & Neumann 2004. 319 S. (Stiftung für Romantikforschung. 27)
S. 75-90: Martyn, David: Gewalt der Rede, Gewalt des Verstehens. Schleiermacher, Meier, Kleist
S. 169-189: Bay, Hansjörg: Mißgriffe, Körper, Sprache und Subjekt in Kleists "Über das Marionettentheater" und "Penthesilea"
Auslassungen. Leerstellen als Movens der Kulturwissenschaft. [Für Hartmut Böhme zum sechzigsten Geburtstag]. Hrsg. von Natascha Adamowsky u. Peter Matussek. Würzburg: Königshausen & Neumann 2004. 443 S.
Kontingenz und Steuerung. Literatur als Gesellschaftsexperiment 1750-1830. Hrsg. von Torsten Hahn, Erich Kleinschmidt u. Nicolas Pethes. Würzburg: Königshausen & Neumann 2004. 217 S. (Studien zur Kulturpoetik. 2)
S. 101-121: Hahn, Torsten: Rauschen, Gerücht und Gegensinn. Nachrichtenübermittlung in Heinrich von Kleists Robert Guiskard
Kleist, Heinrich von: Michael Kohlhaas. Aus einer alten Chronik. [Limit. Sonderausg]. Frankfurt a. M.: Fischer Taschenbuch Verl. 2005. 156 S.
Tumat, Antje: Dichterin und Komponist. Ästhetik und Dramaturgie in Ingeborg Bachmanns und Hans Werner Henzes "Prinz von Homburg". Kassel [u. a.]: Bärenreiter Verl. 2004. 373 S.
Kleist, Heinrich von: Michael Kohlhaas. Aus einer alten Chronik. Hrsg. von Johannes Diekhans. Erarb. u. mit Anm. vers. von Annegret Kreutz. Paderborn: Schönigh 2004. 164 S. (Einfach Deutsch)
Kulturwissenschaft als Provokation der Literaturwissenschaft. Literatur – Geschichte – Genealogie. Hrsg. von der Japan. Gesellschaft für Germanistik. München: Iudicium Verl. 2004. 214 S. (Neue Beiträge zur Germanistik. 3.2004.3)
S. 128-143: Omiya, Kanichiro: Eine Genealogie des (modernen) Kriegs-Diskurses. Heinrich von Kleists "Die Herrmannsschlacht"
Weltliteratur. Eine Braunschweiger Vorlesung. Hrsg. von Renate Stauf u. Cord-Friedrich Berghahn. Bielefeld: Verl. für Regionalgeschichte 2004. 503 S. (Braunschweiger Beiträge zur deutschen Sprache und Literatur. 7)
S. 219-237: Prinzing, Dieter: Heinrich von Kleist / Molière: "Amphitryon"
Textverkehr. Kafka und die Tradition. Hrsg. von Claudia Liebrand u. Franziska Schößler. Würzburg: Königshausen & Neumann 2004. 389 S.
S. 73-99: Liebrand, Claudia: Kafkas Kleist. Schweinsblasen, zerbrochne Krüge und verschleppte Prozesse
Hanenberg, Peter: Europa. Gestalten. Studien und Essays. Frankfurt a. M. [u. a.]: Lang 2004. 169 S. (Helicon. 31)
S. 49-67: Germanen und Römer bei Heinrich von Kleist
Bohrer, Karl Heinz: Imaginationen des Bösen. Für eine ästhetische Kategorie. München [u. a.]: Hanser 2004. 269 S. (Edition Akzente)
S. 214-246: "Kriegsgewinnler. Homer, Shakespeare, Kleist"
u.a. über Penthesilea und Homburg
Théâtre, tragique et modernité en Europe (XIXe & XXe siècles). Dir.: Muriel Lazzarini-Dossin. Bruxelles [u. a.]: Lang 2004. 219 S. (Documents pour l'histore des francophonies. 6)
S. 71-83: Van Eynde, Laurent: Le tragique et le dialectique selon Heinrich von Kleist
Vassallo, Roberta: Heinrich von Kleist and Ugo Foscolo: Two kindred spirits united against Napoleon Bonaparte. 2004. II,250 S. – Saint Louis, Miss., Washington Univ., PhD
Fjordevik, Anneli: Heinrich von Kleists "Amphitryon. Lustspiel nach Molière" unter dem Aspekt der Intertextualität im Gesamtwerk. Uppsala: Uppsala Univ. 2004. 288 S. (Acta Universitatis Upsaliensis. Studia Germanistica Upsaliensia. 47) – Zugl.: Uppsala, Univ., Diss., 2004
MagShamhráin, Rachel Leah: Kleistian text, postmodern uncertainty: (is t)here a clé to Kle(ist)? 2004. II,386 S. – Dublin, Trinity College, PhD.
Scabia, Giuliano: Il sangue e le rose. Laboratorio su Pentesilea di Kleist, descrizione di Massimo Marino, fotografie a cura degli studenti. [Bologna]: Fotocopisteria Harpo, stampa 2004. 83 S.
Abels, Norbert: Theater. Die wichtigsten Schauspiele von der Antike bis heute. Unter Mitarb. von Andrea C. Busch. 2. Aufl. Hildesheim: Gerstenberg 2004. 303 S. (Gerstenberg visuell. 50 Klassiker)
S. 120-125: über "Krug"
S. 126-129: über "Homburg"
1. Auflage: 2002
Robert Walser. [Hrsg. Heinz Ludwig Arnold]. 4. Aufl., Neufassung. München: Verl. ed. text + kritik 2004. 216. (Text + Kritik. 12/12a)
S. 95-105: Ki